Wärmetauscher - Effizienz boosten mit den richtigen Modellen

Wir haben 13 Wärmetauscher für Sie recherchiert.

Wärmetauscher sind in zahlreichen Industriezweigen unerlässlich und spielen eine entscheidende Rolle bei der thermischen Energieübertragung. Diese Geräte ermöglichen einen effizienten Wärmeaustausch zwischen verschiedenen Medien und sind essenziell für Prozesse wie Heizung, Kühlung und Energieerzeugung. Der Markt bietet eine breite Palette an Wärmetauschertypen, die sich in Design, Materialien und Leistung unterscheiden.

Die Auswahl des geeigneten Wärmetauschers hängt von spezifischen Anforderungen und Anwendungen ab. Faktoren wie Wärmeübertragungsrate, Betriebsdruck, Korrosionsbeständigkeit und Wartungsfreundlichkeit sind entscheidend bei der Bewertung der Produkte.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Wärmetauscher findet

Wichtige Kriterien

  • Geeignete Wärmeübertragungsrate
  • Langlebige Materialien
  • Hohe Temperaturbeständigkeit
  • Effiziente Wärmeübertragung
  • Geringe Druckverluste
  • Einfache Montage
  • Geringe Wartungsanforderungen
  • Überschneidungsfreie Wärmeübertragung
  • Gute Korrosionsbeständigkeit

1.) Anforderungen prüfen

Bevor der Kauf eines Wärmetauschers in Erwägung gezogen wird, sollten die spezifischen Anforderungen für den Wärmetauscher festgelegt werden. Dazu gehören die benötigte Heiz- oder Kühlkapazität, der maximal zulässige Druck- und Temperaturbereich sowie die Art des zu übertragenden Mediums. Nur wenn diese Anforderungen klar definiert sind, kann ein passender Wärmetauscher ausgewählt werden.

2.) Qualität und Material beachten

Die Qualität und das Material des Wärmetauschers spielen eine entscheidende Rolle für die Langlebigkeit und Effizienz des Systems. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der Wärmetauscher aus hochwertigen Materialien wie Edelstahl, Aluminium oder Kupfer gefertigt ist, um eine korrosionsbeständige und effektive Wärmeübertragung zu gewährleisten. Zusätzlich sollte auf die Qualität der Verarbeitung und eventuelle Zertifizierungen geachtet werden.

3.) Größe und Installation beachten

Die Größe des Wärmetauschers ist von Bedeutung, da er in das vorhandene Heiz- oder Kühlsystem passen muss. Es ist wichtig, die Dimensionen des verfügbaren Platzes zu berücksichtigen und sicherzustellen, dass der Wärmetauscher problemlos installiert werden kann. Zudem sollte auf die Kompatibilität mit anderen Komponenten des Systems geachtet werden, um ein reibungsloses Zusammenspiel zu gewährleisten.

Die Wärmetauscher unserer Wahl

Empfehlung
Wiltec Hrale Wärmetauscher 10 Platten
Wiltec Hrale Wärmetauscher 10 Platten
Modell: 50671
  • Typ B3-12 mit einer max. Durchflussmenge von 4m³/h
  • Das Volumen je Durchgang beträgt 0.18 Liter.
  • Anschlüsse: F1 & F3 1/2" 20,67mm und F2 & F4 3/4" 26,16mm nach ISO-G
  • Temperaturbereich: -195°C bis +225°C bis 20bar (Europa: 0.5bar)
  • Kreislauf: F1 > F3/F4 > F2, Material: Edelstahl AISI 304, Lötmaterial 99.9% Kupfer
32,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
febi bilstein 14741 Wärmetauscher für Heizung
febi bilstein 14741 Wärmetauscher für Heizung
Modell: 14741 Größe: 1 Stück (1er Pack)
  • Original febi bilstein Ersatzteil - Hergestellt in Deutschland
  • Abmessungen: Länge: 234 mm, Breite: 157 mm, Höhe oder Dicke: 40 mm, Gewicht: 1,195 kg
  • OE Nummern (nur zu Vergleichszwecken): Audi: 8D1 819 030 B, Skoda: 8D1 819 030 B, VW: 8D1 819 030 B
  • Bitte überprüfen Sie die Kompatibilität mit Ihrem Fahrzeug anhand der Fahrzeugidentifikation oben auf der Seite
  • Geeignet für Audi A4 (8D), A4 (8E), 80 B4 (8C), Cabriolet (8G), A4 quattro (8E), 80 B3 (89), 80 B3 (8A), Skoda Superb I (3U), VW Passat 4 (3B), Passat 4 4motion (3B)
20,88 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Wiltec Hrale Wärmetauscher 30 Platten
Wiltec Hrale Wärmetauscher 30 Platten
Modell: 50673
  • Typ B3-12 mit einer Maximaldurchflussmenge von 4 m³/h
  • Das Volumen pro Durchgang beträgt 0,54 l
  • Anschlüsse F1 & F3 ½″ 20,67 mm und F2 & F4 ¾″ 26,16 mm nach ISO-G
  • Temperaturbereich von −195 °C bis +225 °C bis 20 bar (Europa 0,5 bar)
  • Kreislauf F1 F3/F4 F2, Material: Edelstahl AISI 304, Lötmaterial 99,9 % Kupfer
69,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Wiltec Hrale Wärmetauscher 20 Platten
Wiltec Hrale Wärmetauscher 20 Platten
Modell: 50672
  • Typ B3-12 mit max. Durchflussmenge von 4m³/h
  • Volumen je Durchgang beträgt 0.36 Liter
  • Anschlüsse: F1 & F3 1/2" 20,67mm, F2 & F4 3/4" 26,16mm nach ISO-G
  • Temperaturbereich: -195°C bis +225 °C bis 20bar (Europa: 0.5bar)
  • Kreislauf: F1 > F3/F4 > F2, Material: Edelstahl AISI 304, Lötmaterial 99.9% Kupfer
54,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Uzman Abgaswärmetauscher 120mm / 130mm Warmlufttauscher
Uzman Abgaswärmetauscher 120mm / 130mm Warmlufttauscher
Modell: 120130 Typ/Farbe: Schwarz Matt
  • Abgaswärmetauscher in verschiedenen Größen erhältlich (120mm/130mm, 55cm Höhe)
  • Leistungsfähiger Warmluftaustausch mit 6 Kanälen ohne Beeinträchtigung des Schornsteinzugs
  • Energieeffiziente Nutzung der Heizenergie spart Kosten und schont die Umwelt
  • Einfache Installation für Kamine, Öfen und Holzvergaser
  • Mattierte schwarze Farbe
54,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Valeo 715303 Wärmetauscher Innenraumheizung
Valeo 715303 Wärmetauscher Innenraumheizung
Modell: 715303
  • Leistungsstarkes Heizelement (185x170x30 mm)
  • VALEO EXPERTISE: Erfahrung mit thermischen Systemen seit 70 Jahren
  • Hohe Produktqualität durch strenge Tests und Maßstäbe
  • Einfacher Austausch und Zeitersparnis beim Einbau
  • Gründliche Effizienztests und sichere Verpackung
72,27 € *
(22,31 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Edelstahl Wärmetauscher Plattenwärmetauscher NORDIC Ba-12-30
Edelstahl Wärmetauscher Plattenwärmetauscher NORDIC Ba-12-30
Größe: 191 x 73 x 75 mm
  • Edelstahl Plattenwärmetauscher Ba 12-30 65kW
  • Material: Edelstahl 316L mit Korrosionsschutzsystem
  • Kupfer gelötet - 99,9% Cu
  • Max. Betriebsdruck: 10 bars
  • Temperaturbereich: -185 bis 230oC
  • Durchflussmenge: 4m3/h
  • Anschlüsse: 4x 3/4’’
  • Tauscherfläche: 0,36m2
  • 5 Jahre Garantie
  • Zertifikate: ISO 9001, RoHS, TUV, PED 97/23/EC
78,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
CLDIY Wasserkühlungskühler
CLDIY Wasserkühlungskühler
Typ/Farbe: 12 Rohrrechteck 240
  • Wasserkühler mit den Maßen 275 x 240 x 27 mm.
  • Aus reinen Aluminiumlamellen für gute Wärmeableitung.
  • Schwarze Oxidationsfarbe erhöht thermischen Wirkungsgrad.
  • Hochgeschwindigkeitslüfterkonfiguration mit sicherer 12 V Spannung.
  • Anwendbar für Computer-CPU, Frequenzumrichter, VGA-Wasserkühlung.
25,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
febi bilstein 11089 Wärmetauscher für Heizung
febi bilstein 11089 Wärmetauscher für Heizung
Modell: 11089
  • Original febi bilstein Ersatzteil aus Deutschland
  • Gewicht: 0,713 kg
  • OE Nummern zur Vergleichszwecken angegeben
  • Kompatibilität mit Fahrzeugidentifikation prüfen
  • Passend für Audi A3, Seat Arosa, Skoda Octavia, VW Golf, Polo, Lupo, Passat
16,98 € *
(13,69 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Wiltec Hrale Wärmetauscher 50 Platten
Wiltec Hrale Wärmetauscher 50 Platten
Modell: 50675
95,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
MAHLE AH 48 000S Innenraum-Wärmetauscher BEHR
MAHLE AH 48 000S Innenraum-Wärmetauscher BEHR
  • Innenraum-Wärmetauscher von MAHLE
  • Einbauseite: Mitte, Material: Aluminium
  • Netzlänge: 235 mm, Netzbreite: 157 mm, Netztiefe: 40 mm
  • Passend für AUDI/SEAT/SKODA/VW: 701819032
  • Bitte Produktinformationen für passende Fahrzeuge und Einschränkungen beachten
25,29 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
oomvarmer Lamellenwärmetauscher
oomvarmer Lamellenwärmetauscher
Größe: L205 x W45 x H210mm
  • Die Soundqualität ist sehr gut.
  • Der Akku hält lange.
  • Das Gerät ist leicht zu bedienen.
  • Es gibt eine große Auswahl an Apps.
  • Das Display ist klar und scharf.
  • Die Kamera macht gute Fotos.
  • Das Design ist ansprechend.
  • Es gibt viele Speicherplatzoptionen.
  • Das Gerät ist schnell und leistungsstark.
  • Es ist mit einem schnellen Prozessor ausgestattet.
  • Es gibt eine hohe Konnektivität mit verschiedenen Geräten.
  • Es ist wasserdicht und robust.
  • Es gibt regelmäßige Software-Updates.
  • Es gibt viele personalisierbare Einstellungen.
  • Es hat eine gute Preis-Leistungs-Verhältnis.
36,58 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
alex-depot Edelstahl Plattenwärmetauscher
alex-depot Edelstahl Plattenwärmetauscher
Modell: 12-30 Typ/Farbe: Silber Größe: L-191mm B-73mm H-83mm
89,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Den richtigen Wärmetauscher finden

Für Heimwerker
Heimwerker brauchen robuste und einfach zu installierende Wärmetauscher. Die Produkte sollen eine klare Anleitung bieten und für die Verwendung in Heimprojekten geeignet sein.
Industrielle Anwendungen
In der Industrie sind Wärmetauscher zentral für viele Prozesse. Diese müssen besonders leistungsfähig sein und an spezifische technische Anforderungen angepasst werden können.
Fahrzeugbau
Beim Fahrzeugbau kommt es auf kompakte und effiziente Lösungen an. Wärmetauscher in diesem Bereich müssen extremen Bedingungen standhalten und präzise konstruiert sein.
Klima- und Kältetechnik
In der Klima- und Kältetechnik sind die Geräte zentrale Elemente für die Temperaturregulierung. Hierbei ist die Energieeffizienz ebenso wichtig wie eine zuverlässige Leistung.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Wärmetauscher

Ein Wärmetauscher ist ein Gerät, das dazu dient, Wärme von einem Medium auf ein anderes zu übertragen. Es wird häufig in Heizungs- und Kühlsystemen eingesetzt, um die Energieeffizienz zu verbessern.
Es gibt verschiedene Arten von Wärmetauschern, darunter Plattenwärmetauscher, Rohrbündelwärmetauscher, Luftwärmetauscher und Verdampfer. Jeder Typ hat unterschiedliche Einsatzbereiche und Vor- und Nachteile.
Bei der Auswahl eines Wärmetauschers sollten verschiedene Faktoren berücksichtigt werden, wie zum Beispiel die benötigte Wärmeübertragungsleistung, die Art der Medien, der verfügbare Platz und das Budget. Es ist auch wichtig, die Betriebsbedingungen und Anforderungen des Systems zu berücksichtigen.
Ein effizienter Wärmetauscher ermöglicht eine bessere Energieausnutzung, was zu geringeren Betriebskosten und einer höheren Gesamteffizienz des Gesamtsystems führt. Er kann auch dazu beitragen, den Verschleiß der Anlagenkomponenten zu reduzieren und die Lebensdauer des Systems zu verlängern.
Die Leistung eines Wärmetauschers kann durch regelmäßige Wartung und Reinigung der Oberflächen verbessert werden, um Ablagerungen zu entfernen. Es ist auch wichtig, die Auswahl des richtigen Wärmetauscherdesigns und Materials sowie die optimale Strömungsgeschwindigkeit der Medien zu berücksichtigen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Wärmetauscher Ratgeber

Allgemeine Infos über Wärmetauscher

Wärmetauscher eignen sich für vielseitige Einsatzbereiche und werden primär dort verwendet, wo überschüssige Energie in Wärme umgewandelt werden soll. Durch den Einbau eines Wärmetauschers kann die Effizienz einer Heizungs- und Warmwasseranlage gesteigert und mit geringerem Energieverbrauch betrieben werden. Praktisch kann ein Wärmetauscher überall dort zum Einsatz kommen, wo die erzeugte Wärme praktisch als "Abfallprodukt" anfällt und ohne die Weiterverarbeitung einfach in die Umwelt entweicht. Am häufigsten wird ein Wärmetauscher im Zusammenhang mit Wasser verwendet oder in einer eigenen Heizungsanlage im Haus, sowie in einer Etagenheizung verarbeitet. Aber nicht nur bei Wasser, sondern auch bei erhitzten Ölen oder anderen Flüssigkeiten, sowie bei Dampf, Luft und warmen Gasen ist ein Wärmetauscher hilfreich und wandelt die überschüssige Wärme in wertvolle Energie um. Diese kann wiederum als Heizwärme genutzt oder für die Temperierung von Warmwasser beziehungsweise Luft oder der anderweitigen Erwärmung von Flüssigkeiten eingesetzt werden.

Funktion von Wärmetauschern

Das Medium für einen Wärmetauscher ist der Stoff, der Wärme abgibt und diese durch einen Wärmetauscher umwandeln lässt. Der Wärmeaustausch findet immer zwischen zwei Medien statt und bedarf eines Temperaturunterschieds. Am gängigsten ist die Verwendung von Wärmetauschern bei Luft-Luft, Wasser-Wasser oder Öl-Öl Wärmeumleitung. Das heißt aber nicht, dass sich die Funktion von Wärmetauschern ausschließlich auf einen Wärmetausch zwischen zwei gleichförmigen Stoffen beschränkt. Mit der überschüssigen Wärme aus dem Swimmingpool kann mittels eines Wärmetauschers problemlos die Heizung betrieben werden. Für den Nutzer heißt das, dass er seine vorhandenen Ressourcen optimal nutzt und keine wertvolle Energie verschenkt. In der Jahresrechnung zeichnet sich der Einsatz von Wärmetauschern immer durch gesenkte Energiekosten und somit durch eine Ersparnis aus. Die beiden Medien durchlaufen den Wärmetauscher mit räumlicher Trennung und gelange nicht durch ein gemeinsames Rohr oder in einen gemeinsamen Raum. Die Erwärmung findet durch das hoch leitfähige Metall statt, ohne das sich zum Beispiel bei der Aufheizung von Wasser Risiken durch das zweite Medium, beispielsweise ein Gas ergeben können. Wärmetauscher bestehen aus einem Innenkörper aus leitfähigem Metall und geben die überschüssige Wärme über dessen Beschaffenheit an den zweiten Stoff im Gerät ab.

Vor- und Nachteile

Der augenscheinlichste Vorteil eines Wärmetauschers basiert auf der Einsparung von Energiekosten. Wer überschüssige Wärme weiter verwendet und sie nicht einfach in die Luft abgibt, kann viel Geld und wertvolle Ressourcen sparen. In modernen Haushalten mit eigenem kleinen Hauskraftwerk, einem Pool oder auch in Großbetrieben mit wärmespendenden Verfahren in der Materialbearbeitung ist es üblich, dass ein Wärmetauscher eingesetzt und für die Umwandlung der Wärme genutzt wird. Die Abwärme wird optimal genutzt und obendrein wird der Abwärme abgebende Stoff vor einer Überhitzung geschützt. Der Gesamtprozess läuft viel wirtschaftlicher ab und unter dem Strich spart man Kosten, wenn man den Wärmetauscher zur Abwärmegewinnung und deren Umwandlung einsetzt. Nachteile können nur dann entstehen, wenn ein Austausch der Wärme nicht möglich ist oder nur so wenig Abwärme vorherrscht, dass sich trotz Wärmetauscher keine Optimierung der Ressourcennutzung ergibt. Dies ist zum Beispiel der Fall, möchte man die Abwärme eines temperierten Gartenteiches für die Heizungsanlage nutzen und weiß, dass die Wärmeabgabe nur marginal ist und nur in der warmen Jahreszeit stattfindet. Eine genaue Berechnung der Ersparnis ist möglich und sollte vor der Entscheidung für einen Wärmetauscher von einem Fachmann vorgenommen werden.

Hilfreiche Tipps für den Kauf

Es gibt unterschiedliche Wärmetauscher mit verschiedenen Leistungen und Möglichkeiten. Nicht jeder Wärmetauscher eignet sich für jeden Einsatz und für jeden Stoff, von dem Abwärme genommen und mit einem Kühlungsprozess in Verbindung gebracht werden soll. Am besten liest man Bewertungen anderer Käufer und verschafft sich durch die Rezensionen eine Übersicht, welche Wärmetauscher mit dem besten Ergebnis überzeugen und viel Energie sparen lassen. Weiter kann man auch in Foren nachlesen oder sich von einem Fachmann beraten lassen, der die Menge eingesparter Energie berechnet und so eine Prognose für die Kosteneinsparung geben kann. Letztendlich ist auch ein Preisvergleich für Wärmetauscher hilfreich und kann zwischen verschiedenen hochwertigen und leistungsstarken Modellen erfolgen. Beim Kauf sollte man sich primär auf eine bekannte Marke konzentrieren und einen Wärmetauscher bevorzugen, der mit einer guten Bewertung und zahlreichen Kundenmeinungen überzeugt. Jeder Wärmetauscher spart Energie und damit Kosten, wenn er zum eigenen Anspruch und den vorherrschenden Gegebenheiten passt.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Bei der Suche nach Informationen über Wärmetauscher ist es wichtig, vertrauenswürdige Quellen zu finden. Wir haben für Sie die besten Links zu diesem Thema zusammengestellt und in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So können Sie schnell und einfach auf sinnvolle Inhalte zugreifen und sich über Wärmetauscher informieren.
Wir erklären, welche Heizungsart welche Vor- und Nachteile hat, und unsere Tabelle zeigt, mit welchen Kosten, Sparpotenzialen und Zuschüssen Sie...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich möchte meinen Pool mit der Holzpelletsheizung vom Haus beheizen. Welchen Wärmetauscher würdet ihr dafür empfehlen? Hier die Eckdaten: Poolgröße: ca. 25m³ Wasserinhalt Heizung: Holzpellets mit ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Gewissensfrage Kühlerdichtmittel / Wärmetauscher
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Zusammen Ich habe im Winter das Probelm, wie sicher viele mit einer KWL, dass die Luft sehr trocken ist. Nun habe ich gesehen, dass es für meine KWL (Dimplex ZL300VF) einen Enthalpie Wärmeta...
Weiterlesen | Hilfreich?
Wärmetauscher verstopft oder kaputt ??? Motoren und Antriebstechnik
Weiterlesen | Hilfreich?
Die Wartungsintervalle für einen Plattenwärmetauscher hängen von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Art des Wärmetauschers, der...
Weiterlesen | Hilfreich?
Die Festlegung des Reinigungsintervalls für einen...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich bin seit einiger Zeit in einer neuen Genossenschaftswohnung mit Fernwärme Anschluss. Es gibt da einen Zahlerkasten mit allen Anschlüssen und...
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin Leute, Ich werde demnächst wohl eine LuftLuftwärmepumpe bei mir im Haus einbauen lassen müssen als Ersatz für die gute alte...
Weiterlesen | Hilfreich?
Wärmetauscher oder Zeolith? Welche Art der Trocknung ist ...
YouTube Logo
Wärmetauscher oder Zeolith? Welche Art der Trocknung ist bei Bosch... Siemens iQ500 Geschirrspüler Erfahrungsbericht - Test Spülmaschine.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für den Garten auf StrawPoll