Notfallrucksack - Essentials für Krisenfälle kompakt erklärt

Wir haben 13 Notfallrucksäcke für Sie recherchiert.

Notfallrucksäcke sind ein unersetzlicher Begleiter in Krisensituationen. Sie enthalten wichtige Utensilien, die im Falle eines Notfalls Leben retten können. Die Auswahl am Markt ist groß, und die verschiedenen Modelle weisen eine Vielzahl an Merkmalen auf, die je nach Anwendungsszenario entscheidend sein können.

Beim Vergleich solcher Rucksäcke konzentrieren wir uns auf Produktspezifikationen, Kundenrezensionen und Herstellerangaben. Wir untersuchen die Zusammensetzung der Notfallausrüstung, das Material, die Verarbeitungsqualität und das Fassungsvermögen. All diese Faktoren tragen dazu bei, den idealen Notfallrucksack für individuelle Bedürfnisse zu finden.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Notfallrucksack findet

Wichtige Kriterien

  • Robustheit
  • Widerstandsfähigkeit
  • Qualität der Materialien
  • Gute Verarbeitung
  • Ausreichend Stauraum
  • Leicht zugängliche Fächer
  • Ergonomisches Design
  • Verstellbare Trageriemen
  • Wasserabweisend
  • Reflektierende Elemente

1.) Größe und Gewicht

Beim Kauf von Notfallrucksäcken ist es wichtig, auf die richtige Größe und das Gewicht zu achten. Der Rucksack sollte groß genug sein, um alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände aufnehmen zu können, aber nicht zu sperrig, um eine einfache Handhabung zu ermöglichen. Das Gewicht sollte ebenfalls gut ausbalanciert sein und nicht zu schwer, um eine bequeme Tragbarkeit zu gewährleisten.

2.) Robustheit und Qualität

Ein Notfallrucksack sollte aus hochwertigen Materialien hergestellt sein, die robust und langlebig sind. Er sollte die Belastungen und Herausforderungen im Notfall standhalten können. Achten Sie auf verstärkte Nähte, strapazierfähige Reißverschlüsse und wasserdichte Eigenschaften. Eine gute Qualität gewährleistet, dass der Rucksack seine Funktionen erfüllen und Ihre Ausrüstung sicher schützen kann.

3.) Organisation und Zugänglichkeit

Die Organisation und Zugänglichkeit des Notfallrucksacks ist entscheidend. Achten Sie auf ausreichend viele Fächer, Taschen und Befestigungsmöglichkeiten, um Ihre Ausrüstung übersichtlich und gut organisiert zu halten. Wichtige Gegenstände sollten schnell und einfach zugänglich sein, um in einer Notsituation keine Zeit zu verlieren. Ein gut durchdachtes Design erleichtert den schnellen Zugriff und die effiziente Nutzung des Rucksacks.

Die Notfallrucksäcke unserer Wahl

Empfehlung
ProCase 40L Militär Taktische Rucksack
ProCase 40L Militär Taktische Rucksack
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 40
  • Große Kapazität: 1968"×118"×118"(circa50*30*30cm)
  • Strapazierfähiges und wasserabweisendes Material
  • Doppelt genähte Nähte und robuste Reißverschlüsse
  • Atmungsaktiver und gepolsterter Rücken
  • Funktionelles Kompressionssystem für platzsparende Einsätze
  • 5 Fächer für verschiedene Sachen, inklusive einer versteckten Rückentasche
  • MOLLE System zum Anbringen zusätzlicher Beutel oder Zahnräder
  • Qualitätsschultergurt mit weicher Polsterung
  • Taillengürtel für besseren Halt beim Fahrradfahren oder Klettern
36,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
YOREPEK Groß Armee Rucksack Herren
YOREPEK Groß Armee Rucksack Herren
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 45L
  • Große Kapazität: Größe 30 x 30 x 50cm (LxBxH), Kapazität: 45L.
  • Vielseitig einsetzbar: Camping, Trekking, Angeln, Reisen, Schule, Arbeit.
  • Molle-System: Erweiterbar mit zusätzlichen Taschen und Ausrüstung.
  • Bequem und atmungsaktiv: Verstellbare Gurte für komfortables Tragen.
  • Langlebig und robust: Aus strapazierfähigem 900D Polyester, Nylon und PVC.
39,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Basic Medical Supply BMS-129128 Rettungsrucksack
Basic Medical Supply BMS-129128 Rettungsrucksack
Typ/Farbe: rot
  • Notfallrucksack aus strapazierfähigem, wasserabweisendem Material
  • Professioneller Rettungsrucksack zur Eigenbestückung
  • Kompakte Maße: Höhe 46 cm x Breite 25 cm x Tiefe 20 cm
  • Unterseite mit planenähnlichem Material zum Schutz vor Nässe und Schmutz
38,07 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Glattol AEROcase® - Pro1R BM1
Glattol AEROcase® - Pro1R BM1
Typ/Farbe: Rot
  • Kompakte Pro1R BM1 Notfalltasche für anspruchsvolle Anwender
  • Zipper mit auffälligem Design
  • 2 große Seitentaschen zur Aufbewahrung von Gegenständen
37,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
PULOX Erste-Hilfe-Rucksack
PULOX Erste-Hilfe-Rucksack
Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • Gute Organisation mit Fronttaschen und farbig gekennzeichneten Modultaschen
  • Geeignet für Rettungsdienst, Polizei, Feuerwehr und Ersthelfer
  • Belastbares Planen-Material verhindert Schmutz und lässt sich leicht desinfizieren
  • Leichtläufige Reißverschlüsse für schnelles Öffnen
  • Abmessungen: Gesamttasche: 50 x 42 x 22 cm, Vordertasche: 28 x 33 x 7 cm, Modultaschen in verschiedenen Größen
116,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Team Impuls Notfallrucksack
Team Impuls Notfallrucksack
Typ/Farbe: Rot Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • Notfallrucksack LEER von Team Impuls
  • Lieferumfang: 1x Notfallrucksack LEER + 5 Modultaschen aus Nylon
  • Medicus PRO -M- LEER mit 4 Außentaschen
  • Maße: 46 x 26 x 18 cm // Volumen: ca.23 Liter (gesamt)
  • Eine ausgewiesene Mehrwertsteuer ist unseren Rechnungen selbstverständlich immer enthalten
  • Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne für individuelle Beratung
69,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
SANISMART Notfallrucksack
SANISMART Notfallrucksack
Größe: Extragroß
  • SANISMART
  • Notfallrucksack MEDICUS XL aus robustem Nylon
  • Maße: 65 x 42 x 23 cm, 65 Liter Volumen
  • ERSTE-HILFE-KASTEN in extragroßer Größe
148,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Team Impuls Erste Hilfe Notfallrucksack
Team Impuls Erste Hilfe Notfallrucksack
Größe: 114 Stück (1er Pack)
  • Erste-Hilfe-Rucksack für Sportvereine und sportliche Aktivitäten
  • Vielseitig einsetzbar für Freizeit, Theater, Ausflüge, Handwerk, Baustelle
  • Aus wasserabweisendem Nylon, abwaschbare Unterseite aus Planenmaterial
  • Inhalt gemäß DIN 13157 mit vielen Verbandmitteln und Zubehör
  • Enthält Mehrwertsteuer in Rechnung
215,00 € *
(215,00 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Bexamed Notfallrucksack LEER medium ca. 23 L
Bexamed Notfallrucksack LEER medium ca. 23 L
Typ/Farbe: Rot
  • Wasserfeste Reißverschlüsse
  • Modell mit Waterstop-Funktion
  • ASIN: B094P1HFTG
  • Gleiche Qualität wie vorheriges Modell
  • Verbessertes Reißverschlussdesign
  • Starke und langlebige Materialien
  • Funktionales und praktisches Design
74,69 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Ready24 gefüllter Notfallrucksack
Ready24 gefüllter Notfallrucksack
Typ/Farbe: Schwarz
  • 65-Liter-Fluchtrucksack mit rund 85 Notfallprodukten (5,8 kg)
  • Empfehlung vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
  • Enthält langhaltbare Verpflegung, Wasserfilter, Multifunktionswerkzeug, Erste-Hilfe-Set, Kurbelradio mit Taschenlampe, Zelt, Isomatte und Schlafsack
  • Ausreichend für mindestens 3 Tage, auch fürs Übernachten draußen
  • Enthält wichtige Notfallausrüstung - leicht und kompakt
  • Zusatzplatz im Rucksack für persönliche Dinge
  • Wasserabweisender Rucksack (31 × 17 × 56 cm) mit gepolstertem Schultergurt
269,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
SANISMART Notfallrucksack MEDICUS M Rot Nylon
SANISMART Notfallrucksack MEDICUS M Rot Nylon
Typ/Farbe: Rot Größe: 48x35x23 cm (1er Pack)
  • Marke: SANISMART
  • Notfallrucksack MEDICUS M in Rot
  • Größe: 48x35x23 cm (1er Pack)
61,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
AeroCase FVLFIL Notfallrucksack Medicus/PRO
AeroCase FVLFIL Notfallrucksack Medicus/PRO
Typ/Farbe: Gelb Größe: 48x25x22 cm
  • Notfallrucksack aus Plane mit ca. 23 Litern Volumen
  • Drei Außentaschen, Maße Fronttasche: ca. 28 x 25 x 8 cm
  • Maße: ca. 48 x 40 x 20 cm (LxBxT)
  • Zwei geteilte Hauptfächer mit robustem Reißverschluss
  • Fünf Modultaschen in Rucksackfarbe
  • Zwei Modultaschen mit Haftklettestreifen zum Einkletten
  • Mehrwertsteuer in unseren Rechnungen selbstverständlich enthalten
82,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Kabxhueo Groß Wander Rucksack 60l
Kabxhueo Groß Wander Rucksack 60l
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 80L, Große Kapazität
  • Groß Trekkingrucksack 80 liter mit großer Kapazität
  • Kann alle täglichen Notwendigkeiten und Ausrüstung aufnehmen
  • Verschiedene Fächer zum Verstauen von Kleinigkeiten
  • Wasserdichtes Material mit hoher Dichte und reißfesten Funktionen
  • Robuste Reißverschlüsse und langlebige Nähte
  • Komfortables Tragesystem für maximale Luftdurchlässigkeit
  • Breite und verstellbare Schulterriemen
  • Atmungsaktive Netzpolsterung für Komfort und Trockenheit
  • Multifunktionales Design für verschiedene Outdoor-Aktivitäten
  • Geeignet für Jagd, Wandern, Camping, Reisen und mehr
  • Perfektes Geschenk für Outdoor-Enthusiasten
33,96 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie den passenden Notfallrucksack für Ihre Bedürfnisse

Für den Outdoor-Enthusiasten
Ob Wandern, Klettern oder Campen – ein robuster Notfallrucksack kann entscheidend sein. Achten Sie auf ausreichend Stauraum und die Möglichkeit, essenzielle Survival-Tools zu transportieren.
Für professionelle Retter
Rettungsdienstmitarbeiter benötigen Notfallrucksäcke, die schnell und organisiert Zugriff auf medizinische Ausrüstung erlauben. Die Auswahl sollte auch auf Strapazierfähigkeit geprüft werden.
Für Alltags-Helden
Sie wollen für alltägliche Notfälle gewappnet sein? Es gibt Notfallrucksäcke, die speziell für die Bedürfnisse im Heimgebrauch designed sind. Leichte Handhabung und Grundausstattung sind hier entscheidend.
Für Unternehmen und Schulen
Große Notfallrucksäcke, die auf die Bedürfnisse von Gruppen abgestimmt sind, bieten sich für Unternehmen und Bildungseinrichtungen an. Wichtig sind umfangreiche Ausstattungen für diverse Notfallszenarien.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Notfallrucksäcke

Die Größe eines Notfallrucksacks sollte von der Anzahl der Personen abhängen, für die er gedacht ist, sowie von der geplanten Dauer des Notfalls. Es ist empfehlenswert, einen Rucksack mit einem Fassungsvermögen von mindestens 30 Litern pro Person für einen Zeitraum von 72 Stunden zu wählen.
Ein Notfallrucksack sollte einige grundlegende Komponenten enthalten, darunter Wasserflaschen, Nahrungsmittelrationen, Erste-Hilfe-Set, Taschenlampe, Batterien, Überlebensdecke, Multitool, wetterfeste Kleidung, persönliche Schutzausrüstung, Kommunikationsmittel und wichtige Dokumente.
Ein Notfallrucksack sollte nicht zu schwer sein, da er unter Umständen sehr lange getragen werden muss. Es ist ratsam, einen Rucksack zu wählen, der nicht mehr als 15 % des eigenen Körpergewichts wiegt, um das Tragen angenehmer zu gestalten und Erschöpfung zu vermeiden.
Es wird empfohlen, den Inhalt des Notfallrucksacks mindestens einmal im Jahr zu überprüfen und auf Aktualität zu prüfen. Verbrauchbare Gegenstände wie Wasser und Nahrungsmittelrationen sollten regelmäßig ausgetauscht werden, um sicherzustellen, dass sie noch verwendbar sind.
Ja, es gibt spezialisierte Notfallrucksäcke für verschiedene Einsatzszenarien. Zum Beispiel gibt es spezielle Rucksäcke für medizinische Notfälle, Outdoor-Abenteuer oder Naturkatastrophen. Es ist wichtig, den Notfallrucksack entsprechend dem beabsichtigten Verwendungszweck auszuwählen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Notfallrucksack Ratgeber

Ein Notfallrucksack enthält Verbandsmaterial, medizinische Geräte und Medikamente, die bei Bedarf schnell und unkompliziert an den Einsatzort transportiert werden können. Er wird von Feuerwehr, Sanitätern und Rettungsdiensten genutzt, eignet sich aber auch für Vereine, größer Unternehmen und öffentliche Einrichtungen. Auch bei Großveranstaltungen ist er im Einsatz. Der Notfallrucksack sollte nicht mit einem Flucht- oder Krisenrucksack verwechselt werden: Dieser wird zwar häufig auch als Notfallrucksack bezeichnet, hat aufgrund seiner abweichenden Funktion als Survival-Kit einen anderen Inhalt.

Vor- und Nachteile des Notfallrucksacks

Ein Notfall- oder auch Rettungsrucksack kommt überall dort zum Einsatz, wo sich ein Ersthelfer um verletzte oder auch erkrankte Personen kümmert. Im Gegensatz zur Notfalltasche oder einem Erste-Hilfe-Koffer ist der Notfallrucksack leicht zu transportieren und kann dank seiner gepolsterten Tragegurte mühelos zu Fuß zum Einsatzort gebracht werden. Darum wird er häufig bei weitläufigen Events oder Festivals mit großen Menschenmengen verwendet.

Der Notfallrucksack hat einen geräumigen Stauraum, in dem sich die Ausrüstung aufgrund der flexiblen Innenaufteilung griffbereit unterbringen lässt. Ein weiteres Plus ist das weitläufige Taschensystem, in dem sich auch kleinere Utensilien oder Medikamente sicher verstauen lassen. Dank seiner auffälligen Farbgebung in Kombination mit aufgebrachtem Reflexmaterial ist der Notfallrucksack auch bei schlechtem Wetter oder in der Dämmerung weithin sichtbar.

Der Nachteil eines Rucksacks für den Notfall ist, dass bei falscher Packweise empfindliche Utensilien wie Spritzen oder Kanülen beschädigt werden und öfter ausgetauscht werden müssen. Auch besteht die Gefahr, dass die gepackte Ausrüstung beim Transport verrutscht, was den Rucksack weniger übersichtlich macht als einen starren Koffer. Diesen Nachteilen wird auf verschiedene Weise entgegengewirkt: Es gibt Ausführungen, die gepackte Ausrüstung mit Fixierschlaufen an ihrem Platz halten. Andere Anbieter arbeiten mit Klarsichtmodulen, die einzeln bepackt und dann mit einer Klettbandbefestigung im Rucksack fixiert werden. Auch modular aufgebaute Innentaschen und Stege helfen, die Übersicht zu verbessern.

Wie ist der Rucksack für den Notfall ausgestattet?

Die Mindestausrüstung für Notfallkoffer und -rucksäcke ist durch DIN-Typen genormt. Wer sich nach diesen Typen richtet, kann sicher sein, eine für seinen Zweck ausreichende Ausrüstung mitzuführen. Die gängigste DIN-Norm für Notfallausrüstungen ist die DIN 13232. Diese ist wiederum in drei Module unterteilt:

Modul A umfasst eine Grundausrüstung für die Notfallmedizin. Es dient als absolute Grundlage und kann mit einem oder zwei Zusatzmodulen kombiniert werden. Modul B enthält die Ausstattung für die Diagnostik und Versorgung für Erwachsene, während Modul C speziell auf pädiatrische Notfälle ausgelegt ist, also der Versorgung von Säuglingen und Kindern dient. Wer alle drei Module miteinander kombiniert, hat eine Komplettausstattung, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet ist.

Worauf ist beim Kauf zu achten?

Grundsätzlich werden Notfallrucksäcke mit oder ohne Füllung angeboten. Zumeist bestehen sie aus einem strapazierfähigen und wasserabweisenden Material wie Polyester oder Nylon. Ein Rucksack aus Nylon hat ein geringeres Gewicht als die Polyester-Ausführung. Dafür ist Polyester strapazierfähiger als Nylon. Der Vorteil der längeren Haltbarkeit wird allerdings durch das höhere Gewicht des Polyesterrucksacks ausgeglichen. Achten Sie darauf, wie wetterfest der angebotene Notfallrucksack ist. Außerdem sollte er bei geplanten Außeneinsätzen auch schmutzabweisend und leicht zu reinigen sein. Reflektoren erhöhen die Sichtbarkeit des Nothelfers bei Dämmerlicht, Nebel oder Dunkelheit.

Je größer der Notfallrucksack ist, desto mehr Utensilien lassen sich unterbringen. Natürlich wird der Rucksack so auch schwerer. Je weiter der Weg zum Einsatzort ist, desto mehr wirkt die Belastung auf Schultern und Rücken. Deshalb ist es wichtig, dass die Tragegurte eine hochwertige Polsterung aufweisen. Auch das Leergewicht spielt eine wichtige Rolle. Übrigens: Ein stabiler Tragegriff ist sinnvoll, denn erlaubt es dem Nutzer, den Notfallrucksack für kurze Strecken mit einer Hand zu transportieren.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Abschnitt möchten wir Ihnen eine Übersicht über vertrauenswürdige Testberichte, Empfehlungen aus Expertenforen und weitere nützliche Inhalte zum Thema Notfallrucksäcke bieten. Wir haben eine Auswahl der besten Links in vier Kategorien für Sie zusammengestellt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So können Sie sich umfassend informieren und die für Sie passende Notfallrucksack-Auswahl treffen.
Hallo Forum Ich habe beschlossen mir einen Notfallrucksack bzw. eine Notfalltasche zu zulegen. Ich will mir den Notfallrucksack/Tasche zusätzlich zum Verbandskasten( aber was ist in dem Schon dr...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo allerseits! Ich hätte mal eine Frage an die erfahrenen RD-Kollegen hier. ^^ Ok, zunächst die Vorgeschichte. Ich mache zur Zeit die Ausbildung zum Sanitätshelfer bei den Johannitern. Danac...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich möchte Euch hier ein kleines Update zu meinem Notfallrucksack geben. Den Rucksack habe ich vor knapp 6 Jahren hier im Forum vorgestellt.…
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Zusammen Da ich 3 Kinder im Alter von 9-12 Jahren habe, Stellte sich mir die Frage? Was ist Sinnvoll, Tragbar und Universal Einsetzbar. Auch muss eine Gewisse Autonomie möglich sein. Basis...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich bin am Überlegen, mir einen kleinen Notfallrucksack für den Privat-PKW zuzulegen. Ich wollte mir mal so ein paar unterschiedliche Ansichten...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich habe von einem Ä aus unserer Versammlung ein Mail erhalten in dem er uns darauf hinweist, dass die bOrg uns ja rät einen "Notfallrucksack"...
Weiterlesen | Hilfreich?
Immer wieder höre ich von der Möglichkeit, dass unsere internetbasierte Infrastruktur vulnerabel ist und ein realistisches Szenario einen...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ein Ort für Mitglieder von Feuerwehr, Rettung, Polizei, etc. und solche, die es werden wollen oder einfach interessiert sind.
Weiterlesen | Hilfreich?
Help Bag: DER Fluchtrucksack/ Notfallrucksack ... - YouTube
YouTube Logo
wirklich guter, vorgepackter Notfallrucksack vom polnischen Hersteller... | TT Survival Pack 16 Test . Reini Rossmann•12K views · 19:13 · Go to ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Camping & Outdoor auf StrawPoll