MTB Sattel Ratgeber - Komfort & Performance optimieren

Wir haben 13 MTB Sättel für Sie recherchiert.

Mountainbike-Sättel sind entscheidend für den Komfort und die Leistung auf den Trails. Die Auswahl ist vielfältig und die richtige Entscheidung kann ziemlich komplex sein. Jeder MTB-Sattel hat seine eigenen Merkmale, die ihn für verschiedene Fahrstile und Benutzer geeignet machen.

Wir betrachten Materialien, Design und ergonomische Aspekte, die für die Nutzer wichtig sind. Gewicht, Haltbarkeit und die angepasste Unterstützung sind ebenfalls Faktoren, die wir beleuchten. Dazu kommen noch Aspekte wie Polsterung und Belüftung, die das Fahrerlebnis beeinflussen.

Unsere Zusammenstellung bietet eine detaillierte Übersicht über die aktuellen Produkte auf dem Markt.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden MTB-Sattel findet

Wichtige Kriterien

  • Komfort
  • Ergonomie
  • Polsterung
  • Form
  • Material
  • Gewicht
  • Belüftung
  • Verstellbarkeit
  • Haltbarkeit

1.) Passform und Komfort

Bei dem Kauf eines MTB Sattels ist es besonders wichtig, auf die Passform und den Komfort zu achten. Der Sattel sollte optimal zur Anatomie des Fahrers passen und ausreichend Polsterung bieten, um Druckstellen und Schmerzen zu vermeiden. Es empfiehlt sich, verschiedene Modelle auszuprobieren und die persönliche Sitzposition zu berücksichtigen.

2.) Material und Gewicht

Ein weiterer Faktor, der beim Kauf eines MTB Sattels beachtet werden sollte, ist das Material und das Gewicht. Häufig werden Sättel mit einem Gestell aus Stahl, Aluminium oder Carbon angeboten. Carbon ist leichter, aber auch teurer. Das Material sollte stabil und langlebig sein. Zudem ist ein geringes Gewicht vorteilhaft, um die Fahrdynamik nicht unnötig zu beeinträchtigen.

3.) Design und Farbe

Obwohl es nicht den gleichen Stellenwert wie Passform und Komfort hat, spielt das Design und die Farbe des MTB Sattels eine Rolle für viele Fahrer. Es gibt verschiedene Formen und Designs, die den individuellen Vorlieben entsprechen. Bedenken Sie jedoch, dass das Aussehen nicht das entscheidende Kriterium sein sollte und die Funktion und der Komfort Vorrang haben sollten.

Die MTB Sättel unserer Wahl

Empfehlung
VELMIA Mountainbike Fahrradsattel aus bequemen Memory
VELMIA Mountainbike Fahrradsattel aus bequemen Memory
Typ/Farbe: Schwarz Größe: L: 274 mm; B: 147 mm; H: 38 mm; Gewicht: 400 g
  • Memory Foam für bequemes Sitzen auf normalen Rädern & E-Bikes
  • Funktionale Luftzirkulation für kein unerwünschtes Schwitzen mehr
  • Wasserdicht mit optimalem Sitz dank verschweißter Nähte
  • Drei Ausführungen für individuelle Sitzhaltung und Fahrstil
  • Zuverlässiger deutscher Kundenservice und bebilderte Montageanleitung
39,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
toptrek Fahrradsattel
toptrek Fahrradsattel
Typ/Farbe: Schwarz
  • GEL-Material für mehr Fahrkomfort und Flexibilität.
  • Doppelt wasserdicht mit abriebfestem Sitzbezug.
  • Ergonomisches Design zur Entlastung des Ischias.
  • Leichter Carbon Stahl-Sitzbogen für starke Federung.
  • Reflektierendes Design für sichere Nachtfahrt.
  • Abnehmbare Sattelstreben für einfache Montage.
  • Geeignet für die meisten Fahrräder und Rennräder.
  • Kostenlose Garantie für ein ganzes Jahr.
19,98 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Nextcover Fahrradsattel
Nextcover Fahrradsattel
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Mountainbike
  • Dauerhaft bequemer mehrschichtiger Memory Foam 2.0
  • Ergonomisches Design für optimale Gewichtsverteilung
  • Dynamische Federung für erstklassige Stoßdämpfung
  • Stabile Carbonstahl-Sattelstreben für jedes Terrain
  • Wasserdichte und atmungsaktive Oberfläche
  • Antirutsch-Textur für optimalen Halt
  • Optimale Luftzirkulation für trockenen Sitz
  • Verschiedene Modelle für Stadt, Trekking & MTB
  • Garantiert einzigartigen Sitzkomfort
  • 100% Zufriedenheitsgarantie oder Geld zurück
45,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
Preis-Tipp
Homoto Fahrradsattel Herren Bequem
Homoto Fahrradsattel Herren Bequem
Typ/Farbe: Stil A Größe: Einheitsgröße
  • Mountainbike-Sitzkissen mit ergonomischem Design
  • Sitzkissen verringert Reibung und Windwiderstand
  • GEL-Material für mehr Fahrkomfort
  • Wasserdicht und abriebfest mit winterfestem Bezug
  • Hohles Design zur Reduzierung von Schweißbildung
  • Leichter Carbon Stahl-Sitzbogen, einfach zu montieren
  • Effizienter After-Sales-Service innerhalb von 24 Stunden
18,97 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
ROCKBROS Rennrad Sattel
ROCKBROS Rennrad Sattel
Typ/Farbe: Sattel-Schwarz Größe: Einheitsgröße
  • Reduziert Nervenkompression beim Radfahren durch ergonomisches Design.
  • Sattelstange aus starkem Kohlenstoffstahl; Oberfläche aus atmungsaktivem PVC.
  • Einstellbare Montage des Sattels dank Maßstab auf Stahlbogen.
  • Sehr stabile Sattelstange aus hochwertigem Kohlenstoffgehalt.
  • Geeignet für Mountainbikes, Rennräder, Citybikes und mehr.
19,19 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
BigTron Fahrradsitz Bequemer MTB Sattel
BigTron Fahrradsitz Bequemer MTB Sattel
Typ/Farbe: Schwarz + Grün Größe: Einheitsgröße
  • Weiches und bequemes Material für langanhaltenden Komfort
  • Hohles und ergonomisches Design für optimale Belüftung
  • Stabile Basis mit guter Stoßdämpfung
  • Einfache Installation für die meisten Fahrräder
  • Geeignet für Rennrad, Fahrrad, Mountainbike
13,59 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Ergon SMC Sport Gel Fahrradsattel
Ergon SMC Sport Gel Fahrradsattel
Typ/Farbe: Stealth Schwarz Größe: Medium / Large
  • Orthopädische Schaumstoffpolsterung mit Gel-Pads für Unterstützung.
  • Großflächige Druckverteilung für Sitz- und Beckenknochen ausgewogen.
  • Konturierte Oberfläche verhindert Sattelbeschwerden effektiv.
  • Ausgeprägter Entlastungskanal minimiert Taubheitsgefühl.
  • Speziell an männliche Anatomie angepasstes Design.
  • Flexiblen Seitenflanken verbessern Kraftübertragung biomechanisch.
  • Reduzierter Druck auf Oberschenkelmuskulatur durch Seitenflanken.
  • Optimale Sitzknochenbreite von 12-16 cm.
76,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
SPGOOD Fahrradsattel
SPGOOD Fahrradsattel
Typ/Farbe: Schwarz
  • Bequemer Fahrradsattel mit Hightech GEL Material für höheren Fahrkomfort.
  • Ergonomisches Design unterstützt Gesäß und verbessert Sitzhaltung.
  • Hohles und atmungsaktives Design reduziert Druck und ermöglicht Belüftung.
  • Einfache Montage mit kostenlosen Installationstools.
  • Universelles Design für fast alle Standardfahrräder.
  • 24/7-Kundenservice für defekte Produkte oder Fragen während der Nutzung.
24,89 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
DAWAY C66 Bequemer Fahrrad Sattel
DAWAY C66 Bequemer Fahrrad Sattel
Modell: C66 Typ/Farbe: Schwarz
38,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
MIVELO Comfort PRO Fahrradsattel mit Memory Foam
MIVELO Comfort PRO Fahrradsattel mit Memory Foam
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Einheitsgröße
40,26 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Selle Italia Unisex – Erwachsene A3 Sattel
Selle Italia Unisex – Erwachsene A3 Sattel
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Einheitsgröße
33,47 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Selle Royal Erwachsene SR MTB Gel Mountainbikesattel
Selle Royal Erwachsene SR MTB Gel Mountainbikesattel
Modell: 85670 Typ/Farbe: Schwarz Größe: Einheitsgröße
22,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
OUXI Fahrradsattel
OUXI Fahrradsattel
Typ/Farbe: Blau Größe: Einheitsgröße
  • Blauer Sattel mit hochwertigem Gel für Stoßdämpfung.
  • Verschleißfestes und faltenfreies PU-Leder als Oberfläche.
  • Dreifacher Dekompressionseffekt mit gebogenem Dämpfungsbogen.
  • Inklusive Schraubenschlüssel und wasserdichter Abdeckung.
  • Universalsitz für fast alle Standardfahrräder geeignet.
18,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihren passenden MTB Sattel - Für jede Fahrt

Komfort-Liebhaber
Wenn Sie Wert auf Komfort bei langen Touren legen, ist ein gepolsterter Sattel ideal. Überlegen Sie, wie Sie sitzen möchten und suchen Sie nach Modellen, die diese Sitzposition unterstützen.
Rennfahrer
Für ambitionierte Rennfahrer zählt jede Sekunde. Leichte und schmale Sättel können hierbei Vorteile bieten. Achten Sie auf Modelle, die speziell für Geschwindigkeit entwickelt wurden.
Downhill-Profis
Adrenalinjäger auf anspruchsvollen Trails benötigen einen robusten Sattel. Suchen Sie nach einem Sattel, der speziell für den Einsatz im Gelände konzipiert wurde.
Alltagsfahrer
Für den täglichen Gebrauch ist ein widerstandsfähiger und bequemer Sattel vonnöten. Eine Mischung aus Komfort und Haltbarkeit sollte im Fokus der Suche stehen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich MTB Sättel

Die Sattelbreite hängt von deiner Sitzknochenabstand ab. Eine Faustregel besagt, dass der Sattel ungefähr genauso breit sein sollte wie dein Sitzknochenabstand. Um diesen zu messen, kannst du spezielle Messpads verwenden oder dich von einem Fachhändler beraten lassen.
MTB Sättel sind in der Regel aus verschiedenen Materialien wie Kunststoff, Carbon oder Leder erhältlich. Jedes Material hat seine eigenen Vor- und Nachteile. Während Kunststoff leicht und preiswert ist, ist Carbon besonders leicht und bietet gute Dämpfungseigenschaften. Leder kann sich gut an den Körper anpassen. Letztendlich hängt die Wahl des Materials von deinen persönlichen Vorlieben und Anforderungen ab.
Die Polsterung des Sattels ist wichtig, um während der Fahrt Stöße und Vibrationen abzudämpfen und den Komfort zu erhöhen. Eine zu weiche Polsterung kann jedoch dazu führen, dass der Druck nicht gleichmäßig verteilt wird und zu Druckpunkten führt. Es ist wichtig, einen Sattel mit ausreichender Polsterung zu wählen, der aber auch genügend Stabilität und Unterstützung bietet.
Ja, es gibt Unterschiede zwischen Frauen- und Männer-MTB Sätteln. Frauen haben in der Regel breitere Beckenknochen und benötigen daher Sättel, die speziell für ihre Anatomie entwickelt wurden. Diese Sättel sind oft breiter und kürzer, um den richtigen Halt und Komfort zu bieten. Es wird empfohlen, dass Frauen einen speziell für Frauen entwickelten MTB Sattel wählen.
Es ist immer empfehlenswert, den Sattel vor dem Kauf auszuprobieren, besonders wenn es sich um einen hochwertigen Sattel handelt. Viele Fachhändler bieten die Möglichkeit, den Sattel für eine kurze Testfahrt zu montieren. Dadurch kannst du den Komfort und die Passform des Sattels persönlich erleben und sicherstellen, dass er deinen Anforderungen entspricht.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

MTB Sattel Ratgeber

MTB-Sattel: Welcher Sattel ist der richtige?

Den richtigen MTB-Sattel zu finden ist nicht leicht. Immerhin sollte der Sattel im Idealfall perfekt zu einem Selbst passen. Aufgrund dessen gilt es, beim Sattelkauf einiges zu beachten.

MTB-Sattel kaufen: Worauf sollte man achten?


Damit das Mountainbikefahren auch wirklich Freude bereitet und man sich beispielsweise nicht mit schmerzenden Druckstellen aufgrund eines schlecht passenden Sattels herumschlagen muss, sollte man noch vor dem Kauf einige Dinge beachten. So ist es zum Beispiel unbedingt empfehlenswert, den Sattel nicht nur mit den Händen zu befühlen, sondern damit eine Probefahrt zu unternehmen. Des Weiteren bestimmt das Obermaterial des MTB-Sattels ebenfalls mit, wie der Komfort ausfällt. Ob man sich hier beispielsweise für Leder, Carbon oder auch eine Gel-Auflage entscheidet, hängt natürlich vor allem von den eigenen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Allerdings sollte man hier beachten, dass der Sattel nicht zu weich ausfällt. Denn sonst sinken die Sitzhöcker recht tief ein, wodurch der Druck dann auf dem empfindlichen Damm-Bereich lastet. Ebenso darf ein MTB-Sattel weder zu breit, noch zu schmal sein. Beim Gestell ist es ratsam, darauf zu achten, dass dieses mit der Sattelklemme harmonisiert. Entscheidet man sich beispielsweise für Carbon oder Titan, dann spart man oftmals deutlich Gewicht ein. Ein MTB-Sattel mit Aussparung entlastet den Dammbereich. Bei Lochsätteln sollte überprüft werden, ob diese sich im Bereich der Sitzhöcker komfortabel anfühlen. Außerdem dürfen die Kanten der Aussparungen nicht drücken.

Welche MTB-Sattel-Arten gibt es?

MTB-Sättel werden in vielen verschiedenen Formen angeboten. Zu den beliebtesten Sätteln gehören beispielsweise:

- Klassische Sättel

- Lochsättel
- maßangefertigte Sättel
- Frauensättel

Für welchen MTB-Sattel entscheidet man sich am besten?

Die Auswahl ist groß und die Entscheidung fällt im Allgemeinen schwer: Für welchen Sattel soll man sich denn nun entscheiden? Allerdings gibt es auf diese Frage keine allgemeingültige Antwort, da bei jedem Menschen beispielsweise der Körperbau und das Gewicht etwas variiert. Aber auch das individuelle Komfort-Gefühl ist nicht bei jedem gleich. Am besten ist natürlich ein maßangefertigter Sattel, da dieser sämtliche Wünsche und Erfordernisse des Besitzers erfüllt. Allerdings sind maßangefertigte Sättel natürlich normalerweise nicht sehr günstig und für Anfänger aufgrund dessen zumeist nicht empfehlenswert. Es gibt ebenfalls eine Vielzahl an Sattel-Arten, für die man sich entscheiden kann. Deshalb ist es umso wichtiger, mit dem ausgewählten Sattel eine Probe-Fahrt zu unternehmen. Im Idealfall fährt man damit jedoch nicht nur einige Male auf und ab, sondern es wird eine längere Zeit damit gefahren. Das muss jetzt selbstverständlich noch keine lange und/oder schwierige Tour sein aber man sollte dennoch lange genug damit fahren, um sich einen guten Eindruck über die Eigenschaften des Sattels verschaffen zu können. Hierbei wird dann oftmals auch recht schnell bemerkt, ob der Sattel beispielsweise drückt oder auch scheuert. Im schlimmsten Fall entscheidet man sich dann eben für einen ganz anderen MTB-Sattel. Es gilt also unbedingt, noch vor dem eigentlichen Kauf auszuprobieren, mit welchem Sattel man persönlich am besten zurechtkommt. Spätestens auf einer langen Tour wird man den Komfort eines geeigneten Sattels sicherlich zu schätzen wissen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht stellen wir Ihnen die besten Links zum Thema MTB Sättel vor. Dabei handelt es sich um vertrauenswürdige Testberichte, Empfehlungen aus Expertenforen, Diskussionen auf Reddit und informative Videos. Wir haben die Links in vier Kategorien eingeteilt, um Ihnen einen schnellen Überblick zu ermöglichen: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos.
Hallo, ich bin seit einer Woche stolzer Besitzer eines YT Industries Decoy und suche nun einen passenden Sattel, da mir die beiden bisherigen Ausfahrten...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich hab bereits seit vielen Monaten ne chronische Entzündung am Steißbein, sehr zu meinem fahrradfahrtechnischen Leidwesen. Bisher geht die...
Weiterlesen | Hilfreich?
Liebes Unter, ich bin verwirrt. Ich war jetzt in mehreren Fahrradläden, aber keiner konnte mir wirklich auf der Suche nach einem Sattel helfen....
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Sammelbecken für alle Deutschsprechenden, hauptsächlich auf Deutsch, manchmal auch auf Englisch. Für Deutschland, Österreich, Schweiz,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo in die große Gruppe. Mit meinem ersten Post möchte ich gerne nach eurem Schwarmwissen fragen. Da mir beim Radln spätestens ab 40 km der...
Weiterlesen | Hilfreich?
SQ-Lab 611 Sattel + 7OX Griffe im Test l Equi ... - YouTube
YouTube Logo
- SQ-Lab 611 Sattel + 7OX Griffe im Test l Equi- Check #6 - Supersmashbikes... Sattel von SQlab 610 Ergolux active 2.0 / MTB - Sattel Vorstellung ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Sportartikel auf StrawPoll