Kamera-Blitzgerät - So erleuchtet man jedes Motiv

Wir haben 13 Kamera-Blitzgeräte für Sie recherchiert.

Digitale Fotografie ist mehr als nur das Einfangen von Bildern; es ist eine Kunstform, die oft durch die Nutzung von hochwertigem Equipment erweitert wird. Kamera-Blitzgeräte sind ein wesentlicher Bestandteil, um in verschiedensten Lichtverhältnissen herausragende Fotos zu erzeugen. In unserem Artikel vergleichen und stellen wir eine Reihe von Blitzgeräten vor, die auf dem Markt erhältlich sind.

Wir beleuchten die verschiedenen Funktionen, Leistungsmerkmale und die Kompatibilität dieser Geräte mit unterschiedlichen Kameramodellen. Unsere Analyse basiert auf umfassenden Erfahrungsberichten, technischen Daten und verbraucherorientierten Feedbacks. Wir betrachten wichtige Faktoren wie die Leitzahl, Wiederaufladezeiten, Bedienkomfort und Zusatzfunktionen, die für die praktische Anwendung von Bedeutung sind.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Kamera-Blitzgerät findet

Wichtige Kriterien

  • Leitzahl
  • Blitzmodus
  • Leistungsstufen
  • Synchronisation
  • Zoomfunktion
  • Ladezeit
  • Funktionen
  • Kompatibilität

1.) Blitzleistung und Reichweite

Beim Kauf von Kamera-Blitzgeräten ist es wichtig, auf die Blitzleistung und Reichweite zu achten. Die Blitzleistung gibt an, wie stark der Blitz ist und wie weit er das Motiv ausleuchten kann. Eine hohe Blitzleistung ermöglicht das Fotografieren auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Die Reichweite gibt an, wie weit der Blitz das Motiv erreichen kann. Es ist ratsam, ein Blitzgerät mit ausreichender Blitzleistung und Reichweite zu wählen, um flexibel in verschiedenen Situationen fotografieren zu können.

2.) Unterstützte Funktionen und Kompabilität

Es ist wichtig, darauf zu achten, dass das Kamera-Blitzgerät die benötigten Funktionen unterstützt und mit der eigenen Kamera kompatibel ist. Manche Blitzgeräte bieten zusätzliche Funktionen wie TTL (Through The Lens) Messung, automatische Belichtungskorrektur oder drahtlose Steuerung. Es ist ratsam, die Spezifikationen des Blitzgeräts zu überprüfen und sicherzustellen, dass es mit der eigenen Kamera kompatibel ist, um volle Funktionalität zu gewährleisten.

3.) Batterielaufzeit und Nachladezeit

Die Batterielaufzeit und Nachladezeit sind ebenfalls wichtige Faktoren. Ein Blitzgerät mit langer Batterielaufzeit ermöglicht längere Fotoaufnahmen, ohne die Batterien wechseln zu müssen. Eine kurze Nachladezeit ist wichtig, um schnell hintereinander mehrere Aufnahmen machen zu können. Es ist empfehlenswert, diese beiden Faktoren zu berücksichtigen und nach einem Blitzgerät mit ausreichender Batterielaufzeit und schneller Nachladezeit zu suchen.

Die Kamera-Blitzgeräte unserer Wahl

Empfehlung
NEEWER TT560 Kamera Blitz Speedlite für Canon
NEEWER TT560 Kamera Blitz Speedlite für Canon
Typ/Farbe: schwarz Größe: TT560
  • Kompatibel mit Canon, Nikon, Panasonic, Olympus, Pentax
  • Kompatibel mit Sony Kameras mit neuem Mi Blitzschuh
  • Unterstützt TTL und Kameramenüeinstellungen nicht
  • Einfache Energieverwaltung mit ON / OFF-Schalter
  • Testblitzfunktion zum Überprüfen der Einstellungen
  • Rote Ladekontrollleuchte signalisiert schwache Batterie
  • 8 Stufen Leistungsregelung mit LED-Anzeige
61,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
PHOTOOLEX Blitz Flash Speedlite für Canon
PHOTOOLEX Blitz Flash Speedlite für Canon
Modell: FK300 Typ/Farbe: FK300
  • Leistungsstarker Kamerablitz mit GN33 (35mm, ISO100) und konstanter Farbtemperatur
  • Unterstützt manuellen Modus, drahtlose Blitzauslöser und schnelle Wiederverwertungszeit
  • 8-Stufen Leistungssteuerung mit LED-Anzeige und Testblitzfunktion
  • Breite Kompatibilität mit Canon, Nikon, Panasonic, Olympus, Pentax, Fujifilm und Sony Kameras
  • Lieferumfang: Photoolex FK300 speedlite, Schutzhülle, Stand und Bedienungsanleitung
45,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
GODOX TT600 2.4G Speedlite Master/Slave
GODOX TT600 2.4G Speedlite Master/Slave
Modell: TT600 Typ/Farbe: Schwarz Größe: TT600
  • Hoher Lichtleitwert von GN60 (M ISO 100, bei 200 mm).
  • Unterstützung für integrierte 2.4 G Wireless Übertragung.
  • Vielfältige Funktionen wie High Speed Sync und kabellose Fernbedienung.
  • Starke und gleichmäßige Ausleuchtung in stabilen Farbtemperaturen.
  • Kompatibilität mit den meisten Marken-Kameras mit Standard-Blitzschuh.
73,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
Preis-Tipp
waka Blitzgerät Softbox Speedlight Diffusor Kit
waka Blitzgerät Softbox Speedlight Diffusor Kit
Modell: PF01A Typ/Farbe: BLITZ Softbox Größe: Blitzgeräte-Softbox Set
  • Softbox-Set für Blitzleuchten, ideal bei Strobisten & Außenaufnahmen
  • Weiches, gestreutes Licht und Reduzierung von Schatten und Brennpunkten
  • Zwei Softboxen im Set: 20 cm Achteck-Softbox und 20 x 15 cm Softbox
  • Universal-Montage für gängige Blitzgeräte, einfach zu transportieren und aufzubauen
  • Inklusive gratis Mikrofaser-Reinigungstuch in 15 x 18 cm
18,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Canon Speedlite EL-100 Blitzgerät) schwarz
Canon Speedlite EL-100 Blitzgerät) schwarz
Typ/Farbe: Schwarz
  • Einfacher Weg zur kreativen Blitzlichtfotografie
  • Natürliche Ausleuchtung dank Schwenkreflektor
  • Möglichkeiten zur kreativen Lichtgestaltung
  • Kompatibilität mit dem EOS System
  • Enthaltenes Zubehör: Speedlite EL-100, Tasche, Mini-Standfuß, Benutzerhandbuch
136,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Powerextra Blitzgerät mit LCD Anzeige und 2.4G
Powerextra Blitzgerät mit LCD Anzeige und 2.4G
Typ/Farbe: Schwarz
  • Breite Kompatibilität mit vielen DSLR-Kameras verschiedener Marken.
  • Unterstützt verschiedene Blitzmodi und hat eine hohe Blitzleistung.
  • Funkauslöser für drahtlose Blitzsteuerung über eine große Distanz.
  • Mehrfachblitzmodus ermöglicht präzise Einstellungen der Blitzleistung.
  • Lieferumfang: Speedlite Blitz, Diffusor, Mini-Stativ, Funkauslöser und Anleitung.
67,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
GODOX TT600S Kamera Blitzgerät GN60 Speedlite
GODOX TT600S Kamera Blitzgerät GN60 Speedlite
Typ/Farbe: TT600S
  • Master und Slave Blitzsystem für Sony DSLR-Kameras.
  • Unterstützt kreative Lichteffekte und verschiedene Blitzgeräte.
  • Kompatibel mit High-Speed-Trigger für 1/8000s HSS Funktion.
  • Vielfältige Funktionen wie GN60, Zoomfunktion und Modi.
  • Großer LCD Bildschirm mit nützlichen Einstellungsmöglichkeiten.
78,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Hersmay CY-20 Universal Blitzschuh Flash Speedlite
Hersmay CY-20 Universal Blitzschuh Flash Speedlite
Typ/Farbe: Schwarz
  • Auf-/Abwärtswinkel von 0-45-60-75-90 Grad.
  • Kompakter, tragbarer Mini-Blitz mit 2,5 mm PC-Sync-Port.
  • Blitzindex GN20m, horizontaler Abstrahlwinkel von 60°, vertikaler Abstrahlwinkel von 40°.
  • Verstellbarer Lampenhalter zur idealen Lichtquelle für Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos.
  • Kompatibel mit verschiedenen Digitalkameras und traditionellen Kameras (außer Minolta und Sony).
18,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
FOTGA YINYAN CY-20 Universal Kamera Blitz Speedlite
FOTGA YINYAN CY-20 Universal Kamera Blitz Speedlite
Modell: SFAE051 Typ/Farbe: Schwarz
  • Verstellbarer Winkel von 0-45-60-75-90 Grad.
  • Kompakter und tragbarer Mini-Blitz mit 2,5-mm-PC-Synchronisationsanschluss.
  • Guter Blitzindex von GN20m, Beleuchtungswinkel von horizontal 60°, vertikal 40°.
  • Verstellbarer Lampenhalter als Hilfslicht für Fotoshootings.
  • Kompatibel mit verschiedenen Digitalkameras und herkömmlichen Kameras (außer Minolta und Sony).
21,59 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
GODOX TT685IIC Kamera-Blitzgerät für Canon TT685II
GODOX TT685IIC Kamera-Blitzgerät für Canon TT685II
Typ/Farbe: Schwarz Größe: TT685II-C
  • Kompakter und leichter Kamerablitz für Canon-Kameras.
  • Verwendbar auf dem Blitzschuh oder als externer Blitz.
  • 2,4 GHz kabelloses X-System für stabile Übertragung.
  • Große Reichweite von bis zu 110 Yards.
  • TCM-Funktion ermöglicht sofortige Umschaltung zwischen TTL und manuellem Modus.
  • Unterstützt HSS, FEC, FEB und Synchronisation auf den hinteren Vorhang.
  • Inklusive Zubehör wie Schutzhülle, Mini-Ständer und Bedienungsanleitung.
  • 30-tägige Rückerstattungsgarantie und 24-monatige Garantie auf Qualitätsprobleme.
141,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
GODOX Lux Junior Retro Kamerablitz
GODOX Lux Junior Retro Kamerablitz
Typ/Farbe: Black Größe: Junior B
  • Professioneller Blitz mit 6000K Farbtemperatur und 28mm Brennweite.
  • Kompatibel mit verschiedenen DSLR-Kameras und Godox-Blitzauslösern.
  • A/M-Modus für kreative Möglichkeiten und ikonischen Stil.
  • Universeller Speedlite, geeignet für spontane Momente und Stil.
  • Zeitloses Design als Hommage an die klassische Ästhetik.
  • Einfach zu bedienen mit vielseitiger Kompatibilität für verschiedene Kameratypen.
85,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Andoer WS-25 Professionelle Tragbare Mini Digital
Andoer WS-25 Professionelle Tragbare Mini Digital
Typ/Farbe: Schwarz
  • Tragbarer digitaler Mini-Slave-Blitz für Kameras
  • Kann mit allen Digitalkameras arbeiten
  • Bis zu 200 Blitze mit frischem 2er Set AA Alkaline Batterien
  • Automatischer Pre-Flash-Sensor
  • Integrierter digitaler Slave
18,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
GODOX TT350N TTL Speedlite TTL Kamera
GODOX TT350N TTL Speedlite TTL Kamera
Typ/Farbe: TT350N Größe: TT350N
89,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Der perfekte Kamera-Blitz für Ihre Fotografie

Für Einsteiger
Als Neuling in der Fotografie suchen Sie nach einem benutzerfreundlichen Blitzgerät. Preiswert und einfach in der Bedienung, soll es Ihnen helfen, die Grundlagen der Lichtsetzung zu verstehen. Die Kompatibilität mit Ihrer Kamera ist dabei wesentlich.
Für Hobbyfotografen
Hobbyfotografen suchen nach einem Blitzgerät, das eine gute Balance zwischen Funktionen und Preis bietet. Vorzugsweise sollte es erweiterte Einstellungsmöglichkeiten haben, ohne dabei zu komplex zu sein. Tragbarkeit könnte ebenfalls ein wichtiger Faktor sein.
Für Profis
Professionelle Fotografen benötigen zuverlässige und leistungsfähige Blitzgeräte. Sie suchen nach Geräten, die nahtlos in ihr bestehendes Equipment integrierbar sind und präzise Einstellungen ermöglichen. Die bestmögliche Leistung und Langlebigkeit sind entscheidend.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Kamera-Blitzgeräte

Ein gutes Kamera-Blitzgerät sollte über mehrere Funktionen verfügen, darunter TTL-Messung, manuelle Kontrolle der Leistung, High-Speed-Synchronisation, drahtlose Auslösung und einen ausreichend großen Zoombereich.
Die Blitzleistung hängt von den individuellen Anforderungen und Einsatzgebieten ab. Generell empfehlen sich Geräte mit einer Blitzleistung von mindestens 200-300 Wattsekunden für den allgemeinen Gebrauch. Für professionelle Anwendungen oder Outdoor-Fotografie werden möglicherweise höhere Blitzleistungen benötigt.
Ein gutes Blitzgerät sollte über einen Standard-Blitzschuh-Anschluss verfügen, um es mit verschiedenen Kameramodellen kompatibel zu machen. Zusätzliche Anschlussmöglichkeiten wie eine 3,5-mm-Klinkenbuchse oder eine USB-Schnittstelle können ebenfalls nützlich sein, um das Blitzgerät weiter anzupassen oder zu erweitern.
Die Reichweite eines Blitzgeräts hängt von verschiedenen Faktoren wie der Leistung, dem Umgebungslicht und der Streuung ab. Ein gutes Blitzgerät sollte idealerweise eine Reichweite von mindestens 10-15 Metern haben. Bei Bedarf können externe Empfänger für drahtlose Auslösung verwendet werden, um die Reichweite weiter zu erhöhen.
Die Kompaktheit und Mobilität des Blitzgeräts hängt von den individuellen Anforderungen und dem Einsatzgebiet ab. Wenn Portabilität und Flexibilität wichtige Faktoren sind, sollten kompakte, leichtgewichtige Blitzgeräte bevorzugt werden. Für den Studioeinsatz oder situationsunabhängige Fotografie können größere, leistungsstärkere Blitzgeräte geeigneter sein.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Kamera-Blitzgerät Ratgeber

Externe Blitzgeräte für Kameras liefern eine künstliche Lichtquelle und kommen dann zum Einsatz, wenn die natürlichen Lichtbedingungen nicht für hochwertige Fotos ausreichen. Dies ist der Fall, wenn dunkle Wolken den Himmel verdecken oder die Dämmerung einsetzt. Des Weiteren reichen die Lichtverhältnisse in geschlossenen Räumen auch tagsüber normalerweise nicht für gut belichtete Fotos aus. Das Blitzlicht erhellt bei der Aufnahme die unmittelbare Peripherie der Fotomotive und verhindert unterbelichtete und verwackelte Fotos. Darüber hinaus können Blitzgeräte im prallen Sonnenschein verwendet werden, sodass sich harte Schatten in weiche Konturen verwandeln. Versierte Fotografen bevorzugen externe Blitzgeräte gegenüber Kameras, bei denen diese integriert sind. Das leistungsfähige Blitzlicht erlaubt das Spiel mit unterschiedlichen Lichteffekten und interessanten Schattierungen. Allerdings muss der Nutzer sich für diese Zusatzfunktionen sehr gut mit der Kamera und dem Blitzgerät auskennen. Im Fachhandel steht ein breites Angebotsportfolio an diversen Blitzgeräten zur Auswahl, mit einem breitgefächerten Leistungsspektrum. Die Vorteile von externen Blitzgeräten
Ein externes Blitzgerät bietet dem Fotografen viel mehr Einsatzmöglichkeiten als das interne Blitzlicht, welches bei den meisten Kameras beim Kauf bereits integriert ist. Die Blitzkraft des Gerätes ist weit höher, sodass sich sogar extrem problematische Lichtbedingungen ausgleichen lassen. Der praktische Blitzaufsatz verfügt über einen flexiblen Kopf, welcher sich in alle Richtungen schwenken lässt, sowohl nach rechts und links als auch nach oben und unten. Auf diese Weise kann nicht nur die Blitzrichtung sondern auch die Lichtintensität variiert werden, mit der das Fotomotiv ausgeleuchtet werden soll. Aufgrund der flexiblen Einsatzweise lassen sich harte Schlagschatten, ein überbelichteter Vordergrund ohne Tiefgang und ein unterbelichteter Hintergrund vermeiden. Das externe Blitzgerät lässt sich schnell und einfach auf dem Blitzschuh oben an der Kamera befestigen, fast alle Spiegelreflexkameras sind mit diese Funktion ausgestattet. Dagegen kann der interne Blitz nur als direktes Licht eingesetzt werden, welches das Motiv frontal beleuchtet. Daten und Leistungsumfang von externen Blitzgeräten
Bei der Auswahl eines externen Blitzgeräts spielen die technischen Daten und der Leistungsumfang eine wichtige Rolle. Ein ausschlaggebender Wert ist die Leitzahl des Gerätes, mit der angegeben wird, wie stark das Blitzlicht ist. Anhand dieser Leitzahl lässt sich auch errechnen, wie groß die Reichweite des Blitzgeräts ist. Mit einer höheren Leitzahl lassen sich auch Objekte in einer größeren Distanz ausleuchten. Qualitativ hochwertige Blitzgeräte müssen sich sowohl horizontal als auch vertikal drehen lassen. Die variablen Blitzköpfe ermöglichen die indirekte Beleuchtung von Fotomotiven, sodass sich die Qualität der Aufnahmen deutlich verbessert. Wenn das Blitzgerät für den professionellen Einsatz gedacht ist, dann sollte dieses über den Slave-Modus verfügen. Auf diese Weise lassen sich mehrere Blitzgeräte gleichzeitig verwenden, um die Ausleuchtung noch einheitlicher und ausgewogener zu gestalten. Ein internes Funksignal sorgt für die Synchronisation aller verwendeten Blitzlichter. Deshalb ist es extrem wichtig, dass alle in Kombination eingesetzten Geräte im Slave-Modus benutzt werden können. In diesem zweckdienlichen Modus wartet jedes der Blitzgeräte auf das entsprechende Funksignal und löst erst dann das Blitzlicht aus. Spezielle Funktionen von externen Blitzgeräten
Das externe Blitzgerät lässt sich nicht nur auf der Kamera anbringen, sondern auch von dieser räumlich entfernt nutzen. Diese Funktionsweise wird als 'entfesselter Blitz' bezeichnet. Das Gerät wird in diesem Fall über ein Kabel mit der Kamera verbunden. Moderne Blitzgeräte brauchen keine Kabelverbindung mehr, das Blitzlicht lässt sich entweder per Funksignal oder mit Infrarot auslösen. Aufgrund der freien Standortwahl für das Blitzgerät kann auf diese Weise ein Gegen- und Streiflicht generiert werden. Mit dem sogenannten Aufhellblitz lässt sich der Vordergrund bei extrem schlechten Lichtverhältnissen erhellen oder gegen sehr starkes Sonnenlicht fotografieren. Beim Mehrfachblitz wird ein mehrmaliges Blitzen kurz hintereinander erzeugt, dadurch erhöht sich enorm der Lichteinfall. Selbst sehr dunkle und hohe Räume werden damit ausreichenden beleuchtet.
Bei Amazon gut bewertete externe Blitzgeräte:
- Blitzgerät Canon K&F Concept® PRO E-TTL KF-882
- Blitz Nikon K&F Concept® Nikon
- Olympus FL-40 externes Blitzgerät

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Hier finden Sie eine Übersicht zu den besten Links zum Thema Kamera-Blitzgeräte, die von vertrauenswürdigen Quellen stammen. Wir haben Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos für Sie zusammengestellt, um Ihnen eine umfassende Auswahl an verlässlichen Empfehlungen bieten zu können.
Nutzbar für: Nikon- Kameras mit Blitzschuh. test -Kommentar: Sinnvolles, sehr vielseitiges Zubehör für professionelle (nicht nur) Innenaufnahmen.
Weiterlesen | Hilfreich?
Einen Wunderschönen zusammen, für meine noch Sony A7II (wird wahrscheinlich zur A7III) suche ich ein Blitz. Einsatzgebiet wäre zb. Als Gegenlicht bei zu viel Sonne, in Innenräumen bei Standesämtern...
Weiterlesen | Hilfreich?
Musste gerade so ganz normale AA Batterien für den Kohlenmonoxid-Melder holen, und da ist mir aufgefallen, dass ich schon eeeeewig keine mehr...
Weiterlesen | Hilfreich?
Profoto A2 im Praxis-Test - Blitzlicht-Fotografie im ... - YouTube
YouTube Logo
Der kompakte Akku- Blitz Profoto A2 ist super kompakt, einfach zu bedienen und besitzt eine Leistung von 100 Ws. Der Profoto A2 ist der...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Foto & Kamera auf StrawPoll