Bergsteiger-Rucksack Ratgeber - Wichtige Kriterien für die Auswahl

Wir haben 13 Bergsteiger-Rucksäcke für Sie recherchiert.

Bergsteiger-Rucksäcke sind ein wesentlicher Bestandteil der Ausrüstung für jeden Outdoor-Enthusiasten. Sie müssen nicht nur praktisch und robust sein, sondern auch den spezifischen Erfordernissen der Nutzer entsprechen. Die Auswahl an Modellen ist vielfältig und reicht von leichten Tagesrucksäcken bis hin zu großvolumigen Expeditionstaschen.

Da direkte Produkttests nicht vorliegen, basiert unser Vergleich auf einer detaillierten Analyse von Erfahrungsberichten, Kundenrezensionen und Herstellerangaben. Wir berücksichtigen Faktoren wie Materialqualität, Tragekomfort, Fassungsvermögen und zusätzliche Funktionen. So entsteht ein umfassender Überblick, der Interessenten eine wertvolle Orientierung bietet.

Wir glauben, dass unsere Methode, auch ohne physische Tests, potenziellen Käufern wichtige Einblicke und Informationen liefert. Dieser Kaufratgeber stellt eine fundierte Hilfe dar, um das passende Produkt zu finden und eine informierte Kaufentscheidung zu treffen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Bergsteigerrucksack findet

Wichtige Kriterien

  • Robustheit
  • Wasserfestigkeit
  • Gute Verarbeitung
  • Ergonomischer Tragekomfort
  • Gutes Gurtsystem
  • Ausreichend Stauraum
  • Leichtes Gewicht
  • Viele Befestigungsmöglichkeiten
  • Qualitativ hochwertige Materialien

1.) Größe und Volumen

Beim Kauf eines Bergsteiger-Rucksacks ist es wichtig, die richtige Größe und das entsprechende Volumen zu beachten. Je nach geplanter Tour sollte der Rucksack genug Platz bieten, um alle notwendigen Ausrüstungsgegenstände, Kleidung und Verpflegung aufnehmen zu können. Ein zu kleiner Rucksack kann schnell zu Platzproblemen und einem unbequemen Tragegefühl führen, während ein zu großer Rucksack unnötiges Gewicht mit sich trägt.

2.) Tragekomfort und Anpassungsmöglichkeiten

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf eines Bergsteiger-Rucksacks ist der Tragekomfort. Der Rucksack sollte über gut gepolsterte Schulter- und Hüftgurte verfügen, um das Gewicht gleichmäßig zu verteilen und Druckstellen zu vermeiden. Auch ein Belüftungssystem am Rücken kann von Vorteil sein, um übermäßiges Schwitzen zu reduzieren. Zudem ist es wichtig, dass der Rucksack individuell anpassbar ist, um eine optimale Passform und Bewegungsfreiheit zu gewährleisten.

3.) Material und Wetterbeständigkeit

Das Material des Rucksacks sollte robust und langlebig sein, um den Belastungen beim Bergsteigen standzuhalten. Es sollte wasserabweisend oder sogar wasserdicht sein, um den Inhalt bei schlechtem Wetter vor Feuchtigkeit zu schützen. Zusätzliche Details wie verstärkte Nähte und ein integrierter Regenschutz können ebenfalls von Vorteil sein, um die Wetterbeständigkeit des Rucksacks zu verbessern.

Die Bergsteiger-Rucksäcke unserer Wahl

1
Empfehlung
KL928 Canvas Sling Bag Rucksack Damen
KL928 Canvas Sling Bag Rucksack Damen
Modell: 688 Typ/Farbe: 6881-olive Green Größe: L
  • Vielseitig einsetzbar - kann als kleiner Rucksack, Brusttasche, Umhängetasche verwendet werden.
  • Leichtes und stilvolles Design aus strapazierfähigem, leichtem, wasserabweisendem Canvas-Material.
  • Versteckte Anti-Diebstahl-Tasche für Ihr Handy und andere wichtige Dinge.
  • Externer Wasserflaschenhalter für praktischen Gebrauch.
  • Kompakt und geräumig - bietet viel Platz für Gadgets, Bücher, Wasserflasche.
  • Leichter Zugang zu kleinen Gegenständen für den täglichen Gebrauch.
  • Bitte suchen Sie nach der Marke KL928, um sicherzustellen, dass es die echte Sache ist.
  • Hängen Sie es vor Gebrauch an einem kühlen und belüfteten Ort auf.
63,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
TOMSHOO 20 l Rucksack
TOMSHOO 20 l Rucksack
Modell: TOMSHOO Typ/Farbe: Schwarz Größe: 20 Lang
  • Großes Fassungsvermögen von 20L / 30L mit Haupt- und Vorderfach
  • Hergestellt aus ultraleichtem, wasserdichtem und reißfestem Nylongewebe
  • Seitliche Netztasche mit 1,1 Litern Fassungsvermögen
  • Belüftung und Komfort durch Netzgewebe auf der Rückseite
  • Verstellbare Hüft- und Brustgurte für besseren Halt und Stabilität
  • Kompatibel mit Trinksystem und H2O-Auslass am Schultergurt
  • Rettungsschwimmerpfeife am Rucksack-Einstellgürtel
  • Reflektierende Streifen für Sicherheit beim Fahren in der Nacht
  • Multifunktionale Organisationstaschen für kleine Gegenstände
29,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
bw-online-shop US Cooper Rucksack Large
bw-online-shop US Cooper Rucksack Large
Modell: BW9514 Typ/Farbe: Darkcamo Größe: Large - 40 Liter
  • Hoher Tragekomfort
  • Verschiedene Größen zur Auswahl
  • Gepolsterter Rücken für extra Komfort
  • Gepolsterter Schultergurt für mehr Bequemlichkeit
44,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
HOMIEE Wanderrucksack 45L
HOMIEE Wanderrucksack 45L
Modell: LB4501 Typ/Farbe: Schwarz Größe: 45 L
  • Großes Hauptfach mit ausreichend Stauraum für Ausrüstung
  • Wasserabweisendes und strapazierfähiges Nylonmaterial
  • Atmungsaktive und bequeme Schultergurte
  • Reflexstreifen für erhöhte Sichtbarkeit bei Nacht
  • Vielseitig einsetzbar für verschiedene Aktivitäten
36,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
MOUNTAINTOP 40L Wanderrucksack Herren Damen Trekkingrucksack
MOUNTAINTOP 40L Wanderrucksack Herren Damen Trekkingrucksack
Typ/Farbe: 01 Blau Orange-40l
  • Aus 420D Nylon & Polyester für gute Belüftung
  • Stabile Nähte und leichtgängige YKK-Reißverschlüsse
  • Große Tragfähigkeit: 40L, Größe: 55 x 35 x 25 cm
  • Viel Stauraum mit mehreren Taschen
  • Plug-in-Funktion für zusätzliche Ausrüstung
  • Angenehmes Tragegefühl mit verstellbaren Schultergurten
  • Robust und langlebig für Outdoor-Aktivitäten
  • Geeignet für Wandern, Klettern, Camping, Reisen, Skifahren
57,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Mardingtop 70L Militär Rucksack Trekkingrucksack
Mardingtop 70L Militär Rucksack Trekkingrucksack
Typ/Farbe: 70l Armeegrün Größe: 70L
  • Geräumiger und funktionaler Trekkingrucksack mit 70 Litern Fassungsvermögen
  • Anpassbare Passform für sicheren und komfortablen Tragekomfort
  • Vielseitige Struktur mit vielen Fächern und Taschen zur Organisation der Ausrüstung
  • Schneller Zugriff auf das Hauptfach und große Seitentaschen
  • Perfekt für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Klettern und Camping
105,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
HOMIEE Wanderrucksack
HOMIEE Wanderrucksack
Typ/Farbe: Schwarz Größe: L
  • Große Kapazität von 50L für mehrere Gegenstände
  • Wasserbeständiges Material und inklusive Regenhülle
  • Starkes Aufhängesystem für größere Gegenstände
  • Komfortables und langlebiges Design
  • Verstellbare Schultergurte für individuelle Passform
59,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
IGOLUMON Wanderrucksack
IGOLUMON Wanderrucksack
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 40
28,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
4Monster Faltbarer Rucksack Ultra Leicht
4Monster Faltbarer Rucksack Ultra Leicht
Typ/Farbe: Blau Größe: 16 Lang
  • Leicht & Kompakt: Faltbarer Rucksack, einfach zu tragen, leichtes Gewicht.
  • Wasserdichtes Material: Schützt das Gepäck vor Feuchtigkeit.
  • Langlebig: Verstärkte Nähte für längere Haltbarkeit.
  • Multifunktions: Geeignet für Reisen, Camping, Wandern und Einkaufen.
  • Kundenorientierter Service: 30 Tage Rückgaberecht, 12 Monate Garantie.
18,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
RAINSMORE Wanderrucksack
RAINSMORE Wanderrucksack
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 40
  • Hochwertige Wandertasche aus hochwertigem Ripstop und wasserdichtem Polyestergewebe.
  • Geringes Gewicht von nur 1,1 lbs für lang anhaltende Leistung.
  • Zwei-Wege-SBS-Reißverschlüsse für Glätte und Haltbarkeit.
  • Mesh-Schultergurte und Schaumstoffpolsterung entlasten die Schultern.
  • Große Kapazität mit Hauptfach, Vordertaschen, seitlichen Netztaschen und wasserdichter Tasche.
  • Einzigartiges Design mit verstellbarem Kordelzug für Handschuhe und reflektierendem Design für Sicherheit.
  • Verstellbarer Schultergurt und Brustgurtschnalle zur Verringerung der Belastung.
  • Verstärkte Nähte für hohe Strapazierfähigkeit auch bei schweren Lasten.
  • Faltbar und leicht, kann als Ersatztasche verstaut werden.
  • Vielseitig einsetzbar als Wanderrucksack, Daypack, Reiserucksack, Skirucksack und Fahrradrucksack.
29,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Mammut Damen Neon Speed Kletter Tagesrucksack
Mammut Damen Neon Speed Kletter Tagesrucksack
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 15 L
  • Hoher Tragekomfort durch präzise anliegende Basefit-Passform
  • Sicherer, stabiler Sitz dank VENtech: Atmungsaktive, schnell trocknende Materialien
  • Reissverschluss-Volumenerweiterung auf der Front
  • Klein verpackbar in Reissverschluss Aussentasche
  • Verstaubarer Hüftgurt und kleine Reissverschluss-Tasche am Schulterträger
  • Trinksystem kompatibel mit separatem Trinkblasenfach
  • 2 Halterungen für Pickel und Trekkingstöcke
  • Seilfixierung auf dem Deckel
  • 2 Materialtrageschlaufen am Schulterträger
91,74 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
EULANT Wasserdicht Laufrucksack 15L,Klein Skirucksack,Kleiner Wanderrucksack,Fahrrad
EULANT Wasserdicht Laufrucksack 15L,Klein Skirucksack,Kleiner Wanderrucksack,Fahrrad
Modell: B01 Typ/Farbe: Schwarz Größe: S
28,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Mooedcoe 75L Trekkingrucksäcke Große Kapazität Bergsteigen
Mooedcoe 75L Trekkingrucksäcke Große Kapazität Bergsteigen
Typ/Farbe: Schwarz Größe: L
60,55 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie den passenden Rucksack für Ihr Bergabenteuer

Einsteiger Bergsteiger
Sie sind neu in der Welt des Bergsteigens und suchen einen Rucksack, der zuverlässig und benutzerfreundlich ist. Ein Modell, das Komfort und notwendige Funktionen vereint, ist ideal für Ihre ersten Touren.
Erfahrene Alpinisten
Als versierter Bergsteiger benötigen Sie einen Rucksack, der auch unter extremen Bedingungen Bestand hat. Wert auf Langlebigkeit und erweiterte Funktionen zu legen, ist für Ihre anspruchsvollen Touren essenziell.
Klettersteig-Begeisterte
Beim Klettersteig gehen sind Kompaktheit und Bewegungsfreiheit Schlüsselfaktoren. Sie brauchen einen Rucksack, der nicht nur Platz bietet, sondern auch Ihre Agilität unterstützt.
Mehrtägige Expeditionen
Für mehrtägige Expeditionen ist ein Rucksack mit großem Volumen unverzichtbar. Gleichzeitig sollte er ein ausgewogenes Tragesystem bieten, um die Last gleichmäßig zu verteilen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Bergsteiger-Rucksäcke

Die Größe des Rucksacks hängt von der Dauer und Art der Bergaktivität ab. Für Tagesausflüge wird ein Rucksack mit einem Fassungsvermögen von etwa 20-30 Litern empfohlen, während für mehrtägige Touren ein Rucksack mit 40-50 Litern oder mehr erforderlich sein kann.
Ein guter Bergsteiger-Rucksack sollte über ein robustes Tragesystem, individuell anpassbare Gurte, ausreichend Befestigungsmöglichkeiten für Karabiner und Seile, eine Regenschutzhülle, eine Vorrichtung für ein Trinksystem und eine gute Belüftung am Rücken verfügen.
Wasserdichtigkeit kann bei Bergsteiger-Rucksäcken ein wichtiges Merkmal sein, insbesondere bei Touren in feuchten Umgebungen oder bei Starkregen. Wenn du vorhast, häufig in solchen Bedingungen zu wandern, ist ein wasserdichter Rucksack empfehlenswert. Ansonsten reicht meist ein wasserabweisender Rucksack aus.
Bergsteiger-Rucksäcke sollten aus robusten und strapazierfähigen Materialien wie Nylon oder Polyester hergestellt sein. Diese Materialien sind wasserabweisend, leicht und gleichzeitig stabil, um den Anforderungen des Bergsteigens gerecht zu werden.
Das hängt von persönlichen Vorlieben und dem geplanten Einsatz ab. Externe Rahmen bieten in der Regel eine bessere Lastverteilung und Belüftung, während interne Rahmen eine bessere Beweglichkeit und Flexibilität bieten. Probiere am besten verschiedene Rucksacktypen aus, um herauszufinden, welcher für dich am bequemsten ist.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Bergsteiger-Rucksack Ratgeber

Für mehrtägige Bergwanderungen ist die richtige Ausrüstung das A und O. Neben festem Schuhwerk gilt dies besonders für den passenden Rucksack, den man ja schließlich tagelang tragen muss. Einerseits muss er geräumig sein, um alles Gepäck aufnehmen zu können, außerdem sollte das Eigengewicht nicht zu hoch sein. Wichtig ist außerdem der gute Sitz auf dem Rücken. Denn nichts ist belastender, wenn tagelang Gurte scheuern und Rücken und Nacken schmerzen. Bei langen Wanderungen sind außerdem funktionelle Extras oft sehr hilfreich: beispielsweise Außen Taschen für die vielen Kleinigkeiten wie Taschenmesser und Sonnencreme.

Leicht und trotzdem geräumig genug

Für eine mehrtägige Wanderung sollte man sich aufs Notwendigste beschränken, aber wichtiges muss mit. Mit Wechselkleidung, Regenkleidung sowie Proviant und Wasservorrat benötigt man n der Regel ein Volumen von 50-60 Litern Packvolumen. Bergsteigerrucksäcke in dieser Größe wiegen zwischen 1,5-2,5 Kilo. Das Gewicht hängt dabei nicht nur vom Material ab, sondern auch von der Konstruktion. Direkt am Rücken sollten Rucksäcke bei Bergwanderungen nämlich nicht anliegen: Die Hersteller verwenden deshalb in der Regel leichte Drahtgestelle. Die großen Anbieter wie Deuter, Northland und Marmot bieten entsprechende Modelle an. Bei Touren mit Kletterabschnitten sind Modelle mit leicht gebogener Rückseite optimal, die sowohl bei gekrümmtem Rücken als auch bei geradem Gehen auf flachen Strecken den direkten Kontakt mit dem Bersteiger Rrucksack verhindern. Auch hier lässt sich Gewicht sparen, wie beispielsweise bei einem Modell von Mammut mit Hartschaum.

Gute Trageeigenschaften

Wie ein paar gut eingelaufen Wanderschuhe muss ein Bergsteigerrucksack zur Anatomie des Trägers passen. Viele Hersteller bieten deshalb Damen und Herren Modelle an, die sich in Geometrie und Polsterung unterscheiden. Bei Vaude und Tanoka gibt es spezielle Damenmodelle. Berücksichtigt wird dabei, dass Frauen in der Regel schmalere Schultern und kleiner sind.
Das Tragesystem ist ebenso entscheidend für relativ unbeschwerte Bergtouren. Hüft- und Schultergurte sowie Brustriemen sorgen für eine optimale Gewichtsverteilung. Wichtig ist dabei auch das Material der Polster: Schaumstoff verschiedener Stärke und Elastizität sowie unterschiedliche Oberflächenmaterialien entscheiden über den individuellen Tragekomfort. Bei den großen Herstellern wie Deuter, Berghaus oder Mammut werden unterschiedliche Materialien angeboten.

Praktische Details

Im Gegensatz zu einem Koffer ist das Innenleben eines Rucksacks eher unübersichtlich. Die obere Öffnung lässt das Innere des Rucksacks schnell unübersichtlich werden. Die meisten Rucksäcke haben deshalb nützliche kleinere Fächer an wichtigen Stellen: Die Deckeltasche, mit der das Hauptfach verschlossen wird verfügt oft über eine Reißverschluss Tasche, in der Taschenmesser und Sonnencreme gut zu erreichen sind. Auf der Innenseite ist ein Fach für Wertsachen, unerreichbar, wenn der Rucksackdeckel nicht geöffnet ist. Marmot bietet ein Modell mit Netzstoff, bei dem man auf Anhieb den Inhalt erkennt. Zusätzlich sind bei allen Markenrucksäcke kleinere geschlossene oder auch halboffene Fächer für weitere Ausrüstungsgegenstände und Proviant. Praktisch sind auch kleine Reissverschlusstaschen an den Trage- oder Beckenriemen bei Deuter Modellen für Kleingeld, Handy oder Trillerpfeife.
Stauraum gut organisiert
Der Hauptteil des Rucksacks lässt sich bei manchen Herstellern je nach Bedarf aufteilen und mit einem Reißverschluss abteilen. Der untere Teil ist dann von außen erreichbar. Hierfinden Wechselschuhe oder verschmutzte Bekleidung ihren Platz. An den Seiten sind Klettverschlüsse für Wanderstöcke und Eispickel. Dieses Zubehör findet sich bei hochpreisigen Anbietern wie Ortovox und Millet. Standard bei fast allen ist die integrierte Regenhülle, die an der Unterseite des Hauptfaches angebracht ist.
Beim Kauf eines Bergwanderrucksackes sind gute Passform, geringes Gewicht und intelligente Extras die wichtigsten Kriterien für unbeschwerte Wandervergnügen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht haben wir vertrauenswürdige Testberichte und verlässliche Empfehlungen von Experten zusammengefasst. Unsere Auswahl der besten Links zu Bergsteiger-Rucksäcken ist in vier Kategorieneingeteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So können Sie schnell und einfach auf sinnvolle Inhalte zugreifen und sich umfassend informieren.
In unserem Mottenmittel- Test erfahren Sie, welche Produkte wirklich gegen Motten helfen. ... Bergsteiger kommt in verschlossene Säcke mit Chemie...
Weiterlesen | Hilfreich?
Das wichtigste beim Rucksack ist das er zum Körperbau der betreffenden Person passt, Optik und Hersteller sind absolut nebensächlich. Sowohl mit...
Weiterlesen | Hilfreich?
Grüß Gott. Ich kaufe jetzt das erste mal Wandbekleidung. Im ersten Schritt sollen es Schuhe, eine softshell Jacke und ein Rucksack sein. Welche...
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Sammelbecken für alle Deutschsprechenden, hauptsächlich auf Deutsch, manchmal auch auf Englisch. Für Deutschland, Österreich, Schweiz,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich bin seit über 30 Jahren Inhaber eines Reisebüros und Reiseberater. Es gibt kaum Länder in denen ich noch nicht gewesen bin (mit Ausnahme...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich hab immer unter Wandern verstanden man wandert in den Bergen und ich zum Beispiel auf Berge mit um die 2000 Höhenmeter. Versteht ihr etwa...
Weiterlesen | Hilfreich?
TRAVERSE LIGHT Alpin-Rucksack (Deutsch) | ORTOVOX
YouTube Logo
Test 2020: Ortovox Traverse 30 - Rucksack | ALPIN - Das Bergmagazin... ORTOVOX TRAD 24 S - leichter Rucksack fürs Wandern, Bergsteigen und ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Camping & Outdoor auf StrawPoll