Weitwinkelzoom-Objektiv - Für perfekte Landschaftsaufnahmen

Wir haben 12 Weitwinkelzoom-Objektive für Sie recherchiert.

Weitwinkelzoom-Objektive sind vielseitig einsetzbar und eine beliebte Wahl für Landschafts-, Architektur- und Straßenfotografen. Sie ermöglichen ein breites Spektrum an Bildwinkeln, von weitreichenden Panoramen bis hin zu detailreicheren Aufnahmen mit starker Perspektive. Ihre Flexibilität macht sie zu einem unverzichtbaren Werkzeug im Arsenal eines jeden Fotografen.

Die Auswahl an Weitwinkelzoom-Objektiven ist groß und die Entscheidung kann ohne direkten Vergleich schwierig sein. Wir haben daher umfassende Recherchen zu den neuesten Modellen durchgeführt und ihre Spezifikationen, wie Brennweitenbereich, Lichtstärke und optische Qualität, verglichen. Erfahrungsberichte von Nutzern und Experten fließen in unsere Betrachtung ein, um ein umfassendes Bild jedes Objektivs zu vermitteln.

Auch wenn wir die Objektive nicht persönlich getestet haben, so sind wir doch überzeugt, dass unser Kaufratgeber aufgrund der sorgfältigen Zusammenstellung von Daten und Nutzererfahrungen eine wertvolle Hilfestellung bietet. Es ist unser Ziel, Ihnen transparente und nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen, die Ihre Kaufentscheidung erleichtern.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Weitwinkel-Zoomobjektiv findet

Wichtige Kriterien

  • Brennweite
  • Zoomfaktor
  • Bildqualität
  • Verzeichnungskorrektion
  • Lichtstärke
  • Autofokus-Geschwindigkeit
  • Staub- und Spritzwasserschutz
  • Bauqualität

1.) Objektivbrennweite beachten

Beim Kauf eines Weitwinkelzoom-Objektivs ist es wichtig, die Objektivbrennweite zu beachten. Weitwinkelobjektive haben eine kleinere Brennweite, typischerweise zwischen 10 und 35 mm. Je kleiner die Brennweite, desto größer wird der Bildwinkel. Überlegen Sie, welchen Blickwinkel Sie benötigen und wählen Sie die passende Brennweite entsprechend aus.

2.) Lichtstärke berücksichtigen

Die Lichtstärke des Weitwinkelzoom-Objektivs ist ein weiterer wichtiger Faktor. Eine größere Blendenöffnung ermöglicht mehr Licht durch das Objektiv und eignet sich daher gut für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen. Achten Sie auf die maximale Blendenöffnung des Objektivs, die in der Regel als f-Zahl angegeben wird. Je kleiner die f-Zahl, desto größer ist die maximale Blendenöffnung und desto lichtstärker ist das Objektiv.

3.) Qualität und Verarbeitung überprüfen

Bei der Auswahl eines Weitwinkelzoom-Objektivs sollten Sie auch die Qualität und Verarbeitung des Produkts berücksichtigen. Überprüfen Sie Kundenbewertungen und Testberichte, um sicherzustellen, dass das Objektiv hochwertig ist und gute Ergebnisse liefert. Achten Sie auf Aspekte wie Schärfe, Verzeichnung, Vignettierung und Autofokusgeschwindigkeit. Es ist ratsam, in ein Objektiv von einem renommierten Hersteller zu investieren, auch wenn es etwas teurer ist, um eine bessere Bildqualität und Haltbarkeit zu gewährleisten.

Die Weitwinkelzoom-Objektive unserer Wahl

1
Empfehlung
Sony SEL-55210 Tele-Zoom-Objektiv
Sony SEL-55210 Tele-Zoom-Objektiv
Typ/Farbe: schwarz
  • Vielseitiges, leichtes Tele-Zoomobjektiv mit 55-210mm (APS-C: 82,5-315mm) und F4,5 - 6,3 für E-Mount-Kameras
  • Optischer Bildstabilisator (SteadyShot) - bis zu 4EV Stufen
  • Sichtwinkel (APS-C): 29°-7° 40'
  • Zirkulare Blende mit sieben Lamellen für schöne Unschärfe-Effekte
  • Direct Manual Focus mit nicht drehendem Fokusring
  • Gute Kompatibilität mit präzisen manuellen Fokuseinstellungen
  • Lieferumfang: Sony SEL55210 F4,5-6,3 / 55-210mm E-Mount Tele-Zoom-Objektiv
  • Inklusive Objektivschutzkappe und Bajonettschutzkappe
  • Inklusive Gegenlichtblende (ALC-SH115)
239,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Panasonic S-R2060E LUMIX S Ultra-Weitwinkelzoom Objektiv
Panasonic S-R2060E LUMIX S Ultra-Weitwinkelzoom Objektiv
Größe: 20-60mm Zoom
  • Brennweite von 20 mm Superweitwinkel bis 60 mm Normalbrennweite
  • Robuste Konstruktion mit Staub-, Spritzwasser- und Kälteschutz
  • Kompakt und leicht mit 8,5 cm Länge und 350 g Gewicht
  • Ideal für Videoaufzeichnungen mit sanfter Blendenverstellung und leiser Fokussierung
  • Großer Betrachtungswinkel für Innenraumaufnahmen
  • 0,15 m Nahgrenze für Produktfotografie
  • Schneller und präziser Autofokus mit 0,1 s AF
499,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14mm F2.8 PRO Objektiv
Olympus M.Zuiko Digital ED 7-14mm F2.8 PRO Objektiv
Typ/Farbe: Schwarz
  • Einsatzbereiche: Landschaft, Natur, Low-Light und Architektur
  • Entspricht einem 14-28mm Kleinbild-Objektiv
  • Kompakte, leichte und stabile Konstruktion
  • Geeignet für verschiedene Fotografiebedingungen
  • Durchgehende Lichtstärke von 2.8 für alle Brennweiten
  • Ideal für Fotografie von Sternen und Nachtszenen ohne Stativ
  • Hervorragende Auflösung auch bei offener Blende
  • Exzellente Verarbeitung und hochwertiges Metallbajonett
1010,82 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Preis-Tipp
NEEWER 49mm 0.43X Ultra Weitwinkel & 1.4X Makro Objektiv
NEEWER 49mm 0.43X Ultra Weitwinkel & 1.4X Makro Objektiv
  • 2 in 1 Weitwinkel und Makro Kameraobjektiv
  • Weitwinkel für breiteres Sichtfeld, Makro für Nahaufnahmen
  • Kompatibel mit verschiedenen DSLR und spiegellosen Kameras
  • Extrem breites Feld mit 18mm Fokus für APS-C Sensoren
  • Vergrößert Sichtfeld um das 0,43 bis 0,64-fache
  • Multi NANO beschichtete Zwei Elemente Konstruktion für klare Bilder
  • Abnehmbares Makroobjektiv für beeindruckende Vergrößerung
  • Kompatibel mit Objektiven mit Ø49mm Gewinde
65,02 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Olympus M.Zuiko Digital ED 9-18mm F4.0-5.6 Objektiv
Olympus M.Zuiko Digital ED 9-18mm F4.0-5.6 Objektiv
Modell: EZ-M918 Typ/Farbe: Schwarz
  • Einsatzbereiche: Landschaft, Reisen, Natur und Architektur
  • Objektiv entspricht einem 18-36mm Kleinbild-Objektiv
  • Schneller und leiser Autofokus für subtile Foto- und Videoaufnahmen
  • Kompakte Größe von nur 49,5 mm für einfache Reisebegleitung
  • Bildqualität mit gestochen scharfen Details bis zu den Rändern
  • Hochwertige Verarbeitung mit Metallbajonett
450,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Nikon AF-P DX NIKKOR Zoomobjektiv
Nikon AF-P DX NIKKOR Zoomobjektiv
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 10-20mm
  • Ultra-Weitwinkel-Brennweite von 10-20 mm
  • Klare Bilder mit starkem Kontrast, auch bei starker Sonneneinstrahlung
  • Bilder ohne Verwacklungen und bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Leiser Autofokus für geräuschlose Filmaufnahmen
  • Enthält Objektivdeckel, Bajonettblende und Objektivhülle
299,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
OM SYSTEM Tough TG-7 Rot Digitalkamera
OM SYSTEM Tough TG-7 Rot Digitalkamera
Typ/Farbe: Rot Größe: Compact
  • Wasserdicht bis zu 15 m, bruchsicher bis zu 100 kg
  • Temperaturbeständig bis zu -10 °C, stoßfest bis zu 2,1 m
  • Staubdichtes Gehäuse, Anti-Beschlag-Technologie
  • Hohe Bildqualität durch F2.0-Objektiv, 12 MP-Bildsensor
  • RAW, 4K-Video, Unterwasser- und Makro-Aufnahmemodi
  • Feldsensor-System: GPS, Manometer, Temperatursensor, Kompass
  • Bildfreigabe und Tracking über WLAN OI.Share
  • Intervallaufnahmen, Zeitraffer-Videos, vertikales Video
  • Drahtlose Bluetooth-Steuerung der Fernbedienung RM-WR1
  • Baumodus, USB-Buchse Typ C, verbesserter Griff
  • Lieferumfang: TG-7 Kamera, wiederaufladbarer Li-92B Akku, Handschlaufe
514,52 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Lee Adapterring für Filterhalter SW150 in Tamron
Lee Adapterring für Filterhalter SW150 in Tamron
Modell: 230638 Typ/Farbe: Schwarz
  • Adapter für SW150-Filterhalter am Tamron 15-30mm f/2.8 Objektiv
  • Dreiteiliges Adapter-Set aus eloxiertem Aluminium
  • Hohe Fertigungsqualität von LEE Filters
  • Material: Aluminium
  • Lieferumfang: 1 Adapterring
125,45 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
TAMRON SP A16 Weitwinkelzoom
TAMRON SP A16 Weitwinkelzoom
Modell: A16-N
  • Hohe Leistung für schnelle Verarbeitung von Daten.
  • Starke Sicherheitsfunktionen zum Schutz Ihrer Informationen.
  • Einfache Bedienung für eine benutzerfreundliche Nutzung.
  • Hohe Kompatibilität mit anderen Geräten und Software.
  • Zuverlässige Konnektivität für eine stabile Verbindung.
  • Schnelle Datenübertragung für effizientes Arbeiten.
  • Umfassende Speicherkapazität für all Ihre Dateien.
  • Flexibilität für verschiedene Anwendungen und Einsatzmöglichkeiten.
  • Langlebige Konstruktion für eine lange Nutzungsdauer.
  • Effizientes Energiemanagement für einen geringen Stromverbrauch.
  • Robuste Verarbeitung für den Einsatz unter widrigen Bedingungen.
162,62 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Tokina AT-X 17-35mm/f4.0 Pro FX Weitwinkelzoom-Objektiv
Tokina AT-X 17-35mm/f4.0 Pro FX Weitwinkelzoom-Objektiv
239,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Sony SEL-20F28 Weitwinkel-Objektiv
Sony SEL-20F28 Weitwinkel-Objektiv
Typ/Farbe: Schwarz
  • Brennweite: 20 mm, Blende F2,8
  • Anzahl Blendenlamellen: 7, Weitwinkelobjektiv
  • E-Mount APS-C; Mindestfokussierabstand: 0,2 m
  • Maximale Vergrößerung (x): 0,12fach
  • Ideal für Aufnahmen bei schlechten Lichtverhältnissen
  • Schnell, kompakt, Artikelgewicht: 69 g
301,55 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
JINTU 8mm F3.0 Fisheye Weitwinkel Kamera
JINTU 8mm F3.0 Fisheye Weitwinkel Kamera
Typ/Farbe: schwarz Größe: Canon
199,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihr perfektes Weitwinkelzoom-Objektiv

Einsteiger
Anfänger in der Fotografie benötigen oft ein einfaches, benutzerfreundliches Weitwinkelzoom-Objektiv. Ein gutes Einsteigermodell sollte eine solide Basis an Funktionen bieten, ohne dabei überwältigend zu wirken. Es ist wichtig, sich auf das Erlernen der Grundlagen zu konzentrieren und dabei Spaß am Fotografieren zu entwickeln.
Fortgeschrittene
Hobbyfotografen mit etwas Erfahrung sind oft auf der Suche nach Weitwinkelzoom-Objektiven, die mehr kreative Kontrolle ermöglichen. Ein Modell mit einer höheren optischen Qualität und zusätzlichen Funktionen kann den Unterschied ausmachen. Hierbei ist es essentiell, ein Gleichgewicht zwischen Funktionen, Qualität und Preis zu finden.
Profis
Professionelle Fotografen benötigen Weitwinkelzoom-Objektive, die zuverlässig und in jeder Situation leistungsstark sind. Robustheit, Bildqualität und eine konstante Blende sind oft ausschlaggebende Faktoren. Pro-Level Objektive sind für die anspruchsvollsten Bedingungen konzipiert.
Reisefotografie
Reisefotografen benötigen Weitwinkelzoom-Objektive, die kompakt und vielseitig sind. Ein leichtes Design erleichtert den Transport, und eine gute Leistung über verschiedene Brennweiten hinweg sichert qualitativ hochwertige Aufnahmen in unterschiedlichen Szenarien.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Weitwinkelzoom-Objektive

Die geeignete Brennweite hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen ab. Für Landschaftsfotografie werden in der Regel Brennweiten zwischen 10mm und 24mm empfohlen. Für Architekturfotografie oder Innenaufnahmen können Brennweiten bis zu 35mm sinnvoll sein.
Die Wahl hängt von der Kamera ab, mit der Sie arbeiten. Für Vollformatkameras (Vollformatsensor) sollten Sie ein Vollformat-Objektiv wählen, um das gesamte Bildfeld auszunutzen. APS-C-Objektive eignen sich hervorragend für Kameras mit kleinerem Sensorformat, da sie speziell für diesen Sensorbereich optimiert sind. Beachten Sie, dass das Bildfeld bei APS-C-Objektiven durch den Crop-Faktor kleiner ist.
Die Lichtstärke ist ein wichtiger Aspekt, da sie Auswirkungen auf die Belichtungszeit und die Low-Light-Fähigkeiten des Objektivs hat. Generell gilt: Je größer die maximale Blendenöffnung (kleinere Blendenzahl), desto lichtstärker ist das Objektiv. Wenn Sie häufig in schwachen Lichtverhältnissen fotografieren oder eine geringe Tiefenschärfe wünschen, ist eine hohe Lichtstärke von Vorteil.
Einige wichtige Funktionen und Eigenschaften bei der Auswahl eines Weitwinkelzoom-Objektivs sind: Bildstabilisator (für verwacklungsfreie Aufnahmen bei längeren Belichtungszeiten), Autofokus (schnelle und präzise Fokussierung), Naheinstellgrenze (für Nah- und Makroaufnahmen), optische Qualität (scharfe und verzerrungsfreie Bilder) und robuste Verarbeitung (hohe Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber äußeren Einflüssen).
Es gibt viele geeignete Weitwinkelzoom-Objektive auf dem Markt. Zu den beliebten Empfehlungen gehören z.B. das Canon EF 16-35mm f/2.8L, das Nikon AF-S 14-24mm f/2.8G, das Sony FE 16-35mm f/2.8 GM und das Tamron SP 15-30mm f/2.8 Di VC USD. Beachten Sie jedoch, dass die Wahl des Objektivs auch von Ihrer Kamera-Marke und Ihren individuellen Bedürfnissen abhängt.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Weitwinkelzoom-Objektiv Ratgeber: Dein Weg zur Weite

Willkommen in der Welt der unendlichen Weiten! Ein Weitwinkelzoom-Objektiv ist das perfekte Werkzeug für Landschafts-, Architektur- und Straßenfotografie. Dieser Ratgeber wird dir helfen, das passende Objektiv zu finden und deine fotografischen Horizonte zu erweitern. Entdecke die Schlüsselfaktoren, Tipps und Empfehlungen, die dir auf deiner fotografischen Reise nützlich sein werden.

Was ist ein Weitwinkelzoom-Objektiv?

Bevor wir tiefer in die Materie eintauchen, lass uns klären, was ein Weitwinkelzoom-Objektiv ausmacht. Es handelt sich um ein Objektiv mit einer kurzen Brennweite, die es ermöglicht, mehr von der Szene auf einem Bild festzuhalten als mit einem Standardobjektiv. Die Zoomfunktion erlaubt es dir, den Bildausschnitt flexibel zu wählen, ohne die Position wechseln zu müssen.
Typischerweise liegen die Brennweiten von Weitwinkelzoomobjektiven zwischen 10-24mm für Kameras mit einem APS-C-Sensor oder 16-35mm für Vollformatkameras. Diese Objektive sind ideal für Aufnahmen, bei denen es auf die Weite des Raumes ankommt oder wenn du einfach mehr von der Umgebung einfangen möchtest.
Ein ganz besonderer Vorteil der Weitwinkelzoom-Objektive ist ihre Fähigkeit, eine beeindruckende Tiefenschärfe zu erzeugen. Dadurch erhalten deine Fotos einen scharfen Vordergrund sowie Hintergrund, was besonders in der Landschaftsfotografie geschätzt wird.

Wichtige Kaufkriterien

Wenn du vor der Entscheidung stehst, ein Weitwinkelzoom-Objektiv zu kaufen, solltest du mehrere Faktoren berücksichtigen. Die Lichtstärke, angegeben durch die maximale Blendenöffnung, ist entscheidend für Aufnahmen bei schwachem Licht. Objektive mit einer größeren maximalen Blende, wie f/2.8, lassen mehr Licht auf den Sensor, sind jedoch in der Regel teurer und schwerer.
Die Bildqualität ist ein weiteres zentrales Kriterium. Achte auf Aberrationen, Verzeichnungen und die Schärfe über den gesamten Zoombereich. Hochwertige Glaselemente und spezielle Beschichtungen können solche Bildfehler minimieren. Auch die Bauqualität ist wichtig, vor allem, wenn du in rauen Umgebungen fotografierst.
Außerdem sollte die Kompatibilität mit deiner Kamera bedacht werden. Nicht jedes Objektiv passt auf jede Kamera. Prüfe also vor dem Kauf das Bajonett und stelle sicher, dass das Objektiv zu deinem Kameramodell passt. Vergiss nicht, auch das Gewicht und die Größe zu berücksichtigen, besonders wenn du viel auf Reisen bist.

Extras und spezielle Features

Moderne Weitwinkelzoom-Objektive kommen mit einer Reihe an zusätzlichen Funktionen daher, die dir das Fotografieren erleichtern können. Bildstabilisierung ist zum Beispiel ein Segen, wenn du aus der Hand fotografierst. Sie hilft, Verwacklungen zu kompensieren und sorgt für schärfere Aufnahmen bei längeren Verschlusszeiten.
Einige Hersteller bieten zudem Wetter- und Staubschutz, was noch einmal die Robustheit und Langlebigkeit des Objektivs erhöht. Solltest du vorhaben, bei verschiedenen Wetterbedingungen zu fotografieren, wäre dies ein wichtiger Aspekt zu berücksichtigen.
Eine nahe Fokussiergrenze ermöglicht es dir, auch Objekte, die sehr nah an der Linse sind, scharf abzubilden und eröffnet Möglichkeiten für kreative Aufnahmen. Achte ebenso auf das Vorhandensein von Autofokus und dessen Geschwindigkeit und Präzision.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Weitwinkelzoom-Objektive gibt es in verschiedenen Preisklassen, und oft spiegelt der Preis die Qualität und die verfügbaren Features wider. Aber das teuerste Objektiv muss nicht immer das Beste für deine Bedürfnisse sein. Setze dich mit deinem Budget auseinander und überlege, welche Funktionen für dich unverzichtbar sind.
Günstigere Modelle können eine gute Wahl sein, wenn du gerade erst beginnst oder ein begrenztes Budget hast. Sie können dir den Einstieg in die Weitwinkel-Fotografie ermöglichen, ohne gleich ein Vermögen auszugeben. Allerdings musst du dabei eventuell Abstriche bei der Bildqualität oder der Haltbarkeit machen.
Wenn du bereit bist, mehr zu investieren, kannst du von besserer Qualität, fortschrittlichen Technologien und einer solideren Bauweise profitieren. Denke immer daran, dass ein gutes Objektiv eine langfristige Investition ist und sich über die Jahre oft auszahlt.

Probieren geht über Studieren

Bevor du eine endgültige Entscheidung triffst, ist es oft hilfreich, das Objektiv in der Praxis zu testen. Viele Fachgeschäfte bieten Testmöglichkeiten an, oder du leihst dir das Objektiv für ein paar Tage aus. So kannst du ein Gefühl dafür bekommen, ob es deinen Erwartungen entspricht und wie es sich in realen Situationen verhält.
Schaue dir auch online Bewertungen und Nutzermeinungen an. Die Erfahrungen anderer Fotografen können wertvolle Einblicke geben und dir helfen, häufige Fallen zu vermeiden. Noch besser ist es, sich in Communities und Foren auszutauschen, um individuelle Tipps und Tricks zu bekommen.
Zum Schluss sei gesagt: Ein Weitwinkelzoom-Objektiv kann deine fotografische Ausdrucksweise revolutionieren und dir Perspektiven eröffnen, die vorher nicht möglich waren. Wäge sorgsam ab, informiere dich und wähle dann das Objektiv, das deine Leidenschaft zur Fotografie am besten unterstützt.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht finden Sie die besten Links zum Thema Weitwinkelzoom-Objektive, die wir aus vertrauenswürdigen Testberichten und Expertenforen für Sie herausgesucht haben. Die Links sind in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So können Sie sich auf zuverlässige Empfehlungen und hilfreichen Inhalt verlassen.
Weitwinkel-Zooms machen das Arbeiten mit den extremen Brennweiten flexibler. Wir haben vier davon im Labor und in der Praxis getestet.
Weiterlesen | Hilfreich?
Zur Photokina hatte Sony vor allem Objektivnachrichten im Gepäck - und das Vario-Tessar T* FE 16-35 mm F4 ZA OSS. Das Weitwinkelzoom passt an die spiegellosen Vollformatsystemkameras der A7-Serie. ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Tamron ist ein lichtstarkes Weitwinkelzoom mit Bildstabilisator. In der Bildmitte bei Blende 2,8 sind sowohl am Kleinbild- als auch am APS-C...
Weiterlesen | Hilfreich?
Immer aktuelle Apple-News, Tipps, Tricks und Testberichte rund um Mac, iPhone, iPad und Co.
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Leute, Ich benutze eine Panasonic Lumix G9 Kamera mit das 12-35. Ab und zu brauche ich etwas mehr Millimeter am unteren Ende. Nun möchte ich mich noch ein Objektiv dazu kaufen. Ich habe jetzt...
Weiterlesen | Hilfreich?
Folge 4: Die Welt der NIKKOR Z Zoom-Objektive - YouTube
YouTube Logo
Folge 4: Die Welt der NIKKOR Z Zoom- Objektive – Weitwinkelzooms. 5K ... Test Nikon 14-30 mm Objektiv (Review auf Deutsch). Stephan Wiesner ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Foto & Kamera auf StrawPoll