Thermostat - Optimale Heizkontrolle für Jedes Zuhause

Wir haben 13 Thermostate für Sie recherchiert.

Bei der Suche nach einem geeigneten Thermostat stehen Verbraucher oft vor einer umfangreichen Auswahl unterschiedlichster Modelle und Hersteller.

Wir stellen in unserem Artikel verschiedene Thermostate vor und vergleichen ihre Funktionen, Designs und die Erfahrungen anderer Nutzer, die diese Produkte bereits verwenden. Unsere Analyse stützt sich auf Herstellerangaben, Fachbewertungen und Nutzerrezensionen, um ein umfassendes Bild der auf dem Markt erhältlichen Thermostate zu zeichnen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man den passenden Thermostat findet

Wichtige Kriterien

  • Energieeffizienz
  • Einfache Bedienung
  • Funktionen wie Temperaturprogrammierung
  • Kompatibel mit vorhandenen Heizsystemen
  • Zuverlässige Regelung
  • Großer Temperaturbereich
  • Genaue Temperaturmessung

1.) Kompatibilität überprüfen

Bevor Sie ein Thermostat kaufen, stellen Sie sicher, dass es mit Ihrem Heizungs- oder Kühlsystem kompatibel ist. Überprüfen Sie die technischen Anforderungen des Thermostats und vergleichen Sie sie mit den Spezifikationen Ihres Systems, um sicherzustellen, dass sie zueinander passen. Eine Inkompatibilität könnte dazu führen, dass das Thermostat nicht ordnungsgemäß funktioniert oder nicht installiert werden kann.

2.) Funktionen und Steuerungsmöglichkeiten berücksichtigen

Es gibt eine Vielzahl von Funktionen und Steuerungsmöglichkeiten, die verschiedene Thermostate bieten. Bevor Sie einen Kauf tätigen, stellen Sie sicher, dass das Thermostat die gewünschten Funktionen erfüllt. Überlegen Sie, ob Sie ein programmierbares Thermostat möchten, das automatisch Temperaturen zu bestimmten Zeiten einstellt, oder ob Sie ein Smart-Thermostat mit Fernsteuerungsfunktionen bevorzugen. Berücksichtigen Sie auch die Benutzerfreundlichkeit der Steuerung, insbesondere wenn Sie das Thermostat täglich verwenden werden.

3.) Energieeffizienz beachten

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Energieeffizienz des Thermostats. Achten Sie auf Modelle mit Energy-Star-Zertifizierung oder ähnlichen Bewertungen, die darauf hinweisen, dass das Thermostat energieeffizient ist. Ein energieeffizientes Thermostat kann dazu beitragen, Ihre Heiz- oder Kühlkosten zu senken und insgesamt umweltfreundlicher zu sein.

Die Thermostate unserer Wahl

Empfehlung
AVM FRITZ!DECT 301 (Intelligenter
AVM FRITZ!DECT 301 (Intelligenter
Typ/Farbe: Weiß
  • Intelligenter Heizkörperregler zum Energie sparen im FRITZ!Box-Heimnetz
  • Automatische und präzise Steuerung der Raumtemperatur
  • Kompatibel mit FRITZ!Box mit DECT-Basis und FRITZ!OS ab Version 6.83
  • Einfache Montage an gängigen Heizkörperventilen, inklusive Adapter
  • Bequeme Konfiguration über die FRITZ!Box-Benutzeroberfläche
  • Steuerung per PC, Notebook, Smartphone oder Tablet möglich
  • Individuelle programmierbare Heizprofile
  • Komfortfunktionen wie E-Paper-Display und Fenster-Offen-Erkennung
  • Gruppenschaltung, Tastensperre, Kalkschutzfunktion, Frostschutz-Automatik
  • Lieferumfang: FRITZ!DECT 301, 2 x AA-Batterien, Installationsanleitung
  • Adapter für Danfoss RA Heizungsmodelle enthalten
36,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Heimeier IMI kopf 6000-00.500 passend für Gewinde
Heimeier IMI kopf 6000-00.500 passend für Gewinde
  • Heizkörperanwendung
  • Temperaturregelung
  • Anschluss: M30 x 1,5
  • Frostschutzfunktion
10,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
PAIRIER 4 Stück luftfeuchtigkeitsmesser Thermometer
PAIRIER 4 Stück luftfeuchtigkeitsmesser Thermometer
Typ/Farbe: Weiß Größe: 44mm
  • Genauer Temperatur- und Feuchtigkeitsmesser mit großem Messbereich
  • Einfache Installation mit verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten
  • Gut lesbare Anzeige der aktuellen Werte
  • Ideal zur Überwachung von Raumluftbedingungen
  • Breite Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Räumen
14,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
eqiva Elektronik-Heizkörperthermostat Model N mit Boost
eqiva Elektronik-Heizkörperthermostat Model N mit Boost
Typ/Farbe: Weiß Größe: 102 x 55 x 60 mm
  • Heizkörperthermostat zur zeitgesteuerten Regulierung der Raumtemperatur
  • Schlichtes, kompaktes Gehäuse und leises Getriebe
  • Einfache Bedienung unter ungünstigen Einbaubedingungen
  • Montage ohne Wasserablass oder Eingriff in das Heizungssystem
  • Passend für gängige Ventilhersteller
  • Sofort einsatzfähig durch voreingestellte Programmierung
  • Komfortable Einstellung der Soll-Temperatur (0,5 °C genau)
  • Einfache Montage ohne Heizungsabschaltung oder Spezialwerkzeug
  • Universelle Überwurfmutter für gängige Ventile
23,94 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Danfoss RAW 5010, Thermostatischer Sensor mit flüssigkeitsgefülltem Thermostatbalg
Danfoss RAW 5010, Thermostatischer Sensor mit flüssigkeitsgefülltem Thermostatbalg
Modell: K11066 Typ/Farbe: Weiß Größe: 23 mm
  • Langlebige Thermostate mit einfacher Wartung und hoher Qualität.
  • Schnelle Installation in weniger als 30 Sekunden ohne Leckgefahr.
  • Passender Thermostat ohne Verwendung von Adaptern.
  • Einsparung von bis zu 8% an Heizkosten ohne Komfortverlust.
  • Durchmesser von 23 mm.
17,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
SM-PC Digital Thermostat
SM-PC Digital Thermostat
Typ/Farbe: Weiß
  • Montage in UP-Dose Ø min. 58mm Einbauöffnung
  • Spannung: AC 230V 50Hz
  • Max. Schaltleistung: 16A (=3600Watt)
  • Regelung von Stellantrieben für Fußbodenheizung (wasserbetrieben)
  • Elektrische Fußbodenheizung 230V, max. 3600 Watt (externer Sensor nötig!)
  • Elektrische Wand- oder Deckenheizung (auch Infrarot), max. 3600 Watt
  • Div. Setupfunktionen, z.B. Kalibrierung der angezeigten Temperatur
  • Touchkeys für einfache Bedienung
  • Anschluss von mehreren Stellantrieben möglich (Parallel-Betrieb)
  • LCD-Display mit Hintergrundbeleuchtung
  • Individuelles Wochenprogramm für flexible Temperatureinstellungen
  • Temperaturfühler: NTC-Sensor integriert zur Lufttemperaturmessung
  • Farbe: Weiß
22,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
eqiva 5er Set Elektronik-Heizkörperthermostat Model N
eqiva 5er Set Elektronik-Heizkörperthermostat Model N
Modell: Model N Typ/Farbe: Weiß Größe: 5er-Set
  • Zeitgesteuertes Regulieren der Raumtemperatur
  • Schnelles Aufheizen dank Boost-Funktion
  • Individuell programmierbare Heiz- / Absenkzeiten
  • Einfache Montage ohne Spezialwerkzeug
  • Universell einsetzbar für gängige Ventiltypen
99,20 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Homematic IP Smart Home Heizkörperthermostat – Basic
Homematic IP Smart Home Heizkörperthermostat – Basic
Typ/Farbe: Weiß Größe: 57 x 68 x 102 mm
  • Einrichtung und Steuerung über kostenlose Smartphone-App und Cloud-Service
  • Anbindung an Homematic IP Access Point erforderlich
  • Nicht kompatibel mit CCU2 Zentrale
  • Spart bis zu 33 % Heizkosten
  • Individuelle Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag
  • Drei einstellbare Heizprofile
  • Fenster-auf-Erkennung mit Fenster- und Türkontakt
  • Einfacher Austausch herkömmlicher Heizkörperthermostate
  • Kein Eingriff in Heizungsanlage oder Wasserablassen nötig
  • Sofort einsatzfähig mit voreingestelltem Heizprofil
  • Manuelle Anpassung des Heizprofils möglich
  • Stand-alone Betrieb ermöglicht direktes Anlernen von bis zu acht Homematic IP Fenster- und Türkontakten
  • Direkte Bedienung am Gerät
39,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Honeywell Home Heizkörper Thermostatkopf Thera-5
Honeywell Home Heizkörper Thermostatkopf Thera-5
Typ/Farbe: Weiß Größe: 50 x 78 mm
11,65 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Heimeier HSK2N Thermostat-Kopf K weiß
Heimeier HSK2N Thermostat-Kopf K weiß
Modell: K11038
18,66 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
EMOS Thermostat mit Kapillarsensor
EMOS Thermostat mit Kapillarsensor
Modell: P5682 Typ/Farbe: Weiß Größe: 38 x 54 x 105 mm
17,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
RUIZHI Digitaler Temperaturregler Steckdosen Heizung Kühlen
RUIZHI Digitaler Temperaturregler Steckdosen Heizung Kühlen
Modell: IF0241 Typ/Farbe: Weiß
  • Temperaturregler für Heiz- / Kühlmodus, Genauigkeit: ±1%
  • Temperaturalarm bei Grenzüberschreitung oder Sensorfehler
  • Präzise Raumtemperaturregelung für verschiedene Anwendungen
  • Smart Timing-Funktion mit Zyklus-, Öffnungs- und Schließzeit
  • Einfache Verwendung ohne spezielle Installation, genaues LCD-Display
18,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
AVM FRITZ!DECT 302 (Intelligenter
AVM FRITZ!DECT 302 (Intelligenter
Typ/Farbe: Weiß
  • Smarter Heizkörperregler für FRITZBox-Heimnetz
  • Automatische, präzise Steuerung der Raumtemperatur
  • Einfache Verbindung mit FRITZBox, bequeme Konfiguration
  • Steuerung über PC, Notebook, FRITZFon, Smartphone oder Tablet
  • Energieeffizientes E-Paper-Display, zahlreiche Komfortfunktionen
  • Lieferumfang: FRITZDECT 302, Batterien, Installationsanleitung, Adapter
  • Hinweis zu Produktabmessungen und kompatiblen Heizungsmodellen
49,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihr passendes Thermostat

Budget-Bewusste Käufer
Für diejenigen, die Kosten sparen möchten, ohne auf Qualität verzichten zu müssen, gibt es viele preisgünstige Thermostate. Beachten Sie die Bewertungen, um ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden.
Technikbegeisterte Nutzer
Smart-Home-Fans sollten nach Thermostaten Ausschau halten, die sich nahtlos in ihr vernetztes Zuhause integrieren lassen. Es gibt Modelle, die sich per App steuern oder sogar mit Sprachassistenten verbinden lassen.
Ökologisch Orientierte
Wer auf Umweltschutz und Energieeffizienz Wert legt, findet Thermostate, die dabei helfen, den Energieverbrauch zu optimieren. Suchen Sie nach Geräten mit guten Bewertungen in Sachen Energieersparnis.
Design-Liebhaber
Für das ästhetische Zuhause gibt es Thermostate, die nicht nur funktional, sondern auch designorientiert sind. Schicke Modelle können ein echter Hingucker an Ihrer Wand sein.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Thermostate

Thermostate bieten verschiedene Funktionen wie Temperaturregelung, Programmierung von Heizzeiten, Anwesenheitserkennung, Fernsteuerung per App und mehr.
Es gibt programmierbare Thermostate, smarte Thermostate, elektronische Thermostate und mechanische Thermostate.
Smarte Thermostate verbinden sich mit Ihrem WiFi-Netzwerk und ermöglichen die Steuerung über eine Smartphone-App. Sie können auch mit sprachgesteuerten Assistenten wie Alexa oder Google Assistant kompatibel sein.
Bei der Auswahl eines Thermostats sollten Sie die Kompatibilität mit Ihrem Heizsystem überprüfen, die gewünschten Funktionen berücksichtigen, die Installationsoptionen überprüfen und das Design sowie das Preis-Leistungs-Verhältnis berücksichtigen.
Programmierbare Thermostate ermöglichen es Ihnen, Heizzeiten zu planen und Energie zu sparen, indem sie die Temperatur automatisch anpassen, wenn Sie nicht zu Hause sind oder während des Schlafens. Sie bieten auch einen höheren Komfort und eine bessere Temperaturkontrolle.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Thermostat Ratgeber

Ein Thermostat wird zur Regelung der Raumtemperatur benötigt. In der Regel handelt es sich hierbei um Drehregler, die an einem Heizkörper befestigt sind. Derartige Heizkörperthermostate sind fast in jedem Haushalt zu finden. Nach einer bestimmten Zeit sollten sie ausgetauscht werden, da ansonsten dadurch Mehrkosten entstehen könnten. Wenn nicht mehr jeder Heizkörper einzeln bedient werden soll, bietet sich ein Raumthermostat an. Je nach Ausstattung lässt sich damit die Temperatur aller Räume auch zentral steuern. Ein modernes Gerät lässt sich bei einem Heizkörper- oder Raumthermostat per Funk bedienen und sind mit verschiedenen Funktionen ausgestattet.

Drehregler mit einem gewissen Sparpotenzial

Vor 1950 wurden die Heizungen noch über ein ungenaues Handventil geregelt, bevor die Regler durch den ersten Heizkörperthermostat ersetzt wurde. Der Temperaturfühler befindet sich im Inneren des Drehreglers. Hierbei handelt es sich um ein Dehnelement. Je nach Veränderung der Temperatur zieht sich der Fühler im Raum zusammen. Er dehnt sich aus und kann seine Bewegungen durch einen Stößel auf das Heizungsventil übertragen. Er kann auf diese Art und Weise die Durchflussmenge des heißen Wassers regulieren. Wenn die Solltemperatur erreicht wurde, dann schließt sich das Ventil beim Ausdehnen des Fühlers. Auf vielen Thermostaten, die an einem Heizkörper angebracht sind, ist die genaue Temperatur nicht ablesbar. Auch eine präzise Einstellung der Temperatur ist nicht möglich.

Alte und defekte Geräte austauschen

Eine Anzeige steht über die Zahlen zwischen 1 und 5 zur Verfügung. Somit steht nur ein grober Richtwert zur Verfügung. In der Regel kann davon ausgegeben werden, dass eine Temperatur von circa 20° C auf der 3. Stufe erreicht werden. Wenn der Regler um eine Zahl verschoben wird, dann ändert sich die Temperatur um circa 4° C. Ein alter Thermostatregler sollte dringend ausgetauscht werden. Ein defektes Thermostat kann dafür sorgen, dass wesentlich mehr Energie verbraucht wird, wie es eigentlich notwendig wäre. Häufig ist ein abgenutzter Temperaturfühler oder ein verklemmter Übertragungsstift die Ursache des Fehlers. Thermostate sollten laut einer Faustregel mindestens alle 15 Jahre ausgetauscht werden. Wenn mach einem hydraulischen Abgleich ein programmierbares Heizkörperthermostat eingebaut wird, dann kann es genau auf die eigenen Bedürfnisse eingestellt werden.

Temperaturen lassen sich zentral steuern

Für eine zentrale Temperaturregelung kann ein Raumthermostat eingesetzt werden. Sie sind meistens nicht direkt an einem Heizkörper angebracht. Sie befinden sich an einer ganz anderen Stelle des Raumes. Damit ein optimales Messergebnis erzielt werden kann, ist es besonders wichtig, dass das Raumthermostat im Raum richtig angebracht wird. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass der Ort der Anbringung gegenüber des Heizköpers liegt. Besonders vorteilhaft ist, dass es sich hierbei um eine Innenwand handelt. Eine Außenwand ist hierfür nicht so gut geeignet. Ebenso sollte darauf geachtet werden, dass das Gerät nicht im Einzugsbereich von Türen oder Fenstern angebracht wird. Die Zugluft könnte die Messergebnisse verfälschen. Den gleichen Effekt haben TV Geräte oder Lampen. Sie sollten sich ebenfalls nicht in der Nähe des Thermostates befinden. Die beste Höhe für die Montage eines Wandthermostats liegt bei circa 1,5 m. Zusätzlich darf das Thermostat nicht hinter einem Vorhang oder etwas ähnlichem installieren.

Unterschiedliche Thermostate

Thermostate werden in zwei verschiedenen Variationen angeboten. Hierbei handelt es sich um eine Unterputz- und Aufputz Variante. Ein Aufputz Modell kann immer dort verbaut werden, wo eine Installation nachträglich erfolgt. Diese Thermostate lassen sich ohne großen Aufwand anbringen. Sie stehen in der Funktion den Unterputz Thermostaten in nichts nach, sondern sind jedoch für jeden sichtbar. Ein Unterputz Thermostat wird in die Wand eingebaut und sieht häufig etwas attraktiver aus. Der Einbau nimmt aber im Vergleich zum Aufputz-Raumthermostat etwas mehr Zeit in Anspruch.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie die besten Links zum Thema Thermostate, die wir basierend auf vertrauenswürdigen Testberichten und Empfehlungen aus Expertenforen für Sie ausgewählt haben. Die Links sind in den Kategorien Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos eingeteilt, um Ihnen eine vielfältige Auswahl an sinnvollen Inhalten zu bieten.
Der Heizplan bestimmt, um wie viel Uhr an welchem Tag das Thermostat welche Wunschtemperatur einstellen soll. Alle Thermostate im Test regeln...
Weiterlesen | Hilfreich?
Smarte Thermostate schaffen den Spagat zwischen Komfort und Energiesparen. Wir haben sieben Modelle mit Smart-Home-Optionen getestet.
Weiterlesen | Hilfreich?
Smarte Heizkörperthermostate im Test : Nur zwei von elf lassen sich leicht bedienen. Jetzt bei Stiftung Warentest vergleichen!
Weiterlesen | Hilfreich?
Smarte Heizkörperthermostate im Test : Nur zwei von elf lassen sich leicht bedienen. Jetzt bei Stiftung Warentest vergleichen!
Weiterlesen | Hilfreich?
Guten Tag zusammen, aufgrund des aktuellen Black Fridays wollte ich meine zwei Thermostate in der Küche und im Wohnzimmer (und irgendwann mal das Bad) austauschen und ein paar Smart Home-fähige Ge...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, ich bin gerade dabei mich ins Thema Smart Home ein zu arbeiten. Momentan habe ich lediglich 3 Fritz Dect Heizkörper Thermostate im Einsatz...
Weiterlesen | Hilfreich?
Liebe Leute! Ich überlege mir smarte Heizkörper-Thermostate (wie das im Anhang) anzuschaffen, würde aber vorher gerne die Funktion verstehen. Insbesondere...
Weiterlesen | Hilfreich?
Empfehlung Heizkörperthermostat
Weiterlesen | Hilfreich?
Deshalb habe ich überlegt, mir smarte Thermostate zuzulegen, bei denen ich z.B. das Bad morgens und abends für eine Stunde heizen kann, die...
Weiterlesen | Hilfreich?
Wir hatten in unserer alten Wohnung die Thermostate von homematic ip in Betrieb. Die heizkosten waren niedriger als ohne. Homematic ip hat den...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich kann nur wärmstens empfehlen Smarte Thermostate anzuschaffen. Ist bestimmt je nach Heizungstyp, Isolierung, wie die Nachbarn heizen und...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen. Wollte gerade in meiner Mietswohnung smarte Thermostate an die Heizkörper schrauben und bin komplett gescheitert.
Weiterlesen | Hilfreich?
TOP—7. Die besten Smarten Heizkörperthermostate. Test ...
YouTube Logo
Homematic IP Smart Home (HmIP-eTRV-2) Amazon

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Heizen & Kühlen auf StrawPoll