Skateboard - So finden Anfänger das perfekte Board

Wir haben 13 Skateboards für Sie recherchiert.

Skateboards vereinen Sportlichkeit mit urbanem Lifestyle und sind sowohl als Hobby als auch als Fortbewegungsmittel beliebt. Sie kommen in zahlreichen Designs, Größen und Materialien und können stark in ihrer Handhabung und Qualität variieren. Unsere Aufgabe ist es, die diversen Optionen auf dem Markt zu vergleichen, um Skateboard-Enthusiasten bei der Wahl des passenden Boards zu unterstützen.

Wir stützen unseren Vergleich auf eine umfassende Analyse von Erfahrungswerten und Produktmerkmalen, die aus Kundenrezensionen, Herstellerangaben und Expertenmeinungen gewonnen werden. Es wird berücksichtigt, wie sich unterschiedliche Skateboards in Bezug auf ihre Robustheit, Fahreigenschaften und das Preis-Leistungs-Verhältnis unterscheiden. Dabei beleuchten wir sowohl Einsteigermodelle als auch Varianten für fortgeschrittene Skater.

Zwar haben wir die Skateboards nicht persönlich getestet, aber durch unsere detaillierte Recherche und den Vergleich relevanter Informationen sind wir überzeugt, dass unser Kaufratgeber eine wertvolle Unterstützung für interessierte Kunden darstellt. Unsere Zielsetzung ist es, Skateboard-Fans einen klaren Überblick zu verschaffen, sodass sie eine informierte Kaufentscheidung treffen können.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Skateboard findet

Wichtige Kriterien

  • Qualität des Holzes
  • Stabilität des Decks
  • Qualität der Achsen und Rollen
  • Gesamte Verarbeitungsqualität
  • Gewicht des Skateboards
  • Design und Ästhetik

1.) Deck-Material und Größe

Beim Kauf eines Skateboards ist es wichtig, auf das Material und die Größe des Decks zu achten. Die meisten Decks bestehen aus sieben Schichten Ahornholz, was eine gute Balance zwischen Haltbarkeit und Flexibilität bietet. Die Größe des Decks hängt von persönlichen Vorlieben und Fahrstil ab. Für Anfänger oder Street-Skater sind Decks in der Regel zwischen 7,5 und 8 Zoll breit, während sich größere Decks besser für Vert-Skating oder Bowl-Riding eignen.

2.) Truck-Qualität und -Größe

Die Qualität der Trucks, die Metallteile, die die Achsen des Skateboards halten, ist entscheidend für die Leistung des Boards. Achte darauf, dass die Trucks langlebig und robust sind, da sie Stöße und Belastungen beim Skaten aushalten müssen. Die Größe der Trucks sollte zur Deckbreite passen, um ein stabiles Fahrverhalten zu gewährleisten. In der Regel sollten die Achsen der Trucks etwas kürzer sein als die Breite des Decks.

3.) Rollen und Kugellager

Die richtige Auswahl der Rollen und Kugellager ist wichtig für die Fahreigenschaften des Skateboards. Für den Einsatz auf der Straße sind kleinere, härtere Rollen (ca. 50-54 mm) empfehlenswert, während größere, weichere Rollen (ca. 55-60 mm) sich besser für Skateparks oder Rampen eignen. Die Kugellager sollten auch von guter Qualität sein, um ein reibungsloses Gleiten zu gewährleisten. Standardmäßig werden die ABEC-Werte verwendet, die eine Skala von 1 bis 9 haben, wobei ABEC 7 oder höher gute Qualität und Geschwindigkeit bieten.

Die Skateboards unserer Wahl

1
Empfehlung
BELEEV Skateboard
BELEEV Skateboard
Typ/Farbe: Schwarz Weiß Größe: 31 x 8
  • Einfach zu handhaben: Komplett montiert und sofort einsatzbereit.
  • 31 Zoll lang x 8 Zoll breit, bietet viel Platz auf dem Deck.
  • Leichtgewichtig mit nur 2,15 kg für einfaches Fahren, Steuern und Tragen.
  • Stabil und stark dank 10 mm dickem kanadischem Ahornholz.
  • Mit 7-lagigem Ahornholz bis zu 100 kg belastbar.
  • Ausgestattet mit 5 Zoll Heavy-duty-Aluminiumlegierungs-LKWs für Zuverlässigkeit und Robustheit.
  • Geeignet für Fahrer aller Levels und verschiedene Fahrstile.
  • Einfache Steuerung mit symmetrischem konkavem Design.
  • Rutschfestes Schmirgelband für gute Traktion und sicheres Fahren.
  • Sanftes und schnelles Fahrgefühl mit hochwertigen 55 mm 95A PU-Rädern.
  • Muster mit Wärmeübertragungsdruck für Langlebigkeit und ansprechendes Design.
35,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Funxim Skateboard, Komplettboard 31 x 8 Zoll
Funxim Skateboard, Komplettboard 31 x 8 Zoll
Modell: 84 Typ/Farbe: Hai Größe: ‎81 x 21.5 x 13.2 cm
  • 31 x 8 Zoll großes konkaves Double Kick-Skateboard
  • 52 x 36 mm PU-Räder für zusätzlichen Komfort
  • 18 Zoll Radstand
  • Geeignet für Anfänger und primäre Skating Straßen
  • Maximale Belastung: 220 lbs
  • Kreatives und auffälliges Farb- und Grafikdesign
  • Muster mit Wärmeübertragungsdruck, langlebig
  • Funxim Skateboard Kollektion mit individuellem Stil
  • Keine Montage erforderlich, ideal für Anfänger und Geübte
  • Glatte (52 mm, 95 A) PU-Räder mit hohem Rückprall
  • Schnelle Reaktion vom Boden aus
  • Für Pendler, Skateparks, Rampen, Pools und glatte Oberflächen
53,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Preis-Tipp
Bunao Skateboard Komplettboard 31 x 8 Zoll
Bunao Skateboard Komplettboard 31 x 8 Zoll
Typ/Farbe: Geometrisch
  • Gute Stabilität: 9 Schichten Ahornholz sorgen für hohe Belastbarkeit
  • Schnelle Lieferung: Lager in DE, Lieferung in 5-10 Tagen
  • Perfekt für Tricks: Symmetrisches Double-Kick-Concave-Design für Kontrolle
  • Komfortable Maße: Länge-78cm, Breite-20cm
  • Hochgeschwindigkeitslager und leise Anti-Shock PU-Räder
  • Vielseitig einsetzbar für Erwachsene und Kinder
  • Warnhinweise für sichere Nutzung
13,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Hikole Skateboard
Hikole Skateboard
Modell: 3108-1 Typ/Farbe: colore_2 Größe: 31X8"
  • Hochwertiges 7-lagiges Ahornholz mit den Maßen 78,5 x 19,5 x 9,5 cm
  • Standard-Skateboard mit 31-Zoll Länge
  • Ideal für Anfänger und Profis - ermöglicht einfaches Stuntfahren
  • Rutschfeste Plattform mit maximalem Belastungsgewicht von 100 kg
  • ABEC-7 Lager und Hochleistungs-Aluminiumlegierungslager für ausgezeichnetes Fahrverhalten
  • 5,5 cm Raddurchmesser mit PU/PVC-Rädern (50 x 36 mm) und Härte von 85A
  • Sehr weiche Lenkgummis aus Polyurethan
  • Klassisches Design und sofort einsatzbereit
  • Geeignet für Anfänger und Profis
  • Es wird empfohlen, Schutzausrüstung zu tragen
22,55 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Deleven Skateboard mit LED Rollen
Deleven Skateboard mit LED Rollen
Typ/Farbe: 01 LED Blaue Galaxie
  • LED-Räder für Spaß und Aufmerksamkeit, ohne Batterien
  • Hochwertige Teile für mühelose Kontrolle und Balance
  • Für Kinder, Erwachsene, Mädchen und Jungen
  • Inklusive Skateboard Tool für individuelles Design
  • Zufriedenheit garantiert, Geld-Zurück-Garantie
43,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
CLYCTIP Skateboard, 31 x 8 Zoll
CLYCTIP Skateboard, 31 x 8 Zoll
Typ/Farbe: Pink
  • Stabil und solid dank 8-lagigem Ahorn-Deck.
  • Max. Traglast von 100 kg.
  • Sicher für Anfänger und erfahrene Fahrer.
  • Rutschfeste 54 mm PU-Räder für Geschwindigkeit.
  • ABEC-11 Kugellager für besseres Skateboard-Erlebnis.
  • Einfach zu kontrollieren mit Double Kick Design.
  • Wasserdichtes Griptape für Traktion und Balance.
  • Kreatives Muster-Design für auffälliges Aussehen.
  • Keine Montage erforderlich, komplett vormontiertes Skateboard.
44,80 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
WeSkate Skateboard Anfänger
WeSkate Skateboard Anfänger
Typ/Farbe: Rosa Größe: 31x8 Zoll
  • WeSkate Complete Skateboard aus 7-lagigem kanadischen Ahorn-Hartfaserbrett
  • Max. Gewicht 100 kg, leicht zu tragen
  • Stabile Konstruktion mit hochelastischen 50mm PU Rädern
  • Hohe Reibung und starke Rutschfestigkeit für sicheres Fahren
  • Symmetrisches konkaves Double-Kick-Design für einfaches Steuern
  • Keine Montage erforderlich, tolles Geschenk für verschiedene Altersgruppen
19,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
WHOME Pro Skateboards Komplett für Erwachsene
WHOME Pro Skateboards Komplett für Erwachsene
Typ/Farbe: Urban
44,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Best Sporting 30307 -
Best Sporting 30307 -
Modell: 30307 Typ/Farbe: Blau Octopus Größe: ABEC 3
24,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
COSTWAY 80 x 20 cm Skateboard für Anfänger
COSTWAY 80 x 20 cm Skateboard für Anfänger
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 80 x 20 cm
32,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Smibie Skateboards Pro 78,7 cm Komplett
Smibie Skateboards Pro 78,7 cm Komplett
Typ/Farbe: rose Größe: 31x8''
20,85 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Hikole WeSkate Skateboard
Hikole WeSkate Skateboard
Modell: 3108-1 Typ/Farbe: rot Größe: 31X8"
  • Langlebiges 7-lagiges Ahorn-Hartfaserbrett mit hoher Dichte
  • Hochfester Aluminiumlegierung LKW für bis zu 100 kg Gewicht
  • Leichtes 31 x 8 Zoll Standard Skateboard für verschiedene Altersgruppen
  • Stabil dank hochelastischer 50mm 85A PU Räder und ABEC-7 Lager
  • Starke Rutschfestigkeit und Grip auf glatten und rauen Böden
  • Einfache Kontrolle und Richtungsänderung durch konkaves Double-Kick-Design
  • Vollständig zusammengebautes Skateboard, keine Montage erforderlich
  • Einzigartiges und langlebiges Design mit verschiedenen Mustern
32,05 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
HUDORA Skateboard Venice Beach
HUDORA Skateboard Venice Beach
Modell: 12143 Typ/Farbe: Mehrfarbig Größe: M
35,20 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihr passendes Skateboard – Tipps für alle Käufergruppen

Anfänger Skateboards
Der Start in die Skateboard-Welt kann überwältigend sein. Wir unterstützen Anfänger mit einer sorgfältigen Auswahl an Einsteigermodellen, die Stabilität und einfaches Handling bieten. Ideal für die ersten Fahrversuche und Tricks.
Professionelle Skateboards
Für erfahrene Skater, die ihre Fähigkeiten auf die nächste Stufe bringen wollen, empfehlen wir spezialisierte Boards. Diese sind auf Performance und fortgeschrittene Tricks ausgelegt und bieten die nötige Qualität für Profis.
Skateboards für Kinder
Junge Skater brauchen robuste und sichere Skateboards, die auf ihre Größe abgestimmt sind. Unsere Vorschläge helfen dabei, ein Board zu finden, das Spaß macht und die motorischen Fähigkeiten fördert.
Longboards für Cruising
Longboards eignen sich hervorragend für längere Strecken und bieten ein einzigartiges Fahrgefühl. Sie sind ideal für alle, die in erster Linie cruisen und entspannte Fahrten genießen möchten.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Skateboards

Die richtige Skateboardgröße hängt von Ihrer Körpergröße und Ihren persönlichen Vorlieben ab. Im Allgemeinen gilt: Je größer Sie sind, desto größer sollte das Skateboard sein. Eine gute Faustregel ist es, Skateboard-Decks zwischen 7,5 und 8,5 Zoll Breite für Erwachsene und 7,3 bis 8 Zoll für Jugendliche zu wählen.
Die Wahl der richtigen Achsen hängt von Ihrem Fahrstil und Ihren individuellen Vorlieben ab. Für Street-Skating und Tricks werden in der Regel härtere Achsen mit einem höheren Härtegrad empfohlen. Für Cruising und Carving eignen sich weichere Achsen besser. Standardachsen sind in der Regel für die meisten Skateboarder geeignet, aber für Fortgeschrittene gibt es spezialisierte Achsen für bestimmte Disziplinen.
Die Auswahl der richtigen Rollen hängt vom gewünschten Fahrstil und dem Untergrund ab. Härtere Rollen (98A bis 101A) sind besser für glatte Oberflächen und Street-Skating geeignet, während weichere Rollen (78A bis 87A) für rauere Oberflächen und Cruising geeignet sind. Größere Rollen (54 bis 60 mm) bieten mehr Geschwindigkeit, während kleinere Rollen (50 bis 53 mm) mehr Wendigkeit bieten.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Skateboard Ratgeber

Skateboard unserer Wahl: BELEEV Skateboard
Unsere Wahl: BELEEV Skateboard

Trotz vieler Neuerungen im Funsport-Bereich erfreut sich das gute alte Skateboard bei jungen, sportbegeisterten Menschen nach wie vor größter Beliebtheit. Die Ursprünge des Skateboards gehen bereits in die 60er-Jahre zurück, als die ersten Pioniere mit einfachen Rollbrettern das Wellenreiten im Meer auf die Straße beziehungsweise den Asphalt übertragen wollten. Durch die Entwicklung von Polyurethan-Rollen, die sehr gute Haft- und Rolleigenschaften mit sich brachten, sowie gepufferten Achslagerungen, die das Lenken der Boards möglich machten, gewannen die Skateboards zunehmend an Popularität und traten einen weltweiten Siegeszug unter den Jugendlichen an. Als die Vorreiter der großen Skateboard-Bewegung galten die Mitglieder des Zephyr Teams, die aus Venice Beach stammten und in den 70er-Jahren immer wieder medienwirksam auf sich aufmerksam machten. Skateboard-Fahrer sind mit ihren Rollbrettern nicht nur auf der Straße unterwegs, sondern fahren auch durch Parcours und Halfpipes, wo sie zum Teil nahezu artistische Kunststücke vollbringen. Neben dem eigentlichen Skateboard-Sport zeichnet sich die Community durch einen eigenen Kleidungsstil, durch das Hören von Hip-Hop-Musik und der Nähe zur Graffiti-Szene aus.

Helden des Skateboard-Sports

Im Gegensatz zu vielen anderen Sportarten gibt es keine festen Ligen und Verbände, die den Sport organisieren. Dennoch gibt es größere Veranstaltungen wie den Mastership oder die X-Games, wo sich die Weltelite des Sports miteinander misst. In vielen Ländern, so auch in Deutschland, gibt es zudem weitere Contests verschiedener Größenordnungen. Der wohl bekannteste Skateboarder, der mit seinem Sport und den dazugehörigen Sponsoring-Geschäften ein Vermögen verdient, ist Tony Hawk. Weitere große Namen sind Danny Way, Chris Cole, Jamie Thomas, Eric Koston oder Ryan Shakler. Der wohl bekannteste deutsche Skateboarder heißt Mack McKelton.

Aufbau des Skateboards

Die Grundlagen bei einem jedem Skateboard bilden das Brett, das sogenannte Deck, zwei steuerbare Achsen, die Trucks genannt werden, sowie vier Rollen, die auf den Namen Wheels hören. Die Fortbewegung erfolgt durch das Abstoßen mit einem Bein, das Pushen genannt wird. Die Decks werden zumeist aus einem Furniersperrholz gefertigt und bestehen in der Regel aus zwölf Schichten. Standard-Boards haben eine Länge von 80 Zentimetern und eine Breite von 20 Zentimetern. Viele der Bretter haben eine leichte Wölbung nach innen, also eine konkave Form. Weitere Bestandteile des Skateboards tragen die Bezeichnungen Axle Nuts, Baseplate, Bearing, Bolts, Shorties, Bushings, DohDohs, Rubbers, Griprape, Hanger, Kingpin, Nose, Nuts, Pad, Spacer und Tail. Von diesen sind vor allem der Tail, als hochgebogenes Endes des Decks, die Nose, als Spitze des Decks, und das Griptape zu nennen, was den rauen und rutschfesten Belag, der auf dem Deck klebt, bezeichnet.

Varianten des Skateboards

Neben der eben beschriebenen klassischen Form des Skateboards gibt es noch einige Varianten, die ihre Stärken bei bestimmten Verwendungszwecken ausspielen. Gerade in jüngster Zeit sind vor allem Longboards immer beliebter geworden. Sie besitzen ein längeres Deck, die Nose und der Tail sind weniger ausgeprägt, dafür aber die Rollen größer und auch weicher. Longboards haben im Normalfall eine Länge von 90 bis 150 Zentimetern und eignen sich eher für entspanntes Cruisen als für den Einsatz in der Halfpipe. Wer richtig Geschwindigkeit erreichen möchte, sollte sich für ein Slalomboard entscheiden. Diese Boards sind zwischen 60 und 90 Zentimeter lang, besitzen ebenfalls größere und weichere Räder und verzichten auf einen Überstand bei Nose und Tail. Mit ihm können Skater ohne Probleme Geschwindigkeiten von 30 und mehr Stundenkilometern erreichen. Eine weitere Variante ist das Snakeboard, ein zweigeteiltes Skateboard, mit dem sich sehr gut im Slalom fahren lässt und auch Tricks und Sprünge sehr einfach bewerkstelligen lassen.

Gute Boards

An Skateboard-Hersteller gibt es eine große Anzahl, von denen einige auf regionalen Märkten tätig sind und einige sogar global auftreten. In Deutschland weit verbreitet sind beispielsweise Boards von Titus, Toy-Machine, Santa-Cruz, Almost oder Mob. Im Fachhandel lassen sich komplett fertige Boards kaufen, viele Profiskater schrauben sich oft aber auch aus vielen Einzelkomponenten ihre Boards selbst zusammen, um sie genau für ihre Bedürfnisse abzustimmen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Abschnitt finden Sie eine Übersicht über vertrauenswürdige Testberichte und zuverlässige Empfehlungen aus Expertenforen zum Thema Skateboards. Wir haben sorgfältig recherchiert und die besten Links zu den verschiedenen Kategorien: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos für Sie zusammengestellt.
E-Skateboards werden gerade für den legalen Straßenbetrieb durchreguliert. Das Evolve GTX ist mit bis zu 42 km/h schneller, als viele vermuten.
Weiterlesen | Hilfreich?
Hoverboards und E- Skateboards machen Spaß. Aber sind sie auch erlaubt? ADAC Juristen erklären, wo man mit den Elektroboards fahren darf, ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hino Motors, eine Nutzfahrzeugtochter von Toyota, zeigt auf der Tokyo Motor Show die variable Elektro-Plattform Flatformer für den Nutzfahrzeugeinsatz.
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo ihr! Unser Sohn wird bald 8. Er wünscht sich was für draußen. Im sport Geschäft ist er auf einem so kleinen skateboard aus Plastik gefahren. Er hatte Spaß dabei und sich auch gut darauf gehal...
Weiterlesen | Hilfreich?
Meine Patentochter (7) wünscht sich zu Ostern ein Skateboard. Leider hab ich NULL Ahnung von dem Kram - gibt es hier Spezis? - Marke - Spezielle Form des Decks - Komplettboard bevorzugt - Spez...
Weiterlesen | Hilfreich?
www.computerbase.de Logo
www.computerbase.de
Bin am überlegen wieder mit dem Skaten anzufangen und wollte mir deswegen eins zulegen. Wollte eigentlich nicht mehr wie 100€ ausgeben und wollte darum...
Weiterlesen | Hilfreich?
Wie findest du als Elternteil das richtige Skateboard für dein Kind und worauf solltest du beim Kauf achten? Hier haben wir ein paar nützliche Tipps für dich!
Weiterlesen | Hilfreich?
Wie der Titel schon sagt, möchte ich gerne wieder Skateboard fahren. Ob das jetzt meine vorgezogene Midlifecrisis für Leute die sich Autos nicht...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hello everyone! Hope you are all doing well! I'm an international student at the RWTH and I moved to Aachen in the last winter semester. I've...
Weiterlesen | Hilfreich?
Unsere Skateboard Halfpipe I Teil 3: Kennenlernen und erster ...
YouTube Logo
Skateboard Halfpipe Teil 3 / Erster Test von oben und Skateboard Rampe kennenlernen Wir haben unsere eigene Skateboard Halfpipe gekauft TEIL...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Freizeit auf StrawPoll