Hundeanhänger - Wichtige Tipps für die sichere Wahl

Wir haben 13 Hundeanhänger für Sie recherchiert.

Hundeanhänger können eine hervorragende Möglichkeit sein, um auch dem vierbeinigen Freund die Freude an langen Fahrradtouren zu ermöglichen. Sie bieten eine sichere und bequeme Art des Transports für Hunde, wenn das direkte Mitlaufen nicht möglich ist. Verschiedene Modelle bieten eine Palette an Funktionen, um den Bedürfnissen verschiedener Hunde und Fahrradfahrer gerecht zu werden.

Bei der Auswahl eines Hundeanhängers spielen Faktoren wie Größe, Komfort und Sicherheitsmerkmale eine wichtige Rolle. Wir haben Erfahrungsberichte analysiert und Produktspezifikationen verglichen, um potenzielle Käufer über die verschiedenen Optionen auf dem Markt zu informieren. Dabei wurden die Bedürfnisse und das Wohlergehen der Tiere sowie die Handhabung für die Besitzer betrachtet.

Obwohl wir die Produkte nicht persönlich getestet haben, bieten unsere fundierten Recherchen und Vergleiche eine zuverlässige Quelle, um Kunden zu helfen, eine fundierte Kaufentscheidung zu treffen. Wir sind überzeugt, dass unsere Einschätzungen und die Zusammenfassung der Produktmerkmale dennoch einen wertvollen Leitfaden für Interessenten darstellen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Hundeanhänger findet

Wichtige Kriterien

  • Sicherheit: Stabiles und robustes Material
  • Größe: Ausreichend Platz für den Hund
  • Belüftung: Gute Luftzirkulation für Komfort des Hundes
  • Federung: Stoßdämpfer für eine sanfte Fahrt
  • Sichtbarkeit: Reflektierende Elemente für gute Sichtbarkeit im Dunkeln
  • Einfache Reinigung: Abwaschbare Materialien

1.) Größe und Gewicht des Hundeanhängers

Beim Kauf eines Hundeanhängers ist es wichtig, die Größe und das Gewicht des Anhängers zu beachten. Der Anhänger sollte groß genug sein, damit der Hund bequem darin sitzen, stehen und sich umdrehen kann. Außerdem sollte der Anhänger stabil genug sein, um das Gewicht des Hundes sicher zu tragen.

2.) Sicherheit und Stabilität

Die Sicherheit und Stabilität des Hundeanhängers sind entscheidende Faktoren. Achten Sie auf eine robuste Konstruktion, stabile Rahmen und Räder sowie ein sicheres Befestigungssystem. Der Anhänger sollte über eine gute Federung verfügen, um Stöße und Vibrationen während der Fahrt zu minimieren. Zusätzliche Sicherheitsmerkmale wie ein verschließbarer Eingang und reflektierende Elemente erhöhen die Sichtbarkeit und bieten mehr Schutz für Ihren Hund.

3.) Komfort und Belüftung

Der Komfort und die Belüftung des Hundeanhängers sind ebenfalls wichtig. Stellen Sie sicher, dass der Anhänger über eine ausreichende Belüftung verfügt, um eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten. Die Innenpolsterung sollte bequem und leicht zu reinigen sein. Ein abnehmbares Dach oder ein Sonnenschutz bieten Schutz vor Sonne, Regen oder starkem Wind. Berücksichtigen Sie auch zusätzliche Ausstattungen wie eine Wasser- und Futterschale im Anhänger, um den Komfort Ihres Hundes während der Fahrt zu verbessern.

Die Hundeanhänger unserer Wahl

1
Empfehlung
TRIXIE stabiler Hundebuggy "
TRIXIE stabiler Hundebuggy "
Modell: 12814 Typ/Farbe: Schwarz Größe: M
  • Schnelles und einfaches Montagesystem für die Räder
  • Front- und Hecktür vorhanden
  • Regenschutz für vorderen Netz-Einsatz
  • Verschließbares Dachnetz mit Abdeckung
  • Zwei Seitentaschen bieten Stauraum
  • Integrierte Kurzleine für einfaches Anleinen des Hundes
  • Reflektierende Elemente und Signalwimpel für gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr
  • Anhängerkupplung für gängige Fahrrad-Achsen
143,35 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
DURAMAXX King Rex Fahrradanhänger & Hundebuggy
DURAMAXX King Rex Fahrradanhänger & Hundebuggy
Typ/Farbe: rot
  • Laderaum von etwa 250 Liter und maximale Zuladung von 40 kg
  • Geeignet für kleine bis mittelgroße Hunde
  • Verstärkter Hundeanhänger mit rutschhemmendem Boden
  • Vorinstalliertes Geschirr für sicheren Aufenthalt während der Fahrt
  • Verschließbare Fliegengitter für leichten Einstieg und Frischluftzufuhr
  • Zusätzliche Klarsichtplane für Regenschutz
  • Mitgelieferter Warnwimpel und Reflektoren für Sicherheit im Straßenverkehr
  • Einfache Befestigung und Zusammenklappung für einfache Mobilität
115,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Klarfit Fahrradanhänger
Klarfit Fahrradanhänger
Typ/Farbe: Blau / Gelb
  • Geräumiger 282-Liter-Fahrradanhänger für kleine/mittelgroße Hunde bis 40 kg.
  • Klappbarer Anhänger aus robustem 600D Oxford Gewebe.
  • Leichtgängige Befestigung an Fahrrad/E-Bike mit Federung.
  • Hundeanhänger klappbar & höhenverstellbar, leicht zu verstauen.
  • Hundesicherheit mit Leine, Fliegengitterklappen, Warnflagge, Reflektoren.
136,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
KESSER Hundeanhänger
KESSER Hundeanhänger
Typ/Farbe: Schwarz
  • Multifunktional einsetzbarer Hundebuggy
  • Rutschhemmender Boden für sicheren Transport
  • Wasserresistentes Material und integrierte Kunststoffplane
  • Transparente Gitter für frische Brise im Sommer
  • Ansteckbare Warnfahne und hochwertige Reflektoren
  • Geräumiger Innenraum für kleine und mittelgroße Hunde
  • Maximale Belastbarkeit von bis zu 40Kg
  • Pflegeleicht und einfach mit Wasser abspülbar
  • Werkzeugloser Auf- und Abbau mit Splint-System
  • Kompaktes Zusammenklappen und sicheres Verstauen
154,80 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Sepnine 3-in-1 Hundeanhänger für Fahrrad
Sepnine 3-in-1 Hundeanhänger für Fahrrad
Größe: Klein - Tiere bis 30kg
  • Ihr Haustier kann im Anhänger mitfahren.
  • Verwendung als Jogging-Kinderwagen oder Fahrradanhänger.
  • Viel Platz für Ihren pelzigen Freund.
  • Atmungsaktives Design für frische Luft und Landschaftsgenuss.
  • Reflektoren für Sicherheit auf dunklen Straßen.
  • Leichtes Aluminium für einfaches Fahrradfahren.
  • Stabile Konstruktion aus hochwertigem Stahl.
  • 600D Oxford Tuch schützt vor Regen.
  • Große Räder für reibungsloses Fahren.
  • Enthält Zubehör zur Befestigung am Fahrrad.
  • Anschluss an Fahrräder mit 10,5 mm Durchmesser möglich.
  • Kundenservice mit 24 Stunden Lösungsgarantie.
124,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
zoomundo Fahrradanhänger Hundeanhänger für Hunde
zoomundo Fahrradanhänger Hundeanhänger für Hunde
Typ/Farbe: Grau
  • Hundetransporter für längere Distanzen mit Hund
  • Einfache Montage mit Sicherheitskupplung am Fahrrad
  • Integrierter Regenschutz hält Ihr Tier trocken
  • Stylischer Anhänger in moderner Farbkombination
  • Langlebig durch robuste Stahl- und Polyester-Materialien
109,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
RAMROXX Fahrradanhänger Hundeanhänger
RAMROXX Fahrradanhänger Hundeanhänger
Modell: 40769 Typ/Farbe: Blau,Grau
  • Robuste und hochwertige Verarbeitung mit Stahlrohrrahmen.
  • Großer Innenraum und verstärkte Bodenplatte.
  • Praktischer Transport für Vierbeiner beim Ausflug.
  • Schutzhaube vor Wind und Wetter für Haustiere.
  • Vordere Öffnung mit zusätzlichem Regenschutz.
  • Strapazierfähiger Nylonstoff schmutz- und wasserabweisend.
  • Universalkupplung für gängige Fahrräder.
  • Leichtlaufende luftbefüllte Gummiräder mit Ventil.
  • Sehr wendig auch auf kleinem Raum.
  • Farbige Reflektoren und Warnwimpel für Sicherheit.
  • Einfache Montage und platzsparend zusammenklappbar.
  • Klappbare Deichsel und leicht abnehmbare Räder.
88,40 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
KESSER Hundeanhänger
KESSER Hundeanhänger
Typ/Farbe: Grau
  • Geräumiger Laderaum mit 240 Litern Volumen und 40 kg Belastbarkeit
  • Smart Space Concept mit genügend Platz für kleine bis mittelgroße Hunde
  • Frische Luftversorgung für den Vierbeiner während der Fahrt
  • Sicherheit durch Reflektoren, Fahne und Sicherheitsgeschirr
  • Hochwertige Federung und gut durchlüftetes Netzgitter
  • 3-in-1 Funktion als Hundeanhänger, Hundebuggy & Jogger
  • Robuster Rohrrahmen aus pulverbeschichtetem Stahl
  • Rutschhemmender und leicht zu reinigender Kunststoff-Boden
  • Einfache Endmontage in ca. 10 Minuten
  • Platzsparendes Zusammenlegen durch abnehmbare Hinterräder
174,80 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Tiggo DOGGYHUT® Premium Large 2 in 1 Hundefahrradanhänger
Tiggo DOGGYHUT® Premium Large 2 in 1 Hundefahrradanhänger
Modell: 80105 Typ/Farbe: GRAU / SCHWARZ
169,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
TIGGO DOGGYHUT® Premium Large Hundefahrradanhänger bis 35 kg
TIGGO DOGGYHUT® Premium Large Hundefahrradanhänger bis 35 kg
Typ/Farbe: GRÜN Größe: L
  • Nicht für Jogger oder Hunde verwendet werden
  • Geeignet für mittelgroße und große Hunde
  • Maximale Schulterhöhe des Hundes: 63 cm
  • Maximale Zuladung: 35 kg
  • Abmessungen innen: 80 cm x 56 cm x 63 cm
  • Verstärkter Kabinenboden für gute Unterstützung
  • Universalkupplung für Fahrräder von 24-29 Zoll
  • Flach zusammenklappbar für einfache Lagerung und Transport
  • Vorderer Einstieg mit Insektengitter und obere Öffnung
  • Große Aufbewahrungstasche mit Getränkehalter
  • Reißverschlusstasche für Handy und Sonnenbrille
149,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
VENDOMNIA Hundeanhänger für Fahrrad
VENDOMNIA Hundeanhänger für Fahrrad
Typ/Farbe: Rot
89,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
PawHut Hundeanhänger
PawHut Hundeanhänger
Typ/Farbe: Schwarz+Rot Größe: 145L x 80B x 80H cm
97,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Tiggo VS Pets L Hundeanhänger groß Fahrradanhänger
Tiggo VS Pets L Hundeanhänger groß Fahrradanhänger
Modell: 80202 Typ/Farbe: Grau Größe: L
  • Geeignet für mittelgroße und große Hunde 15 - 35 kg
  • Maximale - Schulterhöhe des Hundes: 60 cm
  • Abmessungen innen: 80 cm x 56 cm x 63 cm (LxBxH)
  • Maße zusammengebaut: 134 cm x 75 cm x 90 cm (LxBxH)
  • Maße zusammengeklappt: 80 cm x 20 cm x 62 cm (LxBxH)
  • 16" Zoll Luftbereifung - Aufbau in Minuten
  • Flach zusammenklappbar für einfachen Transport und Lagerung
  • Hergestellt aus pulverbeschichtetem Stahlrahmen
  • Wasserdichtes Polyester 600d
  • Hundematratze Schwarz oder Braun separat erhältlich
129,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie den idealen Hundeanhänger für Ihr Haustier

Familienfreundliche Modelle
Für den gemeinsamen Familienausflug sind robuste Hundeanhänger ideal, die genug Platz bieten. Sie sollten komfortabel für den Hund und einfach in der Handhabung sein. Stabil genug für diverse Unternehmungen, eignen sie sich für aktive Familien.
Kompakte und leichte Hundeanhänger
Stadt-Bewohner profitieren von einem leichtgewichtigen, faltbaren Hundeanhänger. Er lässt sich leicht transportieren und verstauen. Ideal für den Gebrauch in der Stadt, sollte er ebenso strapazierfähig sein.
Offroad Hundeanhänger
Für das Abenteuer in der Natur sind spezielle Offroad-Hundeanhänger die beste Wahl. Sie haben verstärkte Reifen und eine gute Federung, um alle Geländearten zu bewältigen. Sie bieten ultimativen Komfort auf unebenen Wegen.
Budget-freundliche Optionen
Wenn das Budget knapp ist, gibt es immer noch viele qualitativ hochwertige Optionen. Suchen Sie nach Modellen, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten, ohne dabei auf Sicherheit und Komfort zu verzichten.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Hundeanhänger

Die wichtigsten Kriterien sind die Größe des Anhängers, das maximale Gewicht, das er tragen kann, die Art der Befestigung am Fahrrad und die Sicherheitsfunktionen wie Gurte und Reflektoren.
Die Größe des Hundeanhängers hängt von der Größe und dem Gewicht Ihres Hundes ab. Es sollte genügend Platz für den Hund zum Liegen, Sitzen und Stehen vorhanden sein, damit er sich bequem bewegen kann.
Ein guter Hundeanhänger sollte über Sicherheitsfunktionen wie einen stabilen Rahmen, einen rutschfesten Boden, Sicherheitsgurte für den Hund, eine gute Belüftung und Reflektoren für bessere Sichtbarkeit bei Nacht verfügen.
Nicht jeder Hundeanhänger passt zu jedem Fahrrad. Bitte überprüfen Sie vor dem Kauf die Kompatibilität des Anhängers mit Ihrem Fahrrad. Einige Anhänger werden speziell für bestimmte Fahrradtypen wie Mountainbikes oder Citybikes hergestellt.
Hundeanhänger sind für die meisten Hunderassen geeignet, solange das maximale Gewicht und die Größe des Anhängers den Bedürfnissen des Hundes entsprechen. Größere Hunderassen benötigen möglicherweise spezielle größere Anhänger oder Anhänger mit höherem Gewichtslimit.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Hundeanhänger Ratgeber

Sie sind aus unserem Stadtbild nicht mehr wegzudenken: Fahrradfahrer, die mit einem Anhänger im Schlepptau ihre Wege ziehen. Wenn in den letzten Jahren ausschließlich Kinder oder Waren transportiert wurden. So gönnen sich heute auch immer mehr Hunde diesen Luxus und lassen sich von ihrem Herrchen und Frauchen herumkutschieren. Denn der Hund ist längst zum vollwertigen Familienmitglied geworden, welcher bei allen freizeitlichen Aktivitäten dabei sein möchte und auch darf.

Die Definition und Funktionen eines Hundeanhängers

Ein Fahrradanhänger für Hunde ist ein spezieller Anhänger, der für den Transport von Hunden entworfen wurde und dabei die besonderen Begebenheiten berücksichtigt. Die Konstruktion moderner Hundeanhänger besteht dabei meist aus einem robusten Rahmen aus Metall, welches rundum mit Stoff überzogen ist, einer rutschfesten Bodenwanne und ähnelt im Aussehen den bunten Kinderfahrradanhängern. Die Fahrgastzelle ist somit rundum geschlossen und für den sicheren Transport für Hunde geeignet. Für einen genügenden Luftaustausch sind stabile Fiberglasgitter an den Seiten und der Front eingearbeitet. Als Regenschutz dient das imprägnierte Stoffgewebe an sich und eine durchsichtige Folie, die man über den Luftgittern anbringen kann. Der Ein- und Ausstieg ist, wie bei den Kinderfahrradanhängern auch, durch eine Öffnung an der Frontseite möglich, die mittels Reißverschluss verschließbar ist. In manchen Modellen ist auch ein Ein- bzw. Ausstieg an der Rückseite möglich. Die Anhängerkupplung lässt sich schnell und unkompliziert sowie ohne Werkzeug am Fahrrad befestigen. Bei Nichtgebrauch lässt sich die Fahrgastzelle platzsparend zusammenklappen. Je nach Ausführung können in dem Anhänger Hunde bis zu 45 Kilo Platz nehmen. In der Regel gibt es auch die Möglichkeit, den Hund mittels Befestigungspunkte im Hundeanhänger zu fixieren, damit dieser nicht unkontrolliert herumrennen kann.

Die rechtliche Situation in Deutschland

Im April 2013 trat eine Erneuerung und Gesetzeserweiterung der deutschen Straßenverkehrsordnung in Kraft, die auch die bis dahin bestehende Gesetzeslücke bei Fahrradanhängern berücksichtigte. Denn ein Mitnehmen von Kindern oder Tieren auf Fahrradanhängern war bis dahin weder gebräuchlich noch irgendwie gesetzlich geregelt. Für Hunde gelten seitdem folgende Regelungen: Die Abmessungen und das Gesamtgewicht sind für Fahrradanhänger - und somit auch für Hundefahrradanhänger - ausdrücklich festgelegt und müssen eingehalten werden, um die eigene Verkehrssicherheit und die Sicherheit anderer am Straßenverkehr teilnehmender Personen nicht zu gefährden. Die Bauweise der Fahrradanhänger für Hunde dürfen nicht ergänzt oder verändert werden. Außerdem dürfen die Beleuchtungsanlagen der Fahrräder nicht verdeckt werden. Eventuell ist ein zusätzlicher Rückstrahler am Rad für den gefahrlosen Transport des Anhängers in der Dunkelheit erforderlich. Hundeanhänger dürfen nicht überladen werden und müssen stets den Sicherheitsbestimmungen entsprechen.

Worauf man beim Kauf eines Hundeanhängers achten sollte

Wer mit dem Gedanken spielt, sich einen Hundeanhänger für das Fahrrad zu besorgen, sollte nicht nur nach dem eigenen Geschmack oder dem Geldbeutel gehen, sondern sich im Vorfeld auch einige Informationen über die einzelnen Ausführungen und Angebote einholen. Denn die Anzahl der Unternehmen, die Fahrradanhänger für Hunde produzieren und in den Handel bringen ist groß. Da es auch kaum einen Anhänger gibt, der unter 100 Euro erhältlich ist, sollte man sich vorab gut informieren. So lässt sich Ärger und ein teurer Fehlkauf verhindern und man hat nach dem erfolgreichen Kauf lange Freude an seinem neuen Anhänger. Um den passenden Wagen für sich und seinen Hund zu finden, sollten sich Herrchen oder Frauchen vor dem Kauf unter anderem folgende Fragen stellen:

- Wie viel Geld möchte ich investieren? Eine wichtige Frage, die nicht unbeachtet bleiben sollte.

- Wie schwer ist mein Hund? Alle Anhänger sind bis zu einer bestimmten Gesamtlast zugelassen. Diese darf nicht überschritten werden, um die Verkehrssicherheit nicht zu gefährden und einen eventuellen Versicherungsschutz zu verlieren.

- Wie groß sollte der Anhänger und somit die Fahrgastzelle sein? Der Hund sollte gut in den geschlossenen Fahrraum passen. Die Fahrgastzelle sollte weder zu klein sein, da es dem Hund sonst auf längeren Fahrten zu ungemütlich ist. Eine zu große Fahrgastzelle verleitet den Hund zum Herumrennen, was die Verletzungsgefahr erhöht.
- Möchte ich den Anhänger nur für das Fahrrad nutzen? Hundeanhänger, die nur für das Fahrrad bestimmt sind, haben eine festmontierte Anhängerkupplung und Stange und sind etwas preiswerter.
- Oder möchte ich den Anhänger auch für Spaziergänge ohne Fahrrad nutzen? Wer wegen eines älteren oder kranken Hundes zum Beispiel den Anhänger auch wie einen Kinderwagen schieben möchte, sollte sich ein Modell suchen, an dem man ohne Probleme mit zwei Handgriffen und ohne Werkzeug die Anhängerkupplung samt Stange entfernen kann. Solche Wagen kann man auch für etwas größere Einkäufe verwenden.

- Wie wird der Hundeanhänger abgestellt, wenn er nicht benötigt wird? Habe ich ein Platzproblem und möchte den Anhänger daher zusammenklappen und an die Wand lehnen?
- Möchte ich den Anhänger auch in öffentlichen Verkehrsmitteln nutzen? Dann sollte man einen Anhänger nehmen, der auch für Spaziergänge geeignet ist und außerdem auch auf das Vorhandensein einer Bremse achten, den nicht alle Modelle besitzen. So muss man in Bus und Bahn den Wagen nicht immer festhalten.

- Wie soll mein Hundeanhänger aussehen? Natürlich ist auch diese Frage ein wichtiger Punkt bei der Kaufentscheidung, denn schließlich soll der Hundeanhänger nicht nur praktisch sein, sondern auch gefallen.
Letztendlich sollte man sich noch Kundenrezensionen über die Qualität der einzelnen Ausführungen anschauen, um keine negativen Überraschungen zu erleben. Wer sich im Vorfeld Gedanken macht und diese und weitere Punkte bei der Kaufentscheidung mit einfließen lässt, wird lange Freude an seinem neuen Anhänger haben. Gemeinsamen Ausflügen von Hund und Herrchen (oder Frauchen) steht dann nichts mehr im Wege.

Die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen Modelle

- Der Trixie Fahrrad-Anhänger, in 3 Größen erhältlich, nur als Fahrradanhänger verwendbar. Reifen stinken sehr nach Gummi, für empfindliche Hundenasen erst nach wochenlangem Lüften erträglich. Stoff ist nicht ausreichend imprägniert, damit der Anhänger wasserdicht wird, muss hier nachgearbeitet werden.
- Der Karlie Flamingo 31605 - Doggy Liner Economy, nur als Fahrradanhänger nutzbar. Mit zusätzlicher Anhängerkupplung zum Wechseln.

- Der Leopet Fahrradanhänger und Jogger, auch für Spaziergänge, mit Bremse und Sicherheitskupplung für das Fahrrad, in 4 Farben lieferbar, Aufbau nicht ganz einfach, Nähte mitunter unsauber verarbeitet
- Der DOGGYHUT Extra Grosser Hundeanhänger mit Jogger, auch für Spaziergänge, ohne Bremse, robuste Verarbeitung, starke Geruchsbelästigung
- Der Hundeanhänger Burley TAIL WAGON 2016 RennMaxe Set inklusive Walking Set, hochwertiger Anhänger, jedoch ohne Bremse und weit hervorstehendem Vorderrad, welches in öffentlichen Verkehrsmitteln hinderlich ist.

Fazit zum Hundeanhänger

Ein Fahrradanhänger für Hunde ist eine tolle Idee für alle Hundebesitzer, die ihre Lieblinge mit auf eine Radtour nehmen möchten. Wer sich für einen Anhänger mit Joggerfunktion entscheidet, kann mit seinem Hund auch längere Spaziergänge unternehmen. Dies ist besonders interessant für Besitzer von älteren oder kranken Hunden, die nicht so gut zu Fuß sind, aber nicht nur zu Hause bleiben wollen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Hier ist eine Übersicht mit den besten Links zum Thema Hundeanhänger. Die Links wurden sorgfältig ausgewählt und in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. Diese Quellen bieten vertrauenswürdige Testberichte, zuverlässige Empfehlungen und wertvolle Informationen von Experten.
Fahrradanhänger für Hunde: Das ist wichtig · Größe und Gewicht des Hundes wichtig · Mehr Komfort: Gefederte Anhänger · Dieses Zubehör sollte dabei...
Weiterlesen | Hilfreich?
Da ich auf einem Berg wohne und zukünftig auch mal etwas weitere Strecken hier im hügeligen Odenwald mit einen Hundeanhänger ziehen will habe ich beschlossen mir ein ebike zu kaufen (Haibike hardse...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Forum, wir haben aktuell einen eher günstigen Hundeanhänger,, dessen Maschen an Eingangs und Ausgangsseite leiter so grob sind, dass die Hundekrallen sich gut verfangen könnnen. D.h. Verl...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, da unser Willy nun erst mal für noch paar Wochen nicht in den Fahrradkorb darf, wolllen wir einen kleinen Hundeanhänger ans Fahrrad befestigen. Habe schon viel gesucht, aber sind alle zu gro...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, wer von euch nutzt denn einen Fahrradanhänger um seinen Hund über längere Distanzen zu transportieren? Wenn ja: - welchen - Erfahrungen - e...
Weiterlesen | Hilfreich?
Entschuldige, wenn es eine dumme Frage ist, aber ich habe keine Erfahrung mit weder carbon Rahmen noch Hunde-/Kinderanhänger. ist das eine...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hi! Ich habe einen kleinen Hundeanhänger für mein E-Bike bestellt. Dummerweise ist mir erst später aufgefallen, dass mein Bike an der Nabe die...
Weiterlesen | Hilfreich?
Das deutschsprachige Sub rund um Fahrräder und das Radfahren - egal wohin oder zu welchem Zweck.
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Sammelbecken für alle Deutschsprechenden, hauptsächlich auf Deutsch, manchmal auch auf Englisch. Für Deutschland, Österreich, Schweiz,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hundeanhänger - die Testfahrt belegt Qualitätsunterschiede
YouTube Logo
Das Fahrverhalten und die Kippstabilität sind die für mich wichtigsten Qualitätskriterien für einen Hundeanhänger. Auf Testfahrten sieht man ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Fahrrad & E-Bikes auf StrawPoll