Vegane-Protein Ratgeber - Top Pflanzenquellen für Muskelaufbau

Wir haben 13 Vegane-Proteine für Sie recherchiert.

Bei der Suche nach veganen Proteinquellen stehen Konsumenten heute eine Fülle von Optionen zur Verfügung. Viele Menschen entscheiden sich aus ethischen, gesundheitlichen oder umweltbezogenen Gründen für pflanzliche Proteine. Wir verstehen die Bedeutung dieser Entscheidung und bieten einen detaillierten Vergleich von verschiedenen veganen Proteinprodukten an, basierend auf umfassenden Marktrecherchen.

In diesem Artikel untersuchen wir die einzigartigen Eigenschaften und den Nährstoffgehalt verschiedener veganer Proteinquellen. Wir vergleichen relevante Faktoren wie Geschmack, Löslichkeit, Aminosäureprofil und die Verfügbarkeit zusätzlicher Nährstoffe, um Ihnen einen umfassenden Überblick zu bieten. Diese Faktoren sind entscheidend, um die beste Wahl für Ihre persönlichen Ernährungsbedürfnisse zu treffen.

Unser Ziel ist es, eine fundierte Entscheidungsgrundlage zu bieten, ohne physische Produkttests durchzuführen. Wir sind überzeugt, dass unser Kaufratgeber aufgrund der sorgfältigen Auswertung von Erfahrungswerten, Kundenmeinungen und Herstellerangaben eine wertvolle Unterstützung bei Ihrer Suche nach dem passenden veganen Proteinprodukt darstellt.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende vegane Protein findet

Wichtige Kriterien

  • Vegan
  • Hoher Proteingehalt
  • Aus hochwertigen pflanzlichen Quellen
  • Frei von tierischem Eiweiß
  • Ohne künstliche Zusatzstoffe

1.) Inhaltsstoffe prüfen

Beim Kauf von veganen Proteinen ist es wichtig, die Inhaltsstoffe sorgfältig zu prüfen. Achte darauf, dass das Proteinpulver rein pflanzliche Quellen wie Erbsen, Reis, Hanf oder Soja enthält. Vermeide Produkte, die tierische Bestandteile wie Milch, Ei oder Gelatine enthalten könnten.

2.) Qualität und Herstellung überprüfen

Es ist ratsam, die Qualität und Herstellung der veganen Proteine zu überprüfen. Suche nach Zertifizierungen wie Bio-, GMO-frei- oder Vegan-Siegel, um sicherzustellen, dass die Produkte entsprechenden Standards entsprechen. Prüfe auch die Herstellungsmethoden, um sicherzugehen, dass keine schädlichen chemischen Zusätze oder unerwünschte Substanzen enthalten sind.

3.) Geschmack und Verträglichkeit testen

Vor dem Kauf kann es hilfreich sein, verschiedene Marken oder Geschmacksrichtungen von veganen Proteinen zu testen, um sicherzustellen, dass sie deinem Geschmack entsprechen und gut verträglich sind. Einige Marken bieten Probiergrößen oder Geschmacksproben an, um dir bei der Entscheidung zu helfen. Beachte auch, dass einige pflanzliche Proteine eine etwas körnigere Konsistenz haben können als tierische Proteine.

Die Vegane-Proteine unserer Wahl

1
Empfehlung
Bulk Veganes Protein Pulver
Bulk Veganes Protein Pulver
Typ/Farbe: Erdbeere Größe: 1 kg (1er Pack)
  • Qualitatives, zuckerarmes veganes Protein-Pulver
  • Rezeptur aus Erbsen-, Kürbis- und Reis-Protein
  • 23 g Protein pro Portion enthalten
  • Keine künstlichen Süßstoffe oder Farbstoffe verwendet
  • Umweltfreundliche, kompostierbare Verpackungen
16,49 € *
(32,98 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Alpha Foods Veganes Proteinpulver
Alpha Foods Veganes Proteinpulver
Größe: 1200g
  • Optimal verwertbares pflanzliches Eiweiß aus verschiedenen Quellen
  • Enthält ein komplettes EAA und BCAA Aminosäureprofil
  • Authentischer Geschmack mit cremiger Vanille und feinem Zimt
  • Vielseitig verwendbar zum Kochen und Backen
  • Geeignet für Veganer und Nicht-Veganer
  • Laborgeprüfte Reinheit nach internationalen Qualitätsstandards
  • Verlässliche Herstellung in Deutschland
39,90 € *
(33,25 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Nutri + Protein Vegan Vanilla Toffee 1 kg
Nutri + Protein Vegan Vanilla Toffee 1 kg
Größe: 1 kg (1er Pack)
  • Eiweißshake mit hohem Eiweißanteil (über 80% Proteine)
  • Pflanzliches 3-Komponenten Protein mit essentiellen Aminosäuren
  • Proteinshake ohne Laktose, Gluten, Milcheiweiß, Aspartam, Farbstoffe, Palmöl, Gelatine, Whey, Gentechnik
  • Fett- und zuckerarmer Eiweißdrink
  • Laborgeprüfte Premiumqualität nach Qualitätsstandards produziert
  • Ideal zum Kochen und Backen als Backeiweiß geeignet
  • Empfohlen für eine kohlenhydratarme und fettarme Ernährung
  • Entwickelt von Ernährungswissenschaftlern
  • Inklusive ISO 9001, HACCP und GMP Zertifizierungen
29,99 € *
(29,99 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Volksshake BIO Protein vegan
Volksshake BIO Protein vegan
Größe: 1 kg (1er Pack)
  • Hochwertige pflanzliche Proteinquelle mit starkem Aminosäurenprofil
  • Bio-zertifizierte Rohstoffe ohne Soja, Gluten oder künstliche Süßungsmittel
  • Natürlicher Genuss ohne erbsigen Beigeschmack
  • Vielseitige Anwendung in Shakes, Joghurt, Müsli, Smoothies und beim Backen
  • Qualitätskontrolle und nachhaltige Produktion am Bodensee
27,99 € *
(27,99 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
STRIVE ULTIMATE PROTEIN 100% BIO Vegan
STRIVE ULTIMATE PROTEIN 100% BIO Vegan
Typ/Farbe: Beige Größe: 1 kg (1er Pack)
  • Optimales Aminosäureprofil durch Kombination dreier hochwertiger Proteinquellen.
  • 85% Proteingehalt, wissenschaftlich fundierte Rezeptur für Sportler.
  • Besonders verträglich, angenehmer im Magen als herkömmliche Proteinpulver.
  • 100% Bio-Qualität aus Deutschland, Schadstoff- und Pestizidprüfung im Labor.
  • Volles Geschmackserlebnis mit Cacao Protein, Erdnussprotein und Hanfprotein.
29,90 € *
(29,90 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
vegardians Innovatives Veganes Proteinpulver VANILLE (900g)
vegardians Innovatives Veganes Proteinpulver VANILLE (900g)
Größe: 900 g (1er Pack)
  • Löslichkeit in pflanzlichen Milchalternativen oder Wasser
  • Gute Verträglichkeit dank Flohsamenschalen
  • 100% Nachhaltigkeit und recyclebare Verpackung
  • Perfekter Schutz vor Sauerstoff und Aromaverlust
  • Vielseitige Anwendung in Eiweißshakes, Backen oder Kochen
29,80 € *
(33,11 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
NATUR2GO Hochwertiges Vegan Erbsenprotein Pulver 85%
NATUR2GO Hochwertiges Vegan Erbsenprotein Pulver 85%
Modell: 1 Größe: 1,1Kg
  • Reines Erbsenprotein: Hochwertiges veganes Proteinpulver
  • Vielseitig & Geschmacksneutral: Ideal für Smoothies, Shakes, Backwaren
  • Für Sportler & Gesundheitsbewusste: Unterstützt Fitnessziele ohne Zusätze
  • Ohne tierische Inhaltsstoffe: Frei von Soja, Laktose, Gluten
  • Nachhaltig & Allergikerfreundlich: Aus nachhaltigem Anbau, allergikerfreundlich
16,99 € *
(15,45 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Wyldsson Vegan Protein Vanille
Wyldsson Vegan Protein Vanille
Größe: 1 Kg mit Dosierlöffel
  • Shake mit Textur durch natürliche Zutaten wie Fruchtpulver
  • Keine bedenklichen Inhaltsstoffe: kein Sucralose, künstliche Aromen, Carrageene oder Salzzusatz
  • Frei von Milchprodukten, Gluten, Laktose und gentechnisch veränderten Stoffen
  • Optimales Nährwertprofil: 20g veganes Protein, 5,3g Ballaststoffe, 129 Kalorien pro Portion
  • Enthält Vitamin D, B6, B12 sowie Eisen, Magnesium, Zink und Kalium
  • In Irland hergestellt
  • Vollständige Proteinquelle für vegane Ernährung
29,99 € *
(29,99 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
THE PROTEIN WORKS Protein Works- Vegan Protein Pulver-
THE PROTEIN WORKS Protein Works- Vegan Protein Pulver-
Größe: 1kg
  • 100% natürliches, pflanzliches Proteinpulver
  • Hoher Gehalt an hochwertigem, pflanzlichem Protein
  • Mischung aus fünf verschiedenen Proteinquellen
  • Niedriger Fett- und Kohlenhydratgehalt, keine Zuckerzusätze
  • Milch-, laktose-, gluten- und weizenfrei
  • In verschiedenen leckeren Geschmacksrichtungen erhältlich
26,53 € *
(26,53 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
ProFuel Vegan Protein – SCHOKOLADE
ProFuel Vegan Protein – SCHOKOLADE
Größe: 750 g (1er Pack)
19,96 € *
(26,61 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Monte Nativo EInführungspreis Vegan Protein 675g Cremige
Monte Nativo EInführungspreis Vegan Protein 675g Cremige
Größe: 675 g (1er Pack)
  • Vegan protein powder with creamy chocolate flavor.
  • Contains 6 different plant-based protein sources (peas, hemp seeds, rice, pumpkin seeds, soy, and sunflower seeds).
  • Total protein content of 74%.
  • Versatile use for balanced vegan diet, weight loss, meal replacement, or muscle recovery during and after exercise.
  • Suitable for preparing shakes, drinks, vegan chocolate, protein snacks, pancakes, and bars.
  • Two-stage laboratory testing for safety and quality.
  • Manufactured in certified German facilities.
15,95 € *
(23,63 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
VETAIN Vegan Protein VANILLE
VETAIN Vegan Protein VANILLE
  • Premium vegan Protein aus Bio-Zutaten
  • Enthält verschiedene pflanzliche Proteine
  • Komplettes EAA und BCAA Aminosäureprofil
  • Cremiger natürlicher Vanille Geschmack ohne Süßungsmittel
  • Gut verträglich auch bei Unverträglichkeiten
  • In Deutschland unter strengen ISO-Standards hergestellt
  • Jede Charge im Labor auf Schwermetalle geprüft
  • Nachhaltige Verpackung aus recyclebarem Papier
29,99 € *
(49,98 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
ESN Vegan Designer Proteinpulver
ESN Vegan Designer Proteinpulver
Modell: 10376 Typ/Farbe: N.a. Größe: 910 g (1er Pack)
32,39 € *
(35,59 € / kg)
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ihre Auswahlhilfe für vegane Proteinpulver

Einsteiger-Veganer
Du bist neu in der pflanzlichen Lebensweise und suchst nach einem einfachen Einstiegsprodukt? Vegane Proteinoptionen gibt es viele, doch für Anfänger empfiehlt es sich, auf Geschmack und Löslichkeit zu achten, um den Übergang so angenehm wie möglich zu gestalten. Finde schmackhafte und leicht verwendbare Produkte mit unserem Suchbegriff.
Sportbegeisterte Veganer
Als aktiver Sportler legst du Wert auf eine optimale Nährstoffzufuhr zur Unterstützung deiner Fitnessziele. Pflanzliche Proteine mit hoher biologischer Wertigkeit können dir helfen, deine Muskulatur effektiv zu stärken. Für diesen speziellen Bedarf haben wir den idealen Suchbegriff für dich.
Öko-bewusste Verbraucher
Dir liegt nicht nur Tierwohl, sondern auch die Umwelt am Herzen? Einige vegane Proteinpulver setzen auf Nachhaltigkeit und geringe ökologische Fußabdrücke. Mit unserem Suchbegriff entdeckst du Produkte, die deine ökologischen Werte unterstützen und gut zu deinem Lifestyle passen.
Allergiker & Empfindliche Nutzer
Spezielle Anforderungen erfordern spezielle Produkte. Wenn du Allergien hast oder dein Verdauungssystem empfindlich ist, solltest du auf vegane Proteine setzen, die frei von gängigen Allergenen sind und leicht verdaulich. Unser Suchbegriff hilft dir, genau solche Produkte zu finden.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Vegane-Proteine

Es gibt viele pflanzliche Proteinquellen, die für Veganer geeignet sind. Einige beliebte Optionen sind Sojabohnen, Erbsen, Hanf, Reis, Quinoa und Chiasamen.
Die empfohlene Proteinzufuhr für Veganer hängt von verschiedenen Faktoren wie Alter, Geschlecht, Körpergewicht und Aktivitätsniveau ab. Im Allgemeinen wird empfohlen, etwa 0,8 bis 1,2 Gramm Protein pro Kilogramm Körpergewicht zu konsumieren.
Veganer können von Nahrungsergänzungsmitteln wie pflanzlichem Proteinpulver, BCAA (verzweigtkettige Aminosäuren), L-Leucin und veganen Proteinriegeln profitieren, um ihre Proteinversorgung zu ergänzen.
Es gibt eine große Auswahl an preiswerten pflanzlichen Proteinquellen, die mit tierischen Proteinquellen konkurrieren können. Hülsenfrüchte wie Bohnen, Linsen und Kichererbsen sind beispielsweise günstig und zugleich proteinreich.
Ja, es ist absolut möglich, alle essentiellen Aminosäuren und ausreichend Protein aus rein pflanzlichen Quellen zu erhalten. Eine abwechslungsreiche Ernährung mit verschiedenen pflanzlichen Proteinquellen kann sicherstellen, dass alle Nährstoffbedürfnisse erfüllt werden.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Vegane-Protein Ratgeber

Eiweiße, oder Proteine, wie die Fachbezeichnung lautet, sind wichtige Bestandteile im menschlichen Körper. Sie dienen den verschiedensten Aufgaben und müssen daher immer wieder über die Nahrung zugeführt werden. Leider sind diese Eiweiße sehr stark in tierischen Produkten enthalten, sodass Veganer Probleme mit der regelmäßigen Aufnahme bekommen können und auf ihre Ernährung achten müssen. Eine gezielte Eiweißaufnahme ist für sie häufig unumgänglich. Glücklicherweise liefert die Pflanzenwelt jede Menge Proteinquellen, die wir hier vorstellen möchten.

Proteine als Bestandteile der Nahrung

Eiweiße werden über die Nahrung aufgenommen und im Körper in Aminosäuren aufgespalten. Hieraus werden wiederum unterschiedliche körpereigene Eiweiße gebildet. Der Körper benötigt die Eiweiße einerseits zum Zellenaufbau. Bindegewebe, Haare und Nägel werden hierüber gebildet. Außerdem sind Proteine für den Muskelaufbau im Körper notwendig. Eine weitere Aufgabe ist der Transport. Das Protein Hämoglobin beispielsweise transportiert Sauerstoff oder Fett im Blutkreislauf. Eine andere Art der Eiweiße sind die Schutzproteine, die sogenannten Antikörper. Eiweiße dienen also dazu, den Körper vor Krankheiten zu schützen. Außerdem ist das Protein Fibrinogen für die Wundheilung zuständig. Die wohl wichtigste Art der körpereigenen Eiweiße sind jedoch die Enzyme. Sie lösen sämtliche chemische Reaktionen aus, wodurch der menschliche Körper überhaupt erst funktionsfähig wird. Es stellt sich nun die Frage, wie der Körper an Eiweiße kommt. Dies geschieht ganz nebenbei während der Lebensmittelaufnahme. Empfohlen ist laut Ernährungsexperten eine tägliche Zunahme von 0,8 Gramm Eiweiß pro Kilogramm vom Körpergewicht ab dem 18. Lebensjahr. Schwangere, Extremsportler, Stillende und vor allem Kinder benötigen mehr Eiweiß pro Tag. Die hier genannten 0,8 Gramm Eiweiß nimmt der Mensch ganz nebenbei mit der täglichen Nahrung auf. Vor allem Fleisch und Käse sind tolle Proteinlieferanten. Absoluter Spitzenreiter der Lebensmittel ist der Parmesankäse mit 36 Gramm Eiweiß pro 100 Gramm. Schnitzel vom Schwein (31 Gramm) und von der Pute (30 Gramm) folgen. Wie zu erkennen ist, befinden sich die meisten Eiweiße in tierischen Produkten, die von Veganern jedoch abgelehnt werden. Die Natur hat jedoch auch in der Pflanzenwelt nicht mit Eiweißen gespart.

Proteine für Veganer

Eine Ernährung mit Eiweißen ist enorm wichtig, wenn bedacht wird, wie viele Aufgaben die Proteine im Körper übernehmen. Damit auch Veganer genügend Eiweiß über die Nahrung aufnehmen, müssen sie darauf achten, dass sie eiweißreiche Lebensmittel zu sich nehmen, die nicht tierischen Ursprungs sind. Doch welche Produkte sollten Veganer als Eiweißquelle nutzen? Die beste Antwort hierauf lautet Bohnen. Die Vielfalt der Bohnen ist groß, weshalb zahlreiche Gerichte zur Verfügung stehen: als Salat, als Wrap, als Püree oder im berühmten Chili sin Carne. Bohnen sind Proteinbomben. Die Sojabohne beispielsweise liefert mit 34 Gramm mehr als ein Schnitzel. Aus diesem Grund ist Tofu, welches aus Soja besteht, ein sehr guter Ersatz für Fleisch, wenn es um das Thema Eiweiß geht. Ein weiteres hervorragendes Produkt sind Nüsse. Auch diese gibt es in zahlreichen Varianten wie etwa Walnuss, Haselnuss, Cashew oder Erdnuss. Die Letztgenannte ist mit 26 Gramm der beste Eiweißlieferant unter den Nüssen. Viele vegane Käsesorten sind beispielsweise aus Nuss gemacht. Das beste Gemüse in Sachen Protein ist der Brokkoli. Außerdem sind in ihm viele Vitamine enthalten und er ist kalorienarm. Die klassische Kartoffel darf in Sachen Proteinlieferant nicht vergessen werden. Auch in der beliebten Beilage sind zahlreiche Eiweiße enthalten, die zudem noch eine hohe Qualität besitzen. All diese Lebensmittel kann ein Veganer als Quellen für die Proteineinnahme nutzen. Ein Produkt sei hier am Rande erwähnt: der Proteinriegel für Veganer. Diesen gibt es in den verschiedensten Geschmacksrichtungen und er besitzt bis zu einem Drittel reine Eiweiße. Für Veganer ist er aus natürlichen Lebensmitteln hergestellt. Wer also seine Ernährung nicht auf Proteine auslegen möchte, kann je nach Einstellung zu diesem Hilfsmittel greifen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie eine Zusammenstellung an hochwertigen Informationen und Ressourcen rund um das Thema vegane Proteine. Wir haben sorgfältig ausgewählte Links zu Testberichten, Forenbeiträgen, Reddit-Diskussionen und Videos für Sie zusammengestellt. Diese Quellen bieten vertrauenswürdige Bewertungen und Empfehlungen von Experten, um Ihnen bei der Auswahl der besten Produkte zu helfen. Durch einen Klick auf die entsprechenden Kategorien gelangen Sie direkt zu den Links, die wir für besonders sinnvoll und informativ halten.
Tofu? Da kann mittlerweile wohl jeder mitreden. Bei Tempeh, der ebenfalls aus Sojabohnen besteht, ist das anders. Was Sie vor dem ersten Ausprobieren wissen sollten.
Weiterlesen | Hilfreich?
Eiweißpulver sind selbst für richtig hart trainierende Sportler verzichtbar. Denn unsere Testergebnisse sind nicht gut: Eine schlappe Studienlage, zu hohe Mengenempfehlungen und Rückstände von Rein...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, liebe Forum-Mitglieder, ich habe mal eine konkrete Frage zu veganen Proteinpulvern, wobei es aber nicht um Training geht. Aufgrund von chronischer Übersäuerung muss ich mich basisch ernähren...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hier erfährst Du die Vor- und Nachteile von pflanzlichen Protein für Veganer im Vergleich zum herkömmlichen Whey Protein! Welches vegane Proteinpulver ist am Besten?
Weiterlesen | Hilfreich?
MyProtein Hanf Eisweiß ( vegan blend) hatte ich auch schon, war ok aber sehr sandig. Aktuell habe ich das Soja- Protein von Luxofit (Amazon) und...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem guten Proteinpulver. Es sollte halbwegs gut schmecken. Ich habe bisher nur eins von ESN probiert...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zum Thema Vegane Proteinpulver.. und zwar habe ich auf sportlerfrage.net nach Empfehlungen für Vegane...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hey, ich versuche seit ein paar Jahren immer mehr und mehr mich "veganer" zu ernähren. Ich habe gemerkt, dass ich als Athlet davon sehr...
Weiterlesen | Hilfreich?
Veganismus ist eine Philosophie und Lebensweise, die - soweit möglich und praktikabel - alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeit gegenüber...
Weiterlesen | Hilfreich?
XXL VEGAN PROTEINPULVER TEST - YouTube
YouTube Logo
XXL VEGAN PROTEINPULVER TEST - More Nutrition, Rocka Nutrition, MyProtein, Vivo Life, Zec+,...83.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Drogerie-Artikel auf StrawPoll