GPS für Katzen Ratgeber - So bleibt Ihr Stubentiger sicher

Wir haben 13 GPS für Katzen für Sie recherchiert.

GPS-Tracker für Katzen sind mittlerweile zu einem wichtigen Hilfsmittel für Haustierbesitzer geworden. Sie bieten die Möglichkeit, das Freigängerverhalten der geliebten Vierbeiner zu überwachen und Sicherheit zu geben. Die Auswahl an GPS-Trackern ist vielfältig, und die Entscheidung für ein passendes Modell kann sich als herausfordernd erweisen.

Dieser Artikel konzentriert sich auf einen Vergleich von Produktmerkmalen und Erfahrungswerten, die aus Kundenrezensionen und Herstellerangaben stammen. Wir betrachten Faktoren wie Batterielaufzeit, Reichweite, Gewicht und zusätzliche Funktionen, die für Katzenbesitzer von Nutzen sein können. Da die Produkte nicht persönlich von uns getestet wurden, basiert unsere Analyse auf einer gründlichen Recherche und Vergleichen bestehender Daten.

Wir sind uns bewusst, dass es für Tierbesitzer entscheidend ist, gut informiert zu sein, bevor sie eine Investition in Sicherheitszubehör tätigen. Trotz der Tatsache, dass keine persönlichen Tests durchgeführt wurden, sind wir überzeugt, dass unser Kaufratgeber eine wertvolle Ressource darstellt. Er soll Katzenbesitzern dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen und das Wohl ihrer Haustiere zu gewährleisten.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende GPS für Katzen findet

Wichtige Kriterien

  • Zuverlässigkeit: Das GPS-Gerät sollte eine zuverlässige Ortungsfunktion haben, um den Aufenthaltsort der Katze genau zu bestimmen.
  • Wasserdichtigkeit: Die GPS-Einheit sollte wasserdicht sein, um sicherzustellen, dass sie auch bei Regen oder wenn die Katze nass wird funktioniert.
  • Lange Akkulaufzeit: Das Gerät sollte eine ausreichend lange Akkulaufzeit haben, damit es über einen längeren Zeitraum verwendet werden kann, ohne es häufig aufladen zu müssen.
  • Echtzeit-Tracking: Das GPS sollte in der Lage sein, den Standort der Katze in Echtzeit zu verfolgen und die Informationen direkt an das Smartphone oder den Computer des Besitzers zu senden.
  • Robustes Design: Das Gerät sollte robust und stoßfest sein, um den Abenteuern der Katze standzuhalten.
  • Benutzerfreundliche App: Die begleitende App sollte benutzerfreundlich sein und eine klare und einfache Navigation bieten, um den Standort der Katze leicht abrufen zu können.

1.) Befestigungsmöglichkeiten

Bevor man ein GPS für Katzen kauft, sollte man sich verschiedene Befestigungsmöglichkeiten anschauen. Einige Tracker können mit einem Halsband befestigt werden, während andere in spezielle Halterungen eingeklickt werden. Es ist wichtig, dass die gewählte Option sicher und bequem für die Katze ist, um ein Verletzungsrisiko zu minimieren.

2.) Akkulaufzeit und Ortungsgenauigkeit

Die Akkulaufzeit des GPS Trackers sowie die Ortungsgenauigkeit sind entscheidende Faktoren bei der Auswahl. Stellen Sie sicher, dass der Tracker eine ausreichend lange Akkulaufzeit hat, um den ganzen Tag oder sogar mehrere Tage zu überdauern. Eine hohe Ortungsgenauigkeit ist wichtig, um die Katze präzise verfolgen zu können und ihre Position in Echtzeit zu überwachen.

3.) Tracking-Software und -Funktionen

Überprüfen Sie vor dem Kauf des GPS Trackers die verfügbaren Tracking-Software und -Funktionen. Manche Tracker bieten eine Smartphone-App, mit der Sie den Standort Ihrer Katze überwachen können. Andere Funktionen können z. B. Alarme bei Verlassen eines vordefinierten Bereichs oder die Aufzeichnung von Aktivitätsdaten beinhalten. Stellen Sie sicher, dass die Software einfach zu bedienen ist und die gewünschten Funktionen Ihren Anforderungen entsprechen.

Die GPS für Katzen unserer Wahl

1
Empfehlung
Diyife Airtag Katzenhalsband
Diyife Airtag Katzenhalsband
Typ/Farbe: Blau & Rosa
  • Kompatibel mit Apple AirTag für leichtes Finden und Verfolgen.
  • Elastische Hülle hält den AirTag sicher und verhindert Abfallen.
  • Weiches, wasserdichtes und sturzsicheres Silikonmaterial schützt das Haustier.
  • Reflektierender Streifen erleichtert das Finden in der Dunkelheit.
  • Sicherheitsverschluss löst sich schnell in Gefahrensituationen.
  • Halsband mit Glocke und Fischanhänger für schnelles Erkennen der Nähe.
  • Verhindert versehentliche Verletzungen von Vögeln durch Katzen.
  • Leichtes und einstellbares Halsband für Katzen unterschiedlicher Größe.
  • Keine scharfen Kanten, angenehmes Tragen für das Kätzchen.
  • Feines Material verursacht keine Allergien, für langfristiges Tragen geeignet.
8,99 € *
(224,75 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Rogz Halsband für Tractive GPS CAT
Rogz Halsband für Tractive GPS CAT
Modell: CB16-H Typ/Farbe: gelb Größe: 3/8\" Small
  • Verhindert das Hängenbleiben oder Steckenbleiben der Katze
  • Das Halsband ist auf das Gewicht der Katze einstellbar
  • Löst sich nur im Bedarfsfall
  • Leicht zu entdecken, auch in der Dunkelheit
  • Angenehme Passform mit Länge von 20-31 cm und Breite von 1 cm
22,41 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
MONBEYEE AirTag Katzenhalsband Mit Reflektierendem Streifen
MONBEYEE AirTag Katzenhalsband Mit Reflektierendem Streifen
Typ/Farbe: light black Größe: S(9.05-12.9IN)
  • Speziell entwickelt für den Einsatz mit dem Airtag.
  • Sicher und bequem mit reflektierendem Design und elastischem Band.
  • Anti-Fall-Design für den zuverlässigen Halt des Airtags.
  • Zwei Größen für Katzen/Kätzchen/Welpen/kleine Hunde erhältlich.
  • Lebenslanger Austauschservice für zufriedenstellenden Kundenservice.
9,99 € *
(9,99 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Tractive Mini GPS Tracker für Katzen
Tractive Mini GPS Tracker für Katzen
Typ/Farbe: Blau Größe: One Size
  • GPS-Ortung in Echtzeit: Finde deine Katze schnell
  • Verlauf und Revier-Analyse: Entdecke das Streifgebiet deiner Katze
  • Marktführer mit Millionen von Nutzern und positiven Bewertungen
  • Abo erforderlich: Deckt die SIM-Karten-Kosten ab
  • Aktivitäts- und Schlaftracking: Überwache das Verhalten deiner Katze
  • Akku hält bis zu 48 Stunden (abhängig von Nutzung und Aktivität)
  • Leicht und kompakt: Empfohlen für Katzen ab 3 kg
49,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
KOLACEN Reflektierendes AirTag Katzenhalsband
KOLACEN Reflektierendes AirTag Katzenhalsband
Typ/Farbe: Schwarz
  • Passend für Apple Airtag GPS-Tracker
  • Leichtes und bequemes Nylon-Halsband
  • Sichere Befestigung und weiches Material
  • Verstellbare Größe für verschiedene Haustiere
  • Reflektierender Riemen für bessere Sichtbarkeit
  • Ideal für Outdoor-Aktivitäten mit Ihrem Haustier
  • Zuverlässiger Kundenservice
7,99 € *
(7,99 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
JIARUI Airtag Katzenhalsband Samt
JIARUI Airtag Katzenhalsband Samt
Typ/Farbe: Schwarz Größe: S
16,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Tracki Pet GPS Tracker Hund –
Tracki Pet GPS Tracker Hund –
18,49 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
QVCUBE Katzenhalsband Airtag
QVCUBE Katzenhalsband Airtag
Typ/Farbe: Schwarz Größe: S(23-33cm)
  • Entwickelt für Apple Airtag, passt perfekt auf
  • Doppelte Sicherheit durch abbrechbare Schnalle und Anti-Stoß-Design
  • Wasserdicht und kratzfest, schützt den Airtag
  • Reflektierende Streifen und fluoreszierendes Design für gute Sichtbarkeit
  • Leicht und bequem, Hautfreundlich, keine Allergien verursachend
14,98 € *
(14,98 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Fressnapf GPS Tracker für Katzen
Fressnapf GPS Tracker für Katzen
  • Genaueres GPS-Tracking für Katzen: Ortung und Verfolgung möglich
  • Kein Abomodell: Einmalige Kosten für 2 Jahre Nutzung
  • Erfassung von Kalorien- und Wasserbedarf deiner Katze
  • Staub- und wasserdicht bis zu 1 Meter Tiefe
  • Mit Taschenlampe für bessere Sicht bei Dunkelheit
74,99 € *
(74,99 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Weenect XS für Katzen
Weenect XS für Katzen
Typ/Farbe: Schwarz (2023)
  • Abonnement erforderlich zur Deckung der Servicekosten (ab 4,16 €/Monat)
  • Echtzeit GPS-Ortung mit kontinuierlicher Positionssendung
  • Keine Distanzbeschränkung, weltweite Verfolgung in über 100 Ländern
  • Kompatibel mit 5G, 4G und 2G Netzwerken
  • Lange Batterielaufzeit von bis zu 10 Tagen
  • Mini-Größe und geringes Gewicht für Katzen ab 3 kg
  • Lebenslange Garantie für Reparatur oder Austausch
49,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
PAJ GPS PET Finder 4G
PAJ GPS PET Finder 4G
29,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Kippy EVO GPS-Tracker für Hunde/Katzenhalsband
Kippy EVO GPS-Tracker für Hunde/Katzenhalsband
Modell: KEVO1GF Typ/Farbe: Grün Größe: 1 Unidad (Paquete de 1)
49,99 € *
(49,99 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Fnd.U Guard GPS Tracker für Hund
Fnd.U Guard GPS Tracker für Hund
Typ/Farbe: schwarz
49,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten GPS-Tracker für Ihre Katzenvielfalt

Budget-Bewusste Käufer
Wenn Sie nach einem preiswerten GPS-Tracker für Ihre Katze suchen, gibt es erschwingliche Optionen, die zuverlässig sind. Achten Sie auf Modelle mit Basisfunktionen, die einfaches Tracking ermöglichen.
Technik-Enthusiasten
Technikaffine Katzenbesitzer, die nach den neuesten Features suchen, werden erfreut sein. Innovative GPS-Tracker bieten neben Tracking auch Aktivitätsmonitoring und integrierte Spiele.
Outdoor-Abenteurer
Für Katzen, die gerne auf Erkundungstour gehen, gibt es robuste GPS-Tracker. Diese Geräte sind oft wasserfest und stoßfest, ideal für den Outdoor-Einsatz.
Komfort-Suchende
Es gibt GPS-Tracker, die besonders auf Komfort und Benutzerfreundlichkeit setzen. Einfache Bedienung und bequeme Tragweise zeichnen diese Geräte aus.

Häufig gestelle Fragen bezüglich GPS für Katzen

Ein GPS-Tracker für Katzen ist ein Gerät, das es ermöglicht, den Standort einer Katze zu verfolgen, indem es GPS-Signale verwendet. Es ist in Form eines kleinen Anhängers oder einer Halskette erhältlich, den die Katze trägt.
Der GPS-Tracker für Katzen verwendet Satellitensignale, um den Standort der Katze zu verfolgen. Er sendet die Positionsinformationen an eine App auf Ihrem Smartphone oder einen Computer, sodass Sie den Aufenthaltsort Ihrer Katze auf einer Karte verfolgen können.
Ein guter GPS-Tracker für Katzen sollte eine präzise Ortung, eine ausreichende Batterielaufzeit, eine wasserdichte Konstruktion und eine Benachrichtigungsfunktion bieten, die Sie informiert, wenn die Katze einen definierten Bereich verlässt.
Die Batterielaufzeit eines GPS-Trackers für Katzen kann je nach Modell und Nutzung variieren. In der Regel können moderne Tracker zwischen einigen Tagen und mehreren Wochen halten, bevor sie aufgeladen werden müssen.
Der Preis für einen GPS-Tracker für Katzen variiert je nach Marke, Funktionen und Qualität. Die Preisspanne reicht in der Regel von etwa 50 € bis 150 €.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

GPS für Katzen Ratgeber

GPS für Katzen - modernes Tracking-System

Wer sich für ein Leben mit Katze entscheidet, muss auch die Entscheidung treffen, ob er die Katze als reine Hauskatze oder als Freigänger halten möchte. Bei dieser Entscheidung spielen Umgebung, Temperament der Katze und Ansichten des Katzenhalters eine wichtige Rolle. Wohnungskatzen treiben sich - sofern sie nicht versehentlich ausbüchsen - immer in den eigenen vier Wänden herum. Besitzer einer Wohnungskatze kennen deren Aufenthaltsort stets. Ganz anders sieht die Situation für Halter von Freigängern aus. Manche Tiere kommen tage- oder wochenlang nicht nach Hause, einige verschwinden sogar für immer. Der Katzenbesitzer macht sich dann große Sorgen und fragt sich, was wohl geschehen sein könnte. Wurde das Tier mitgenommen? Ist die Katze irgendwo hilflos eingesperrt? Oder ist ihr gar etwas Schlimmes passiert? Die Ungewissheit ist oft quälend und man wartet vielleicht vergeblich auf ein Lebenszeichen. Solche Sorgen können Katzenbesitzer schwer beschäftigen und sogar den Schlaf rauben. Heute müssen Katzenbesitzer diese Ungewissheit jedoch nicht mehr einfach so hinnehmen. Es gibt Überwachungssysteme wie das GPS-Tracking, mit deren Hilfe man immer nachverfolgen kann, wo sich das geliebte Tier gerade befindet.

Was versteht man unter GPS-Tracking?

Die Abkürzung GPS steht für Global Positioning System. Im deutschen Sprachraum spricht man auch vom Globalen Positionsbestimmungssystem. Dahinter verbirgt sich ein globales Navigationssatellitensystem, das der Positionsbestimmung dient. Entwickelt wurde GPS in den 1970er Jahren durch das US-Verteidigungsministerium. Seinen vollen Funktionsumfang erreichte dieses Ortungssystem Mitte der 1990er. Eine künstliche Signalverschlechterung hat zivilen Nutzern den Zugang zu diesem Ortungssystem zunächst erschwert, mittlerweile wurde diese jedoch abgeschaltet und GPS steht allen offen. Mittels Datenübertragung aus dem Weltall kann man die Position von Gegenständen, Tieren und Menschen innerhalb kürzester Zeit ermitteln. Wer einen GPS-Sender beziehungsweise GPS-Empfänger bei sich trägt, kann jederzeit über das Satellitensystem geortet werden. Heute kennt man diese Form der Positionsbestimmung auch von Smartphones. Nahezu jedes moderne Handy ist mit einer GPS-Funktion ausgestattet und kann so jederzeit gefunden werden. Dieses Prinzip macht man sich auch beim GPS für Katzen zunutze. Das Tier wird mit einem Halsband inklusive GPS-Sender ausgestattet. Der Katzenbesitzer erhält einen GPS-Empfänger und kann damit die Daten des Senders empfangen. Einige GPS-Sender für Katzen werden auch mit einer App kombiniert und das Smartphone fungiert dann als Empfänger des Signals. Der Katzenhalter weiß also immer, wo sich sein Tier gerade befindet.

Welche GPS-Geräte eignen sich für Katzen?

Natürlich eignet sich nicht jedes Gerät mit GPS-Funktion für das Orten eines Tieres. Wer sein Tier mittels GPS verfolgen möchte, sollte in ein spezielles Ortungssystem für Katzen investieren. Im Idealfall entscheiden sich Katzenhalter für ein GPS-Gerät, das in einem Halsband integriert ist. Halsbänder werden von vielen Katzen als am wenigsten störend empfunden. Zudem sind GPS-Sender an dieser Körperstelle gut geschützt. Leichte Stöße und Spritzwasser muss das Gerät aushalten können. Wer einen GPS-Tracker für Katzen sucht, achtet am besten auch auf die Reichweite. Viele Katzen durchstreifen große Gebiete oder werden versehentlich transportiert, so dass diese nur mit einer ausreichend großen Reichweite gefunden werden können. Einige Geräte bieten die Zusatzfunktion, dass der Katzenbesitzer einen bestimmten geografischen Rahmen angeben kann. Überschreitet die Katze diesen Rahmen, wird der Besitzer informiert. GPS-Tracker werden mit Batterien betrieben. Optimal sind Geräte, bei denen ein entsprechender Alarm deutlich macht, wann die Batterie gewechselt werden muss. Nur bei ausreichender Stromversorgung kann die optimale Funktionsfähigkeit des Trackers zu gewährleistet werden. Wer seine Katze per Handy verfolgen möchte, sollte darauf achten, dass es eine entsprechende App für das Smartphone gibt. Für Katzen eignen sich beispielsweise Geräte wie Girafus® Pro-Track-tor, GARY&GHOST WIFI GPS und Tractive GPS.

Vorteile und Nachteile von GPS-Trackern für Katzen

Der größte Vorteil für den Katzenbesitzer ist selbstverständlich die Sicherheit. Er weiß immer, wo sich die geliebte Samtpfote gerade aufhält und kann sich gezielt auf die Suche machen, sollte das Tier einmal nicht nach Hause kommen. Die Katze kann jederzeit über den GPS-Tracker geortet werden. GPS-Geräte haben an sich kaum Nachteile für Katzenbesitzer. Das Halsband, an welchem der GPS-Sender befestigt ist, kann jedoch problematisch sein. Manche Tiere bleiben damit irgendwo hängen und verletzen sich. Es gibt allerdings Halsbänder mit Sicherheitsverschluss. Diese Halsbänder öffnen sich bereits bei geringer Belastung. Hier müssen Katzenhalter abwägen, ob ihnen die ständige Positionsbestimmung wichtiger ist als das Risiko, dass sich das Tier durch das Halsband verletzen könnte.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht haben wir verlinkte Inhalte zu GPS-Geräten für Katzen zusammengefasst. Dabei handelt es sich um Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos, die von vertrauenswürdigen Quellen stammen und Expertenmeinungen enthalten. Wir hoffen, dass Ihnen diese Empfehlungen bei der Auswahl eines geeigneten GPS für Ihre Katze weiterhelfen können.
(Die 6 besten Mini- GPS - Tracker für Katzen, Die 16 besten Katzen Tracker, Die 5 besten GPS - Tracker für Katze im Vergleich 2022 … ) ihr kennt ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo liebe Community, meine Partnerin und ich überlegen uns einen GPS (o.ä.) für unseren Vierbeiner anzuschaffen, falls er uns Mal abhanden...
Weiterlesen | Hilfreich?
"Hey du suchst nach einem tracker für deine katze? Wie wärs mit www.der- katzenladen .de (alles für die katze außer tracker !) oder www ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Diese ganzen GPS - Tracker funktionieren übrigens nicht perfekt und das sollte man wissen, bevor man sich die Karte anschaut und erschrickt. Von...
Weiterlesen | Hilfreich?
Testbericht: Tractive CAT Mini Tracker für Katzen - YouTube
YouTube Logo
Testbericht : Tractive CAT Mini Tracker für Katzen. 5.8K views · 4 ... Tractive GPS CAT Tracker für Katzen . Mein Haustier•17K views · 11:52 · Go ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für Tiere auf StrawPoll