Regensammler Ratgeber - Wassersparen mit Stil & Effizienz

Wir haben 13 Regensammler für Sie recherchiert.

Regensammler sind eine ökologische und kostensparende Lösung, um Wasser im Garten- oder Landschaftsbereich effizient zu nutzen. Sie sammeln Regenwasser, das für die Bewässerung von Pflanzen oder für andere Zwecke eingesetzt werden kann.

In unserem Vergleich betrachten wir eine Vielzahl von Regensammlern anhand ihrer Merkmale wie Kapazität, Materialqualität und Benutzerfreundlichkeit. Wir stützen uns dabei auf Erfahrungswerte und Kundenrezensionen, um ein umfassendes Bild jedes Produktes zu zeichnen.

Auch ohne die Produkte selbst physisch zu testen, sind wir zuversichtlich, dass die Sammlung dieser Informationen einen wertvollen Leitfaden darstellt. Unser Ziel ist es, Sie bestmöglich zu informieren, damit Sie eine fundierte Kaufentscheidung treffen können.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Regensammler findet

Wichtige Kriterien

  • Robustheit
  • Effiziente Wasserauffangkapazität
  • Einfache Montage
  • Langlebige Materialien

1.) Kapazität und Größe

Beim Kauf eines Regensammlers ist es wichtig, die Kapazität und Größe zu beachten. Je nachdem, wie viel Regenwasser Sie sammeln möchten und wie viel Platz Sie zur Verfügung haben, sollten Sie einen Regensammler wählen, der Ihren Anforderungen entspricht. Überprüfen Sie die Angaben zur Kapazität des Regensammlers, um sicherzustellen, dass er ausreichend Wasser für Ihren Bedarf sammeln kann. Vergessen Sie nicht, den verfügbaren Platz zu berücksichtigen und einen Regensammler auszuwählen, der in Ihren Garten oder an Ihre Regenrinne passt.

2.) Material und Qualität

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf eines Regensammlers ist das Material und die Qualität. Achten Sie darauf, dass der Regensammler aus hochwertigem und langlebigem Material hergestellt ist, das gegen UV-Strahlung und Wettereinflüsse beständig ist. Kunststoff- und Metallregensammler sind beliebte Optionen, da sie leicht, rostfrei und langlebig sind. Überprüfen Sie die Kundenbewertungen und Rezensionen, um sicherzustellen, dass der ausgewählte Regensammler von guter Qualität ist und langfristig zuverlässig funktioniert.

3.) Zusätzliches Zubehör

Beim Kauf eines Regensammlers sollten Sie auch auf zusätzliches Zubehör achten. Dies kann beispielsweise eine Regentonne, ein Filtersystem oder ein Auslaufhahn sein. Eine Regentonne ermöglicht es Ihnen, das gesammelte Wasser aufzubewahren und bei Bedarf zu nutzen. Ein Filtersystem sorgt dafür, dass grobe Verschmutzungen aus dem Regenwasser entfernt werden. Ein Auslaufhahn erleichtert das Ablassen des gesammelten Wassers. Überlegen Sie, ob Sie zusätzliches Zubehör benötigen, um Ihren Regensammler effizienter und komfortabler zu machen und wählen Sie entsprechend.

Die Regensammler unserer Wahl

1
Empfehlung
Graf Garantia Regensammler Speedy
Graf Garantia Regensammler Speedy
Modell: 503040 Typ/Farbe: Grün
  • Regenwassersammler Komplettset mit hochwertigem Kronenbohrer für verschiedene Fallrohrtypen
  • Enthält Behälteranschlusss-Dichtung, Flexschlauch 40 cm und Fallrohrfilter
  • Praktischer Filtereinsatz und Überlauffunktion
  • Kann auch als Regenklappe verwendet werden
  • Einfache Umstellung von Sommer- auf Winterbetrieb
  • Flexibel einsetzbar für Fallrohre von 70-100 mm
  • Geeignet für Dachflächen bis zu 80 m²
  • Erhältlich in der Farbe Braun
32,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Garantia Füllautomat DN 70-100 grau inkl. Filtereinsatz
Garantia Füllautomat DN 70-100 grau inkl. Filtereinsatz
Modell: 79795 Typ/Farbe: Grau Größe: 35x31x13
  • Integrierter Filter entfernt grobe Verschmutzungen aus dem Wasser
  • Überlaufventil verhindert ein Überlaufen der Regentonne
  • Kompatibel mit Fallrohrgrößen von 70-100 mm und Dachfläche bis 50 m²
  • Technische Details: Durchmesser 130 mm / Höhe 115 mm / Farbe grau
  • Lieferumfang: Regentonnen-Füllautomat mit seitlichem Abgang 25 mm (1") mit Schlauch und Verschraubung
13,05 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Graf Garantia Regensammler Rapido
Graf Garantia Regensammler Rapido
Modell: 503070 Typ/Farbe: Grau Größe: M
  • Gute Qualität: Hochwertiger Kronenbohrer für alle Fallrohrtypen.
  • Einfache Installation: Bohren, Stecken, Fertig. Kein Entfernen des Fallrohrs nötig.
  • Vielseitig einsetzbar: Kann auch als Regenklappe verwendet werden.
  • Flexibel anpassbar: Passend für Fallrohre mit Größe 70-100 mm.
  • Geeignet für mittlere bis große Dachflächen bis zu 80 m².
  • Farbe: Grau.
29,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
3P-Technik Regenwasserfilter Regensammler
3P-Technik Regenwasserfilter Regensammler
Typ/Farbe: Grau Größe: 270 mm
  • Integrierter Feinfilter aus Edelstahl mit 0,7 x 1,7 mm Maschenweite
  • Filtert Schmutz wie Laub, Moos und Äste aus dem Regenwasser
  • Geeignet für Blechfallrohre mit 68 - 100 mm Durchmesser
  • Stufenlose Fixierung der Regenrohre problemlos möglich
  • Mit Absperrhahn zur regulierung der Wasserzufuhr
  • Kann das ganze Jahr am Fallrohr montiert bleiben
  • Verhindert Überlaufen der Regentonne bei maximalem Füllstand
  • Überschüssiges Regenwasser fließt in das Fallrohr ab
  • Empfohlen für Dachflächen von bis zu 70 m²
64,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
rgvertrieb Regensammler
rgvertrieb Regensammler
Typ/Farbe: Silber
  • Regensammler für das Füllen von Regenwasserbehältern
  • DN Fallrohrgrößen 100mm
  • Regenwasserersparnis durch Umleitung in Regentonne oder Regenfass
  • Regensammler leitet Wasser direkt in die Regentonne
  • Einfache Installation in unter 5 Minuten
  • Einfacher Steckanschluss für PVC- und Metall-Fallrohre
  • Höhe: 175 mm, Armlänge: 170mm
  • Ventil mit einstellbarem Wasserdurchfluss
  • Schnelle Montage
14,29 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Generic Regenwassersammler Wassersammler Titan Zink 6-tlg/100mm
Generic Regenwassersammler Wassersammler Titan Zink 6-tlg/100mm
Modell: WC1 Größe: 100mm
  • Inhalt: Regenwassersammler, Schlauchtüllen, Druckschlauch, Fassanschluss, Verschlusskappe
  • Frostsicher: Regenwassersammler muss nicht ausgebaut werden, Schlauch entfernen und Tonne leeren
  • Automatische Kontrolle des Wasserstands in der Regentonne
  • Einfache Reinigung dank kompakter Größe
  • Schnelle Montage dank passgenauem Übergang zum Ablaufrohr
68,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
YUNLEX Regenwassersammler
YUNLEX Regenwassersammler
Größe: 20cm
27,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Graf Garantia Regentonnen Füllautomat
Graf Garantia Regentonnen Füllautomat
Typ/Farbe: Braun
12,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
mumisuto Regensammler
mumisuto Regensammler
Typ/Farbe: Greu
16,59 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
DNGH Regensammler
DNGH Regensammler
Größe: Regensammler 105mm
  • Fallrohrregensammler aus PVC und Gummi
  • Hohe Dichte für Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit
  • Geeignet für alle Fallrohrtypen
  • Einfache Installation in weniger als 5 Minuten
  • Passend für Fallrohre mit 100-110 mm Innendurchmesser
  • Hohe Qualität und gründlich geprüft vor dem Versand
16,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
BASS POLSKA Sammelarm Regenwassersammler-Bausatz für Regenwassertank Einfache
BASS POLSKA Sammelarm Regenwassersammler-Bausatz für Regenwassertank Einfache
Modell: 8101 Größe: Sammelarm 100 mm
15,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
YourCasa Regensammler
YourCasa Regensammler
Typ/Farbe: Grün Größe: 30
39,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Sanitärshop Baustoffe & Sanitär: Zink
Sanitärshop Baustoffe & Sanitär: Zink
Modell: 27 Typ/Farbe: Natur Größe: 100mm
62,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie den idealen Regensammler für Ihren Garten

Einsteiger
Für Gartenneulinge, die effiziente Bewässerungsmethoden suchen, sind einfache Regensammler eine gute Wahl. Sie sind benutzerfreundlich und oftmals kostengünstig. Perfekt um Wasser zu sparen, ohne dass viel Know-how nötig ist.
Umweltbewusste Käufer
Wer Wert auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz legt, findet Regensammler, die speziell auf diese Bedürfnisse ausgerichtet sind. Solche Systeme sind darauf ausgelegt, den Wasserhaushalt zu optimieren und die Natur zu schonen.
Professionelle Gärtner
Professionelle Gärtner benötigen robuste und zuverlässige Regensammler, die auch große Wassermengen bewältigen. Hochwertige Modelle bieten erweiterte Funktionen und langlebige Konstruktionen für den intensiven Gebrauch.
Design-Liebhaber
Für diejenigen, die Wert auf Ästhetik im Garten legen, gibt es stilvolle Regensammler, die Funktionalität und Design vereinen. Sie passen sich harmonisch in die Gartengestaltung ein und werden zum Hingucker.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Regensammler

Ein Regensammler ermöglicht das Sammeln von Regenwasser für den Gebrauch im Haushalt oder Garten. Dadurch wird kostbares Trinkwasser gespart und die Umwelt geschont.
Ein Regensammler wird in der Regel an Fallrohren oder Dachrinnen angebracht. Durch seine spezielle Bauweise wird das Regenwasser in einen Auffangbehälter geleitet und von groben Verschmutzungen wie Blättern oder Ästen filtriert.
Die Größe des Regensammlers hängt von der Fläche des Dachs und dem gewünschten Verwendungszweck ab. Für große Dachflächen oder eine intensive Gartenbewässerung empfiehlt sich ein größerer Regensammler mit höherer Kapazität.
Regensammler werden in der Regel aus Kunststoff oder Metall hergestellt. Beide Materialien weisen ihre eigenen Vor- und Nachteile auf. Kunststoff ist leichter, preiswerter und rostfrei, während Metall widerstandsfähiger und langlebiger sein kann.
Ja, Regensammler können auch im Winter genutzt werden, sofern sie frostbeständig sind oder winterfest gemacht werden. Achten Sie darauf, dass das Wasser nicht gefriert und der Regensammler nicht beschädigt wird.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Regensammler Ratgeber

Die Umwelt schonen und dabei Kosten sparen - einen Regensammler nutzen

Trinkwasser wird nicht nur für die Ernährung, sondern auch für unterschiedlichste andere Zwecke genutzt, z. B. zur Körperpflege wie Duschen und Baden, als Wasser zum Putzen oder für die Waschmaschine. Dabei macht der Anteil des Wassers, der im Zusammenhang mit Nahrungsaufnahme verbraucht wird, den deutlich geringeren Teil des Gesamtverbrauchs aus und stellt somit kostenmäßig auch den kleineren Anteil dar. Der wesentlich größere Anteil der Kosten wird also durch Verbrauch von Wasser in Trinkwasserqualität zur Nutzung als einfaches Haushaltswasser verursacht - und hier liegt Einsparpotenzial. Durch Nutzung von Niederschlagswasser anstelle des Leitungswassers von den Stadtwerken werden diese Wasserkosten gesenkt und die Umwelt geschont. Dazu wird Regenwasser, das oft ungenutzt in die Kanalisation läuft, mit Hilfe einer Regensammler Einrichtung gespeichert und dabei ggf. gereinigt und gefiltert. Das danach in einem Sammelbehälter, in Form einer Tonne oder Zisterne, zur Verfügung stehende Regenwasser weist eine Qualität auf, die es zur Verwendung im Haushalt ermöglicht. Zum Trinken, Geschirrspülen oder zur Nahrungsmittelzubereitung sollte das gesammelte Regenwasser allerdings nicht verwendet werden. Bei Verwendung eines unterirdischen Sammelbehälters ist zudem ggf. eine behördliche wasserrechtliche Erlaubnis erforderlich und eine Meldepflicht zu beachten.

Regenwasser effektiv mit einem Regensammler speichern - das Funktionsprinzip

Grundsätzlich, und auch oft praktiziert, lässt sich Regenwasser mit einem auf der Oberseite geöffneten Speicher, wie z. B. einer Regentonne, auffangen. Bei geringen oder nur kurzzeitigen Niederschlägen ist der Ertrag aber bescheiden. Abhilfe können Auffangbehälter mit größerer Öffnung schaffen, die jedoch entsprechend mehr Platz in Anspruch nehmen. Eine wesentlich effektivere und elegantere Lösung besteht darin, die weitaus höhere Auffang-Kapazität von schrägen oder flachen Hausdächern zu nutzen und das über Regenrinne und Fallrohr ablaufende Wasser zu sammeln. Im einfachsten Fall könnte man es dann über den Auslauf des Fallrohrs direkt und dauerhaft in einen Speicherbehälter einfließen lassen. Diese Variante hat aber entscheidende Nachteile. Der Speicherbehälter könnte unkontrolliert überlaufen, Schmutzpartikel vom Dach würden mit abgespeichert und ein gezieltes Umlenken des Fallwassers in die Kanalisation wäre bei Bedarf ggf. gar nicht mehr oder nur umständlich manuell möglich. Diese Nachteile werden vermieden durch Einsatz einer Vorrichtung, mit der das Fallrohr angezapft wird, den so genannten Regensammler. Er besteht, außer bei ganz einfachen Modellen, aus drei Hauptkomponenten: Anschlussmechanik an das Fallrohr, integrierter Wasserfilter und Überlaufschutz für den Speicherbehälter mit Umleitung des Fallwassers in die Kanalisation bei maximalem Speicher-Füllstand. Gebräuchliche Materialien der Regensammler sind Kunststoff (PVC), Kupfer und Zink. Besonders langlebig und korrosionsbeständig sind Modelle aus Zink. Die Geräte werden manchmal auch als Fallrohrfilter, Filter-Füllautomat oder bei Varianten in einfachster Ausführung als Laubabscheider bezeichnet. Die meisten Regensammler sind für Dachflächen von ca. 80 bis 100 m2 geeignet.

Die Möglichkeiten der Montage

Zum Anzapfen des Fallrohrs wird bei einigen Regensammler Modellen das Verbindungsstück zum Speicherbehälter als Zwischenstück in das Fallrohr montiert, das dazu aufgeschnitten werden muss. Andere Modelle kommen ohne solchen Eingriff aus, sondern sie werden einfach auf das Fallrohr montiert. Sie durchstoßen dessen Oberfläche beim Aufmontieren punktuell mit einem Dorn und erzeugen damit die Entnahmeöffnung. Ganz einfache Modelle werden als Ablaufklappe zum Umlenken des Wassers direkt ins Fallrohr eingebaut. Auf jeden Fall muss beachtet werden, für welchen Fallrohrdurchmesser und -typ der Regensammler geeignet ist. Angegeben werden in den technischen Beschreibungen mm und DIN. Der Aufwand für die Montage ist abhängig vom Typ des Regensammlers und der Art des

Fallrohres. Zur Unterstützung wird allerdings in der Regel eine bebilderte Montageanleitung mit geliefert. Zubehör und Montagematerial wie u. a. Schellen oder Verbindungsschläuche zum Sammelbehälter gehören meistens nicht zum Lieferumfang und müssen zusätzlich beschafft werden.

Wasser-Ablaufklappe oder Filtersystem - die Varianten der Regensammler

Einfachst-Modelle

Regensammler werden in vielfältigen Variationen angeboten. Im einfachsten Fall ist es eine Wasser-Ablaufklappe, die unmittelbar im Fallrohr eingebaut ist. Modelle dieser Art aus Metall sind robust und lange haltbar. Allerdings müssen die Dichtungen im Innern nach einiger Zeit erneuert werden. Da diese absolut einfachen Regensammler über keinen Filter verfügen, ist das gesammelte Wasser nur als Brauchwasser für z. B. Gartenbewässerung zu verwenden. Etwas umständlich ist auch die Handhabung, denn das Öffnen und Schließen erfolgt manuell und ein automatischer Überlauf-Stopp bei gefülltem Wasserspeicher ist nicht integriert. Die meisten Hersteller von Regensammlern bieten solche Konstruktionen nicht an, da ihre Einsatzmöglichkeit stark eingeschränkt ist. Sie sind jedoch die preisgünstigste Möglichkeit Regenwasser zu sammeln.

Modelle mit Überlauf-Stopp

Komfortabler sind Regensammler mit Überlauf-Stopp. Dabei wird der Rgensammler über einen zusätzlichen Schlauch mit dem Speicherbehälter verbunden. Wenn der maximale Füllstand erreicht ist, wird im Verbindungsstück zum Fallrohr automatisch ein Ventil geschlossen und das Regenwasser läuft in die Kanalisation. Die Sensorik kann dabei auf Wasserdruck basieren, der entsteht wenn der Speicherbehälter gefüllt ist, oder die Füllstandshöhe löst das Umschalten aus, nach dem Prinzip der kommunizierenden Gefäße. Im letzteren Fall muss das Verbindungsstück auf gleicher Höhe montiert sein, wie die maximal zulässige Füllstandshöhe im Sammelbehälter.

Modelle mit Filter

Entscheidenden Einfluss auf die Qualität des gesammelten Wassers hat, wenn vorhanden, der Filter, dessen Sieb hin und wieder gereinigt werden sollte. Eine Wartungsarbeit dieser Art entfällt allerdings weitgehendst bei selbstreinigenden Filtern. Diese sind wartungsarm und verlieren in großzügig bemessenen Zeiträumen ihre Funktion auch bei Schmutzansammlung nicht. Die Filter sind meistens für Sommer- und Winterbetrieb geeignet und können der Jahreszeit in der Regel leicht angepasst werden. Bei manchen Modelle wird dazu der Filter gewechselt, bei anderen wird er einfach umgedreht. Darüber hinaus werden auch Varianten mit mehrstufigen Filter-Systemen angeboten, die nacheinander in mehreren Phasen filtern und lange wartungsfrei bleiben.

Modelle mit Überlauf-Stopp und Filter

Noch mehr Komfort bieten Regensammler mit Überlauf-Stopp und Filter. Sie reinigen das Wasser und halten auch größere Partikel wie u. a. Blätter und Nadeln zurück. Diese Modelle und die Varianten, die nur über einen Überlauf-Stopp verfügen, werden oft auch als Regensammler-Automaten bezeichnet.

Die Qual der Wahl - worauf beim Kauf eines Regensammlers zu achten ist

Zuerst sollte man sich über die geplante Anwendung im Klaren sein. Wenn nur Wasser in einer Regentonne zur späteren Verwendung als Brauchwasser für den Garten gesammelt werden soll und wenn es darüber hinaus belanglos ist, ob die Tonne einmal überläuft, reicht eines der einfachen Modelle ohne Filter. In allen anderen Fällen sollte die technische Spezifikation genau durchgelesen werden. Viele Modelle von unterschiedlichen Herstellern weisen fast die gleichen Leistungsschwerpunkte auf, unterscheiden sich aber oft im Detail, wie z. B. die Eignung für einen vorhandenen Fallrohrdurchmesser oder auch vielleicht nur in passenden oder unpassenden Gehäuseabmessungen. Nachfolgend sind zur Veranschaulichung der Modellvielfalt drei konkrete Modelle unterschiedlicher Leistungsklassen aufgeführt. Es sei darauf hingewiesen, dass die Fabrikate nur Beispiele sind, mit denen keine Wertung verbunden ist. Diverse andere Hersteller bieten Typen mit ähnlichen Merkmalen an. Darüber hinaus wird durch die Gegenüberstellung auch die Lückenhaftigkeit der Herstellerangaben ersichtlich, die einen systematischen Vergleich nicht einfach macht.

Zink Regenwasserklappe DN 80 ohne Sieb (herstellerneutraler Standard) und Edinger Ablaufverlängerung


- Ablaufklappe unterschiedlicher Länge, kombiniert mit titanverzinkter 400 mm langer Ablaufverlängerung
- Ablaufklappe im Fallrohr
- Ablaufverlängerung am Fallrohr
- absolut einfach und überschaubar
- ohne Filter und Überlauf-Stopp
- preisgünstigste Lösung

Beckmann V1 Filter-Füllautomat grau

- Material: Kunststoff, hochwertig, stabil und dickwandig
- Höhe: 28 cm
- zum Einbau ins Fallrohr
- Edelstahlfilter mit Maschenweite von 0,7 x 1,7 mm, leicht zu reinigen
- Drehgriff zur Dosierung des gelieferten Wasservolumens und zur Umstellung von Sommer- / Winterbetrieb
- Anschlussmöglichkeiten für HT-Rohre DN70 u. DN50 und 1-Zoll- u. 3/4-Zoll-Schläuche
- Überlauf-Stopp nach dem Prinzip der Wasserspiegelerkennung, deshalb Montage am Fallrohr auf gleicher Höhe wie die Oberkante des Sammelbehälters
- im Lieferumfang enthalten: 3/4-Zoll-Fassanschluss u. 30 cm langer 3/4-Zoll-Verbindungsschlauch zum Regenfass
- geeignet für alle Fallrohre mit 68 bis 110 mm Durchmesser

Amur Z 100 zink-grau oder kupfer-braun

- Bauart: selbstreinigend
- Wirkungsgrad mehr als 90% bei 3l/s
- doppeles Edelstahlsieb, unkaputtbar
- Filterfeinheit-Maschenweite 100µm (0,1mm)
- Regenspeicher-Anschluss: HT 50/70 u. RG/KG 100
- geeignet für Dachflächen bis zu 250 m2
- Universal-Anschluss, geeignet für Fallrohre mit RG 100/110 mm Außendurchmesser
- Überlauf-Stopp, Prinzip Wasserspiegelerkennung
- UV-Stabiles PP - 100% recyclebar

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen eine Übersicht über vertrauenswürdige Testberichte und zuverlässige Empfehlungen, die in Expertenforen zu finden sind. Um Ihnen weiterführende Inhalte zum Thema Regensammler zu bieten, haben wir die besten Links in vier Kategorien zusammengefasst: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So haben Sie eine geordnete Auswahl an qualitativ hochwertigen Informationen.
Mit diesen Gerätschaften lässt sich Wasser bequem aus einem Regensammler oder einer Zisterne zur Bewässerung nutzen. Einsteigermodelle...
Weiterlesen | Hilfreich?
www.bauexpertenforum.de Logo
www.bauexpertenforum.de
Hallo Zusammen, ich möchte das Regenwasser in einem 1000Ltr. Behälter auffangen. Jetzt bin ich mir nicht sicher, welchen Regensammler ich...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, wir haben uns zwei 1000L Behälter angeschafft. Jetzt stellt sich die Frage nach einem Regensammler. Ich habe schon viele Bewertungen gelesen, bin...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Zusammen, wir möchten für unsere Regenfässer eine Regensammler kaufe. Ich bin aber durch die vielen unterschiedlichen Bewerungen verwirrt. Was sind denn so Eure Erfahrungen? Könnt Ihr mir...
Weiterlesen | Hilfreich?
www.selbst.de Logo
www.selbst.de
Der Regensammler leitet das Regenwasser über das Fallrohr in die Regentonne. Im Video erhalten Sie eine Anleitung für die Montage der Regenrohrklappe.
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen :).. Wir haben unsere Regensammler mit einem relativ starren Schlauch an unsere Regentonne angeschlossen. Dies ist auch...
Weiterlesen | Hilfreich?
R/Wohnen schließt sich den Protest gegen die Änderungen der Reddit API an und ist mindestens 2 Tage nicht verfügbar: r/Save3rdPartyApps.
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Sammelbecken für alle Deutschsprechenden, hauptsächlich auf Deutsch, manchmal auch auf Englisch. Für Deutschland, Österreich, Schweiz,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hi there, as i am going to start a new Shadowrun group in a few week, i am in the middle of the planning ant preparations. This is the first...
Weiterlesen | Hilfreich?
Regensammler Garantia Füllautomat, grau - YouTube
YouTube Logo
Regensammler Garantia Füllautomat, grau. 377 views · 1 year ago... Was this the first LED test light? bigclivedotcom New 43K views · 8:36.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für den Garten auf StrawPoll