Bootslack - Tipps für langanhaltenden Glanz & Schutz

Wir haben 13 Bootslacke für Sie recherchiert.

Die Wahl des richtigen Bootslacks ist entscheidend für den langfristigen Schutz und die Ästhetik eines Bootes. Bootslacke bieten nicht nur eine glänzende Oberfläche, sondern schützen das Boot auch vor Wasser, UV-Strahlung und mechanischer Beanspruchung. Die Vielfalt an Produkten auf dem Markt kann jedoch die Entscheidung erschweren.

Unser Vergleich beleuchtet eine Auswahl an Bootslacken unter Berücksichtigung verschiedener Kriterien wie Haltbarkeit, Widerstandsfähigkeit gegen Umwelteinflüsse und Benutzerfreundlichkeit.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Bootslack findet

Wichtige Kriterien

  • Wetterbeständigkeit
  • UV-Schutz
  • Wasserabweisung
  • Langlebigkeit
  • Glanz
  • Trocknungszeit
  • Einfache Anwendung
  • Schützende Wirkung
  • Beständigkeit gegen Salzwasser

1.) Untergrund vorbereiten

Bevor der Bootslack aufgetragen wird, muss der Untergrund gründlich vorbereitet werden. Dies umfasst das Reinigen, Entfetten und Schleifen der Oberfläche. Dadurch wird sichergestellt, dass der Lack ordnungsgemäß haftet und ein gleichmäßiges Endergebnis erzielt wird.

2.) Kontrolle der Witterungsbeständigkeit

Beim Kauf von Bootslacken ist es wichtig, auf die Witterungsbeständigkeit des Lacks zu achten. Da Boote verschiedenen Wetterbedingungen wie Sonneneinstrahlung, Salzwasser und Regen ausgesetzt sind, muss der Lack diese Einflüsse standhalten können. Achten Sie daher auf Produkte, die speziell für den maritimen Einsatz und eine hohe Witterungsbeständigkeit entwickelt wurden.

3.) Qualität des Lackes

Die Qualität des Bootslacks ist ein weiterer wichtiger Faktor. Achten Sie auf hochwertige Lacke, die langlebig sind und eine gute Beständigkeit gegenüber mechanischer Beanspruchung, Kratzern und Abnutzung aufweisen. Es ist ratsam, sich nach Empfehlungen anderer Bootseigner oder Fachleuten zu erkundigen und auf bekannte Hersteller oder Marken zu setzen.

Die Bootslacke unserer Wahl

Empfehlung
Handelskönig Wilckens Boots & Yachtlack 750 ml
Handelskönig Wilckens Boots & Yachtlack 750 ml
Modell: A3 Größe: 750 ml
  • Geeignet für Hochglanzlackierung von Holzuntergründen an Booten.
  • Für Innen- und Außenbereich über der Wasserlinie.
  • Inhalt: 750 ml, farblos, auf Kunstharzbasis.
  • Witterungsbeständig, seewasser- & wetterfest.
  • Ergiebig, gleichmäßiger Verlauf, schnelltrocknend, kratz- & schlagfest.
  • Hochwertige Qualität: einfache Verarbeitung und hohe Widerstandsfähigkeit.
  • Expertentipp: Auch geeignet für Holzmöbel im Garten.
14,98 € *
(19,97 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Lausitzer Farbwerke Bootslack
Lausitzer Farbwerke Bootslack
Typ/Farbe: Farblos (Glänzend) Größe: 1 l (1er Pack)
  • Exklusiver Schiffslack der Lausitzer Farbwerke für besten Bootsschutz.
  • Hervorragender Schutz vor schädlichem See- und Süßwasser und UV-Strahlung.
  • Robuster und elastischer Langzeitschutz für Ihr Boot.
  • Schnelltrocknender Lack versiegelt das Holz/Metall von außen.
  • Höchste Qualität zu günstigen Preisen, Angebot an Lacken und Farben.
34,95 € *
(34,95 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Wilckens Kunstharzlack Bootslack
Wilckens Kunstharzlack Bootslack
Typ/Farbe: 385 Ml
  • Auf Kunstharzbasis, transparent, inkl. Pinsel zum Auftragen
  • Wetterbeständig, trocknet schnell
  • Geeignet für Innen- und Außenbereiche
  • Hochglänzend, widerstandsfähig gegen Tritte und Stöße
7,95 € *
(7,95 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Farbmanufaktur CONTURA Nur das Beste für ihr Holz Bootslack
Farbmanufaktur CONTURA Nur das Beste für ihr Holz Bootslack
Typ/Farbe: Transparent Größe: 250ml.
  • Untergrund muss trocken, sauber, tragfähig sein.
  • Kein Fett, Schmutz, Wachs, Silikon oder Harz.
  • Lose Altanstriche vorher entfernen.
  • Eignung zur Beschichtung vor Anstrich prüfen.
  • Geeignet zum Streichen und Rollen.
  • Für Innen- und Außenbereich, seidenmatt transparent.
  • Schnelltrocknend und seewasser- sowie wetterfest.
  • Extrem witterungs- und lichtbeständig mit UV-Filter.
  • Gut füllender, abriebfester, schnell trocknender Lack.
  • Kratz-, schlag- und abriebfest.
11,95 € *
(47,80 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
plid Bootslack Farblos Glänzend für Holz
plid Bootslack Farblos Glänzend für Holz
Typ/Farbe: Farblos Größe: 750 ml (1er Pack)
  • Integrierte Kamera für gute Fotoqualität
  • Schneller Prozessor für starke Leistung
  • Großer Speicherplatz für umfangreiche Dateien
  • Hochauflösendes Display für klare Bilder
  • Schnelle Konnektivität für schnelle Datenübertragung
22,46 € *
(29,95 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Bondex Bootslack Farblos 2,5 L für 32,5 m²
Bondex Bootslack Farblos 2,5 L für 32,5 m²
Modell: 330170 Typ/Farbe: Farblos Größe: 2,5 L
  • Schutz vor Wasser, UV-Strahlung und Abnutzung
  • Lackierung enthält UV-Filter für Schutz
  • Wasserabweisend und verhindert Quellen von Holz
  • Äußerst strapazierfähig und widerstandsfähig gegen Kratzer
  • Einfach mit Pinsel oder Rolle aufzutragen
42,79 € *
(17,12 € / Liter)
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Hamburger Lack-Profi Bootslack
Hamburger Lack-Profi Bootslack
Typ/Farbe: Farblos Größe: 1 l (1er Pack)
  • Guter Bootslack für Holz und Metall.
  • Polyurethan (PU) verstärkt.
  • Besondere Formel, härter als herkömmlicher Lack.
  • UV-Schutz gegen Vergilben.
  • Stoß- und schlagfest, wetterbeständig.
  • Schnelltrocknend, alkoholbeständig, strapazierfähig.
  • Abriebbeständig, Glanzgrad: MATT.
  • Verbrauch: ca. 8-10 qm/L.
  • Verarbeitung: Spritzen, Rollen, Pinsel.
  • Aushärtung nach 2-3 Tagen.
  • Verdünnbar mit Alkydharzverdünnung 700.
  • Farben Löwe Lackier-Set X300 empfohlen.
34,89 € *
(34,89 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Wilckens Boots- und Yachtlack
Wilckens Boots- und Yachtlack
Größe: 2,5 L
  • Boots- und Yachtlack für Innen- und Außenbereich
  • Geeignet für Holzboote
  • Witterungsbeständig, strapazierfähig, tritt- und stoßfest
  • Basierend auf Kunstharz
  • Ergiebigkeit von 750 ml: ca. 7-9 m²
27,48 € *
(10,99 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
CAIRCON Bootslack
CAIRCON Bootslack
Typ/Farbe: Farblos Größe: 750ml
22,90 € *
(30,53 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
WO-WE Bootslack
WO-WE Bootslack
Typ/Farbe: Farblos Größe: 750ml
  • Hochwertiger Bootslack W400 von WO-WE
  • Lösemittelbasis mit seidenglänzendem Finish
  • Perfekt für Schutz und Verschönerung von Booten
  • Abriebfest und widersteht widrigen Bedingungen
  • Vielseitig einsetzbar für verschiedene Holzprojekte
  • Außerordentliche Belastbarkeit und Wetterbeständigkeit
  • Optimale Haftung und hohe Deckkraft
  • Verbrauch ca. 7-10m² pro Liter, abhängig von Holzart
  • Langanhaltender Schutz vor den Elementen
  • Einfache Verarbeitung mit Pinsel oder Rolle
  • Schnelle Trocknungszeit und zuverlässiger UV-Schutz
  • In Deutschland hergestellt mit langjähriger Erfahrung
17,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Fonteino Bootslack - Matt Farblos
Fonteino Bootslack - Matt Farblos
Typ/Farbe: Matt Farblos Größe: 750 ml (1er Pack)
19,90 € *
(26,53 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
BEKATEQ BE-400 Premium Bootslack farblos glänzend
BEKATEQ BE-400 Premium Bootslack farblos glänzend
Typ/Farbe: Glänzend Größe: 1l
22,90 € *
(22,90 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
WO-WE Bootslack
WO-WE Bootslack
Typ/Farbe: Matt Farblos Größe: 750ml
22,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Beste Bootslacke – Finden Sie Ihren perfekten Glanz!

Für DIY-Enthusiasten
Heimwerker schätzen eine einfache Anwendung und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Entdecken Sie Bootslacke, die leicht aufzutragen sind und Ihr Boot effizient schützen.
Für Profis
Professionelle Anwender brauchen hochwertige Lacke, die selbst hohen Belastungen standhalten. Unsere Empfehlungen berücksichtigen Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit.
Für Umweltbewusste
Nachhaltigkeit ist auch bei Bootsfarben ein wichtiges Thema. Wir zeigen Ihnen Produkte, die umweltfreundlicher sind und trotzdem Ihr Boot effektiv schützen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Bootslacke

Es gibt verschiedene Arten von Bootslack wie z.B. 1-Komponenten Bootslack, 2-Komponenten Bootslack und Hartlack. Jede Art hat ihre eigenen Vor- und Nachteile bei der Anwendung und Haltbarkeit.
Die Trocknungszeit von Bootslack kann je nach Produkt und Umgebungsbedingungen variieren. In der Regel dauert es etwa 24 Stunden, bis der Lack oberflächentrocken ist. Eine vollständige Aushärtung kann jedoch mehrere Tage oder sogar Wochen dauern.
Für eine optimale Ergebnis sollten in der Regel drei bis fünf Schichten Bootslack aufgetragen werden. Zwischen den Schichten sollten genügend Trocknungszeiten eingehalten werden, um eine gute Haftung und Schutzschicht zu gewährleisten.
Ja, Bootslack kann auch auf anderen Oberflächen wie z.B. Metall oder Kunststoff verwendet werden. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass der Lack für die spezifische Oberfläche geeignet ist und eine gute Haftung gewährleistet.
Die Haltbarkeit des Bootslacks kann von verschiedenen Faktoren abhängen, wie z.B. der Qualität des Lacks, der Anwendungsweise und den Umgebungsbedingungen. In der Regel hält Bootslack jedoch mehrere Jahre und bietet lang anhaltenden Schutz vor Witterungseinflüssen und UV-Strahlung.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Bootslack Ratgeber

Echte Seebären wissen, dass die Oberflächen von Booten, Schiffen oder Yachten stets extremen Belastungen ausgesetzt sind. Dies ist besonders dann der Fall, wenn sie sich die meiste Zeit auf dem Meer bzw. im Salzwasser befinden. Daher sind widerstandfähige Materialen und Pflegeprodukte erforderlich, die nachhaltig zuverlässigen Schutz gegen alle Arten von Witterungseinflüssen sicherstellen. So wurden speziell für Holz die sogenannten Bootslacke entwickelt, die nicht nur zum Schutz der äußeren Bootshüllen, sondern auch zur Behandlung im Bootsinneren, etwa in den Kabinen, verwendet werden können. Reling und Bootsdeck gehören ebenfalls zu den Elementen, die ohne Schutz durch den Speziallack der rauen Witterung nicht lange standhalten würden.

Gute Bootslacke und was sie ausmacht

Abhängig von der jeweiligen Anwendung gibt es zwei grundverschiedenen Varianten unter den verschiedenen Bootslacken. Die klassische Variante kann auf alle Oberflächen aufgetragen werden und schützt diese innen genauso wie außen, egal ob über oder unter Wasser. Die zweite Variante ist nur für Flächen geeignet, die sich stets oberhalb der Wasserlinie befinden. Um allen Ansprüchen zu genügen, sind die Speziallacke nicht nur beständig gegen Meerwasser oder schädliche Witterungseinflüsse. Ein guter Bootslack sollte vielmehr auch anderen Strapazen widerstehen, z. B. aufwändigen Reinigungsprozeduren. Das bedeutet, die Mittel müssen nicht nur sicher und fest gegen Seewasser sein, sondern gleichsam beständig gegen schwache Laugen und starke Säuren. Besonders wichtig sind auch Eigenschaften wie Stabilität im Glanz und Unempfindlichkeit gegen starken Abrieb.

Verwendung von Bootslack für Holzoberflächen

Bootslacke für Oberflächen aus Holz sind so konzipiert, dass sie unabhängig von der Struktur des Holzes verwendet werden können. Es ist also egal, ob die Oberflächen glatt oder rau sind. Allerdings liegt es auf der Hand, dass eine raue Oberflächenstrukutr im Gegensatz zu glatten Flächen bei der Behandlung erheblich mehr an Bootslack aufnimmt, um anschließend einen einheitlich flächigen Schutz zu garantieren. Die meisten angebotenen Bootslacke sind farblos, um die natürliche Patina des Holzes zu erhalten. Nach dem Anstrich bleiben die Maserung und die natürliche Farbe erhalten, um den ursprünglichen Charme der Oberfläche nicht zu zerstören. Vielmehr wird das behandelte Objekt stattdessen zusätzlich aufgewertet. Wenn der Name Bootslack auch nicht unbedingt darauf schließen lässt, so eignet sich dieser Speziallack ebenfalls sehr gut zur Verwendung im häuslichen Außen- und Innenbereich. Beispielsweise sind die Oberflächen von Gartenmöbeln meist genauso beansprucht, wie Bootsoberflächen, so dass auch für sie der gleiche Schutz durch Bootslack von Vorteil ist.

Bootslack kann mehr als normaler Holzschutzlack

Bei der Herstellung von Bootslack wird, anders als bei klassischen Holzschutzlacken, besonders den Bedingungen der natürlichen Umgebung Rechnung getragen, da diese ganz besondere Anforderungen an die behandelten Oberflächen stellt. Bootslacke enthalten notwendigerweise verschiedene Lösungsmittel, sind aber während und nach dem Anstrich trotzdem ausgesprochen geruchsarm. Daher eignen sie sich ideal zur Erstanwendung beim Aufbau von Booten wie auch zum Einsatz bei späteren kompletten Sanierungen. Bei der Auswahl von Bootslacken wird man auf die verschiedensten Herstellernamen stoßen. Zu den Bekanntesten Marken gehören z. B. Bondex, Clou oder Epifanes. Bei allen Lacken gibt es in den wichtigsten Grundeigenschaften keine größeren Unterschiede. Um den Bootslack anschließend anforderungsgerecht aufzutragen, ist lediglich ein normaler Pinsel oder individuell auch eine glatte Lackrolle erforderlich.

Fazit

Bekannterweise ist Meerwasser für alle Materialien extrem schädlich. Speziell nicht behandeltes Holz, das überwiegend im Wasser verbleiben muss, würde unter diesen Umständen sehr schnell gammeln. Freunde kleiner Segelboote oder Liebhaber teurere Yachten hätten an ihren Schiffen wohl kaum lange Freude, wenn diese nicht vor ihrer Nutzung eine umfangreiche Behandlung mit Bootslack erfahren würden. Nur dank dieses Speziallacks bleiben sie über lange Jahre schön und sicher. Aber, wie schon vorab erwähnt, auch die hochwertigen Außenmöbel im Garten oder auf der Terasse behalten ihr ansprechendes Aussehen und ihre Stabilität, auch wenn das Wetter draußen zu wünschen übrig lässt.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Überblick finden Sie die besten Quellen für Bootslacke. Wir haben eine Auswahl an vertrauenswürdigen Testberichten, hilfreichen Forenbeiträgen, informativen Diskussionen auf Reddit und nützlichen Videos für Sie zusammengestellt. So können Sie sicher sein, relevante und zuverlässige Informationen zu erhalten. Klicken Sie einfach auf die Links in den verschiedenen Kategorien, um mehr zu erfahren.
Neuer Anstrich fürs alte Möbelstück gefällig? Dafür eigenen sich wasserbasierte Lackfarben. Wir haben 17 Lacke in der Farbe Weiß getestet. Zu viele von ihnen enthalten aus unserer Sicht umstritten...
Weiterlesen | Hilfreich?
Bootslack Restaurationen
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo :sonne: , nachdem ich nun bei meinem Boot den alten Bootslack komplett entfernt habe :schleifer: , also bis runter auf den Gelcoat, muss ich den Bootslack wieder aufbauen. :ueberlegen: N...
Weiterlesen | Hilfreich?
www.holzpirat.org Logo
www.holzpirat.org
Epi ist schon ziemlich gut, wäre auch meine Empfehlung und ich habe ihn seit ca. 35 Jahren regelmäßig im Einsatz. Es ist ein klassischer Lack, also Verdünnung...
Weiterlesen | Hilfreich?
Wer hat Erfahrung mit dem Lack bzw BootsÖl von Biopin. http://www.biopin.de/mmmarine.swf. Auf der Hanseboot habe ich mich informiert und das...
Weiterlesen | Hilfreich?
Tisch abgeschliffen, wie weiter Behandeln? Hey, ich habe einen alten Tisch komplett geschliffen. Den Tisch habe ich bereits vor ca. 8 Jahren...
Weiterlesen | Hilfreich?
##Willkommen in /r/selbermachen Hier seid ihr genau richtig wenn ihr Dinge einfach gerne selbst macht. Egal ob ihr einen Tisch baut, an...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich habe mir kürzlich eine gebrauchte Petroleumlampe gekauft und musste leider feststellen, dass sie im Tank ein 8mm x 8mm Loch hat. Wie kann ich...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Community, vielleicht hat ja jemand ne Ahnung, wie ich dieses Maleur hier beheben könnte. Bin beim abnehmen des Dachzeltes mit dem Stapler...
Weiterlesen | Hilfreich?
Lacke im Test- Bootslack versus Acryllack - YouTube
YouTube Logo
Ich teste hier einen anderen Lack, Bootslack, und vergleiche meine bis jetzt genutzten Lacke.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Wassersport auf StrawPoll