Rollstuhl - Praktische Tipps für die individuelle Mobilität

Wir haben 13 Rollstühle für Sie recherchiert.

Der Kauf eines Rollstuhls ist eine bedeutende Entscheidung, die erheblichen Einfluss auf die Lebensqualität des Nutzers hat. Es gibt eine Vielzahl an Modellen auf dem Markt, die sich in Funktionen, Komfort und Mobilität unterscheiden. Die Wahl des richtigen Rollstuhls hängt dabei von den individuellen Bedürfnissen des Nutzers sowie dem beabsichtigten Einsatzgebiet ab.

Um eine informierte Entscheidung zu treffen, ist es notwendig, sich mit verschiedenen Produktmerkmalen wie Gewicht, Material, Lenkbarkeit und Zusatzfunktionen auseinanderzusetzen. Erfahrungswerte von Nutzern und deren Angehörigen spielen ebenfalls eine wesentliche Rolle, um Einsicht in die Praktikabilität und Langzeitqualität der Produkte zu erhalten. Solche Informationen sind besonders wertvoll, wenn sie aus zuverlässigen Quellen stammen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Rollstuhl findet

Wichtige Kriterien

  • Sitzkomfort
  • Verstellmöglichkeiten
  • Stabilität
  • Gewicht
  • Manövrierbarkeit
  • Bremsen
  • Faltbarkeit
  • Anpassungsfähigkeit
  • Qualität der Materialien

1.) Benutzereigenschaften berücksichtigen

Beim Kauf von Rollstühlen ist es wichtig, die individuellen Eigenschaften des Benutzers zu berücksichtigen. Dazu gehören beispielsweise die Körpergröße, das Gewicht und die körperlichen Fähigkeiten. Der Rollstuhl sollte optimal an die Bedürfnisse des Benutzers angepasst sein, um einen hohen Komfort und eine gute Mobilität zu gewährleisten.

2.) Anforderungen an den Einsatzort prüfen

Bevor man einen Rollstuhl kauft, ist es wichtig, die Anforderungen des Einsatzortes zu prüfen. Dabei gilt es zu überlegen, ob der Rollstuhl hauptsächlich drinnen oder draußen verwendet wird, ob er beispielsweise Hindernisse überwinden können muss und ob es spezielle Anforderungen an die Manövrierfähigkeit gibt. Zusätzlich sollten auch Aspekte wie Transportmöglichkeiten und Aufbewahrung berücksichtigt werden.

3.) Qualität und Sicherheit

Bei der Auswahl eines Rollstuhls ist es entscheidend, auf Qualität und Sicherheit zu achten. Der Rollstuhl sollte robust und stabil sein, um den individuellen Anforderungen des Benutzers gerecht zu werden. Zudem sollten Sicherheitsfunktionen wie Bremsen, Gurtsysteme und ergonomische Armlehnen vorhanden sein, um ein sicheres Fahrerlebnis zu ermöglichen. Es ist ratsam, sich vor dem Kauf von Rollstühlen von einem Fachmann oder einem Sanitätshaus beraten zu lassen, um sicherzustellen, dass der Rollstuhl den erforderlichen Sicherheitsstandards entspricht.

Die Rollstühle unserer Wahl

Empfehlung
VOCIC 2 in 1 Rollstuhl Rollator
VOCIC 2 in 1 Rollstuhl Rollator
Typ/Farbe: Rot
  • 2-in-1 Design: Gehhilfe und Rollstuhl umwandelbar
  • Hochwertige Outdoor-Gummireifen: Stoßdämpfung, kein Aufpumpen nötig
  • Ultimativen Komfort: Dicke Polsterung, breite Rückenlehne, ergonomischer Griff
  • Hervorragende Tragbarkeit: Zusammenklappbar, Taschen, Fußstütze, Gehstockhalterung
  • Sicherheit an Erster Stelle: Leichtes Bremssystem, Aluminiummaterial, Reflektorstreifen
  • Pro Service und Einfache Installation: 5-jährige Garantie, Ersatzteile, schnelle Antwortzeit
299,99 € *
(299,99 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Mobiclinic Rollstuhl
Mobiclinic Rollstuhl
Typ/Farbe: Grün Größe: 81 x 26 x 76 cm
  • Komfortabel: Klappbare Armlehnen und komfortable Polsterung
  • Einfacher Transport: Faltbar und leicht verstaubar im Kofferraum
  • Sicherheit & Fixierung: Zwei unabhängige Verriegelungssysteme
  • Anpassungsfähig: Ergonomische Sitzfläche und Rückenlehne
  • MOBICLINIC S.L. führender Hersteller von Klinik- und Krankenhausmöbeln
209,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
AIESI Rollstuhl
AIESI Rollstuhl
Typ/Farbe: Blau Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • AGILA TRANSIT Rollstuhl faltbar und leicht
  • Doppelkreuzrahmen aus lackiertem Aluminium
  • Sicherheitsgurt, Sitz aus waschbarem gepolstertem Nylon
  • Aufbewahrungstasche in der Rückenlehne
  • PU-Gummihinterräder, PP-Vorderräder
  • Doppelbremssystem für Fahrer und Assistent
  • Klappbare Armlehnen, Fußstütze und Rückenlehne
  • Maße: 98x55x84h cm offen, 73x28x70h cm geschlossen
159,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
VOCIC Rollstuhl Faltbar Leicht Transportrollstühl (17.5kg)
VOCIC Rollstuhl Faltbar Leicht Transportrollstühl (17.5kg)
Typ/Farbe: Grau
  • Leicht & Tragbar: Rollstuhl aus Kohlenstoffstahl, 17,5 kg.
  • Autonomer & Passiver Modus: Dual-Mode-Design für Flexibilität.
  • Top-Pannenschutzreifen: 60 cm Hinterräder mit Stoßdämpfung.
  • Stabiler Doppel-X-Rahmen: Hochwertiger Kohlenstoffstahl, verschleißfester.
  • 360° Sicherheit: Doppelbremsendesign, zusätzliche Sicherheitsgurte.
  • EU-Qualitätsstandard: Atmungsaktiver Sitz, reversibles Fußstützendesign.
  • Einfache Installation & 5 Jahre Garantie: Vorausinstalliert, 5-Jahres-Garantie.
229,00 € *
(229,00 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Antar AT52301 Stuhl mit ultraleichten Stahlrädern
Antar AT52301 Stuhl mit ultraleichten Stahlrädern
Modell: AT52301 Typ/Farbe: Grau / Schwarz
  • Maximales Benutzergewicht: 115 kg
  • Starke Belastbarkeit des Rollstuhls
168,51 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Quirumed WELLCORE Rollstuhl mit Fußstütze
Quirumed WELLCORE Rollstuhl mit Fußstütze
Typ/Farbe: Standard
  • Hochwertiger Rollstuhl für Sicherheit, Komfort und Haltbarkeit.
  • Leicht zusammenklappbarer schwarzer Stahlrahmen mit Kunstlederbespannung.
  • Selbstfahrende Stahlräder mit anatomischer Form für festen Griff.
  • Massive Räder für Stabilität auf jedem Gelände, Handbremsen.
  • Klappbare und verstellbare Fußstützen für einfachen Zugang.
  • Gesamtbreite von 67 cm, zusammengeklappt 29 cm breit.
210,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
AIESI Rollstuhl
AIESI Rollstuhl
Typ/Farbe: Rot
  • Manueller Faltrollstuhl mit Selbstantrieb
  • Für Menschen mit eingeschränkter Mobilität oder Gehschwierigkeiten
  • Sicherheitsgurt, verstärkter Stahlrahmen, waschbare Sitz- und Rückenlehne
  • Aufbewahrungstasche, bequemer Kunststoffhandlauf, starke Räder
  • Lange Armlehnen und feste Fußstützen
  • Maße: 106x65x86cm (offen), 90x22x86cm (geschlossen)
  • Sitzbreite: 46cm, Sitztiefe: 40cm, Sitzhöhe: 45cm, Rückenhöhe: 41cm
  • Maximale Belastung: 100kg, Gewicht: 15kg
  • Optional: Anti-Dekubitus-Kissen aus Polyurethanschaum und Gel
  • Garantie 24 Monate, Medizinprodukt
139,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
AIESI Rollstuhl
AIESI Rollstuhl
Typ/Farbe: Blau Größe: Aperta: cm 104x63x92h - Chiusa: cm 76x25x92h
  • Faltbarer Rollstuhl für Menschen mit Gehbehinderung oder Gehschwierigkeiten
  • Transportmittel aus lackiertem Stahl mit großen Hinterrädern und Bremsen
  • Leichte Bedienung durch einen Ring an den Hinterrädern
  • Sicherheitsgurt und hintere Aufbewahrungstasche
  • Abnehmbare Armlehnen und verstellbare Fußstützen
  • Lieferung mit Luftpumpe für die Hinterräder
  • Struktur aus blau lackiertem Stahl
  • Waschbarer Sitz und Rückenlehne aus schwarzem Polypropylenstoff
  • Kompakte Abmessungen im geöffneten und geschlossenen Zustand
  • Sitzbreite: 46 cm, Sitztiefe: 40 cm, Sitzhöhe: 48/50 cm
  • Höhe der Rückenlehne: 41 cm, Raddurchmesser: PVC/20 cm
  • Maximale Belastung: 100 kg
  • Inklusive Nylon-Sicherheitsgurt mit Kunststoffschnalle
  • Gewicht: 18 kg
  • Optional: Anti-Dekubitus-Kissen aus Polyurethan und Gel
  • 24 Monate Garantie - Medizinisches Gerät
199,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Bischoff&Bischoff S-Eco 300 Rollstuhl
Bischoff&Bischoff S-Eco 300 Rollstuhl
Typ/Farbe: Silber Größe: Sitzbreite 46 cm
262,47 € *
(262,47 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Sanico hochwertiger Rollstuhl mit Einzelkreuz
Sanico hochwertiger Rollstuhl mit Einzelkreuz
Modell: SA331 Typ/Farbe: Schwarz
199,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Mobiclinic Faltrollstuhl
Mobiclinic Faltrollstuhl
Typ/Farbe: Blau/Schwarz
  • Praktischer, vielseitiger Rollstuhl für Personen mit eingeschränkter Mobilität
  • Leicht zusammenfaltbar und einfach zu transportieren
  • Außergewöhnlicher Komfort mit gepolsterten Armlehnen
  • Maximale Sicherheit durch Handbremsen gegen Kippen oder Stürzen
  • Passt durch Standardtüren und lässt sich im Auto leicht transportieren
  • Hersteller mit langjähriger Erfahrung und hoher Qualität
119,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Mobiclinic Rollstuhl
Mobiclinic Rollstuhl
Typ/Farbe: Naranja Größe: 46 cm
  • Anpassungsfähiger Rollstuhl mit klappbaren und schwenkbaren Fußstützen.
  • Ultraleichter Rollstuhl aus Aluminium, ideal für müheloses Rollen.
  • Faltbares Rückensystem für einfaches Transportieren des Rollstuhls.
  • Bitte überprüfen Sie die Breite der Türen und des Kofferraums.
  • Vertrauenswürdiger Hersteller von qualitativen medizinischen Hilfsmitteln.
184,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Mobiclinic Faltrollstuhl
Mobiclinic Faltrollstuhl
Typ/Farbe: Schwarz
129,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ihr Wegweiser zum passenden Rollstuhl

Standardrollstühle für den Alltag
Für den täglichen Gebrauch sind Standardrollstühle die erste Wahl. Sie kombinieren Komfort mit Benutzerfreundlichkeit und sind robust genug für regelmäßige Nutzung. Ideal für jene, die Wert auf Zuverlässigkeit und einfache Handhabung legen.
Elektrische Rollstühle für Unabhängigkeit
Elektrische Rollstühle bieten maximale Unabhängigkeit und eignen sich besonders für Personen, die zusätzliche Unterstützung bei der Mobilität benötigen. Sie ermöglichen einfache Steuerung und erhöhen die Reichweite ohne körperliche Anstrengung.
Sportrollstühle für aktive Nutzer
Sportrollstühle sind speziell für aktive Nutzer angefertigt, die an sportlichen Aktivitäten teilnehmen möchten. Sie sind auf Wendigkeit und Geschwindigkeit ausgelegt, ohne dabei den Komfort zu vernachlässigen.
Reiserollstühle für den mobilen Lebensstil
Reiserollstühle sind eine hervorragende Option für den mobilen Lebensstil. Sie sind leicht, faltbar und einfach zu transportieren, was sie zum idealen Begleiter auf Reisen macht.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Rollstühle

Es gibt manuelle Rollstühle, Elektrorollstühle und Sportrollstühle.
Die richtige Größe wird anhand von Körpergröße, Gewicht, Sitzbreite und Sitztiefe ermittelt. Es ist empfehlenswert, sich von einem Fachmann beraten zu lassen.
Ein Rollstuhl sollte über verstellbare Rückenlehnen, Armlehnen und Fußstützen verfügen. Je nach Bedarf können auch zusätzliche Features wie spezielle Polsterung oder Bremssysteme wichtig sein.
Ein Rollstuhl sollte regelmäßig gereinigt werden, insbesondere die Sitzfläche und die Rollen. Bei manuellen Rollstühlen müssen auch die Reifen auf den richtigen Luftdruck geprüft werden. Komponenten sollten regelmäßig nachgezogen und geschmiert werden.
Ein manueller Rollstuhl wird von der Person selbst oder einem Begleiter per Hand bewegt. Ein Elektrorollstuhl hingegen hat einen eingebauten Elektromotor und lässt sich elektrisch steuern.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Rollstuhl Ratgeber

Ein Rollstuhl wird immer dann benötigt, wenn eine Person nicht mehr aus eigener Kraft gehen kann. Dies kann nach einem Unfall nötig sein, der das Gehvermögen einschränkt, aber auch chronische Krankheiten können der Notwendigkeit als Ursache zugrunde liegen. Häufig benötigen außerdem ältere Menschen einen Rollstuhl. So werden diese Gehhilfen vor allem in Krankenhäusern und Altenheimen eingesetzt, aber auch für den privaten Gebrauch gibt es zahlreiche Produkte.

Welche verschiedenen Modelle gibt es bei Rollstühlen?

Grundsätzlich können die verschiedenen Modelle bei Rollstühlen nach ihrem Komfort und dem damit einhergehenden Kraftaufwand zur Fortbewegung unterschieden werden.

In Krankenhäusern und anderen stationären Einrichtungen werden meistens Standardrollstühle eingesetzt. Diese sind eher schwer und nur mit den wichtigsten Funktionen ausgestattet - daher eignen sie sich nicht für den dauerhaften Betrieb. Durch das hohe Gewicht können diese Modelle meistens nicht selbst bedient werden, weshalb der Patient von einem Pfleger oder einem Angehörigen geschoben werden muss. Diese Produkte bieten nur eine eingeschränkte Individualisierung und den geringsten Komfort der auf dem Markt verfügbaren Modelle.

Leichtgewichtrollstühle sind dagegen, wie der Name bereits vermuten lässt, deutlich leichter und somit einfacher zu handhaben. Der Patient, der auf diese Gehhilfe angewiesen ist, kann das Modell zum Teil selbst bewegen und ist damit deutlich weniger eingeschränkt. Allerdings ist der Kraftaufwand für die eigenständige Bewegung durch den Patienten auch hier noch relativ groß, was eine dauerhafte Verwendung ebenfalls anstrengend macht.

Als moderne Alternative gelten die sogenannten Aktivrollstühle. Diese zeichnen sich durch eine besonders individuelle Anpassung an den Patienten an: Die Sitzhöhe kann hier zum Beispiel perfekt angepasst werden. So ist der Kraftaufwand für die selbstständige Bewegung minimal, wodurch dem Patienten besonders viel Bewegungsfreiheit eingeräumt. Diese Produkte sind zwar in der Regel sehr teuer, lohnen sich jedoch bei langfristigem Gebrauch.

Bei Patienten, die an einer mehrfachen schweren Behinderung leiden, werden Lagerungsrollstühle eingesetzt. Diese verfügen über ein gesondertes Kopfteil, das den Kopf des Patienten aufrecht erhält und so auch nicht mobilen Personen ein gewisses Maß an Bewegungsfreiheit ermöglicht.

Antriebsarten

Viele dieser Rollstühle können über lange Strecke nur genutzt werden, indem die Gehhilfe von einer zweiten Person geschoben wird. Dies bedeutet für den Patienten einen geringeren Kraftaufwand, sorgt jedoch auch für Abhängigkeit - eine absolut selbstbestimmte Fortbewegung ist hier nur über kurze Distanzen möglich.

Leichte und wendige Rollstühle können auch vom Patienten selbst bedient werden, indem die Räder mit beiden Händen oder - zum Beispiel bei Amputationen - mit einer Hand gedreht werden. Viele Rollstuhlfahrer fühlen sich in diesen Modellen wohler, da es Patienten vor allem nach plötzlichen Unfällen schwer fällt, in einem solchen Ausmaß auf die Hilfe einer anderen Person angewiesen zu sein. Diese Art des Antriebs sorgt daher für deutlich mehr Selbstbestimmung.

Bei schwer behinderten Menschen werden häufig auch elektrische Rollstühle eingesetzt, die der Patient selbst bedienen kann. Diese Modelle sind in der Regel sehr teuer, bieten dem Rollstuhlfahrer dafür jedoch einen sehr hohen Komfort und sorgen ebenfalls dafür, dass dieser nicht mehr so stark auf fremde Hilfe angewiesen ist.

Die Kosten für einen Rollstuhl können bei modernen und komplexen Modellen bis zu 7.000 Euro reichen. Krankenkassen übernehmen dabei häufig nur Standard- oder Leichtgewichtrollstühle oder bezuschussen die Anschaffung nur mit einem Bruchteil des Kaufpreises.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie eine Auswahl von vertrauenswürdigen Testberichten und Empfehlungen aus Expertenforen zum Thema Rollstühle. Wir haben für Sie die besten Links in vier Kategorien zusammengestellt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos.
Die Firma Drive Medical bietet für 179 Euro einen Rollator an, der sich zum Rollstuhl umrüsten lässt: den Diamond Deluxe.
Weiterlesen | Hilfreich?
Versicherung, Kennzeichen, Erlaubnis: test.de erklärt, die Regeln die für Rollstuhlfahrer gelten. Geschwindigkeit. Fährt der Rollstuhl ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Standard versus Leichtgewicht: Rollatoren im Test von Stiftung Warentest. Vergleichen Sie Querfalter und Längsfalter!
Weiterlesen | Hilfreich?
Standard versus Leichtgewicht: Rollatoren im Test von Stiftung Warentest. Vergleichen Sie Querfalter und Längsfalter!
Weiterlesen | Hilfreich?
Der B+B Rollstuhlratgeber – Wann steht einem ein Rollstuhl zu? Die richtige Rollstuhlanpassung und verschiedene Rollstuhltypen.
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich bin rollifahrer und es musste mal ein neuer rollstuhl her . jedenfalls , ich habe eine verordnung von arzt bekommen , für einen rollstuhl für...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, welches Fahrrad ist empfehlenswert um eine Person im Rollstuhl zu befördern? Danke im Voraus für jeden guten Tip!
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen habe einen 60jährigen Patienten mit Hemi links. Arm kann er nicht nutzen, das linke Bein ist amputiert und er ist übergewichttig, lebt im Altenheim . Nun hat ihm auf sein ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hey! Ich sitze seit 7 Jahren querschnittsgelähmt (bauchnabel abwärts) im Rollstuhl...mittlerweile habe ich einige Kilo + einiges an Wasser...
Weiterlesen | Hilfreich?
Jeder Münchner kennt sie: die obdachlose Dame im Rollstuhl, die man schon von Weitem riecht. Gerade habe ich sie wieder am Stachus...
Weiterlesen | Hilfreich?
Folgende Situation ist schon etwas länger her - nervt mich aber bis heute. Mein bester Freund (nennen wir ihn Daniel) und ich sind nach dem...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, mein Vater hat mich gebeten ob ich für ihn schauen könnte ob es sowas auch von einem seriösen Anbieter gibt. Habt ihr da vielleicht...
Weiterlesen | Hilfreich?
Bester Rollstuhl Test Strecke - YouTube
YouTube Logo
Den elektro Rollstuhl Hoss testen auf der REHAB 2022 auf der längsten Teststrecke am frankie Stand. Am Anfang stand die Idee, Rollstühle zu...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Drogerie-Artikel auf StrawPoll