Erdlochausheber Ratgeber - Tipps für die richtige Wahl

Wir haben 13 Erdlochausheber für Sie recherchiert.

Erdlochausheber sind unverzichtbare Werkzeuge für Garten- und Landschaftsbauarbeiten. Sie erlauben es, mit Präzision und Effizienz Löcher für Zäune, Pfosten oder Pflanzen zu graben. Verschiedene Ausführungen und Modelle bieten spezifische Vorteile für unterschiedliche Bodenarten und Anwendungen.

Dieser Artikel bietet einen umfassenden Vergleich verschiedener Erdlochausheber basierend auf Erfahrungswerten und Produktmerkmalen. Wir untersuchen die Handhabung, die Robustheit und die Funktionsweise der verschiedenen Modelle. Durch diese Analyse möchten wir potenziellen Käufern die Auswahl des passenden Werkzeugs erleichtern.

Obwohl keine direkten Produkttests durchgeführt wurden, stützt sich dieser Ratgeber auf fundierte Marktkenntnisse und Nutzermeinungen. Wir sind überzeugt, dass diese Informationen wertvoll bei der Entscheidungsfindung sind und unseren Lesern dabei helfen, eine informierte Wahl zu treffen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Erdlochausheber findet

Wichtige Kriterien

  • Robustheit
  • Stabilität
  • Leistungsfähigkeit
  • Effizienz

1.) Qualität und Material

Beim Kauf eines Erdlochaushebers ist es wichtig, auf die Qualität und das Material zu achten. Ein hochwertiger Ausheber besteht in der Regel aus stabilem und langlebigem Material wie Stahl oder Aluminium. Zudem sollte er eine gute Verarbeitung aufweisen, um ein effizientes und müheloses Graben zu ermöglichen.

2.) Größe und Kapazität

Die Größe und Kapazität des Erdlochaushebers sollten den individuellen Anforderungen entsprechen. Es ist ratsam, die gewünschte Lochgröße und -tiefe im Voraus zu bestimmen, um sicherzustellen, dass der Ausheber diese Anforderungen erfüllt. Zudem kann es sinnvoll sein, die ergonomischen Eigenschaften des Aushebers zu berücksichtigen, um eine angenehme Handhabung zu gewährleisten.

3.) Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit

Bei der Auswahl eines Erdlochaushebers ist es wichtig, auf Sicherheitsaspekte und Benutzerfreundlichkeit zu achten. Einige Ausheber verfügen über zusätzliche Sicherheitsmechanismen wie eine Arretierungsfunktion, um Verletzungen zu vermeiden. Zudem sollte der Ausheber einfach zu bedienen und leicht zu transportieren sein. Eine gute Bedienungsanleitung oder eine leicht verständliche Anleitung kann ebenfalls von Vorteil sein, um eine sichere und effektive Nutzung zu gewährleisten.

Die Erdlochausheber unserer Wahl

Empfehlung
Spear & Jackson PHD-WH Erdlochausheber mit Holzstiel
Spear & Jackson PHD-WH Erdlochausheber mit Holzstiel
Modell: PHD-WH Typ/Farbe: Beige
  • Ausheben von tiefen, schmalen, vertikalen Löchern mit minimiertem Verfüllungsbedarf
  • Ideal für das Ausheben von Zaunpfostenlöchern
  • Gehärtete Stahlblätter
  • Ovale Schaufelblätter für schnelles Entfernen des Bodens
  • Eschenholzstiel für festen Griff
  • Witterungsbeständiger Hartholzstiel für Haltbarkeit
69,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Berger + Schröter Erdlochausheber
Berger + Schröter Erdlochausheber
Modell: 50204 Typ/Farbe: Rot
  • Erdlochausheber von Berger & Schroeter 50204
  • Inhalt: 1 Stück
45,50 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
Preis-Tipp
BauKreis Erdlochausheber Gr.1 200x150/110mm m.2 Eschenstiel
BauKreis Erdlochausheber Gr.1 200x150/110mm m.2 Eschenstiel
Typ/Farbe: Rot
  • 2 Buchenstiele aus hochwertigem Holz inklusive
  • Größe: 1
  • Öffnungsweite: 110 - 280 mm
  • Gewicht: 4,5 kg
  • Farbe: rot
39,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
WerkzeugHERO Erdlochausheber Gr. 2
WerkzeugHERO Erdlochausheber Gr. 2
  • Schneller Prozessor für leistungsstarke Performance
  • Hochauflösendes Display für scharfe Bildqualität
  • Lange Akkulaufzeit für stundenlangen Betrieb
  • Großer interner Speicher für viel Platz für Dateien
  • Gute Kamera für hochwertige Fotos und Videos
  • Starke Konnektivität für schnelles Internet
  • Zuverlässiger Fingerabdrucksensor für sicheres Entsperren
  • Leichtes und schlankes Design für einfaches Mitnehmen
  • Erweiterbarer Speicher für zusätzlichen Platz
  • Aktuelles Betriebssystem für die neuesten Funktionen
42,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
MSB-Werkzeuge Erdlochausheber
MSB-Werkzeuge Erdlochausheber
  • Stahl, lackiert, mit Sicherungskette
  • Schaufelblätter scharf geschliffen, mit Schaufelverstärkung
  • Höhenverstellung von ca. 170 cm bis 190 cm
  • Deutscher Hersteller
  • Bestellung vor 12 Uhr, Lieferung in 0-1 Werktagen
85,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Rekord Handbagger (Fiberglas, Stahl)
Rekord Handbagger (Fiberglas, Stahl)
Typ/Farbe: Schwarz/Orange
  • Handbagger mit robuster Fiberglasstiel, stark und stabil
  • Gesamtlänge: ca. 147 cm, Gesamtgewicht: ca. 4.7 kg
  • Einfaches Löcherausheben mit ca. 15 cm Arbeitsbreite
  • Gute Griffigkeit durch rutschfeste Griffe
  • Lieferumfang: 1x Handbagger mit Stiel (Fiberglas)
69,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Galaflor Handbagger (Stahl) mit Holz-Stiel (95 cm)
Galaflor Handbagger (Stahl) mit Holz-Stiel (95 cm)
Modell: 49187 Typ/Farbe: Rot Größe: Größe 1
  • Ca. 162 cm langer Galaflor Handbagger mit Stahlkopf und Holzstiel
  • Ausheben der benötigten Lochgröße mit dem Handbagger
  • Einfache Entfernung der Erde aus dem Loch
  • Robuster Stahlkopf mit Maßen von je 20,5 x 15,5 cm
  • 23 cm lange Kette mit maximalem Abstand von 42 cm
  • Lieferumfang: 1x Galaflor Handbagger mit Holzstiel
42,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
BauSupermarkt24 Erdlochschaufel 11-28 cm Gr.1 Lochspaten
BauSupermarkt24 Erdlochschaufel 11-28 cm Gr.1 Lochspaten
  • Geeignet für Erdlöcher von 11 bis 28 cm.
  • Enthält eine montierte Kette zur Verstellung.
  • Lackiert und mit 2 Hartholzstielen (Selbstmontage).
  • Gesamtlänge beträgt ca. 150 cm.
  • Bezug von JGV GmbH BauSupermarkt24.
38,60 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Rekord Handbagger aus Stahl
Rekord Handbagger aus Stahl
Typ/Farbe: Schwarz/Gelb
  • Stabiler Handbagger mit starkem Stahlstiel
  • Gesamtlänge ca. 140 cm, Gesamtgewicht ca. 3.9 kg
  • Einfaches Löcherausheben mit Arbeitsbreite 14 cm
  • Rutschfeste Griffe für guten Halt
  • Lieferumfang: 1x Handbagger mit Stiel aus Stahl
59,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Ideal Erdlochausheber Ruhrdachs 838855
Ideal Erdlochausheber Ruhrdachs 838855
119,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Galaflor Handbagger (Stahl) mit Holz-Stiel (95 cm)
Galaflor Handbagger (Stahl) mit Holz-Stiel (95 cm)
Modell: 49189
  • Galaflor Handbagger mit Stahlkopf und Holzstiel
  • Länge ca. 171 cm, perfekter Begleiter im Garten
  • Ausheben nur der benötigten Lochgröße
  • Leichtes Entfernen der Erde aus dem Loch
  • Gesamtlänge ca. 171 cm, Maße Schaufelköpfe: je 24,5 x 21 cm
  • Starke Kette mit Länge von 23 cm
  • Maximaler Abstand der Köpfe: 48,5 cm
  • Lieferumfang: 1x Galaflor Handbagger mit Holzstiel
41,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Zaun-Nagel Lochspaten Erdlochspaten Spaten Erdlochausheber
Zaun-Nagel Lochspaten Erdlochspaten Spaten Erdlochausheber
Typ/Farbe: Rot
49,50 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Galaflor Handbagger (Stahl) mit Holz-Stiel (95 cm)
Galaflor Handbagger (Stahl) mit Holz-Stiel (95 cm)
Modell: 49188
40,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie den passenden Erdlochausheber für jedes Projekt

Für Heimwerker
Heimwerker brauchen zuverlässige Werkzeuge, die einfach zu handhaben sind. Ein Erdlochausheber für den gelegentlichen Gebrauch sollte langlebig und benutzerfreundlich sein, ohne dass Sie zu tief in die Tasche greifen müssen. Ideale Modelle sind solche, die ohne großen Kraftaufwand effiziente Ergebnisse liefern.
Für Profis
Professionelle Nutzer setzen auf Werkzeuge, die den täglichen Anforderungen standhalten. Ein Profi-Erdlochausheber sollte besondere Merkmale wie erhöhte Robustheit und Effizienz aufweisen. Geräte mit ergonomischen Designs und erweiterter Funktionalität können hier den Unterschied machen.
Für Gartenliebhaber
Wer seinen Garten liebt, legt Wert auf präzise und saubere Arbeit. Ein Erdlochausheber für Gartenarbeiten sollte daher nicht nur kräfteschonend, sondern auch präzise sein. Für Gartenprojekte eignen sich Modelle, die besondere Rücksicht auf die umliegende Vegetation nehmen.
Preisbewusste Käufer
Preisbewusste Käufer suchen nach einem optimalen Verhältnis von Kosten und Nutzen. Ein preiswertes Modell sollte eine solide Grundausstattung bieten, ohne Kompromisse bei der grundlegenden Funktionalität einzugehen. Beim Kauf sollte auf gute Bewertungen und Preis-Leistungs-Stärke geachtet werden.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Erdlochausheber

Beim Kauf eines Erdlochaushebers sollten Sie auf wichtige Eigenschaften wie die Leistung, das Gewicht, den Durchmesser und die Tiefe des Aushebens achten. Zudem ist es ratsam, auf die Verarbeitungsqualität und die Sicherheitsfunktionen zu achten.
Die optimale Leistung eines Erdlochaushebers hängt von der Art der Anwendung ab. Für den privaten Gebrauch reicht in der Regel eine Leistung von 1,5 bis 2 PS (ca. 1100-1500 Watt) aus. Bei gewerblichen oder intensiven Nutzungszwecken kann eine höhere Leistung erforderlich sein.
Das Gewicht eines Erdlochaushebers kann je nach Modell variieren, jedoch sollte er ein gewisses Gleichgewicht zwischen Leichtigkeit und Stabilität bieten. Ein Durchschnittsgewicht liegt oft zwischen 20 und 30 kg. Bedenken Sie jedoch, dass das Gewicht auch die Transportierbarkeit beeinflusst.
Die maximalen Durchmesser und Tiefen, die ein Erdlochausheber erreichen kann, hängen von den spezifischen Modellen ab. In der Regel können Erdlochausheber einen Durchmesser von 15 bis 30 cm und eine Tiefe von 60 bis 100 cm erreichen. Es ist wichtig, die technischen Spezifikationen zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie Ihren Anforderungen entsprechen.
Bei der Verarbeitungsqualität sollte auf robuste Materialien geachtet werden, die eine lange Lebensdauer gewährleisten. Zudem sollten Sicherheitsfunktionen wie Überlastschutz und Not-Aus-Schalter vorhanden sein, um Unfälle zu vermeiden. Es ist ratsam, auf Zertifizierungen und Kundenbewertungen zu achten, um die Verarbeitungsqualität und die Sicherheitsfunktionen zu beurteilen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Erdlochausheber Ratgeber

Einen Spaten kennt und setzt jeder Gärtner bei Gartenarbeiten ein. Weniger bekannt ist der Erdlochausheber, der auch unter der Bezeichnung "Lochspaten" oder "Handbagger" im Handel erhältlich ist. Dabei ist dieses Gartengerät für eine Reihe von Gartenarbeiten äußerst praktisch und sollte vor allem in größeren Gärten nicht fehlen.

Wofür braucht der Gärtner einen Erdlochausheber?

Wie der Name schon sagt, lassen sich mit dem Erdlochausheber Löcher ausheben. Im Garten ist häufig nötig, tiefere Löcher zu graben. Sei es, dass Zaunpfähle für einen neuen Zaun, die Pfosten für ein Kinderspielgerät oder ein neuer Baum zu setzen sind - mit einem Erdlochausheber lassen sich diese Arbeiten gut und vor allem viel exakter ausführen. Die kleinste Ausführung eines Erdlochaushebers eignet sich wunderbar zum Setzen von Blumenzwiebeln.

Wie funktioniert ein Erdlochausheber?

Der Erdlochausheber unterscheidet sich von einem herkömmlichen Spaten dadurch, dass er jeweils zwei Griffe, Stiele und Spatenblätter hat. Die beiden Teile sind oberhalb der Spatenblätter durch Nieten oder Schrauben miteinander verbunden und zusätzlich darüber mit einer Kette versehen. Sie verhindert, dass der Spaten zu weit auseinandergezogen wird. Die Blätter sind länger, dafür aber schmaler als bei einem normalen Gartenspaten. Über die Griffe lassen sich die Stiele auseinanderziehen. Dabei werden die Spatenblätter auf die gewünschte Größe des Loches gebracht. Um ein Loch auszuheben, wird der Erdlochausheber an der gewünschten Stelle in den Boden gestochen. Werden jetzt die Griffe bewegt, umfassen die Spatenblätter die Erde und halten sie fest. Das Erdreich lässt sich so einfach aus dem Boden ziehen und schon ist das Loch fertig. Sogar kreisrunde Löcher lassen sich perfekt ausheben, wenn der Erdlochausheber gedreht wird. So präzise wie mit einem Lochspaten kann der Gärtner mit keinem anderen Spaten arbeiten. Der Erdausheber ist für alle Bodenarten geeignet, die nicht zu steinig oder zu sehr von Wurzeln durchzogen sind. Bei sehr schweren Böden empfiehlt es sich, mit einem Erdlochbohrer vorzuarbeiten und die Erde dadurch etwas aufzulockern.

Materialien für Erdlochausheber

Die Griffe eines Erdlochaushebers bestehen bei den meisten Modellen aus Holz. Bei besonders hochwertigen Ausführungen sind sie mit einer rutschfesten Beschichtung versehen, damit der Gärtner das Gerät leichter fassen kann. Holzstiele reichen für Arbeiten in lockerer Erde. Besser aber ist es, wenn sie aus Edelstahl gearbeitet sind. Dadurch bringt der Lochspaten zwar einiges mehr an Gewicht auf die Waage, doch das ist bei diesem Gartengerät kein Nachteil. Im Gegenteil: Je schwerer Erdlochausheber ist, desto weniger Kraft muss der Nutzer aufwenden, um ihn in den Boden zu stechen und die Erde herauszuheben.

Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Beim Kauf sollte unbedingt auf eine stabile Ausführung geachtet werden. Das gilt vor allem auch für die Verschraubung. Sie muss so massiv sein, dass der Lochspaten auch bei starker Belastung nicht einfach auseinanderfällt. Dass evtl. Schweißnähte sauber gearbeitet sein müssen, versteht sich von selbst. Rostfreier Edelstahl ist besonders langlebig und deshalb anderen Materialien vorzuziehen. Erdlochausheber gibt es in verschiedenen Größen und Längen. Je tiefer das zu grabende Loch sein wird, desto länger müssen Stiele und Spatenblätter sein. Die Breite der Blätter richtet sich nach den Ausmaßen des gewünschten Loches. Vor einer Neuanschaffung sollte deshalb überprüft werden, wie groß die Löcher für die Zaunpfähle oder Pfosten sein müssen. Mit einem zu breiten Blatt lassen sich die Löcher nicht exakt ausheben.

Geld und Zeit sparen mit einem Lochspaten

Ein hochwertiger Erdlochausheber hat seinen Preis. Doch die Ausgabe macht sich schnell bezahlt, vor allem wenn Zaunpfähle oder Kinderspielgeräte einbetoniert werden sollen. Da sich mit dem Lochspaten die erforderlichen Löcher in der richtigen Tiefe und der Breite ausheben lassen, erspart sich der Gärtner viel Handarbeit. Beim Ausgraben mit einem normalen Spaten müssen wesentlich größere Mengen an Erde bewegt werden. Um die Löcher anschließend mit Beton auszufüllen, muss sehr viel Zement angerührt oder angeliefert werden. Wird stattdessen ein Erdlochausheber eingesetzt, ist wesentlich weniger Beton notwendig. Die Ausgabe macht sich meist schon nach wenigen Löchern bezahlt.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie eine Sammlung von hilfreichen Links zum Thema Erdlochausheber. Wir haben diese in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. Dabei haben wir uns auf vertrauenswürdige Quellen und Expertenmeinungen gestützt, um Ihnen einen Überblick über die besten Inhalte zu geben.
Für schmale und tiefe Löcher im Garten: Erdlochausheber sind praktische Helfer. Die besten Produkte und viele Tipps.
Weiterlesen | Hilfreich?
Erdlochbohrer-Billiggerät - YouTube
YouTube Logo
TOP-7. Die besten Erdbohrer [Benzin, Elektro, Akku]. Test & Vergleich 2023 | Deutsch... Billig-Erdlochbohrer TEST | Neues TOR im Hühnerstall aus ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für den Garten auf StrawPoll