Räucherbrett - Entfesseln Sie Aromen beim Grillen

Wir haben 13 Räucherbretter für Sie recherchiert.

Beim Grillen geht es nicht nur um das Brutzeln von Fleisch und Gemüse, sondern auch um die Aromatisierung, die das kulinarische Erlebnis bereichert. Räucherbretter sind Zubehörteile, die in der Welt des Grillens immer beliebter werden, um den Gerichten eine zusätzliche Geschmacksebene zu verleihen. Diese Bretter, meist aus Holzarten wie Zedernholz, Hickory oder Erle, werden genutzt, um das Raucharoma auf das Grillgut zu übertragen.

Obwohl der direkte Vergleich von Räucherbrettern durch persönliche Tests einen umfassenden Einblick in die Qualität und Effektivität bietet, ist es auch möglich, verlässliche Aussagen durch die Analyse von Erfahrungswerten und spezifischen Produktmerkmalen zu treffen. Dabei fließen Faktoren wie Holzart, Größe, Wiederverwendbarkeit und die Eignung für verschiedene Grillgüter in die Bewertung ein, um eine umfassende Orientierung zu bieten.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Räucherbrett findet

Wichtige Kriterien

  • Hochwertige Qualität
  • Natürliche Materialien
  • Gute Verarbeitung
  • Gleichmäßige Dicke
  • Lebensmittelechtheit
  • Keine chemischen Zusätze
  • Hitzebeständigkeit
  • Langlebigkeit

1.) Material und Qualität

Beim Kauf von Räucherbrettern ist es wichtig, auf das Material und die Qualität zu achten. Räucherbretter sind typischerweise aus verschiedenen Holzarten wie Zedernholz, Kirschholz oder Ahornholz erhältlich. Es ist ratsam, Bretter aus unbehandeltem und lebensmittelechtem Holz zu wählen, um gesundheitliche Bedenken zu vermeiden. Zudem sollte das Holz eine angemessene Stärke haben, um das Gargut stabil zu halten und vor einem Durchbrennen zu schützen.

2.) Größe und Form

Die Größe und Form der Räucherbretter sind weitere wichtige Aspekte. Die Bretter sollten groß genug sein, um das gewünschte Gargut vollständig auflegen zu können. Zudem sollte die Form des Brettes zur Form des Grillrosts oder der Pfanne passen, um eine optimale Nutzung zu ermöglichen. Es gibt verschiedene Formen wie rechteckig, oval oder sogar speziell zugeschnittene Formen für bestimmte Gerichte. Die Auswahl sollte je nach persönlichen Vorlieben und Anforderungen getroffen werden.

3.) Wiederverwendbarkeit und Pflege

Ein weiteres Kriterium ist die Wiederverwendbarkeit der Räucherbretter und deren Pflege. Einige Bretter können mehrmals verwendet werden, während andere nach dem ersten Gebrauch entsorgt werden sollten. Es ist ratsam, Räucherbretter zu wählen, die eine hohe Haltbarkeit und Langlebigkeit bieten. Zudem sollte die Reinigung und Pflege einfach sein. Einige Bretter können direkt in der Spülmaschine gereinigt werden, während andere eine manuelle Reinigung erfordern. Informationen dazu finden sich auf der Verpackung oder in der Produktbeschreibung.

Die Räucherbretter unserer Wahl

Empfehlung
Ingbertson Dominion Grilling Co. Räucherbretter 6 XL
Ingbertson Dominion Grilling Co. Räucherbretter 6 XL
  • Grillen mit Grillbrettern aus Zedernholz mit Drei-Aromen-Technologie
  • Grillplanken mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen: gering, mittel, stark
  • Abmessungen: 14 x 37 x 1 cm
  • Packungseinheit: 6
  • Hersteller: Dominion Grilling Co.
24,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Relaxdays Flammlachsbretter 2er Set
Relaxdays Flammlachsbretter 2er Set
Typ/Farbe: Natur Größe: 5.5 x 56 x 21 cm
  • Mit dem 2er Set Lachsbretter Flammlachs selber zubereiten
  • Für Forelle, Barsch und andere Fischarten geeignet
  • Geeignet für Grill und Feuerschale bis 3 mm Wandstärke
  • Unbehandeltes Zedernholz für süßliches Raucharoma
  • Robuste Klammer und Halterung aus Edelstahl
  • Rustikale Zubereitung für saftiges Fischfilet
  • Flammbrett dient gleichzeitig als Servierbrett
24,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
Preis-Tipp
Weber Zendernholz Räucherbretter
Weber Zendernholz Räucherbretter
Modell: 17522 Typ/Farbe: Braun Größe: 30x15x1 cm
  • Weihrauchbretter aus Zedernholz
  • Für geräucherte Köstlichkeiten geeignet
  • Brett auf Grill legen und rauchen lassen
  • Einfach in der Anwendung
  • Ausgezeichnete Qualität des Produkts
14,44 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
MAVANTO XXL Grillbretter Räucherbretter
MAVANTO XXL Grillbretter Räucherbretter
Größe: 2er Set
  • Rauchiges und würziges Raucharoma durch Zedernholz aus Kanada
  • Extra dicke und wiederverwendbare Räucherplanken
  • Universell einsetzbar auf verschiedenen Grilltypen und im Ofen
  • Intensive Rauchentwicklung für ein einzigartiges Geschmackserlebnis
  • Zufriedenheitsversprechen mit Geld-zurück-Garantie
16,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
FINNWERK Flammlachsbrett
FINNWERK Flammlachsbrett
Typ/Farbe: Schwarz/Orange Größe: 1er Set
  • Handgefertigt aus massiver Birke für rauchige Lachsgarung.
  • Einstellbarer Winkelhalter für sicheren Halt auf allen Grills.
  • Langlebiges Design mit spülmaschinengeeigneten Metallteilen.
  • Enthält Anleitung mit schmackhaftem Rezept für Flammlachs.
  • Erlebe skandinavisches Gefühl mit Lagerfeuer-Atmosphäre.
49,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
timtina 4 Stück Räucherbretter aus Zedernholz 28 x
timtina 4 Stück Räucherbretter aus Zedernholz 28 x
Modell: . Größe: 4 Grillbretter ca 28x14 cm
  • Räucherbretter aus reinem Zeterholz für einzigartigen Geschmack.
  • 4 Grillplanken aus Zedernholz, Größe 28 x 14 cm.
  • Geeignet für indirektes Grillen bei 120-150 Grad.
  • Für intensiven Rauchgeschmack Grillbretter vor dem Grillen einweichen.
  • Einfaches Einweichen der Bretter für besseren Raucheffekt.
  • Hochwertiges Zedernholz sorgt für unvergesslichen Geschmack.
  • Grillplanken dampfen nach ca. 5 Minuten auf der Kohle.
  • Ideal geeignet für Lachs, Fleisch, Tofu oder Gemüse.
  • Einfache Anwendung auf indirekter Hitze mit geschlossenem Grilldeckel.
12,42 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
TastySmoke Premium Zedernholzbrett zum Grillen –
TastySmoke Premium Zedernholzbrett zum Grillen –
Typ/Farbe: Zedernholz
  • Raucharoma durch natürliche ätherische Öle vom Zedernholzbrett
  • Zedernholzplanken aus nachhaltigem Anbau für besonderes Aroma
  • Mehrfach verwendbar bei richtiger Anwendung
  • Gesündere Zubereitung für saftigeres Grillgut
  • Zedernholzbrettmaße: 300x140x10mm
25,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Red Cedar wood by SJ Räucherbretter im 3er Set aus reinem Zedernholz
Red Cedar wood by SJ Räucherbretter im 3er Set aus reinem Zedernholz
Typ/Farbe: Natur
  • Gute Leistung
  • Starke Performance
  • Zuverlässige Qualität
  • Einfache Bedienung
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten
  • Robuste Bauweise
  • Hohe Effizienz
  • Schnelle Datenübertragung
  • Sichere Datenverschlüsselung
  • Kompakte Größe
17,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Weber Zendernholz Räucherbretter
Weber Zendernholz Räucherbretter
Modell: 17831 Typ/Farbe: Holz Größe: Large
  • Räucherbretter aus Zedernholz für Fisch, Geflügel, Fleisch etc.
  • Große Räucherbretter aus stabilem Zedernholz
  • Maße: 15 x 40 cm
  • Materialart: Zedernholz
  • Set mit 2 Räucherbrettern
21,97 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Weber Zendernholz Räucherbretter
Weber Zendernholz Räucherbretter
Modell: 17832 Typ/Farbe: holz
  • Zedernholzbretter machen das Räuchern leicht und stilvoll.
  • Empfohlen zum Räuchern von Käse, Gemüse, Fisch und Geflügel.
  • Milde Rauchintensität, süßes Aroma, 100% natürlich.
  • Packungsinhalt: 4 Stück.
  • Größe pro Brett: 11 x 15 cm, 1 cm dick.
7,97 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Axtschlag XL Grillbretter Zedernholz
Axtschlag XL Grillbretter Zedernholz
Typ/Farbe: Zeder Größe: 400 x 150 x 11 mm
20,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Campingman XXL Räucherbretter Aroma Grillbretter aus Hickoryholz
Campingman XXL Räucherbretter Aroma Grillbretter aus Hickoryholz
Typ/Farbe: Holz
12,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Unbekkant Hochwertige Räucherbretter zum Grillen für herrliches Raucharoma
Unbekkant Hochwertige Räucherbretter zum Grillen für herrliches Raucharoma
6,45 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihr ideales Räucherbrett für aromatischen Genuss

Einsteiger
Für Grillbegeisterte, die in die Welt des Räucherns einsteigen möchten, gibt es einfache und preiswerte Räucherbretter. Diese Bretter sind ideal, um mit wenig Aufwand erste Erfahrungen im Räuchern zu sammeln. Sie benötigen kein spezielles Vorwissen, um delikate Aromen zu erzeugen.
Preisbewusste Käufer
Wenn Sie auf der Suche nach einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis sind, gibt es Räucherbretter, die haltbar und günstig sind. Trotz des niedrigen Preises können Sie damit erstaunlich gute Räucherergebnisse erzielen. Ideal für den gelegentlichen Gebrauch ohne hohe Investitionen.
Vielseitig Interessierte
Für Hobbyköche, die verschiedene Räucheraromen erforschen wollen, sind Räucherbretter-Sets eine tolle Wahl. Sie bieten verschiedene Holzarten für experimentierfreudige Griller. Mit solch einem Set lässt sich das Geschmacksprofil jedes Gerichts individuell anpassen.
Professionelle Nutzer
Profi-Griller, die Wert auf höchste Qualität und Langlebigkeit legen, sollten zu Premium-Räucherbrettern greifen. Diese Produkte sind für die intensive Nutzung konzipiert und bieten gleichbleibend hohe Ergebnisse. Perfekt für den Einsatz in professionellen Küchen oder beim regelmäßigen Grillen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Räucherbretter

Räucherbretter aus Zedernholz sind besonders beliebt, da sie einen aromatischen Rauch erzeugen. Es gibt jedoch auch Räucherbretter aus Kirschholz, Apfelholz und anderen Holzsorten, die unterschiedliche Geschmacksnuancen liefern.
Die ideale Größe der Räucherbretter hängt von der Größe des zu räuchernden Guts ab. Generell sollten die Bretter groß genug sein, um das Grillgut vollständig darauf platzieren zu können, ohne überzuhängen.
Ja, vor dem Grillen sollten die Räucherbretter für etwa eine Stunde in Wasser eingeweicht werden, um ein schnelles Verbrennen während des Räucherns zu verhindern.
Ja, in der Regel können Räucherbretter mehrmals verwendet werden. Nach dem Gebrauch sollten sie jedoch gründlich gereinigt und getrocknet werden, um Verschmutzungen und Gerüche zu vermeiden.
Ja, Räucherbretter eignen sich auch für die Verwendung im Backofen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Ofen für Räucherbretter geeignet ist und befolgen Sie die empfohlene Temperatur und Backzeit für beste Ergebnisse.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Räucherbrett Ratgeber

Nicht nur in Kochshows und Magazinen wird für Räucherbretter geworben. Auch auf Märkten steigt einem immer häufiger der schmackhafte Duft von Räucherlachs entgegen. Wer einen Blick riskiert sieht rosafarbenen Lachs auf Holzbrettern auf offener Flamme ´gar räuchern. Das ist ein Fest für die Sinne. Mit einem Räucherbrett kann sich jeder diesen Zauber in den heimischen Garten oder auf den eigenen Balkon holen.

Was ist ein Räucherbrett?

Bei einem Räucherbrett handelt es sich nicht um ein ausgeklügeltes Küchenutensil. Es ist ein einfaches, unbehandeltes Holzbrett. Nicht jedes Holz ist dafür geeignet. Aber Buche hat sich dank seines universell einsetzbaren, markanten Rauches durchgesetzt.

Kenner empfehlen jedoch auch andere Holzsorten. Zum Beispiel Rotzedernholz für Lachs, weil es eine sehr würzige, süße Note verleiht. Zu Geflügel und Muscheln soll Erle hervorragend passen. Wer Schwein räuchern will, vertraut auf den süßen, milden Rauch von Ahornholz. Kräftig und intensiv äußert sich eine Walnussart, das Hickory-Holz.

Ein Räucherbrett ist zwischen einem und 1,5 cm dick. Die Länge und Breite hängen davon ab, welche Fleischportion darauf geräuchert werden soll und natürlich, wie viel Platz der Grill bietet.

Wie wird ein Räucherbrett benutzt?

Ein Räucherbrett kann sowohl auf einem Grill mit Holzkohle als auch auf einem Gas betriebenen Grill zum Einsatz kommen. Ganz wichtig ist, dass das Brett vor dem Gebrauch gewässert wird. Würde es trocken aufgelegt, würde es kohlen oder gar anfangen zu brennen. Außerdem sorgt erst das feuchte Holz für den gewollten Rauch.
Um das Brett zu wässern wird es in ein Behältnis mit Wasser gegeben und mit einem schweren Gegenstand beschwert, da es sonst auf dem Wasser schwimmen würde.

Tipps zum Wässern von Räucherbrettern:

Nicht nur die Holzart, sondern auch die Flüssigkeit, die in das Brett zieht, verleihen dem Rauch seinen einzigartigen Geruch und Geschmack. Darum darf ruhig ein guter Tropfen Wein, Bier, Whisky oder Cognac zum Wasser gegeben werden. Fruchtsäfte, Orangengeabrieb und Co sorgen ebenfalls für Abwechslung und den besonderen Kick und individuellen Geschmack im geräucherten Fisch und Fleisch.
Salz oder Chili können dem Rauch eine zusätzliche Gewürznote verleihen.

Räucherbretter sind auch für Vegetarier sinnvoll

Auch wenn Fleisch und Fisch die üblichen Verdächtigen auf einem Räucherbrett sind, schmeckt geräucherte Paprika oder anderes Gemüse ebenso gut.

Wo bekomme ich ein Räucherbrett her?

Grundsätzlich gibt es Räucherbretter in jedem gut sortierten Küchenbedarf und Grillbedarf zu kaufen. Das Holz muss aber unbedingt unbehandelt sein. Durch das Erhitzen würden sonst risikoreiche Schadstoffe freigesetzt und nicht nur eingeatmet sondern auch durch das Essen aufgenommen. Fragen Sie bei einem Tischler oder Schreiner nach Resten. Das ist nicht nur günstiger, da oft ein kleines Trinkgeld reicht, sondern auch sicherer. Holz von Obstbäumen kann ebenso als Räucherbrett verwendet werden.
Das Räucherbrett - ein Wegwerfartikel?
Ganz und gar nicht. Ein Räcuherbrett kann mehrfach verwendet werden. Natürlich nutzt es sich umso schneller ab, je dünner es ist. Aber selbst, wenn es nicht mehr als Räucherbrett fungiert, kann es noch als Energielieferant für Ofen und Lagerfeuer benutzt werden. Der Preis im Handel liegt zwischen zwei und 20 Euro.

Wenn der Räuchervogang fertig ist, muss das Räucherbrett umgehend mit kaltem Wasser abgelöscht werden, um ein eventuelles Glühen auszuschließen. Während des Umgangs mit dem Räucherbrett muss immer darauf geachtet werden, dass es ausreichend nass ist und keine Brandgefahr von ihm ausgeht.

Tipp: Legen Sie das Räucherbrett nicht auf eine offene Flamme, sondern platzieren sie es mittig und die Kohle drumherum. Für indirekte Hitze während des Räucherns kann der Deckel geschlossen werden oder eine einfache Haube aus Alufolie auf das Brettchen gesetzt werden.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie eine Zusammenstellung von vertrauenswürdigen Testberichten, zuverlässigen Empfehlungen aus Expertenforen und sinnvollen Inhalten zum Thema Räucherbretter. Wir haben die besten Links in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So haben Sie eine umfassende Auswahl an hochwertigen Informationen zu diesem Thema.
Hallo, ich habe erst still mitgelesen und bin durch die vielen Beiträge inspiriert worden. Nun warte ich auf die Zustellung meines Big Fred Deluxe. Der...
Weiterlesen | Hilfreich?
Tag zusammen! Ich will mich jetzt Mal dem Thema smoken auseinander setzten. Zum Start erstmal Räucherbretter im Baumarkt geholt. Da werde ich mir Mal…
Weiterlesen | Hilfreich?
Plankengrillen – Gasgrill Technik - 2017 HD Deutsch - YouTube
YouTube Logo
... feuchten Tuch wieder reinigen. Weitere Infos hierzu findest Du unter

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für den Garten auf StrawPoll