MTB-Helme Ratgeber - Sicherheit auf Trails erhöhen

Wir haben 11 MTB-Helme für Sie recherchiert.

Mountainbiking ist ein Sport, der sowohl Faszination als auch Herausforderung bietet und Sicherheit steht dabei immer an erster Stelle. Ein hochwertiger MTB-Helm ist unentbehrlich für den Schutz des Kopfes und kann im Falle eines Sturzes entscheidend sein. Die Auswahl an Helmen auf dem Markt ist groß und die Entscheidung für das richtige Modell ist oft nicht einfach.

Unsere Analyse basiert auf einer gründlichen Überprüfung von Produkteigenschaften, Kundenrezensionen und Herstellerangaben. Wir betrachten Faktoren wie Materialien, Gewicht, Belüftung sowie das Anpassungssystem und bewerten die Helmmodelle hinsichtlich ihrer Schutzwirkung, Tragekomfort und Design. Erfahrungswerte fließen in Form von Nutzerbewertungen und -berichten ein, um ein umfassendes Bild zu vermitteln.

Obwohl wir die Helme nicht physisch getestet haben, sind wir überzeugt, dass die sorgfältige Analyse der Erfahrungsberichte und Produktmerkmale eine wertvolle Hilfe bei der Kaufentscheidung darstellt. Unser Ziel ist es, Interessierten eine verlässliche Orientierungshilfe zu bieten, damit sie einen Helm finden, der in Sachen Sicherheit und Komfort keine Wünsche offen lässt.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden MTB-Helm findet

Wichtige Kriterien

  • Zuverlässiger Aufprallschutz
  • Gute Belüftung
  • Leicht und komfortabel
  • Verstellbarer Sitz und Riemen
  • Robuste Konstruktion
  • Gute Sichtbarkeit
  • Erfüllt Sicherheitsstandards
  • Abnehmbares Visier
  • Schweißableitendes Innenfutter
  • Einfach zu reinigen

1.) Sicherheit und Schutz

Beim Kauf von MTB-Helmen ist es wichtig, auf die Sicherheit und den Schutz des Kopfes zu achten. Der Helm sollte über eine ausreichende Stoßdämpfung verfügen und den Kopf vor Verletzungen schützen können. Zertifizierte Helme, die den Sicherheitsstandards entsprechen, sollten bevorzugt werden.

2.) Passform und Komfort

Die richtige Passform und der damit verbundene Komfort sind ebenfalls entscheidend bei der Auswahl eines MTB-Helms. Der Helm sollte perfekt auf den Kopf passen und sicher befestigt werden können, ohne dabei zu drücken oder zu wackeln. Es ist ratsam, verschiedene Modelle anzuprobieren und die Anpassungsmöglichkeiten zu überprüfen, um den besten Tragekomfort zu gewährleisten.

Die MTB-Helme unserer Wahl

1
Empfehlung
Victgoal Fahrradhelm Herren Damen MTB Helm
Victgoal Fahrradhelm Herren Damen MTB Helm
Typ/Farbe: Gelb Größe: XL: 59-63cm
  • Fahrradhelm für Mountainbiker mit mehr Heckschutz und Visier
  • 21 atmungsaktive Belüftungsöffnungen für reduzierten Luftwiderstand
  • Inkludiertes wasserdichtes LED-Licht mit 3 Beleuchtungsmodi
  • Abnehmbare Magnetbrille als Sonnen- und Windschutz
  • Verstellbares Dual Fit-Design für verschiedene Kopfgrößen
50,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Exclusky Fahrradhelm Herren und Damen mit Visier
Exclusky Fahrradhelm Herren und Damen mit Visier
Typ/Farbe: Grau Größe: 56-61CM
  • Standardzertifizierter, effizienter Schutz nach Sicherheitsstandards zertifiziert.
  • Verdicktes EPS-Schaummaterial absorbiert aufprallenergie effektiv.
  • Verstärktes Visier bietet weites Sicherheitssichtfeld und kühlen Luftstrom.
  • Großes Visier schützt vor Sonnenlicht und anderen Elementen.
  • Einhand-Anpassungssystem für perfekten Sitz auf Ihrem Kopf.
  • 18 Belüftungsöffnungen für beste Belüftung und Energiesparen.
  • Wiegt nur 280g für ermüdungsfreies Outdoor-Erlebnis.
  • Kühler Luftstrom sorgt für bequemeren Sitz im Helm.
29,57 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
O'NEAL Mountainbike-Helm
O'NEAL Mountainbike-Helm
Typ/Farbe: Grau Größe: S/M
  • Leichte Inmold-Technologie für langlebigen und belüfteten Schutz.
  • Perfekter Sitz dank Größenverstellsystem mit Einstellrad.
  • Gepolstertes Innenfutter zum Absorbieren von Schweiß.
  • Produkt der Marke O'NEAL mit 50 Jahren Erfahrung.
  • Entspricht den Sicherheitsnormen EN1078 und CPSC für Fahrradhelme.
74,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Uvex quatro - sicherer MTB-Helm für Damen und Herren
Uvex quatro - sicherer MTB-Helm für Damen und Herren
Typ/Farbe: rhino black Größe: 56-61 cm
  • Zusätzlicher Schutz des unteren Helmbereichs durch eine zweite PC-Schale
  • Verstellbares uvex anatomic IAS System für optimale Anpassung
  • Perfekte Passform dank anatomisch geformtem uvex wing
  • Einfache Anpassung des FAS-Gurtbands an die Kopfform
  • Individuell verstellbarer und blendungsschützender integrierter Schirm
  • Hochwertige, herausnehmbare und waschbare Helmpolster aus Funktionsmaterial
79,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
ABUS MTB-Helm MoDrop
ABUS MTB-Helm MoDrop
Modell: 64987 Typ/Farbe: Grün (pine green) Größe: L (57-61 cm)
  • Mountainbike-Helm mit coolen Designs für abenteuerliche Trails
  • Stoßabsorbierender Helm mit schlagfester Mehrfachschale
  • Individuell anpassbarer Helm für optimalen Sitz
  • Höhenverstellbarkeit ermöglicht Platz für Zopf
  • Goggle-Halterung für sichere Befestigung am Helm
  • Unisex Helm für Erwachsene mit flachem Gurtbandverteiler
59,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
IXS RS Evo Helm MTB Trail/All Mountain Erwachsene
IXS RS Evo Helm MTB Trail/All Mountain Erwachsene
Typ/Farbe: graphit Größe: SM (54-58cm
  • Guter Begleiter auf All-Mountain und Trail Touren.
  • Bietet Rundumschutz durch Inm.
59,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Alphatrail Fahrradhelm Ben
Alphatrail Fahrradhelm Ben
Modell: AT-1150 Typ/Farbe: Schwarz
  • Helm mit In-Mold-Technologie für hohe Sicherheitsstandards
  • Qualitativ hochwertige Polster und präzise anpassbares Kopfband
  • Luftzirkulation durch 19 passive Lüftungsöffnungen
  • Quick-Release-System für einfaches Aufsetzen und Abnehmen
  • Crash Replacement-Garantie für schnellen kostenlosen Austausch
27,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
O'NEAL Mountainbike-Helm
O'NEAL Mountainbike-Helm
Typ/Farbe: Schwarz Größe: L/58-XL/61
  • Leichtgewichtiger All Mountain/Enduro Helm mit individueller Passform
  • Herausnehmbares, waschbares gepolstertes Innenfutter
  • Passform nachjustierbar durch Innenfutter und Wangenpolster
  • Einfache Größenverstellung mit reflektierendem Sticker
  • Ersatzvisiere separat erhältlich
54,98 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
O'NEAL Drop DH Helmet
O'NEAL Drop DH Helmet
Typ/Farbe: Schwarz Größe: M
  • Die Schale besteht aus ABS und erfüllt die EN1078 Sicherheitsnorm für Fahrradhelme.
  • Der O'NEAL Fidlock Magnetverschluss ermöglicht einfaches einhändiges Öffnen und Schließen.
  • Das gepolsterte Innenfutter ist herausnehmbar, schweißabsorbierend und waschbar.
  • O'NEAL ist eine renommierte Marke mit 50 Jahren Erfahrung im Bereich Motorrad-, Mountainbike- und Motocross.
  • Der Helm verfügt über mehrere Lüftungsöffnungen für optimale Belüftung und Kühlung.
100,80 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
ABUS MTB-Helm MoTrip
ABUS MTB-Helm MoTrip
Modell: 64707 Größe: M (54-58 cm)
  • Zuverlässiger Kopfschutz für Einsteiger auf dem Mountainbike
  • Hoher Komfort und Schutz auf unebenem Terrain
  • In-Mold Fertigungsverfahren für langlebige Verbindung aus stoßabsorbierendem EPS-Hartschaum und schlagfester PC-Außenschale
  • Komfortabler und guter Sitz dank Zoom Ace MTB Verstellsystem
  • Verstellsystem am Hinterkopf für Zopfträger anpassbar
  • Gute Belüftung mit 6 Lufteinlässen und 8 Luftauslässen
  • Unisex Helm für Erwachsene mit verstellbarem Gurtbandverteiler
31,98 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
O'NEAL Defender 2.0 Wild Fahrrad Helm
O'NEAL Defender 2.0 Wild Fahrrad Helm
Typ/Farbe: Multi Größe: 54-58
  • Leichtgewichtiger All Mountain/Enduro Helm mit individueller Passform
  • Einfaches Öffnen und Schließen mit O'NEAL Fidlock Magnetverschluss
  • Schweißabsorbierendes und waschbares gepolstertes Innenfutter
  • Hochwertiges Produkt der Marke O'NEAL mit 50 Jahren Erfahrung
  • Neu entwickelte Größenverstellung mittels Drehrad und reflektierenden Stickern
64,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie den richtigen MTB-Helm für Ihre Touren

Einsteiger
Wenn Sie neu im Mountainbiking sind, ist es wichtig, einen Helm zu wählen, der Sicherheit und Komfort bietet, ohne zu kompliziert zu sein. Es gibt zahlreiche Modelle, die speziell für Anfänger entwickelt wurden, um Schutz zu gewährleisten und das Vertrauen auf dem Trail zu stärken.
Fortgeschrittene Fahrer
Als erfahrener Mountainbiker suchen Sie nach einem Helm, der erweiterte Funktionen bietet, wie bessere Belüftung und verbesserte Schlagfestigkeit. Es gibt Helme, die speziell auf die Bedürfnisse von fortgeschrittenen Fahrern abgestimmt sind, um Performance und Sicherheit optimal zu kombinieren.
Professionelle Biker
Für Profi-Mountainbiker ist ein High-End-Helm entscheidend, der Spitzenleistung in anspruchsvollen Situationen gewährleistet. Optimaler Schutz, aerodynamisches Design und Leichtbauweise sind Eigenschaften, die bei professionellen MTB-Helmen im Vordergrund stehen.
Kinder und Jugendliche
Junge Biker brauchen Helme, die Sicherheit und Passform speziell für kleinere Köpfe bieten. Diese Helme sind so konzipiert, dass sie mit dem Kind wachsen und den Spaß am Fahren erhöhen, während sie stets schützend und bequem sitzen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich MTB-Helme

Die richtige Größe des MTB-Helms ist sehr wichtig für Ihre Sicherheit. Sie können Ihre Kopfgröße messen und dann die entsprechende Größe wählen. Die meisten Hersteller bieten Größentabellen an, die Ihnen bei der Entscheidung helfen.
Ein geeigneter MTB-Helm sollte mindestens den Sicherheitsstandard EN1078 erfüllen. Zusätzlich kann es von Vorteil sein, nach Helmen mit weiteren Zertifizierungen wie MIPS oder ASTM zu suchen, da diese zusätzlichen Schutz bieten können.
MIPS steht für 'Multi-Directional Impact Protection System' und ist eine zusätzliche Technologie, die den Schutz bei schrägen Aufprällen verbessern kann. Es ermöglicht dem Helm, sich relativ zur Kopfbewegung zu drehen und so die auf das Gehirn ausgeübte Belastung zu reduzieren. Der Einsatz von MIPS kann daher eine sinnvolle Investition sein.
Eine gute Belüftung ist wichtig, um Ihren Kopf kühl zu halten und den Tragekomfort zu erhöhen. Achten Sie auf Helme mit ausreichend Belüftungsöffnungen, idealerweise mit Insektenschutzgittern, um das Eindringen von Insekten zu verhindern.
Ein MTB-Helm sollte alle fünf Jahre oder nach einem schweren Aufprall ausgetauscht werden, auch wenn äußerlich keine Schäden zu erkennen sind. Die Materialien im Inneren können mit der Zeit altern und ihre Schutzfunktion reduzieren. Ein Sturz kann ebenfalls die Struktur des Helms beeinträchtigen, auch wenn äußerlich keine sichtbaren Schäden vorliegen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

MTB-Helm Ratgeber

Wer auf dem Mountainbike in bergigen sowie generell schwierigen Gefilden unterwegs ist, sollte auf einen stabilen MTB-Helm setzen, um bei etwaigen Stürzen gut geschützt zu sein. Dieser Ratgeber informiert über die wichtigsten Kriterien, die beim Kauf eines Fahrradhelms fürs Mountainbike beachtet werden sollten.

Kriterium #1: Spezieller MTB-Helm ist entscheidend

Ein normaler Fahrradhelm ist nicht dasselbe wie ein MTB-Modell. Letzteres kommt in der Regel größer daher und reicht bis in den Nacken des Trägers hinein. Dadurch wird der Hinterkopf in besonderem Maße geschützt. Weiterhin weisen Mountainbike-Helme häufig ein Visier auf, um den Augen eine gewisse Sicherheit zu gewährleisten. Mountainbiker tun gut daran, sich für einen speziellen MTB-Helm zu entscheiden und nicht darauf zu vertrauen, dass ein herkömmliches Modell für "klassische" Bikes ausreicht.

Kriterium #2: Richtigen MTB-Helm-Typ wählen

Innerhalb der Kategorie für MTB-Helme gibt es verschiedene Typen, die sich an den potenziellen "Fahrvorlieben" von Mountainbikern und den entsprechenden Bikes orientieren.

a) All-Mountain-Typ: Helme des All-Mountain-Typs zeichnen sich durch ihre vielseitige Einsetzbarkeit aus. Die Kopfbedeckungen sind für diverse Geländevarianten geeignet. Sie schützen sowohl den Hinterkopf und den Nacken als auch das Gesicht effektiv.

Wichtige Merkmale für einen All-Mountain-Helm:

- verstellbares Visier
- gute Belüftung

b) Enduro-Typ: Helme des Enduro-Typs richten sich an Mountainbiker, die gerne und oft lange Fahrstrecken absolvieren.

Wichtige Merkmale für einen Enduro-Helm:

- gute Belüftung
- geringes Gewicht
- verstellbares Visier

c) Downhill-Typ: Helme des Downhill-Typs müssen rasanten Abfahrten gewachsen sein. Das heißt, dass eine hohe Stabilität hier an erster Stelle steht.

Wichtige Merkmale für einen Downhill-Helm:

- Fullface-Schutz*

* Der Fullface-Schutz impliziert einen Mund- und Kinnschutz für ein erhöhtes Sicherheitsniveau. Wichtig ist, dass die Kinnriemen fest sitzen und absolut zuverlässig sind.

Tipp: Eine Fullface-Ausstattung empfiehlt sich nicht nur für Downhill-Fahrer, sondern auch für Mountainbiker, die oft im holprigen Gelände unterwegs sind und dabei ordentlich Gas geben.

Natürlich lässt sich nicht jeder Helm klar einer dieser Kategorien zuordnen. Einige Ausführungen fungieren auch als Mischprodukte. Neben den spezifischen Eigenschaften, die auf die jeweiligen Fahrpräferenzen ausgelegt sind, finden sich auch einige Charakteristika, die ein MTB-Helm in jedem Fall erfüllen sollte.

Kriterium #3: Passende Größe für den MTB-Helm ermitteln

Die passende Helmgröße spielt eine essenzielle Rolle. Sitzt das auserkorene Modell nicht fest, riskiert der Fahrer bei einem Sturz mit dem Mountainbike schwere Kopfverletzungen. Um Klarheit darüber zu erhalten, ob der MTB-Helm angemessen ist, hilft der Selbsttest: Rutscht oder wackelt der Helm? Dann muss er dringend nachjustiert oder - wenn das nicht geht - ausgetauscht werden. Nützlich ist ein Drehrad zur Größenanpassung.

Tipp: Es lohnt sich, vor dem Kauf eines MTB-Helms den eigenen Kopfumfang zu messen und sich mit dieser Information an den Verkäufer im örtlichen Geschäft oder den Support des Online-Shops zu wenden. Die Experten geben daraufhin eine vertrauenswürdige Empfehlung für die optimale Helmgröße ab.

Kriterium #4: Belüftung als wesentliches Charakteristikum

Auch wenn sie vor allem für All-Mountain- und Enduro-Fahrer bedeutsam ist, sollte der Belüftung beim Kauf eines MTB-Helms grundsätzlich große Beachtung geschenkt werden. Hat die Bedeckung keine sinnvoll integrierten Belüftungslöcher, kann es zu einem Hitzestau im Kopf sowie in der Folge möglicherweise auch zu einem Hitzschlag kommen. Zudem sind die Löcher für einen guten Abfluss des Schweißes wichtig. Schließlich ist es nicht gerade dienlich, wenn Letzterer beim Fahren in die Augen läuft.

Tipp: Manche MTB-Helme weisen ein Fliegengitter auf. Dieses sorgt dafür, dass keine stechenden Insekten unter die Bedeckung gelangen können.

Kriterium #5: Helmvisier für einen soliden Augenschutz

Es ist ratsam, einen MTB-Helm mit Visier zu erwerben, um die Augen vor aufgewirbelten Sand- und Schmutzpartikeln zu schützen. Zudem bewahrt das Element den Fahrer vor blendender Sonneneinstrahlung.

Schlusswort

Wer alle genannten Kriterien berücksichtigt, darf sich auf einen robusten MTB-Helm freuen, der auch bei wilden Fahrten den nötigen Schutz bietet.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht präsentieren wir Ihnen vertrauenswürdige Testberichte und zuverlässige Empfehlungen rund um das Thema MTB-Helme. Um Ihnen die Suche nach relevanten Inhalten zu erleichtern, haben wir die besten Links in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. Wir empfehlen Ihnen, sich diese Ressourcen anzusehen, um fundierte Informationen zu erhalten.
Der ADAC hat 14 Fahrrad- Helme für Erwachsene in Bezug auf Sicherheit, Komfort, Handhabung und Schadstoffgehalt getestet.
Weiterlesen | Hilfreich?
Servus an alle, natürlich gilt für den Helm immer die Devise, er muss zum Kopf passen. Leider ist bei uns die Inzidenz immer noch so hoch, dass es mit...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ahoi! Aktuell nutze ich einen IXS Trail Evo Helm, in passender Größe zu meinem Kopfumfang. Leider empfinde ich ihn beim Anheben des Kopfes auf...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich möchte mir einen neuen Helm zulegen. Von einem Bekannten ist mir ein Helm von Casco empfohlen worden. Ich konnte seinen Speedairo 2 mal in...
Weiterlesen | Hilfreich?
EDIT: Vielen Dank für alle Antworten. Ich weiß jetzt mehr und werd mein lokales Fahrradgeschäft zwecks Helm aufsuchen. Anprobieren geht...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, ich habe mir diesen Winter ein Rennrad gekauft und benötige noch einen Helm. Da ich einen relativ schmalen, hohen Kopf habe (ja,...
Weiterlesen | Hilfreich?
Im Test: Der Otocon Race MIPS Fullfacehelm von POC
YouTube Logo
Im Test : Der Otocon Race MIPS Fullfacehelm von POC. 2.6K views · 4... Pedal Friendly Full Face Helmet Review - From XC to DH # mtb #loamwolf.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Fahrrad & E-Bikes auf StrawPoll

Weitere Ratgeber & Empfehlungen zum Thema Fahrrad & E-Bikes

Unsere Themenbereiche in der Kategorie Auto, Motor & Fahrrad