Ölabsaugpumpe - Worauf achten für optimale Wartung

Wir haben 13 Ölabsaugpumpen für Sie recherchiert.

Ölabsaugpumpen sind praktische Werkzeuge für jeden, der Ölwechsel selbst durchführen möchte. Sie ermöglichen das Absaugen von Motor- oder Getriebeöl ohne eine herkömmliche Ablaufwanne. Dies spart Zeit und vermeidet unnötige Verschmutzungen.

Im Markt gibt es eine Vielzahl von Modellen mit unterschiedlichen Eigenschaften wie Fördermenge, Antriebsart und Preissegment. Die Bandbreite reicht von manuellen Handpumpen bis hin zu elektrischen Hochleistungsgeräten. Jedes Produkt hat seine speziellen Vorteile, die es für verschiedene Anwendungsbereiche geeignet machen.

Obwohl wir die Produkte nicht selbst getestet haben, bietet unser Vergleich basierend auf Erfahrungswerten und fundierten Produktmerkmalen eine umfassende Übersicht, die den Kunden bei der Auswahl der passenden Ölabsaugpumpe unterstützt. Wir sind überzeugt, dass unser Kaufratgeber auch ohne eigene Tests wertvolle Entscheidungshilfen und Informationen für Interessenten bereitstellt.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man die passende Ölabsaugpumpe findet

Wichtige Kriterien

  • Leistungsfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Leicht zu bedienen
  • Effizienz
  • Leiser Betrieb
  • Robuste Konstruktion
  • Einfache Wartung

1.) Leistung und Fördermenge

Bei dem Kauf einer Ölabsaugpumpe ist es wichtig, auf die Leistung und Fördermenge zu achten. Je nach Einsatzbereich und Motorgröße sollte die Pumpe ausreichend Leistung haben, um das Öl effizient abzusaugen. Die Fördermenge gibt an, wie viel Öl die Pumpe pro Minute abpumpen kann, was ebenfalls von Bedeutung ist, um den Vorgang schnell und effektiv durchführen zu können.

2.) Qualität und Material

Die Qualität und das Material der Ölabsaugpumpe sind weitere wichtige Punkte bei der Auswahl. Es ist ratsam, auf hochwertige Pumpen aus robusten Materialien wie Edelstahl oder Kunststoff zu setzen, da diese eine längere Lebensdauer und eine bessere Leistung gewährleisten. Zudem sollten Dichtungen und Schläuche von hoher Qualität sein, um eine sichere und effiziente Ölabsaugung zu ermöglichen.

3.) Geräuschpegel und Handhabung

Ein weiterer Aspekt ist der Geräuschpegel der Ölabsaugpumpe. Wenn die Pumpe in einer Werkstatt oder Garage eingesetzt wird, sollte darauf geachtet werden, dass sie leise genug ist, um die Arbeitsumgebung nicht zu stören. Zudem ist es wichtig, dass die Pumpe einfach zu bedienen und handlich ist, um einen reibungslosen und komfortablen Betrieb zu gewährleisten.

Die Ölabsaugpumpen unserer Wahl

1
Empfehlung
LEMOTO Ölabsaugpumpe,200CC Ölwechselspritze
LEMOTO Ölabsaugpumpe,200CC Ölwechselspritze
Modell: TZT03 Typ/Farbe: 200cc Größe: Farbname
  • Die Spritze besteht aus hochwertigem EPDM-Material.
  • Die Spritze hat doppelte Gummipolster und verhindert das Auslaufen.
  • Die Spritze hat eine dicke Wand für mehr Festigkeit und Langlebigkeit.
  • Enthält zusätzliche Schläuche (30 cm und 60 cm) für schwer zugängliche Stellen.
  • Einfache Bedienung mit der manuellen Flüssigkeitsabsaugpumpe.
  • Ideal zum Wechseln von Motorölen oder Schmiermitteln in verschiedenen Fahrzeugen.
  • Inklusive Ersatzdichtungen für die Pumpe.
  • Funktioniert mit verschiedenen Flüssigkeiten wie Öl und Bremsflüssigkeit.
14,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
CCLIFE 200cc 500cc Handpumpe
CCLIFE 200cc 500cc Handpumpe
Typ/Farbe: 200cc
  • Hochwertiges und langlebiges Material für verbesserte Verschleißfestigkeit
  • Doppelgummipad verhindert Leckagen und sorgt für sichere Befestigung
  • 200cc Behälterinhalt, 6 mm & 8 mm Schlauchdurchmesser, 42 cm Gesamtlänge
  • Einfache Aktion ermöglicht schnelles und sauberes Ein- und Auspumpen
  • Abnehmbarer Schlauch erleichtert Reinigung und Wartung
  • Vielseitig einsetzbar für Ölwechsel, Flüssigkeitsbefüllung und mehr
11,94 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
FreeTec 12V 60W Ölabsaugpumpe
FreeTec 12V 60W Ölabsaugpumpe
Modell: FT0140 Typ/Farbe: Orange
  • Schneller und sauberer Ölwechsel mit elektrischer Ölabsaugpumpe.
  • Betrieb über 12V-Autobatterie mit Krokodilklemmen.
  • Komplett absaugendes Führungsrohr für 100 % Absaugung.
  • Nicht für leicht entzündliche Flüssigkeiten geeignet.
  • Enthält nötiges Zubehör und Anleitung.
21,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
AOKITO Ölabsaugpumpe 500ml Handpumpe
AOKITO Ölabsaugpumpe 500ml Handpumpe
Modell: XYZSQ Größe: 500ml
  • 500ml Fassungsvermögen für Fahrzeugpflege und -wartung
  • Einfache manuelle Bedienung ohne zusätzliche Geräte
  • Komplettes Zubehör für verschiedene Situationen
  • Leichter und langlebiger Kunststoff
  • Multifunktionales Werkzeug für verschiedene Flüssigkeiten
14,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
SMOTIVEPRO 6L Ölabsaugpumpe
SMOTIVEPRO 6L Ölabsaugpumpe
  • Strukturelles Upgrade mit eingebauter dichter Dichtung
  • Mehrzweckwerkzeug für verschiedene KFZ-Flüssigkeiten nutzbar
  • Einfach zu bedienen mit abnehmbarer Handpumpe
  • Große Kapazität von 6 Liter, innovative Aufbewahrungsmöglichkeit
  • Schlauchspezifikationen: 3 Verlängerungsschläuche und 1 Saugsonde
65,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
MorNon Ölabsaugpumpe
MorNon Ölabsaugpumpe
  • Leichter, langlebiger, korrosionsbeständiger Kunststoff
  • Anti-Rückfluss mit großem 9 l Fassungsvermögen
  • Einfache Bedienung mit verschiedenen Schlauchgrößen
  • Transparenter Schlauch und sichere Handhabung
  • Breite Anwendungen in verschiedenen Motoren und Maschinen
50,39 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
flintronic Handpumpe, 500ml Ölspritze
flintronic Handpumpe, 500ml Ölspritze
Typ/Farbe: 500CC
  • Hochwertiges Material aus verdicktem Kunststoff und dickem Aluminium
  • Transparenter Flaschenkörper mit Skala und verschließendem Design
  • Einfache Bedienung mit schneller Flüssigkeitsentnahme und -einfüllung
  • Perfektes Set mit zusätzlichen Arbeitsrohren, Schläuchen und Dichtungen
  • Breite Anwendung für verschiedenste Flüssigkeiten in unterschiedlichen Fahrzeugen und Geräten
16,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
flintronic Ölabsaugpumpe
flintronic Ölabsaugpumpe
Typ/Farbe: Rot Größe: 80W
  • Einfacher Ein-/Aus-Netzschalter, einfach zu bedienen.
  • Extrahieren von Motoröl aus Fahrzeugen ohne Schmutz und Spezialwerkzeuge.
  • Geeignet für verschiedene Fahrzeuge wie Autos, Boote, Traktoren.
  • Nicht zum Absaugen von Wasser oder brennbaren Flüssigkeiten verwenden.
  • Lieferumfang: Pumpe, Auslassschlauch, Einlassschlauch, Schlauchschellen, Batterieklemmen.
  • Technische Daten: 12V DC Eingangsspannung, 80W Leistung, 5A Nennstrom.
22,89 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Fuxtec Absaugpumpe FX-AP4L Ölabsaugpumpe
Fuxtec Absaugpumpe FX-AP4L Ölabsaugpumpe
  • 4 Liter fassender Auffangbehälter
  • starke Unterdruckpumpe zum Abpumpen von Restmengen
  • 1 Meter langer Absaugschlauch geeignet für verschiedene Anwendungen
  • inklusive Ölabsauger, Absaugschlauch, Einfülltrichter, Altölbehälter
  • Gewicht (leer): 0,7 kg, Schlauchdurchmesser innen: 5,5mm, außen: 8,5mm
23,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
SMOTIVEPRO Ölabsaugpumpe
SMOTIVEPRO Ölabsaugpumpe
Größe: 200 ml
16,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Wiltec Ölabsaugpumpe
Wiltec Ölabsaugpumpe
Typ/Farbe: weiß, schwarz
53,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Monzana Ölabsaugpumpe
Monzana Ölabsaugpumpe
Typ/Farbe: schwarz-rot
  • Einfacher Ölwechsel für Motoröl, Diesel und Heizöl.
  • Kräftiger 80W-Motor zum Saugen und Pumpen von Öl oder Diesel.
  • Maximale Fördermenge: 0,3 Liter Öl und 5 Liter Diesel pro Minute.
  • Einfache Handhabung mit Anschluss an die Autobatterie.
  • Zwei flexible Schläuche für eine optimale Positionierung.
  • Ansaugstutzen vorölen für optimales Ansaugen.
  • Keine Förderung von leicht brennbaren Stoffen wie Benzin.
22,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Oasser OP1 Ölabsaugpumpe
Oasser OP1 Ölabsaugpumpe
Modell: EU-OP1 Typ/Farbe: Rot Größe: M
21,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie die passende Ölabsaugpumpe für Ihre Bedürfnisse

Für Hobby-Mechaniker
Hobby-Mechaniker schätzen benutzerfreundliche Ölabsaugpumpen, die einfach zu handhaben sind. Sie eignen sich ideal für gelegentliche Ölwechsel und kleinere Wartungsarbeiten zu Hause. Eine gute Pumpe sollte langlebig sein und ein sauberes Arbeiten ermöglichen.
Für Profi-Werkstätten
Professionelle Werkstätten benötigen robuste und effiziente Ölabsaugpumpen für den täglichen Gebrauch. Hochwertige Modelle bieten schnelle Abpumpzeiten und verfügen über eine starke Saugleistung. Eine große Kapazität und Zuverlässigkeit sind hier entscheidend.
Für Bootsbesitzer
Bootsbesitzer brauchen spezielle Ölabsaugpumpen, die für den Einsatz in maritimer Umgebung geeignet sind. Diese sollten korrosionsbeständig sein und auch bei engen Platzverhältnissen effektiv arbeiten. Eine leichte Handhabung ist besonders auf dem Wasser wichtig.
Für Auto-Enthusiasten
Auto-Enthusiasten wünschen sich eine Ölabsaugpumpe, die präzise und schonend zum Motor ist. Ein Modell, das auch für hochwertige Fahrzeuge geeignet ist, ist oft gefragt. Wert wird auf eine saubere und kontrollierbare Absaugung gelegt.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Ölabsaugpumpen

Eine Ölabsaugpumpe wird verwendet, um Öl aus Motorölfässern, Ölwannen oder anderen Behältern abzusaugen. Sie erleichtert den Ölwechselprozess, indem sie das Öl schnell und effizient absaugt, ohne dass es manuell abgelassen werden muss.
Es gibt verschiedene Arten von Ölabsaugpumpen, einschließlich manueller Pumpen, die durch manuelles Pumpen des Griffs betrieben werden, elektrischer Pumpen, die über einen Stromanschluss laufen, und pneumatischer Pumpen, die Druckluft benötigen. Die Wahl der richtigen Art hängt von den individuellen Anforderungen und dem Einsatzzweck ab.
Beim Kauf einer Ölabsaugpumpe ist es wichtig, die erforderliche Kapazität zu berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Pumpe das Öl effizient absaugen kann. Weitere Faktoren sind die Qualität und Haltbarkeit der Pumpe, das Gewicht und die Größe für eine bequeme Handhabung sowie eventuelle zusätzliche Funktionen wie ein eingebautes Filtersystem oder verschiedene Aufsätze für unterschiedliche Anwendungszwecke.
Eine regelmäßige Wartung und Reinigung der Ölabsaugpumpe ist wichtig, um eine optimale Leistung und Langlebigkeit sicherzustellen. Es wird empfohlen, die Bedienungsanleitung des Herstellers zu befolgen. In den meisten Fällen beinhaltet die Wartung das Reinigen der Pumpe nach dem Gebrauch, Überprüfen und Austauschen der Dichtungen sowie regelmäßiges Ölwechseln und Auffüllen von Schmiermitteln.
Ja, viele Ölabsaugpumpen können auch für andere Flüssigkeiten wie Getriebeöl, Kühlmittel oder Bremsflüssigkeit verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass die Pumpe für die spezifische Flüssigkeit geeignet ist und die empfohlenen Reinigungs- und Wartungsvorgänge durchgeführt werden, um eine Kreuzkontamination zu vermeiden.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Ölabsaugpumpe Ratgeber

Ganz gleich, ob Auto, Boot, Motorrad oder Rasenmäher - ein Motor braucht Öl. Motoröl schmiert den Motor und muss viel aushalten. Kein Wunder, dass selbst das beste und zuverlässigste Motoröl regelmäßig ausgewechselt werden muss. Ein Ölwechsel empfiehlt sich vor allem in den Wintermonaten. Am saubersten und umkompliziertesten lässt er sich erfahrungsgemäß mit einem Utensil wie einer Ölabsaugpumpe durchführen.

Sauber, zuverlässig und umkompliziert

Mit einer Ölabsaugpumpe kann der Ölwechsel sauber und komfortabel durchgeführt werden. DAS Utensil für Leute, die sich die Ölwechselkosten der Fachwerkstatt sparen möchten! Tatsächlich ist ein Ölwechsel mit einer qualitativ hochwertigen Anleitung sowie Ölabsaugpumpe ein Kinderspiel. Hier entstehen neben den Kosten des Ölkaufs lediglich die - einmaligen - Kosten der Anschaffung. Mechanische Ölabsaugpumpen sind bereits sehr kostengünstig erhältlich. Aber auch der Preis für eine überdurchschnittlich gute Ölabsaugpumpe umfasst nur einen Bruchteil der Werkstattkosten. Je nach Bedarf und Erfahrung eignet sich entweder eine manuelle oder eine elektrische Absaugpumpe.

Manuelle vs. elektrische Ölabsaugpumpe

Bei einer manuellen beziehungsweise mechanisch betätigten Ölabsaugpumpe wird mittels Druckluft ein Vakuum aufgebaut. Auf diese Art und Weise lässt sich das Motoröl rasch und unkompliziert in einen Behälter abpumpen. Eine Handsaugpumpe funktioniert mit Unterdruck wie eine Spritze und benötigt daher keinen Stromanschluss. Sie wird vor allem für kleinere Verbrennungsmotoren, so beispielsweise für Motoren von Rasenmähern oder Motorrädern, verwendet. Für gewöhnlich ist ihr Fassungsvermögen auf eine relativ geringe Menge Altöl ausgelegt. Zwar kann sie auch für den Ölwechsel an Fahrzeugen verwendet werden, hierfür ist jedoch ein gewisser Kraftaufwand und Körpereinsatz erforderlich. Daher ist die mechanische Pumpe insbesondere für kleinere Verbrennungsmotoren eine gute und vor allem günstige Lösung für einen sauberen und zuverlässigen Ölwechsel. Dagegen übernimmt eine elektrische Ölabsaugpumpe den Absaugprozess per Knopfdruck. Je nach Größe, Modell und Leistung kann sie über einen 12-Volt-Anschluss oder die herkömmliche 220-Volt-Stromversorgung angeschlossen werden. Ein integrierter Kompressor erzeugt einen Unterdruck, der das Altöl durch einen Schlauch ansaugt. Manche Modelle verfügen bereits über einen integrierten Auffangbehälter; bei anderen Ausführungen muss ein geeignetes Behältnis bereitgestellt werden.

12 V vs. 230 resp. 220 V

Professionelle, elektrische Ölabsaugpumpen wie die Proxxon 25262 verfügen also über eine selbstansaugende Funktion. Doch was ist der Unterschied zwischen einer Ölabsaugpumpe mit einer Spannung von 12 Volt und einer Ölabsaugpumpe mit einer Spannung von 220 oder 230 Volt? Ölabsaugpumpen mit einer Leistung von 12 Volt lassen sich an die Autobatterie beziehungsweise Fahrzeugbatterie anschließen. Sie werden daher für den Ölwechsel beim PKW oder LKW verwendet. Beim Ölwechsel von Heizöl (Heizung) wird hingegen eine Ölansaugpumpe mit einer Spannung von 220 oder 230 Volt verwendet.

Für VW, BMW, Audi, Opel oder Mercedes

Um das Motoröl sauber und professionell absaugen zu können, gilt es, die Details beziehungsweise eine Anleitung zu beachten. Grundsätzlich empfiehlt es sich, das Motoröl mit einer Kurzfahrt auf eine Temperatur zwischen 30 und 40 Grad Celsius zu bringen. Es ist dann optimal verflüssigt und kann besser und müheloser durch den Absaugschlauch der Ölabsaugpumpe gelangen. Auch sollte darauf geachtet werden, dass der Schlauch der Ölabsaugpumpe sauber und schmutzfrei ist, weil das das Ansaugen erschweren oder gar verhindern könnte. Außerdem gilt es, auf einen festen und sicheren Stand des Auffangbehältnisses zu achten. Ganz gleich, ob VW, BMW, Audi, Opel oder Mercedes - mit einer Ölabsaugpumpe funktioniert der Ölwechsel. Hat man eine Ölabsaugpumpe ausfindig gemacht, die den eigenen Ansprüchen und Bedürfnissen entspricht, kann man langfristig profitieren. So spart man sich zukünftig den Weg zur Werkstatt oder Tankstelle und die Kosten des Ölwechsels!

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Abschnitt bieten wir Ihnen eine Übersicht über vertrauenswürdige Testberichte und verlässliche Empfehlungen aus Expertenforen zum Thema Ölabsaugpumpen. Wir haben die besten Links in vier verschiedenen Kategorien zusammengestellt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So finden Sie schnell und einfach die relevantesten Informationen zu diesem Thema.
Die BMW M GmbH muss sich mächtig strecken, um dem M3 einen würdigen Nachfolger zu bauen. Wir werfen einen Blick auf die Technik.
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin wollte mir zu Weihnachten eine Ölabsaugpumpe schenken lassen. Welche z.B. von Pela könnt Ihr empfehlen? Motor 3 Zyl. Gruß Eddi
Weiterlesen | Hilfreich?
Es geht auch mit einer Pumpe ganz gut und ist eine saubere Sache. Peter. [Von Motor-Talk aus dem Thema 'Ölwechsel durch Absaugen des Öls über...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Schrauber, da ich beschlossen habe, ab sofort das Öl beim Ölwechsel abzusaugen, bin ich auf der Suche nach einer guten (günstigen) Ölabsaugpumpe...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ölabsaugpumpe Allgemeines zum Boot
Weiterlesen | Hilfreich?
AUFGELÖST: Motoröl absaugen besser als Ablassen?
YouTube Logo
| TEST Ölabsaugpumpe #shorts. 495K views · 2 years ago...more. VOLLLAST - Alles rund ums Automobil. 94.5K. Subscribe. 94.5K subscribers. 7.1K.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Werkzeug auf StrawPoll