Bremshebel - Wichtige Tipps für die richtige Wahl

Wir haben 13 Bremshebel für Sie recherchiert.

Die Wahl des richtigen Bremshebels ist entscheidend für die Sicherheit und das Fahrgefühl beim Radfahren. Bremshebel sind in verschiedenen Designs und mit unterschiedlichen Funktionsweisen erhältlich, um den Bedürfnissen verschiedenster Radtypen und Fahrstile gerecht zu werden.

In unserem Artikel vergleichen wir eine Auswahl an Bremshebeln basierend auf Erfahrungsberichten, technischen Spezifikationen und Herstellerinformationen. Wir konzentrieren uns dabei auf wichtige Merkmale wie Materialqualität, Ergonomie, Kompatibilität mit Bremssystemen und Benutzerfreundlichkeit.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Bremshebel findet

Wichtige Kriterien

  • Kompatibilität mit dem Fahrradmodell
  • Haltbarkeit und Materialqualität
  • Einstellbarkeit der Hebelposition
  • Ergonomisches Design
  • Gute Griffigkeit
  • Präzise Bremsleistung

1.) Kompatibilität mit dem Fahrradmodell prüfen

Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Bremshebel mit dem spezifischen Fahrradmodell kompatibel sind. Nicht alle Bremshebel passen zu jedem Fahrradtyp, daher sollte vor dem Kauf überprüft werden, ob der gewünschte Hebel für das eigene Fahrrad geeignet ist.

2.) Qualität und Material überprüfen

Es ist ratsam, Bremshebel aus hochwertigem Material zu wählen, da sie einem hohen Maß an Beanspruchung ausgesetzt sind. Aluminium oder andere langlebige Materialien sind in der Regel eine gute Wahl. Außerdem ist es wichtig, auf die Qualität der Verarbeitung zu achten, um ein reibungsloses und zuverlässiges Bremsen zu gewährleisten.

3.) Ergonomie und persönliche Präferenzen berücksichtigen

Die Bremshebel sollten komfortabel und ergonomisch sein, um ein angenehmes Bremsen zu ermöglichen. Es ist daher ratsam, verschiedene Modelle auszuprobieren und die persönlichen Präferenzen zu berücksichtigen. Die Größe und Form des Bremshebels sollte gut zur Hand passen und eine einfache Bedienung ermöglichen.

Die Bremshebel unserer Wahl

Empfehlung
SHIMANO BL-T4000 Bremsgriff-paar
SHIMANO BL-T4000 Bremsgriff-paar
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Einheitsgröße
  • Bremshebel BL-T4000 mit guter Qualität
  • Bremsgriff-Paar für zuverlässiges Bremsen
  • Artikelnummer: E-BLT4000PAL
24,37 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
AVID Bremshebel Paar FR-5
AVID Bremshebel Paar FR-5
Typ/Farbe: Schwarz Größe: STANDARD
  • Aluminium Hebelmaterial, beidseitig montierbar für einfache Anpassung
  • Schnell einstellbare Stellschraube für flexible Griffweiteneinstellung
  • Leichtes Gewicht von 155g (Paar); Robuste Bend Zone
  • Kompatibel mit mechanischen Scheibenbremsen und Linear-Pull-Seitenzugbremsen
11,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
RUJOI Bike Bremshebel
RUJOI Bike Bremshebel
Modell: RV-01 Typ/Farbe: Basiswert
  • Universale Bremshebel aus vollständiger Aluminiumlegierung: leicht, aber stark
  • Automatische Hebelposition ermöglicht schnelle Erholung nach einem Sturz
  • Passend für Lenker mit 2,2 cm Durchmesser
  • Einfache Anpassung der Schraublöcher für Brake Handle Risse
  • Inklusive universalem Bremsseil und Gehäuseset aus Edelstahl
  • Gleichmäßige Bewegung und hohe Korrosionsbeständigkeit
  • Kompatibel mit V-Bremsen unterschiedlicher Länge
  • Einfache Installation und Einstellung
  • Geeignet für die meisten V-Brems- und Canti-Bikes
14,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
auvstar Bremshebel,Fahrrad Bremshebel Brake
auvstar Bremshebel,Fahrrad Bremshebel Brake
Modell: 15 Typ/Farbe: Rot
  • Langlebiges Material aus hochwertiger Aluminiumlegierung für Stabilität und Robustheit.
  • Universalschnalle: fein, poliert und rutschfest für hohe Haltbarkeit.
  • Schlanker Bremssattel aus hochwertigem Aluminium, der leicht zu justieren ist.
  • Ergonomisches Design für einfache Handhabung und rutschfesten Halt.
  • Erhältlich in 4 Farben zur individuellen Gestaltung Ihres Fahrrads.
  • 180 Tage bedingungslose Rückgabe- und Rückerstattungsgarantie.
12,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
SHIMANO BL-T4000 Bremsgriff Rechts
SHIMANO BL-T4000 Bremsgriff Rechts
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 400 mm
  • Bremshebel BL-T4000 - für gute Bremsleistung und Kontrolle
  • Bremsgriff rechts - für komfortable Bedienung
  • Artikelnummer: E-BLT4000RL - zur eindeutigen Identifizierung
17,17 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
XLC Unisex – Erwachsene Bremshebel-2500355900 Bremshebelset
XLC Unisex – Erwachsene Bremshebel-2500355900 Bremshebelset
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Einheitsgröße
  • 4-Finger-Hebelgröße für bequemes Bremsen
  • Kompatibel mit Felgenbremsen
  • Einfache Montage auf beiden Seiten
  • Geeignet für Drehgriffschalter und Daumenschalter
8,50 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
CNC Bremshebel,1 Paar Fahrrad Bremshebel,Bremsgriff for Mountain
CNC Bremshebel,1 Paar Fahrrad Bremshebel,Bremsgriff for Mountain
Typ/Farbe: Schwarz
  • Aus Aluminium-Legierung für Leichtigkeit, Robustheit und Langlebigkeit
  • Hochpräzise Verarbeitung, einfache Installation und Komfort
  • Geeignet für Fahrradgriffe mit 22 mm bis 22,2 mm Durchmesser
  • Kompatibel mit V-Bremsen und Cantilever-Bremsen
  • Packliste: 1 Paar linke und rechte Fahrradbremsgriffe
14,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
SHIMANO BL-T4000 Bremsgriff-Paar
SHIMANO BL-T4000 Bremsgriff-Paar
Typ/Farbe: Silber Größe: Einheitsgröße
  • Bremshebel BL-T4000
  • Bremsgriff-Paar
  • Artikelnummer: E-BLT4000PAS
22,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
KHEbikes KHE PROMAX BMX Kinder V-Bremse Bremshebel
KHEbikes KHE PROMAX BMX Kinder V-Bremse Bremshebel
Typ/Farbe: Schwarz
  • Geeignet für BMX- und Kinder Fahrräder von 12" bis 24" Zoll
  • 1 Paar Bremshebel (rechts und links) für V-Bremsen / V-Brakes
  • Hergestellt aus 7005 Aluminium, nur 102g pro Stück
  • 3 Finger Design, schwarz-silber Farbe
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
9,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
PERFETSELL 1 Paar Bremshebel
PERFETSELL 1 Paar Bremshebel
Modell: 01 Typ/Farbe: Schwarz
  • Einstellschraube für einfache Anpassung an verschiedene Handgrößen.
  • Ergonomischer Griff für bequemes und müheloses Bremsen.
  • Langlebige Aluminiumlegierung für robusten und leichten Bremshebel.
  • Einfache Installation ohne kompliziertes Werkzeug.
  • Passend für die meisten Fahrräder mit 22 mm Lenkerdurchmesser.
10,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Chooee Bremshebel
Chooee Bremshebel
Typ/Farbe: Silber
14,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
SHIMANO Unisex – Erwachsene BL-MT200 Bremshebel
SHIMANO Unisex – Erwachsene BL-MT200 Bremshebel
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Links
  • Farbe: Schwarz
  • Material: Andere
  • Unisex
  • Für Erwachsene
  • Größe: 6.8 L x 19.4 H x 13.8 W cm
6,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Buachois 1 Paar E-Bike Bremshebel
Buachois 1 Paar E-Bike Bremshebel
  • Guter Griff und Bremsen für einfacheres und sichereres Bremsen.
  • Sicherheit gewährleistet durch rechtzeitigen Bremshebelwechsel.
  • Speziell für Elektroroller entwickelter Bremsgriff.
  • Hochwertiges, leichtes und langlebiges Aluminiumlegierungsmaterial.
  • Zuverlässiger Kundenservice für zufriedenstellende Antworten und Unterstützung.
22,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Optimale Bremshebel finden: Ihr Ratgeber

Einsteiger
Suchen Sie als Einsteiger nach Bremshebeln, die einfach zu installieren und zu bedienen sind? Wählen Sie Modelle, die für ihre Benutzerfreundlichkeit bekannt sind und Ihrem Budget entsprechen. Sie sollten den Fokus auf verständliche Gebrauchsanleitungen und möglichen Kundensupport legen.
Profisportler
Als ambitionierter Profisportler benötigen Sie Bremshebel, die präzise und zuverlässig funktionieren. Sie sollten Produkte auswählen, die eine hohe Performance unter verschiedenen Bedingungen garantieren. Achten Sie auf Modelle, die auch im Rennsport Verwendung finden.
Freizeitradler
Sie fahren gerne am Wochenende Fahrrad und suchen Bremshebel, die sicher und praktisch sind? Dann ist es ratsam, nach langlebigen und wartungsarmen Produkten zu suchen. Berücksichtigen Sie Bremshebel, die gute Bewertungen in Bezug auf Komfort und Sicherheit haben.
Technik-Enthusiasten
Begeistern Sie sich für die neueste Technik bei Fahrradkomponenten? Suchen Sie gezielt nach Bremshebeln mit innovativen Features wie kurze Hebelwege und einstellbare Druckpunkte. Moderne Materialien können auch ein Kriterium für Ihre Auswahl sein.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Bremshebel

Es gibt verschiedene Arten von Bremshebeln, darunter mechanische Bremshebel für mechanische Bremsen und hydraulische Bremshebel für hydraulische Bremsen.
Die Größe eines Bremshebels hängt von der Größe Ihrer Hände ab. Messen Sie den Umfang Ihrer Handfläche und wählen Sie einen Bremshebel, der gut zu Ihrer Hand passt.
Bremshebel werden typischerweise aus Aluminium, Kohlefaser oder Kunststoff hergestellt. Aluminium ist am häufigsten und bietet ein gutes Gleichgewicht zwischen Gewicht, Haltbarkeit und Kosten.
Ein guter Bremshebel sollte über eine ergonomische Form verfügen, um Handermüdung zu reduzieren. Er sollte auch eine einfache Einstellbarkeit der Bremskraft und einen sicheren Griff bieten.
Nein, nicht alle Bremshebel sind mit allen Bremsen kompatibel. Sie müssen sicherstellen, dass der Bremshebel zu Ihrer Bremse passt, sowohl mechanisch als auch bezüglich der Bremszugkompatibilität.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Bremshebel Ratgeber

Bei einem Bremshebel handelt es sich mit um das wichtigste Bauteil eines jeden Fahrrades oder Motorrades. Denn durch dieses Bauteil wird der Bremsvorgang eingeleitet beziehungsweise überhaupt erst möglich. Worum es sich bei einem Bremshebel handelt, worauf man beim Kauf achten sollte, und welche weiteren Tipps und Tricks es für Bremshebel gibt, dass wird in den folgenden Zeilen erklärt.

Was ist ein Bremshebel?

Bei einem Bremshebel handelt es sich um ein mechanisches Bauteil einer Bremsanlage an einem Fahrzeug. Vornehmlich wird er an einem Fahrradlenker oder einem Motorradlenker verbaut. Zieht der Fahrer den Hebel in seine Richtung, dann wird der Bremsvorgang eingeleitet. Dabei wird zwischen hydraulischen und mechanischen Bremshebeln unterschieden. Bei einem hydraulischem Bremshebel wird der Druck über die Hydraulikleitungen mittels Geberzylinder an die Bremskolben weitergegeben. Mechanische Bremshebel übertragen die Kraft dagegen direkt, zum Beispiel mittels eines Drahtseils oder Bowdenzugs.
Für jeden Fahrzeugtyp, also bei Fahrrädern zum Beispiel Mountainbike, Rennrad, oder Trekkingrad, beziehungsweise beim Motorrad Tourer, Supersportler, Motocross-Maschinen, werden unterschiedlich Bremshebel angeboten. Diese sind durch ihre Form individuell auf die Bedienbarkeit im jeweiligen Einsatzgebiet ausgerichtet.

Der Bremshebel ist, unabhängig von der Art des Fahrzeuges, immer rechts angebracht. Als Synonym für Bremshebel wird oft auch das Wort Handbremshebel oder Bremsgriff verwendet.

Einstellung des Bremshebels

Ein Bremshebel muss immer auf die individuellen Bedürfnisse eingestellt werden. Insbesondere bei Motorrädern ist die Einstellung wichtig, entscheiden doch auf Grund der hohen Geschwindigkeiten oft Millisekunden über einen Unfall oder ein rechtzeitiges Bremsen. Es sollte darauf geachtet werden, dass die Finger beim Umgreifen ohne Umwege und ohne Nachgreifen den Hebel betätigen können. Eine ideale Einstellung liegt vor, wenn alle fünf Finger der "Bremshand" und der Unterarm des Fahrers eine Gerade ergeben. Die Einstellung selbst erfolg in der Regel durch Lösen einer kleinen Schraube. Bei einigen Motorrädern erfolgt die Einstellung auch mittels eines Stellrades. Die Einstellung sollte also durch jeden Laien möglich sein. Sollte der Bremshebel einfach nicht auf die eigene Hand einstellbar sein, dann lässt sich im Handel ein passendes Exemplar nachbestellen.

Wartung eines Bremshebels

Der Bremshebel sollte regelmäßig gewartet werden. Dies gilt insbesondere für die mechanischen Variante. Zunächst sollten alle Bauteile der Bremse gereinigt und auf Verschleiß oder Risse überprüft werden. Dann sollte, soweit vorhanden, der Bowdenzug ausgehangen und der Drehpunkt des Bremshebels und die Einhengung vorsichtig eingeölt werden. Das Öl kann sich nun etwas verteilen. Nach ein paar Minuten sollte der Bremshebel mehrmals betätigt werden. Bei einem hydraulischen Bremshebel sollte der Drehpunkt ebenfalls regelmäßig geölt und überprüft werden. Damit ist die Wartung erfolgreich durchgeführt.

Worauf sollte man beim Kauf eines Bremshebels achten

Zunächst sollte man auf Kompatibilität von Bremshebel und Bremssattel achten. Es kann vorkommen, dass das Zugverhältnis des Bremszuges nicht mit dem Bremshebel kompatibel ist. Ansonsten sollte darauf geachtet werden, dass Markenware gekauft wird. Insbesondere bei sicherheitsrelevanten Bauteilen, wie einem Bremshebel, sollte man sicher sein, dass er auch in gefährlichen Situationen anstandslos seinen Dienst verrichtet. Ansonsten kann es zu bösen Überraschungen kommen. Weiterhin hat man bei hochwertigen Markenherstellern immer den Vorteil der längeren Garantie inklusive guten Support. Beim Kauf eines Motorradbremshebels sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass eine ABE (allgemeine Betriebserlaubnis) für das Bauteil vorliegt. Ansonsten könnte die Zulassung für das Motorrad ungültig sein.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In unserem Abschnitt finden Sie eine Übersicht von vertrauenswürdigen Testberichten, zuverlässigen Empfehlungen aus Expertenforen und hilfreichen Diskussionen in verschiedenen Online-Plattformen. Die Links sind in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos.
In Härtetest zeigt sich immer wieder, dass die Bremsflächen so heiß werden können, dass sie Blasen bilden und das Rad unfahrbar wird.
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin,wie der Titel bereits sagt, suche ich Bremshebel und Kupplungshebel. Vorzugsweise in kurz und nur verstellbar. Klappbar muss nicht sein. Die langen Hebel finde ich im Stadtverkehr teilweise se...
Weiterlesen | Hilfreich?
HalloIch würde mir gerne neue brems hebel kaufen weil die von honda mir optisch nicht so gefallen.Welche habt ihr, und welche würdet ihr empfehlen ?mfg
Weiterlesen | Hilfreich?
Hi, ich habe mein neuestes Rad (26") mit Mini-V-Brakes ausgestattet. Mit den derzeit montierten SRAM FR-5 muss man ganz schön reingreifen um schnell zum...
Weiterlesen | Hilfreich?
Sind die nicht alle klappbar bei V-Trec?! Ich finds nur schade das man Hebel und den Längenversteller nicht in unterschiedlichen Farben haben kann...auch...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, ich brauche ein Ersatzteil und finde wirklich nirgends was. Es ist eine tektro hd-m275 / hdc300. Ich brauche den rechten Bremshebel. Meine...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich hab einen schoenen Mixte-Rahmen mit Canti-Aufnahmen, den ich mit V-Brakes ausstatten will. Als Lenker habe ich mir ueberlegt, so einen...
Weiterlesen | Hilfreich?
Liebe Runde, seit einigen Tagen klappert bei mir links am Bremshebel ein Teil, das ich nicht zuordnen kann – hab gerade nicht die Möglichkeit,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Mit dem Vorderrad zu bremsen, ist ja theoretisch effizienter, aber auch gefährlicher als mit dem Hinterrad. Wenn das Rad hinten blockiert,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Vespa Gts 300.MG Biketec Bremshebel mit KBA, Abe. Test ...
YouTube Logo
So, ich musste da ich bald wieder auf großer Tour bin,dann doch noch mal meine Bremshebel Tauschen. Warum und wieso erfahrt ihr in diesem ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Fahrrad & E-Bikes auf StrawPoll

Weitere Ratgeber & Empfehlungen zum Thema Fahrrad & E-Bikes

Unsere Themenbereiche in der Kategorie Auto, Motor & Fahrrad