Federgabel - Optimales Fahrerlebnis mit der richtigen Wahl

Wir haben 13 Federgabeln für Sie recherchiert.

Federgabeln sind ein essentielles Bauteil für Fahrräder, insbesondere wenn es um Mountainbikes und Offroad-Fahrten geht. Sie verbessern nicht nur den Fahrkomfort, sondern erhöhen auch die Kontrolle über das Fahrrad auf unebenem Terrain. Verschiedene Hersteller bieten eine Vielzahl von Modellen mit unterschiedlichen Merkmalen und Technologien an.

Unser Artikel vergleicht eine Reihe von Federgabeln basierend auf ihren technischen Spezifikationen, Design und den Erfahrungsberichten von Nutzern. Wir berücksichtigen sowohl neu eingeführte als auch etablierte Modelle und untersuchen ihre Eignung für verschiedene Fahrstile und Bedingungen. Unser Ziel ist es, einen umfassenden Überblick über die verfügbaren Optionen und ihre Vor- und Nachteile zu bieten, ohne diese Gabeln selbst getestet zu haben.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man die passende Federgabel findet

Wichtige Kriterien

  • Federweg
  • Gewicht
  • Dämpfung
  • Steifigkeit
  • Einstellungsmöglichkeiten
  • Qualität

1.) Federweg und Einsatzbereich

Beim Kauf von Federgabeln ist es wichtig, den Federweg und den Einsatzbereich zu berücksichtigen. Der Federweg definiert, wie weit die Gabel sich einfedert und ist entscheidend für das Fahrverhalten. Je nach Einsatzbereich sollten unterschiedliche Federwege gewählt werden, zum Beispiel eine kürzere Gabel für Cross-Country-Rennen und eine längere Gabel für Abfahrten.

2.) Kompatibilität mit dem Fahrradrahmen

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Kompatibilität der Federgabel mit dem Fahrradrahmen. Es ist wichtig, dass die Steuerrohrgröße und der Steuerrohrdurchmesser der Gabel zum Rahmen passen. Zudem muss die Einbauhöhe der Gabel mit dem Rahmen und Laufradgröße übereinstimmen. Vor dem Kauf sollte daher unbedingt die Kompatibilität überprüft werden.

3.) Einstellmöglichkeiten und Dämpfungssysteme

Das Einstellen der Federgabel ist entscheidend für die Individualisierung des Fahrkomforts. Achten Sie darauf, dass die Gabel über Einstellmöglichkeiten wie die Luftdruck- oder Federhärteverstellung verfügt. Darüber hinaus gibt es verschiedene Dämpfungssysteme wie beispielsweise die Zugstufendämpfung, die das Ansprechverhalten der Gabel beeinflussen. Je nach persönlichen Vorlieben und Einsatzzweck können unterschiedliche Einstellmöglichkeiten und Dämpfungssysteme bevorzugt werden.

Die Federgabeln unserer Wahl

Empfehlung
RockShox Federgabel Dämpferpumpe
RockShox Federgabel Dämpferpumpe
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Einheitsgröße
  • Universelle Hochdruckpumpe für Rock Shox Federgabeln und Dämpfer
  • Druck bis zu 20 bar (300 psi)
  • Analoges Manometer und Luftablassknopf für exakte Druckeinstellung
24,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Zoom Aria 141 28 Zoll Federgabel
Zoom Aria 141 28 Zoll Federgabel
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 28 Zoll
  • Gute Federung mit Federn und MCU Elastomeren
  • Standard Schaft mit 1.1/8 Zoll
  • Schaftlänge von 280 mm, Ahead System
  • Kompatibel mit V-Bremsen und Scheibenbremsen
60,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
RockShox Recon Silver Federgabel
RockShox Recon Silver Federgabel
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 26 Zoll
  • Stahloberrohre mit 30mm Durchmesser
  • Viereilige Buchsensysteme für zusätzliche Stabilität
  • Wahl zwischen Scheiben- oder Felgenbremse
  • Schafttyp: gerade für verbesserte Lenkpräzision
  • Starke Einbauhöhe von ca. 475 mm
130,69 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
REDURO by Zoom 187 AMS 28 Zoll Fahrrad Federgabel
REDURO by Zoom 187 AMS 28 Zoll Fahrrad Federgabel
  • 28 Zoll, 700c, mit Lock Out Funktion zum Sperren der Federung
  • Aluminium Krone und Tauchrohre für gute Stabilität
  • Geeignet für Scheiben- und Felgenbremsen bis ø 180mm
  • Kompatibel mit Schnellspannern und Festachsen bis 9-100mm
  • 65mm Federweg, Einbaulänge 47cm, Gewicht 2600g, Farbe Schwarz
59,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
RockShox Unisex Recon Silver Federgabel
RockShox Unisex Recon Silver Federgabel
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 26 Zoll
  • Kompatibel mit PopLoc-System
  • Offset: 40 mm
  • Steuerrohrlänge: 265 mm
  • Positive Feder: Luft
  • Negative Feder: Luft
234,63 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
BOLANY 26/27.5/29 Mountainbike Luftfedergabel Stoßdämpfer Rebound
BOLANY 26/27.5/29 Mountainbike Luftfedergabel Stoßdämpfer Rebound
Typ/Farbe: 29 Zoll Größe: Manuelle
  • MTB-Gabelgröße: 26/27,5/29 Zoll, gerader Gabelschaft
  • Zwei Sperrvorrichtungen, manuelle und ferngesteuerte Verriegelung
  • Rebound-Einstellung, Federweg: 100mm (120mm bezieht sich auf den freiliegenden Federweg)
  • Achse: 9 mm * 100 mm, Bremstyp: Scheibenbremse
  • Leicht montiert/demontiert, Vorderradgabel mit manueller Verriegelung
  • Integriertes Design der Federgabel, Luftfedergabel und Dämpfungsverstellung
  • Druckstufendämpfung je nach Fahrergewicht und -bedingungen anpassbar
  • Verstärktes Bogen-Design für mehr Balance und Stabilität
  • Hochwertige Aluminium- und Magnesiumlegierung, robust und langlebig
124,99 € *
(73,52 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
LvTu MTB Fahrrad Luft Vorderrad Gabel 26 27.5 29 Zoll
LvTu MTB Fahrrad Luft Vorderrad Gabel 26 27.5 29 Zoll
Größe: 27.5 inch
154,85 € *
(196,01 € / m)
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Alphatrail RST Capa T MTB Federgabel vorne
Alphatrail RST Capa T MTB Federgabel vorne
Modell: XX-66 Größe: 26"
59,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
LANXUANR 26/27.5/29 Zoll Magnesiumlegierung Mountainbike Gabel
LANXUANR 26/27.5/29 Zoll Magnesiumlegierung Mountainbike Gabel
Modell: RA-32 Typ/Farbe: Schwarz Größe: 29
  • Technische Daten: 26/27,5/29 Zoll optional, inklusive konischem und geradem Gabelschaft
  • Zwei Arten der Verriegelung: manuelle und Fernverriegelung
  • Zugstufeneinstellung, Federweg: 100 mm, Achse: 9 mm * 100 mm
  • Bremsentyp: Scheibenbremsen
  • Wahl zwischen manueller und Fernverriegelung, mit Lenkerschalter
  • Manuelle Verriegelung: Vordergabelrückprall wird manuell verriegelt
  • Leicht zerlegbar und zusammenbaubar, Öl- und Gasstrukturprozess
  • Anpassbarer Luftdruck für bessere Fahreigenschaften
  • Hergestellt aus hochwertiger Aluminiumlegierung + Magnesiumlegierung
  • Stabile Kontrolle und Schutz beim Radfahren im Freien
  • Stabiles äußeres Rohr, verhindert effektiv Verschmutzung durch Staub
  • Langlebig, Verschleißfestigkeit, glatter Rückprall
  • Exquisite Verarbeitung und schönes Design
  • Stoßfest und langlebig
  • Ergonomisches Design für optimalen Komfort beim Langstreckenradfahren
123,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
REDURO Zoom 28 Zoll Federgabel
REDURO Zoom 28 Zoll Federgabel
40,46 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
DFWYG MTB Luft-Federgabel
DFWYG MTB Luft-Federgabel
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 26inch
  • Technische Daten: 26 / 27,5 / 29 Zoll optional, Gerade Lockout-Gabelschaft, 100 mm Federweg.
  • Material: Mountainbike-Federgabel aus hochwertiger Aluminiumlegierung + Magnesiumlegierung.
  • Stabile Kontrolle über das Fahrrad, schützt beim Radfahren im Freien.
  • Stabileres Außenrohr verhindert Staubverschmutzung, Verschleißfestigkeit, geringer Widerstand.
  • Kann schnell zerlegt und zusammengebaut werden, anpassbarer Luftdruck.
  • Exquisite Verarbeitung, wunderschönes Design, stoßfest und langlebig, ergonomisches Design.
106,17 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
splumzer EU Stock MTB Gabel 26 27,5 29 Zoll MTB Federgabel
splumzer EU Stock MTB Gabel 26 27,5 29 Zoll MTB Federgabel
Größe: 26 Zoll
  • Verschiedene Größenoptionen: 26 / 27,5 / 29 Zoll.
  • Zwei Lockout-Vorrichtungen: Manual Lockout und Remote Lockout.
  • 100 mm Federweg, 9 mm * 100 mm Achse.
  • Stabiles unabhängiges gabelförmiges Brückendesign.
  • Hergestellt aus hochwertiger Aluminium- und Magnesiumlegierung.
  • Stabile Kontrolle und Schutz beim Outdoor-Radfahren.
  • Anpassbarer Druck für individuellen Fahrkomfort.
  • Geeignet für MTB, XC Offroad-Bike und verschiedene Straßen.
140,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
REDURO Zoom 565 AMS 27,5 Zoll Fahrrad Federgabel
REDURO Zoom 565 AMS 27,5 Zoll Fahrrad Federgabel
  • 27,5 Zoll, mit Lock Out Funktion
  • Schaft: 1 1/8 Zoll ohne Gewinde, Länge: 210 mm
  • Aluminium Krone in Schwarz
  • Tauchrohre: ø 35mm Aluminium in Schwarz
  • Standrohre: ø 25,4mm in Silber
  • Für Scheiben- und Felgenbremsen geeignet
  • Scheibenbremsenaufnahme Postmount 160
  • Max. Bremsscheibendurchmesser: ø 180mm
  • Für Schnellspanner und Festachsen geeignet
  • Max. Achsdurchmesser: 9-100 mm
  • Federweg: 80 mm, Einbaulänge: 50 cm
  • Gewicht: 2540g, Farbe: Schwarz
61,06 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie die passende Federgabel für Ihr Bike-Erlebnis

Einsteiger
Für neue Mountainbike-Enthusiasten ist eine robuste und zuverlässige Federgabel essenziell. Sie sorgt für ein sicheres und komfortables Fahren auf den ersten Trails. Einfach zu bedienende Einstellungsmöglichkeiten helfen beim persönlichen Feintuning.
Preisbewusste Fahrer
Kosteneffiziente Lösungen sind für preisbewusste Biker unerlässlich. Es gibt Federgabeln, die auch ohne ein hohes Preisschild eine ansprechende Performance und Langlebigkeit bieten. So bleibt der Spaß am Fahren ohne Budgetsorgen erhalten.
Performance-orientierte Biker
Bei anspruchsvollen Trails zählt jede Komponente. Für Biker, die Wert auf Performance und Präzision legen, gibt es High-End-Federgabeln. Diese Gabeln bieten erweiterte Einstellungsmöglichkeiten und sind auf maximale Fahrdynamik ausgelegt.
Ultraleicht-Fans
Gewicht sparen, ohne auf Qualität zu verzichten, ist das Motto für Gewichtsreduzierer. Leichte Federgabeln spielen ihre Stärken besonders in steilen und technischen Passagen aus, wo jedes Gramm zählt.
Elektro-Mountainbiker
E-Bikes stellen besondere Anforderungen an die Komponenten. Spezielle Federgabeln für Elektro-Mountainbikes sind auf die zusätzliche Belastung ausgelegt. Damit bleibt der Fahrkomfort auch bei höheren Geschwindigkeiten und Gewichten erhalten.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Federgabeln

Eine Federgabel ist eine Komponente an einem Fahrrad, die Stöße und Unebenheiten auf der Fahrbahn absorbiert. Sie besteht aus einer Feder, die vertikale Bewegungen in der Fahrbahn abfängt, und einer Dämpfungseinheit, die die Schwingungen kontrolliert.
Eine Federgabel verbessert den Fahrkomfort und die Kontrolle über das Fahrrad, insbesondere auf unebenen oder rauen Oberflächen wie Schotterstraßen, Waldwegen oder Trail-Strecken. Sie reduziert Ermüdungserscheinungen und Vibrationen, sodass du längere Strecken angenehmer fahren kannst.
Die geeignete Art der Federung hängt von deinem Fahrstil und den vorwiegenden Einsatzgebieten ab. Luftfedergabeln sind leichter, können jedoch feinfühliger an persönliche Vorlieben angepasst werden. Stahlfedergabeln sind robuster und bieten eine gute Grundperformance. Weitere Optionen sind beispielsweise Federung mit Elastometern oder Coils.
Der benötigte Federweg hängt von deinem Fahrstil und Terrains ab. Für Cross-Country- und Straßenfahrten genügen in der Regel 80-120mm Federweg. All-Mountain- und Enduro-Fahrer bevorzugen oft 140-160mm. Bei Downhill und Freeride sind 180-200mm die typischen Bereiche. Grundsätzlich gilt: Mehr Federweg bietet mehr Komfort und Kontrolle, aber auch mehr Gewicht.
Die Preise für Federgabeln variieren stark je nach Marke, Modell und technischen Eigenschaften. Eine vernünftige Federgabel für den Einstiegsbereich ist ab etwa 200 Euro erhältlich. Hochwertige Modelle mit fortschrittlicher Technologie können jedoch auch leicht über 1000 Euro kosten. Es ist ratsam, das individuelle Budget und Anforderungen zu berücksichtigen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Federgabel Ratgeber

Kaum ein Teil am Bike beeinflusst die Performance so sehr wie die Federgabel. Sie ist das teuerste Ersatzteil, daher sollte ihre Anschaffung gut überlegt sein. Sie sollten bereits vor dem Kauf wissen, was Ihre neue Federgabel können soll und auch muss. Es muss auch nicht immer das neueste Modell sein, das den eigenen Bedürfnissen und Anforderungen entspricht. Die Ausstattung der Gabel ist wichtig, da es viele gute Modelle in verschiedenen Variationen gibt, die sich häufig nur in kleinen Details unterstellen, zum Beispiel einstellbare Druckstufe, Lenker-Remote oder Höhenverstellung, die oft nur als zusätzliche Option verfügbar sind. Wer ehrlich zu sich selbst ist, weiß welche Features für ihn sinnvoll sind oder nicht, denn nicht jeder Biker möchte sich mit sehr aufwendigen Einstellungen beschäftigen oder sich ununterbrochen mit dem Setup beschäftigen, bevor er überhaupt losfahren kann. Darüber hinaus muss die neue Federgabel auch in das Fahrrad passen, denn teilweise sind Einbau- und Steuerrohrmaße nicht kompatibel. Auch die unterschiedlichen Brems- und Achsbefestigungen müssen vor dem Kauf geprüft werden, damit nicht zusätzliche und kostspielige Anschaffungen erforderlich sind.

Kosten für die Federgabel

Wenn Sie die Preise von Federgabeln mit denen kompletter Bikes vergleichen, stellen Sie schnell fest, dass sie häufig halb so viel kosten wie ein komplettes Bike, manchmal sind sie sogar noch teurer. Das liegt daran, dass Hersteller häufig Teile anderer Anbieter in den Bikes einbauen, aber zu gesonderten Konditionen kaufen. Diese liegen in der Regel deutlich unter den Verkaufspreisen. Da Hersteller große Stückzahlen abnehmen, müssen sie einfach weniger bezahlen. Ist Ihr Bike schon etwas älter, kann es sein, dass der Kaufwert der Federgabel den Zeitwert übersteigt. Wie bereits erwähnt, muss es nicht immer das neueste Modell einer Federgabel von bestimmten Herstellern sein. Auch ein älteres Modell erfüllt die gestellten Ansprüche und ist dabei behilflich, sehr viel Geld einzusparen. Deshalb ist ein Vergleich vor dem Kauf sehr sinnvoll. Allerdings ist nicht der Preis alleine ausschlaggebend für die Kaufentscheidung der Federgabel, denn hochwertige Gabeln verbessern die Performance eines älteren Bikes sehr deutlich. Zudem wird das Bike mit einer hochwertigen Federgabel deutlich aufgewertet und langlebiger.

Die Federgabel ist wichtig für die Performance des Bikes

Wie können Sie feststellen, ob Ihre alte Federgabel noch gut funktioniert oder eine neue notwendig ist? Dazu bietet sich eine Testfahrt mit neuen Fahrrädern beim Händler Ihres Vertrauens oder der direkte Vergleich mit dem Bike eines Freundes an. Wenn Sie jahrelang mit dem gleichen Rad unterwegs sind, fallen die Eigenheiten oder der schleichende Verlust der Performance gar nicht mehr auf. Um korrekt vergleichen zu können, müssen sowohl alte als auch neue Gabel richtig eingestellt und das Setup korrekt sein, damit Sie unter besten Voraussetzungen vergleichen können.

Regelmäßigen Gabelservice durchführen lassen

Wenn Sie Ihre Federgabel regelmäßig warten lassen, ist das oft ausreichend, um wieder sie wieder in Bestform zu bringen. Frisch gewartet und geschmiert, ist die Funktion der Federgabel geschmeidiger und feiner. Wer dann trotzdem noch Präzision und Führung vermisst, benötigt dennoch eine neue Gabel. In puncto Steifigkeit und Gewicht hat sich vor allem in letzter Zeit viel geändert, sodass auch leichte Gabeln mittlerweile gute Steifigkeitsreserven bieten. Wer mehr Hub benötigt, sollte sich für Gabeln mit Federweg um 150 Millimeter und Absenkmöglichkeit entscheiden, von denen viele deutlich weniger als zwei Kilogramm wiegen. Die neue Federgabel sollte nicht nur ins Bike, sondern auch zu ihm passen. Wenn Sie mehr Federweg als zuvor möchten, lohnt es sich, die Freigaben des Rahmenherstellers zu prüfen. Bis zu 20 Millimeter mehr lässt sich in der Regel problemlos umsetzen. Selbst zahlreiche Hersteller verbauen Gabeln mit verschiedenem Hub im Rahmen. Doch beachten Sie, dass abweichende Hebelverhältnisse und Geometrien zu Problemen führen können. Die Federhärte kann an der Federgabel via Luftdruck auf Ihr Gewicht abgestimmt werden. Bei hochwertigen Modellen ist die eine einstellbare Zugstufe, die zur Regulierung der Ausfedergeschwindigkeit erforderlich ist, Standard. Luftfedergabeln besitzen zudem meist eine Möglichkeit zum Blockieren.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an vertrauenswürdigen Testberichten und Empfehlungen von Expertenforen zum Thema Federgabeln. Wir haben sorgfältig recherchiert und die besten Links in vier Kategorien für Sie zusammengestellt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. Hier finden Sie wertvolle Inhalte, auf die wir gerne verlinken.
Das Prodigy V2 ist ein neues E-Bike mit einem Mittelmotor. Das Modell eignet sich dabei auch für Touren und den Alltag und bringt eine stufenlos agierende Schaltung und einen Carbonriemen von Gates...
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Haibike Hybe ist ein neues E-Bike insbesondere für den Einsatz im Gelände. Verbaut ist immer ein Elektromotor und auch die sonstige Ausstattung dürfte höchsten Ansprüchen genügen. Es handelt si...
Weiterlesen | Hilfreich?
Conway hat mit dem Xyron S 2.9 ein neues E-Bike im Angebot. Es handelt sich um ein vollgefedertes E-Bike, welches demnach auch im anspruchsvollen Gelände eine gute Figur machen dürfte. Verbaut ist ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Evia Pro Automatic ist ein besonders komfortables E-Bike, welches zudem auch noch in Grenzen konfigurierbar ist. Angeboten wird das Fahrrad wie üblich in mehreren Rahmengrößen. Verbaut ist ein ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Leute, ich bin mal wieder in der wöchentlichen Ersatzbeschaffung von defekten/zerbröselten Teilen. Diesmal darfs u.a. eine neue Federgabel sein...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Zusammen, ich bin ein neues Mitglied hier im Radforum und bin begeistert wie aktiv die Community hier ist. Macht bitte weiter so mit den tollen Ratschlägen und Tipps! Da ich mir neulich e...
Weiterlesen | Hilfreich?
Zum Geburtstag möchte ich meinem Vater eine Freude in Form einer neuen Federgabel für sein MTB machen. Das Bike ist ganz ordentlich, nur die Federgabel ist eben nicht so das Wahre.
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo experten, obwohl ich bislang auf "mofagabeln" an fahrrädern verzichtet habe, möchte meinem neuen zweit-bike (trekking/tour, 28") eine klasse...
Weiterlesen | Hilfreich?
In letzter Zeit bekomme ich die Grenzen der Suntour XCT Federgabel zu spüren und überlege diese zu ersetzen. Leider habe ich \(abgesehen vom...
Weiterlesen | Hilfreich?
Huhu, ich habe an meinem MTB eine Rockshox Recon Gold Federgabel (FS-RCNG-TK-A2) mit verstellbarer Dämpfung. Allerdings fehlt leider der Zug,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hey Leute, könnt ihr mir bitte sagen, wozu der Gummiring an der linken Seite [dieser Federgabel](https://imgur.com/ZzpzcuM) ist? Hat das Teil...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, ich bin neu unter den Radfahrern bzw. schon Jahre nicht mehr gefahren und hatte nie eine Federgabel. Meine Federgabel hat, wenn ich die...
Weiterlesen | Hilfreich?
BIKE-Test: Mountainbike-Federgabeln - YouTube
YouTube Logo
Wir haben elf spannende MTB-Gabeln in Labor und Praxis getestet. Den kompletten Federgabel - Test von BIKE mit allen Ergebnissen gibt's unter...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Fahrrad & E-Bikes auf StrawPoll