Brennholz - Optimale Holzarten & Lagerungstipps

Wir haben 13 Brennhölzer für Sie recherchiert.

Brennholz ist ein wesentlicher Faktor für ein wohliges Feuer im heimischen Kamin oder beim Camping. Die unterschiedlichen Holzsorten bringen dabei ihre eigenen Vor- und Nachteile mit sich, von Heizwert bis hin zur Brenndauer. Die Art des Holzes kann das Erlebnis und die Effizienz des Feuermachens stark beeinflussen.

In unserem Vergleich betrachten wir die verschiedenen Arten von Brennholz anhand ihrer charakteristischen Eigenschaften. Dazu gehören Faktoren wie Feuchtigkeitsgehalt, Holzdichte und Splitterverhalten.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Brennholz findet

Wichtige Kriterien

  • Trocken
  • Gespalten
  • Gleichmäßige Länge
  • Hoher Heizwert

1.) Qualität des Brennholzes prüfen

Beim Kauf von Brennholz ist es wichtig, die Qualität zu überprüfen. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das Holz trocken und gut gelagert ist. Es sollte keine Anzeichen von Schimmel oder Feuchtigkeit aufweisen und vorzugsweise bereits mindestens ein Jahr gelagert sein, um eine optimale Verbrennung zu gewährleisten.

2.) Holzsorte und Heizleistung beachten

Die Wahl der Holzsorte ist ebenfalls entscheidend. Hartholz wie Buche oder Eiche hat einen höheren Heizwert und verbrennt langsamer als Weichhölzer wie Fichte oder Birke. Es ist ratsam, die passende Holzart für den eigenen Heizofen oder Kamin zu wählen, um eine effiziente und ausreichende Wärmeentwicklung zu erreichen.

3.) Länge und Durchmesser der Brennhölzer prüfen

Beim Kauf von Brennholz ist es wichtig, die richtige Länge und den Durchmesser der Hölzer zu beachten. Sie sollten optimal zur Größe des Ofens oder Kamins passen, um eine einfache Handhabung und eine gute Verbrennung zu ermöglichen. Es empfiehlt sich, vor dem Kauf die genauen Maße des Ofenrosts oder der Feuerräume zu ermitteln und diese mit den angebotenen Brennholzstücken abzugleichen.

Die Brennhölzer unserer Wahl

Empfehlung
JSM-Brennholz 25kg Brennholz
JSM-Brennholz 25kg Brennholz
Größe: Scheitlänge ca. 33 cm
  • Hohe Qualität: 25 kg reines Buche Brennholz.
  • Kammergetrocknet: Restfeuchte unter 20%, frei von Pilzen und Schimmel.
  • Ofenfertig, sauber verpackt und sofort verbrennbar.
  • Vielseitig verwendbar für Grills, Kaminöfen, Kachelöfen, offene Kamine, Smoker, Feuerschalen und Lagerfeuer.
  • Nur bei JSMshop24 erhältlich.
  • Aus nachhaltiger deutscher Forstwirtschaft.
21,95 € *
(0,88 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Aleko Parkett Premium Brennholz 11,5 Kg
Aleko Parkett Premium Brennholz 11,5 Kg
Modell: RXZ11 Typ/Farbe: Holz
  • Premium Anzünder aus Eiche mit 11,5 kg.
  • Holzfeuchte von 8-9 % für gute Brenneigenschaften.
  • Natürlicher Feueranzünder ohne chemische Gerüche.
  • Umweltfreundlich, weniger Abfall beim Lagern.
  • Passt für Grill, Kamin, Feuerschale, Kaminofen.
  • Stäbchen ca. 160 x 22 x 8 mm.
  • Keine Auswirkung auf Brennqualität.
  • Hinterlässt keine Rückstände beim Grillen.
  • 11,5 kg in einem handlichen Karton.
27,95 € *
(27,95 € / 11,5 KG)
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
H-O 30kg Brennholz 100% Buchenholz für Kaminofen
H-O 30kg Brennholz 100% Buchenholz für Kaminofen
Modell: NV Typ/Farbe: Nv Größe: ca. 25cm je Scheid
  • Gute Qualität: 30 kg Buchenholz mit hoher Reinheit
  • Restfeuchte unter 20%, frei von Pilzen und Schimmel
  • Sauber verpackt und sofort verbrennbar
  • Geeignet für Grills, Kaminöfen, Feuerschalen und Lagerfeuer
  • Wahl der Scheitlängen: 25 cm oder 33 cm
27,49 € *
(0,92 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
TNNature 30kg getrocknetes Feuerholz
TNNature 30kg getrocknetes Feuerholz
Größe: 25cm
  • Nachhaltiges Buchenholz aus deutscher Forstwirtschaft
  • Made in Germany
  • Sauber im Karton verpackt
  • Trocken und leicht anzündbar
  • Inhalt: 30kg Buchenholz
  • Zustand: Restfeuchte unter 20%
  • Hoher Brennwert für angenehme Wärme
22,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Holzflix original Brennholz
Holzflix original Brennholz
Modell: 30 Typ/Farbe: Braun Größe: 61
  • Komplett Paket: Brennholz mit Anzündmaterial im Set
  • Saubere Verpackung im Karton zur leichten Bewegung
  • Gute Qualität: kammergetrocknet, schädlingsfrei, pilzfrei, 25cm Länge
  • Geringe Restfeuchte von unter 18%
  • Flexibel: Erhältlich in 30KG oder 15KG Box
  • Nachhaltiges Brennholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft
  • Hoher Brennwert für langanhaltende angenehme Wärme
25,50 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Generisch Brennholz Buche
Generisch Brennholz Buche
Typ/Farbe: Holz Größe: 33cm
  • Anwendung für Ofen, Grill, Kamin, Lagerfeuer, Smoken.
  • Buchen Kaminholz geeignet für viele Anwendungen.
  • Feuchtigkeit von 20 - 35 %, ruhiges Flammenbild.
  • Hoher Brennwert, gutes Brandverhalten, ideal für Kamine.
  • Naturbelassenes Buchenholz, unbehandelt, pilzfrei, sauber, vorgetrocknet.
  • Kaminholz ideal für Lagerung neben dem Kamin.
  • Einfache Lieferung am Wunschtermin mit Hebebühne.
349,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Energie Kienbacher 960kg Palette Nestro BrikettTOP SONDERAKTION
Energie Kienbacher 960kg Palette Nestro BrikettTOP SONDERAKTION
Typ/Farbe: Buche
  • Lieferung per Spedition (außer Inseln, separate Anfrage)
  • Palette Buchenbriketts: 96x10kg oder 160x6kg (je nach Verfügbarkeit)
  • Hartholz Premium Nestro Briketts aus Buche und/oder Eiche
  • CO2 neutral, kein Zusatz von Bindemitteln
  • Hoher Brennwert, lange Brenndauer
  • Sofort einsatzbereit, schnelle Wärmeentwicklung
  • Geringer Aschegehalt
  • Telefonnummer und E-Mail für Liefertermin erforderlich
385,00 € *
(0,40 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Hoyo Technology GmbH 30 Kg Kaminholz Brennholz
Hoyo Technology GmbH 30 Kg Kaminholz Brennholz
Typ/Farbe: Hell Größe: 30 Kg
  • Kaminholz
  • Brennholz
  • Feuerholz
  • Grillholz
  • Birke Scheitlänge 33 cm
24,49 € *
(0,82 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Generic 30 Kg Kaminholz Birke Brennholz
Generic 30 Kg Kaminholz Birke Brennholz
16,95 € *
(0,56 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
CardioCell Brennholz Buche für Kamin
CardioCell Brennholz Buche für Kamin
Modell: CCXCC Typ/Farbe: Braun Größe: 27 cm
15,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Panorama24 30 kg Brennholz
Panorama24 30 kg Brennholz
  • Perfekt trockenes Brennholz Eiche mit maximal 5% - 9% Restfeuchte.
  • Scheitlänge 25 cm (+/- 5 cm), ausschließlich Eichenholz.
  • Ideal für Kaminöfen, Öfen, Lagerfeuer, Feuerschalen, Grillen.
  • Holz ist praktisch und bequem verpackt.
  • Verpackung in stabilen recycelten Karton.
  • Lieferung erfolgt in 1 x 30kg Karton.
19,99 € *
(0,67 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
JSM-Brennholz 30kg Brennholz
JSM-Brennholz 30kg Brennholz
Typ/Farbe: Buche Größe: Scheitlänge ca.25cm
25,45 € *
(0,85 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Feniks Eco Firelighters Trockenes Anzündholz 20 Liter (ca. 5-6 kg)
Feniks Eco Firelighters Trockenes Anzündholz 20 Liter (ca. 5-6 kg)
Modell: 1 Typ/Farbe: Holz Größe: 25x25x25cm
  • 20 Liter Holzverpackung, ca. 5-6 kg, Scheitlänge 25cm
  • Trockenes Brennholz für verschiedene Feuerstellen
  • Feuchtigkeitsgehalt des Brennholzes unter 18 %
  • Mischung aus Hartholzsorten: Hainbuche, Birke, Buche, Pappel
  • Kartonabmessungen: 25x25x26 cm
16,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie das passende Brennholz für jeden Bedarf

Für den gemütlichen Kaminabend
Wer seinen Abend vor einem knisternden Kaminfeuer genießen möchte, sucht nach hochwertigem Brennholz, das langanhaltende Wärme verspricht. Es sollte eine geringe Feuchtigkeit aufweisen, um eine saubere Verbrennung zu gewährleisten. Für den idealen Abend finden Sie hier die passenden Angebote.
Für effiziente Holzöfen
Besitzer von Holzöfen benötigen Brennholz, das eine hohe Heizleistung bietet und gleichzeitig den Ofen schont. Es ist wichtig, dass das Holz gut getrocknet ist und eine optimale Verbrennung ermöglicht. Stöbern Sie durch unsere Empfehlungen für effiziente Brennstoffe.
Für Lagerfeuer und Outdoor-Aktivitäten
Ob für ein Lagerfeuer beim Camping oder andere Outdoor-Aktivitäten, wichtig ist Brennholz, das leicht entzündlich ist und für eine angenehme Atmosphäre sorgt. Es sollte mobil und gleichzeitig umweltfreundlich sein. Hier finden Sie passende Optionen für Ihr nächstes Abenteuer.
Für professionelle Anforderungen
Im professionellen Bereich werden oft größere Mengen an Brennholz benötigt, die einer gleichbleibenden Qualität entsprechen müssen. Das Holz sollte langlebig sein und eine effiziente Verbrennung bieten. Wir haben die besten Quellen für Ihre Anforderungen zusammengestellt.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Brennhölzer

Holzarten wie Buche, Eiche, Birke und Esche sind sehr gut geeignet zum Brennen.
Der ideale Feuchtigkeitsgehalt für Brennholz liegt unter 20%. Es sollte trocken und gut gelagert sein.
Der Verbrauch an Brennholz pro Heizsaison hängt von der Größe des zu beheizenden Raumes und dem individuellen Heizverhalten ab. Eine grobe Schätzung liegt bei 1-2 Schüttraummeter pro Raum.
Nicht alle Holzreste eignen sich zum Brennen. Lackiertes, behandelt oder beschichtetes Holz ist ungeeignet. Nur unbehandeltes, naturbelassenes Holz sollte verwendet werden.
Scheitholz sind ganze Stücke aus Baumstämmen, die in Scheiben geschnitten und getrocknet werden. Hackschnitzel hingegen sind klein geschnittene Holzstücke, die meist aus Restholz oder Baumabschnitten gewonnen werden. Scheitholz brennt langsamer und gibt eine gleichmäßige Wärme ab, während Hackschnitzel schneller und heißer verbrennen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Brennholz Ratgeber

Wonnige Atmosphäre: Kamin und passendes Brennholz machen es möglich

Heizen mit Brennholz erlebt aktuell eine neuerliche Renaissance. Schon vor Jahrhunderten war Brennholz das Mittel der Wahl, um Lagerfeuer zu entfachen oder den heimischen Kamin anzufeuern. Heute ist Holz wieder stark nachgefragt. Der Wandel hin zu erneuerbaren Energiequellen, gepaart mit der Abkehr von fossilen Brennstoffen, ist maßgeblich dafür verantwortlich.

Was genau ist Brennholz und wo liegen die Unterschiede zu anderem Holz?

Holz lässt sich auf unterschiedliche Art und Weise verfeuern. Die aktuell wohl effizienteste Variante sind die sogenannten "Pellets". Hierbei wird das Holz in kleine Würfel zusammengepresst, was praktisch zu einem entscheidenden Vorteil führt: Die Würfel benötigen kaum Lagerfläche, verfügen aber über ausgesprochen viel Energie. Bei klassischem Brennholz ist das nicht so. Das Holz wird nicht erst weiterverarbeitet oder neu geformt, weshalb die tatsächliche Energieeffizienz relativ niedrig angesiedelt ist. Erschwerend kommt hinzu, dass das unbearbeitete Holz viel Platz wegnimmt und zudem nur dann gut brennt, wenn es selber trocken ist.

In der Praxis werden ganze Heizsysteme deshalb nur selten mit Brennholz betrieben. Die Pellets oder eventuell noch Scheite würden die bessere Wahl darstellen. Um das Wohnzimmer mit dem heimischen Kamin sekundär zu beheizen und sich zugleich eine wonnige, romantische Atmosphäre im eigenen Zuhause zu schaffen, ist das Brennholz aber eine gute Wahl. Da das Holz eben nicht zwischenbehandelt wird, spielt die richtige Holzsorte bei der Effizienz eine taktgebende Rolle.

Wie effizient ist das Brennholz von welchen Bäumen?

Buche und Esche besitzen naturgemäß einen sehr hohen Heizwert und eignen sich daher sehr gut als Brennholz. Von beiden Holzsorten findet sich Buche besonders häufig im Handel, da der Heizwert noch etwas höher zu bewerten ist und die Buchen in heimischen, deutschen Nadelwäldern wesentlich häufiger vorkommen. Die Eiche wird nur selten genutzt, da sie stark knistert und ein erheblicher Funkenflug eine Verwendung in offenen Kaminen unmöglich gestaltet. Anders als bei der Birke, welche dank des geringen Funkenflugs und einer reduzierten Rauchentwicklung hervorragend für offene Feuerstellen geeignet ist. Fichte besitzt unter den Holzsorten die mit stattlichem Abstand höchste Verbrennungstemperatur. Ebenfalls positiv: Kurze Anheizzeiten. So muss nicht erst ewig vorgeheizt werden, bis sich tatsächlich spürbar Wärme im Raum ausbreitet.

Was gilt es beim Umgang mit Brennholz zu beachten?

Bei einem offenen Kamin handelt es sich ebenso um eine offene Feuerstelle. Folglich ist Vorsicht geboten, vor allem Teppiche und andere leicht entzündliche Stoffe haben in der Nähe solch einer Feuerstelle nichts verloren. Abseits der Sicherheit, ist die Lagerung eine weitere Variable. Unter keinen Umständen kann traditionelles Brennholz mit Pellets mithalten. Die Energieeffizienz verringert sich jedoch weiter, wenn das Brennholz einfach falsch gelagert wird. Als grobe Faustregel spricht man beim Brennholz von etwa zwei bis drei Jahren Lagerzeit. Ist das Holz zu frisch, enthält es noch zu viel Feuchtigkeit und brennt daher schlechter, während zugleich mehr Rauch erzeugt wird. Bei der Lagerung sollte darauf geachtet werden, dass das Holz zwar luftig aber dennoch trocken lagert. Idealerweise unter einer Überdachung, die vor Regen schützt. Eine luftdurchlässige Unterlage garantiert, dass angesetzte Feuchtigkeit wieder abgestoßen wird.

Beim Kauf spielt die individuelle Situation eine große Rolle. Wer ausreichend Fläche und entsprechende Vorrichtungen hat, um Brennholz zu lagern, kommt mit einer großen Bestellung besser. Forstämter und professionelle Holzhändler schrecken selbst vor großen Abnahmemengen nicht zurück. Wer nur gelegentlich Brennholz nutzt oder keine Möglichkeit zur Lagerung hat, findet im Internet, in Gartencentern oder im Baumarkt des Vertrauens das begehrte Holz. Regionale Dienstleister bieten manchmal langfristige Verträge mit regelmäßiger Lieferung an. Werden die einzelnen Preise miteinander verglichen, muss zwischen Raum- und Schüttraummeter differenziert werden. Letztere enthalten mehr Zwischenräume, wodurch die reale Holzmenge kleiner als beim Raummeter ausfällt.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Willkommen in unserer Übersicht über vertrauenswürdige Testberichte, Expertenempfehlungen und hilfreiche Inhalte zum Thema Brennhölzer. Hier finden Sie eine Auswahl an Links, die wir in vier Kategorien für Sie zusammengestellt haben: Testberichte, Forenbeiträge, Diskussionen auf Reddit und Videos. Unsere Ziel ist es, Ihnen die besten und informativsten Inhalte zu präsentieren.
Brennholz darf erst in den Ofen, wenn es ausreichend abgetrocknet ist. Wird zu feuchtes Holz verbrannt, sinkt durch die Verdampfung des Wassers...
Weiterlesen | Hilfreich?
Onlineportale für Brennstoffe locken mit einem schnellen Händlervergleich und günstigen Preisen. test hat zehn solcher Vergleichs- und...
Weiterlesen | Hilfreich?
Die Tester verbrannten für die Prüfungen in diesem Test trockenes Holz mit nur 14 Prozent Restfeuchte. Exemplarisch verfeuerten sie aber auch...
Weiterlesen | Hilfreich?
Griass Euch, Ich moechte mir eine neue Wippsaege kaufen, da meine alte schon bald hinueber ist. Ich schneide im Jahr etwa 25 Raummeter. Welches Modell wuerdet Ihr mir empfehlen, weil Ihr d...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen,wie schon im Titel steht suche ich einen Anhänger für verschiedene Nutzungsbereiche.Eine 100 km/h Zulassung brauche ich nicht, da die meisten Fahrten im Umkreis von 10 km stattfinden...
Weiterlesen | Hilfreich?
Kaufempfehlung für MS zum Brennholz sägen benötigt. Hier bitte nur Fragen zur Beratung/Wertfindung/Erfahrungen/Emfehlung für eine passende...
Weiterlesen | Hilfreich?
Schau dich vielleicht mal in den Gebrauchtbörsen wie Aprod.hu oder jofogas.hu um, da gibts oftmals recht günstige Angebote. Ersatzteile, Bänder sind...
Weiterlesen | Hilfreich?
Geld verdienen mit Brennholz! Neue Brennholz-Technik im ...
YouTube Logo
Geld verdienen mit Brennholz! Neue Brennholz -Technik im Test ! Schnell, einfach, effektiv! 114K views · 9 months ago ...more ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Heizen & Kühlen auf StrawPoll