Holzkohle Ratgeber – Entdecken Sie Qualität & Nutzen

Wir haben 13 Holzkohlen für Sie recherchiert.

Holzkohle ist ein wesentlicher Bestandteil für das traditionelle Grillerlebnis. Sie wird aus verschiedenen Holzarten hergestellt und sorgt für das unverwechselbare Raucharoma. Die Wahl der richtigen Holzkohle kann maßgeblich den Geschmack und Erfolg eines BBQs beeinflussen.

Es gibt eine Vielzahl von Holzkohlenmarken und -typen auf dem Markt, von schnell entzündbaren Briketts bis hin zu lang brennenden, natürlichen Stücken. Jeder Typ bietet unterschiedliche Vor- und Nachteile hinsichtlich Brenndauer, Temperatur und Rauchentwicklung.

Ohne die Produkte selbst zu testen, können wir aufgrund von Erfahrungswerten und Produktmerkmalen, wie Materialherkunft, Korngröße und Aschegehalt, Empfehlungen aussprechen. Wir sind überzeugt, dass unsere sorgfältige Analyse und Zusammenstellung von Informationen hilfreich sein wird, um Kunden eine fundierte Kaufentscheidung zu ermöglichen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man die passende Holzkohle findet

Wichtige Kriterien

  • Hoher Kohlenstoffgehalt
  • Geringer Aschegehalt
  • Lange Brenndauer
  • Gleichmäßige Glutbildung
  • Geringer Funkenflug
  • Geringer Rauch- und Geruchsentwicklung

1.) Qualität der Holzkohle

Beim Kauf von Holzkohle ist es wichtig, auf die Qualität zu achten. Qualitativ hochwertige Holzkohle besteht aus natürlichen Holzprodukten und enthält keine Zusätze wie chemische Bindemittel oder Kohlestaub. Es empfiehlt sich, Holzkohle mit einer DIN-Norm zu wählen, die eine bestimmte Qualität garantiert.

2.) Abgabemenge überprüfen

Vor dem Kauf von Holzkohle sollte man die Menge überprüfen, die benötigt wird. Es ist ratsam, die Menge an anzündbarer und gut brennbarer Holzkohle zu berücksichtigen, da dies den Grillvorgang beeinflusst. Zudem sollte man auf die Größe und Dichte der Holzkohlestücke achten, da dies ebenfalls die Brenndauer und Hitzeentwicklung beeinflusst.

3.) Umweltaspekte

Bei der Auswahl von Holzkohle ist es auch wichtig, Umweltaspekte zu berücksichtigen. Es empfiehlt sich, Holzkohle aus nachhaltiger Forstwirtschaft zu wählen, um die Abholzung von Wäldern zu vermeiden. Zudem sollte man darauf achten, dass die Herstellung der Holzkohle umweltschonend erfolgt und keine schädlichen Emissionen verursacht.

Die Holzkohlen unserer Wahl

1
Empfehlung
Weber 17590 Briketts
Weber 17590 Briketts
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 30 x 20 x 17 cm
  • Grillbereit in 20 Minuten
  • Brenndauer von 3 Stunden
  • Einfach zu entzünden
  • Langanhaltende Glut
  • Natürliche Holzkohlebriketts
  • Hergestellt mit 50 Tonnen Druck
  • Original von Weber
  • Farbe: Schwarz
  • Energiequelle: Handbetrieben
  • Material: Buche, Hainbuche, Eiche, Stärke, Wasser
8,89 € *
(2,22 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Weber 17829 Premium Holzkohle 5 kg
Weber 17829 Premium Holzkohle 5 kg
Modell: 17829 Typ/Farbe: Schwarz
  • Packung Gewicht: 5.29 kg.
  • Material: Buche, Hainbuche, Eiche, Stärke, Wasser.
  • Packungsgröße: 20.0 L x 64.09 H x 33.5 W (cm).
11,95 € *
(2,39 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Favorit Grill-Holzkohle 15 kg
Favorit Grill-Holzkohle 15 kg
Modell: 1500 Typ/Farbe: Braun Größe: 15 kg
  • Optimale Grillergebnisse mit Restaurantqualität Holzkohle
  • Extra große Körnung für perfekte und langanhaltende Glut
  • Geschmackvolles Aroma dank reiner Laubholz-Steakhousekohle
  • Siebt und verpackt im Holzkohlewerk Mecklenburg
  • Lübzer Qualitäts-Holzkohle im 15 kg Sack
32,98 € *
(2,20 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
BlackSellig 20 Kg Steakhousekohle reines Quebracho
BlackSellig 20 Kg Steakhousekohle reines Quebracho
  • Nur zugelassene Hölzer von SEAM & INFONA National Forstbehörde von Paraguay
  • Aus reinem Quebracho BLANCO Holz, spritzt nicht wie anderes Quebracho Holz
  • Hohe Dichte sorgt für lange und heiße Glut ohne Funkenflug
  • Grobe Körnung, perfekt für Restaurants und Profigriller
  • 2 x 10 Kg Sack sauber im Karton verpackt
51,99 € *
(2,60 € / KG)
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Holzkohlewerk Lüneburg Feuer&Flamme 10 kg Premium
Holzkohlewerk Lüneburg Feuer&Flamme 10 kg Premium
  • 10kg Holzkohle GrillKetts aus guter Holzkohle
  • Brennen länger und glühen heißer als normale Holzkohle
  • Geringe Rauchentwicklung für unbeschwerte Grillfreude
  • Verbrennen sauber und hinterlassen wenig Asche
  • Besonders geeignet für Dutch Oven, Smoker oder Kugelgrill
19,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
BELKO 27 kg Grillbriketts (9 x 3 kg Säcke)
BELKO 27 kg Grillbriketts (9 x 3 kg Säcke)
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 27 kg
  • Die Grillkohle entwickelt optimale Hitze in 30 Minuten.
  • Briketts brennen länger als Holzkohle und haben eine längere Heizdauer.
  • Die Holzkohle brennt sparsam und gart das Grillgut optimal durch.
  • Grillkohlebriketts haben einen geringen Funkenflug und erzeugen gleichmäßige Hitze.
  • Die Kohle hat ein geringes Rauchverhalten beim Anzünden.
  • Praktische Verpackungseinheiten in 3kg Säcken, hergestellt in der EU.
40,90 € *
(1,51 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
HEIZFUXX Grillholzkohle
HEIZFUXX Grillholzkohle
Modell: SGB1002 Typ/Farbe: Schwarz Größe: 10kg
  • Grillholzkohle aus Hartholz, für BBQ und Restaurants
  • Körnung: 20,00-80,00mm, geringer Aschegehalt
  • Langanhaltende Glut, wenig Ascherückstand, keine Funken
  • Für Holzkohlegrills, Smoker, Grillkamine und Pizzaöfen
  • Umweltfreundliche Grillholzkohle aus nachhaltigen Wäldern
  • 20,00kg in 2 Säcken oder 1 Karton, Versand beachten
36,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
DAT Black Ranch Restaurant Steakhaus Argentinische
DAT Black Ranch Restaurant Steakhaus Argentinische
  • Starke Leistung für schnelle Datenverarbeitung
  • Zuverlässige und schnelle Verbindung
  • Hohe Bildqualität für beeindruckende Darstellungen
  • Einfache Bedienung für eine intuitive Nutzung
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten für verschiedene Geräte
  • Lange Akkulaufzeit für unterbrechungsfreie Nutzung
  • Robustes Design für eine hohe Widerstandsfähigkeit
  • Großer Speicherplatz für ausreichend Dateispeicherung
  • Sicherheitstechnologie zum Schutz von persönlichen Daten
  • Ergonomisches und kompaktes Design für bequeme Handhabung
37,86 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Energie Kienbacher 15kg Restaurant Holzkohle
Energie Kienbacher 15kg Restaurant Holzkohle
Typ/Farbe: Holzkohle Größe: 10cm
  • inkl. Versand (außer Inseln) | Lieferung im Karton
  • 15kg Holzkohle im Kraftpapierbeutel | Made in Argentinien
  • 15kg Grillholzkohle große Stücke | Argentinische Restaurantholzkohle
  • gute Qualität - extra grobstückig - 80-120mm Sortierung
  • hoher Kohlenstoffgehalt für geschmackvolles Aroma
  • rauchiger Geschmack für Grillgut durch Holzkohle
  • hohe Hitzeentwicklung und lange Brenndauer
  • keine Rauch- oder Geruchsentwicklung beim Brennen
  • geräuscharmes Brennen für Restaurants und Heimkamine
  • extra große Stücke für langanhaltende Lagerung
  • hergestellt aus nachwachsenden Rohstoffen - Quebracho Colorado Baum
  • frei von Chemikalien und sonstigen Zusatzstoffen
32,54 € *
(2,17 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Profagus 62001140 Holzkohle
Profagus 62001140 Holzkohle
30,70 € *
(3,07 € / KG)
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
GLÜHGUT Premium Grill Holzkohle
GLÜHGUT Premium Grill Holzkohle
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 9 KG
29,99 € *
(3,33 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Favorit Laubholz-Holzkohle 10kg
Favorit Laubholz-Holzkohle 10kg
Modell: 4321758 Typ/Farbe: Holz
19,64 € *
(1,96 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
H-O Cool Grill Premium Grill Holzkohle 12kg (4x3kg)
H-O Cool Grill Premium Grill Holzkohle 12kg (4x3kg)
Modell: 1234 Typ/Farbe: Natur Größe: 70cm
24,98 € *
(2,08 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Die besten Holzkohle-Auswahlen für Grillmeister

Für Gelegenheitsgriller
Wenn Sie nur hin und wieder den Grill anschüren, dann ist eine Standard-Holzkohle ideal für Sie. Sie glüht zuverlässig und ist für die meisten Grillgüter geeignet. Damit können Sie ohne großen Aufwand ein gelungenes Barbecue genießen.
Für Naturbewusste
Wer Wert auf Nachhaltigkeit legt, sollte nach umweltfreundlicher Holzkohle Ausschau halten. Diese Holzkohleprogramme unterstützen nachhaltige Waldbewirtschaftung und helfen, den ökologischen Fußabdruck zu verringern.
Für Profi-Griller
Ambitionierte Grillmeister setzen oft auf Premium-Holzkohle, die eine gleichmäßige Hitzeentwicklung bietet. Diese Holzkohlen brennen länger und erzeugen eine optimale Glut für anspruchsvolle Grillvorhaben.
Für Experimentierfreudige
Geschmacklich etwas Neues ausprobieren? Spezielle Holzkohle mit Aromaholzspänen sorgt für ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Ideal für Grillfans, die ihren Gerichten eine besondere Note verleihen möchten.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Holzkohlen

Es gibt verschiedene Arten von Holzkohlen wie Buche, Birke, Eiche und Kokosnussschalen. Jede Art hat unterschiedliche Brenneigenschaften und Aromen.
Für den Grill empfiehlt sich Buchenholzkohle, da sie eine hohe Brenndauer und eine gleichmäßige Hitzeentwicklung bietet. Sie hinterlässt einen milden Rauchgeschmack, der gut zu verschiedenen Grillgut passt.
Die Bezeichnung 'Restaurant-Qualität' bei Holzkohlen bedeutet, dass diese Holzkohle einen hohen Reinheitsgrad hat und frei von schädlichen Zusatzstoffen ist. Sie zeichnet sich durch eine gute Hitzeentwicklung und eine geringe Aschebildung aus.
Die Wahl der Verpackungsgröße hängt von der Häufigkeit und der geplanten Grillmenge ab. Für gelegentliche Grillabende reicht eine kleinere Verpackungsgröße aus, während für regelmäßige Grillfans eine größere Verpackung wirtschaftlicher sein kann.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Holzkohle Ratgeber

Holzkohle unserer Wahl: Weber 17590 Briketts

Der Begriff "Holzkohle" ist allgemein bekannt und deren Gebrauch vor allen Dingen im Sommer beinahe alltäglich geworden: Auf dem Holzkohlegrill werden leckere Speisen gezaubert!
Was aber verbirgt sich hinter dem Produkt "Holzkohle"? Und wofür, außer zum Grillen, wird sie benötigt?
Holzkohle besteht aus einem Gemisch organischer Verbindungen, die aus dem Chemieunterricht bekannt sind: Kohlenstoff, Wasserstoff, Sauerstoff und Stickstoff. Zudem enthält Holzkohle Feuchtigkeit und Asche. Ihr Bestandteil an Schwefel ist dagegen äußerst gering. Der Ausgangsstoff ist leicht entzündbar. In langsamem Tempo verbrennt er anschließend und zurück bleibt eine glühende Masse, die immerhin eine Temperatur von bis zu 800 Grad Celsius aufweisen kann.

Ihr Entstehungsprozess

Der Ausgangstoff ist Holz. Durch Erhitzen unter Ausschluss von Luft entstehen Holzkohle, Holzessig, Holzgas und Holzteer.
Der Prozess ist insgesamt in Stufen gegliedert und dauert entsprechend lange.
In einem ersten Schritt und bei einer Temperatur von etwa 220 Grad Celsius erfolgt die Trocknung des Materials. In einem zweiten Schritt passiert die Verkohlung, bei der Dampf und Gase entstehen. Hierbei ist eine Temperatur von mindestens 300 Grad Celsius notwendig. Ab einer Temperatur von über 400 Grad Celsius wird Schritt drei eingeleitet. Das Holz erhält jetzt die bekannte kristalline Struktur der Holzkohle. Im Prinzip handelt es sich um einen kontrolliert entstandenen Verbrennungsrückstand.

In welchen Verfahren wird Holz zu Kohle

Wahrscheinlich hat jeder schon einmal einen Meiler gesehen, auch wenn sie in Deutschland selten geworden sind und eher musealen Zwecken dienen. Richtig ist, dass die Herstellung von Holzkohle in Meilern die älteste Methode der Holzkohlegewinnung darstellt.
Die Verkohlung im Ofen erfolgt in sogenannten "Pechöfen", die den Vorteil besitzen, die Nebenprodukte, wie Teer, Holzessig und Gase, besser aufzufangen. Nachteilig ist hier die relativ geringe Ausbeute an Holzkohle.
Besser noch ist es, während des laufenden Prozesses die Luftzufuhr auszuschalten. In Zweikammeröfen, Retorten, Röhren oder Zylindern kann dies sichergestellt werden. Das Ergebnis ist eine besonders stabile Holzkohle, die auch als "Retortenkohle" bezeichnet wird.

Holzkohle, wie wir sie benötigen - wo kommt sie her?

Grill- und Zeichenkohle, als Desinfektionsmittel und zur Schwarzpulverherstellung - das sind die wohl bekanntesten Anwendungsgebiete der Holzkohle.
Meiler und Köhler sind in Deutschland und Europa gar nicht bis selten zu finden. Der Hauptanteil unserer Holzkohle wird importiert und in Entwicklungsländern produziert. Hohe Umweltstandards in Deutschland und Europa verhindern die Produktion von Holzkohle. Erschwerend kommt hinzu, die nötige Menge des Rohstoffes Holz ordern zu können.

Grillkohle aus der Retorte - Nachhaltigkeit garantiert

Exemplarisch soll hier auf den Herstellungsprozess eines deutschen Holz- Retortenkohle-Herstellers eingegangen werden.
Zur Verkohlung wird deutsches Buchenholz verwendet, welches dafür bekannt ist, besonders gut brennbar zu sein. Bestandteil dieses Ausgangstoffes ist nicht nur "frisches" Holz, sondern auch Abfall aus der Möbelindustrie. Holzimporte, so auch Tropenhölzer, werden nicht eingesetzt. Alles verwendete Holz ist naturbelassen, Schadstoffe somit ausgeschlossen.
Produziert wird nach dem oben genannten Retortenverfahren. Die Transportwege rund um den Ausgangstoff Holz sind kurz und die wenigen Abfallprodukte werden fachgerecht entsorgt.

Fazit

Ob als normale Kohle oder als Brikett - nachhaltig produzierte Holzkohle schadet nicht der Umwelt und belastet nicht das Grillgut. So kann Grillen Spaß machen!

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie eine Auswahl an vertrauenswürdigen Testberichten und Empfehlungen aus Expertenforen rund um das Thema Holzkohlen. Wir haben die besten Links für Sie zusammengestellt und in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. Dadurch können Sie gezielt auf qualitativ hochwertige Inhalte zugreifen und sich umfassend informieren.
Wenn die Temperaturen steigen, weht einem Grillduft in die Nase. Grillen gehört für die meisten Menschen im Sommer dazu – ob auf dem Balkon oder im eigenen Garten. Doch Grillkohle enthält nicht se...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo liebe Grillgemeinde... Welche Holzkohle könnt ihr empfehlen? Wichtig: - für direktes Grillen - große Stücke die im Anzündkamin und im Grill...
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin, kürzlich hatten wir hier über die Qualität von Holzkohle diskutiert. Kann ich nicht wiederfinden. Gestern bin ich endlich dazu gekommen, meinen...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo an euch alle Grillbegeisterten! Ich habe ein nicht so unübliches Thema: Welcher Grill soll es werden? Dazu habe ich schon einiges in diesem Forum gelesen, ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo allerseits, weiß hier im allwissenden GS-Forum jemand ,an welchen von den vorhandenen Fäden ich ziehen muß, damit diese für mich undurchschaubare...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo /r/de, Bier und grillen, was gibt es besseres. Aber welchen Grill? Wohl Holzkohle aufgrund des Geschmacks, oder? Vielleicht doch Gas?...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich bin vor einiger Zeit in eine Wohnung mit Terrasse gezogen und nachdem ich dort leider nicht mehr mit Holzkohle grillen kann wollte ich mich...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hier mein Döner aus Wien (Ferhat Döner). Fleisch wird über Holzkohle gegrillt, Dürum und Lahmacun über der Kohle gebacken. Mittelgroßer...
Weiterlesen | Hilfreich?
Megathread 597 Wie grillt ihr? Mit Gas, Kohle oder Elektro? If you want to write about this topic, make a new post with the title “Streak...
Weiterlesen | Hilfreich?
Holzkohle Test - Ist teurer immer besser? - YouTube
YouTube Logo
Holzkohle Test - Ist teurer immer besser? Salü Miteinand! Welche ist die beste Holzkohle? Ist teurer immer besser?

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für den Garten auf StrawPoll