Snowboardhelm - Sicher auf der Piste mit dem richtigen Modell

Wir haben 13 Snowboardhelme für Sie recherchiert.

Beim Kauf eines Snowboardhelms stehen Sicherheit und Komfort an erster Stelle. Der Markt bietet eine Vielzahl von Modellen, die sich in Design, Materialien und zusätzlichen Funktionen unterscheiden. Die Wahl des richtigen Helms kann daher eine Herausforderung darstellen.

Unsere vergleichende Übersicht konzentriert sich auf die detaillierte Betrachtung der genannten Merkmale, basierend auf Herstellerangaben und Kundenfeedback. Wir beleuchten die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Helmtypen und deren Eignung für diverse Fahrstile und Bedingungen.

Obwohl wir die Produkte nicht selbst getestet haben, sind wir davon überzeugt, dass unser Leitfaden wertvolle Einblicke bietet. Wir helfen Ihnen dabei, eine fundierte Entscheidung zu treffen und das Snowboardhelm-Modell zu finden, das Ihren Bedürfnissen entspricht.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Snowboardhelm findet

Wichtige Kriterien

  • Sicherheit zertifiziert nach gängigen Standards (z.B. EN 1077, ASTM F2040)
  • Passgenauheit für den Kopf (verschiedene Größen oder anpassbar)
  • Gutes Belüftungssystem für optimale Luftzirkulation
  • Leichtes Gewicht für angenehmen Tragekomfort
  • Integriertes Goggle-Befestigungssystem

1.) Sicherheitsstandards beachten

Beim Kauf eines Snowboardhelms ist es wichtig, auf die Sicherheitsstandards zu achten. In Europa sollte der Helm die CE EN 1077 Norm erfüllen. Diese Norm garantiert, dass der Helm bestimmten Aufprall- und Penetrationstests standhält, um den Kopf optimal zu schützen. Eine zusätzliche Zertifizierung nach ASTM F2040 oder Snell RS-98 kann ebenfalls empfehlenswert sein.

2.) Passform und Größe überprüfen

Die Passform und Größe des Snowboardhelms sind entscheidend für den Komfort und die Sicherheit beim Fahren. Jeder Kopf ist anders geformt, daher ist es wichtig, verschiedene Modelle auszuprobieren und auf das richtige Maß zu achten. Der Helm sollte eng anliegen, ohne Druckstellen zu verursachen, und sollte sich nicht hin- und herbewegen, wenn der Kopf geschüttelt wird. Die meisten Hersteller bieten Größentabellen an, um bei der Auswahl zu helfen.

3.) Weitere Features und Extras

Neben den grundlegenden Sicherheitsmerkmalen gibt es noch zusätzliche Features, die bei der Auswahl eines Snowboardhelms berücksichtigt werden können. Einige Helme bieten Belüftungssysteme an, um den Kopf kühl zu halten, während andere über ein integriertes Audio- oder Kommunikationssystem verfügen. Diese Extras sind jedoch nicht unbedingt für jeden Fahrer notwendig und können den Preis des Helms erhöhen. Es ist wichtig, zu überlegen, welche Features für die eigenen Bedürfnisse relevant sind, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu erhalten.

Die Snowboardhelme unserer Wahl

1
Empfehlung
OutdoorMaster Kelvin Skihelm – Snowboardhelm für Herren
OutdoorMaster Kelvin Skihelm – Snowboardhelm für Herren
Modell: 800735 Typ/Farbe: Schwarz Größe: M
  • Skihelm bietet Tragekomfort und sicheren Schutz.
  • Größenverstellrad für perfekte Passform und waschbare Polster.
  • Optimale Belüftung für mehrere Stunden komfortables Skifahren.
  • Kompatibel mit den meisten Skibrillen auf dem Markt.
  • Enthält 1 x OutdoorMaster Skihelm und freundlichen Kundenservice.
49,59 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Odoland Skihelm und Skibrille Set Snowboardhelm
Odoland Skihelm und Skibrille Set Snowboardhelm
Typ/Farbe: Schwarz Größe: M (57-59 CM)
  • Komplettes Helm- und Skibrillen-Set für umfassenden Kopfschutz.
  • Helm und Brille aus hochwertigem, zertifiziertem Material.
  • 14 Belüftungsöffnungen für optimale Luftzirkulation.
  • Flexibel und komfortabel mit abnehmbarem Futter und Ohrenschützern.
  • Inklusive Tragetasche, ideal für alle Schneesportarten.
79,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
RIOROO Skihelm, Skihelme Herren Damen Jugendliche
RIOROO Skihelm, Skihelme Herren Damen Jugendliche
Typ/Farbe: Schwarz Größe: L
  • Skihelm aus ABS- und EPS-Schalen für Sicherheit.
  • Acht einstellbare Belüftungslöcher halten Sie frisch.
  • Leichter Helm mit Thermofutter und abnehmbaren Ohrenschützern.
  • Verstellbarer Flaschenzug für gute Passform.
  • Entspricht CE-Zulassungsstandards für Sicherheit.
49,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Victgoal Skihelm Herren Damen mit Warme Flusen
Victgoal Skihelm Herren Damen mit Warme Flusen
Modell: VC101 Typ/Farbe: Schwarz Größe: L: 59-61cm
  • Skihelm durch In-Mold-Technologie hergestellt
  • Einstellbare Größe: M 55-58cm, L 59-61cm
  • Gute Belüftung durch 8 Lüftungsöffnungen
  • Bequem mit den meisten Skibrillen kompatibel
  • Ideal für Schneesportarten wie Skifahren und Snowboarden
55,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Salomon Pioneer LT Helm Herren Ski Snowboard
Salomon Pioneer LT Helm Herren Ski Snowboard
Typ/Farbe: Schwarz Größe: M (56-59 cm)
  • Hervorragende Passform und leichter Schutz
  • Salomons EPS 4D-Technologie und anpassbarer Komfort
  • Leichtgewichtiger Helm mit nur 370 g Gewicht
  • MaxFit Construction für verbesserten Komfort und besseres Hören
  • Einfache Passformregulierung mit dem Custom Dial-Knopf
  • Niedriges Profil und perfekte Skibrillenintegration
  • Aktive Belüftung für angenehmen Tragekomfort
  • Erhältlich in der Farbe Schwarz und Größe M (56-59)
99,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Airtracks Star T-200 Ski Helm Snowboardhelm
Airtracks Star T-200 Ski Helm Snowboardhelm
Modell: T-200 Typ/Farbe: Schwarz Größe: M (52-55cm)
  • Skihelm - Snowboardhelm in 4 x Farben zur Auswahl
  • ABS Hardshell mit 8 x Belüftungsöffnungen zur Klimaregulierung
  • Integrierte Kopfbandhalterung zur Fixierung der Skibrille am Helm
  • Abnehmbare und waschbare Ohrenschützer und Innenauskleidung
  • Hochwertige Polsterung atmungsaktiv
  • Weicher gepolsterter Kinnverschluss mit Zip Clip Ratchen
  • Trackradsystem für stufenlose Anpassung
  • Größen: S (48-51cm), M (52-55cm), L (56-60cm)
  • Exakte Anpassung über das Trackrad System
49,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
POC Obex Pure - Leichter und sicherer Ski-
POC Obex Pure - Leichter und sicherer Ski-
Typ/Farbe: Uranium Black Größe: M-L (55-58cm)
  • Made for Mountains: Leichter Ganztageshelm für verschiedene Fahrbedingungen
  • Sicherer Schutz: PC Außenschale und EPS Kern
  • Leicht und anpassbar: 360°-Größeneinstellsystem für komfortable Passform
  • Nahtlose Kompatibilität mit POC-Skibrillen
  • Kompatibel mit Headset: Obex Pure & Kommunikationskopfhörer
114,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Bollé MUTE Grey White Matte L 59-62cm
Bollé MUTE Grey White Matte L 59-62cm
Modell: 31912 Typ/Farbe: Grey Größe: L
83,98 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
KUYOU Skihelm Snowboardhelm für Damen/Herren
KUYOU Skihelm Snowboardhelm für Damen/Herren
Typ/Farbe: Schwarz Größe: L ( 58-61 CM )
  • Robuster Skihelm für Herren und Damen
  • In-Mold-Technologie für besseren Schutz
  • Einstellbare Größe für individuelle Passform
  • 10 Lüftungsöffnungen für gute Belüftung
  • Bequemer Tragekomfort mit weichem Innenfutter
  • Herausnehmbares und waschbares Innenfutter
  • Leichtes Gewicht für angenehmes Tragen
  • Ideal für Skifahren, Snowboarden und andere Wintersportarten
49,98 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
OutdoorMaster Skihelm-Set, Snowboard-Helm mit Brille für Erwachsene
OutdoorMaster Skihelm-Set, Snowboard-Helm mit Brille für Erwachsene
Typ/Farbe: Mattes Weiß Größe: M(56-58CM)
67,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
ATOMIC Revent Skihelm in Schwarz Größe M
ATOMIC Revent Skihelm in Schwarz Größe M
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 55-59 cm
99,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Salomon Brigade Ski Snowboardhelm für Herren
Salomon Brigade Ski Snowboardhelm für Herren
Typ/Farbe: Schwarz Größe: L (59-62 cm)
  • Überarbeiteter Klassiker mit verbesserten Sicherheitsfunktionen
  • 30% mehr Stoßdämpfung durch exklusive EPS4D Sicherheitstechnologie
  • Zertifiziert nach Alpin- und Radsportnorm
  • Schnelle und einfache Anpassung mit Custom Dial Anpassungssystem
  • Integrierte Luftkanäle für Kühlung und beschlagfreie Skibrille
  • Farben: Schwarz; Größe: L 5962
80,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
SMITH Herren Helm Holt Skihelm
SMITH Herren Helm Holt Skihelm
Typ/Farbe: Schwarz matt Größe: L/59-63
79,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Top Auswahl für Snowboardhelm-Fans: Finden Sie Ihren Stil!

Anfänger-Einsteiger
Als Neueinsteiger im Snowboarding brauchen Sie einen Helm, der Sicherheit und Komfort vereint, ohne gleich ein Vermögen zu kosten. Achten Sie auf Modelle, die eine gute Passform und ausreichend Schutz bieten. Einsteiger-Modelle sind häufig mit zusätzlichen Erklärungen und Hinweisen über die korrekte Anwendung und Anpassung ausgestattet.
Freestyle-Enthusiasten
Wenn Sie im Snowboardpark zu Hause sind und Freestyle lieben, sollten Sie nach einem Snowboardhelm suchen, der besonders stoßfest ist und über zusätzliche Polsterung verfügt. Diese Helme sind oft so gestaltet, dass sie auch bei Tricks und hoher Dynamik fest sitzen.
Backcountry-Abenteurer
Backcountry-Fahrer brauchen einen robusten Helm, der bei jedem Wetter und auf unterschiedlichstem Gelände beständigen Schutz bietet. Achten Sie auf Modelle mit erweiterten Sicherheitsmerkmalen und Kompatibilität mit Zusatzausrüstung wie Skibrillen und Action-Kameras.
Familien
Für Familien ist es wichtig, Snowboardhelme zu finden, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet sind. Modelle mit verstellbaren Größen oder Anpassungssystemen bieten Flexibilität und eine längere Nutzungsdauer. Achten Sie auf Helme, die sowohl bei den kleinen als auch den großen Familienmitgliedern beliebt sind.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Snowboardhelme

Die Größe des Snowboardhelms sollte optimal zur Kopfgröße passen. Messen Sie dazu Ihren Kopfumfang mit einem Maßband etwa 2,5 cm über den Augenbrauen. Vergleichen Sie die gemessene Größe mit der Größentabelle des Herstellers, um die passende Größe zu ermitteln.
Ein Snowboardhelm sollte mindestens den EN 1077 Standard erfüllen. Dies gewährleistet einen gewissen Schutz vor Aufschlägen und Stößen. Um zusätzliche Sicherheit zu gewährleisten, können Sie auch nach Helmen suchen, die den ASTM F2040 oder den SNELL RS-98 Standard erfüllen.
Ein Snowboardhelm sollte eng und sicher sitzen, ohne jedoch unangenehm zu drücken. Achten Sie darauf, dass er alle wichtigen Bereiche des Kopfes abdeckt, einschließlich Nacken und Ohren. Die Helmgröße und eventuell verstellbare Passformsysteme sollten Ihnen helfen, eine individuelle Passform zu erreichen.
Die Wahl des Belüftungssystems hängt von Ihren persönlichen Vorlieben ab. In der Regel bieten In-Mold-Helme mit einstellbaren Belüftungsöffnungen eine gute Kombination aus Atmungsaktivität und Schutz. Einige Modelle haben auch abnehmbare Innenpolster, die die Belüftung zusätzlich beeinflussen können.
Ein Snowboardhelm sollte nach einem schweren Aufprall oder Sturz immer ausgetauscht werden, auch wenn äußerlich keine Schäden sichtbar sind. Ansonsten wird empfohlen, den Helm alle 3-5 Jahre auszutauschen oder wenn er Anzeichen von Verschleiß zeigt.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Snowboardhelm Ratgeber

Snowboardhelme zum Schutz vor Unfallgefahren

Beim Snowboardhelm handelt es sich um den bekannten Skihelm. Dabei gibt es keinen Unterschied zwischen diesen beiden. Der Snowboard liegt nicht nur bei richtigen Snowboardern im Trend. Auch Gelegenheitsfahrern ist die eigene Sicherheit sehr wichtig, so dass auch sie immer öfters diese Snowboardhelme besorgen. Er bietet optimalen Schutz vor Unfallverletzungen, was vor allem bei Profifahrern und bei Rennen mit hohen Geschwindigkeiten wichtig ist. Sinnvoll ist er auch bei waghalsigen Sprüngen. Erfreulicherweise nutzen auch immer mehr Freizeitsnowboarder den Snowboard zu ihrer eigenen Sicherheit. Dies zeigt, dass der Trend für sicheres Snowboarden deutlich ansteigt. Ein Skihelm bietet aber nicht nur Schutz vor Unfallgefahren, sondern auch vor der Kälte und ersetzt somit Mützen, Sonnen- und Windschutz. Praktisch bei Snowboardhelmen für Kinder ist, dass sich heutzutage schon viele größenverstellbar sind und dadurch länger verwendet werden können. So viele Vorteile ein Snowboard auch mit sich bringt, so sollten beim Kauf doch einige wichtige Punkte beachtet werden.

Was beim Kauf eines Snowboardhelmes zu beachten gibt

1. Größe und Passform:
Grundsätzlich sollte beim Kauf eines Skihelmes dieser auch anprobiert werden. Nur so kann festgestellt werden, ob auch die Größe und die Passform stimmen und der Helm einen optimalen Sitz hat. Zudem darf ein Snowboardhelm nicht wackeln oder auf dem Kopf hin und her rutschen. Sitzt der Helm jedoch zu fest, kann dies zu einem Druck auf den Kopf und zu Kopfschmerzen führen. Auch die Halterungen und Verschlüsse dürfen nicht zu fest sein und drücken. Zudem ist es wichtig, dass diese fest einstellbar sind. Neuere Modelle besitzen ein sogenanntes Air-System. Dieses passt sich perfekt der Schädelform an.
2. Belüftung:
Damit der unter dem Snowboardhelm entstehende Schweiß auch richtig abziehen kann, ist eine ausreichende Belüftung des Helmes nötig. Hier gibt zum einen Helme mit Einlagen. Diese kann man jederzeit zum durchlüften entfernen. Unpraktisch daran ist, dass dazu der Snowboardhelm abgenommen werden muss. Manche dieser Snowboardhelme besitzen noch zusätzliche Ohrpolster, die zur Belüftung entfernt werden können. Dies hat jedoch zur Folge, dass der Schutz der Ohren darunter leidet. Es gibt aber auch Snowboardhelme mit Belüftungsöffnungen, welche sich sehr leicht mit einem Schieber öffnen lassen.
3. Passende Skibrille:
Wer neben dem Snowboardhelm auch noch eine Skibrille kaufen möchte, sollte vielmehr darauf achten, dass diese zum Helm passt. Sonst kann es dazu kommen, dass diese zu tief im Gesicht sitzt und dadurch die Nase schmerzt.
4. Kinnriemen:
Der Kinnriemen ist sehr wichtig für die Sicherheit. Er sorgt dafür, dass der Skihelm auch noch während dem Sturz auf dem Kopf fest sitzen bleibt. Hier ist es wichtig, diese Kinnriemen im Geschäft zu testen. Es handelt sich hierbei um Einrastmechanismen oder um Schnapp-Verschlüsse. Diese sollten sich auch mit dem Handschuh leicht betätigen lassen. Wichtig ist, dass sich der Kinnriemen aus Sicherheitsgründen selber löst, z.B. wenn man beim Sturz mit dem Snowboardhelm hängen bleibt oder der Kopf ruckartig nach hinten gezogen wird.
5. Stoßdämpfung und Stichfestigkeit:
Für einen optimalen Schutz des Kopfes bei einem Sturz ist die richtige Stoßdämpfung. Nur diese kann die Stöße richtig abfedern. Ein stichfester Snowboardhelm sorgt zudem dafür, dass keine Steine durch den Snowboardhelm durchdringen und somit den Kopf zusätzlich verletzen können.
6. Gewicht:
Das optimale Gewicht eines Snowboardhelmes liegt zwischen 400 und 700 Gramm. Welches Gewicht in diesem Bereich richtig ist, entscheidet der Käufer selbst, da der Helm für einen längeren Zeitraum getragen wird.
7. Vollschalen- und Halbschalenhelm:
Ein Vollschalenhelm bietet einen besseren Halt am Kopf, da dieser den ganzen Kopf umfasst. Zudem hat er eine bessere Wärmewirkung auf den Kopf. Im Gegensatz zum Vollschalenhelm verdeckt der Halbschalenhelm nicht die Ohren, so dass diese vollkommen frei sein. Es gibt hier jedoch Modelle mit Ohrpolsterung oder abnehmbaren Hartschalenabdeckungen speziell für Ohren zu kaufen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Hier finden Sie eine Übersicht über die besten Links zum Thema Snowboardhelme. Wir haben vertrauenswürdige Testberichte, Empfehlungen aus Expertenforen, Diskussionen auf Reddit und informative Videos ausgewählt. Mit diesen Quellen können Sie sich umfassend informieren, um die richtige Entscheidung bei der Auswahl Ihres Snowboardhelms zu treffen.
Ski- und Snowboardhelme im Test: Nur zwei sind „gut“
Weiterlesen | Hilfreich?
Ski- und Snowboardhelme im Test: Nur zwei sind „gut“
Weiterlesen | Hilfreich?
Die meisten Helme für Ski- und Snowboarder erreichen ein gutes oder wenigstens befriedigendes test -Qualitätsurteil. Einen Helm mussten wir...
Weiterlesen | Hilfreich?
Zehn Ski- und Snowboardhelme im Test. Die Ergebnisse des ADAC Skihelmtests. Der ADAC Skihelmtest im Video. Unfallschutz: Head und Scott ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Servus Leute, ich bin gerade auf der Suche nach einem Snowboardhelm. Anfangs wollte ich mir den Classic 2.0 von Sandbox holen. Leider ist dieser in meiner Größe und gewünschtem Design überall ausv...
Weiterlesen | Hilfreich?
FORUM · FREEMOTION · FULL TILT · GARMONT · GIRO · GNU · GOOD SCHI · GOODBOARDS · GRENZWERTIG · HAGAN... Gebraucht auf Lager Empfehlung ...
Weiterlesen | Hilfreich?
FORUM · FREEMOTION · FULL TILT · GARMONT · GIRO · GNU · GOOD SCHI · GOODBOARDS · GRENZWERTIG · HAGAN... Gebraucht auf Lager Empfehlung ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Im Test: Ski- und Snowboardhelme | ÖAMTC - YouTube
YouTube Logo
... tests /assistenzsystemtest/ski-und-snowboardhelmtest-2023/ski-und-snowboard-helme-im- test -57073043 #ÖAMTC #Skihelm # Snowboardhelm # Test...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Wintersport auf StrawPoll