Handwärmer - Tipps für warme Hände bei Kälte

Wir haben 13 Handwärmer für Sie recherchiert.

Kälte kann unangenehm sein, besonders bei Aktivitäten im Freien während der kalten Monate. Handwärmer sind eine beliebte Lösung für dieses Problem, sie bieten tragbare Wärme und können in vielfältigen Situationen verwendet werden. Es gibt eine Vielzahl von Handwärmern auf dem Markt, die sich in Design, Wärmeleistung und Benutzerfreundlichkeit unterscheiden.

In unserem Artikel vergleichen wir unterschiedliche Arten von Handwärmern anhand ihrer Eigenschaften, wie Wärmedauer, Aufladungsmethoden und Größe. Wir betrachten auch Benutzerbewertungen und Erfahrungen, um zu verstehen, wie diese Produkte im Alltag performen. Dieser Vergleich konzentriert sich darauf, ein breites Bild über die zur Verfügung stehenden Optionen zu liefern, ohne dabei auf eigene Tests zurückzugreifen.

Wir sind überzeugt, dass die sorgfältige Recherche und die Zusammenstellung von Produktdaten und Nutzerfeedbacks einen Mehrwert für unsere Leser darstellt. Auch ohne direkte Produkttests bieten unsere Informationen eine fundierte Grundlage für jeden, der auf der Suche nach dem passenden Handwärmer ist. Unser Kaufratgeber zielt darauf ab, Kunden aufgeklärt und selbstsicher in ihrer Kaufentscheidung zu unterstützen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Handwärmer findet

Wichtige Kriterien

  • Langlebigkeit
  • Effektivität
  • Wärmedauer
  • Bequemlichkeit
  • Sicherheit

1.) Leistung und Dauer der Wärmeabgabe überprüfen

Beim Kauf von Handwärmern ist es wichtig, auf die Leistung und die Dauer der Wärmeabgabe zu achten. Unterschiedliche Handwärmermodelle können unterschiedliche Wärmestufen bieten, und es ist wichtig, dass der Handwärmer die gewünschte Wärmeleistung erreichen kann. Außerdem ist es ratsam, die angegebene Dauer der Wärmeabgabe zu überprüfen, da dies je nach Modell variieren kann.

2.) Größe und Handhabung berücksichtigen

Vor dem Kauf eines Handwärmers ist es ratsam, die Größe und die Handhabung zu berücksichtigen. Die Handwärmer sollten nicht zu groß oder zu schwer sein, um sie bequem in der Hand oder in der Tasche tragen zu können. Außerdem ist es wichtig, dass sie einfach zu bedienen sind, damit man sie auch unterwegs problemlos benutzen kann.

3.) Qualität und Haltbarkeit überprüfen

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf von Handwärmern ist die Qualität und Haltbarkeit des Produkts. Es lohnt sich, Kundenrezensionen zu lesen oder nach Marken zu suchen, die für ihre hochwertigen Handwärmer bekannt sind. Durch die Wahl eines qualitativ hochwertigen Handwärmers kann man sicherstellen, dass er langlebig ist und über längere Zeit zuverlässig Wärme abgibt.

Die Handwärmer unserer Wahl

1
Empfehlung
THE HEAT COMPANY Handwärmer - 10 Paar
THE HEAT COMPANY Handwärmer - 10 Paar
Typ/Farbe: 10 Paar Größe: 9.5 x 5.5 x 1 cm
  • Extra lange Wärmedauer von mindestens 12 Stunden
  • Einfache Verwendung und angenehmes Tragegefühl
  • Selbsterwärmend an der Luft, ohne zusätzliche Hitzequelle
  • Perfekt für Outdoor-Aktivitäten im Winter
16,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
TerraTherm Handwärmer, Fingerwärmer für 12h warme Hände
TerraTherm Handwärmer, Fingerwärmer für 12h warme Hände
Typ/Farbe: 10 Paar Größe: 9,5 x 5,5cm
  • Bis zu 12 Stunden Wärmedauer bei durchschnittlich 55°C.
  • Angenehm weiche und handliche Größe von 9,5x5,5cm.
  • Natürliche Inhaltsstoffe wie Eisenpulver, Wasser, Salz, Aktivkohle und Vermiculit.
  • Einfache Anwendung durch Selbstaktivierung nach wenigen Minuten.
  • Vielseitig einsetzbar für Outdoor-Aktivitäten und Wintersport.
  • Ungeöffnet mehrere Jahre haltbar.
14,99 € *
(1,50 € / stück)
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Thermopad Handwärmer
Thermopad Handwärmer
Modell: 78010 Typ/Farbe: 10er-Pack Größe: 12 h Wärme
  • 10 Paar extra warme Wärmekissen für wohlig warme Hände.
  • Kein Erwärmen nötig, aktiviert sich durch Kontakt mit der Luft.
  • Hält bis zu 12 Stunden warm für verschiedene Outdoor-Aktivitäten.
  • Verwendet unbedenkliche natürliche Inhaltsstoffe für Kinder geeignet.
  • Verschiedene Wärmeprodukte für den ganzen Körper.
12,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
OCOOPA Handwärmer elektrisch
OCOOPA Handwärmer elektrisch
Modell: UT3053 Typ/Farbe: Schwarz Größe: Regular
  • Verbinden per Magnet: kompakt und bequem transportierbar
  • Ultraleicht und ultradünn: passt in Handschuhe und Taschen
  • Sofortige Wärme nach nur 5 Sekunden
  • Lang anhaltende Wärme von bis zu 4 Stunden
  • 3 Temperaturstufen bis zu 55℃
  • Hochwertige Qualität und zertifizierter Temperaturregelungs-Chip
  • Einfache Bedienung mit einer einzigen Taste
  • Staubabweisende USB-Abdeckung
  • Inklusive Silikon-Armband
  • Ideal für Camping, Golfen, Wandern, Skifahren und Outdoor-Aktivitäten
  • Geeignet bei Raynaud-Syndrom und kalten Händen
29,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
FANDLISS 2er Set Handwärmer Elektrisch
FANDLISS 2er Set Handwärmer Elektrisch
Modell: OT-S66 Typ/Farbe: Schwarz Größe: 2600mAh*2
  • Leicht zu tragen für Outdoor-Aktivitäten und Reisen.
  • Multifunktionaler Handwärmer für doppelte Wärme und Komfort.
  • Stabile Sofortheizung mit einstellbarer Temperatur bis zu 12 Stunden.
  • Intelligente und sichere Heizung mit hochwertigem Material und Schutzsystem.
  • Perfektes Wintergeschenk für Ihre Lieben.
25,94 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Miaton Elektrischer Handwärmer Taschenwärmer Wiederverwendbar 20 Stunden
Miaton Elektrischer Handwärmer Taschenwärmer Wiederverwendbar 20 Stunden
Typ/Farbe: Grau Größe: Standard
  • Lang anhaltende Wärme für Outdoor-Abenteuer mit 20 Stunden Laufzeit.
  • Vielseitiges Set von Zwei für gemeinsames Teilen oder als Ersatz.
  • Bequemes Aufladen über USB für einfache Nutzung unterwegs.
  • Kompakt, leicht und wiederaufladbar für einfachen Transport.
  • Vielseitiges Geschenk für die ganze Familie.
  • Effiziente Camping Heizung für gemütliche Outdoor-Momente.
14,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
HELLO HEAT 40,20 oder 10 Paar Handwärmer
HELLO HEAT 40,20 oder 10 Paar Handwärmer
Modell: 51010 Typ/Farbe: 10 Paar Größe: Einheitsgröße
  • Kuschelig warme Pads für kalte Hände und Finger.
  • Kein Kochen oder Vorwärmen erforderlich, einfach öffnen und verwenden.
  • Langanhaltende Wärme für verschiedene Aktivitäten.
  • Geeignet für Jagd, Skifahren, Sport, Weihnachtsmarkt und Karneval.
  • Natürliche Inhaltsstoffe wie Eisenpulvergranulat und Salz.
9,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Dwelilin Handwärmer Elektrisch USB Wiederaufladbar 2er
Dwelilin Handwärmer Elektrisch USB Wiederaufladbar 2er
  • 2-in-1 Handwärmer mit separater Nutzung der Hälften.
  • Ultradünnes und ultraleichtes Design für einfache Mitnahme.
  • Schnelle Aufheizung in 2-3 Sekunden und wählbare Temperatur.
  • Sicherheits-Chip-System schützt vor Überladung und Kurzschluss.
  • Ein-Knopf-Bedienung und wiederaufladbare Batterie.
  • Perfekt für den Innen- und Außenbereich, vielseitig einsetzbar.
  • Ideales Geschenk für Familie und Freunde zu besonderen Anlässen.
12,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
LARMPET Handwärmer
LARMPET Handwärmer
Typ/Farbe: Schwarz Größe: S
15,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Imline Handwärmer [5er Set] wiederverwendbar Taschenwärmer
Imline Handwärmer [5er Set] wiederverwendbar Taschenwärmer
  • Hält dich warm in kalten Winternächten
  • Ansprechendes Wärmflaschen-Design mit Wintermotiven
  • Schnelles und einfaches Aktivieren der Wärme
  • Wiederverwendbar durch Erhitzen in kochendem Wasser
  • Kompakte Größe für Reisen und Outdoor-Aktivitäten
11,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Lepwings Handwärmer Elektrisch
Lepwings Handwärmer Elektrisch
Modell: AOY-702 Typ/Farbe: Schwarz Handwärmer Größe: 3000 mAh Handwärmer x2
  • Lange Akkulaufzeit von 8 bis 20 Stunden
  • Effiziente Erwärmung in nur 3 Sekunden
  • Drei Temperaturstufen zur Auswahl
  • Trennbares Design für individuelle Nutzung
  • Doppelte Ladeeffizienz über USB-C-Anschluss
  • Robustes Gehäuse aus hochwertigen Materialien
  • Überhitzungs- und Kurzschlussschutz für mehr Sicherheit
16,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Thermopad extra warme Handwärmer
Thermopad extra warme Handwärmer
Modell: 78310 Typ/Farbe: 30er-Pack Größe: 12 h Wärme
  • 30 Paar extra warme Pads für wohlig warme Hände
  • Kein Erwärmen nötig - aktiviert sich beim Öffnen
  • Wärmt für 12 Stunden - ideal für Outdoor-Aktivitäten
  • Natürliche Inhaltsstoffe für automatische Erwärmung
  • Offizieller Lieferant der deutschen Ski-Nationalmannschaften
31,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
THERMOPAD Handwärmer – DAS ORIGINAL:
THERMOPAD Handwärmer – DAS ORIGINAL:
Modell: 78210 Typ/Farbe: Weiß Größe: Einheitsgröße
  • 20 Paar extra warme Pads
  • Kein Erwärmen nötig, aktiviert sich durch Luftkontakt
  • 12 Stunden Wärme, ideal beim Skifahren, Wandern und Sport
  • Natürliche Inhaltsstoffe für automatische Erwärmung
  • Offizieller Lieferant der deutschen Ski-Nationalmannschaften
19,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ihre Guide für den Kauf von Handwärmern

Outdoor-Enthusiasten
Für Liebhaber der freien Natur sind Handwärmer ein Muss. Sie bieten schnelle Wärme bei Wanderungen oder Campingtrips. Wählen Sie ein Produkt, das langlebig und leicht zu bedienen ist.
Sportbegeisterte
Beim Sport im Freien sind Handwärmer praktisch, um die Finger beweglich zu halten. Suchen Sie nach kompakten und schnell heizenden Varianten, um Ihre sportlichen Aktivitäten nicht zu unterbrechen.
Pendler
Pendler, die in kalten Monaten unterwegs sind, wissen Handwärmer zu schätzen. Idealerweise finden Sie ein Produkt, das wiederaufladbar ist und in jede Tasche passt.
Geschenksuchende
Ein Handwärmer kann ein durchdachtes Geschenk sein. Schauen Sie nach stilvollen und praktischen Handwärmern, die Freude bereiten und Wärme spenden.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Handwärmer

Ein Handwärmer ist ein kleines Gerät, das entwickelt wurde, um die Hände warm zu halten, insbesondere in kalten Umgebungen. Es gibt verschiedene Arten von Handwärmern, einschließlich chemischer Handwärmer, wiederaufladbarer Handwärmer und elektrischer Handwärmer.
Chemische Handwärmer verwenden eine chemische Reaktion, um Wärme zu erzeugen. Sie enthalten normalerweise eine Mischung aus Eisenpulver, Salz, Aktivkohle, Wasser und ggf. andere Inhaltsstoffe. Wenn der Handwärmer aktiviert wird, reagiert das Eisenpulver mit dem Sauerstoff in der Luft und erzeugt dabei Wärme für mehrere Stunden.
Wiederaufladbare Handwärmer sind umweltfreundlicher und kostengünstiger auf lange Sicht. Sie können über USB-Kabel oder andere Lademethoden aufgeladen werden und sind somit wiederverwendbar. Sie bieten normalerweise auch verschiedene Wärmeeinstellungen, um die gewünschte Temperatur einzustellen.
Elektrische Handwärmer bieten eine konstante und sofortige Wärme. Sie können über Batterien oder USB-Kabel betrieben werden. Einige Modelle bieten auch zusätzliche Funktionen wie Powerbank-Funktion, LED-Taschenlampe oder Massagefunktion.
Die Dauer der Wärmewirkung hängt von der Marke und dem Modell des Handwärmers ab, kann aber normalerweise bis zu 10 Stunden anhalten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Wärmeabgabe im Laufe der Zeit abnimmt und die chemischen Handwärmer nach der Verwendung entsorgt werden müssen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Handwärmer Ratgeber

Handwärmer - kleine Heizwunder für kalte Tage

Es ist mal wieder soweit. Die Tage werden dunkler, die Temperaturen sinken und die dicke Winterkleidung wird aus dem Schrank geholt. Für kalte Tage sind natürlich auch Handschuhe angesagt, aber was tun, wenn man trotzdem noch friert und sich ein wenig Wärme wünscht? Dann kommen sogenannte Handwärmer in Frage, die schnell für Behaglichkeit sorgen können.

Welche Modelle gibt es?

Wärmekissen:
Hier gibt es zum einen die weit verbreiteten und bekannten Wärmekissen in sämtlichen Formen und Farben, die sich durch das Knicken eines beinhalteten Metallplättchens aktivieren lassen. Meistens wird für diese Wärmekissen ein Salzgemisch namens Natriumacetat-Trihydrat, auch bekannt als Natriumsalz der Essigsäure, eingesetzt. Durch das Drücken des Metallplättchens kristallisieren die Wassermoleküle und lösen in Kombination mit dem Natriumsalz eine chemische Reaktion aus, die Wärme abgibt. Dieser kleine handliche Wärmespeicher hält in etwa eine Stunde seine Temperatur. Der große Vorteil liegt darin, dass die Wärmepads sehr leicht und einfach zu handhaben sind. Möchte man diese nun wieder verwenden, erhitzt man die Wärmekissen in einem Wasserbad mit einer Temperatur von 60 Grad, das Salz schmilzt, und verflüssigt sich wieder.

Einmal-Handwärmer:

Diese Handwärmer sind sofort nach Öffnen einer luftdichten Verpackung einsatzbereit. Sobald Sauerstoff an die Wärmepads gelangt, reagieren die enthaltenen Stoffe Eisenpulver, Vermikulit, Aktivkohle, Wasser und Kochsalz miteinander und oxidieren. Dadurch wird sofort Wärme abgegeben. Bis zu 40 Grad erwärmen dann für eine Dauer von etwa 12 Stunden die gewünschten Körperteile wie Hände oder auch Füße. Dadurch, dass diese Handwärmer sehr dünn gefertigt sind, kann man sie auch in Schuhe legen und als Wärmeeinlage nutzen oder den Rücken damit warmhalten. Meistens sind die Kissen mit einer Klebefläche ausgestattet, so dass sie nicht verrutschen können. Ideal geeignet sind sie für Outdoor-Aktivitäten oder Reisen, da sie schnell und effektiv zu handhaben sind und zudem die Wärme lange abgeben können. Ein weiterer Vorteil ist die lange Haltbarkeit im verpackten Zustand, und dass man diese Pads während der Nutzung wieder verpacken und nochmals verwenden kann, sollte man nicht durchgängig 12 Stunden Wärme benötigen. So sind diese Handwärmer zum Beispiel an zwei Tagen für jeweils ca. 6 Stunden verwendbar.

Taschenofen:

Gerade unter Extremsportlern im Outdoor-Bereich ist der Taschenofen sehr beliebt, da hiermit nasse Handschuhe, Socken oder Schuhe getrocknet werden können. Taschenöfen besitzen meist ein metallisches, glasfasergepolstertes Gehäuse mit Lüftungsschlitzen und werden entweder mit Feuerzeugbenzin, Kohlestäben oder Holzkohle betrieben. Aber auch mit Batterien betriebene Taschenöfen sind erhältlich, können jedoch nicht so lange Wärme abgeben, wie die mit Kohle betriebenen. Hierbei wird ein Kohlestab angezündet, der langsam abglüht und so mehr als 12 Stunden Wärme abgeben kann. Durch das Innenfutter mit Glasfaser wird sichergestellt, dass der Taschenofen außen nicht zu heiß wird und so Kleidung oder Haut beschädigen kann. Sicherheitshalber wird meistens noch ein gefütterter Stoffbeutel mitgeliefert, in den man den Taschenofen stecken und sichergehen kann, dass er sich nicht einfach öffnet.

Wer hat`s erfunden?

Auch diese findigen Helferlein haben natürlich ihren Ursprung. Die ältesten Aufzeichnungen über die als Wärmekugeln bezeichneten Utensilien findet man aus dem Jahre 756 und stammen, wie so oft, aus China. Im europäischen Raum findet man die ersten Verzeichnisse aus der Zeit um 800 in einer Abtei in Frankreich. Die meisten Wärmekugeln wurden bis dahin in Kirchen eingesetzt und bestanden aus Metall wie Gold, Kupfer, Silber, Bronze oder Eisen und waren oftmals mit dekorativen Mustern und Öffnungen versehen. Diese Wärmebehältnisse bestanden aus zwei aufklappbaren oder aufzuschraubenden Halbkugeln, in deren Innerem eine kleine Pfanne mit Holzkohle, Wachskerzen oder Öl gefüllt und erhitzt wurde. Im Mittelalter wurden die Wärmekugeln noch verifiziert und mit einem Docht ausgestattet, so dass sie ohne großen Aufwand anzuzünden waren.
Zu dieser Zeit lediglich den Wohlhabenden und Mächtigen vorbehalten, änderte sich dies ab dem 16. Jahrhundert. Zu dieser Zeit findet man die ersten Aufzeichnungen von Wärmekugeln auch in Deutschland. Meistens waren diese mit einer Kette ausgestattet, damit man sie am Handgelenk oder sogar am Finger tragen konnte. Ab dem 17. Jahrhundert zog der Wohlstand in die Haushalte und die Wärmekugel wurde zum Gebrauchsgegenstand. Aufgrund der damaligen Massenherstellung waren Messing, Kupfer und Eisen als Material weit verbreitet und somit wurde die Wärmekugel erwiesenermaßen der historische Vorreiter der heute bekannten Taschenöfen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an vertrauenswürdigen Testberichten und zuverlässigen Empfehlungen aus Expertenforen. Wir verlinken gerne auf hochwertige Inhalte und haben deshalb die besten Ressourcen zum Thema Handwärmer für Sie zusammengestellt. Die Links sind in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos.
Xiaomi hat heute eine kleine Powerbank vorgestellt, welche gleichzeitig als Handwärmer fungiert. Das Gerät im Retro-Radio-Design kostet rund 20 US-Dollar und kommt in drei Farbvariationen. Der Akku...
Weiterlesen | Hilfreich?
Powkiddy bietet mit dem V5 einen ungewöhnlichen Handheld an. Das System kann nicht nur Retro-Titel wiedergeben, sondern auch die Hände des Spielers wärmen und etwa Smartphones aufladen.
Weiterlesen | Hilfreich?
Nun, die Kälte droht. Hatte gehofft, der goldene Mittelweg zu finden für die Handwärmung, hat sich tatsächlich als Holzweg erwiesen. Dachte an möglichst...
Weiterlesen | Hilfreich?
Handwärmer und Powerbank. Mit USB-A und USB-C mit Powerdelivery bleiben nicht nur die Hände warm, sondern der Akku vom Handy auch voll.
Weiterlesen | Hilfreich?
Gibt es hier empfehlenswerte Geräte, die richtig viel Leistung haben? VG T.
Weiterlesen | Hilfreich?
Huhu, habe einen Hartan Topline S und bin gerade auf das hier gestoßen http://www.babysmobile.de/Hartan+Handwaermer+Arktis+fuer+alle+Modelle,i17.htm Ist so etwas wirklich praktisch? Oder schwitzt m...
Weiterlesen | Hilfreich?
Dadurch, dass das Home Office jetzt kälter wird, habe ich das Problem, dass meine Hände beim Arbeiten richtig kalt werden und sämtliche...
Weiterlesen | Hilfreich?
Im Winter werden viele nicht so viel heizen wie sonst und die Preise werden in die Höhe schnellen. Besonders Winterkleidung ist zurzeit...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallöchen alle zusammen, Ich bin im Moment dabei das erste Mal auch im Winter mit dem Fahrrad zur Arbeit zu fahren. Und ja, es ist soweit,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin Leute :D Ich lese ja viele "scherz" kommentare von wegen was würdet ihr machen wenn ihr millionär wärt und Leute schreiben "Die Heizung...
Weiterlesen | Hilfreich?
Handwärmer im Test: Der Benzin-Taschenofen gibt ... - YouTube
YouTube Logo
Einige spenden Wärme auf Knopfdruck, andere muss man schütteln oder anzünden. Der SRF Kassensturz lässt elf Handwärmer im Labor testen: ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Drogerie-Artikel auf StrawPoll