Gasherd - Wichtige Tipps für die sichere & effiziente Auswahl

Wir haben 13 Gasherde für Sie recherchiert.

Beim Kauf eines Gasherdes steht der potenzielle Käufer vor einer Vielzahl von Optionen, die Auswahl kann überwältigend sein. Verschiedene Hersteller bieten eine breite Palette an Modellen mit unterschiedlichen Funktionen und Designs an. Das macht es nicht nur schwer, das passende Modell zu finden, sondern erfordert auch ein tiefes Verständnis der eigenen Kochgewohnheiten und Küchenanforderungen.

Wir haben daher eine umfassende Analyse durchgeführt, die auf Erfahrungswerten und einer detaillierten Auswertung der Produktmerkmale basiert. So beleuchten wir die Stärken und Schwächen diverser Gasherde, betrachten ihre Effizienz, Benutzerfreundlichkeit und die Qualität ihrer Bauweise. Dabei berücksichtigen wir sowohl die Aussagen der Hersteller als auch die Rückmeldungen von Nutzern aus verschiedensten Quellen.

Unser Ziel ist es, Licht in den Dschungel der Produktoptionen zu bringen und Ihnen eine fundierte Kaufberatung zu bieten, ohne dabei auf eigene Testergebnisse zurückzugreifen. Trotz der Einschränkung, die Produkte nicht physisch bewerten zu können, sind wir überzeugt, dass dieser Ratgeber wertvolle Einblicke liefert und Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung behilflich sein wird.
Gasherd im Bild: Rothenberger Industrial Hockerko...
Im Bild: Rothenberger Industrial Hockerko...

Wie man den passenden Gasherd findet

Wichtige Kriterien

  • Energieeffizienzklasse
  • Anzahl der Kochzonen
  • Backofenfunktionen
  • Flammenausfallsicherung
  • Integrierte Zündsicherung

1.) Energiequelle und Anschlussart

Bei dem Kauf eines Gasherdes ist es wichtig, die richtige Energiequelle und Anschlussart zu beachten. Gasherde können entweder mit Flüssiggas (Propan oder Butan) oder mit Erdgas betrieben werden. Es ist wichtig zu überprüfen, welche Art von Gas in Ihrem Wohngebiet verfügbar ist und ob der Herd dafür geeignet ist. Zudem müssen Sie sicherstellen, dass der Herd über den richtigen Anschluss für Ihre Gasversorgung verfügt, entweder mit einem flexiblen Schlauch oder mit einem festen Anschluss an das Gasnetz.

2.) Größe und Platzbedarf

Beim Kauf eines Gasherdes sollten Sie auch den Platzbedarf und die Größe des Herdes berücksichtigen. Messen Sie den verfügbaren Raum in Ihrer Küche und vergleichen Sie ihn mit den Maßen des Herdes, um sicherzustellen, dass er passt. Achten Sie auch darauf, ob der Herd eine zusätzliche Arbeitsfläche oder Stauraum bietet, um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.
Gasherd im Bild: Rothenberger Industrial Hockerko...
Im Bild: Rothenberger Industrial Hockerko...

3.) Sicherheitsmerkmale und Zertifizierungen

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf eines Gasherdes sind die Sicherheitsmerkmale und Zertifizierungen. Achten Sie darauf, dass der Herd über eine Flammensicherung verfügt, die die Gaszufuhr automatisch abschaltet, wenn die Flamme erlischt. Überprüfen Sie auch, ob der Herd verschiedene Sicherheitszertifizierungen wie beispielsweise das CE-Zeichen trägt, um sicherzustellen, dass er den geltenden Sicherheitsstandards entspricht.

Die Gasherde unserer Wahl

1
Empfehlung
Rothenberger Industrial Hockerkocher inkl. 1,5 m Propan
Rothenberger Industrial Hockerkocher inkl. 1,5 m Propan
4.4
(924 Bewertungen)
Typ/Farbe: Schwarz
  • Inklusive 1,5 m Propangas-Schlauch & Konstantregler - 50 mbar
  • Geeignet für Eintöpfe, Suppen, Gulasch, Glühwein und mehr
  • Windstabiler Brenner aus massivem Gusseisen und stabiles Gestell
  • Leistung: 7,5 kW, bis zu 50 kg belastbar
  • Einsetzbar mit Töpfen von 25-45 cm Durchmesser im Freien
2
Zilan 3-Flammiger Gaskocher
Zilan 3-Flammiger Gaskocher
4.3
(905 Bewertungen)
Modell: 0032 Typ/Farbe: Schwarz
  • Robuster und leistungsstarker 3-Flammen-Gaskocher für den Außenbereich
  • Abnehmbarer Deckel und Drahtgitter
  • Praktisch für Camping oder andere Outdoor Aktivitäten
  • Brenner: 3 Stück mit variabler Temperatureinstellung
  • Druck: 30 mbar
  • Leistung Total: 5,43 kW
  • Leistung des Hauptbrenners: 2,44 kW
  • Leistung mittlere Brenner: 1,88 kW
  • Leistung kleiner Brenner: 1,11 kW
  • Fest angebrachter Brennerdeckel (abnehmbar)
  • Drahtrost
  • Geeignet für Outdoor (Balkon, Garten, Camping usw...)
  • Maße: Breite: 58cm, Tiefe: 38cm
  • Höhe aufgeklappter Deckel: 36cm, Höhe ohne Deckel: 11cm
  • Lieferumfang: Gaskocher 3 Flammig mit Deckel, Bedienungsanleitung
3
IsEasy Gaskochfeld 4 Flammig
IsEasy Gaskochfeld 4 Flammig
4.1
(1866 Bewertungen)
Typ/Farbe: 4 Flammig-7850w Größe: 4 Flammig-01
  • 4 Zonen Gaskochfeld mit leistungsstarken Kochbrennern
  • Sicher dank Flammenausfallerkennung
  • Dual-Fuel für Erdgas und Propangas
  • Einfache Installation und Bedienung
  • Pflegeleichte Oberfläche aus gehärtetem Sicherheitsglas
  • Stabil mit schwerem gusseisernem Pfannenträger
129,00 € *
4
NJ NGB-200 Hochwertiger Edelstahl Gaskocher 2 flammig
NJ NGB-200 Hochwertiger Edelstahl Gaskocher 2 flammig
4.5
(159 Bewertungen)
Modell: NGB200 Typ/Farbe: Edelstahl
  • Hochwertiger Edelstahl Gaskocher 2 flammig
  • 9,0 KW Leistung mit LPG Gastro- Gasherd
  • Camping Gaskocher mit Piezo-Zündung
  • Turboeffekt durch hochstellbare Ecken und WOK Funktion
  • Inklusive Gasschlauch-Regler Set (80cm / 50mbar)
5
Beko FSM62320DWS b300 freistehender Herd mit Gas
Beko FSM62320DWS b300 freistehender Herd mit Gas
4.3
(227 Bewertungen)
Typ/Farbe: Weiß
  • Der freistehende Herd FSM62320DWS hat einen Elektro-Herd (72 Liter) und ein Gaskochfeld.
  • Aufgrund der 8 Heizarten hast du die Auswahl für verschiedene Gerichte.
  • Der Elektro-Standherd mit 60 cm Breite ist einfach zu bedienen.
  • Mit dem Multidimensionalen Kochen kannst du im Backofen drei Gerichte gleichzeitig zubereiten, ohne dass sich Aromen vermischen.
  • Das Gaskochfeld bietet 4 starke Kochzonen.
6
Arebos Gaskochfeld 4 Flammig
Arebos Gaskochfeld 4 Flammig
4.4
(160 Bewertungen)
Typ/Farbe: Edelstahl - Silber Größe: 580 x 500 x 85 mm
  • Leistungsstarkes Gaskochfeld mit verschiedenen Brennern für vielseitigen Einsatz.
  • Kompatibel mit allen Arten von Kochgeschirr für perfekte Kochergebnisse.
  • Verwendbar mit Erdgas oder Propangas nach Umrüstung durch Fachmann.
  • Integrierte Zündsicherung für maximale Sicherheit.
  • Hochwertiges Edelstahlmaterial für Langlebigkeit und einfache Reinigung.
7
Gasline SHGG 5060AZ Gas Standherd 50cm
Gasline SHGG 5060AZ Gas Standherd 50cm
4.4
(42 Bewertungen)
Typ/Farbe: Edelstahl
8
Bosch Elettrodomestici PGP6B5B85 Serie 4 Gasherd
Bosch Elettrodomestici PGP6B5B85 Serie 4 Gasherd
4.3
(246 Bewertungen)
Typ/Farbe: Edelstahl Größe: Serie 4
9
Klarstein Gasherd für Propan/Erdgas
Klarstein Gasherd für Propan/Erdgas
4.2
(99 Bewertungen)
Typ/Farbe: Black Größe: 5 Flammig
10
Rsonic Kochfeld Gasherd
Rsonic Kochfeld Gasherd
4
(11 Bewertungen)
Modell: RS-3007
  • Leistungsstarker Gaskocher mit Betriebsdruck von 28-30 mbar.
  • Kochfeld mit verschiedenen Leistungsstufen (1 kW, 1,5 kW, 2,3 kW).
  • Einfache Reinigung dank abnehmbarer Brenner-Deckel und Drahtgitter.
  • Enthält 150 cm langen Gasschlauch mit Druckminderer (28-30 mbar).
  • Kompatibel mit verschiedenen Gasarten (Butan, Propan, Flüssiggas).
  • Platzsparendes Design mit Maßen von 62 cm x 36 cm x 11 cm.
  • Erhältlich in den Farben Weiß, Schwarz oder Silber.
11
HOMELUX 6,2 KW Gaskocher für Gasflasche,4
HOMELUX 6,2 KW Gaskocher für Gasflasche,4
3.9
(408 Bewertungen)
Typ/Farbe: Grau+gashoesen12169
73,99 € *
12
Rsonic Kochfeld Gasherd
Rsonic Kochfeld Gasherd
4
(15 Bewertungen)
Modell: RS-3008 Typ/Farbe: Schwarz
13
HOMELUX Camping Gaskocher 4-flammig mit 1,5M
HOMELUX Camping Gaskocher 4-flammig mit 1,5M
4.1
(171 Bewertungen)
Größe: 4-flammig
62,99 € *

Finden Sie den passenden Gasherd für Ihre Küche

Preisbewusste Käufer
Wenn Sie auf der Suche nach einem preisgünstigen Gasherd sind, gibt es verschiedene Optionen, die sowohl kosteneffizient als auch funktional sind. Modelle in diesem Segment bieten solide Grundfunktionen, die für den täglichen Gebrauch ausreichen. Vergleichen Sie die Modelle, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.
Design-Liebhaber
Designorientierte Käufer suchen oft nach Gasherden, die nicht nur funktional, sondern auch optisch ansprechend sind. Moderne Gasherde gibt es in verschiedenen Ausführungen und Farben, die zu jedem Küchenstil passen. Achten Sie auf Bewertungen und Fotos, um den Herd zu finden, der Ihre Küche optisch aufwertet.
Profiköche
Für passionierte Köche, die Wert auf eine professionelle Performance legen, sind Hochleistungs-Gasherde eine gute Wahl. Diese Herde bieten erweiterte Funktionen und eine stärkere Leistung, die anspruchsvolles Kochen ermöglicht. Informieren Sie sich über die verschiedenen Modelle und deren spezifische Funktionen.
Platzsparende Lösungen
Kleine Küchen erfordern intelligente Lösungen. Es gibt Gasherde, die speziell für Raumökonomie entwickelt wurden, ohne an Funktionen zu sparen. Schauen Sie nach kompakten Modellen, die sich ideal für begrenzte Platzverhältnisse eignen und dennoch effizient arbeiten.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Gasherde

Die Größe eines Gasherds hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und der verfügbaren Platz in Ihrer Küche ab. Es ist ratsam, die Maße der verfügbaren Fläche zu messen und sicherzustellen, dass der Herd in die entsprechende Lücke passt. Es gibt verschiedene Größenoptionen, von 50 cm bis zu 90 cm Breite.
Gasherde nutzen in der Regel Erdgas oder Flüssiggas (Propan oder Butan) als Brennstoff. Die Art des Gases hängt von Ihrer Region ab und ob Ihre Küche über einen Gasanschluss verfügt. Es ist wichtig, den richtigen Anschluss für Ihren Gasherd zu haben, um eine ordnungsgemäße Nutzung sicherzustellen.
Ein guter Gasherd sollte über eine ausreichende Anzahl an Brennern und einer guten Flammenregulierung verfügen. Ein Gasbackofen mit verschiedenen Betriebsmodi (z.B. Ober-/Unterhitze, Grillfunktion) und einer zuverlässigen Temperaturregelung ist ebenfalls empfehlenswert. Weitere optionale Funktionen könnten ein Timer, eine automatische Zündung oder ein Sicherheitsabschaltmechanismus sein.
Ein Gasherd sollte über wichtige Sicherheitsfunktionen wie eine Flammenausfall-Sicherung verfügen, die die Gaszufuhr abschaltet, wenn die Flamme versehentlich erlischt. Eine elektrische Zündsicherung ist ebenfalls von Vorteil, da sie das unbeabsichtigte Austreten von Gas verhindert. Es ist auch ratsam, einen Herd mit einem integrierten Gassicherheitsventil zu wählen, um das Risiko von Gaslecks zu minimieren.
Gasherde haben einige Vorteile gegenüber Elektroherden. Sie bieten eine präzisere Temperaturregelung und ermöglichen eine schnellere Erhitzung und Kühlung. Gasherde sind auch weniger stromabhängig und können im Falle eines Stromausfalls weiterhin genutzt werden. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit des Kochens mit offener Flamme, was bei einigen Zubereitungsmethoden von Vorteil sein kann.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Gasherd Ratgeber

Gasherd unserer Wahl: Rothenberger Industrial Hockerkocher inkl. 1,5 m Propan
Unsere Wahl: Rothenberger Industrial Hockerkocher inkl. 1,5 m Propan

Ein Elektroherd ist nicht immer die erste Wahl. Zahlreiche Altbauten werden auch in der Küche mit Gas versorgt. Selbst wenn die Verwendung eines elektrischen Gerätes möglich wäre, schwören viele Menschen auf den Gasherd. Mit direkter Hitze ermöglicht er ein präzises Kochen, ist ökologischer als viele der Geräte, die mit Strom versorgt werden und bietet weitere Vorteile. Der folgende Ratgeber erläutert alles Wissenswerte rund um den Gasherd. Zudem werden Tipps gegeben, worauf beim Kauf geachtet werden sollte.

Was ist ein Gasherd?

Der Gasherd dient dem Kochen und der Erhitzung von Speisen. Das Kochfeld wird mit Gas betrieben. Zudem verfügt der Herd über einen Backofen, sodass er vielfältig genutzt werden kann. Der Gasherd wird entweder aus dem Stadt- oder Erdgasnetz über eine entsprechende Gassteckdose oder mit Flüssiggas versorgt. Letzteres kommt aus der Gasflasche. Meist handelt es sich um Propangas. Wer einen Gasherd kaufen möchte, sollte daher wissen, ob der Haushalt auf einen städtischen Gasanschluss zurückgreifen kann. Der Gasherd ist als Einbauherd erhältlich, um ihn in die Küchenzeile zu integrieren. Zudem sind frei stehende Modelle zu kaufen. Der Gasherd ist in verschiedenen Materialien erhältlich. Kunststoff ist in der Regel die preisgünstigste Variante, doch es gibt auch Modelle in Edelstahl oder mit einer Emaille-Oberfläche. In Restaurants wird mit Gaskochfeldern gearbeitet. Dies ist aufgrund der folgenden Vorteile gegenüber dem elektrischen Herd nicht verwunderlich:

* rasche Wärmeentwicklung

* Hitze wird sehr schnell reguliert
* stufenlos regelbar
* Backofen heizt sich ebenfalls schnell auf
* gute Abstimmung der Temperatur, kein Vorheizen des Ofens erforderlich, sodass Energie und Zeit gespart werden
* auch Töpfe und Pfannen, die über einen unebenen Boden verfügen, können verwendet werden
* Energiekosten sind niedrig (Gasherde meist Energieeffizienzklasse A)
* Umwelt wird geschont

Empfehlenswert ist folgender Gasherd: Gorenje G 51101 Gasherd / Gas-Brenner (Energieklasse A)



Der 50 cm breite Gasherd verfügt über eine Kochstelle und einen Backofen aus EcoClean-Email. Von Vorteil erweisen sich beim Zubereiten der Speisen die ergonomischen Griffe, Knebel und die aushängbare Backofentür. Das Volumen des Backofens beträgt 53 Liter. Zu den Sicherheitssystemen gehören die Türverglasung (Ultra Cool Door) und der vollgesicherte Gasbrenner und zu den besonderen Funktionen die Selbstreinigung.

Gasherd kaufen - worauf sollte geachtet werden?

* Breite

Es gibt verschiedene Breiten. Bei der Auswahl sollten die Platzverhältnisse berücksichtigt werden.

* Anzahl der Kochelemente

Die Anzahl liegt beim Gasherd zwischen zwei und acht. Hier muss wieder individuell entschieden werden, wie viele Kochelemente benötigt werden. Ein Gasherd, der über vier Brenner verfügt, ist für eine Familie optimal. Damit lässt sich auch ein komplettes Essen mit mehreren Gängen zubereiten. Geräte mit zwei Brennern sind nicht empfehlenswert.

* Zündsicherung

Moderne Gaskochfelder verfügen über eine Zündsicherung. Dank dieser Sicherheitsvorrichtung wird der Gasweg automatisch geschlossen, sodass kein Gas austreten kann, wenn die Flamme ausgeht.

* Energieeffizienzklasse

Die Energieeffizienzklasse gibt darüber Auskunft, wie energiesparend das Gerät ist. Die Klasse G ist die am wenigsten effizienteste Klasse mit dem höchsten Verbrauch und Geräte mit der Energieeffizienzklasse A haben den geringsten Verbrauch.

Fazit

Das Kochen mit Gas ist nach wie vor sehr beliebt und günstig. Kochplatten, die mit Gas betrieben werden, lassen sich hinsichtlich der Temperatur präzise steuern. Die Wärme wird direkt an das Kochgeschirr weitergeben. Die große Hitze steht somit den modernen Induktionskochfeldern in nahezu nichts nach. Auf einem Gasherd können auch unebene Töpfe oder Pfannen verwendet werden, da sich die Gasflamme von diesen vermeintlichen Nachteilen unbeeindruckt zeigt und sie mühelos meistert.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen eine Übersicht zu vertrauenswürdigen Testberichten und verlässlichen Empfehlungen aus Expertenforen zum Thema Gasherde vor. Wir haben die besten Links zu diesem Thema für Sie ausgewählt und in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. Durch das Anklicken der Links gelangen Sie direkt zu den entsprechenden Inhalten.
Bei der Nutzung von Gasherden entsteht nicht nur das klimaschädliche Treibhausgas CO₂, sondern es sickert auch Methangas durch, das ein besonders hohes Treibhausgaspotenzial hat. Laut der Weltgesun...
Weiterlesen | Hilfreich?
Den Gasherd einschalten und dann kurz aus der Küche gehen? Das ist keine gute Idee, erklärte das Landgericht Göttingen einer Frau, ...
Weiterlesen | Hilfreich?
www.kaffee-netz.de Logo
www.kaffee-netz.de
AW: Beratung Gasherd Das mit den Küchenherden mach ich ja beruflich seit etwa 18 Jahren. In dieser Zeit habe ich Herde in Küchen geliefert, da war der...
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin, wir bekommen endlich einen neuen Herd, es muss allerdings wieder Gas sein, denn wir haben keinen Starkstromanschluss im Hause. Preis für das neue...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen hab da mal ne Frage zum Gasherd, wir haben den 4 flammigen Herd von Thedford mit Grill und Backofen, bei dem eine Platte elektrisch ist. Im Gegensatz zu unserem vorherigen Adria Ad...
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin, wir stehen vor der Aufgabe einen 30Jahre alten ENO Herd zu erneuern. Wir benötigen einen Herd mit Backofen. Gibt es hier Erfahrungen speziell mit den Dometic Produkten? ENO scheint der Plat...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo liebe Küchenfreunde, mein Gasherd mit elektr. Zünder und Licht im Ofen hat anscheinend einen Stromdefekt - ich krieg nen leichten Schlag...
Weiterlesen | Hilfreich?
Aktuell wegen des Gasmangels hinfällig, aber auch schon vorher ist mir aufgefallen, dass in Deutschland fast nur Elektroherde verwendet werden....
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, ich wollte euch mal meine Gedanken und eure Kommentare zum Thema aktuelle Gassituation für Leute mit Gasherd und oder Gastherme...
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin Leute, Ich habe folgende Frage. Ich bin in eine Wohnung mit Gasanschluss gezogen. Das ist jetzt meine erste Erfahrung damit und hab...
Weiterlesen | Hilfreich?
TOP–7. Die besten Freistehender Gasherde. Test & Vergleich ...
Test & Vergleich 2023 | Deutsch. 42 views · 2 months ago... Gasherd einfach Umrüsten auf LPG/Propan/Flaschengas und anschliessen für Outdoorküche.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Küchenausstattung auf StrawPoll