Tenorblockflöte - Entdecken Sie das perfekte Instrument

Wir haben 6 Tenorblockflöten für Sie recherchiert.

Sich in der Welt der Tenorblockflöten zu orientieren, kann aufgrund der Vielfalt an Optionen und Funktionen herausfordernd sein. Diese Instrumente sind nicht nur bei Anfängern, sondern auch bei fortgeschrittenen Musikern wegen ihrer warmen Klangfarbe und der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten beliebt. Während einige Modelle aus hochwertigen Hölzern gefertigt werden, bieten andere Hersteller innovative Kunststoffvarianten an.

Beim Vergleich von Tenorblockflöten fokussieren wir uns auf Kundenrezensionen, Produktspezifikationen und Herstellerangaben. Es ist wichtig, Aspekte wie Materialqualität, Verarbeitung und Klangcharakteristika zu betrachten, da diese die Spielbarkeit und das Klangerlebnis maßgeblich beeinflussen. Wir berücksichtigen auch das Design und die Ergonomie, weil diese das Spielen angenehm machen und zur ästhetischen Freude beitragen können.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man die passende Tenorblockflöte findet

Wichtige Kriterien

  • Materialqualität
  • Tonalität
  • Stimmung
  • Verarbeitung
  • Griffigkeit der Klappen
  • Intonationsgenauigkeit

1.) Materialqualität

Beim Kauf von Tenorblockflöten ist es wichtig, auf die Materialqualität zu achten. Hochwertige Flöten werden in der Regel aus Holz wie Grenadill oder Ahorn gefertigt, da diese Materialien einen warmen und resonanten Klang erzeugen. Günstigere Optionen bestehen oft aus Kunststoff, was zu einem weniger ausdrucksstarken Klang führen kann.

2.) Verarbeitung und Spielbarkeit

Die Verarbeitung der Flöte beeinflusst sowohl die Spielbarkeit als auch die Haltbarkeit. Man sollte darauf achten, dass die Tonlöcher präzise gebohrt sind und die Klappen gut funktionieren. Eine gute Tenorblockflöte sollte auch über eine angenehme Ansprache verfügen, sodass es problemlos möglich ist, alle Töne klar und leicht zu spielen.

Die Tenorblockflöten unserer Wahl

Empfehlung
Gewa Wischer für Tenor-Blockflöte
Gewa Wischer für Tenor-Blockflöte
Modell: E1500 Typ/Farbe: Microfaser
  • Wischer für Tenor-Blockflöte aus Microfaser
  • Einfache Reinigung dank Drahtgriff
7,03 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Aulos 700076 C-Tenor Blockflöte Robin Mod.211A
Aulos 700076 C-Tenor Blockflöte Robin Mod.211A
Modell: 211A Größe: Robin
  • Elegante Farbe: Dunkelbraune Blockflöte aus langlebigem Kunstharz
  • Individuelle Anpassung dank abnehmbarer Daumenstütze
  • Einfache Reinigung dank Dreiteiligkeit des Instruments
  • Barocke Griffweise mit Doppellöchern für intuitives Spielgefühl
  • Lieferumfang: Blockflöte mit Zubehör in Dunkelbraun
67,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
YAMAHA Tenorblockflöte YRT304BII
YAMAHA Tenorblockflöte YRT304BII
Typ/Farbe: Braun
  • Tenorblockflöte aus ABS-Kunstharz
  • Barocksystem für gute Spielbarkeit
  • 3-teilige Konstruktion für einfaches Zusammenbauen
  • C/Cis-Doppellöcher für erweiterte Tonskalen
95,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Moeck Celle Instrumente und Verlag Das Spiel auf der Sopranblockflöte
Moeck Celle Instrumente und Verlag Das Spiel auf der Sopranblockflöte
Modell: GS90981
  • Starke Leistungsfähigkeit für schnelles Arbeiten
  • Hohe Akkulaufzeit für langanhaltende Nutzung
  • Gutes Betriebssystem für einfache Bedienung
  • Schnelle Internetverbindung für effizientes Surfen
  • Großer Speicherplatz für viele Dateien
  • Starke Kamera für hochwertige Fotos
  • Sicherheitssystem für Schutz der persönlichen Daten
  • Zuverlässige Verarbeitungsgeschwindigkeit für reibungsloses Multitasking
10,50 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Schott Music Distribution Barocke Spielstücke: von Händel
Schott Music Distribution Barocke Spielstücke: von Händel
  • Hohe Qualität der Verarbeitung und Materialien
  • Leistungsstarker Prozessor mit schneller Performance
  • Großer Speicherplatz für all Ihre Dateien
  • Flexibles und benutzerfreundliches Betriebssystem
  • Scharfer und hochauflösender Bildschirm
  • Lange Akkulaufzeit für unterbrechungsfreien Betrieb
  • Schnelles und zuverlässiges WLAN für schnelle Internetverbindungen
  • Integrierte hochwertige Kamera für beeindruckende Fotos
  • Erweiterbarer Speicher für zusätzlichen Platzbedarf
  • Sicherheit durch Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung
12,50 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz My Favourite Melodies: 14 Selected
SCHOTT MUSIC GmbH & Co KG, Mainz My Favourite Melodies: 14 Selected
Typ/Farbe: White
21,50 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihre perfekte Tenorblockflöte

Anfänger
Wenn Sie gerade erst beginnen, ist es wichtig, eine Tenorblockflöte zu finden, die einfach zu spielen und zu warten ist. Ein gutes Einsteigermodell sollte eine klare Klangqualität haben und komfortabel in der Hand liegen. Im Hinblick auf das Budget gibt es erschwingliche Optionen, die ein tolles Spielgefühl bieten.
Fortgeschrittene
Fortgeschrittene Spieler sollten nach Tenorblockflöten suchen, die eine feinere Klangabstimmung und spezielle Spieltechniken ermöglichen. Dabei kann ein Modell mit erweitertem Tonumfang und spezieller Griffigkeit den Unterschied ausmachen. Qualität ist hier oft wichtiger als der Preis.
Professionelle Musiker
Profis benötigen Instrumente von höchster Klangqualität und Präzision. Hochwertige Tenorblockflöten mit speziellen Klappen und Materialien, die eine ausgereifte Klangfarbe und Intonation bieten, sind hier gefragt. Das Instrument sollte dem Musiker erlauben, sein volles Potenzial auszuschöpfen.
Preisbewusste Käufer
Auch mit einem knappen Budget können Sie eine gute Tenorblockflöte finden. Es gibt Modelle, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, ohne dass bei der Klangqualität große Kompromisse eingegangen werden müssen. Die Suche nach Sonderangeboten und Rabatten kann sich auszahlen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Tenorblockflöten

Tenorblockflöten werden in der Regel aus Holz (z.B. Ahorn oder Grenadill) oder Kunststoff hergestellt.
Kunststoff-Tenorblockflöten sind in der Regel preiswerter, leichter zu reinigen und robuster gegenüber Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit.
Nein, die Stimmung kann je nach Hersteller und Modell variieren. Es ist wichtig, auf eine gute Stimmung und Intonation zu achten.
Tenorblockflöten können mit unterschiedlichen Klappenkonfigurationen erhältlich sein, z.B. mit Doppellöchern oder mit barocken Klappen. Die Wahl hängt vom persönlichen Vorlieben des Spielers ab.
Ja, üblicherweise benötigt man für eine Tenorblockflöte einen Tasche, Reinigungsstab, Fett und gegebenenfalls auch Ersatzteile wie Korken oder Pads.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Tenorblockflöte Ratgeber

Die Blockflöte gehört zu den Holzblasinstrumenten, wozu dann auch die Tenorblockflöte. Allerdings gibt es noch mehr unterschiedliche Modelle, die alle einen anderen Ton erzeugen. Gerade die Blockflöte gilt als einfaches Instrument, doch dies ist natürlich nicht so.

In jeder Tonlage eine Blockflöte

Dies ist ebenfalls das Besondere an Blockflöten die es, schon seit der Renaissance gibt und auch etabliert hat. Speziell die Tenorblockflöte hat einen tiefen Ton in c 1, der sich dann auch im Laufe der Jahrhunderte nicht geändert hat. Genauso wenig hat sich die Herstellung und die Bauart verändert, wobei hochwertige Flöten immer noch aus bestimmten Holzarten hergestellt werden. Dabei ist der Kopf wichtig, der einen Block mit einer Kernspalte erhält. Dieser Blick bestimmt dann auch, welche Tonart die Blockflöte hat. Eigentlich ganz einfach, doch natürlich nicht wirklich. Wenn hier etwas falsch gemacht wird, dann kann die Blockflöte garantiert nur schiefe Töne von sich geben. Doch die Menschen haben mit Flöten ja schon so einige Erfahrungen, da es diese schon seit prähistorischen Zeiten gibt. Allerdings waren diese noch sehr einfach aus hohlen Knochen gefertigt und hatten ebenfalls schon Tonlöcher. Somit waren auch unterschiedliche Töne schon zu dieser längst vergangenen Zeit möglich. So kamen und kommen auch heute noch, Flöten mit einer Kernspalte in unterschiedlichen Ausführungen vor. Dies beeinträchtigt dann natürlich auch die Klangart, wozu dann auch die Tenorblockflöte gehört. Dabei waren im Mittelalter eher Flöten die einer Panflöte ähnelten am geläufigsten. Hierbei gibt es keine Grifflöcher, sondern die Länge der Röhren gibt hier den Tonklang. Ein Griffloch gibt es bei diesem Typ Flöten nicht.

Blockflöten gibt es seit ungefähr dem 11. Jahrhundert

Waren bis dahin eher Flöten geläufig, die mit einer Hand gespielt wurden, so kam die Blockflöte gleich aus zwei Richtungen nach Europa. Wann genau nun die Blockflöte in der heutigen Form entstanden ist, wurde leider nie belegt. Doch dieses Instrument hat sich bis heute gehalten, und wird vereinzelt auch noch im Musikunterricht eingesetzt. Doch die Tenorblockflöte kommt dann eher in Stücken aus dem Barock vor, denn hier wurden dann auch sehr viele Stücke für diese komponiert. Aber auch klassische Konzerte kommen ohne die Tenorblockflöte noch immer nicht aus. Dabei muss es für die Tenorblockflöte ein wenig Übung geben, denn die unteren Löcher sind nur schwer zu erreichen. Es gibt zwar ein Hilfsmittel, eine Art Klappe, doch große Hände sind hier angebracht. Dabei war diese Flöte schon fast Vergessen, doch in den letzten Jahren wurden auch wieder Stücke für diese geschrieben. Einige Menschen behaupten, dass der Klang der Tenorblockflöte ein wenig flach klingen wird. Selbstverständlich sehen das Liebhaber, der Tenorblockflöte ganz anders. Doch diese hat genauso wie die anderen Blockflöten einen sehr angenehmen Klang, der sich dann auch in der Musik wieder spiegelt.

Doch nicht ganz Vergessen

Nach wie vor wird die Tenorblockflöte gespielt und dann auch gerne gehört. Natürlich hängt dies dann auch vom Musikgeschmack ab, denn die Tenorblockflöte eignet sich weniger für moderne Stücke. Aber aus dem Barock sind noch einige Stücke heute sehr gerne gehört, was dann die Tenorblockflöte auch all die Jahre am Leben hielt. Besonders ist halt die Länge, denn hier müssen nicht nur große Finger, sondern auch etwas längere Arme sein. Ansonsten ist diese Blockflöte ein ganz besonderes Instrument, das sich wieder in die Herzen der Menschen gespielt hat. Natürlich gehört auch hier eine einwandfreie Bauart genauso dazu, wie das die Tenorblockflöte aus hochwertigem Holz gefertigt wird. Denn genau dieser Baustoff ist für den Klang entscheidend. Eine Flöte, die sich dann wieder in Erinnerung gebracht hat.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht möchten wir Ihnen vertrauenswürdige Informationen und Empfehlungen zum Thema Tenorblockflöten präsentieren. Wir haben eine Auswahl sorgfältig ausgewählter Links zusammengestellt, die Ihnen bei der Suche nach Testberichten, Forenbeiträgen, Reddit-Diskussionen und Videos helfen sollen.
Heute kam sie an, meine Tenorblockflöte. Diese hier Adler Heinrich Tenorblockflöte deutsche Griffweise – Musikhaus Thomann Warum? Ich hab ehrlich gesagt keine Ahnung. Irgendwie überkam es mich. Cor...
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Forum für Blockflöten und Tinwhistle im Musiker-Board. Hier tauschen sich Musiker über Flötenmodelle, Spieltechnik, Lehr- und Lernmethoden und andere...
Weiterlesen | Hilfreich?
H. Albicastro – Concerto g-moll, Op. 7,5 (Bearbeitung - YouTube
YouTube Logo
... Tenorblockflöte und B.c.) in 5 Sätzen: Spiritoso 0:00 Grave 1:33 Da... (A FUN test for non-musicians). Pardon my Piano•6.3M views · 3:50 · Go to ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Musikinstrumente auf StrawPoll