Sesamöl - Entdecken Sie Qualitätsmerkmale & Aromavielfalt

Wir haben 13 Sesamöle für Sie recherchiert.

Sesamöl ist eine wertvolle Zutat, die in vielen Küchen weltweit geschätzt wird. Sein unverwechselbares Aroma und seine zahlreichen gesundheitlichen Vorteile machen es zu einem wichtigen Element in vielfältigen Rezepten. Verschiedene Sorten von Sesamöl, die in Farbe, Geschmack und Herstellungsprozess variieren, können unterschiedlichen kulinarischen Anforderungen gerecht werden.

Unser Ratgeber bietet einen Einblick in die verschiedenen Eigenschaften und Vorzüge von Sesamölen. Wir ziehen Erfahrungswerte und Spezifikationen heran, um Ihnen die Auswahl zu erleichtern. So betrachten wir Faktoren wie Herkunft, Verarbeitungsprozess und Nährstoffzusammensetzung, um die Feinheiten jedes angebotenen Sesamöls hervorzuheben.

Auch wenn wir keine persönlichen Tests der Produkte durchführen können, sind wir überzeugt, dass unsere analytische Herangehensweise und das Sammeln von Expertenmeinungen eine verlässliche Basis für die Information unserer Leserschaft darstellt. Wir glauben, dass unser Kaufratgeber eine wertvolle Unterstützung für Ihre Kaufentscheidung ist und Ihnen dabei helfen wird, das perfekte Sesamöl für Ihre Bedürfnisse zu finden.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Sesamöl findet

Wichtige Kriterien

  • Native cold-pressed
  • Unrefined
  • Organic
  • Non-GMO
  • Pure

1.) Qualität und Herkunft prüfen

Beim Kauf von Sesamöl ist es wichtig, auf die Qualität und Herkunft zu achten. Achten Sie darauf, dass Sie ein kaltgepresstes Sesamöl kaufen, da dabei mehr Nährstoffe erhalten bleiben. Zudem ist es ratsam, auf Bio-Qualität zu achten, um den Einsatz von Pestiziden und anderen schädlichen Chemikalien zu vermeiden. Informieren Sie sich auch über die Herkunft des Sesamöls, um sicherzustellen, dass es von vertrauenswürdigen Quellen stammt.

2.) Geschmack und Aroma testen

Vor dem Kauf von Sesamöl ist es empfehlenswert, den Geschmack und das Aroma zu testen. Sesamöle können je nach Röstungsgrad und Verarbeitung unterschiedliche Geschmacksnuancen aufweisen. Probieren Sie daher am besten verschiedene Sorten aus, um das für Ihren Geschmack passende Sesamöl zu finden. Ein hochwertiges Sesamöl hat einen angenehm nussigen Geschmack und ein intensives Aroma.

3.) Auf die Lagerung und Haltbarkeit achten

Bei der Auswahl von Sesamöl sollten Sie auch auf die Lagerung und Haltbarkeit achten. Achten Sie darauf, dass das Öl in einer lichtundurchlässigen Flasche oder Dose verkauft wird. Stellen Sie sicher, dass das Öl vor Licht geschützt gelagert wird, um die Qualität und Haltbarkeit zu erhalten. Überprüfen Sie vor dem Kauf das Verfallsdatum, um sicherzustellen, dass das Öl noch lange haltbar ist.

Die Sesamöle unserer Wahl

1
Empfehlung
Diamond Sesamöl, geröstet
Diamond Sesamöl, geröstet
Modell: 88 Größe: 250 ml (1er Pack)
  • Sesamöl kann gut erhitzt werden.
  • Ideal für asiatische Gerichte und den Wok.
  • Allergeninformation: Sesam.
  • Packungsgröße: 6.5 L x 22.9 H x 9.1 W (cm).
4,69 € *
(18,76 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Emma Basic 100% reines geröstetes Sesamöl
Emma Basic 100% reines geröstetes Sesamöl
Größe: 500 ml (1er Pack)
  • Besteht aus einer einzigen Zutat: feinste Sesamsamen
  • Geschmack & Aroma durch Kunst des Röstens und Mahlens
  • Ein Must-Have in jeder Küche für Geschmacksverstärkung
  • Authentisches orientalisches Öl in der asiatischen Küche
  • Sesamöl reich an Antioxidantien und gesunden Fetten
7,49 € *
(14,98 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
CIBO CRUDO crudo biologico vegan Sesamöl Bio Kaltgepresst und Ungeröstet
CIBO CRUDO crudo biologico vegan Sesamöl Bio Kaltgepresst und Ungeröstet
Größe: 250 ml (1er Pack)
  • 100 % Bio-Sesamöl, kaltgepresst, roh in hervorragender Qualität
  • Keine Wärmebehandlung über 42° zur Erhaltung der Inhaltsstoffe
  • Vegan, glutenfrei, roh; reich an Vitamin E und Sesamin
  • Vielseitig verwendbar in Salaten, Nudeln, Gemüse und Hauptgerichten
  • Auch für äußere Anwendungen wie Haar- und Hautpflege geeignet
  • CiboCrudo ist italienischer Marktführer für biologische, naturbelassene Lebensmittel
  • Ausnahme Kundenservice: Zufriedenheit oder Rückerstattung
11,99 € *
(47,96 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Diamond Sesamöl, geröstet
Diamond Sesamöl, geröstet
Modell: 8782 Größe: 500 ml (1er Pack)
  • Geröstetes Sesamöl ist gut für hohe Temperaturen geeignet.
  • Perfekt für die Zubereitung asiatischer Gerichte und im Wok.
  • Enthält 1 Artikel.
7,79 € *
(15,58 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
MASSAGE-EXPERT Sesamöl Bio kaltgepresst
MASSAGE-EXPERT Sesamöl Bio kaltgepresst
Größe: 250 ml (1er Pack)
  • Bio Sesamöl kaltgepresst aus erster Kaltpressung.
  • Keine Zusatzstoffe, keine Allergene: reines Sesamöl.
  • Hohe Qualität: nur 30 ml pro Ganzkörpermassage.
  • Hergestellt in Deutschland aus Sesamsaat aus Afrika/Mittelamerika.
  • Vielseitige Anwendung: Massage, Ayurveda, Haut- u. Haarpflege.
  • Leicht nussiger Duft als Markenzeichen für Spitzenqualität.
  • Lichtgeschützte Verpackung in recycelter PET-Flasche.
  • Exakte Dosierung über praktischen Spritzeinsatz.
14,90 € *
(59,60 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
La Monegasque Sesamöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
La Monegasque Sesamöl, 1er Pack (1 x 250 ml)
Modell: 8405 Größe: 250 ml (1er Pack)
  • Samen werden gereinigt, schonend gepresst, nicht erhitzt
  • Einzigartiger Geschmack für Gerichte, Salate, Süßspeisen
  • Relativ hitzestabiles Öl - geeignet zum Kochen, Dünsten, Braten
  • Herkunftsland: Deutschland
5,59 € *
(22,36 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
B.O.T cosmetic & wellness
B.O.T cosmetic & wellness
Typ/Farbe: Clear Größe: 1 l (1er Pack)
18,99 € *
(18,99 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Ottogi Sesame Oil 500ml
Ottogi Sesame Oil 500ml
Größe: 500 ml (1er Pack)
  • Schneller Prozessor für eine gute Leistung
  • Hochauflösendes Display für klare Bilder
  • Großer interner Speicher für viel Platz
  • Starke Akkulaufzeit für lange Nutzung
  • Schnelles und stabiles WLAN für zuverlässige Verbindungen
  • Hochwertige Kamera für schöne Fotos
  • Integrierter Fingerabdrucksensor für einfache Sicherheit
  • Erweiterbarer Speicher für zusätzliche Dateien
  • Moderner USB-C Anschluss für schnelles Aufladen
  • Aktuelles Betriebssystem für die neuesten Funktionen
17,99 € *
(35,98 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Ölmühle Solling Sesamöl nativ Naturland FAIR BIO
Ölmühle Solling Sesamöl nativ Naturland FAIR BIO
Größe: 500 ml (1er Pack)
  • Bio-Sesamöl aus ungerösteten Samen
  • Mild im Geschmack
  • Vegan, laktose- und glutenfrei
  • Für Salate, Dips, Marianden
10,90 € *
(21,80 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Kadoya Gold Sesame Oil Pet
Kadoya Gold Sesame Oil Pet
Modell: B3034 Größe: 436 ml (1er Pack)
  • Sesamöl aus sorgfältig ausgewählten Sesamsamen
  • Reiches Aroma durch sorgfältige Röstung und Pressung
  • Geeignet für japanische, koreanische oder chinesische Gerichte
15,00 € *
(34,40 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
PREP PREMIUM Geröstetes Sesamöl
PREP PREMIUM Geröstetes Sesamöl
Modell: 80102 Größe: 1 l (1er Pack)
21,49 € *
(21,49 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Diamond Sesamöl, geröstet
Diamond Sesamöl, geröstet
Modell: 8783 Größe: 2.5 l (1er Pack)
31,97 € *
(12,79 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Bamboo Garden Bio Sesamöl, 3er Pack (3 x 100 ml)
Bamboo Garden Bio Sesamöl, 3er Pack (3 x 100 ml)
Modell: 1155204 Größe: 100 ml (3er Pack)
7,70 € *
(25,67 € / l)
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihr ideales Sesamöl für jede Gelegenheit

Gourmet-Liebhaber
Für Feinschmecker, die Wert auf exquisiten Geschmack legen, ist ein hochwertiges Sesamöl ein Muss. Es rundet Salate, Dips und asiatische Gerichte perfekt ab. Entdecken Sie erlesene Sesamöle, die Ihre Küche bereichern.
Bio-Enthusiasten
Wer großen Wert auf ökologische Nachhaltigkeit legt, findet bei Bio-Sesamölen das Richtige. Diese Öle kommen aus kontrolliert biologischem Anbau und sind ideal für gesundheitsbewusste Verbraucher.
Preisbewusste Käufer
Qualitativ gutes Sesamöl muss nicht teuer sein. Es gibt ausgezeichnete Produkte, die ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Diese Öle eignen sich hervorragend für die tägliche Küche.
Kaltgepresste Öl-Fans
Kaltgepresstes Sesamöl behält ein Maximum an Geschmack und Nährstoffen. Es ist perfekt für alle, die Wert auf natürliche Herstellungsprozesse legen. Die milde Note verfeinert zahlreiche Speisen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Sesamöle

Es gibt zwei Hauptarten von Sesamöl: raffiniertes Sesamöl und kaltgepresstes Sesamöl. Raffiniertes Sesamöl wird aus geröstetem Sesamsamen hergestellt und hat ein mildes Aroma. Kaltgepresstes Sesamöl wird durch Pressen von rohen Sesamsamen gewonnen und behält dadurch mehr Nährstoffe und einen intensiveren Geschmack.
Sesamöl enthält eine gute Menge an ungesättigten Fettsäuren, insbesondere Omega-6-Fettsäuren. Es hat entzündungshemmende Eigenschaften und kann somit zur Verringerung von Entzündungen beitragen. Darüber hinaus enthält es auch Antioxidantien und Vitamin E, die zur Stärkung des Immunsystems beitragen können.
Sesamöl eignet sich hervorragend als Dressing für Salate, zum Marinieren von Fleisch oder Fisch sowie zum Verfeinern von Wok-Gerichten und gebratenem Gemüse. Es kann auch als Aromazusatz in Suppen oder Saucen verwendet werden. Achten Sie darauf, es nicht zu stark zu erhitzen, da Sesamöl bei hoher Temperatur sein Aroma verlieren kann.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Sesamöl Ratgeber

Sesamöl gehört zur asiatischen Küche wie Reisessig, Austernsauce und Sojasauce. Aber auch in den meisten arabischen Ländern wird Sesamöl seit Menschengedenken zum Kochen und Braten verwendet. Mittlerweile gilt als gesichert, dass Sesamöl bereits 2500 Jahr vor Christus in China bekannt gewesen ist und genutzt wurde. Sesamöl gilt als das älteste Speiseöl der Welt. Heute wird Sesam zur Ölgewinnung in fast fallen tropischen und subtropischen Gebieten der Erde angebaut und von dort in die ganze Welt exportiert. Sesamöl besteht zu einem großen Teil aus mehrfach ungesättigten Festsäuren. Zudem enthält es viele Vitamine.
Bei Sesamöl für den Gebrauch in der Küche unterscheidet man zwei verschiedene Verarbeitungsformen des Öles. Dies ist einerseits das helle, optimalerweise kaltgepresste Sesamöl mit einer typischen blassgelben Farbe und andererseits das dunkle, geröstete und sehr würzige Sesamöl.

Helles Sesamöl

Das helle Sesamöl wird aus den weißen und schwarzen Samen des Sesams gewonnen. Das Öl ist hellgelb, geschmacksneutral und fast ohne Eigengeruch. In der Küche wird es zum Braten, Kochen und zur Herstellung von Dressings und Marinaden verwendet. Wie viele andere Pflanzenöle auch, wird Sesamöl zur Herstellung von Margarine und als Grundstoff in der Kosmetikindustrie für die Herstellung von Hautpflegeprodukten eingesetzt. Die reinste Form des Sesamöls ist das native, aus naturbelassenen Samen kaltgepresste Öl. Das native Öl enthält alle wertvollen Bestandsteile und hat einen charakteristischen, aber milden Geschmack. Häufiger wird raffiniertes Sesamöl angeboten, das zwar durch die Raffinierung an Inhaltsstoffen verloren, dafür aber deutlich an Haltbarkeit gewonnen hat. Raffiniertes Sesamöl hat fast seinen ganzen Eigengeschmack eingebüßt und ist ein sehr mildes Öl. Da Sesamöl hoch erhitzt werden kann, ist es sehr gut zum Braten geeignet.

Das native Sesamöl von Rapunzel wird in einer grünen, vor Licht schützenden Glasflasche mit 500 ml Inhalt geliefert. Das milde Öl stammt aus kontrolliert biologischem Anbau in Frankreich und ist EG-Bio zertifiziert.

Dunkles Sesamöl

Auch das geröstete Sesamöl wird aus den weißen und schwarzen Samen des Sesams gewonnen. Für die Herstellung des dunklen Sesamöls werden die Samen jedoch zunächst gereinigt, dann gewässerten und wieder getrocknet. Anschließend werden die getrockneten Samen geröstet. Erst nach dem Rösten werden die abgekühlten Samen gepresst, das gewonnene Öl gefiltert und schließlich in Flaschen oder Kanister abgefüllt. Durch den Röstvorgang erhält das Öl eine dunkle, an Bernstein erinnernde Farbe und einen typischen, sehr intensiven Geruch und nussigen Geschmack. Je nach Röstgrad kann, wie bei Kaffeebohnen, die Intensität des Aromas von mild bis sehr kräftig variieren. Mitunter wird der Geschmack des dunklen Sesamöls auch als leicht bitter wahrgenommen. Das dunkle Sesamöl wird anders, als das helle Öl, nicht direkt zum Kochen oder Braten verwendet. Vielmehr wird es oft erst am Ende der Zubereitung den Speisen in sehr geringen Mengen als zusätzlich Würze zugegeben, um den Geschmack zu unterstreichen oder abzurunden.

Das dunkle Sesamöl von Oh Aik Guan in der 360 ml Glasflasche stammt auch China und ist sehr intensiv im Geschmack. Wenige Tropfen des Öls reichen, um Rohkost und verschiedenen anderen Gerichten einen typisch asiatischen Geschmack zu verleihen.

Wer es noch nicht kennt, der sollte Sesamöl einmal in der eigenen Küche ausprobieren. Das helle, milde Sesamöl wird genau so verwendet, wie Rapsöl oder Sonnenblumenöl. Der Geschmack des Öles ist sehr mild und drängt sich nicht in den Vordergrund. Zudem kann man das Sesamöl im Vergleich zu anderen Pflanzenölen länger lagern, ohne dass es ranzig wird.
Wer mit der asiatischen Küche liebäugelt und vielleicht schon einen Wok gekauft hat, der sollte sich unbedingt auch noch eine kleine Flasche dunkles, geröstetes Sesamöl kaufen. Bei der Anwendung ist jedoch Zurückhaltung angeraten. Der Geschmack des Öles ist sehr intensiv und kann ein Gericht auch ungenießbar machen. In Maßen angewendet ist das nussige Öl jedoch unbedingt eine Bereicherung. In der Regel sind die in Europa hergestellten, dunklen Sesamöle wesentlich weniger stark im Aroma, als die Originale aus dem Asialaden.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an vertrauenswürdigen Testberichten, Empfehlungen und Diskussionen aus Expertenforen zum Thema Sesamöle. Wir haben die besten Links in vier unterschiedliche Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So können Sie sich schnell und einfach über Sesamöle informieren und wertvolle Inhalte entdecken.
Unser Rat. Bei den fünf Sesamölen im Test liegen zwei Biomarken vorn: die nativen, hellgelben Bio-Sesamöle von Alnatura (15,80 Euro pro Liter) ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Spezialöle sollen für kulinarische Abwechslung sorgen. Für unseren Test konzentrierten wir uns auf Leinöl, Sesamöl, Traubenkernöl, Walnussöl, Kokosnussöl und Arganöl. Drei Produkte waren so mit Sch...
Weiterlesen | Hilfreich?
Expertenforum ✔️ Ich habe versehentlich statt Rapsöl Sesamöl genommen. Kann ich den Brei trotzdem füttern? Oder ist es schädlich für unsere 6monatige Tochter? | Milch und Beikost - Ernährungsberatu...
Weiterlesen | Hilfreich?
Welche Öl-Art eignet sich am besten zum braten im Wok? Gruß Mona | Hi Monikasta also wichtig ist das sich das Öl hoch erhitzen lässt . Ich nehme immer Erdnußöl mit ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hat jemand ne Ahnung, wo ich Sesamöl herbekommen könnte, dass ausdrücklich aus europäischem, türkischem,... Sesam gewonnen wird?
Weiterlesen | Hilfreich?
Erdnuss-, Kokos- ,Oliven- und Sesamöl die raffiniert wurden haben eine hohen Hitzepunkt und eignen sich zum Grillen und Anbraten. Auch das...
Weiterlesen | Hilfreich?
Das gute Zeug finde ich vermutlich eher in arabischen Supermärkten, oder? Habt ihr konkrete Marken, die ihr empfehlen könnt? Danke! 5.
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo ihr Lieben, ich habe mir diese Spender gekauft und möchte dort Sonnenblumen Öl, Olivenöl, Sesamöl, Sojasauce und Apfelessig drin ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Sushi Tahdig im Reiskocher — wir testen es! | Digi Sonntag
YouTube Logo
... Sesamöl Besuche uns auch auf Instagram ▻

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Drogerie-Artikel auf StrawPoll