Tuschkasten - Kreative Farbwelten für Hobby & Schule

Wir haben 13 Tuschkästen für Sie recherchiert.

Tuschkästen sind beliebte Werkzeuge für Künstler und Hobby-Maler gleichermaßen und bieten eine Vielfalt an Farben und Mischmöglichkeiten. Die Auswahl eines Tuschkastens kann eine persönliche Entscheidung sein, die stark von den individuellen Präferenzen, der gewünschten Qualität und dem Budget abhängt. Verschiedene Marken und Modelle bringen jeweils ihre eigenen Vorzüge in Sachen Pigmentierung, Haltbarkeit und Benutzerfreundlichkeit mit.

In unserem Vergleich beleuchten wir verschiedene Erfahrungswerte und Produktmerkmale von Tuschkästen, um Ihnen einen Überblick über die vorhandenen Optionen zu geben. Dabei legen wir großen Wert darauf, Eigenschaften wie Farbintensität, Verblendbarkeit und das Set-Zubehör zu betrachten. Obwohl wir die Produkte nicht selbst getestet haben, stützen wir unsere Vergleiche auf umfangreiche Recherchen und Kundenrezensionen.

Unser Ziel ist es, Ihnen als Leser eine fundierte Basis für Ihre Kaufentscheidung an die Hand zu geben. Wir sind überzeugt, dass unser Kaufratgeber durch die sorgfältige Zusammenstellung von relevanten Informationen und Vergleichen eine wertvolle Unterstützung beim Auswählen des richtigen Tuschkastens ist.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Tuschkasten findet

Wichtige Kriterien

  • Hohe Farbintensität
  • Gute Deckkraft
  • Breite Farbpalette
  • Lange Haltbarkeit
  • Leichte Handhabung

1.) Qualität der Farben

Beim Kauf eines Tuschkastens ist es wichtig, auf die Qualität der enthaltenen Farben zu achten. Günstigere Tuschkästen enthalten oft minderwertige Farben, die schnell verblassen oder sich nicht gut mischen lassen. Es lohnt sich, etwas mehr Geld für hochwertige Farben auszugeben, die eine gute Lichtechtheit und Farbbrillanz aufweisen.

2.) Anzahl und Farbauswahl

Die Anzahl und Auswahl der Farben im Tuschkasten ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt. Einsteigerkästen bieten in der Regel eine begrenzte Anzahl von Farben, während professionelle Kästen eine breite Palette an Farben enthalten. Je nachdem, wofür der Tuschkasten genutzt werden soll, sollte man die Anzahl und Auswahl der Farben entsprechend auswählen.

3.) Qualität des Pinsels

Neben den Farben ist auch die Qualität des beiliegenden Pinsels wichtig. Ein guter Pinsel ermöglicht eine bessere Kontrolle über den Farbauftrag und ermöglicht verschiedene Pinseltechniken. Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass der Pinsel aus hochwertigem, langlebigem Material besteht und eine angemessene Spitze hat.

Die Tuschkästen unserer Wahl

1
Empfehlung
Faber-Castell 125003 - Farbkasten CONNECTOR mit 12 Farben
Faber-Castell 125003 - Farbkasten CONNECTOR mit 12 Farben
Modell: 125003 Typ/Farbe: Türkis Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • Malkasten mit 12 leuchtenden Farben
  • Deckel mit Mischpalette
  • Farben austauschbar und einzeln nachkaufbar
  • Inklusive Deckweiß, Pinselfach und beschriftbares Namensfeld
  • Individuell zusammensteckbare Farbnäpfchen
8,98 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Pelikan 720854 720250 Deckfarbkasten K12
Pelikan 720854 720250 Deckfarbkasten K12
Modell: 720250 Typ/Farbe: blau/weiß Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • Farbkasten mit 12 Farben und einer Tube Deckweiß
  • Farbkasten mit auswechselbaren Farbschälchen
  • Starke Deckkraft durch hohe Pigmentdichte; je 3,5ml pro Farbschälchen
  • Tuschkasten mit abnehmbarem Deckel & großen Mischtöpfen im Deckel
  • Malkasten mit einfachem Klickverschluss und Platz für Pinsel
  • Farbkasten aus stabilem Material - inkl. Namensfeld auf dem Deckel
8,87 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Herlitz 10116655 Schulmalfarben bzw. Deckfarbkasten
Herlitz 10116655 Schulmalfarben bzw. Deckfarbkasten
Typ/Farbe: blau/weiß Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • 1x Deckfarbkasten mit 12 Farben + Deckweiß
  • Auswechselbare Farbschälchen zur einfachen Reinigung
  • Abnehmbarer Deckel mit Mischfeldern zum Mischen von Farben
  • Beschriftbares Namensschild zur personalisierten Kennzeichnung
6,89 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Preis-Tipp
Staedtler Farbkasten Noris Club
Staedtler Farbkasten Noris Club
Typ/Farbe: mehrfarbig Größe: 14-teiliges Set
  • Hohe Farbbrillanz und gute Deckkraft
  • Praktischer Deckel mit Mischpalette
  • Möglichkeit, Farben miteinander zu mischen
  • Lieferumfang: Farbkasten mit 12 Farbtöpfchen, Deckweiß und Pinsel
4,29 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Idena 22064 - Deckfarbkasten mit 24 Farben
Idena 22064 - Deckfarbkasten mit 24 Farben
Modell: 22064 Typ/Farbe: 24er Set Größe: Nur Farbkasten
  • Farbkasten mit 24 austauschbaren Farbnäpfen und einer Tube Deckweiß (7,5 ml).
  • Lichtechte und farbintensive Deckfarben für verschiedene Untergründe.
  • Lehrplanorientierte Farbenlehre mit gelb, cyanblau und magentarot.
  • Abnehmbarer Deckel mit 6 Mulden als Mischpalette verwendbar.
  • Leicht auswaschbare Farbe auf Textilien (mit warmem Wasser und Seife).
5,89 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Pelikan 720631 Deckfarbkasten K24
Pelikan 720631 Deckfarbkasten K24
Modell: 2056062 Typ/Farbe: Mehrfarbig Größe: 2-teiliges Set
  • Enthält 24 Farben und Deckweiß mit hoher Qualität (7,5 ml)
  • Deckel mit großen Mischtöpfen, leicht abnehmbar
  • Starke Deckkraft aufgrund hoher Pigmentdichte
  • Einfache Reinigung
  • Auswechselbare Farbschälchen
15,25 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Shuttle Art Wasserfarben
Shuttle Art Wasserfarben
Modell: SA WP48 Typ/Farbe: transparent Größe: 4-teiliges Set
  • Aquarellset mit komplettem Zubehör: Enthält 48 lebendige Aquarellfarben und 3 Pinsel.
  • Leuchtende Farben, leicht zu mischen und hohe Sättigung.
  • Leicht zu tragen und zu benutzen: In transparenter Plastikbox.
  • Sicher und ungiftig: Erfüllt Sicherheitsstandards.
  • Servicegarantie: Kundenzufriedenheit hat oberste Priorität.
12,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Pelikan 724625 Deckfarbkasten Space
Pelikan 724625 Deckfarbkasten Space
Modell: 724625 Typ/Farbe: Magenta Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • 12 Farben für brillantes Malen
  • 10 extra große Mischfelder
  • Einfacher Verschluss
  • Anschauliche Darstellung des Farbkreises
  • Stabiles Material - auch für Kinder geeignet
11,39 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Pelikan 2056061 724252 Deckfarbkasten ProColor
Pelikan 2056061 724252 Deckfarbkasten ProColor
Modell: 2056061 Typ/Farbe: Pink Größe: 4-teiliges Set
19,96 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Herlitz 10199933 Schulmalfarben bzw. Deckfarbkasten
Herlitz 10199933 Schulmalfarben bzw. Deckfarbkasten
Typ/Farbe: weiß Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • 24er Deckfarbkasten mit 1 Tube Deckweiß
  • 24 verschiedene Farben von guter Qualität
  • Auswechselbare Farbschälchen
  • Abnehmbarer Deckel mit Mischfeldern
  • Beschriftbares Namensfeld
  • Kompatibilität mit verschiedenen Geräten
13,58 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Eberhard Faber 578312 - Winner Deckfarbkasten
Eberhard Faber 578312 - Winner Deckfarbkasten
Modell: 578312 Typ/Farbe: Mehrfarbig Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • Gute Qualität Malkasten für die Schule
  • Enthält 12 auswechselbare Farbtabletten und eine Tube Deckweiß
  • Mit herausnehmbarer Mischpalette und abnehmbarem Deckel
  • Farben sind leuchtend und gut deckend
  • Hergestellt in Deutschland aus 51% recyceltem Material
5,49 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Shuttle Art 58er-Pack Wasserfarben
Shuttle Art 58er-Pack Wasserfarben
Größe: 14-teiliges Set
15,99 € *
(0,26 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Pelikan K 24 – Deckfarbkasten
Pelikan K 24 – Deckfarbkasten
Modell: 720862 Typ/Farbe: blau Größe: 1 Stück (1er Pack)
18,69 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie den idealen Tuschkasten für jedes Kunstprojekt

Für Einsteiger
Sie möchten mit der Aquarellmalerei beginnen und suchen einen einfachen Einstieg? Ein Tuschkasten für Anfänger sollte leicht zu bedienen und nicht zu teuer sein. Wir zeigen Ihnen Modelle, die ideal für Ihre ersten Schritte in der bunten Welt der Aquarellfarben sind.
Für Hobby-Künstler
Als Hobby-Künstler benötigen Sie einen Tuschkasten, der Vielfalt und Qualität bietet, ohne dass Sie tief in die Tasche greifen müssen. Entdecken Sie Produkte, die Ihren kreativen Ansprüchen gerecht werden und langfristig Freude bereiten.
Für Profis
Professionelle Künstler brauchen hochwertige Tuschkästen, die präzise Farbergebnisse und eine hohe Pigmentierung versprechen. Wir präsentieren Ihnen Auswahlmöglichkeiten, die Ihrer Expertise und dem künstlerischen Schaffen entsprechen.
Für Kinder
Kinder lieben es, mit Farben zu spielen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Ein kindgerechter Tuschkasten sollte sicher, ungiftig und robust sein. Finden Sie die besten Farbkästen, die kleinen Künstlern ein großes Malvergnügen bereiten.
Für den Schuleinsatz
Schulen benötigen Tuschkästen, die sowohl kostengünstig als auch robust genug für den täglichen Gebrauch sind. Wir haben die idealen Modelle zusammengestellt, die im Klassenraum eine gute Figur machen und den Schülern viel Freude am Malen geben.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Tuschkästen

Für Anfänger sind Tuschkästen mit einer kleinen Farbauswahl empfehlenswert, da sie einfacher zu handhaben sind und weniger verwirrend wirken.
Tuschkästen mit Napf enthalten getrocknete Farbe, die durch Zugabe von Wasser aktiviert werden kann. Bei kleineren Tuschkästen wird oft direkt aus dem Napf gemalt. Tuschkästen mit Tuben enthalten bereits flüssige Farbe, die direkt aus der Tube verwendet werden kann.
Zusatzmaterialien wie verschiedene Pinselgrößen, Wasserpinsel, Mischpalette, wasserfester Skizzenblock und Schwamm sind hilfreich, um die Ergebnisse beim Malen mit Tuschkästen zu verbessern.
Professionelle Künstler bevorzugen oft hochwertige Tuschkästen mit einer großen Auswahl an Farben und Tuben, um ihre kreativen Möglichkeiten zu erweitern. Die Qualität der Pigmente und die Lichtechtheit sind wichtig bei der Auswahl.
Um die Haltbarkeit der Tuschkästen zu gewährleisten, sollte man nach dem Malen die Farbe im Napf oder auf der Palette nicht austrocknen lassen. Die Farbe sollte nach Gebrauch wieder gut verschlossen werden, um sie vor Luftfeuchtigkeit zu schützen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Tuschkasten Ratgeber

Tuschkasten

Kunst ist ein fester und elementarer Bestandteil der menschlichen Kultur und der Menschheitsgeschichte. Von Jahrtausende alten Höhlenmaleraien bis hin zu "Ist das Kunst, oder kann das weg?", hat der Mensch alle erdenklichen Kunstwerke geschaffen. Doch während manche Kunstwerke über Jahrhunderte hinweg weltberühmt geblieben sind und deren Erschaffer zu den großen Namen in der Geschichte gehören, kann letztlich jeder Mensch in kleinerem Umfang eigene Kunstwerke erschaffen. Was für welche das sein können, hängt maßgeblich von den eigenen Möglichkeiten und den handwerklichen Fähigkeiten ab. Während nur wenige Menschen im privaten Rahmen zum Bildhauer werden und einen riesigen Marmorblock im heimischen Keller bearbeiten, sieht es mit gezeichneten und gemalten Bildern deutlich anders aus. Jeder kann mit einem Stift oder Pinsel und Farben etwas auf Papier oder einer Leinwand erschaffen. Wie gut das Ergebnis ausfällt, hängt von der Vorstellungskraft, den handwerklichen Fähigkeiten und dem Werkzeug ab, mit dem man arbeitet. Da die Malerei zu den klassischsten Kunstformen gehört, sollte jeder einen Tuschkasten oder Farbkasten besitzen. Bilder mit Farben und Pinseln erschaffen sind eine besonders wichtige Form der Kunst.

Die Standard Ausführung

Die Wahl des richtigen Tuschkastens kann schwierig sein, muss sie jedoch nicht unbedingt. Dies hängt in erster Linie davon ab, welche Ansprüche man an sich und den Tuschkasten hat. Rein theoretisch lassen sich bereits mit wenigen Farben alle erdenklichen Farben und Farbübergänge schaffen. Wenn eine gewisse Farbpalette zur Verfügung steht, reicht dies bereits um farbenfrohe und kunstvolle Bilder zu malen. Da dies jedoch einen hohen Aufwand bedeuten würde um immer die exakt gleichen Farbtöne zu mischen und der Verbrauch an wenigen Farben im Tuschkasten enorm hoch wäre, wird dies in der Praxis nicht gemacht. Die Realität sieht so aus, dass jeder Tuschkasten eine gewisse Auswahl an Farben enthält, mit denen deutlich einfacher gearbeitet werden kann. Tatsache dabei ist, dass die Farbpalette nicht beliebig ist, sondern von praktisch allen Herstellern die gleiche Zusammenstellung von Farbtönen erworben werden kann. Der Standard Tuschkasten enthält 12 verschiedene Farbtöne als Wasserfarben, welche zusätzlich mit einer kleinen Tube Deckweiß, welches auf dem weißen Titanoxid basiert, vervollständigt wird. Mit dieser Farbpalette können ohne übermäßig hohen Aufwand alle wichtigen Farben direkt zum Malen genutzt werden und dienen dabei selbst als Grundlage um ohne allzu hohen Verbrauch der Grundfarbtöne eine riesige Palette an Mischfarben zu schaffen.

Der erweiterte Tuschkasten

Die Standard Ausführung von einem Tuschkasten enthält lediglich 12+1 Farbtöne, welche sich auch zwischen den Kästen verschiedener Hersteller kaum unterscheiden. Aus diesem Grund ist die Wahl des richtigen Kastens kaum eine erwähnenswerte Herausforderung, denn es kann kaum etwas falsch gemacht werden. Auch preislich sind die Unterschiede nur gering, weshalb nahezu jeder beliebige Tuschkasten eine gleich gute Wahl für den Anfänger ist. Wer jedoch höhere Ansprüche hat, der wird kaum aus 12 Farben die gesamte benötigte Farbpalette mischen wollen. Für hochwertige Arbeiten ist ein erweitertes Farbspektrum von größter Bedeutung um die Abweichung in Mischfarben so gering wie möglich zu halten. Aus diesem Grund wird ein Fortgeschrittener oder ein Profi sich nicht mit einem 12+1 Farben Tuschkasten zufrieden geben, sondern sich nach einer umfangreicheren Farbpalette umsehen. Welche Farbtöne diese dann enthält, ist vom jewleiligen Hersteller und dem eigenen Bedarf abhängig. Die Auswahl an Tuschkästen verschiedenster Hersteller ist groß und in diesem Bereich sind auch erwähnenswerte Qualitätsunterschiede zu erwarten. Darüber hinaus sind die einzelnen Farben in manchen Tuschkästen austauschbar und erlauben es die Farbpalette noch vielfältiger und individueller zu gestalten. Aus diesem Grund lohnt sich der Vergleich der Tuschkästen und Ersatzfarben verschiedener Hersteller für eine gut durchdachte Kaufentscheidung.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Abschnitt präsentieren wir Ihnen eine Übersicht über vertrauenswürdige Testberichte und Empfehlungen zu Tuschkästen. Um Ihnen die Suche nach hochwertigen Informationen zu erleichtern, haben wir die besten Links in den Bereichen Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos zusammengestellt.
Wasserfarben braucht jedes Kind. Schadstoffe braucht kein Mensch. Leider sind die Malkästen im Test nicht frei von umstrittenen oder bedenklichen Substanzen.
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, der von mir damals in der 1. Klasse gekaufte Tuschkasten nervt mich jedes Jahr wieder, da die Einzelfarben zum Nachkaufen so enorm teuer sind, dass ich für das Geld schon 2 bis 3 neue hätte ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Einschullungsfrage | Ich hatte gestern eine Disskussion mit einer Bekannten,deren Kind wird mit meiner zusammen eingeschult.Es ging darum, das man eine Liste von der Schule bekommt mit sachen wie T...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich ziehe aus und muss ein paar Stellen an der Wand streichen (wegen Löscher usw.), wollte aber ungern 120qm komplett streichen… Der...
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Sammelbecken für alle Deutschsprechenden, hauptsächlich auf Deutsch, manchmal auch auf Englisch. Für Deutschland, Österreich, Schweiz,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ziehe bald aus und muss meine Wände wieder hinkriegen.
Weiterlesen | Hilfreich?
Test: Malen mit Faber-Castell - YouTube
YouTube Logo
... Tuschkasten. ______ Folgt uns auch hier: ▷ Facebook -

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Spielzeug auf StrawPoll