CI+-Receiver - Entscheidungshilfen für den perfekten Empfang

Wir haben 13 CI+-Receiver für Sie recherchiert.

Die Auswahl an CI+-Receivern ist vielfältig und kann für Kunden oft verwirrend sein. Es gibt zahlreiche Hersteller und Modelle, die sich in Funktionen, Kompatibilität und Preis unterscheiden. Unser Vergleich beleuchtet die verschiedenen Produkte auf Basis ihrer angegebenen Merkmale und Spezifikationen.

Wir konzentrieren uns darauf, Erfahrungswerte von Nutzern, technische Daten und die Vielseitigkeit der CI+-Receiver zu analysieren. Ohne physische Tests durchzuführen, ziehen wir bestehende Kundenrezensionen und Fachbewertungen heran, um ein umfassendes Bild jedes Gerätes zu skizzieren.

Unser Ziel ist es, potenziellen Käufern einen detaillierten Überblick zu geben, der auf nachvollziehbaren Informationen basiert.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden CI+-Receiver findet

Wichtige Kriterien

  • CI+-kompatibel
  • Hohe Auflösung
  • Gute Bild- und Tonqualität
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten
  • Benutzerfreundliche Bedienung
  • Hohe Kompatibilität mit verschiedenen Fernsehmarken

1.) Kompatibilität überprüfen

Bevor Sie einen CI+-Receiver kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass er mit Ihrem Fernsehgerät kompatibel ist. Überprüfen Sie die technischen Spezifikationen des Receivers und stellen Sie sicher, dass er mit Ihrem Fernsehmodell und den erforderlichen Anschlüssen funktioniert.

2.) Unterstützte Pay-TV-Anbieter prüfen

Es ist wichtig zu überprüfen, ob der CI+-Receiver die Pay-TV-Anbieter unterstützt, die Sie nutzen möchten. Nicht alle Receiver sind mit allen Anbietern kompatibel. Achten Sie daher darauf, dass der Receiver die Verschlüsselungsstandards Ihres bevorzugten Pay-TV-Anbieters unterstützt.

3.) Kauf eines zertifizierten CI+-Receivers

Es wird dringend empfohlen, einen zertifizierten CI+-Receiver zu kaufen. Ein zertifizierter Receiver garantiert die Einhaltung der CI+-Standards und gewährleistet eine reibungslose Nutzung des Moduls. Überprüfen Sie vor dem Kauf die Zertifizierung des Receivers, um sicherzustellen, dass er den erforderlichen Sicherheitsstandard erfüllt.

Die CI+-Receiver unserer Wahl

Empfehlung
Xoro HRS 8660 - Digitaler Satellitenreceiver
Xoro HRS 8660 - Digitaler Satellitenreceiver
Typ/Farbe: Schwarz
  • Der Receiver empfängt unverschlüsseltes Satellitenfernsehen in Standard- und HD-Auflösung.
  • Bildsignale werden über HDMI oder SCART ausgegeben und passen an nahezu alle Fernseher.
  • Flexible Antenneneinstellungen erlauben den Betrieb an allen gängigen Empfangsanlagen.
  • Erstinbetriebnahme und Bedienung sind kinderleicht.
  • Der Receiver ist aktuell und praxisgerecht vorprogrammiert.
  • Ein umfangreiches Handbuch gehört zum Lieferumfang.
  • Die Fernbedienung liegt gut in der Hand.
  • Der integrierte HD Media Player unterstützt viele verschiedene Dateiformate.
  • Die PVR-Funktion (USB-Rekorder) erlaubt flexible Aufnahmen auf USB 2.0 Festplatten.
39,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
TechniSat HD-S 261 - kompakter digital HD
TechniSat HD-S 261 - kompakter digital HD
Typ/Farbe: schwarz
  • Einfacher digitaler Sat-Receiver für TV- und Radioprogramme via Satellit
  • USB-Anschluss für die Wiedergabe von Medieninhalten
  • Deutsche Menüführung und vorinstallierte Senderliste
  • Integrierte elektronische Programmzeitschrift (EPG)
  • Kompakte Bauform zur platzsparenden Nutzung
  • Lieferumfang: Receiver, Fernbedienung, Bedienungsanleitung
  • Produktmaße: 18 x 4,4 x 13 cm, schwarz
41,65 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
TechniSat DIGIT ISIO S3
TechniSat DIGIT ISIO S3
Typ/Farbe: schwarz Größe: 28,6 x 15,5 x 4,6 cm
  • Empfängt Fernsehen in HD-TV Qualität über Satellit
  • Dual-Tuner ermöglicht gleichzeitiges Aufnehmen von zwei Sendungen
  • Aufnahme von TV-Inhalten auf USB-Festplatte oder NAS-Laufwerk
  • Streaming von Live-Inhalten auf Smartphone oder Tablet
  • Wiedergabe von Bildern und Videos aus dem Heimnetzwerk
  • Unterstützt HbbTV und gängige Mediatheken
  • LAN-Anschluss für Internetzugang
  • Optional erweiterbar auf WLAN-Fähigkeit
  • HDMI-, USB-, CI+- und Audio-Ausgänge vorhanden
  • Externer Infrarot-Empfänger anschließbar
  • Stromversorgung über 12-Volt-Stromnetz
  • Lieferumfang: Receiver, Fernbedienung, Netzteil, HDMI-Kabel, Bedienungsanleitung
  • Dimensionen: 28,6 x 15,5 x 4,6 cm
164,36 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
DIGIKABEL ORF DIGITAL DIREKT irdeto CI+
DIGIKABEL ORF DIGITAL DIREKT irdeto CI+
Größe: Modul Cardless ORF Direkt
  • Modul kann in Österreich verwendet werden.
  • Zertifiziertes ORF Modul mit neuestem Entschlüsselungs-Standard.
  • Ersetzt die Entschlüsselung über die ORF Karte.
  • Notwendig für neue TV-Geräte und Software Versionen.
  • Funktioniert in allen CI+ Schächten neuer TV-Geräte.
  • Geeignet für CI+ 1.4, CI+ 1.3 und CI+ 1.2.
  • Mit dem Modul werden HD-Sender von SimpliTV HD Sat freigeschaltet.
  • Gratis Freischaltung für 3 Monate.
  • Garantie-Verlängerung auf 3 Jahre möglich.
78,64 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Edision PICCOLLO S2+T2/C Combo Receiver H.265
Edision PICCOLLO S2+T2/C Combo Receiver H.265
Typ/Farbe: schwarz Größe: Standard
  • DVB-S2 Tuner für Satelliten- und separaten DVB-T2/C Tuner für Kabelempfang
  • Gestochen scharfes HD-Bild bei Empfang von Satelliten- und Kabelempfang
  • Viele Anschlussmöglichkeiten wie USB, HDMI, CI-Schacht, Kartenleser und mehr
  • Unterstützt verschiedene Anwendungen wie YouTube, RSS, Google Maps und mehr
  • Schnelle Programmumschaltung und Speicherplatz für 6000 TV- und Radioprogramme
  • Einfache Menusperre und Kindersicherung mit vorinstallierten Spielen
  • Bereit für USB-WIFI und USB-3G Funktionen, unterstützt Untertitel und Videotext
  • Empfängt nur Free-to-Air-TV-Kanäle, nicht für Abonnentenkanäle
66,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO
TechniSat TECHNISTAR K4 ISIO
Typ/Farbe: anthrazit Größe: One size
  • Digitaler Kabelreceiver mit 4 x DVB-C Tuner für Full HD Fernsehen
  • Steuerung per Fernbedienung oder TechniSat CONNECT-App
  • Aufnahme von bis zu drei Programmen gleichzeitig möglich
  • PVR-Aufnahmefunktion für unverschlüsselte digitale TV- und Radioprogramme
  • Vorbereitet für DVB-IP-Multicast-Empfang und Unterstützung von Mediatheken und HbbTV
  • WLAN optional per Dongle
  • Lieferumfang: Receiver, Fernbedienung, HDMI-Kabel, Bedienungsanleitung
  • Produktmaße (BxHxT): 28 x 3,8 x 13,5 cm
94,24 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
ab Pulse AB Pulse 4K
ab Pulse AB Pulse 4K
109,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Wlanabel Edison Piccollo S2+T2/C Full HD Satelliten
Wlanabel Edison Piccollo S2+T2/C Full HD Satelliten
Größe: Piccollo_Wifi
  • Empfang von DVB-S2, DVB-T2 und DVB-C H.265/HEVC
  • 1 x Satelliten-Tuner DVB-S2, 1 x Hybrid-Tuner für DVB-T2 / DVB-C, 1 x Kartenleser
  • Anschlüsse: 2x USB, HDMI, RCA, LNB IN, ANT IN, SPDIF, LAN, RS232
  • Bildauflösung: 480p, 576p, 720p_50, 720p_60, 1080i_50, 1080i_60, 1080p_50, 1080p_60; 6000 TV- und Radiosender speicherbar
  • Lieferumfang: 1 x Edison Piccollo S2/C/T2 Sat/Kabel/Terrestrischer Receiver 3in1, 1 x Fernbedienung inkl. Batterien, 1 x deutsches Kurzanleitungsblatt, 1 x HDMI Kabel 1,5m mit vergoldeten Anschlüssen, 1 x WLAN-Stick
59,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
XTREND ET 7100 V2 HD 1x
XTREND ET 7100 V2 HD 1x
Modell: XT7100 Typ/Farbe: schwarz
  • Gute Testergebnisse bei Digitalfernsehen 03.2017
  • Flexibel für Kabelfernsehen oder DVB-T2 Empfang
  • PVR Aufnahmefunktion & Timeshift über externe Festplatte
  • Viele Anschlüsse wie HDMI, Netzwerk, USB, AUDIO VIDEO
  • OPENATV vorinstalliert & DLNA Funktion & Multimedia Abspieler
  • Multisprachiges Menü & umweltfreundlich stromsparend
55,55 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
M@TEC Amiko MIRA3 HD Sat Receiver mit Aufnahmefunktion
M@TEC Amiko MIRA3 HD Sat Receiver mit Aufnahmefunktion
  • Marke: M@TEC
  • Amiko MIRA3 HD Satellitenreceiver mit Aufnahmefunktion
  • Kartensteckplatz
  • Timeshift
  • HDMI
  • PVR
  • USB
  • WLAN
  • AAC-LC
  • SCART
  • Koaxialer Satellitenreceiver HD für Satelliten
  • Satellitenreceiver mit 12V Strom
59,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Kabelabel Edision Kabelreceiver
Kabelabel Edision Kabelreceiver
Größe: 4.DVB-C/T2/S2 (+LAN,WLAN,CA+CI)
59,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Anadol TESTNOTE GUT *] Xtrend 7100 V2
Anadol TESTNOTE GUT *] Xtrend 7100 V2
Typ/Farbe: schwarz
62,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
M@TEC Medialink Kabelreceiver mit Aufnahmefunktion
M@TEC Medialink Kabelreceiver mit Aufnahmefunktion
Typ/Farbe: Schwarz
  • Einfache Bedienung - Kabelreceiver mit Kartenleser, CI, PVR, Timeshift, VFD & LAN!
  • Hohe Bild & Tonqualität - Gestochen scharfe FULL HDTV Bilder über HDMI.
  • Idealer Allrounder - HD Kabelreceiver für Zuhause, Camping, Events etc.
  • Kartenslot, Aufnehmen, LAN, 2x USB - Einfach Karte einstecken & Lieblingssender schauen. Aufnahme über USB, EPG.
  • Lieferumfang - Kabelreceiver Set mit Receiver, Netzteil, Anleitung, HDMI Kabel, Fernbedienung.
49,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Beste Auswahl an CI+-Receivern für jeden Nutzertyp

Einsteigerfreundlich
Für Neulinge in der digitalen TV-Welt ist ein leicht bedienbarer CI+-Receiver ideal. Wählen Sie ein Modell mit einfacher Menüführung und grundlegenden Funktionen, um direkt loslegen zu können.
Preisbewusste Käufer
Sie möchten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis? Achten Sie auf Angebote, die die wichtigsten Funktionen zu einem erschwinglichen Preis liefern, ohne bei der Qualität zu sparen.
Technikaffine Nutzer
Für die technikversierten Nutzer eignen sich CI+-Receiver mit erweiterten Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten. Diese Modelle bieten oft auch die Kompatibilität mit verschiedenen Streaming-Diensten.
Design-Orientierte
Wenn Ihnen das Design genauso wichtig ist wie die Technik, suchen Sie nach CI+-Receivern mit einem ästhetischen Äußeren, die sich nahtlos in Ihr Heimkino einfügen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich CI+-Receiver

Ein CI+-Receiver ist ein Gerät, das in der Lage ist, verschlüsselte TV-Sender über das CI+ Modul zu empfangen und wiederzugeben.
Nein, ein CI+-Receiver ist nicht zwingend erforderlich. Die meisten modernen Fernsehgeräte verfügen bereits über integrierte Receiver, um unverschlüsselte Sender zu empfangen. Ein CI+-Receiver wird nur benötigt, wenn man verschlüsselte Sender empfangen möchte.
Ein CI+-Receiver ermöglicht den Empfang verschlüsselter Sender, für die man ein entsprechendes Abonnement oder eine Smartcard besitzt. Das Modul kann in den Receiver eingesteckt werden und entfallene externe Geräte wie Set-Top-Boxen. Zudem ermöglicht CI+ zusätzliche Funktionen wie das Aufzeichnen von Sendungen oder das Pausieren des laufenden Programms.
Ja, ein CI+-Receiver unterstützt in der Regel den Empfang von HD-Sendern. Allerdings muss auch das Fernsehgerät, an das der Receiver angeschlossen ist, HD-fähig sein, um die HD-Signale in hoher Auflösung darstellen zu können.
CI (Common Interface) ermöglicht das Einschubemodul für den Zugriff auf verschlüsselte Sender, jedoch sind einige Funktionen wie das Aufzeichnen oder zeitversetztes Fernsehen nicht verfügbar. CI+ bietet zusätzlich ein erweitertes Sicherheitssystem und erlaubt den Zugriff auf weitere interaktive Dienste und Funktionen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

CI+-Receiver Ratgeber

Receiver sind kompakte Geräte, die Bild- und Tonsignale entschlüsseln und vor allem an Fernseher übertragen. Modernere Ausführungen empfangen Digitalprogramme, die über Kabel, Antenne oder Satellit ausgestrahlt werden. Geräte, die mit einem CI+-Schacht ausgestattet sind, können in Verbindung mit einer geeigneten Smartcard verwendet werden, um verschlüsselte Inhalte auf den TV-Schirm zu bringen. Wir stellen die Funktionen, Nutzungsmöglichkeiten und Merkmale moderner CI+-Receiver vor.

Nutzen von CI+-Receivern

Eine technische Fortentwicklung des vorherigen CI-Standards, die Fernsehhersteller wie Panasonic, Philips, Samsung und Sony konzipierten, nennt sich CI+. Mit der neuen Übertragungs- und Verschlüsselungstechnik bieten Sky und HD+ ihre hochauflösenden Programme an. Einige Kabelanbieter setzen ebenfalls auf die CI+-Technologie, um bestimmte Sendeinhalte zu verbreiten. Wichtige Voraussetzung zum Empfang ist die Smart-Card, die sich in geeignete CI+-Receiver integrieren lässt.

Durch die Kombination aus Smartcard und CI+-Receiver entsteht die Möglichkeit, bestimmte Inhalte zu genießen, die durch das Gerät entschlüsselt werden. So können Sie kostenpflichtige TV-Sender genießen, die Anbieter zur Verfügung stellen. Je nach Empfangsart lassen sich unterschiedliche CI+Receiver nutzen. Neben Kabel- und Antennenvarianten offerieren Hersteller auch Geräte zum Satellitenempfang. Oftmals sind letztere Geräte beim Kauf mit einer Smartcard zum HD+-Empfang ausgestattet, die für sechs Monate gratis funktioniert.

Funktionen von CI+-Receivern

Mit einem zertifizierten HD+-Receiver wird nicht nur der Empfang, sondern auch die Aufnahme von hochauflösenden Inhalten möglich. Manche Ausführungen besitzen integrierte Festplatten, auf denen Filme oder Serienepisoden gespeichert werden. So stellt Panasonic derzeit den DMR-BST950EG CI+-Receiver her, der eine Festplatte mit zwei Terabyte Speicherplatz besitzt. Andere Modelle verfügen über Ports, sodass sich externe Festplatten und Datensticks integrieren lassen. Die Daten werden extern gespeichert. Allerdings lassen sie sich nicht immer auf Computer übertragen.

Dafür können Sie mit einem HD+-Receiver jederzeit das Programm unterbrechen, weil Daten im internen oder auf externen Speichern gepuffert werden. Allerdings ist die sogenannte Timeshift-Funktion bei den meisten TV-Anbietern auf 90 Minuten beschränkt. Das Vor- und Zurückspulen ist oft nur in Geschwindigkeitsschritten möglich. Bei der Aufnahme von Sky-Inhalten gibt es Einschränkungen, was ebenfalls am Anbieter liegt. Kunden benötigen einen spezifischen Receiver, der durch den Pay-TV-Anbieter zur Verfügung gestellt wird.

Merkmale besserer CI+-Receiver

Moderne CI+-Receiver empfangen Daten, die via Kabel, Antenne oder Satellit versandt werden. Die Daten werden in den Geräten umgewandelt und an geeignete Endgeräte übertragen. Dafür benutzen die Hersteller den HDMI-Port, den sie in ihre Geräte integrieren. So lassen sich hochauflösende Bilder auf den TV-Schirm bringen, der mit einem HDMI-Kabel verbunden wurde. Weitere Anschlüsse zur Integration von Festplatten sind ein wichtiges Merkmal der Geräte.

Bessere Ausführungen besitzen mindestens zwei USB-Ports, die dem aktuellen 3.0-Standard entsprechen. Andere Varianten besitzen nur einen Eingang, der nicht das Tempo dieser USB-Anschlüsse bringt. Ganz besonders attraktive Ausführungen verfügen über eine WLAN-Schnittstelle oder zumindest einen Ethernet-Port, sodass die Einbindung ins Netzwerk möglich ist. Weil viele CI+Receiver einen UPnP-Server integriert haben, lassen sich bestimmte Medien über die Geräte streamen. Ein Beispiel ist der Technisat TechniStar S2 Satellitenreceiver, der auch zum Streaming einsetzbar ist.

Empfangsmöglichkeiten von CI+-Receivern

Bessere Ausführungen funktionieren als moderne Medienplayer, die gängige Dateiformate abspielen. So kann der Edision Piccollo 3in1 plus Receiver Dateien im MPEG2-, MPEG4- oder AVI-Format wiedergeben. Wie sein Konkurrent, der HRK 8740 CI+-Receiver von Xoro, verarbeitet er sogar MKV-Container. Fotos und Musik können ebenfalls über solche Receiver abgespielt werden. Wichtigste Funktion bleibt auch bei derartigen Geräten der TV-Empfang: Digitalsender werden in hochauflösender Qualität an das TV-Gerät übertragen.

Dass das Genießen von hochauflösenden Inhalten durch CI+Receiver ermöglich wird, überzeugt viele Verbraucher, die zusätzliche Inhalte nutzen wollen, von den Geräten. Mit CI+-Receivern gelangen Bundesliga-Fußball, aktuelle Blockbuster aus Hollywood oder moderne Serien auf den TV-Schirm. Manche Varianten punkten zudem durch weitere Funktionen, sodass sie auch als Medienplayer nutzbar sind. Durch die Aufnahmefunktion lassen sich derweil Inhalte dauerhaft speichern. Die verlustfreie Aufzeichnung mit USB-Datenträger ist mit besseren CI+-Receivern möglich, die sich gut in die Medienarchitektur integrieren lassen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Hier finden Sie eine Übersicht über empfehlenswerte Quellen und Inhalte zum Thema CI+-Receiver. Wir haben sorgfältig ausgewählt und in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. Diese Links bieten vertrauenswürdige Informationen und nützliche Empfehlungen von Experten.
Das inoffizielle Vodafone-Kabel-Forum ist eine Support- und Diskussionsplattform rund um den Kabelnetzbetreiber Vodafone Kabel Deutschland bzw. Vodafone West (ehem. Unitymedia).
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo! Also, ich habe keine Fernseher (bzw. gucke kein Fernsehen) aber meine Mutter benutzt momentan DVB-T und geht mir schon seit ein paar...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hi. Mein Vater hat einen Fernseher mit er mit einem Receiver ORF und SAT empfängt. Im Receiver steckt eine ORF-Karte (Bankomatformat). Im TV ist...
Weiterlesen | Hilfreich?
Von Mozart, Schnitzel, Kaiserschmarrn, vom Zillertal nach Puntigam - Österreichs Subreddit, knusprig paniert! Austria's Red-White-Reddit.
Weiterlesen | Hilfreich?
Hey, könnte mir jemand (für Doofe) erklären wie ich ProSieben Maxx in HD empfangen kann? Mein Fernseher ist HD-fähig und ich habe auf der...
Weiterlesen | Hilfreich?
UHD-Receiver von Technisat im Test - DF Talk 5/2016
YouTube Logo
Ultra HD - also Fernsehen mit der vierfachen HDTV-Auflösung (4K) kommt immer näher. Auf der Consumermesse CES im Januar wurden jede Menge...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Fernseher & Heimkino auf StrawPoll