Hanfprotein - Optimale Nutzung & Vorteile für Ernährung

Wir haben 13 Hanfproteine für Sie recherchiert.

Hanfproteine erfreuen sich aufgrund ihres hohen Nährwertgehaltes und der positiven Auswirkungen auf die Umwelt einer wachsenden Beliebtheit. Sie bieten eine pflanzliche Proteinquelle, die reich an essentiellen Aminosäuren und Ballaststoffen ist und gleichzeitig niedrige Mengen an gesättigten Fettsäuren aufweist.

Bei der Auswahl eines Hanfproteinprodukts stehen Verbraucher oft vor der Herausforderung, aus einer Vielzahl von Optionen zu wählen. Die Entscheidung basiert dabei nicht nur auf dem Proteingehalt, sondern auch auf Produktionsstandards, Geschmack und Zusatzstoffen. Unser Vergleich zieht daher verschiedene Erfahrungsberichte und offizielle Produktinformationen heran, um Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu beleuchten.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Hanfprotein findet

Wichtige Kriterien

  • Bio-Qualität
  • Aus kontrolliertem Anbau
  • Hoher Proteingehalt
  • Reich an essentiellen Aminosäuren
  • Vegan
  • Glutenfrei

1.) Qualität und Herkunft prüfen

Beim Kauf von Hanfproteinen ist es wichtig, die Qualität und Herkunft des Produkts zu überprüfen. Stellen Sie sicher, dass das Hanfprotein aus biologischem Anbau stammt und frei von Pestiziden, Herbiziden und anderen schädlichen Chemikalien ist. Achten Sie auch auf Zertifizierungen wie BIO oder kontrollierten Anbau, um sicherzustellen, dass das Produkt den Standards entspricht.

2.) Proteinquelle und Nährstoffgehalt vergleichen

Vergleichen Sie den Proteinanteil und die Nährstoffe der verschiedenen Hanfproteine, um das für Ihre Bedürfnisse geeignete Produkt auszuwählen. Stellen Sie sicher, dass das Hanfprotein einen hohen Proteingehalt hat und auch andere wichtige Nährstoffe wie Ballaststoffe, Omega-3-Fettsäuren und Mineralien enthält. Lesen Sie die Nährwertangaben und Inhaltsstoffe auf der Verpackung sorgfältig, um sicherzustellen, dass das Hanfprotein Ihren Anforderungen entspricht.

3.) Verarbeitungsmethode und Geschmack berücksichtigen

Berücksichtigen Sie die Verarbeitungsmethode und den Geschmack des Hanfproteins. Einige Produkte werden durch Kaltpressung hergestellt, um die Nährstoffe und Enzyme zu erhalten, während andere Verarbeitungsmethoden wie Erhitzen den Nährstoffgehalt beeinflussen können. Geschmacklich kann Hanfprotein leicht erdig und grasig sein, daher ist es ratsam, nach Bewertungen anderer Kunden zu suchen, um ein Produkt zu finden, das Ihren Geschmacksvorlieben entspricht.

Die Hanfproteine unserer Wahl

Empfehlung
Sevenhills Wholefoods Hanfprotein Pulver Bio
Sevenhills Wholefoods Hanfprotein Pulver Bio
Größe: 3 kg (1er Pack)
  • Eiweißreich, pflanzliche Eiweißquelle ohne Milch und Soja
  • Vielseitig in Smoothies, Müsli und Brei verwendbar
  • Roh verarbeitet, um Nährstoffe zu bewahren
  • 100% reines Produkt ohne Zusätze
  • Biologisch zertifiziert, umweltfreundliche Praktiken angewandt
  • Frei von Allergenen, GVO, Bestrahlung, Schwermetallen und Mykotoxinen
  • Verpackung aus wiederverwendbaren und recycelbaren Materialien
39,99 € *
(13,33 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Hanfoo BIO Hanfprotein 2kg aus Deutschland
Hanfoo BIO Hanfprotein 2kg aus Deutschland
Größe: 2000g
  • Deutsche Herstellung: Veganes Protein Pulver Bio aus regional angebauten Hanfpflanzen.
  • Geringer CO2-Ausstoß durch kurze Transportwege.
  • Nachhaltige, umweltbewusste und gesunde Ernährung.
  • Gratis E-Book mit 20 Rezepten für Smoothies.
  • Hochwertiges pflanzliches vegan Protein Pulver aus deutschen Cannabis Samen.
  • Ideal als veganes Nahrungsergänzungsmittel beim Muskelaufbau und Fitness-Training.
  • Vegan, glutenfrei und biozertifiziert.
  • Keine Zuckerzusätze oder Geschmacksverstärker.
  • Nachhaltiges Hanfprodukt für gesunde rohe, kohlenhydratarme Ernährung.
  • Hochwertiges Eiweiß aus Hanfsamen mit Omega-3 und Omega-6-Fettsäuren.
  • Ideal zum Backen oder als Alternative zu Whey Protein.
32,99 € *
(16,50 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Nature Diet BIO Hanfprotein 1000g
Nature Diet BIO Hanfprotein 1000g
Modell: 287810
  • Geeignet für Vegetarier; enthält hochwertige Zutaten.
15,20 € *
(15,20 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Piowald BIO Hanfprotein
Piowald BIO Hanfprotein
Größe: 1 kg (1er Pack)
  • Hoher Proteingehalt von 50%, ideal für Sportler
  • Vegane Proteinquelle mit leicht nussigem Aroma
  • Glutenfrei hergestellt und abgefüllt
  • Hergestellt in Deutschland nach Bio-Qualität
  • Kombinierbar mit anderen PIOWALD Proteinpulvern
19,80 € *
(19,80 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
GREAT VITA Bio Hanfprotein Pulver 1000g
GREAT VITA Bio Hanfprotein Pulver 1000g
Typ/Farbe: Uni Größe: 1 kg (1er Pack)
  • Praktischer, wiederverschließbarer Beutel für das Pulver.
  • Bio Hanfproteinpulver mit hohem Eiweiß-, Omega-3- und -6-Fettsäuregehalt.
  • Leicht einrührbar in Wasser, Fruchtsäfte, Smoothies, Müsli oder Joghurt.
  • Hanfproteinpulver kann herkömmliches Mehl teilweise ersetzen.
  • Leicht nussiges Aroma ohne raffinierten Zucker.
16,99 € *
(16,99 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Michel´s Naturprodukte
Michel´s Naturprodukte
Größe: 500 g (2er Pack)
  • Leichter nussiger Geschmack für Smoothies, Joghurts und Müsli.
  • Pflanzliche Eiweißquelle ohne Milch und Soja für Muskelaufbau.
  • Hanfsamen aus kontrolliertem ökologischem & deutschem Anbau [DE-ÖKO-064].
  • Vegan und proteinreich für Vegetarier, Veganer, Sportler und Rohköstler.
  • 100% rein, ohne tierische Zusätze, Geschmacksverstärker & Gluten.
16,50 € *
(16,50 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Azafran BIO Hanfproteinpulver Hanfprotein
Azafran BIO Hanfproteinpulver Hanfprotein
Größe: 1kg
  • Premium BIO Hanfproteinpulver 1kg von Azafran
  • Aus kontrolliert biologischem Anbau in den Niederlanden
  • Nährstoffreiches Superfood mit optimalen Aminosäuren
  • Hoher Mineralstoff- und Vitamingehalt, ideales Fettsäuremuster
  • Vielseitige Einnahmemöglichkeiten in Shakes, Smoothies oder Müsli
  • Energiegebende Powerriegel selbst herstellen möglich
  • Pflanzlicher Proteinlieferant für Sportler und Ernährungsbewusste
  • Geeignet für die Low-Carb-Ernährung
  • Anwendungsempfehlung: 1-2 El (20-30g) pro Tag
14,99 € *
(14,99 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
GREAT VITA Bio Hanfprotein Pulver 800g
GREAT VITA Bio Hanfprotein Pulver 800g
Typ/Farbe: Uni Größe: 800 g
  • Praktischer, wiederverschließbarer Beutel für das Pulver.
  • Bio Hanfproteinpulver mit hohem Anteil an Eiweiß und Omega-3- und -6-Fettsäuren.
  • Einfaches Einrühren in Wasser, Fruchtsäfte, Smoothies, Müsli oder Joghurt.
  • Teilweiser Ersatz von herkömmlichem Mehl durch Hanfproteinpulver.
  • Leicht nussiges Aroma ohne raffinierten Zucker.
9,99 € *
(12,49 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Raab Vitalfood Bio Hanf-Protein 500 g
Raab Vitalfood Bio Hanf-Protein 500 g
Modell: 29204 Größe: 500 g (1er Pack)
  • Reich an Eisen und Magnesium sowie Omega-Fettsäuren
  • Enthält alle 8 essentiellen Aminosäuren und hat optimales Aminosäureprofil
  • Hohe Bioverfügbarkeit und gut verdaulich
  • Frei von künstlichen Zusatzstoffen und GMO
  • Enthält 49% veganes Protein aus schonend verarbeitetem Hanf
  • Hergestellt in Deutschland in IFS-zertifiziertem Betrieb
  • Vegan, laktosefrei, glutenfrei und für verschiedene Ernährungsarten geeignet
15,99 € *
(31,98 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Erdschwalbe Bio Hanfprotein
Erdschwalbe Bio Hanfprotein
Größe: 1 kg (1er Pack)
  • Hergestellt in der EU, Rohware aus Österreich oder EU
  • Pflanzliches Bio Eiweiß aus Deutschland und EU in Rohkostqualität
  • Empfohlen von Bodybuilding-Weltmeister für gesunden Muskelaufbau
  • Hoher Proteingehalt mit vielen Mikronährstoffen und hoher Bioverfügbarkeit
  • Vielseitig einsetzbar in Shakes, Smoothies, Müsli und beim Backen
18,90 € *
(18,90 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
HANS Bio Hanfprotein Pulver 1000g
HANS Bio Hanfprotein Pulver 1000g
Größe: 1 KG
29,90 € *
(29,90 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
vom-Achterhof Bio Hanfprotein
vom-Achterhof Bio Hanfprotein
Größe: 500 g (1er Pack)
  • Bio Hanfmehl mit 50% pflanzlichem Protein, low Carb und glutenfrei.
  • Ideal für bewusste Ernährung oder sportliche Aktivitäten.
  • Nussiger und milder Geschmack, ohne berauschende Wirkung.
  • Beliebt bei Kraftsportlern für Muskelaufbau und als vegane Proteinquelle.
  • Ballaststoffreich, glutenfrei und unterstützt eine gesunde Ernährung.
  • Beim glutenfreien Backen alternative Bindemittel verwenden.
  • Bio Hanfprotein aus geschälten und entölten Hanfsamen.
  • Fein vermahlen und in qualitätsgeprüfte Standbeutel verpackt.
12,49 € *
(24,98 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Bonemis Hanfprotein
Bonemis Hanfprotein
12,90 € *
(12,90 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihr passendes Hanfprotein

Fitness-Enthusiasten
Für diejenigen, die viel Wert auf körperliche Fitness legen, ist Hanfprotein eine großartige pflanzliche Ergänzung. Es unterstützt die Regeneration und kann zum Muskelaufbau beitragen. Stöbern Sie nach qualitativen Hanfprotein-Pulvern, die perfekt zu Ihrem aktiven Lebensstil passen.
Veganer und Vegetarier
Pflanzliche Proteine sind essentiell für eine vegane oder vegetarische Ernährung. Hanfprotein bietet eine vollwertige Alternative zu tierischen Produkten. Entdecken Sie Produkte, die Ihrem ethischen und gesundheitlichen Anspruch gerecht werden.
Gesundheitsbewusste Personen
Menschen, die auf ihre Gesundheit achten, wählen oft Hanfprotein als Nahrungsergänzung. Es ist leicht verdaulich und eine natürliche Proteinquelle. Verschaffen Sie sich einen Überblick über schonend verarbeitete Hanfproteine, die Ihre Ernährung optimal ergänzen.
Umweltbewusste Konsumenten
Wenn Sie Wert auf Nachhaltigkeit legen, ist Hanfprotein eine umweltfreundliche Wahl. Es stammt aus ökologischem Anbau und hat einen geringen ökologischen Fußabdruck. Suchen Sie nach ökologisch verträglichen Hanfprotein-Pulvern, um sowohl Ihrer Gesundheit als auch der Umwelt zu dienen.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Hanfproteine

Hanfprotein enthält alle essenziellen Aminosäuren, ist leicht verdaulich und gut verträglich. Es ist eine gute Quelle für pflanzliches Protein sowie Ballaststoffe, Vitamin E und Mineralstoffe.
Ja, Hanfprotein ist legal, solange es aus EU-zertifizierten Hanfsorten gewonnen wird, die einen niedrigen THC-Gehalt (Tetrahydrocannabinol) haben. THC ist die psychoaktive Substanz in Cannabis.
Ja, Hanfprotein ist eine ausgezeichnete pflanzliche Proteinquelle und daher ideal für Veganer und Vegetarier. Es ist frei von tierischen Produkten und enthält daher kein Cholesterin oder Laktose.
Hanfprotein kann vielseitig eingesetzt werden. Es eignet sich als Zusatz zu Smoothies, Shakes, Müsli, Joghurt oder auch in Backwaren. Die empfohlene Tagesdosis beträgt in der Regel 1-2 Esslöffel (ca. 20-40 g).
In der Regel sind keine Nebenwirkungen bekannt, wenn Hanfprotein in der empfohlenen Menge verzehrt wird. Allergische Reaktionen sind selten, jedoch kann es bei Personen mit Hanf- oder Cannabis-Allergien zu Unverträglichkeiten kommen. Ein zu hoher Konsum könnte zu Verdauungsproblemen führen.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Hanfprotein Ratgeber

Das Hanfprotein ist sehr wertvoll und so könnten sich die Menschen einige Monate nur von dem Hanfprotein ernähren, ohne dass es einen Mangel an Nährstoffen gibt. Dies liegt jedoch nicht nur an dem Aminosäureprofil, welches für den Menschen optimal ist, sondern auch an dem hohen Vitamin- und Mineralstoffgehalt und an dem idealen Fettsäuremuster. In Form von den Hanfsamen kann das Hanfprotein geknabbert werden und es bietet sich auch als Pulverform für Brotrezepte oder in Shakes an. Nicht umsonst wird das Hanfprotein auch als der König von den pflanzlichen Proteine bezeichnet. Bekanntlich sind die Proteine ein lebenswichtiger Nährstoff. Der Körper der Menschen besteht zwischen 15 und 20 Prozent aus Proteinen und hier bilden Eiweiße Enzyme, Muskulatur, Keratin, Kollagen, Hämoglobin, Hormone, Antikörper und einiges mehr. Schnell wird klar, dass die Menschen ohne die Proteine nicht vorhanden wären. Ähnlich wie der Mensch bestehen die Hanfsamen zu etwa 20 bis 25 Prozent aus Protein. Bei dem Hanfprotein handelt es sich dann um ein ganz besonders Protein. Es werden fast alle Kriterien erfüllt, die Menschen sich von dem perfekten Nahrungsprotein wünschen. Enthalten sind die essentiellen Aminosäuren, welche der Körper der Menschen nicht selbst aufbauen kann und somit werden sie auch über die Nahrung zugeführt. Auch an verzweigtkettigen Aminosäuren ist das Hanfprotein sehr reich und diese werden für Muskelreparatur und für Muskelaufbau benötigt. Der Wer von der Aminosäure L-Arginin ist außerdem auch hoch und sie wird gerne mit potenzsteigernden Effekten in Verbindung gebracht. Bei dem Hanfprotein haben die Aminosäuren das richtige Verhältnis zueinander und es gibt sie in ausreichender Menge. Das Aminosäureprofil ist nicht nur vollständig, sondern es gibt auch die höchste bioverfügbare Qualität.

Was ist bei dem Hanfprotein zu beachten?

Bei dem Hanfprotein ist die hohe Bioverfügbarkeit fast einzigartig in der Welt von den pflanzlichen Proteinen. Das Aminosäureprofil ist nicht nur optimal, sondern in einer sehr besonderen Proteinform werden die Aminosäuren zur Verfügung gestellt. Insgesamt gibt es zwei Proteintypen bei dem Hanfprotein. Es gibt 35 Prozent Albumin und 65 Prozent Globulin Edestin. Bei dem Albumin handelt es sich um ein sehr hochwertiges Protein, welches bei Eiklar sehr dem Protein ähnelt. Bei Albumin gibt handelt es sich um eine wichtige Antioxidantienquelle und es ist sehr leicht verdaulich. Der Globulinanteil ist jedoch besonders interessant und im menschlichen Körper sind Globuline die dritthäufigste Proteingruppe. Es werden hier zum Beispiel Antikörper gebildet, welche bei dem starken und aktiven Immunsystem wichtige Bestandteile sind. Im Vergleich zu der Sojabohne gibt es bei dem Hanf nicht ganz so viel Eiweiß. Hanf ist allerdings frei von Trypsininhibitoren und damit ist das Hanfprotein dem Sojaprotein sogar überlegen. Bei den Trypsininhibitoren handelt es sich um Stoffe, welche das Trypsin hemmen. Hierbei handelt es sich um ein Verdauungsenzym, welches im Dünndarm Proteine verdaut. Vom Organismus kann Hanfprotein damit umfassender und wesentlich besser genutzt werden. Das Hanfprotein ist auch frei von Oligosacchariden, welche bei vielen Eiweißpräparaten vorkommen und beigefügt werden. Die Oligosaccharide zählen zu den Kohlenhydraten und davon gibt es unterschiedliche Varianten. Einige gelten als Präbiotika und dies mag zwar positiv klingen, doch emfindliche Menschen erhalten Blähungen und Gasansammlung. Die durchfallauslösende und blähende Wirkung muss bei dem Hanfprotein nicht befürchtet werden, denn es gibt hier keine bedenklichen Oligosaccharide. Auch Begleitstoffe werden bei Hanfprotein in perfekter Form geliefert. Das Hanfprotein kann pro 100 Gramm mit etwa 11 Gramm Hanföl überzeugen. Das Hanföl ist bekannt weil es essentielle Omega-6- und Omega-3-Fettsäuren in dem perfekten Verhältnis für Menschen enthält. Bei Hanfprotein gibt es ein herausragendes Fettsäuremuster und dieses wird mit gehirnschützenden Effekten und mit der cholesterinsenkenden Wirkung in Verbindung. Laut einer Studie können zelltoxische Wirkungen gehemmt werden und die Hanfmahlzeiten können eine Behandlung von Herz-Kreislauf-Krankheiten und von Alzheimer sein. Die Hanfsamen beten auch eine Menge an Magnesium, Eisen und an Zink. Diese Spurenelemente und Mineralstoffe sind sonst heute eher mangelhaft vertreten, doch sie gibt es im Hanfprotein. Hanfprotein ist auch noch eine sinnvolle Ballaststoffquelle, denn es ist schließlich aus etwa 18 Prozent Ballaststoffen. Der Darm wird damit gepflegt und es wird die Verdauung unterstützt.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie eine Auswahl an vertrauenswürdigen Testberichten, zuverlässigen Empfehlungen aus Expertenforen und weiteren informativen Inhalten zum Thema Hanfproteine. Wir haben die besten Links in vier Kategorien für Sie zusammengestellt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos.
Die Stiftung Warentest hat 21 Proteinpulver aus Drogerien, Sportgeschäften und Online-Handel auf Nutzen und Qualität geprüft. Einige Pulver...
Weiterlesen | Hilfreich?
Mein Hanfprotein Test: Lerne die Vorteile dieses pflanzlichen Proteins kennen + meine Produktempfehlungen + Gutscheincode
Weiterlesen | Hilfreich?
Warum gilt Hanfprotein als eine geeignete Eiweißquelle? ➨ Eine Übersicht aller Eigenschaften, Vorteile und Produktempfehlungen!
Weiterlesen | Hilfreich?
www.das-forum.ch
Guten Abend, ich möchte Muskelaufbau betreiben und fragen mich welche der beiden Proteine wohl am besten dabei hilft?
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo liebe Community, Bin gerade dabei meine Ernährung auf vegan umzustellen. Ausschlaggebend waren die Doku Seaspiracy und die Videos von Niko...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem guten Proteinpulver. Es sollte halbwegs gut schmecken. Ich habe bisher nur eins von ESN probiert...
Weiterlesen | Hilfreich?
Preis erstmal egal, würde mich einfach über Empfehlungen freuen die nicht ausschließlich nach der ekligen Art von Süßstoff (so wie...
Weiterlesen | Hilfreich?
Was benutzt ihr? Worauf sollte ich beim Kauf achten? Ist Sojaprotein schlecht?
Weiterlesen | Hilfreich?
Ostrovit Hemp Protein Hanfprotein im Test - YouTube
YouTube Logo
Ostrovit Hemp Protein Hanfprotein im Test | Muskelmacher Shop Review. 1.4K views · 1 year ago MUSKELMACHER SHOP...more ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Drogerie-Artikel auf StrawPoll