Katzenstreu Ratgeber - So finden Fellnasen ihr perfektes Klo

Wir haben 13 Katzenstreus für Sie recherchiert.

Katzenstreu ist ein wesentlicher Bestandteil der Katzenpflege und beeinflusst die Hygiene und das Wohlergehen der Tiere. Es gibt eine Vielzahl von Katzenstreu-Typen auf dem Markt, die sich in Material, Klumpfähigkeit und Geruchsneutralisation unterscheiden. Die Wahl des richtigen Streus kann sowohl die Zufriedenheit der Katze als auch die Sauberkeit des Haushalts maßgeblich beeinflussen.

Unsere Vergleichsbetrachtung von Katzenstreus basiert auf ausführlichen Recherchen zu Erfahrungswerten von Katzenhaltern und detaillierten Produktmerkmalen. Dabei berücksichtigen wir Aspekte wie Staubentwicklung, Absorptionsfähigkeit und Umweltverträglichkeit. Unsere Empfehlungen sind darauf ausgerichtet, die Vielfalt der Produkte transparent zu machen, um so eine informierte Entscheidung zu erleichtern.

Während wir keine persönlichen Produkttests durchführen, stützen wir unser Urteil auf die tiefgehende Analyse von Kundenrezensionen und Fachmeinungen. Wir sind überzeugt, dass unsere umfassende Betrachtung und Aufbereitung der Informationen den Kunden einen Mehrwert bietet und ihnen hilft, die ideale Wahl für ihre Bedürfnisse zu treffen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Katzenstreu findet

Wichtige Kriterien

  • Geruchsbindung
  • Klumpbildung
  • Staubarm
  • Niedriger Verbrauch

1.) Körnungsgröße

Beim Kauf von Katzenstreu ist die Körnungsgröße ein wichtiger Faktor. Grobes Streu kann für die Katzenpfoten unangenehm sein, während zu feines Streu die Bildung von Klumpen erschweren kann. Es ist ratsam, eine mittlere Körnung zu wählen, die sowohl für die Katze angenehm ist als auch eine gute Klumpenbildung ermöglicht.

2.) Geruchskontrolle

Die Geruchskontrolle ist ein weiteres wichtiges Kriterium beim Kauf von Katzenstreu. Manche Katzenstreus enthalten spezielle Inhaltsstoffe, die Gerüche binden und somit unangenehmen Geruch reduzieren können. Es ist empfehlenswert, Streu mit guter Geruchskontrolle zu wählen, um eine angenehme Umgebung für Mensch und Tier zu gewährleisten.

3.) Staubarme Formulierung

Es ist auch wichtig, auf eine staubarme Formulierung des Katzenstreus zu achten. Staubfreies Streu verhindert nicht nur mögliche Atemwegsprobleme bei Mensch und Tier, sondern auch das Verbreiten von Staub und Schmutz in der Wohnung. Beim Kauf sollte man auf entsprechende Herstellerangaben achten und gegebenenfalls Bewertungen anderer Kunden beachten.

Die Katzenstreus unserer Wahl

Empfehlung
Cat's Best Original Katzenstreu
Cat's Best Original Katzenstreu
Modell: 29734 Größe: 20 l / 8,6 kg
  • Natur trifft Hi-Tech: Streu aus Pflanzenfaser mit besonderen Eigenschaften
  • Maximale Saugkraft: Kann bis zum 7-fachen ihres Eigengewichts einschließen
  • Saubere Sache: Klumpen in Haushaltstoilette entsorgen, geruchsneutralisierend und staubarm
  • Nachhaltig & sparsam: Aus Sekundärrohstoffen, kurze Transportwege, biologisch abbaubar
  • Lieferumfang: 8,6 kg artgerechte & natürliche Klumpstreu für Katzen aller Altersstufen
15,49 € *
(0,77 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Biokat's Diamond Care Fresh Katzenstreu mit Babypuder
Biokat's Diamond Care Fresh Katzenstreu mit Babypuder
Modell: 613284 Größe: 10 l (1er Pack)
  • Hergestellt aus nachwachsendem Rohstoff für gute Geruchsbindung
  • Aloe Vera sorgt für natürliche Pflege der Katzenpfoten
  • Bildet flache, ergiebige Klumpen für einfacheres Reinigen
  • Entsorgung über Hausmüll oder Biotonne (kommunale Vorschriften beachten)
  • 10 Liter Beutel mit Biokats Diamond Care Fresh Feinstreu und Babypuder-Duft
9,99 € *
(1,00 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Lifelong Amazon-Marke: Bentonite klumpendes Baby Puder
Lifelong Amazon-Marke: Bentonite klumpendes Baby Puder
Typ/Farbe: grey Größe: 10L
  • 450 % Aufnahme, erfordert tägliche Reinigung (10 Liter)
  • Verhindert Gerüche, gute Klumpfähigkeit
  • Sparsam und lange haltbar, reicht für 6 Wochen
  • Kein Verstreuen außerhalb der Katzentoilette
  • Nicht empfehlenswert zum Kompostieren oder Vergraben
  • Empfohlen, Handschuhe bei der Reinigung zu tragen
15,99 € *
(1,60 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Catsan Active Fresh – Katzenstreu
Catsan Active Fresh – Katzenstreu
Größe: 8l
  • Optimale Geruchskontrolle durch Aktivkohlekörnchen
  • Naturton und Aktivkohle als Grundlage
  • Frischeduft und Staubbindemittel für angenehmen Duft
  • Starke Geruchsbekämpfung
11,89 € *
(1,49 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
pet-earth Golden Grey Master Katzenstreu mit Babypuderduft
pet-earth Golden Grey Master Katzenstreu mit Babypuderduft
Größe: 14 kg (2er Pack)
  • Bentonit als Hauptbestandteil
  • Angenehmer Babypuderduft
  • Silikat zur weiteren Geruchshemmung
  • Klumpstreu für bequeme Reinigung
  • Hohe Saugkraft von 380 %
34,55 € *
(1,23 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Siria Katzenstreu
Siria Katzenstreu
Typ/Farbe: Beige Größe: 2 Sack je 10 l
  • Klumpende, pflanzliche Streu aus der Maiskolbenverarbeitung.
  • TÜV-zertifiziert, entsorgbar im Hausmüll oder Kompost.
  • Set mit 2 Beuteln à 10 Litern, für 12 Wochen.
  • Bei Neuanwendung mit bisherigem Streu mischen.
  • Kein Gesundheitsrisiko bei Aufnahme durch Tiere.
  • Lagerung: kühl, trocken, kein direktes Sonnenlicht.
14,99 € *
(0,75 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Lyra Pet 30 Liter White Cat Katzenstreu
Lyra Pet 30 Liter White Cat Katzenstreu
Größe: 30 Liter
  • Naturprodukt aus weißem Naturton (Bentonit)
  • Extrem saugstark - bis zu 350% Saugkraft
  • Klumpend - leicht zu entfernen und weniger Abfall
  • Staubarm - saubere Anwendung ohne Verschmutzung
  • Einfach. Tierisch. Gute. Herkunft aus Liebe zum Tier
27,49 € *
(0,92 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Cat's Best Smart Pellets
Cat's Best Smart Pellets
Modell: 28429 Größe: 10 l / 5 kg
  • Antihaftende Katzenstreu für weniger Verklebungen
  • Hohe Saugleistung: 3x saugfähiger als herkömmliche Streu
  • Kompostierbar und natürliche Geruchsneutralisierung
  • Nachhaltige Herstellung aus Sekundärrohstoffen
  • Lieferumfang: 1 x 5 kg Katzenstreu
10,19 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
BentoKitty Katzenstreu (30L, 3er Pack)
BentoKitty Katzenstreu (30L, 3er Pack)
Typ/Farbe: Weiß Größe: 30L (3er Pack)
  • Premium-Qualität: Erstklassige Textur, feine Granulatgröße.
  • Geruchsbekämpfung: Neutralisiert unangenehme Gerüche effektiv.
  • Klumpend: Ergiebiger, bildet flache Klumpen, verhindert Feuchtigkeit.
  • Staubarm: Verhindert die Verbreitung von Staubpartikeln.
  • Sparsam: Haftet nicht an den Pfoten, geringer Verbrauch.
33,99 € *
(1,13 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
CANCAT 2x15 kg Excellent kanadische Premium Katzenstreu
CANCAT 2x15 kg Excellent kanadische Premium Katzenstreu
Größe: 15 kg (2er Pack)
  • Bildet Klumpen für einfache Reinigung.
  • Neutralisiert Uringeruch und verströmt leichten Duft.
  • Hohe Saugfähigkeit für effektive Flüssigkeitsaufnahme.
  • Verringert Staub für eine sauberere Umgebung.
  • Effizienter Verbrauch durch sparsame Anwendung.
29,98 € *
(1,00 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
30 Liter Lyra Power Ultra Excellent Katzenstreu
30 Liter Lyra Power Ultra Excellent Katzenstreu
Größe: 30 Liter
  • Natürliches Katzenstreu aus Bentonit mit Absorptionseigenschaften
  • Extrem saugstarke Körnchen mit bis zu 350 % Saugkraft
  • Klumpend für einfache Entfernung der festen Klümpchen
  • Staubarme Zusammensetzung für saubere Anwendung in der Wohnung
26,99 € *
(26,99 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Grain Cat Katzenstreu Natur-Klumpstreu 8x12 L=96 L
Grain Cat Katzenstreu Natur-Klumpstreu 8x12 L=96 L
45,99 € *
(0,48 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Lyra Pet 6 x 5 L =
Lyra Pet 6 x 5 L =
Größe: 6 x 5 L = 30 L
34,99 € *
(1,17 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Katzenstreu-Optionen für jeden Katzenbesitzer

Umweltbewusste Wahl
Für umweltbewusste Katzenhalter, denen Nachhaltigkeit wichtig ist, gibt es ökologische Katzenstreus. Diese Streus sind oft biologisch abbaubar und kompostierbar. Viele bevorzugen diese, um den ökologischen Fußabdruck ihrer Haustiere zu minimieren.
Geruchsneutralisierend
Katzenbesitzer, die Wert auf eine geruchsfreie Umgebung legen, sollten zu strengeruchshemmenden Produkten greifen. Diese Streusorten sind darauf ausgelegt, unangenehme Gerüche zu binden und das Zuhause frisch zu halten.
Preisbewusstes Kaufen
Wer ohne großen finanziellen Aufwand das Katzenklo instand halten möchte, kann auf günstige Katzenstreus zurückgreifen. Diese Optionen bieten eine solide Leistung zu einem erschwinglichen Preis und sind ideal für budgetorientierte Katzenbesitzer.
Einfache Reinigung
Katzenstreu, das die Reinigung des Katzentoilette erleichtert, ist perfekt für vielbeschäftigte Katzenhalter. Klumpende oder staubarme Varianten sind beispielsweise leichter zu säubern und sorgen für eine schnellere Instandhaltung.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Katzenstreus

Es gibt verschiedene Arten von Katzenstreu, wie zum Beispiel klumpende Streu, nicht klumpende Streu, Silikatstre.
Klumpende Streu bildet feste Klumpen, wenn Flüssigkeit absorbiert wird, was das Entfernen der verschmutzten Stellen erleichtert. Nicht klumpende Streu absorbiert die Flüssigkeit, verteilt sie jedoch im gesamten Streu, was eine regelmäßige vollständige Reinigung erfordert.
Silikatstreu ist eine gute Option, da sie Flüssigkeit sehr effektiv absorbiert und Gerüche reduziert. Sie muss jedoch regelmäßig ausgetauscht werden, da sie keine Klumpen bildet.
Es wird empfohlen, das Katzenstreu regelmäßig zu reinigen, indem die verschmutzten Klumpen oder das nicht klumpende Streu täglich entfernt werden. Eine vollständige Reinigung und ein Austausch des Streuschaleninhalts sollten mindestens einmal pro Woche erfolgen.
Bei der Auswahl des Katzenstreus sollte man Faktoren wie Geruchskontrolle, Absorptionsfähigkeit, Staubarmut und die Katzenpräferenz berücksichtigen. Es ist wichtig, ein Streu zu wählen, das den Bedürfnissen der Katze und des Halters entspricht.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Katzenstreu Ratgeber

Viele Katzenbesitzer sind regelmäßig auf der Suche nach dem perfekten Katzenstreu. Das es unterschiedliche Arten gibt und die Qualität vieler Streus nicht immer das halten kann, was vom Hersteller versprochen wird, gestaltet sich die Suche nicht immer zufriedenstellend. Schließlich muss Katzenstreu sowohl den Ansprüchen des Katzenbesitzers als auch denen der Katze gerecht werden. Wie finde ich also das optimale Katzenstreu? Und woran erkenne ich qualitativ hochwertige Produkte?

Die unterschiedlichen Arten von Katzenstreu

Bevor man sich auf die Suche nach einem geeigneten Produkt begibt, sollte man sich mit den verschiedenen Arten an Katzenstreus auseinandersetzen. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen drei Arten: Pflanzen-Streu, Silikat-Streu und Betonit-Streu. Jedes Produkt hat seine eigenen Vor- und Nachteile und wird dementsprechend anderen Erwartungen bzw. Ansprüchen gerecht.

- Betonit-Streu

Eine besonders häufig anzutreffende Variante bei Katzenstreus sind die sogenannten Betonit-Streus. Erhältlich sind diese nicht nur im Fachhandel sondern auch im klassischen Super- und Drogeriemarkt. Angeboten werden sie als nicht klumpende und als klumpende Variante sowie fein- und grobkörnig. Zum besseren Verständnis: Erledigt die Katze ihr Geschäft in Klumpstreu wird der Katzenkot und Katzenurin mithilfe des Streus zu einem Klumpen. Das erleichtert nicht nur das spätere Entleeren der Katzentoilette, so werden auch unangenehme Gerüche gebunden. Hinzu kommt, dass die Saugkraft erhöht ist. Das Verkleben vom Streu mit dem Kot entfällt bei nicht klumpenden Streu, was wiederum deutlich macht welche Nachteile damit verbunden sind. Der Tonanteil des Streus entscheidet grundsätzlich über die Saugkraft und Geruchsbindung. Angeboten werden auch spezielle Betonit-Streus, die mit Duftstoffen in Form von Vanille, Lavendel oder Babypuder versehen sind. Alles in allem ist das Angebot in diesem Segment sehr riesig und vielfältig, so dass sich je nach gewählter Marke große Qualitätsunterschiede ergeben können.

Vor- und Nachteile Betonit-Streu

Vorteile:
- günstig in der Anschaffung (je nach gewählter Marke)
- nicht nur im Fachhandel erhältlich

Nachteile:

- stauben stark
- nicht komplett biologisch abbaubar
- sehr schwer
- können Allergien auslösen

Pflanzen-Streu

Bei Pflanzen-Streus kommen Pflanzenfasern zum Einsatz, so dass sie komplett biologisch abbaubar sind. Auch sie gibt es als klumpende und nicht klumpende Variante. Dank des Kapillarsystems der Pflanzenfasern punkten sie mit einer hohen Saugkraft und Geruchsbindung. Für empfindliche oder allergische Katzen sind Pflanzen-Streus in der Regel die beste Wahl.

Vor- und Nachteile Pflanzen-Streu

Vorteile:
- hohe Saugkraft und Geruchsbindung
- sehr leicht und staubarm
- biologisch abbaubar

Nachteile

- aufgrund ihrer Leichtigkeit verteilen sie sich schnell in der gesamten Wohnung
- überwiegend im Fachhandel erhältlich

Silikat-Katzenstreu

Bei Silikat handelt es sich um Salze, die wenn sie bei Katzenstreu eingesetzt werden, sehr saugfähig sind. Erkennbar ist es meist an den weißen Körnern, die an kleine Kristalle erinnern. Es ist ausschließlich als nicht klumpendes Streu erhältlich. Silikat-Streu bindet Gerüche ebenfalls sehr gut und kann viel Flüssigkeit aufnehmen. Aufgrund seiner Staubarmut eignet es sich auch bestens für allergische Katzen.

Vor- und Nachteile Silikat-Streu

Vorteile
- geringes Gewicht
- hohe Geruchsbindung und Saugkraft
- staubarm

Nachteile:

- klumpt nicht
- kann beim Verschlucken zu Vergiftungen führen
- teuer in der Anschaffung
- nicht jede Katze mag diese Art von Streu

Katzenstreu Kombi-Produkte

Eine weitere sehr interessante Alternative sind Kombi-Produkte. Häufig anzutreffen sind hier Betonit-Katzenstreus mit Silikat-Zusatz wie zum Beispiel das Golden Grey Master Katzenstreu oder Extreme Classic. Das hat den großen Vorteil, dass die Vorzüge von beiden Materialien genutzt werden, so dass sich die Ergiebigkeit des Streus natürlich enorm erhöht. Dabei sollten Katzenbesitzer nicht nur darauf achten welches Katzenstreu ihnen hinsichtlich Ergiebigkeit, Geruchsbindung und Handhabung am besten gefällt. Das Wohlempfinden der Katze sollte dabei immer an erster Stelle stehen. Es gibt Katzen die nicht jedes Katzenstreu annehmen. Wer eine besonders empfindliche Katze hat, sollte daher verschiedene Streus testen, um herauszufinden welches ihr am besten zusagt. Bei allergischen Katzen sollte man auf Katzenstreus mit Duftzusatz verzichten, da diese Allergien begünstigen können.

Wie viel Katzenstreu ins Katzenklo einfüllen?

Je nachdem um welche Art von Katzenstreu es sich handelt, variiert auch die Menge. Grundsätzlich sollte lieber etwas zu viel als zu wenig eingefüllt werden, da Katzen genug Einstreu zum Verbuddeln benötigen. Als kleiner Anhaltspunkt: Von Klumpstreu muss nicht so viel eingefüllt werden wie von Silikat-Katzenstreu. Ein guter Richtwert ist eine Schicht mit einer Höhe von rund 10 cm.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Beitrag präsentieren wir Ihnen eine Übersicht über vertrauenswürdige Testberichte, Empfehlungen aus Expertenforen und weitere hilfreiche Inhalte zum Thema Katzenstreu. Ihnen stehen vier Kategorien zur Auswahl: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. Wir haben für Sie die besten Links in jeder Kategorie zusammengestellt, um Ihnen bei der Auswahl des richtigen Katzenstreus zu helfen.
Ein empfehlenswertes Katzenstreu sollte frei von Schadstoffen und saugstark sein, den Geruch binden und möglichst wenig stauben. Doch welches Katzenstreu erfüllt diese Erwartungen? Wir haben 20 Pr...
Weiterlesen | Hilfreich?
Katzenliebhaber finden im Handel ein großes Angebot an Katzenstreu. Unser Test zeigt aber: Nicht alle Produkte überzeugen in der Praxis. Dazu zählt auch ein Streu der beliebten Marke Cat‘s Best.
Weiterlesen | Hilfreich?
Ein empfehlenswertes Katzenstreu sollte frei von Schadstoffen und saugstark sein, den Geruch binden und möglichst wenig stauben. Doch welches Katzenstreu...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo liebe Community :) Ich wollte mal nach Rat fragen, welches Katzenstreu ihr eigentlich benutzt. Ich lese nun ewig jede Bewertungen durch aber da...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, Ich habe schon einigen Katzenstreu versucht aber leider meinen Traumstreu noch nicht entdeckt. Bis jetzt hatte ich klumpstreu von Premiere...
Weiterlesen | Hilfreich?
Katzenstreu Empfehlung gesucht | Hallo! Könnt ihr mir beim finden von besserem Katzenstreu helfen? Wir haben aktuell das Streu von real quality, so eins mit extra kleinen Streukörnern und Babypuder...
Weiterlesen | Hilfreich?
Katzenstreu! Empfehlung von euch gefragt | Komm mir grad etwas blöd vor bei der Frage, aber da unser Kater Freigänger war hat er nur im Notfall sein Kistchen benutzt. Da hatte ich noch Streu, die w...
Weiterlesen | Hilfreich?
An die Katzenbesitzer unter euch, vielleicht kennt ihr es - der Markt ist übersättigt an Katzenstreuoptionen aber so richtig geil ist keins. Man...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, ich wohne in DE und suche ein Katzenstreu das unparfümiert ist, kein Babypuder enthält und nicht staubt. Habt ihr Empfehlungen?
Weiterlesen | Hilfreich?
An alle dosenöffner: welches katzenstreu ist eurer Meinung nach das beste?
Weiterlesen | Hilfreich?
Es könnte sein dass ich demnächst Ärger bekomme weil meine Katzentoilette so arg stinkt . Das Problem ist dass ich einfach keine gute...
Weiterlesen | Hilfreich?
Wir testen das NEUE Katzen-Hygienestreu von mammaly
YouTube Logo
Der ultimative Katzenstreu Test | 6 Streus im großen Praxistest... Litter Locker - Katzenstreu Entsorgungseimer im Test ✓ | Katzenklo reinigen.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für Tiere auf StrawPoll