Zoomobjektiv - Tipps für die Auswahl von Qualitätsoptiken

Wir haben 11 Zoomobjektive für Sie recherchiert.

Im Zeitalter der digitalen Fotografie sind Zoomobjektive für viele Fotografen unverzichtbare Werkzeuge. Sie bieten Flexibilität und eine breite Palette von Brennweiten in einem einzigen Objektiv. Das ermöglicht es Fotografen, in einer Vielzahl von Situationen schnell und effizient zu arbeiten.

Die Auswahl an Zoomobjektiven ist groß und die Unterschiede in Bezug auf Leistung und Preis können beträchtlich sein. Wir konzentrieren uns auf die Präsentation von fachlich recherchierten Daten, Spezifikationen und Nutzerbewertungen. So unterstützen wir die Fotograf*innen bei einer informierten Entscheidung, ohne uns auf persönliche Tests zu berufen.

Unser Vergleich basiert auf einer umfassenden Analyse von Produktmerkmalen und auf dem Erfahrungsaustausch innerhalb der Fotografie-Gemeinschaft. Auch wenn wir die Objektive nicht selbst getestet haben, sind wir überzeugt, dass unser Kaufratgeber aufgrund seiner detaillierten Informationen und Vergleiche eine wertvolle Entscheidungshilfe für unsere Leserinnen und Leser darstellt.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Zoomobjektiv findet

Wichtige Kriterien

  • Brennweite
  • Blendenöffnung
  • Bildstabilisierung

1.) Brennweite und Zoomfaktor

Beim Kauf eines Zoomobjektivs ist es wichtig, die gewünschte Brennweite und den Zoomfaktor zu beachten. Die Brennweite bestimmt den Blickwinkel, den das Objektiv einfängt. Je größer die Brennweite, desto stärker ist der Zoom. Dabei sollte man sich überlegen, ob man eher nah an ein Motiv heranzoomen oder einen größeren Bildwinkel abdecken möchte.

2.) Lichtstärke

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf eines Zoomobjektivs ist die Lichtstärke. Diese wird durch die maximale Blendenöffnung angegeben. Je niedriger die Blendenzahl, desto lichtstärker ist das Objektiv. Eine hohe Lichtstärke ermöglicht das Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen und eröffnet kreativere Möglichkeiten bei der Gestaltung von Bildern.

3.) Bildstabilisierung

Die Bildstabilisierung ist ebenfalls ein entscheidendes Kriterium beim Kauf eines Zoomobjektivs. Sie verhindert das Verwackeln von Bildern durch kleine Bewegungen der Kamera oder des Fotografen. Es gibt verschiedene Arten der Bildstabilisierung wie optische, mechanische oder elektronische Stabilisierungssysteme. Eine gute Bildstabilisierung kann fotografische Möglichkeiten erweitern und zu schärferen Bildern führen.

Die Zoomobjektive unserer Wahl

1
Empfehlung
Sony SEL-55210 Tele-Zoom-Objektiv
Sony SEL-55210 Tele-Zoom-Objektiv
Typ/Farbe: schwarz
  • Vielseitiges, leichtes Tele-Zoomobjektiv mit 55-210mm (APS-C: 82,5-315mm) und F4,5 - 6,3 für E-Mount-Kameras
  • Optischer Bildstabilisator (SteadyShot) - bis zu 4EV Stufen
  • Sichtwinkel (APS-C): 29°-7° 40'
  • Zirkulare Blende mit sieben Lamellen für schöne Unschärfe-Effekte
  • Direct Manual Focus mit nicht drehendem Fokusring
  • Gute Kompatibilität mit präzisen manuellen Fokuseinstellungen
  • Lieferumfang: Sony SEL55210 F4,5-6,3 / 55-210mm E-Mount Tele-Zoom-Objektiv
  • Inklusive Objektivschutzkappe und Bajonettschutzkappe
  • Inklusive Gegenlichtblende (ALC-SH115)
244,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Canon EF 75-300mm F4.0-5.6 III Zoomobjektiv
Canon EF 75-300mm F4.0-5.6 III Zoomobjektiv
Typ/Farbe: schwarz Größe: 100
  • Große Flexibilität bei Theateraufführungen, Sportveranstaltungen und in der Natur.
  • Abdeckung des gesamten Bereichs von Landschaften bis Nahaufnahmen.
  • Kompakte Verpackung mit den Maßen 10.67 L x 18.54 H x 10.92 W (cm).
  • Produkt-Vorführungen in Geschäften in Ihrer Nähe verfügbar.
  • Broschüre (PDF) mit Liste der Einzelhändler und Standorte.
218,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Preis-Tipp
YESWE Monokulares Teleskop 30X60 Monokular Fernrohr
YESWE Monokulares Teleskop 30X60 Monokular Fernrohr
Typ/Farbe: Black
  • 30-fache Vergrößerung, 60 mm großes Monokular Teleskop mit Objektiv
  • Gibt klares, helles Bild und verschiedene Sichtfelder bis zu 1500 m
  • Geeignet für Outdoor-Aktivitäten wie Vogelbeobachtung, Jagd, Wandern, Camping
  • BAK-4-Prisma für hervorragende Lichtdurchlässigkeit und Helligkeit
  • Einfache Bedienung mit einem Fokusrad und bequemem Teilen von Bildern
  • Kompakt, tragbar und leicht, mit praktischer Samttasche
  • Beschlag- und staubdicht, ideal für verschiedene Wetterbedingungen
  • Low-Night-Vision-Objektiv für bessere Sicht bei wenig Licht
59,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
TAMRON 17-70mm F/2.8 Di III-A VC RXD Zoom
TAMRON 17-70mm F/2.8 Di III-A VC RXD Zoom
Typ/Farbe: Schwarz
  • Ausgewogene Balance zwischen Zoombereich und Bildqualität
  • Brennweite von 17-70mm
  • Kurze Einstellentfernungen für beeindruckende Nahaufnahmen
  • Ideal für Porträt, Landschaft und Schnappschüsse
  • Aktiver VC-Bildstabilisator für ruhige Aufnahmen
606,22 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Sony SEL-18135 Zoom Objektiv 18-135mm F3.5-5.6 OSS
Sony SEL-18135 Zoom Objektiv 18-135mm F3.5-5.6 OSS
Typ/Farbe: Schwarz Größe: One size
  • Standard-Zoomobjektiv mit guter Vergrößerung für APS-C Kameras
  • Optisches Design mit einem asphärischen Element für hohe Auflösung
  • Lineare Motortechnologie für schnelle, präzise und leise Fokuskontrolle
  • Lieferumfang: Streulichtblende, Vordere und hintere Objektivkappe
469,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Canon Objektiv RF 100-400mm F5.6-8 is USM Supertele
Canon Objektiv RF 100-400mm F5.6-8 is USM Supertele
Typ/Farbe: Schwarz
  • Beeindruckende Brennweite von 100-400mm für vielseitige Fotografie
  • Kompakt und leicht (635g) für einfache Handhabung
  • Kompatibilität mit RF-Extendern für erweiterte Möglichkeiten
  • Hohe Lichtstärke und 9-Lamellen-Irisblende für attraktives Bokeh
  • Schneller und präziser Autofokus für spontane Aufnahmen
  • Lieferumfang: Objektiv, Objektivdeckel, Objektivrückdeckel, Benutzerhandbuch
659,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
APEXEL Zoomobjektiv HD 20-40X mit Stativ
APEXEL Zoomobjektiv HD 20-40X mit Stativ
Modell: Apexel Typ/Farbe: APL-20-40XJJ04
  • Zoom-Teleobjektiv mit 20-40x Zoom und einstellbarer Brennweite.
  • Tragbar und vielseitig für Sport, Natur, Reisen und mehr.
  • Kompatibel mit den meisten Smartphones mit Abstand <3 cm.
  • Hochwertiges Material mit Aluminiumgehäuse und Zubehör.
  • Perfektes Geschenk für Fotografie-Liebhaber.
65,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Canon EOS R10 Systemkamera
Canon EOS R10 Systemkamera
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Kompakt
  • APS-C-Systemkamera mit 24,2 Megapixeln und hoher Geschwindigkeit
  • 15 B/s oder 23 Bilder pro Sekunde für schnelle Aufnahmen
  • Deep-Learning-Algorithmus für schnelle und präzise Fokussierung
  • Nahtlose Übertragung von Bildern und Videos auf das Smartphone
  • Lieferumfang: Kameragehäuse, Objektiv, Zubehör
949,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
FOTGA 420-800mm f/8.3-16 Super Tele Zoom
FOTGA 420-800mm f/8.3-16 Super Tele Zoom
Modell: DB695 Größe: For Canon EOS camera
129,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
JINTU 420-1600mm Teleobjektiv Manueller Fokus Zoom
JINTU 420-1600mm Teleobjektiv Manueller Fokus Zoom
Typ/Farbe: Schwarz
  • Erzeugt scharfe, hochwertige Bilder
  • Wird mit Objektivbeutel und Schutzkappen geliefert
  • Reduziert Ausrüstungskosten, bietet Super-Teleobjektiv-Funktionen
  • Kompatibel mit verschiedenen Canon-Kameramodellen
  • Ermöglicht 2-fach-Telekonverter-Objektiv für 1600-mm-Version
  • Ideal für kleine oder entfernte Motive
  • Geeignet für Vögel, Wildtiere, Sport, Flugzeuge etc.
  • 2 Jahre Garantie von JINTU Fabrik
145,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
JINTU 420-800mm f/8.3 Telefoto Kamera Objektiv
JINTU 420-800mm f/8.3 Telefoto Kamera Objektiv
Typ/Farbe: weiß
  • Manuelles Fokussieren für präzise Aufnahmen
  • 2 Jahre Garantie, ideal für kleinere Motive
  • Optische Verbesserungen für bessere Bildqualität
  • Kompatibel mit Canon und Nikon SLR-Digitalkameras
  • Stativanwendung empfohlen für stabilere Aufnahmen
  • Benutzerfreundliche Einstellungen für die Kameranutzung
116,94 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihr perfektes Zoomobjektiv für jede Fotogelegenheit

Einsteiger
Für die neu Entdeckenden der Fotografie ist ein benutzerfreundliches Zoomobjektiv ideal, das einen guten Kompromiss zwischen Qualität und Preis bietet. Es ermöglicht es Ihnen, mit verschiedenen Brennweiten zu experimentieren, ohne dabei Ihr Budget zu sprengen.
Hobbyfotografen
Hobbyfotografen suchen oft nach einem Zoomobjektiv, das eine höhere Bildqualität und zusätzliche Features bietet. Ein Modell mit Stabilisierung und schnellem Autofokus kann den Unterschied ausmachen, um besondere Momente festzuhalten.
Professionelle Fotografen
Professionelle Fotografen benötigen hochwertige Zoomobjektive, die in jeder Situation zuverlässig sind. Diese Objektive sollten auch bei schlechten Lichtverhältnissen oder für Aufnahmen, die ein schnelles Reagieren erfordern, präzise Ergebnisse liefern.
Reisende
Reisende schätzen Zoomobjektive, die leicht und kompakt sind, ohne dabei an Vielseitigkeit zu verlieren. Ein Objektiv, das einen großen Brennweitenbereich abdeckt, ermöglicht es, Gepäck zu sparen und dennoch auf alles vorbereitet zu sein.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Zoomobjektive

Zoomobjektive mit einer Brennweite von 18-55mm eignen sich gut für Landschafts- und Alltagsaufnahmen, während Zoomobjektive mit einer Brennweite von 70-200mm geeignet sind für Porträtfotografie und Sportaufnahmen.
Ein Zoomobjektiv mit einer niedrigen Blendenöffnung (z.B. f/2.8) ermöglicht das Fotografieren auch bei schlechten Lichtverhältnissen und erzeugt einen schönen Bokeh-Effekt. Allerdings sind solche Objektive in der Regel teurer.
Es gibt verschiedene Arten von Bildstabilisierung wie beispielsweise optische Bildstabilisierung (OIS) oder bildstabilisierte Kamera (IBIS). OIS ist in der Regel in Zoomobjektiven integriert und bietet einen stabilisierenden Effekt. IBIS hingegen stabilisiert den Sensor der Kamera. Beide Technologien sind wirksam, es kommt jedoch auch auf die Kombination von Objektiv und Kamera an.
Ja, Zoomobjektive sind in verschiedenen Anschlussarten erhältlich, wie beispielsweise Canon EF oder Nikon F-Mount. Es ist wichtig sicherzustellen, dass das Objektiv mit der entsprechenden Kamera kompatibel ist.
Zusätzliche Funktionen wie ein schneller Autofokus, eine staub- und spritzwassergeschützte Konstruktion oder eine Makrofunktion können die Benutzererfahrung verbessern. Es hängt von den individuellen Bedürfnissen und dem geplanten Einsatzbereich ab, welche Funktionen als vorteilhaft angesehen werden.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Zoomobjektiv Ratgeber

Zoomobjektive

Fotografie ist ein schönes Hobby, welches als Selbstzweck dazu dienen kann Eindrücke aus der Umgebung für die Ewigkeit festzuhalten und sich selbst daran zu erfreuen oder auch andere Menschen daran teilhaben zu lassen. Darüber hinaus kann Fotografie ein Mittel zum Zweck sein, wenn es nicht umd das Foto selbst, sondern um das fotografierte Objekt geht. Wer sich intensiver mit Fotografie beschäftigt, der wird schnell merken, dass eine digitale Kleinbildkamera eher eine nette Spielerei, als ein ernst zu nehmendes Werkzeug für einen Fotografen ist. Selbst eine leistungsschwache, gebrauchte Spiegelreflexkamera ist in den meisten Fällen deutlich leistungsstärker, als die besten Kompaktkameras. Dies liegt oft an der Tatsache, dass, im Gegensatz zu Kompaktkameras mit fest verbauter Optik, das Objektiv einer Spiegelreflexkamera mit wenigen Handgriffen ausgetauscht werden kann. Dabei ist die Qualität des Objektivs ein zentraler Faktor, der die Bildqualität maßgeblich beeinflusst. Während die meisten Spiegelreflexkameras mit einem einfachen allzweck Objektiv geliefert werden, muss man sich mit Objektiven für spezielle Anwendungen intensiv im Vorfeld beschäftigen und diese gezielt anschaffen. Ein Beispiel hierfür sind Zoomobjektive für verschiedene Einsatzbereiche.

Wieso ein Zoomobjektiv?

Es gibt die unterschiedlichsten Objektive für jeden Einsatzbereich. Von Objektiven für Makro Fotografie, über eine unüberschaubar große Vielfalt an allzweck Objektiven, bis hin zu massiven Tele-Objektiven. Alle haben dabei eine bestimmte Eigenschaft, welche einerseits für eine etwas bessere Qualität sorgt, andererseits aber die Handhabung stark negativ beeinflusst. Sie haben eine feste Brennweite. Diese bestimmt, wie nah oder wie weit der Fotograf, beziehungsweise die Kamera, von dem Objekt, welches fotografiert werden soll, entfernt sein muss um ein scharfes Bild zu erhalten. Der Vorteil eines solchen Objektivs ist, dass eine Optik mit starren Linsen etwas präziser gebaut und besser versiegelt werden kann. Der Nachteil ist, dass man für ein erstklassiges Foto sich dem Objekt bis auf die richtige Entfernung nähern muss. Dies ist jedoch in einer großn Anzahl von Fällen entweder vollkommen unmöglich oder zumindest nicht praktikabel. Zoomobjektive lösen diese Probleme auf ene einfache Art, nämlich indem sie verstellbare Linsen und somit eine variabel einstellbare Brennweite haben. Dadurch ist es möglich die ausgesuchten Objekte aus deutlich flexibler wählbaren Entfernungen zu fotografieren. Das Zoomobjektiv vereinfacht somit die Fotografie enorm und erlaubt es selbst dort sehr gute Ergebnisse zu erzielen, wo ansonsten ein gutes Foto unmöglich oder nur mit einem weiteren, teuren Objektiv machbar wäre.

Für jeden Bedarf das richtige Objektiv

Auch wenn Zoomobjektive eine gewisse Bandbreite an Brennweiten, und somit Entfernungen zwischen Kamera und Objektiv, abdecken, so hat jede Kombination von Linsen ihre physikalischen und optischen Grenzen. Das bedeutet, dass trotz der hohen Flexibilität kein Zoomobjektiv für jeden Zweck geeignet ist. Aus diesem Grund gibt es eine ganze Reihe von Typen von Zoomobjektiven, welche von Fotografen für die unterschiedlichsten Motive, Ideen und Lokalitäten genutzt werden können. Zu diesen Zoomobjektiven gehören Weitwinkel-Zoomobjektive umd möglichst große Ausschnitte aus der Landschaft auf möglichst kurze Distanz einzufangen, Normalbrennweiten-Zoomobjektive, welche als flexible allzweck Objektive eingesetzt werden können und Tele-Zoomobjektive, welche dazu dienen sehr weit entfernte Objekte klar und möglichst formatfüllend zu fotografieren. Neben der Wahl des richtigen Objektivs für den richtigen Einsatzzweck kommt weiterhin die Frage nach der Kompatibilität ins Spiel. Viele große Markenhersteller bieten eine große Auswahl eigener Objektive an. Diese passen dann zwar perfekt auf die Kamera, sind jedoch auch entsprechend teuer. Es gibt jedoch viele unabhängige Hersteller, die hochwertige, universell einsetzbare Objektive herstellen. Diese passen selten direkt auf die jeweilige Kamera, können jedoch für wenig Geld mit Adaptern angepasst werden, wodurch sich die teilweise erheblichen Kosten für ein hochwertiges Zoomobjektiv deutlich senken lassen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Hier finden Sie eine Übersicht zu vertrauenswürdigen Testberichten und Empfehlungen von Experten in Bezug auf Zoomobjektive. Wir haben eine Auswahl an Links zusammengestellt, die wir für besonders hilfreich halten. Die Links sind in die Kategorien Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos unterteilt.
Lichtstärke kostet, vor allem bei Zoomobjektiven: Sigma durchbricht das Muster mit seinem 28-70er. Das Objektiv bleibt weit unter 1000 Euro und bietet einiges.
Weiterlesen | Hilfreich?
Test zeigt die besten Objektive für Sie. Im Test : 16 Zoomobjektive. Standard-, Tele- und Superzooms. Preise: 108 bis 605 Euro. Unabhängig ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Günstig, vielseitig und gut? Wir haben uns Allrounder-Objektive im Labor und in der Praxis angeschaut, um deren Stärken und Schwächen herauszustellen.
Weiterlesen | Hilfreich?
Immer drauf: Das neue Tamron-Zoom für spiegellose Systemkameras gehört zu den lichtstärksten Modellen seiner Art. Kann das Objektiv mehr als schöne Unschärfe?
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen, ich habe die Fotografie erst vor kurzem für mich entdeckt und möchte nun das billige Kit-Objektiv [Canon 18-50 (ohne IS)] gegen ein...
Weiterlesen | Hilfreich?
Α7 II Empfehlung für Standard-Zoomobjektiv (24...85/2.8) E-Mount Objektive (ILCE, ILME, NEX)
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Fotofreunde, ich würde mein Equipment gern um ein Normal-objektiv quasi ein immer drauf für die Canon 60D erweitern. Zunächst
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich grübel die ganze Zeit, in welches Objekiv ich als nächstes investieren soll. Eigentlich steht das 35/2-Nikkor oben auf der Liste, dessen Neupreis (~350€ vor Ort) markiert auch gleichzeitig die ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Standard- Zoomobjektiv 16-55mm für 300-400€ zu haben und ich kann sie wirklich nahezu uneingeschränkt empfehlen. Sehr vielseitig verwendbar...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich gab die A6000 im Kit mit Zoom-Objektiv und Teleobjektiv für insgesamt 666€ letztes Jahr in einem Sale bei Media Markt geschossen und bin damit SUPER happy!
Weiterlesen | Hilfreich?
Sie sollte nicht erheblich größer sein wie unsere x100v, sollte eine Festbrennweite oder ein Zoomobjektiv besitzen (wegen der Größe) und maximal...
Weiterlesen | Hilfreich?
Auf folgende Haken muss man achten: - Finger weg von billigen Zoomobjektiven, oft mit extremen Brennweitenbereichen ("Reisezoom 28-300mm"). Die ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Tamron 18-300mm 3.5-6.3 Di III VC VXD - Test - YouTube
YouTube Logo
Das Tamron 18-300mm 3.5-6.3 Di III VC VXD ist ein hervorragendes Objektiv für die Bereiche Reise, Wildlife und Landschaftsfotografie und...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Foto & Kamera auf StrawPoll