Klappgrill - Optimale Auswahl für Picknick & Camping

Wir haben 13 Klappgrills für Sie recherchiert.

Die Auswahl des perfekten Klappgrills kann eine Herausforderung sein. Dabei spielen viele Faktoren wie Portabilität, Materialqualität und Bedienkomfort eine entscheidende Rolle. Unsere Gegenüberstellung basiert auf umfangreichen Erfahrungen von Grillenthusiasten und detaillierten Produktbeschreibungen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Klappgrill findet

Wichtige Kriterien

  • Stabilität
  • Robustheit
  • Hitzeverteilung
  • Leichtes Auf- und Abbauen
  • Einfache Reinigung
  • Platzsparendes Design

1.) Größe und Kapazität

Beim Kauf eines Klappgrills ist es wichtig, die richtige Größe und Kapazität zu beachten. Überlegen Sie, wie viele Personen Sie normalerweise bewirten möchten und wählen Sie entsprechend einen Grill aus, der genug Platz für Ihr Grillgut bietet. Achten Sie auch auf die Größe des zusammengeklappten Grills, um sicherzustellen, dass er leicht zu transportieren und zu verstauen ist.

2.) Material und Qualität

Ein weiterer Aspekt, der beim Kauf eines Klappgrills zu beachten ist, ist das Material und die Qualität. Klappgrills sind in verschiedenen Materialien wie Stahl, Edelstahl oder Gusseisen erhältlich. Es ist ratsam, ein Modell aus hochwertigem Material zu wählen, da dies die Lebensdauer des Grills verlängert und eine bessere Wärmeverteilung bietet. Achten Sie auch auf die Verarbeitungsqualität, um sicherzustellen, dass der Grill stabil und robust ist.

3.) Zusätzliche Funktionen und Zubehör

Bei der Auswahl eines Klappgrills sollten Sie außerdem auf zusätzliche Funktionen und Zubehör achten. Einige Modelle verfügen über praktische Features wie eine regelbare Hitze, ein Thermometer oder einen Seitenbrenner. Denken Sie darüber nach, welche Funktionen für Sie wichtig sind und ob Sie das optionale Zubehör wie eine Grillzange oder eine Abdeckhaube benötigen, um Ihre Entscheidung zu treffen.

Die Klappgrills unserer Wahl

Empfehlung
Campingmoon Campinggrill
Campingmoon Campinggrill
Modell: US-MT-2 Typ/Farbe: Edelstahl
  • Tragbarer Multi-Grill: Vielseitig einsetzbar für Camping, Lagerfeuer, Abenteuer.
  • Einfach zu bedienen: Schneller Auf- und Abbau, bequeme Tragetasche.
  • Hochwertiges Material: Rostfrei, hitzebeständig, kratzfest, langlebig.
  • Windfester Feuerstellengrill: Höhenverstellbar, effiziente Wärmesammlung.
  • Stabil und praktisch: Robuster Grillständer, einfache Reinigung, für 3-4 Personen geeignet.
49,80 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
ACTIVA Klappgrill I Premium Mini Grill mobil &
ACTIVA Klappgrill I Premium Mini Grill mobil &
Typ/Farbe: Klapp Grill
  • Qualität zum Mitnehmen - Mobil, stabil und einfach aufzustellen.
  • Mobil & klappbar - Innerhalb 1 Minute aufgebaut und platzsparend.
  • Leichte Reinigung - Glatte Oberfläche einfach abspülen und trocknen.
  • Stylisches Design - Hingucker für Camping, Partys, Urlaub und Garten.
  • Mobil - Überall einsetzbar und transportabel.
19,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
BURNHARD Klappgrill Jones 2-Brenner mit Deckel
BURNHARD Klappgrill Jones 2-Brenner mit Deckel
Größe: Klappgrill JONES
  • Gasgrill JONES in 1 Minute aufgebaut und stabilisiert.
  • Zwei stufenlos regulierbare Brenner mit je 3,2 kW.
  • Kompaktes Design: 43 x 32 x 5 cm, 5,7 kg.
  • 2-in-1-Tasche mit Rucksack-Funktion und hitzebeständige Grillunterlage.
  • Kundenservice, kostenloser Rückversand, tausende Rezepte in Springlane App.
299,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Steinborg Klappgrill | Laptopgrill
Steinborg Klappgrill | Laptopgrill
Typ/Farbe: Bolton Black
  • Zusammenklappbarer, leicht transportabler Holzkohlegrill
  • Praktisch wie eine Tasche oder ein Laptop zu tragen
  • Leichtes Gewicht von weniger als ... kg
  • Schneller Auf- und Abbau für ein einzigartiges Grillerlebnis
  • Enthält Klappgrill, Kohleschale, Grillrost und Zubehör
  • Hitzebeständiger Rahmen für sicheres Grillen
  • Große Lüftungsschlitze für optimale Hitzeentwicklung
  • Kompakte Größe sowohl zusammengeklappt als auch aufgeklappt
34,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Dripex BBQ Campinggrill Edelstahl Faltbare Klappgrill
Dripex BBQ Campinggrill Edelstahl Faltbare Klappgrill
  • Schnelle und zuverlässige Leistung
  • Benutzerfreundliche Bedienung
  • Stabile Verbindung ohne Unterbrechungen
  • Hohe Bild- und Klangqualität
  • Lange Akkulaufzeit für unterwegs
  • Praktische und intuitive Steuerung
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten für verschiedene Geräte
  • Leicht und kompakt für einfaches Transportieren
  • Robustes Gehäuse für eine lange Lebensdauer
  • Einfache Einrichtung und Konfiguration
38,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
AGM Holzkohlegrill Picknickgrill
AGM Holzkohlegrill Picknickgrill
Modell: X0695 Typ/Farbe: Schwarz Größe: Klein
  • Praktischer BBQ-Grill aus Edelstahl zum Grillen verschiedener Lebensmittel.
  • Erfolgserlebnis und Freude am DIY-Grillen von köstlichen Speisen.
  • Breites Anwendungsspektrum mit 10 cm tiefer Grillpfanne und Lüftungsschlitzen.
  • Ausgeklappte Maße: 40 x 27 x 20 cm, gefaltete Maße: 35 x 27 x 6 cm.
  • Verwendbarkeit: Metalleisenwand, leicht zu reinigen und zu lagern.
18,75 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Relaxdays Klappgrill, praktisch
Relaxdays Klappgrill, praktisch
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 30.5 x 30 x 45.5 cm
  • Handlich: Grill ist faltbar.
  • Taschengröße: Überall einfach mitzunehmen.
  • Praktisch: Leichtes Gewicht, Tragegriff vorhanden.
  • Zubehör: Inklusive Kohleschale mit Lüftungsschlitz.
  • Trendy: Schwarz-silbernes Design.
29,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Relags Campinggrill / Klappgrill -Basic-
Relags Campinggrill / Klappgrill -Basic-
  • Schnelle und einfache Installation
  • Hohe Leistung bei geringem Energieverbrauch
  • Robuste Konstruktion für lange Haltbarkeit
  • Intuitive Benutzeroberfläche mit benutzerfreundlicher Navigation
13,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Hodofice Camping Grill Tischgrill Holzkohle Mini
Hodofice Camping Grill Tischgrill Holzkohle Mini
Modell: ZDSKL01 Typ/Farbe: Eisenhaltig
  • Faltbarer & tragbarer Grill: Leicht zu transportieren
  • Sichere und hochwertige Materialien: Langlebig und rostfrei
  • Einfach zu benutzen und zu reinigen: Geringer Reinigungsaufwand
  • Perfektes BBQ-Tool: Für bis zu 7 Personen geeignet
  • Vernünftiges Design: Gleichmäßige Wärmeverteilung durch Lüftungsöffnungen
  • EXTRA ZUBEHÖR: Umfangreiches Zubehörset enthalten
20,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
SunJas Edelstahl Klappgrill Holzkohlegrill
SunJas Edelstahl Klappgrill Holzkohlegrill
Modell: SS22A Größe: 41.5*24.5*36CM
  • 2-in-1 BBQ Grill: Einseitig/doppelseitig; Rauchfrei für verschiedene Bedürfnisse.
  • Einfach zu montieren, perfekt für 3-6 Personen BBQ-Partys.
  • Hochwertiges Material: Rostfreier Stahl, korrosionsbeständig, langlebig.
  • Tragbar: Wiegt nur 2,3 kg, mit Griff für einfachen Transport.
  • Produktzufriedenheit: Machen Sie Bestandsaufnahme der Produkte.
39,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
TOPRUNYI Klappgrill,Holzkohlegrill Klein
TOPRUNYI Klappgrill,Holzkohlegrill Klein
Typ/Farbe: Schwarz/1
14,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
ROIMOE Holzkohlegrills Grill BBQ Portable
ROIMOE Holzkohlegrills Grill BBQ Portable
Typ/Farbe: Black Größe: Small
  • Hochwertiges, hitzebeständiges und schwer formbares Material
  • Einfache Bedienung mit Klappbeinen und Belüftungsöffnungen
  • Tragbar und leicht mit Tragegriff
  • Breites Anwendungsspektrum für Grillspaß überall
  • Leicht zu reinigen mit herausziehbarem Gitter
18,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
AGM Holzkohlegrill Camping Grill Holzkohle
AGM Holzkohlegrill Camping Grill Holzkohle
Modell: X0318 Typ/Farbe: Black Größe: 5-10 Personen
  • Hergestellt aus dickem, rostfreiem Edelstahl für gute Qualität.
  • Belüftungsöffnungen für ausreichend Sauerstoff und gleichmäßige Erhitzung.
  • Große Größe, geeignet für 5-10 Personen zum Grillen.
  • Faltbares und rutschfestes Design für einfache Montage und Stabilität.
  • Bewahrt den ursprünglichen Geschmack der Zutaten beim Grillen im Freien.
  • Enthält Holzkohlegrill, Netze und Holzkohlezange.
  • Unterstützung per E-Mail bei Problemen mit dem Produkt.
47,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie den perfekten Klappgrill für Ihre Bedürfnisse

Für den Campingausflug
Sie sind oft in der Natur unterwegs und benötigen einen handlichen Grill, der sich leicht transportieren lässt? Klappgrills für den Campingeinsatz sind kompakt und schnell einsatzbereit. Perfekt für alle, die Wert auf einfaches Handling und Mobilität legen.
Familienfreundliche Optionen
Ihre Familie liebt Grillabende im Freien? Ein familienfreundlicher Klappgrill bietet ausreichend Grillfläche für mehrere Personen und ist zugleich sicher im Gebrauch. Finden Sie Modelle, die sich gut reinigen lassen und stabil stehen.
Preisbewusste Käufer
Suchen Sie nach einer günstigen Lösung, um gelegentlich zu grillen? Es gibt Klappgrills, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Ideal für all jene, die ohne großen finanziellen Aufwand grillen möchten.
Gourmet-Griller
Sie möchten auch unterwegs nicht auf ein Gourmet-Grillerlebnis verzichten? Hochwertige Klappgrills mit ausgeklügelten Funktionen machen es möglich. Entdecken Sie Modelle, die eine präzise Temperaturkontrolle ermöglichen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Klappgrills

Klappgrills sind in der Regel aus Edelstahl, Gusseisen oder Aluminium gefertigt. Edelstahl und Gusseisen sind besonders robust und langlebig, während Aluminium leichter ist und sich daher leichter transportieren lässt.
Die Grillfläche eines Klappgrills variiert, aber für eine gute Grillparty empfehlen wir eine Fläche von mindestens 1500 cm². Dadurch haben Sie genügend Platz für mehrere Lebensmittel gleichzeitig.
Klappgrills sollten über Klappbeine und einen Tragegriff verfügen, um einfach transportiert und aufgestellt werden zu können. Zudem ist es von Vorteil, wenn der Grill schnell auf- und abgebaut werden kann.
Ja, beim Kauf eines Klappgrills sollten Sie darauf achten, dass er eine integrierte Fettauffangschale besitzt, um Fettbrände zu verhindern. Zudem sollten die Griffe hitzebeständig sein, um Verbrennungen zu vermeiden.
Ja, viele Klappgrills sind für den Einsatz auf Balkonen geeignet. Dennoch sollten Sie immer die jeweiligen Richtlinien und Bestimmungen Ihres Wohnkomplexes oder Ihrer Hausverwaltung beachten.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Klappgrill Ratgeber

Nach einer Untersuchung des Portals ExpertenTesten werden jedes Jahr deutschlandweit 220.000 Würstchen gegrillt. Zusätzlich dazu gibt es noch eine große Anzahl an Steaks und Spießen. Die überwiegende Mehrheit greift deshalb zu einem Grill, weil es ein Spaß für die ganze Familie ist und weil es ihnen im Vergleich zu einer herkömmlichen Küchenzubereitung besonders gut schmeckt. Dabei haben Verbraucher durchaus eine große Auswahl, wenn es um die Anschaffung eines Geräts geht. Der Klappgrill ist nur ein Gerät unter vielen. Er findet bei Personen großen Anklang, die auf Mobilität Wert legen. Was sind seine zentralen Merkmale? Worauf sollte man beim Kauf eines Klappgrills achten? Ist Grillen eigentlich gesund? Und: Wo liegen die Ursprünge des klappbaren Modells? All diese Fragen reflektiert der folgende Artikel.

Das sind die Merkmale eines Klappgrills

Wodurch unterscheiden sich Klappgrills von anderen Modellen? Der wesentliche Unterschied lässt sich natürlich aus der Wortbezeichnung selbst entnehmen: Die Klappgrillmodelle lassen sich platzsparend zusammenlegen. Das gilt für andere Zubereitungsgeräte zwar auch. Aber bei der Klappvariante ist ein Zusammenlegen im Handumdrehen erledigt. Dahinter steckt die Ausrichtung für den mobilen Transport. Ein Klappgrill kommt nämlich oft an unwegsamen Stellen zum Einsatz. Orte an Seen, Flüssen oder Bergen lassen sich vielfach nicht mit einem Pkw anfahren. Ein platzsparendes Modell ist hierfür genau das richtige. Darüber hinaus finden auch leichte Verarbeitungsmaterialien Verwendung. Eisenstangen bilden regelmäßig das Fundament. Ein Klappgrill kommt zudem ohne Strom und Gas aus. Stattdessen sorgt Holzkohle für die erforderliche Hitze. Sie bietet eine Glut, die über Stunden reicht. Ein wahres kulinarisches Erlebnis ist also möglich.

Tipps für den Kauf

Klappgrills werden auch unter der Bezeichnung Faltgrills in Bau- und Supermärkten angeboten. Beide Begriffe bezeichnen dasselbe Modell. Die individuellen Bedürfnisse spielen mitunter das größte Augenmerk. Denn es gibt sie durchaus: Unterschiede. Das sind wichtige Charakteristiken, die man vor einer Kaufentscheidung reflektieren sollte:
- Das Gewicht und die Ausmaße. Wer abseitige Orte aufsucht, kann meist nicht mit dem Auto an einen Standort vorfahren. Ein Klappgrill sollte dieses berücksichtigen und nicht zu schwer ausfallen. Das ist auch deshalb der Fall, weil noch Holzkohle und Grillwerkzeug als Zusatzgewicht hinzukommen. Auch die Maße spielen in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Das Modell sollte sich in einer Tasche angenehm verstauen lassen oder über einen Tragegriff verfügen.
- Der Klappmechanismus. Zu einem funktionalen Klappgrill gehört ein solider Klappmechanismus. Dieser sollte mit wenigen Handgriffen den Grill in seine Endposition befördern. Denn niemand hat Lust auf eine lange Montage - gerade nicht, wenn Entspannung und Erholung in der freien Natur angesagt sind. Zwar ist die Robustheit des Mechanismus im Vornherein schwierig abzuschätzen; allerdings sollte man für eine lange Verwendbarkeit unbedingt darauf achten.
- Die Grillfläche und die Ausstattung. In Bezug auf die Grillfläche steht die Frage im Vordergrund, wie viele Personen verköstigt werden müssen. Hier gibt es kleine Modelle, auf die das Grillgut für ein bis zwei Personen passt. und auch viel umfangreichere Flächen. In Sachen Ausstattung unterscheiden sich unter anderem Klappgrills mit einer oder mehreren Grillflächen.
- Der Preis. Der Anschaffungspreis von Klappgrills startet bei mehreren Euros im niedrigen zweistelligen Bereich und bewegt sich dann in dreistellige Höhen fort. Was das eigene Portmonee hergibt, muss jeder für sich selbst entscheiden.

Ist die Verwendung eines Klappgrills eigentlich gesund?

Grillen wird in der Öffentlichkeit immer wieder mit einer ungesunden Lebensweise verbunden. Dafür gibt es nach Ansicht von Medizinern und Wissenschaftlern nur wenige Hinweise. Und diese sind mit einem Übermaß verbunden. Natürlich sollte man nicht jeden Tag Fleisch von einem Grill konsumieren. Wer nur ab und an Fleisch vom Klappgrill genießt, macht eigentlich nichts falsch. Im Gegensatz zum Braten in der Pfanne kann die Zubereitungsmethode per Grillen sogar Vorteile verbuchen: Das Fleisch ist deutlich fettärmer. Denn es wird kein Fett hinzugegeben und fetthaltige Substanzen des Grillguts können abtropfen. Damit ist das Gesundheitsrisiko viel geringer. Allerdings birgt eine scharfe oder zu lange Zubereitung ein Risiko für Krebs. Dann nehmen Würstchen & Co. nämlich Schadstoffe auf, die von der Weltgesundheitsorganisation als krebserregend bezeichnet werden. Negative Wirkungen treten in diesem Fall erst ab einem sehr umfangreichen Konsum auf und sind bei weitem nicht mit einem Zigarettenkonsum vergleichbar. Übrigens: Ein Gesundheitsrisiko ganz anderer Art ist beim Klappgrill viel häufiger anzutreffen. Immer wieder versuchen Personen die Holzkohle schneller auf Touren zu bringen, indem sie Spiritus verwenden. Die Folge sind meterhohe Stichflammen, die umstehende Menschen leicht erfassen können. Daher sollte man lieber mehr Zeit einplanen und handelsübliche Grillanzünder verwenden. Schwerste Verbrennungen und Entstellung lassen sich so verhindern.

Grillen und Klappgrills - Wo liegen die Ursprünge?

Grillen ist eine Garmethode für Lebensmittel, die seit dem Beginn der Menschheit vorhanden ist. Schon früh erkannten die Menschen, dass sich Fleisch über offenem Feuer besonders Schmackhaft zubereiten lässt. Diese Erfahrung wurde über Jahrhunderte, von Generation zu Generation, weitergegeben. In der Folge versuchte man, den Garprozess immer komfortabler zu gestalten. Neue Zubereitungsstätten entstanden. Woher der Klappgrill eigentlich kommt, ist ungewiss. Manche Kenner gehen aber davon aus, dass er eine weite Verbreitung durch die Urbanisierung der Lebensräumer erhalten hat. Denn auch Städter wollten nicht auf Ausflüge in die Natur verzichten. Selbstverständlich war und ist es aus Gründen der Brandgefahr bis heute verboten, ein Feuer auf offener Straße zu schüren. Um hier eine kontrollierte Nutzung hervorzubringen, haben sich die heutigen Klappgrills etabliert. Ein starkes Aufkommen in Deutschland ist seit den 1970er Jahren zu verzeichnen. Waren zuvor eher Eigenkonstruktionen präsent, setzte die Industrie jetzt auf Massenprodukten aus Gusseisen. Die aufkommenden Neuprodukte entsprachen dem damaligen Zeitgeist. Denn eine ungezwungene Lebensweise verbreitete sich zunehmend in deutschen Haushalten. Auch ein Wechsel im Geschlechterverständnis kündigte sich an: Männer übernahmen zumindest beim Grillen das Ruder. Neben einem sozialen Charakter steht die Nutzung eines Grills auch auf der Ebene eines Events. Der Klappgrill war die logische Folge, da auch beim Campen oder bei einer Party am See das Grillvergnügen nicht fehlen durfte. Partypeople setzen bis heute auf die praktischen und funktionalen Konstrukte.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie eine Auswahl an vertrauenswürdigen Testberichten, zuverlässigen Empfehlungen aus Expertenforen und hilfreichen Inhalten zum Thema Klappgrills. Wir haben die besten Links in vier Kategorien für Sie zusammengestellt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So können Sie sich einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Meinungen und Erfahrungen verschaffen.
... Test! Holzkohlegrills – Technik im Detail. Aufbau Grill klein. Es ist ... Klappgrill , NX-1404-903; Rösle Holzkohle-Kugelgrill No. 1 F50 AIR ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Freunde der glühenden Kohlen und blauen Flammen :grill: WO wird gegrillt?: Im Urlaub und Unterwegs WO steht der Grill?: Im Haus/ Garage/ Schuppen...
Weiterlesen | Hilfreich?
... Klappgrill auf Betonboden ja auch nicht wirklich, aber wir haben natürlich keinen Bock auf Besuch durch die Streifenhörnchen oder gar die...
Weiterlesen | Hilfreich?
Es kommt am besten an, wenn man sich solche Belehrungen spart. Niemand wartet darauf und niemand dankt Dir. Völlig überflüssig! Antworten. 1...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo de, kennt hier jemand den Namen dieser Art Steckverbindung? Ich bin schon seit einer Stunde verzweifelt am suchen.
Weiterlesen | Hilfreich?
Bei Hofer kosten die Laugenstangerl 0,45€ und somit kriegst das Sackerl da frisch um denselben Preis. Spar+Rewe verarschen die...
Weiterlesen | Hilfreich?
Burnhard JONES Klappgrill - Freddi zeigt euch ... - YouTube
YouTube Logo
... Klappgrill -Info Mit JONES hast du die volle BURNHARD Power "to go... SKOTTI GRILL BURGER TEST . Finding Jay•1.2K views · 16:10. Go to channel ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für den Garten auf StrawPoll