Hollandrad Vergleich und Auswahl: Ihr Weg zum perfekten Fahrrad

Wir haben 12 Hollandräder für Sie recherchiert.

Hollandräder sind für ihre Robustheit und den komfortablen Fahrstil bekannt. Sie zeichnen sich durch eine entspannte Sitzposition und oft durch einen charakteristischen Retro-Charme aus. Dies macht sie besonders beliebt für Stadt- und Kurzfahrten.

In unserem Vergleich betrachten wir unterschiedliche Modelle und Marken von Hollandrädern. Wir stützen uns auf Erfahrungswerte, Kundenbewertungen und die angegebenen Produktmerkmale. Unser Fokus liegt dabei auf Aspekten wie Langlebigkeit, Komfort, Design und Preis-Leistungs-Verhältnis.

Obwohl wir die Hollandräder nicht persönlich getestet haben, sind wir überzeugt, dass unsere umfassende Recherche und Analyse von Produktdaten und Nutzererfahrungen einen wertvollen Beitrag leisten. Unser Ziel ist es, mit diesem Kaufratgeber Sie ausführlich zu informieren und Ihre Kaufentscheidung zu erleichtern.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Hollandrad findet

Wichtige Kriterien

  • Stabilität des Rahmens
  • Komfort beim Fahren
  • Gute Bremsen
  • Einstellbarer Sattel und Lenker
  • Geeigneter Reifen für den Straßengebrauch

1.) 1. Rahmen und Größe

Beim Kauf eines Hollandrads ist es wichtig, die richtige Rahmengröße zu wählen. Eine zu kleine oder zu große Rahmengröße kann zu Beschwerden beim Fahren führen. Es ist ratsam, das Rad vor dem Kauf auszuprobieren, um sicherzustellen, dass es bequem ist und genügend Platz für Ihre Beine bietet.

2.) 2. Bremsen und Gangschaltung

Die Bremsen sind ein entscheidender Faktor für die Sicherheit eines Hollandrads. Achten Sie darauf, dass das Rad über zuverlässige und gut funktionierende Bremsen verfügt. Eine Gangschaltung kann je nach Ihrem bevorzugten Fahrstil von Vorteil sein. Überprüfen Sie, ob das Rad die gewünschte Anzahl an Gängen hat und ob sich die Schaltung reibungslos bedienen lässt.

3.) 3. Zubehör und Ausstattung

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Ausstattung des Hollandrads. Überlegen Sie, welche Art von Zubehör Sie benötigen, ob es beispielsweise einen Gepäckträger, eine Beleuchtung oder einen Korb haben soll. Achten Sie auch auf die Qualität der Komponenten wie Sattel, Reifen und Lenkergriffe, um einen hohen Fahrkomfort und Langlebigkeit zu gewährleisten.

Die Hollandräder unserer Wahl

1
Empfehlung
Licorne Bike Stella Premium City Bike in 24,26 und 28 Zoll
Licorne Bike Stella Premium City Bike in 24,26 und 28 Zoll
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 28
  • Perfektes Citybike für alltäglichen Gebrauch und Tagesausflüge.
  • Optimale Fahrkomfort durch optimierte Kettenschaltung.
  • Einzigartiges Design mit Vorder-/Hintergrundbeleuchtung nach StVZO.
  • Robuster Stahlrahmen für vielseitige Nutzung.
  • Geld-zurück-Garantie: Du hast 30 Tage Zeit, um zu entscheiden.
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
TRETWERK - 28 Zoll E-Bike
TRETWERK - 28 Zoll E-Bike
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 50
  • Stilvolles und zeitloses Design für stilvolles Fahren
  • Komfortable Fahrt dank angenehmer Sitzposition
  • Motor mit 40 Nm, der schnelles und müheloses Fahren ermöglicht
  • Hohe Reichweite von bis zu 100 km
  • Schnell abnehmbarer 468 Wh Akku für einfaches Laden
  • Einfache Bedienung mit übersichtlichem Display und 5 Unterstützungsstufen
  • Hochwertige Komponenten wie Shimano Nexus 7 Nabenschaltung
  • Starke Shimano Felgenbremsen für sicheres Bremsen
  • Schwalbe Reifen für gute Traktion und Fahrkomfort
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Generic Milord Komfort Fahrrad mit Weidenkorb
Generic Milord Komfort Fahrrad mit Weidenkorb
Typ/Farbe: Grün Creme Größe: 28 inches
  • Geeignet für Alltag, Arbeit und Tagesausflüge mit hochwertiger Schaltung.
  • Gerade und gesunde Fahrposition durch breiten Sattel und profilierter Lenker.
  • Komplette Shimano-Ausrüstung für Sicherheit und Zuverlässigkeit.
  • Praktische Extras wie Kettenschutz, Schutzbleche, Rückenträger und Fahrradständer.
  • Stilistisches Aussehen mit starken Aluminiumfelgen und 28 Zoll Stadtreifen.
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Bergsteiger Marseille 28 Zoll Damenfahrrad
Bergsteiger Marseille 28 Zoll Damenfahrrad
Typ/Farbe: schwarz, 28 Zoll Größe: 28 inches
  • Das Bergsteiger Marseille ist ein modisches Damenrad in Retro-Design.
  • Geeignet ab einer Größe von ca. 150 cm.
  • Für Frauen, Mädchen und Herren geeignet.
  • Absoluter Hingucker mit hochwertiger Lackierung.
  • 6-Gang-Schaltung von Shimano Tourney.
  • V-Brakes vorne und hinten für gute Bremsleistung.
  • Dynamobetriebenes Licht nach StVZO.
  • Inklusive Korb aus Rattan mit passender Halterung.
  • Sicherheit, Komfort, Design und langlebige Komponenten vereint.
  • Kundenservice immer erreichbar bei Problemen.
  • Schnelle Montage, bereits zu 90% vormontiert.
  • Kostenloser Rückversand bei Nichtgefallen.
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Preis-Tipp
Milord. Komfort Fahrrad mit Korb
Milord. Komfort Fahrrad mit Korb
Typ/Farbe: Weiß Größe: 26 inches
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Bergsteiger Amsterdam 26 Zoll
Bergsteiger Amsterdam 26 Zoll
Typ/Farbe: mint, 28 Zoll Größe: 28 inches
  • 28 Zoll Fahrrad im Retro-Design, ideal für Stadt und Land
  • Absoluter Hingucker mit hochwertiger Lackierung
  • Gute Ausstattung: V-Brake, Fahrradlicht, geräumiger Fahrrad-Korb
  • Guter Kundenservice für Sicherheit, Komfort und langlebige Komponenten
  • Schnelle Montage, Rückversand bei Nichtgefallen kostenlos
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
PACTO SIX - Hollandrad
PACTO SIX - Hollandrad
Typ/Farbe: Blau Größe: 20 inches
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
BIKESTAR Alu City Stadt Fahrrad 28 Zoll
BIKESTAR Alu City Stadt Fahrrad 28 Zoll
Typ/Farbe: Blau Größe: 28 Zoll Reifen | 18 Zoll Rahmen
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
HH HILAND HILAND 28 Zoll Damen Fahrrad
HH HILAND HILAND 28 Zoll Damen Fahrrad
Typ/Farbe: Mintgrün Größe: 28 inches
  • Hochwertiger Rahmen aus Aluminiumlegierung und attraktive Lackierung
  • Zuverlässiges Bremssystem und SHIMANO 7-Gang-Schaltung
  • Hochgeschwindigkeit mit 700C-Laufrädern
  • Einfache Montage und kostenlose Extras
  • Optimale Passform für Personen von 160-190cm
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Balticuz OU Komfort Fahrrad Citybike Mit Weidenkorb
Balticuz OU Komfort Fahrrad Citybike Mit Weidenkorb
Typ/Farbe: Grün Größe: 26 inches
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Generic Komfort Fahrrad Citybike Mit Korb
Generic Komfort Fahrrad Citybike Mit Korb
Typ/Farbe: Rot Größe: 28 inches
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Geroni "
Geroni "
Typ/Farbe: Ecru Größe: 28" Zoll
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihr perfektes Hollandrad

Stilbewusste Stadtfahrer
Sie lieben das urbane Leben und möchten stilvoll durch die Stadt cruisen? Dann sind unsere Hollandräder im klassischen Design genau das Richtige für Sie.
Öko-bewusste Pendler
Auf der Suche nach einer umweltfreundlichen Fortbewegung? Unsere langlebigen Hollandräder bieten Komfort und sind eine nachhaltige Wahl für Ihre täglichen Wege.
Familienorientierte Fahrer
Sie benötigen ein robustes Fahrrad, das Kindersitze oder Gepäckträger unterstützt? Unsere Hollandräder für Familien sind so konzipiert, dass sie all Ihren Ansprüchen gerecht werden.
Freizeitfahrer
Für diejenigen, die gerne am Wochenende entspannte Radtouren machen, bieten unsere Hollandräder den optimalen Mix aus Komfort und Lässigkeit.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Hollandräder

Hollandräder zeichnen sich durch ihre robuste Bauweise und bequeme Sitzposition aus. Sie sind ideal für gemütliche Fahrten in der Stadt oder auf flachem Gelände. Zudem sind sie oft mit einer Gangschaltung und einer zuverlässigen Rücktrittbremse ausgestattet. Die geschlossene Kettenkasten sorgt für geringen Wartungsaufwand und Schutz vor Schmutz.
Die richtige Größe hängt von Ihrer Körpergröße ab. Für Erwachsene sind gängige Rahmenhöhen zwischen 50 und 65 Zentimetern erhältlich. Um die passende Rahmenhöhe zu bestimmen, empfiehlt es sich, eine Testfahrt zu machen oder sich von einem Fachhändler beraten zu lassen.
Ja, einige Hollandräder sind mit integrierten Beleuchtungssystemen ausgestattet, die durch einen Nabendynamo betrieben werden. Dies sorgt für eine gute Sichtbarkeit im Straßenverkehr. Zudem sind oft zuverlässige Bremsen wie die Rücktrittbremse verbaut. Es ist empfehlenswert, ein Hollandrad mit fest montiertem Schloss oder die Möglichkeit zur Anbringung eines externen Schlosses zu wählen, um Diebstahl vorzubeugen.
Hollandräder sind in erster Linie für kürzere Fahrten und flaches Gelände konzipiert. Aufgrund ihrer schwereren Bauweise und der oft fehlenden oder begrenzten Gangschaltung könnten längere Ausflüge oder Fahrten in hügeligem Gelände herausfordernd sein. Für solche Zwecke sollten andere Fahrradtypen wie Trekkingräder oder Mountainbikes in Betracht gezogen werden.
Hollandräder sind in einer Vielzahl von Farben und Designs erhältlich. Klassische Farben wie Schwarz, Weiß, Dunkelblau und Rot sind sehr verbreitet. Darüber hinaus gibt es auch auffälligere Farben wie Orange oder Gelb. In Bezug auf das Design sind Hollandräder oft mit einem geschwungenen Rahmen, einer aufrechten Sitzposition und einem Korb oder einer Gepäckträgertasche ausgestattet.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Hollandrad Ratgeber

Als Hollandfahrrad bezeichnet man Tourenräder niederländischer Bauart. Die als stabil und komfortabel geltende Fahrradgattung ist nicht nur in den Niederlanden selbst sehr beliebt. Auch in Deutschland kommen die geschichtsträchtigen Bikes nach wie vor hervorragend an. Dieser Ratgeber geht der Historie und den typischen Charakteristika des Hollandrads genauer auf den Grund!

Informationen zur Geschichte

Zu Beginn ihrer fahrradspezifischen Historie bedienten sich die Niederländer an den Rädern großer europäischer Länder, die den Werdegang des Fahrrads durch ihre Entwicklungen vorgaben: Vor allem aus England, Frankreich und Deutschland wurden die Fortbewegungsmittel importiert. Eine eigene niederländische Fahrradproduktion fand erst im Jahr 1869, als ein Mann namens Henricus Burgers eine entsprechende Werkstatt eröffnete, ihren Anfang. In der Folge entstanden weitere Betriebe zur Fertigung von Fahrrädern. Bei der Herstellung beziehungsweise Gestaltung der Räder lehnte man sich eng an das englische Vorbild an. Insofern war das ursprüngliche Hollandrad zunächst nur eine Kopie des englischen Modells. Mit der Jahrhundertwende begannen sich dann allmählich mehrere spezifisch niederländische Prädikate herauszubilden, sodass in den 1920er-Jahren das Prädikat "Nederlandsch Fabrikaat" aufkam. Zu erwähnen ist die konservative Herangehensweise der Fahrradhersteller aus den Niederlanden: Statt Innovationen standen Qualität und Langlebigkeit im Mittelpunkt - Eigenschaften, die auch moderne Ausführungen dieser Fahrradgattung aufweisen.

Die Besonderheiten des Hollandrads

Bis heute haben sich einige technische Besonderheiten des klassischen Hollandrads erhalten:

1. Rahmen: Bei Damenrädern ist der sogenannte Hollandbogen, der sich durch ein gerades Unterrohr und ein nach oben gezogenes, einfach gebogenes Oberrohr auszeichnet, üblich. Modelle für Männer sind in der Regel mit dem typischen Diamantrahmen, bei dem Ober- und Unterrohr, Sitz- und Kettenstrebe annähernd eine Raute bilden, versehen.

2. Lenkkopfwinkel: Mit circa 65 Grad ist der Lenkkopfwinkel beim Hollandrad relativ flach. Dadurch bewirkt er einen exzellenten Geradeauslauf. Zudem befindet sich der Lenker selbst ziemlich nah am Körper - deshalb sitzt man auf einem solchen Fahrrad sehr aufrecht, was den Rücken schont und demnach gesundheitsförderlich ist.

3. Sattel: Hollandräder sind gemeinhin mit einem stark gefederten Ledersattel ausgestattet - dieser erhöht den Komfort zusätzlich.

4. Schaltung: Gangschaltungen waren in den flachen Niederlanden lange Zeit out. Später wurden Dreigangschaltungen eingebaut. Inzwischen kommen allerdings auch Fünf- oder Siebengangmodelle zum Einsatz.

5. Bremsen: Bei den Ausführungen in den Niederlanden finden hauptsächlich Trommelbremsen an der Vorder- und Hinterradnabe Anwendung. Demgegenüber erhalten die Hollandräder, die für den Export nach Deutschland vorgesehen sind, meist eine Rücktrittsbremse. Selten entdeckt man die optimale Kombination aus Rücktrittbremse und vorderer Trommelbremse. Jedoch kann man die Duo-Variante ohne weiteres in Eigenregie nachrüsten.

6. Reifen- und Felgengröße: Bei den meisten Hollandfahrrädern beträgt die Reifen- und Felgengröße die gewöhnlichen 28 Zoll. 26-Zoll-Ausführungen sind allerdings auch erhältlich.

7. Dynamo: Häufig dient der Dynamo nur der Schweinwerferstromversorgung. In diesen Fällen wird das Rücklicht mit Batterie betrieben. Wer auf ein solches Modell stößt, kann bei Bedarf auf ein dynamobetriebenes Rücklicht umrüsten.

8. Gepäckträger: Drei Gummibänder, die von der Radnabe des Hinterreifens über den Gepäckträger gespannt sind, bilden den üblichen Standard bei Hollandrädern. Wünscht man einen simplen metallischen Bügel, den andere Räder gemeinhin haben, kann man diesen wiederum nachrüsten.

9. Geschlossener Kettenschutz: Zu den wesentlichsten Eigenheiten des Hollandrads gehört der geschlossene Kettenschutz, der traditionell aus Moleskin hergestellt und durch ein verchromtes Blechteil verstärkt wird. Seit einiger Zeit gibt es aber auch Ausführungen aus ABS-Kunststoff.

Alles in allem sind Hollandräder sehr verschleiß- und wartungsarm. Selbst dann, wenn man sie oft ungemütlichen Witterungsbedingungen aussetzt, nehmen sie keinen Schaden.

Fazit oder: Wer von Hollandrädern profitiert

Jeder, der gerne und häufig gemütlich durch die Straßen fahren will, profitiert von einem Hollandfahrrad, das sich nicht zuletzt durch seine enorme Zuverlässigkeit auszeichnet. Es ist für den Alltag sowie Touren auf flachem Gelände hervorragend geeignet. Statt Geschwindigkeit steht ein Höchstmaß an Komfort im Vordergrund. Lediglich Menschen mit großen sportlichen Ambitionen, die auch immer wieder bergige Gegenden in Angriff nehmen und meistern wollen, sollten die Finger von Hollandrädern lassen und besser zu einem Mountain- oder Trekkingbike greifen!

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Abschnitt finden Sie eine Übersicht über vertrauenswürdige Testberichte und zuverlässige Empfehlungen aus Expertenforen. Wir haben eine Auswahl an Links zusammengestellt, die wir für die besten zum Thema Hollandräder halten. Diese Links sind in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos.
Hallo, ich habe eine ca. 15 Jahre alte gute erhaltene Gazelle Hollandrad. ICh hatte erst überlegt, mir diese umzubauen. Doch ich denke, das ist nicht...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Fahrrad auf dieses Forum gestoßen und möchte euch um eure Hilfe bei der Auswahl bitten. Zu mir und meinem Nutzungsverhalten: Ich bin männlich, M...
Weiterlesen | Hilfreich?
: Empfehlung : Der Gott, der Eisen wachsen ließ, der wollte keine Knechte, drum gab er Säbel, Schwert und Spieß, dem Mann in seine Rechte...
Weiterlesen | Hilfreich?
Suche einen neuen Fahrradsattel und habe auf der Selly-Royal-Seite geguckt, da gibt's ja Dutzende. :rolleyes: Ich habe ein Treckingrad von Rabeneick, Typ 'Vabene', reicht für Fahrten in die Stadt o...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, für meine Freundin habe ich ein gebrauchtes Hollandrad sehr günstig bei Kleinanzeigen geholt. Es soll gut fahren, schlecht...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Fahrrad. Im Moment fahre ich ein Hollandrad was mir allerdings doch ein wenig zu sperrig und zu schwer ist...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hi Leute, mein letztes Fahrrad hatte ich in meinen Jugendzeiten und ansonsten war ich immer zu Fuß oder mit dem Auto unterwegs. Jetzt bin ich...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, ich suche ein Fahrrad für: Weiblich Körpergröße: 160cm Schrittlänge: 70cm Budget: 300€ Gelegentliche Radtouren und...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hollandrad im Test - Das Retrobike FALTER R 4.0 - YouTube
YouTube Logo
Das Hollandrad R 4.0 der Firma FALTER im ersten Test. Ein wunderschönes Retrobike mit Gepäckträger vorne am Vorderrad.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Fahrrad & E-Bikes auf StrawPoll