Regenspeicher - Clevere Tipps für nachhaltige Wassernutzung

Wir haben 7 Regenspeicher für Sie recherchiert.

Regenspeicher sind eine effiziente Möglichkeit, Wasser zu sammeln und Ressourcen zu schonen. Sie erlauben es Hausbesitzern, Regenwasser für die Bewässerung von Gärten oder als Brauchwasser im Haushalt zu nutzen. Diese Systeme variieren in Größe, Design und Material, um unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Beim Vergleich von Regenspeichern konzentrieren wir uns auf verschiedene Attribute wie Kapazität, Langlebigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Wir berücksichtigen Aussagen von Herstellern, Rückmeldungen von Verbrauchern und generelle Markttrends. Unsere Analyse stützt sich auf fundierte Erfahrungswerte und Produktmerkmale, um Ihnen einen umfassenden Überblick zu geben.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Regenspeicher findet

Wichtige Kriterien

  • Größe des Regenspeichers
  • Materialqualität
  • Wasserdichtigkeit
  • Einfache Installation
  • Einfache Wartung

1.) Größe und Kapazität

Bei dem Kauf eines Regenspeichers ist es wichtig, die richtige Größe und Kapazität zu wählen. Je nach Bedarf und verfügbarer Fläche kann die Auswahl zwischen verschiedenen Größen und Volumen erfolgen. Es ist ratsam, die durchschnittliche Regenmenge in der Region zu berücksichtigen und den Speicher entsprechend auszulegen, um eine ausreichende Wasserversorgung sicherzustellen.

2.) Material und Qualität

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf von Regenspeichern ist das Material und die Qualität des Behälters. Regenspeicher können aus Kunststoff, Beton, Edelstahl oder anderen Materialien hergestellt sein. Es ist wichtig, ein langlebiges und hochwertiges Material auszuwählen, das den Witterungsbedingungen standhält und keine Schadstoffe in das gesammelte Regenwasser abgibt. Zertifizierte Produkte und Kundenbewertungen können dabei helfen, die richtige Wahl zu treffen.

3.) Zubehör und Funktionen

Einige Regenspeicher bieten zusätzliches Zubehör und Funktionen, die den Nutzen optimieren können. Dies beinhaltet beispielsweise einen Überlaufschutz, ein Filtersystem zur Reinigung des Regenwassers oder eine automatische Bewässerungssteuerung. Beim Kauf ist es ratsam, die verfügbaren Optionen zu prüfen und zu entscheiden, welche zusätzlichen Funktionen erforderlich sind, um den individuellen Anforderungen gerecht zu werden.

Die Regenspeicher unserer Wahl

Empfehlung
Amur REGENTONNE REGENFASS
Amur REGENTONNE REGENFASS
Typ/Farbe: Braun Größe: 240L
  • 4 REGENTONNEN "EICHENFASS" in verschiedenen Größen
  • Regentonne mit passendem Deckel und kindersicherem Verschluss
  • Vielseitig nutzbar als Theke, Aufbewahrungsbox, Garten-Möbel oder Dekoration
  • Rustikale Eichenfass-/ Weinfass-Optik aus wetterfestem PE-Kunststoff
  • Frostsichere Regentonne im spannungsarmen Verfahren hergestellt
149,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
YourCasa Regentonne 240 Liter [Wave Design]
YourCasa Regentonne 240 Liter [Wave Design]
Modell: IDMZ240 Typ/Farbe: Anthrazit Größe: 115
  • Regenwassernutzung zur Gartenbewässerung
  • 240 Liter Wandtank für Regenwasser, schmal und modern
  • Bepflanzbarer Regenwasserbehälter mit Pflanzschale
  • Frostsicherer und UV-beständiger Kunststoff-Wassertank
  • Zwei Anschlüsse für Wasserhähne/Wasserschläuche 3/4 Zoll
109,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
Preis-Tipp
rgvertrieb Regenwassertonne Regentonne
rgvertrieb Regenwassertonne Regentonne
Typ/Farbe: 200l Anthrazit
  • Wasserbehälter mit Volumen von 160L oder 200L
  • Erhältlich in zwei Farben: Anthrazit oder Grau
  • Hergestellt aus stabilem und UV-beständigem Polypropylen
  • Hochwertige Verarbeitung aus robustem und strapazierfähigem Kunststoff
  • Kann im Garten, auf Beeten oder an der Hauswand platziert werden
  • Maße (160L): Oben: 60cm, Boden: 43cm, Höhe: 88cm
  • Maße (200L): Oben: 60cm, Boden: 43cm, Höhe: 107cm
  • Keine Öffnungen für Wasserhahn oder Schlauch
48,30 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Kreher Regentonnen Wassertonnen mit Standfuss
Kreher Regentonnen Wassertonnen mit Standfuss
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 100 Liter
  • Umfangreiche Wasserspeicherung von 100L für Ihren Garten
  • Kompaktes Design mit Stand für optimale Platznutzung
  • Robuste und wetterfeste Konstruktion aus hochwertigem Kunststoff
  • Einfache Installation mit Wasserhahn und Füllautomat
  • Vielseitig und praktisch mit erhöhtem Stand und abnehmbarem Deckel
  • Winterpflege durch Entleerung und optionaler Schlauchverbindung
  • Kreher Wassertonnen-Komplett-Set mit Zubehör und schlankem Design
49,45 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
YourCasa Regentonne 240 Liter [Seabreeze] Regenfass
YourCasa Regentonne 240 Liter [Seabreeze] Regenfass
Modell: FP240 Größe: 112 cm
  • Design mit traumhafter Oberflächenstruktur als Eye Catcher
  • 240 Liter Fassungsvermögen
  • Regentonne schmal für Platzersparnis
  • Durchmesser unten: 44,5cm, oben: 59,5cm, Höhe: 112cm
  • Nutzung von Regenwasser zur Bewässerung
  • Inklusive Hahn zum einfachen Entleeren
  • Bepflanzbarer Deckel für Blumenwachstum
  • Frost- und UV-beständiger Kunststoff
  • Wasser vor Überwintern immer entleeren
  • 2 Anschlüsse für Wasserhähne/Wasserschläuche 3/4 Zoll
129,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
rgvertrieb Regenwassertonne Regentonne Regenbehälter Regentank Regenfass
rgvertrieb Regenwassertonne Regentonne Regenbehälter Regentank Regenfass
Typ/Farbe: Grau
  • Wasserhahnanschluss an der Unterseite der Tonne
  • 2 Öffnungen für 3/4" Schläuche
  • Abnehmbarer Deckel als Pflanzeinsatz verwendbar
  • Hochwertige Verarbeitung aus robustem Kunststoff
  • Höhe von 111 cm und Durchmesser von 59 cm
  • Stilvolles Wellen-Design in 2 Farben erhältlich
  • Leicht abwaschbar und einfach zu reinigen
  • Vielseitig zu platzieren: Garten, Beete, Hauswand
  • Inklusive pflegeleichtem Pflanzeinsatz aus Kunststoff
80,80 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
4rain Jolie 2in1 Regenspeicher Regentonne 230 Liter
4rain Jolie 2in1 Regenspeicher Regentonne 230 Liter
Modell: 295661 Typ/Farbe: Graphite Grey Größe: 230 L
99,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ihre Auswahl an Regenspeichern für jeden Bedarf

Für Einsteiger
Sie sind neu in der Nutzung von Regenspeichern und suchen nach einer einfach zu handhabenden Lösung? Unsere Empfehlungen für Einsteiger bieten Ihnen bedienungsfreundliche Modelle, die sich durch ihre einfache Installation und Nutzung auszeichnen. Perfekt für alle, die Wert auf Komfort und Effizienz legen.
Für den kleinen Garten
Besitzer kleinerer Gärten benötigen oft platzsparende Lösungen. Die von uns ausgewählten Regenspeicher passen perfekt in jede Ecke und nutzen den verfügbaren Platz optimal. Entdecken Sie Modelle, die sich durch ihr stilvolles Design auch ästhetisch in Ihren Garten einfügen.
Für Umweltbewusste
Sie möchten Ihren ökologischen Fußabdruck minimieren und effizient Regenwasser sammeln? Unsere Auswahl an Regenspeichern für Umweltbewusste eignet sich hervorragend, um Regenwasser umweltschonend zu sammeln und Ihren Garten nachhaltig zu bewässern. Finden Sie hier Produkte, die Nachhaltigkeit großschreiben.
Für große Volumina
Große Gärten und Grundstücke erfordern oft größere Wassermengen. Unsere Empfehlungen für Regenspeicher mit großem Fassungsvermögen eignen sich ausgezeichnet für Nutzer, die mehr Regenwasser sammeln möchten. Diese Modelle sind robust und langlebig, perfekt für den intensiven Gebrauch.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Regenspeicher

Die Größe des Regenspeichers hängt von Ihrem Bedarf ab. Eine Faustregel besagt, dass pro Quadratmeter Dachfläche etwa 50-100 Liter Wasser gesammelt werden können. Berücksichtigen Sie zudem den jährlichen Niederschlag in Ihrer Region.
Die gängigsten Materialien für Regenspeicher sind Kunststoff, Beton und Edelstahl. Kunststoff ist leicht, einfach zu installieren und günstig, während Beton besser in den Garten integriert werden kann. Edelstahl ist langlebig und optisch ansprechend, aber auch teurer.
In den meisten Fällen wird keine zusätzliche Pumpe benötigt. Wenn der Regenspeicher jedoch niedriger ist als der angeschlossene Entnahmeort (z.B. Gießkanne oder Gartenbewässerungssystem), kann eine Pumpe erforderlich sein, um das Wasser effektiv zu verteilen.
Regenspeicher müssen regelmäßig auf Verunreinigungen wie Blätter oder Schmutz kontrolliert werden. Es wird empfohlen, den Regenspeicher einmal im Jahr gründlich zu reinigen und das gesammelte Wasser zu entleeren, um möglichen Algenwuchs zu verhindern.
Nein, Regenspeicher sind nicht für die Sammlung von Trinkwasser geeignet. Das gesammelte Wasser kann jedoch für Gartenbewässerung, Autowäsche und andere nicht-trinkbare Zwecke verwendet werden.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Regenspeicher Ratgeber

Nur wenn Rasen, Gemüsebeete und Blumenrabatten während der Wachstumsperiode ausreichend bewässert werden, wirkt der Garten gepflegt. Viele Gartenfreunde befürchten allerdings, dass durch die tägliche Bewässerung ihrer Gewächse hohe Kosten entstehen. Trinkwasser ist knapp, wertvoll und die Preise steigen kontinuierlich. Eine kostengünstige und umweltfreundliche Methode ist die Benutzung von Regenwasser. Es ist zudem vorteilhafter für Pflanzen, da es weder Chlor noch Kalk enthält. Mit Regenwasser lässt sich die Bewässerung im Garten fast zum Nulltarif durchführen.

Behälter zum Sammeln von Regenwasser

Damit Regenwasser effizient genutzt werden kann, ist ein geeigneter Sammelbehälter erforderlich. Außer der klassischen Regentonne eignen sich dazu auch Regenwasserspeicher. Ein Regenwasserspeicher ist bei einem größeren Garten ein Muss. Regenwassertonnen werden direkt unter der Dachrinne aufgestellt. Sie sind in verschiedenen Formen, Farben und Größen erhältlich. Die Regentonne Arcado des Herstellers 3P besteht aus Sandstein. In diesem Behältnis lassen sich maximal 360 Liter Regenwasser sammeln. In Wassertanks dagegen lassen sich je nach Modell mehrere Tausend Liter Regenwasser sammeln. Stellvertretend sein an dieser Stelle der Regenwasserflachtank Ozeanis des Herstellers Rotationsvertrieb Gera erwähnt. In diesem Regenwasserspeicher lassen sich 1700 Liter Regenwasser auffangen und aufbewahren. Tipp: Die Anschaffung eines derartigen Kolosses kann sich auch dann lohnen, wenn sich die Nachbarn zweier nebeneinanderliegender Gartengrundstücke einigen, sich die Anschaffungskosten zu teilen und den Regenwasserspeicher gemeinsam zur Gartenbewässerung nutzen. Praktisch an einem solchen Tank ist zudem die Ausstattung mit Pumpen und Wasserhähnen. Dadurch lässt sich das Bewässerungssystem direkt vom Regenwasserspeicher mit Wasser versorgen und es müssen keine schweren Gießkannen vom Regenwasserspeicher zu den Beeten am anderen Ende des Gartens geschleppt werden.

Verschiedene Varianten von Regenwasserspeichern

Wer Regenwasser speichern und aufbewahren will hat generell die Wahl zwischen einer oberirdischen und einer unterirdischen Variante. Bei der oberirdischen Methode kommen Wassertanks oder Regentonnen zum Einsatz. Bei der unterirdischen Version wird das Regenwasser in Flachtanks oder Zisternen gesammelt und aufbewahrt. Die beiden Varianten unterscheiden sich durch den Aufwand und durch die Kosten. Welche Methode am besten geeignet ist, hängt unter anderem davon ab, wie das Regenwasser genutzt werden soll, wie viel Regen in der Region fällt und welche Menge Regenwasser aufgefangen werden soll.

Kriterien, die beim Kauf von einem Regenwasserspeicher beachtet werden müssen

Beim Kauf müssen folgende Faktoren berücksichtigt werden:

- Material

- Form
- Ausführung
- Fassungsvermögen
- Möglichkeiten zur Wasserentnahme
- Art der Anschlüsse
- Ausstattung mit Füllstandsanzeige
- Lieferung
- Montage
- Abdeckung
- Zubehörangebot des Herstellers

Sinnvoll ist des Weiteren eine integrierte elektronische Steuerung, die es gestattet, den vollständig entleerten Wasserspeicher mit Leitungswasser zu füllen, damit die Gartenpflanzen auch bei längeren Trockenperioden keinen Durst leiden müssen.

Der optimale Standort für Regenwasserspeicher

Beim Aufstellen der Regentonne oder des Tanks muss unbedingt auf einen sicheren Stand des Regenwassersammlers geachtet werden. Der Untergrund muss unbedingt eben und zudem tragfähig sein. Um einen ebenen Untergrund zu erreichen, ist es empfehlenswert, ein Loch mit einer Tiefe von 20 Zentimetern auszuheben. Dieses sollte circa 10 Zentimeter breiter als der Regenwasserspeicher, beispielsweise die Ecktonne Nizza von Amur, sein. Anschließend wird das Loch mit einer 10 Zentimeter hohen Kiesschicht befüllt und mittels eines konventionellen Handstampfers gründlich verdichtet. Darauf folgt eine ungefähr 5 Zentimeter hohe Sandschicht. Den Abschluss bilden Betonplatten, die optisch zu den Gartenwegen passen.

Vorteile und Nachteile von Regenwasserspeichern

Vorteile

- kostengünstige Bewässerung

- Regenwasser wird von Pflanzen besser vertragen
- eignet sich auch als Toilettenspülung sowie für die Gartendusche
- Anschaffungskosten amortisieren sich innerhalb kürzester Zeit durch die Wassereinsparung

Nachteile

- müssen vor Eintritt des ersten Frostes komplett entleert werden
- anhaltende Trockenperioden müssen mit Leitungswasser überbrückt werden
- zum Wäsche waschen nur bedingt zu empfehlen, da im Regenwasser enthaltenes Eisen und/oder Mangan Verfärbungen verursachen kann

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Abschnitt stellen wir Ihnen eine Zusammenstellung der besten Links zum Thema Regenspeicher vor. Wir haben sorgfältig nach vertrauenswürdigen Testberichten und Expertenempfehlungen in Foren gesucht und diese in vier Kategorien eingeteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. Durch das Anklicken der Links gelangen Sie zu den informativsten Inhalten zu diesem Thema.
Die Temperaturen müssen runter. Einen Beitrag kann man leisten, indem man aufs Dach steigt – und dort eine Dachbegrünung anlegt. Was dafür spricht, welche Varianten es gibt und welche Förderung.
Weiterlesen | Hilfreich?
BAU-Forum: Wassersparen / Regenwassernutzung - BAU-Forum | BAU.DE
Weiterlesen | Hilfreich?
Alternativ: die Gelegenheit nutzen und einen Regenwassertank einbuddeln, zur Gartenbewässerung oder sogar für Brauchwasser im Haus ( ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Also Energie plus Haus mit unterirdischen Regenwassertank, Speicher, Wärmepumpe usw. ... Ist ein Welt ETF wirklich die beste Lösung? Symbol von r/ ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Am besten einen entsprechend groß und breit gebauten Mitarbeiter... Baggerführer soll ein 1,4x4x2 (BxLxT) Loch ausheben für einen Regenwassertank ...
Weiterlesen | Hilfreich?
123 Kommentare sortiert nach Beste Top Neu Kontrovers Fragerunde... vorausgesetzt er hälts aus: Regenwassertank . Bau dir wo eine kleine Zisterne ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Benefits und Montage – Nordic Regenspeicher | GRAF
YouTube Logo
Zum Produkt

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für den Garten auf StrawPoll