Gartenwagen - Praktische Tipps für die richtige Wahl

Wir haben 13 Gartenwagen für Sie recherchiert.

Gartenwagen sind eine praktische Hilfe für jegliche Art von Gartenarbeit. Sie erleichtern den Transport von Werkzeugen, Pflanzen und Gartenabfällen. Die Auswahl an Gartenwagen ist vielfältig, und die Produkte unterscheiden sich in Größe, Material und Belastbarkeit.

Bei der Auswahl des richtigen Gartenwagens spielen persönliche Bedürfnisse und Vorlieben eine entscheidende Rolle. Einige Nutzer bevorzugen stabile, robuste Modelle für schwere Lasten, während andere Wert auf einfache Handhabung und Manövrierbarkeit legen. Unsere Vergleiche basieren auf umfassenden Recherchen zu Produktspezifikationen, Verbraucherfeedback und Herstellerangaben.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Gartenwagen findet

Wichtige Kriterien

  • Robustes und strapazierfähiges Material
  • Gute Verarbeitungsqualität
  • Stabile Konstruktion
  • Große Tragfähigkeit
  • Leichtes Gewicht
  • Einfache Handhabung
  • Funktionale Ausstattung
  • Lenkbarkeit und Wendigkeit
  • Wetterbeständigkeit

1.) Material und Verarbeitung prüfen

Beim Kauf eines Gartenwagens ist es wichtig, auf das Material und die Verarbeitung des Wagens zu achten. Ein hochwertiger Gartenwagen sollte aus robustem und wetterbeständigem Material wie beispielsweise stabilem Kunststoff oder Metall gefertigt sein. Zudem sollten die Verbindungen und Schweißnähte des Wagens stabil und gut verarbeitet sein, um eine lange Haltbarkeit zu gewährleisten.

2.) Tragfähigkeit und Größe berücksichtigen

Die Tragfähigkeit und Größe des Gartenwagens sind ebenfalls wichtige Faktoren, die beachtet werden sollten. Je nach Verwendungszweck und den geplanten Transportmengen sollten Sie sicherstellen, dass der Gartenwagen ausreichend Tragfähigkeit bietet, um schwere Lasten problemlos zu bewältigen. Zudem ist es ratsam, die Größe des Wagens an die vorhandenen Platzverhältnisse in Ihrem Garten anzupassen, damit er gut manövrierbar und leicht zu verstauen ist.

3.) Zusatzfunktionen und Zubehör überlegen

Beim Kauf eines Gartenwagens kann es auch sinnvoll sein, über eventuelle Zusatzfunktionen und Zubehör nachzudenken. Manche Gartenwagen verfügen über abnehmbare Aufsätze oder Seitenwände, die den Transport von sperrigen oder empfindlichen Gegenständen erleichtern. Zudem kann es hilfreich sein, Zubehör wie zum Beispiel eine Zugstange oder eine Bremse zu haben, um den Wagen leichter zu handhaben. Überlegen Sie also, welche Funktionen und Extras für Ihren spezifischen Bedarf wichtig sind, um die bestmögliche Wahl zu treffen.

Die Gartenwagen unserer Wahl

Empfehlung
Deuba Bollerwagen mit Kippfunktion 300kg Belastbar
Deuba Bollerwagen mit Kippfunktion 300kg Belastbar
Typ/Farbe: Grün
  • Perfekt gerüstet für die Gartenarbeit
  • Spielend leichter Transport von Materialien wie Laub, Erde, Torf
  • Kann schwere Güter bis zu 300 kg transportieren
  • Zeit- und kraftsparend dank Lenkachse und Profilgummireifen
  • Praktische Kippfunktion zum einfachen Abladen
  • Ergonomischer Zug-Arm mit gepolstertem Anti-Rutsch Handgriff
  • Leicht zu reinigende Kunststoffwanne
  • Maximale Kipplast von 150 kg und maximale Traglast von 300 kg
  • Gesamtmaße: 103,5 x 51 x
  • Lieferumfang: 1x Gartenkarre
79,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
UPP fahrbarer Gartenwagenrollsitz bis 130 kg mit Ablage
UPP fahrbarer Gartenwagenrollsitz bis 130 kg mit Ablage
Modell: 114 Typ/Farbe: Schwarz/Grün Größe: Grün
  • Ideal zum Bepflanzen, Unkraut jäten, Zaun streichen
  • 33 cm Sitzhöhe für rückenschonendes Arbeiten
  • Breite, leichtgängige Räder für schwieriges Terrain bis 130kg
  • Ablagefach für Arbeitsgeräte
  • Robustes Stahl- und Kunststoffmaterial | 48x48x33cm
44,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Gorilla Wagen
Gorilla Wagen
Typ/Farbe: Schwarz
  • Geräumiger Rasenwagen: Schnelle Montage, 4 Kubikfuß Design.
  • Vielseitig: Bequemer Griff für mühelosen Transport.
  • Wagen mit Rädern: Großes Stahlgitterbett, 4-Rad-Stabilität.
  • Beeindruckende Kapazität: Zugkapazität von 362,9 kg.
  • Mehrzweckanhänger: Abnehmbare Seitenteile, Betteinlage für Vielseitigkeit.
109,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Wiltec Gartenwagen mit Kippfunktion bis 200 kg
Wiltec Gartenwagen mit Kippfunktion bis 200 kg
Modell: 61305 Typ/Farbe: Grün
  • 50 l Fassungsvermögen, 200 kg maximale Tragkraft
  • Pflegeleichte Transportfläche aus Kunststoff
  • Lenkachse und Luftreifen für kraft- und zeitsparendes Bewegen
  • Praktische Kippfunktion zum schnellen Entladen
67,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
KESSER Bollerwagen
KESSER Bollerwagen
Typ/Farbe: Schwarz
  • Transportwagen der Marke KESSER für angenehmen Tagesausflug
  • Robuster Handgriff für mehr Komfort und Schmerzvermeidung
  • Vielseitig einsetzbar als Bollerwagen, Gerätewagen oder Anhänger
  • Luftbereifte Profilräder ermöglichen müheloses Ziehen auf unebenem Gelände
  • Robuste Metallbauweise für Stabilität und Langlebigkeit
  • Leichtes Be- und Entladen dank integriertem Klappsystem
  • Leicht abnehmbare Seitenelemente für größere Gegenstände
  • Einfaches Verstauen durch entfern- und pflegbare Lenkstange
  • Ideal für Garten, schwere Transporte und Ausflüge
99,80 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Pure Garden Rollbarer Gartenwagen mit Sitz
Pure Garden Rollbarer Gartenwagen mit Sitz
Größe: 10x21.5
  • Ablagefläche und abnehmbare Werkzeugablage mit Deckel.
  • 5,1 cm breite Räder zum Navigieren auf Oberflächen.
  • Unterstützt bis zu 100 kg.
  • Maße: Länge: 25,4 cm, Breite: 54,6 cm, Höhe: 29,2 cm.
  • Werkzeugablage: Länge: 22,2 cm, Breite: 35,6 cm, Höhe: 3,8 cm.
  • Ablagefläche: Länge: 20,3 cm, Breite: 39,4 cm, Höhe: 19,1 cm.
50,28 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
TALK-POINT Gartenwagen
TALK-POINT Gartenwagen
Typ/Farbe: Grün
  • Effizienter Kippmechanismus für präzises Abkippen von Ladung
  • Vielseitig einsetzbar für unterschiedliche Gartenmaterialien
  • Leicht rangierbar dank Profilgummireifen und ergonomischem Griff
  • Robustes Metallgestell und stabile Kunststoffwanne für hohe Belastbarkeit
  • Sicherheitsverriegelung gegen unbeabsichtigtes Kippen während des Transports
74,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Onbest Transportwagen mit Kippfunktion – Gartenwagen
Onbest Transportwagen mit Kippfunktion – Gartenwagen
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 75 Liter
89,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Baumarktplus Gartenwagen
Baumarktplus Gartenwagen
Typ/Farbe: Grün
72,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Miweba Bollerwagen Dumper
Miweba Bollerwagen Dumper
Typ/Farbe: Grün
  • Original Miweba Bollerwagen mit 75 Liter Fassungsvermögen
  • Zuladung bis 300 Kg mit Kippfunktion
  • Massiver Stahlrahmen mit Schutzlackierung
  • 10 Zoll Luftbereifung für eine gute Fahrqualität
  • Deichselgeführte Lenkachse mit gepolstertem Handgriff
  • Kippverriegelung und robuste PP Kunststoff Wanne
  • Vielseitig einsetzbar für Garten- und Heimarbeit
  • Leichte Montage in 30 Minuten
  • Alternative zur Schubkarre
  • Witterungsbeständig und pflegeleicht
  • Anhängerkupplung und transportverriegelung
  • Flexibles und leichtes Eigengewicht von 14.1 Kg
  • Erhältlich in den Farbvarianten grün, rot und grau
79,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Arebos Bollerwagen
Arebos Bollerwagen
Typ/Farbe: Grün
  • [PRAKTISCH] Transportwagen für Tagesarbeiten und Ausflüge, leicht verstaubar.
  • [MULTIFUNKTIONAL] Gartenwagen als Bollerwagen, Gerätewagen, Anhänger nutzbar.
  • [LANGLEBIG & ROBUST] Luftbereifte Profilräder, Stahlkorpus für müheloses Ziehen.
  • [EINFACH ZUSAMMENKLAPPBAR] Seitenteile herunterklappbar für maximale Flexibilität.
  • [VERSTAUBAR & LEICHT IN DER PFLEGE] Platzsparend verstaubar, leichte Pflege.
79,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
KESSER Gartenwagen
KESSER Gartenwagen
Typ/Farbe: Schwarz
  • Bollerwagen mit Belastbarkeit von 700kg
  • Vielseitiges und robustes Transportmittel
  • Großzügiges Ladevolumen von 238 Litern
  • Flexibilität durch aufklappbare Seitenwände
  • Robuste und abnehmbare Seitenwände
  • Innenplanen aus hochwertigem abnehmbarem Polyester
  • Doppelachse für maximale Stabilität
  • Kugelgelagerte All-Terrain-Reifen mit gefederter Luftbereifung
  • Abnehmbarer Handgriff und Kupplungsstange für Flexibilität
109,80 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Deuba GARDEBRUK® Bollerwagen 550kg Belastbar Klappbar
Deuba GARDEBRUK® Bollerwagen 550kg Belastbar Klappbar
Typ/Farbe: Grün
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Ideal für Garten, Einkaufen oder als Bollerwagen.
  • LEICHTES MANÖVRIEREN: Luftbereifte Profilräder ermöglichen einfache Fahrt auf unebenem Gelände.
  • SCHNELLES UMRÜSTEN: Abnehmbare Seitenteile für schnellen und unkomplizierten Ablademodus.
  • FLEXIBLE PLANE: Herausnehmbare Innenplane mit Tragegriffen.
  • HOHE BELASTBARKEIT: Max. stat. Ladegewicht von 550 kg.
109,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Top Gartenwagen für jeden Bedarf finden

Für Großgärtner
Sie besitzen einen großen Garten und brauchen einen Wagen, der viel bewegen kann? Großgärtner schätzen robuste Gartenwagen mit hoher Ladekapazität. Ideal sind Modelle mit kippbarer Ladefläche und guter Manövrierfähigkeit.
Für Hobbygärtner
Hobbygärtner benötigen einen zuverlässigen Helfer ohne Schnickschnack. Ein mittelgroßer Gartenwagen, der einfach zu handhaben ist, reicht völlig aus. Achten Sie auf eine kompakte Bauweise und leichte Reinigung.
Für Stadtgärtner
Kleine Gärten oder Balkongärten in der Stadt erfordern mobile und platzsparende Lösungen. Ein klappbarer Gartenwagen eignet sich hier besonders, da er nach Gebrauch nicht viel Platz wegnimmt.
Für Design-Liebhaber
Ihnen ist nicht nur Funktionalität, sondern auch das Design wichtig? Es gibt Gartenwagen, die beides vereinen: Praktisch und dennoch ein Hingucker. Suchen Sie nach modernen und stilvollen Modellen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Gartenwagen

Die Größe des Gartenwagens hängt von Ihrem Bedarf ab. Für kleine Gärten reicht oft ein Wagen mit einem Volumen von 50 bis 100 Litern aus, während für größere Flächen ein Wagen mit einem Volumen von 100 bis 200 Litern empfehlenswert ist.
Gartenwagen werden oft aus verschiedenen Materialien wie Metall, Kunststoff oder Holz hergestellt. Metallwagen sind robuster und haben eine höhere Tragkraft, während Kunststoffwagen leichter und pflegeleichter sind. Holzwagen bieten eine natürlichere Optik, erfordern jedoch etwas mehr Pflege.
Eine Bremse kann bei einem Gartenwagen sinnvoll sein, um das Wegrollen auf abschüssigem Gelände zu verhindern. Wenn Sie den Wagen jedoch hauptsächlich auf ebener Fläche verwenden, ist eine Bremse nicht zwingend erforderlich.
Die Bereifung des Gartenwagens sollte robust und geländetauglich sein, um problemlos über Unebenheiten und verschiedene Untergründe fahren zu können. Luftbereifung bietet eine gute Stoßdämpfung, während Vollgummireifen wartungsfrei und pannensicher sind.
Zusätzliche Funktionen können je nach Bedarf variieren. Ein Kippschutz ist wichtig, um ein unbeabsichtigtes Umkippen zu verhindern. Eine abnehmbare Seitenwand kann die Beladung erleichtern. Ein Griff zum Ziehen und Schieben des Wagens sollte verstellbar sein, um die ergonomische Haltung anzupassen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Gartenwagen Ratgeber

Wer einen Garten hat, der weiß, wie viel Arbeit in diesem Stückchen grünen Paradies steckt. Wie gut, wenn man dann ein paar kleine Alltagshelfer hat, die die Arbeit erleichtern können. Einer dieser nützlichen Dinge ist der Gartenwagen.

Was ist ein Gartenwagen?

Ein Gartenwagen ist die Weiterentwicklung und eine klevere Alternative zur Schubkarre und zum Handwagen und kann rund um Haus und Grundstück vielerlei Funktionen übernehmen. Dieser nützliche Helfer kann zum Beispiel die Arbeit auf dem eigenen Grund und Boden erleichtern, denn mit ihm lassen sich unter anderem lästige Wege einsparen und kraftschonend auch schwererer Lasten durch nur eine Person transportieren. Es gibt unterschiedliche Modelle, die je nach anfallenden Arbeiten und Anforderungen passend sind. In der Regel ist ein Gartenwagen mit 4 luftbefüllten Rädern ausgestattet. Es gibt jedoch auch Modelle, die nur über 3 Räder verfügen. Einige Modelle lassen sich kippen, um so zum Beispiel Schüttgut bequemer abladen zu können. Die Seitenwände anderer Modelle lassen sich abklappen, um auch sperrigere Lasten bewegen zu können. Online kann man sich eine umfassende Übersicht über die einzelnen Ausführungen verschaffen, um den passenden Gartenwagen für seine Bedürfnisse zu finden.

Die Geschichte des Gartenwagens

Sogenannte Gartenwagen entwickelten sich mit den Jahren aus der einrädrigen Schubkarre und den mehrrädrigen Handwagen, die jeweils auf einen langen Werdegang zurückblicken können. Denn seit der Erfindung des Rades gibt es auch Handkarren, die zur Erleichterung und den Transport von Waren eingesetzt wurden. Die ersten Nachweise über Wagenräder (damals noch in Scheibenform mit einem Durchmesser von 40 und 80 cm) gibt es seit Mitte/Ende des 4. Jahrtausends vor Christus in Norddeutschland und Mesopotamien. Die Siegesgeschichte der Schubkarre begann dann im antiken Griechenland in der Zeit um 406 vor Christus, als man begann, einfachheitshalber Karren für den Bau zu entwickeln, die wendiger waren, da sie über nur ein Rad verfügten und von einer Person bedient und ausbalanciert werden konnte. In der heutigen Zeit gewinnen jedoch die Handkarren mit den 4 Rädern für Arbeiten im Garten wieder zunehmend an Bedeutung. Diese Beliebtheit resultiert zum Teil auch daraus, weil ein solcher Karren nicht ausbalanciert werden muss, weil man schwerere Lasten transportieren kann und weil er sich bequem mit nur einer Hand ziehen lässt.

Die Funktionen der Gartenwagen

Mit einem sogenannten Handwagen lassen sich fast alle Dinge rund um Haus und Garten problemlos transportieren. Dank der einlegbaren Plane oder der geschlossenen Wanne vieler Modelle lassen sich auch kleinere Gegenstände oder Schüttgut wie Kiesel oder Sand ohne Verluste von A nach B transportieren. Aber auch bei der Gartenarbeit selber kann der Wagen gute Dienste leisten. Nimmt man ihn zum Beispiel zum Jäten von Unkraut mit, so kann man den entstehenden Müll nach dem Ausreißen gleich im Wagen sammeln und anschließend zum Kompost fahren. Es spielt dann auch keine Rolle, wenn man seine Arbeit für eine Zeit lang unterbricht. Denn wenn man den Wagen zur Seite schiebt, sieht der Garten immer aufgeräumt auf und die lästigen Häufchen ausgezupftes Unkraut auf den Wegen entfallen. Je nach Modell lassen sich die einzelnen Wagen auch kippen oder an ein Fahrrad beziehungsweise an den Rasenmähertraktor hängen. Einzelne kleinere Modelle können auch durch Hochklappen und Ausfahren eines Griffes als Sackkarre oder Trolley benutzt werden. Dadurch erweitern sich die Anwendungsmöglichkeiten des Gartenwagens zusätzlich.

Worauf sollte man beim Kauf eines Gartenwagens achten?

Wer über den Kauf eines Gartenwagens nachdenkt, sollte sich bei dem großen Angebot an verschiedenen Modellen im Voraus einige Gedanken darüber machen, wofür er den nützlichen Wagen hauptsächlich verwenden möchte und sich danach ein passendes Angebot heraussuchen. Da die Auswahl recht groß ist, können bei der Entscheidung auch die zufriedenen Kundenrezensionen oder Testergebnisse von unabhängigen Institutionen hilfreich sein. Bei diesen eigenverantwortlichen Tests werden unter anderem das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Qualität der Materialien und deren Verarbeitung sowie die technischen Daten der einzelnen Modelle und die Einsatzmöglichkeiten genauestens untersucht. Weiterhin kann man im Freundes- oder Bekanntenkreis herumfragen und sich so Meinungen zu den unterschiedlichen Modellen einholen. Des Weiteren ist es wichtig, zu wissen, wozu man den Wagen in der Hauptsache gebrauchen möchte, denn nach dem Einsatzgebiet kann man so die einzelnen zur Verfügung stehenden Modelle mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften vergleichen und so den passenden Wagen für sich finden. Vor der Kaufentscheidung sollte man sich daher zum Beispiel fragen:
- Wofür verwende ich den Gartenwagen hauptsächlich?
- Muss ich öfter schwere oder sperrige Gegenstände transportieren?

- Brauche ich einen Wagen mit luftbefüllten Rädern?

- Ist der Wagen den Witterungsbedingungen schutzlos ausgeliefert oder kann ich ihn unterstellen?
- Wie viel Fassungsvermögen sollte der Wagen besitzen?
- Wie viel Geld möchte ich für den Wagen investieren?
Je nach Antwort kann man sich dann die geeigneten Wagen entweder im Internet oder bei einem Fachhändler vor Ort anschauen und vergleichen und auch auf Wunsch auch den passenden Transportkarren erwerben. Bei dem Kauf im Internet ist jedoch darauf zu achten, dass man das Gefährt nach Erhalt noch selbst zusammenbauen muss. Ein Service, den manch ein Fachhändler vor Ort auf Bitte auch erfüllen kann.

Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Ausführungen

Im Internet kann man sich über das Pro und Contra einzelner Modelle informieren. So sind bei einem Vergleich die 20 gebräuchlichsten Gartenwagen auf Herz und Nieren geprüft und miteinander verglichen worden. Die besten Ergebnisse werden im Folgenden aufgeführt:
Platz 1: Die Gartenkarre mit Kippfunktion Lenkachse und Luftbereifung von Juskys Tools mit einer maximalen Belastung von 300kg und einem maximalen Ladegewicht (gekippt) von 125kg. Großer robuster Wagen, der jedoch anfangs sehr nach Gummi und Chemie stinkt.
Platz 2: Die Gartenkarre mit Kippfunktion, Lenkachse und Luftreifen von Deuba mit praktischer Kippfunktion. Schraubenverbindungen werden bemängelt und sowie die starke Geruchsbildung.
Platz 3: Der Transportwagen GGW 300 von Güde. Der Wagen kann gekippt oder an einen Rasenmähertraktor angehängt werden und ist trotz 300kg maximalem Ladegewicht sehr wendig. Manko: Zusammenbau sehr schwierig, Deichsel nicht stabil geschweißt.
Platz 4: Der TecTake® Bollerwagen Handwagen Handkarren mit Plane XXL mit abklappbaren Seitenwänden und externer Plane, einer abnehmbaren Kupplung und einem maximalem Ladegewicht von 544 kg. Laut einiger Kundenrezensionen mangelhafte Verarbeitung und schneller Materialverschleiß der Räder. Andere Kunden waren jedoch laut ihrer Rezensionen sehr zufrieden mit dem Wagen.

Fazit

Letztendlich muss jeder für sich entscheiden, welcher der passende Gartenwagen ist. Ein vorheriges Vergleichen einzelner Modelle und das Einholen von Kundenmeinungen sind von Vorteil, um sich eventuell Enttäuschungen und teure Fehlkäufe zu ersparen. Prinzipiell kann aber gesagt werden, dass ein Gartenwagen die Arbeit auf dem eigenen Grundstück erleichtern kann und schnell für mehr Ordnung sorgt.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie eine Zusammenstellung von vertrauenswürdigen Ressourcen zum Thema Gartenwagen. Wir haben Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos gesucht und diese in vier Kategorien für Sie eingeteilt.
Hallo zusammen, wir wollen uns einen Bollerwagen zulegen. Noch sitzt der Jüngste im Buggy und da passt schon einiges rein. Aber wir brauchen schon jetzt eine Alternative. Er sollte faltbar sein. Ei...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Leute! Ich möchte euch fragen, wie ihr Wortschatz lernt. Ich bin jetzt in B1.2 und habe seit A1.2 Anki benutzt. Aber im Moment finde ich,...
Weiterlesen | Hilfreich?
I took a class about 10 years ago now when I was in Munich and generally it was pretty fairly standard to most German grammar classes but the...
Weiterlesen | Hilfreich?
Güde Gartenwagen GGW 250 Praxistest und Steine laden (1)
YouTube Logo
Güde Gartenwagen GGW 250 Praxistest und Steine laden (1). 10K views · 2 years ago...more. Abenteuer Fachwerk. 134. Subscribe.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für den Garten auf StrawPoll