Ponysattel - Tipps für die optimale Passform & Komfort

Wir haben 13 Ponysättel für Sie recherchiert.

Ponysättel sind ein wesentlicher Bestandteil der Reitausrüstung und spielen eine entscheidende Rolle für die Bequemlichkeit und Sicherheit von Reiter und Pony. Sie müssen sorgfältig ausgewählt werden, um eine korrekte Passform und ausreichenden Komfort zu gewährleisten. Unterschiedliche Modelle bieten diverse Merkmale, die auf spezifische Bedürfnisse von Reitern und ihren Ponys abgestimmt sind.

Bei der Auswahl eines Ponysattels sind neben der Passform auch Materialqualität, Verarbeitung und das Design wichtige Faktoren. Erfahrungswerte von Nutzern können wertvolle Hinweise auf die Langzeitqualität und den praktischen Nutzen unterschiedlicher Ponysättel geben.
Im Bild: Kerbl Sattelset Economy Pony

Wie man den passenden Ponysattel findet

Wichtige Kriterien

  • Passform: Der Ponysattel sollte gut auf das Pony passen und nicht zu eng oder zu weit sein.
  • Materialqualität: Der Sattel sollte aus hochwertigem und langlebigem Material hergestellt sein.
  • Sitzkomfort: Der Sattel sollte einen bequemen Sitz für den Reiter bieten.
  • Korrekte Balance: Der Sattel sollte eine gute Balance auf dem Pony haben, um eine optimale Gewichtsverteilung zu ermöglichen.
  • Gute Verarbeitung: Der Sattel sollte sauber verarbeitet sein und keine scharfen Kanten oder Nähte aufweisen.
  • Anpassbarkeit: Der Sattel sollte über verstellbare Elemente verfügen, um ihn an das Pony anpassen zu können.

1.) Die Größe des Sattels

Die richtige Größe des Ponysattels ist von entscheidender Bedeutung. Ein zu großer oder zu kleiner Sattel kann beim Reiten unbequem sein und dem Pony Schmerzen verursachen. Es ist wichtig, die Rückenlänge des Ponys zu messen und diese mit den Größenangaben der Hersteller zu vergleichen, um die richtige Sattelgröße auszuwählen.

2.) Die Sattelbaumform und Passform

Die Form des Sattelbaums sollte zur Rückenform des Ponys passen, um Druckpunkte zu vermeiden. Eine gute Passform gewährleistet, dass der Sattel stabil auf dem Pony liegt und dem Reiter ein ausgewogenes Gefühl gibt. Es ist ratsam, sich von einem Fachmann beraten zu lassen, um den richtigen Sattelbaum und die entsprechende Passform für das Pony zu finden.
Im Bild: Esposita Shetty Sattel Set zum R...

3.) Die Material- und Verarbeitungsqualität

Beim Kauf eines Ponysattels ist es wichtig, auf die Material- und Verarbeitungsqualität zu achten. Hochwertige Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung gewährleisten die Langlebigkeit des Sattels und den Komfort des Ponys. Es ist ratsam, Sättel von renommierten Herstellern zu wählen, die eine gute Reputation für ihre Qualitätsstandards haben.

Die Ponysättel unserer Wahl

Empfehlung
Marengos Shettysattel-Set
4.6
( 690 Bewertungen )
Typ/Farbe: Violett Größe: Shetty
  • Vorteilhaftes Set für Holzpferd oder Shetty-Pony.
  • Enthält leichten Kunstledersattel, Gurt, Schabracke, Steigbügelriemen und Steigbügel.
  • Sattelgröße: 12", passend für Pferde von 100-140cm Umfang.
  • Zubehörmaße: Gurt: 60cm, Schabracke: 45cm, Riemen verstellbar, Steigbügel: 11cm.
  • Einfache Handhabung für erste Reiterfahrungen oder kreatives Spielen.
59,95 € *
2
German Riding Sattelset Shetty My Little Pony
4.4
( 578 Bewertungen )
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 30,48 cm
  • Produkt ist in schwarz erhältlich.
  • Gute Qualität und langlebige Materialien.
  • Starke Leistung und hohe Zuverlässigkeit.
  • Einfache Handhabung und benutzerfreundliche Oberfläche.
46,95 € *
3
HKM SPORTS EQUIPMENT 9346 Shettysattel
4.4
( 264 Bewertungen )
Modell: 9346 Typ/Farbe: Pink Größe: St
  • Leichtes Produkt mit geringem Gewicht.
  • Schabracke mit optimaler Rückenlänge.
  • Steigbügel mit passender Länge.
66,66 € *
4
Kerbl Sattelset Economy Pony
4.2
( 213 Bewertungen )
Modell: 325415 Typ/Farbe: Schwarz
  • Komplettset mit Sattel, Sattelgurt, Steigbügel und -riemen
  • Hochwertiger Sattel aus langlebigem Synthetikmaterial
  • Rutschhemmende Sitzauflage für sicheren Halt
  • Individuell anpassbares Sattelkissen mit Klettverschlüssen
  • Abnehmbare und verstellbare Kniepauschen für optimale Sitzposition
82,28 € *
5
PFIFF 103106 Sattelset für Shettys oder Holzpferde
4.4
( 127 Bewertungen )
Typ/Farbe: Schwarz
  • Speziell für Kinder entwickelt, um erste Reitversuche zu machen.
  • Leichtes Gewicht ermöglicht Kindern mühelose Handhabung des Sattels.
  • Breiter Wirbelsäulenkanal und kurze Auflagefläche für optimale Passform.
  • Inklusive aller benötigten Zubehörteile für sorgenfreies Reiten.
  • Anpassbare Steigbügelriemen für individuelle Anpassung an das Kind.
  • Sicherer Sattelbaum mit integriertem Haltegriff für zusätzliche Sicherheit.
  • Reißfeste Nylon-Gurte und bruchfeste Kunststoff-Steigbügel für Langlebigkeit.
  • Robustes Kunstleder-Obermaterial leicht zu reinigen, waschbare Zubehörteile.
54,99 € *
6
LeMieux Toy Pony Sattel
4.5
( 82 Bewertungen )
Modell: LeMieux Typ/Farbe: Schwarz
  • Zielgeschlecht: Unisex
47,72 € *
7
Generisch MY SWEET PONY® Kinder Shettysattel
5
( 2 Bewertungen )
Modell: 7732693 Typ/Farbe: Schwarz
  • Perfekt für Anfänger und junge Reiter
  • Komplett-Set für erste Reitversuche
  • Kindersattel + Zubehör enthalten
  • Kombination aus Komfort, Sicherheit, Qualität
  • Leichtes Gewicht für bequemes Reiten
  • Bequeme Satteldecke für zusätzlichen Komfort
  • Anpassbare Steigbügelriemen für verschiedene Altersgruppen
  • Sattelmaße: 33cm Länge, 18cm Weite, 23cm Sitzfläche
49,99 € *
8
Esposita Shetty Sattel Set zum Reiten für Kinder
4.1
( 40 Bewertungen )
Typ/Farbe: Schwarz
  • Optimaler Shetty Sattel für Shetlandponys und Holzpferde.
  • Leichter Sattel, auch für kleine Kinder leicht zu handhaben.
  • Komplettes Set mit allem Zubehör für sicheren Spaß.
  • Hochwertige Materialien und sichere Verarbeitung.
  • Einfache Reinigung und Waschbarkeit des Zubehörs.
119,00 € *
(119,00 € / stück)
9
Kerbl 32197 Sattelset Vielseitigkt. (incl.Gurt,Decke,Steigbügel,-riemen)
4
( 176 Bewertungen )
Modell: 32197 Typ/Farbe: Schwarz Größe: Vielseitigkeit: 17,5 Zoll
144,95 € *
10
Kerbl 32196 Sattelset Pony inklusiv Gurt
4
( 165 Bewertungen )
Modell: 32196 Typ/Farbe: Schwarz
  • Starter-Set zum günstigen Preis
  • Enthält Sattel, Satteldecke, Steigbügel, Steigbügelriemen, Sattelgurt
  • Sattel mit 16 Zoll Größe
  • Kammerweite von 29,5 cm
  • Sattelgurtlänge: 95 cm
136,72 € *
11
QHP Pony Sattel-Set Komplett inkl. Sattelgurt
3
( 16 Bewertungen )
Typ/Farbe: schwarz Größe: 13 Zoll
189,95 € *
12
Marengos Shettysattel-Set
4.3
( 64 Bewertungen )
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Shetty
  • Ideal geeignet für erstes Holzpferd oder Shetty-Pony
  • Enthält leichten Kunstledersattel, Sattelgurt, Schabracke, Steigbügelriemen und Steigbügel
  • Passend für Pferde um einen Umfang von 100cm bis 140cm
  • Verschiedenes Zubehör wie Sattelgurt, Schabracke, Steigbügelriemen und Trense
  • Einfache Handhabung und perfekt für erste Reiterfahrungen
84,95 € *
13
Generisch MY SWEET PONY® Kinder Shetty Sattel
5
( 1 Bewertungen )
Modell: 7732693 Typ/Farbe: Schwarz
79,99 € *

Finden Sie den passenden Ponysattel für jedes Bedürfnis

Einsteigerfreundliche Ponysättel
Suchen Sie nach einem Ponysattel, der sich ideal für Anfänger eignet? Unsere Auswahl umfasst Modelle, die Komfort und Einfachheit bei der Handhabung vereinen. Sie sind für junge Reiter konzipiert, die gerade erst mit dem Reitsport beginnen.
Preiswerte Ponysättel für den schmalen Geldbeutel
Für all diejenigen, die auf das Budget achten, bieten wir eine Palette kostengünstiger Optionen. Diese Ponysättel sind eine solide Wahl für den alltäglichen Gebrauch, ohne dabei ein Loch in Ihre Brieftasche zu reißen.
Luxus Ponysättel für den anspruchsvollen Reiter
Wenn Sie nach einem gehobenen Ponysattel suchen, der sich durch besondere Eigenschaften auszeichnet, finden Sie hier eine Reihe exquisiter Modelle. Sie sind für Reiter gedacht, die großen Wert auf Komfort und Stil legen.
Spezialisierte Ponysättel für Wettbewerbe
Wettbewerbsreiter finden in dieser Kategorie hochwertige Ponysättel, die speziell für Turniere und Wettkämpfe gestaltet sind. Sie bieten die nötige Unterstützung und sind für fortgeschrittene Leistungsniveaus ausgelegt.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Ponysättel

Die Größe des Pony-Sattels hängt von der Rückenlänge und dem Widerrist des Ponys ab. Es empfiehlt sich, einen Fachmann hinzuzuziehen, um die richtige Größe zu ermitteln.
Die Wahl des Materials hängt von persönlichen Vorlieben und dem Verwendungszweck ab. Beliebte Materialien sind Leder und synthetische Materialien wie Kunststoffe oder Gurtbänder.
Die Wahl des Sattelbaums hängt von der Anatomie und dem Bewegungsmuster des Ponys ab. Es gibt verschiedene Typen wie Kammerweite, Kopfeisen oder flexible Bäume. Eine individuelle Anpassung durch einen Sattler ist ratsam.
Sicherheitsgurte am Sattel sind eine wichtige Sicherheitsvorkehrung. Sie helfen, den Reiter während des Reitens zu stabilisieren und ein Verrutschen des Sattels zu verhindern. Es ist ratsam, einen Sattel mit integriertem Sicherheitsgurt zu wählen.
Ein Pony-Sattel sollte regelmäßig gereinigt und gepflegt werden. Verwenden Sie dafür spezielle Lederpflegeprodukte, um das Material weich und geschmeidig zu halten. Lagern Sie den Sattel an einem trockenen Ort und schützen Sie ihn vor direkter Sonneneinstrahlung.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Ponysattel Ratgeber

Unsere Wahl: Marengos Shettysattel-Set

Ponysattel Ratgeber

Reiten gehört zu den schönsten Freizeitbeschäftigungen mit einem Tier. Man kann mit diesem zusammen etwas unternehmen und dabei sowohl in die Natur kommen, als auch Sport betreiben. Dabei ist es wichtig, dass man die eigenen Ansprüche, und diejenigen des Tieres erfüllt, damit das Pferd gesund bleibt und man selbst lange Freude am Reiten hat. Damit dies der Fall sein kann, ist das Pferd nicht nur auf eine ausgiebige und artgerechte Pflege angewiesen, sondern auch auf eine angemessene Unterbringung und Ausrüstung. Zur Ausrüstung gehört eine Vielzahl von Dingen, die sich jedoch teilweise auch dadurch unterscheiden, welche Form des Reitens ausgeübt werden soll. In jedem Fall ist jedoch ein hochwertiger Sattel der wichtigste und gleichzeitig kostenintensivste Teil der Ausrüstung. Damit hier kein Fehlkauf getätigt wird, sollte man sich unbedingt mit diesem Thema ausgiebig im Vorfeld beschäftigen. Dabei sind die Anforderungen an einen Sattel zwar grundsätzlich immer gleich, jedoch unterscheidet sich jeder einzelne Reiter und jedes einzelne Pferd. Diese Tatsache macht es notwendig den Sattel an beide angepasst zu wählen, da er eine Art Bindeglied darstellt, welches perfekt passen muss. Allein aufgrund der Größe des Tieres, muss bei einem Ponysattel noch etwas mehr auf die richtige Passform geachtet werden.

Satteltypen

Wie auch für große Pferde, werden Ponysattel in eine Reihe von unterschiedlichen Typen eingeteilt. Es gibt Vielseitigkeitssättel, Dressursättel, Arbeitssättel, Springsättel, sowie Sättel mit und ohne Baum. Darüber hinaus gibt es noch eine ganze Reihe weiterer Sättel, die speziell für bestimmte, jedoch noch nicht weit verbreitete Reitstile gedacht sind. Entsprechend der geplanten Aufgaben für das Tier muss auch der Sattel gewählt werden. Ein ungeeigneter Sattel kann es nicht nur schweirig machen mit dem Pferd in der gewünschten Art arbeiten zu können oder einfach bei einem langen Ausritt bequem sitzen zu können. Für den Freizeitbereich ist dabei insbesondere der Arbeitssattel der richtige Satteltyp. Ursprünglich wurde er entwickelt um mit dem Pferd in unterschiedlichen Reitstilen sehr lange arbeiten zu können. Ein solcher Sattel kann selbstverständlich auch heute noch dazu genutzt werden, jedoch ist dies nicht mehr seine Hauptaufgabe. Der Nutzungsschwerpunkt liegt beim Arbeitssattel beim Reiten als reine Freizeitbeschäftigung zum Vergnügen. Dieser Satteltyp hat schlichtweg den Vorteil, dass er bequemer ist als andere Sattel. Während es bei vielen Satteln auf einen festen Kontagt zum Pferd geht, liegt das Hauptaugenmerk beim Arbeitssattel auf stundenlanger Komfort. Auch bei der Wahl zwischen einem Sattel mit und einem Sattel ohne Baum hängt die Entscheidung von den geplanten Zielen ab. Grundsätzlich sind jedoch Sättel mit Baum zu bevorzugen. Sättel mit Baum haben den Vorteil, dass sie besser ihre Position behalten ohne zu verrutschen und sie bieten eine wesentlich bessere Gewichtsverteilung, welche insbesondere für das Pferd angenehmer ist.

Die richtige Größe

Bei der Suche nach der richtigen Größe kommt es sowohl auf die Größe des Pferdes, als auch des Reiters an. Wichtig ist für den Reiter, dass die Sitzfläche groß genug ist. Falls die Sitzfläche zu klein ist, sitzt der Reiter zu weit hinten und drückt durch die ungleiche Verteilung des Gewichts die Hinterkante des Sattels in den Rücken des Tieres. Bei einem zu großen Sattel sitzt der Reiter ebenfalls nicht stabil genug und kann nur unzureichend mit dem Tier kommunizieren und interagieren. Für die richtige Größe spielt jedoch bei einem Ponysattel insbesondere eine Rolle, was das Tier benötigt. Um den richtigen Sattel zu finden, muss auf die Höhe des Widerrists, die Breite des Rückens bzw, die Kammbreite, die Länge, seine Biegung und auf das Schulterblatt geachtet, und jemand mit Erfahrung um seine Meinung gebeten werden.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Abschnitt präsentieren wir Ihnen eine Auswahl an vertrauenswürdigen Testberichten und professionellen Empfehlungen aus Expertenforen zum Thema Ponysättel. Um Ihnen einen umfassenden Überblick zu bieten, haben wir die besten Links in vier Kategorien zusammengefasst: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos.
Ponys im Sport
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin! Eine Freundin möchte sich auch gerne ein Gravelbike kaufen. Zur Idee steht das Cube Nuroad FE. Ich habe leider nur Erfahrungen mit Rose...
Weiterlesen | Hilfreich?
Deuber Sättel im Test. Eierlegende Wollmilchsau? - YouTube
... Sattel bekommt. Der Anspruch ist natürlich vor allem Mandrakes Wohlbefinden, der Sattel muss eine Geländetauglichkeit mitmachen, soll leicht...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Freizeit auf StrawPoll