Teleobjektiv - Optimale Fotomotive mit dem richtigen Objektiv einfangen

Wir haben 13 Teleobjektive für Sie recherchiert.

Die Welt der Teleobjektive ist vielfältig und bietet Fotografen eine beeindruckende Bandbreite an Möglichkeiten, um auch entfernte Motive detailreich einzufangen. Unterschiedliche Brennweiten und Blendenöffnungen ermöglichen es, auf jede fotografische Situation adäquat zu reagieren. Die Wahl des richtigen Teleobjektivs kann entscheidend sein, wenn es um die Qualität und den Ausschnitt der aufgenommenen Bilder geht.

In unserem Vergleich betrachten wir die Spezifikationen und Features verschiedener Teleobjektive führender Hersteller. Wir stützen uns auf umfangreiche Erfahrungsberichte von Nutzern und Expertenmeinungen, um ein umfassendes Bild jedes Produktes zu zeichnen. Es werden wichtige Aspekte wie die Linsenqualität, die Autofokusleistung und die Bildstabilisierung diskutiert, die zusammen die Performance eines Teleobjektivs ausmachen.

Obwohl wir die Teleobjektive nicht selbst getestet haben, sind wir zuversichtlich, dass unser Vergleich aufgrund der detaillierten Analyse von Spezifikationen und Nutzerfeedback eine wertvolle Informationsquelle darstellt. Wir sind überzeugt, dass unser Kaufratgeber Ihnen dabei helfen wird, eine informierte Entscheidung beim Kauf des passenden Teleobjektivs für Ihre fotografischen Bedürfnisse zu treffen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Teleobjektiv findet

Wichtige Kriterien

  • Brennweite
  • Lichtstärke
  • Bildstabilisator
  • Autofokus
  • Bildqualität
  • Verarbeitung

1.) Brennweite und Zoomfaktor

Beim Kauf eines Teleobjektivs ist es wichtig, auf die Brennweite und den Zoomfaktor zu achten. Die Brennweite bestimmt den Vergrößerungsfaktor und beeinflusst, wie nah man an das Motiv heranzoomen kann. Ein höherer Zoomfaktor ermöglicht eine größere Vergrößerung, kann jedoch auch die Bildqualität beeinträchtigen.

2.) Lichtstärke

Ein weiteres wichtiges Merkmal bei Teleobjektiven ist die Lichtstärke. Diese wird durch die maximale Blendenöffnung angegeben und bestimmt, wie viel Licht auf den Sensor fällt. Eine hohe Lichtstärke ist besonders bei schlechten Lichtverhältnissen oder bei der Aufnahme von schnellen Bewegungen wichtig, da sie eine kürzere Belichtungszeit ermöglicht und somit Bewegungsunschärfe reduziert.

3.) Bildstabilisierung

Die Bildstabilisierung ist gerade bei Teleobjektiven von großer Bedeutung. Durch das große Vergrößerungspotential ist eine ruhige Hand oft schwierig. Die Bildstabilisierung gleicht die Verwacklungen aus und ermöglicht so scharfe Aufnahmen. Es gibt verschiedene Formen der Bildstabilisierung, wie zum Beispiel optische oder sensorbasierte Stabilisierungssysteme.

Die Teleobjektive unserer Wahl

1
Empfehlung
Canon EF 75-300mm F4.0-5.6 III Zoomobjektiv
Canon EF 75-300mm F4.0-5.6 III Zoomobjektiv
Typ/Farbe: schwarz Größe: 100
  • Große Flexibilität bei Theateraufführungen, Sportveranstaltungen und in der Natur.
  • Abdeckung des gesamten Bereichs von Landschaften bis Nahaufnahmen.
  • Kompakte Verpackung mit den Maßen 10.67 L x 18.54 H x 10.92 W (cm).
  • Produkt-Vorführungen in Geschäften in Ihrer Nähe verfügbar.
  • Broschüre (PDF) mit Liste der Einzelhändler und Standorte.
218,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Sony SEL-55210 Tele-Zoom-Objektiv
Sony SEL-55210 Tele-Zoom-Objektiv
Typ/Farbe: schwarz
  • Vielseitiges, leichtes Tele-Zoomobjektiv mit 55-210mm (APS-C: 82,5-315mm) und F4,5 - 6,3 für E-Mount-Kameras
  • Optischer Bildstabilisator (SteadyShot) - bis zu 4EV Stufen
  • Sichtwinkel (APS-C): 29°-7° 40'
  • Zirkulare Blende mit sieben Lamellen für schöne Unschärfe-Effekte
  • Direct Manual Focus mit nicht drehendem Fokusring
  • Gute Kompatibilität mit präzisen manuellen Fokuseinstellungen
  • Lieferumfang: Sony SEL55210 F4,5-6,3 / 55-210mm E-Mount Tele-Zoom-Objektiv
  • Inklusive Objektivschutzkappe und Bajonettschutzkappe
  • Inklusive Gegenlichtblende (ALC-SH115)
244,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150mm F4‑5.6 Objektiv
Olympus M.Zuiko Digital ED 40-150mm F4‑5.6 Objektiv
Typ/Farbe: schwarz
  • Einsatzbereiche: Reisen, Natur und Porträt - entspricht einem 80-300mm Kleinbild-Objektiv
  • Ultrakompaktes Telezoom für unterwegs
  • Gute Bildqualität mit scharfen Aufnahmen bis an die Ränder
  • Leiser High-Speed-Autofokus
  • Lieferumfang: Objektiv, LC-58F Objektivdeckel, hintere Objektivkappe (LR-2), Garantiekarte, Bedienungsanleitung
147,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Sony E 70-350mm f/4.5-6.3 G OSS
Sony E 70-350mm f/4.5-6.3 G OSS
  • Scharfe Bildqualität dank optimiertem optischen Design
  • Natürliche Hintergrundunschärfe für ästhetische Aufnahmen
  • Zuverlässig in staubigen und feuchten Umgebungen
  • Schnelles und präzises Fokussieren bewegter Motive
  • Einfaches Umschalten zwischen Autofokus und manuellem Fokus
  • Anpassbare Fokus-Halte-Taste für vielseitige Aufnahmen
698,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Preis-Tipp
APEXEL HD Handyobjektiv 28X Teleobjektiv
APEXEL HD Handyobjektiv 28X Teleobjektiv
Modell: Apexel Typ/Farbe: 28X Größe: APL-JS28X
  • Funktion: Überwinde das Manko von Nahaufnahmen.
  • Vorteil: Neuartiger optischer Pfad, gute Farbreduzierung.
  • Verbessertes Schießen: 28-fache Schießdauer für klare Ziele.
  • Verwendung: Zuschauen von Spielen, Vogelbeobachtung, Tourismus Liebling.
  • Portable und einfach zu bedienen: Universell abnehmbarer Clip.
49,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
BENOISON 420-800mm Super-Telezoom-Objektiv Manueller Fokus Teleobjektiv
BENOISON 420-800mm Super-Telezoom-Objektiv Manueller Fokus Teleobjektiv
Typ/Farbe: Weiß Größe: Für Canon EF/EF-S
99,22 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
JINTU 420-800mm F/8.3 Teleobjektiv Zoom Linsen
JINTU 420-800mm F/8.3 Teleobjektiv Zoom Linsen
Typ/Farbe: schwarz Größe: 10.6 * 3.5 * 3.5in
  • 420-800mm Super Telezoomobjektiv mit manuellem Fokus
  • Kompatibel mit vielen Canon Digitalkameras
  • Leichtes Design aus Japan, leicht zu tragen
  • Super HD-Mehrschichtoptik für klare Bilder
  • Ideal für Tier- oder Naturfotografie
  • 2 Jahre Garantie zu einem günstigen Preis
112,56 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
FOTGA 420-800mm f/8.3-16 Super Tele Zoom
FOTGA 420-800mm f/8.3-16 Super Tele Zoom
Modell: DB695 Größe: For Canon EOS camera
129,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Aukson Teleskopobjektiv
Aukson Teleskopobjektiv
132,39 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
JINTU 500mm/1000mm f/8 Manueller Fokus Teleobjektiv
JINTU 500mm/1000mm f/8 Manueller Fokus Teleobjektiv
Typ/Farbe: weiß
143,95 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
JINTU 420-1600mm Teleobjektiv Manueller Fokus Zoom
JINTU 420-1600mm Teleobjektiv Manueller Fokus Zoom
Typ/Farbe: Schwarz
  • Erzeugt scharfe, hochwertige Bilder
  • Wird mit Objektivbeutel und Schutzkappen geliefert
  • Reduziert Ausrüstungskosten, bietet Super-Teleobjektiv-Funktionen
  • Kompatibel mit verschiedenen Canon-Kameramodellen
  • Ermöglicht 2-fach-Telekonverter-Objektiv für 1600-mm-Version
  • Ideal für kleine oder entfernte Motive
  • Geeignet für Vögel, Wildtiere, Sport, Flugzeuge etc.
  • 2 Jahre Garantie von JINTU Fabrik
144,73 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
JINTU 420-1600mm f/8.3 HD-Tele Zoom Teleobjektiv
JINTU 420-1600mm f/8.3 HD-Tele Zoom Teleobjektiv
Typ/Farbe: Schwarz
149,76 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
JINTU 420-800mm f/8.3 UMC Teleobjektiv
JINTU 420-800mm f/8.3 UMC Teleobjektiv
Typ/Farbe: schwarz
108,98 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie Ihr perfektes Teleobjektiv für jede Gelegenheit

Einsteiger
Für die Hobbyfotografen, die gerade erst die Welt der Fotografie entdecken, bietet ein Einsteiger-Teleobjektiv die perfekte Balance zwischen Benutzerfreundlichkeit und Funktionsumfang. Diese Objektive sind oft günstiger und haben Features, die das Erlernen der Fotografie erleichtern.
Fortgeschrittene
Wenn Sie bereits Erfahrung mit Fotografie haben und Ihre Fähigkeiten weiter ausbauen wollen, könnte ein Teleobjektiv für Fortgeschrittene die richtige Wahl sein. Diese Objektive bieten höhere Qualität und mehr Funktionen für die kreative Fotografie.
Profis
Professionelle Fotografen benötigen hochqualitative Teleobjektive, die unter verschiedensten Bedingungen zuverlässige Ergebnisse liefern. Objektive für Profis bieten erstklassige Optik und robuste Bauweise für den anspruchsvollen täglichen Einsatz.
Reisefotografie
Für die Reisefotografie ist es wichtig, ein Teleobjektiv zu wählen, das leicht und kompakt ist, ohne Kompromisse in der Bildqualität einzugehen. Ideal sind Objektive, die sich mühelos transportieren lassen und für spontane Aufnahmen geeignet sind.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Teleobjektive

Ein Teleobjektiv ist eine Art von Kameraobjektiv, das eine längere Brennweite hat als ein Standardobjektiv. Es ermöglicht eine größere Vergrößerung von entfernten Motiven.
Teleobjektive ermöglichen es, Motive näher heranzuholen, ohne näher an diese herantreten zu müssen. Sie eignen sich gut für Sport- und Tierfotografie sowie für Porträtaufnahmen. Zusätzlich erzeugen sie eine geringe Tiefenschärfe, was zu einem attraktiven Bokeh-Effekt führen kann.
Beim Kauf eines Teleobjektivs sollte man auf die maximale Brennweite, die Lichtstärke, die Bildstabilisierung, die Kompatibilität mit der eigenen Kamera und das Gewicht achten. Außerdem ist es ratsam, verschiedene Modelle zu vergleichen und Kundenbewertungen zu lesen.
Teleobjektive mit einer Brennweite von 70-200mm eignen sich gut für Porträtaufnahmen und Sportfotografie. Für Tier- und Naturfotografie empfehlen sich Teleobjektive mit einer Brennweite von 300mm oder mehr. Eine Brennweite von 400-600mm ist ideal für die Vogelbeobachtung.
Zoom-Teleobjektive bieten eine variable Brennweite, während Festbrennweiten-Teleobjektive eine feste Brennweite haben. Zoom-Objektive bieten mehr Flexibilität bei der Motivwahl und eignen sich gut für unterschiedliche Aufnahmesituationen. Festbrennweiten-Objektive zeichnen sich durch eine höhere Bildqualität, eine größere Lichtstärke und ein kompakteres Design aus.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Teleobjektiv Ratgeber

Die Entscheidung für ein richtiges Teleobjektiv war zu früherer Zeit nicht besonders einfach. Es war bekannt, dass Tiere in freier Wildbahn mit einem 300er sehr gut fotografiert werden können und dass tolle Portraits mit der Brennweite von 80 bis 120 Millimetern mit dem lichtstarken Objektiv möglich waren. Mitbestimmend auf den Bildwinkel wirken jedoch die verschieden großen Sensoren der Kameras, womit ein 50er-Objektiv an der Micro-Four-Thirds-Kamera zu dem tollen Portraitobjektiv wird. Wichtig für ein Teleobjektiv ist, warum dieses zugelegt wird. Wird das Teleobjektiv überwiegend für die Portraitaufnahmen genutzt, dann eignen sich Brennweiten von 80 bis 120 Millimetern abhängig von dem gewünschten Bildausschnitt. Wenn es zudem lichtstark ist, dann können gerade vor verschwimmendem Hintergrund die portraitierten Personen hervorgehoben werden. Wird ein Objektiv auf Reisen mitgenommen, damit zum Beispiel Details in Landschaft oder Architektur dargestellt werden, dann wird eher ein Telezoom empfohlen und dies mit verschiedenen Brennweiten. Möchte man allerdings Tiere in der freien Wildbahn vor die Linse bekommen und sich auf die Lauer legen, dann wird ein Teleobjektiv mit der großen Brennweite von mindestens 300 Millimetern gewählt.

Was muss für den Kauf von einem Teleobjektiv beachtet werden?

Bevor ein Teleobjektiv gekauft wird, sollte bei der Kamera der Crop-Faktor bekannt sein. Es gibt beispielsweise eine digitale Spiegelreflexkamera von Canon, wo es keinen Vollformat-Sensor gibt und diese haben den Cropfaktor von 1,6. Das Objektiv mit der Brennweite von 60 Millimetern würde dann die gleiche Wirkung haben wie das Objektiv mit der Brennweite von 95 Millimetern, welches bei der analogen Kleinbildkamera geschraubt wird. Die Micro-Four-Third-Kameras von Olympus und Panasonic unterscheiden sich hier noch gravierender. Das Objektiv mit der Brennweite von 50 Millimetern kann an dieser Stelle wie das 100er-Objektiv bei dem Vollformat-Sensor wirken. Wird dies anders formuliert, dann wird bei der Kamera mit dem Cropfaktor von 1,5 das Portraitobjektiv benötigt, dann wird zu den Objektiven mit der Brennweite von 50 bis 80 Millimetern gegriffen. Für ein Teleobjektiv muss immer der Anschluss beachtet werden, denn es werden verschiedene Anschlüsse von den einzelnen Kamera-Herstellern genutzt und deshalb können bei der Canon-Kamera keine Nikon-Objektive angeschlossen werden. Einige Produzenten nutzen sogar mehrere Bajonette für die verschiedenen Kamera-Typen. Wieder andere Produzenten hingegen verwenden einen gemeinsamen Anschluss. Deshalb wurde von Olympus und Panasonic der Micro-Four-Thirds-Standard entwickelt, damit von beiden Herstellern auch die Objektive mit den Kameras kompatibel sind. Von Samsung werden die Kameras mit dem Pentax-K-Bajonett ausgestattet und das Minolta-A-Bajonett wird von Sony genutzt. Von Tamron und Sigma werden Objektive hergestellt, welche mit verschiedenen Bajonetten versehen werden. Bei dem Tamron für Sony wird in dem Namen ersichtlich, für welchen Kamerahersteller welches Objektiv bestimmt ist. Wo die Reisezoom-Objektive und Standardzoom-Objektive das breite Spektrum an Aufnahmesituationen abdecken, können sich die Telezoom-Objektive auf die Abbildung der weit entfernten Motive spezialisieren. Es gibt dafür eben den großen Brennweitenbereich und es gibt den hohen Vergrößerungsfaktor. Teleobjektiv ist übrigens die Abkürzung von Telezoom-Objektiv und hier wird begonnen mit der Anfangsbrennweite, wo die gewöhnlichen Objektive zu der Endbrennweite greifen. Durchaus üblich sind somit für die Teleobjektive 55, 75, 120 oder auch 200 Millimeter. Der Brennweitenbereich geht meist über 250 Millimeter, liegt oft bei 300 und liegt sogar häufig bei 500 Millimetern.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In diesem Abschnitt bieten wir eine Übersicht über vertrauenswürdige Testberichte, Expertenforen und andere Quellen für Informationen und Empfehlungen zu Teleobjektiven. Wir haben sorgfältig eine Auswahl an nützlichen Links in vier Kategorien zusammengestellt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos.
Viel Brennweite, kompakte Größe: Das neue Fujifilm-Telezoom holt auch weiter entfernte Motive nah heran. Der große Spielraum hat aber auch kleine Schwächen.
Weiterlesen | Hilfreich?
Viel Brennweite, kompakte Größe: Das neue Fujifilm-Telezoom holt auch weiter entfernte Motive nah heran. Der große Spielraum hat aber auch kleine Schwächen.
Weiterlesen | Hilfreich?
Guter Kompromiss? Lange Brennweiten gehen oft richtig ins Geld, nicht so unsere Test-Objektive. Sie sind weniger lichtstark und das muss kein Makel sein.
Weiterlesen | Hilfreich?
Das neueste Tele-Objektiv von Sandmarc ermöglicht es, den großen 48 Megapixel Sensor der Hauptkamera des iPhone 14 Pro, oder auch die Hauptkamera älterer iPhones, in eine besonders hochwertige Tele...
Weiterlesen | Hilfreich?
Fotografie mit Teleobjektiven, Des Öfteren wird hier im Forum nach Telelinsen gefragt. Gründe hierfür sind Tierfotografie, Sport oder einfach nur Flexibilität. Der Markt gibt eine Menge her von 150...
Weiterlesen | Hilfreich?
Vorweg: Ich bin in diesem Forum neu und vergleichsweise bestenfalls ein ambitionierter Einsteiger. Mir ist klar, dass jeder seine Auswahl und Entscheidung...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo liebe Leute, ich bin ganz neu in dieser Community und auch neu in der Fotografie eingestiegen. Ich habe die
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich gab die A6000 im Kit mit Zoom-Objektiv und Teleobjektiv für insgesamt 666€ letztes Jahr in einem Sale bei Media Markt geschossen und bin damit SUPER happy!
Weiterlesen | Hilfreich?
Das wichtigste bei der Kamera sind die Objektive. Deshalb immer die Frage was du damit machen willst? Und wieviel Objektive du mit dir...
Weiterlesen | Hilfreich?
Überlegen, was man braucht, und das am Besten auf Basis von günstiger gebrauchter Technik. ... Teleobjektiv oder ähnliches, dann ist der optische...
Weiterlesen | Hilfreich?
Was sind eurer Erfahrungen nach Produkte, bei denen es sich lohnt auch mal mehr auszugeben und bei welchen reichen auch die billigen?
Weiterlesen | Hilfreich?
Die besten Smartphone Objektive im Test - YouTube
YouTube Logo
Smartphone-Fotografie für Profis: Du willst wissen, welche Motive etwas taugen? Die Antwort erfährst du in unserem Smartphone- Objektiv - Test.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Foto & Kamera auf StrawPoll