Tauchpumpe - Wichtige Tipps für die richtige Wahl

Wir haben 13 Tauchpumpen für Sie recherchiert.

Tauchpumpen sind vielseitige Werkzeuge, die in unterschiedlichsten Situationen zum Einsatz kommen. Sie können Wasser aus überfluteten Kellern pumpen, Pools entleeren oder bei der Gartenbewässerung unterstützen. Die Auswahl am Markt ist groß und reicht von einfachen Modellen für den Hausgebrauch bis hin zu professionellen Ausführungen für den Baustellenbetrieb.

In unserem Artikel beleuchten wir die unterschiedlichen Merkmale und Funktionen der Tauchpumpen. Wir betrachten Faktoren wie Leistungsfähigkeit, Robustheit und Energieeffizienz.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man die passende Tauchpumpe findet

Wichtige Kriterien

  • Leistungsfähigkeit
  • Fördermenge
  • Maximale Tauchtiefe
  • Zuverlässigkeit
  • Effizienz
  • Materialqualität
  • Lebensdauer
  • Kompaktheit
  • Geräuscharmut

1.) Qualität und Zuverlässigkeit

Beim Kauf von Tauchpumpen ist es wichtig, auf die Qualität und Zuverlässigkeit des Produkts zu achten. Eine hochwertige Tauchpumpe sollte aus robusten Materialien hergestellt sein und eine lange Lebensdauer haben. Es empfiehlt sich, Produkte von renommierten Herstellern zu wählen, die eine gute Reputation in der Branche haben.

2.) Leistung und Förderhöhe

Ein weiterer wichtiger Faktor beim Kauf von Tauchpumpen ist die Leistung und die maximale Förderhöhe. Es ist entscheidend, dass die Pumpe über genügend Leistung verfügt, um das Wasser effektiv zu transportieren. Die Förderhöhe gibt an, wie hoch das Wasser gepumpt werden kann. Je nachdem, wo die Pumpe eingesetzt werden soll, sollte die Förderhöhe den Anforderungen entsprechen.

3.) Einsatzbereich und Funktionen

Es ist wichtig zu berücksichtigen, für welchen Einsatzbereich die Tauchpumpe benötigt wird. Manche Pumpen sind speziell für das Abpumpen von Schmutzwasser oder Flachwasser ausgelegt, während andere auch für tiefere Gewässer geeignet sind. Zudem können verschiedene Funktionen wie eine automatische Abschaltfunktion oder ein Schwimmerschalter die Handhabung erleichtern. Vor dem Kauf sollte überlegt werden, welche Funktionen notwendig sind.

Die Tauchpumpen unserer Wahl

Empfehlung
Einhell Schmutzwasserpumpe GC-DP 1020 N
Einhell Schmutzwasserpumpe GC-DP 1020 N
Modell: 4170773 Typ/Farbe: Multicolor Größe: 1000 W / max. Fremdkörper 20 mm
  • Starkes Abpumpen von Schmutzwasser aus verschiedenen Quellen
  • 1.000 Watt Leistung für effizientes Pumpen großer Wassermengen
  • Robustes Edelstahlgehäuse für Fremdkörper bis 20mm Durchmesser
  • Hochwertige Gleitringdichtung für langfristigen Einsatz
  • Universaladapter Set für alle gängigen Schläuche
107,22 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Güde Schmutzwassertauchpumpe GS 4002 P
Güde Schmutzwassertauchpumpe GS 4002 P
Modell: 94630 Typ/Farbe: Blau, Schwarz
  • Effizienter 400 W Motor mit hoher Fördermenge bei geringem Stromverbrauch.
  • Pumpengehäuse aus robustem Kunststoff für lange Haltbarkeit.
  • 10 m Anschlusskabel für flexible Einsatzmöglichkeiten.
  • Leicht transportierbar dank praktischem Transportgriff.
  • Geeignet zum Entwässern von stark verschmutzten Räumen und Gruben.
  • Die Pumpe ist nicht für den Anschluss ans Wasserversorgungsnetz geeignet.
  • Unbeaufsichtigter Betrieb kann zu Schäden führen. Immer abschalten.
  • Vor jedem Gebrauch visuelle Prüfung auf Mängel am Kabel und Stecker.
31,93 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Einhell Tauchpumpe GC-SP 3580 LL
Einhell Tauchpumpe GC-SP 3580 LL
Modell: 4170445 Typ/Farbe: Multicolor
  • Leistungsstarke Tauchpumpe mit 350 Watt Leistung und einer Fördermenge von 8.000 Liter pro Stunde
  • Pumpenstart bereits ab 8 Millimeter Wasserstand möglich
  • Flachabsaugend bis 1 Millimeter Restwasserstand
  • Hochwertige Gleitringdichtung für lange Lebensdauer
  • Stufenlos einstellbarer Schwimmerschalter für automatische Abschaltung
  • Integriertes Rückschlagventil
  • Stabiler Tragegriff für einfachen Transport
  • Einfaches Verbinden durch passenden, integrierten Anschluss
56,36 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Einhell Tauchpumpe GC-SP 2275 (220
Einhell Tauchpumpe GC-SP 2275 (220
Modell: 4181520 Typ/Farbe: Multicolor Größe: 7.500 l/Std.
  • Anwendungsbereich - Geeignet für Entwässerung von Klarwasser mit max. 5mm Partikeln
  • Leistung - Starke 220 Watt Motorleistung mit thermischem Überlastschutz
  • Förderhöhe - Förderung bis zu 6 Meter Höhe, Flachabsaugung bis 5 mm
  • Praktischer Schwimmerschalter - Automatisches Ein- und Ausschalten
  • Robuste Pumpe - Schlagfestes Kunststoffgehäuse, max. 35°C Temperatur
  • Dichtung und Anschluss - Langlebige Gleitringdichtung, Universal-Anschluss
  • Einfacher Transport - Praktischer Tragegriff, 10 Meter Netzkabel
49,63 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Kärcher SP 9.000 Flat flachsaugende Tauchpumpe
Kärcher SP 9.000 Flat flachsaugende Tauchpumpe
Größe: 9.000 l/h
  • Kompaktes Einstiegsgerät mit einer Förderleistung von bis zu 9.000 Liter pro Stunde.
  • Ideal für kleine Wassermengen wie kleine Pools oder ausgelaufenes Wasser.
  • Eignet sich für Klarwasser und leicht verschmutztes Wasser bis zu 5 mm Partikelgröße.
  • Pumpt bis zu einer Restwasserhöhe von 1 mm ab.
  • Klappbare Standfüße für erhöhte Förderleistung oder niedrigen Wasserstand von 7 mm.
  • Mit Schwimmerschalter für automatischen oder manuellen Betrieb.
  • Lieferumfang: Kärcher SP 9.000 Flat Tauchpumpe, Quick Connect-Schlauchanschluss, G 1-Anschlussgewinde.
72,28 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
T.I.P. Schmutzwasser Tauchpumpe Edelstahl
T.I.P. Schmutzwasser Tauchpumpe Edelstahl
Modell: 30116 Typ/Farbe: Silber Größe: Fördermenge 18.000 l/h
  • Fördermenge von 18.000 l/h max.
  • Korngröße von 30 mm max.
  • Motor aus Edelstahl mit thermischem Überlastschutz
  • VORTEX-Laufrad aus hochwertigem Noryl
  • Automatisches Ein- und Ausschalten mit Schwimmerschalter
  • Inklusive Anschlussbögen und Reduzierstück
  • Lieferumfang: T.I.P. Schmutzwassertauchpumpe Maxima 300 IX Edelstahl
  • 24 Monate Garantie
102,21 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Grafner Schmutzwasserpumpe 400 Watt bis 8000 l/h
Grafner Schmutzwasserpumpe 400 Watt bis 8000 l/h
Typ/Farbe: Rot Größe: Ø 20cm
  • Leistung: 400 Watt, Fördermenge: bis 8000 l/h
  • Einsatzbereich: Teiche, Baugruben, Swimmingpools, Kellerräume
  • Robust: schlagfestes Kunststoffgehäuse, selbstreinigendes Noryl-Laufrad
  • Automatisch: einstellbarer Schwimmschalter für zuverlässigen Betrieb
  • Details: Motorleistung 400 Watt, max. Förderhöhe 5,5m
34,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Gardena Klarwasser-Tauchpumpe 9000: Klarwasserpumpe mit 9.000
Gardena Klarwasser-Tauchpumpe 9000: Klarwasserpumpe mit 9.000
Typ/Farbe: Schwarz;grau;türkis Größe: bis zu 9.000 l/h - Schwimmerschalter
  • Pumpe schafft bis zu 9.000 l/h Wasser
  • Automatic-Funktion mit einstellbarem Schwimmschalter
  • Tauchpumpe ermöglicht Flachabsaugung bis 2 mm
  • Sicherer und stabiler Stand während des Betriebs
  • Schnellkupplungssystem für einfache Schlauchbefestigung
71,44 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
TROTEC Tauchpumpe
TROTEC Tauchpumpe
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 15.000 l/h
  • Transportiert stark verschmutztes Wasser mit großen Partikeln.
  • Winkeladapter um 360° verstellbar für parallele Verlegung.
  • Flexibler Anschluss von Schläuchen oder Rohren möglich.
  • Absaugung im Dauerbetrieb bis auf 40 mm Tiefe.
  • Quick-Connect-Anschluss für schnelle Montage von Schläuchen.
  • Lieferung mit Reduzieradapter, Winkeladapter und Nylonseil.
74,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Kärcher SP 9.500 Schmutztauchpumpe für Abwasser
Kärcher SP 9.500 Schmutztauchpumpe für Abwasser
Typ/Farbe: Gelb Größe: 9.500 l/h
  • Starke Leistung: Pumpt bis zu 9.500 Liter Wasser pro Stunde ab
  • Auch geeignet für stark verunreinigtes Wasser mit Schmutzpartikeln
  • Flexibel einsetzbar zum Absaugen von Wasser aus verschiedenen Quellen
  • Praktischer Schlauchanschluss für einfaches Anschließen von Schläuchen
  • Besonders langlebig dank keramischer Gleitringdichtung und Ölkammer
  • Lieferumfang: Kärcher SP 9.500 Schmutzwasser-Tauchpumpe enthalten
79,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
Güde 94639 Schmutzwassertauchpumpe GS 1103 PI
Güde 94639 Schmutzwassertauchpumpe GS 1103 PI
Modell: 94639 Typ/Farbe: Silber, Blau
  • Edelstahl Schmutzwassertauchpumpe mit Schwimmerschalter
  • Fördervolumen 20.000 l/h
  • Max. Förderhöhe 8 m
  • 10 m Anschlusskabel
56,53 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
Einhell GC-DP 6315 N Schmutzwasserpumpe
Einhell GC-DP 6315 N Schmutzwasserpumpe
Modell: 4170491 Typ/Farbe: Rot/Schwarz Größe: Schmutzwasserpumpe
  • Pumpe mit guter Leistung für verschiedenste Einsatzbereiche
  • Starke 630 Watt Leistung für schnelles Abpumpen
  • Robustes Edelstahlgehäuse für Fremdkörper bis 15 mm
  • Hochwertige Gleitringdichtung für zuverlässigen Betrieb
  • Integrierte Kabelaufwicklung am Tragegriff
70,44 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
Wiltec Schmutzwasserpumpe 550 W 10500 l/h Tauchpumpe
Wiltec Schmutzwasserpumpe 550 W 10500 l/h Tauchpumpe
Modell: 61170 Typ/Farbe: Blau, Schwarz
  • Zuverlässige Entwässerung: Fremdkörper bis 35 mm Größe
  • Vielseitige Anwendung: Garten, Teich, Pool, Kellerentwässerung
  • Robustes Design: Langlebiges Kunststoffgehäuse, einfach zu transportieren
  • Einfache Installation: Schnelle Einrichtung für effiziente Lösung
39,49 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie die richtige Tauchpumpe für Ihre Bedürfnisse

Für den Hobbygärtner
Hobbygärtner brauchen zuverlässige Tauchpumpen für kleinere Wasserspiele oder den Gartenteich. Eine solide Pumpe sollte ausreichende Fördermengen besitzen und einfach in der Handhabung sein. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist hierbei oft entscheidend.
Für den Bauprofi
Professionelle Einsatzbereiche auf Baustellen verlangen robuste Tauchpumpen. Diese müssen besonders widerstandsfähig sein und große Wassermengen bewältigen können. Dazu kommt, dass sie auch verschmutztes Wasser effizient fördern sollten.
Energiesparend und leise
Für den Hausgebrauch eignen sich energiesparende und geräuscharme Tauchpumpen. Sie sind ideal, wenn die Pumpe in Wohnnähe eingesetzt wird. Achten Sie auf Modelle, die eine gute Balance zwischen Leistungsfähigkeit und Energieeffizienz bieten.
Für die Landwirtschaft
In der Landwirtschaft werden Tauchpumpen benötigt, die eine hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aufweisen. Es empfiehlt sich, auf Pumpen zu setzen, die auch bei Dauerbetrieb eine stabile Leistung bieten und große Wassermengen bewegen können.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Tauchpumpen

Die benötigte Förderhöhe hängt von der Tiefe des zu überwindenden Wassers ab. Messen Sie den Abstand vom Wasseroberfläche bis zur Stelle, an der das Wasser abgepumpt werden soll. Wählen Sie eine Pumpe mit einer Förderhöhe, die größer ist als dieser Abstand, um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten.
Prüfen Sie vor dem Kauf, welche Art von Schmutzwasser die Pumpe bewältigen kann. Einige Tauchpumpen sind für klares Wasser ausgelegt, während andere auch grobe Partikel oder gar Schmutzwasser mit kleinen Feststoffen befördern können. Achten Sie auf die Produktbeschreibung und wählen Sie entsprechend Ihren Anforderungen.
Die Leistung einer Tauchpumpe wird in Watt angegeben. Die erforderliche Leistung hängt von der Menge des abzupumpenden Wassers ab. Betrachten Sie dabei sowohl die Fördermenge pro Stunde als auch die maximale Förderhöhe. Je größer das Volumen oder die Höhe ist, desto leistungsstärker sollte die Pumpe sein.
Die Kabellänge der Tauchpumpe ist wichtig, um die Flexibilität bei der Platzierung und Installation zu gewährleisten. Stellen Sie sicher, dass das Kabel lang genug ist, um eine problemlose Nutzung in Ihrem Umfeld zu ermöglichen, ohne dass Verlängerungskabel benötigt werden.
Einige Tauchpumpen verfügen über Zusatzfunktionen wie Schwimmerschalter zur automatischen Ein- und Ausschaltung, integrierte Filter oder ein Überhitzungsschutzsystem. Diese Funktionen können die Benutzerfreundlichkeit und Zuverlässigkeit der Pumpe verbessern. Überprüfen Sie die verfügbaren Zusatzfunktionen und entscheiden Sie, welche für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet sind.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Tauchpumpe Ratgeber

Allgemeine Infos zur Tauchpumpe

Tauchwasserpumpen können nicht nur im Gartenteich, sondern auch im eigenen Hauswasserwerk eingesetzt werden. Die flexiblen Pumpen eignen sich für den zeitbegrenzten Betrieb und gleichermaßen für den Dauereinsatz. Optional helfen Tauchpumpen auch bei Rohrbrüchen und dienen in diesem Fall der Beseitigung von Wasser aus den Kellerräumen oder Feuchträumen. Es gibt unterschiedliche Modelle von verschiedenen Herstellern, sowie in unterschiedlichen Größen und Ausführungen. Bei der Tauchpumpe ist vor allem die Leistung entscheidend, da diese für die pro Minute geförderte Wassermenge verantwortlich ist. Im Gartenteich findet die Tauchpumpe zur Umwälzung des Wassers und seiner Anreicherung mit Sauerstoff Verwendung. Sie ist ein wichtiger Bestandteil der Teichtechnik und sorgt für einen Lebensraum, in dem Tiere und Pflanzen atmen und sich in einem natürlichen Habitat mit ausreichend Sauerstoff entwickeln können. Nicht jede Tauchpumpe eignet sich für jeden Einsatz, sodass der Verbraucher anhand des Bedarfs auswählen und sich für eine Tauchpumpe mit der entsprechenden Leistung und den fokussierten Eigenschaften entscheiden sollte.

Funktion einer Tauchpumpe

Die Primärfunktion einer Tauchpumpe basiert auf der Umwälzung des Wassers und sorgt für die Förderung. Je nach Leistung können Tauchpumpen große Wassermengen pro Minute befördern und so im eigenen Hauswasserwerk zum Beispiel den Betrieb der Heizung oder der Erzeugung von fließend Wasser dienen. Die Tauchpumpe ist ein technisches Hilfsmittel, das mit einem Schlauch oder einer entsprechenden Fördereinrichtung, beziehungsweise mit einem Behälter zum Auffangen des Wassers verbunden wird. Im Gartenteich wird sie direkt im Kreislauf installiert und unter der Oberfläche versenkt. Einige Modelle eignen sich für den Dauergebrauch und schalten sich entweder automatisch oder überhaupt nicht ab. Bei diesen Tauchpumpen muss die konstante Zufuhr von Energie gewährleistet sein, da die Stromunterbrechung den Betrieb einstellt und so zu technischen Schwierigkeiten im Kreislauf des Hauswasserwerkes oder des Gartenteiches führt. Tauchpumpen sind mit einer Ansaug- und einer Ausstoßvorrichtung versehen, wodurch sie das Wasser aufnehmen, durch den Pumpenkörper leiten und anschließend wieder abgeben.

Vor- und Nachteile

Eine hochwertige Tauchpumpe verfügt über einen Schwimmschalter und muss bei geringem Wasserstand nicht aus dem Teich entnommen werden. Sie schaltet automatisch ab, wenn die Wassermenge eine Umwälzung oder Förderung nicht zulässt und die Pumpe praktisch trockenlaufen würde. Die Vorteile von Tauchpumpen zeigen sich bei allen Anwendungen im Wasser und überzeugen auch dann, wenn schnelle Hilfe bei einem Rohrbruch einen größeren Wasserschaden verhindern und den Keller trockenlegen kann. Allerdings haben Tauchpumpen auch Nachteile, da sie eine externe Stromquelle benötigen und nur durch den Hausstrom betrieben werden können. Bei einer weit entfernten Stromquelle können längere Kabel das Unfallrisiko erhöhen und obendrein auf die Optik des Gartens wirken. Im Betrieb gibt es keinerlei Nachteile, sofern man die Tauchpumpe am realistisch bewerteten Bedarf auswählt und sich für ein Leistungsstarkes Modell mit der benötigten Fördermenge an Wasser entscheidet. Der Betrieb kann mit mechanischer Ein- und Ausschaltung oder automatisch erfolgen. Für im Dauereinsatz genutzt Tauchpumpen sollte man sich auf den automatischen Betrieb konzentrieren und damit sicherstellen, dass die Umwälzung des Wassers rund um die Uhr ohne Unterbrechung erfolgt.

Hilfreiche Tipps für den Kauf

Der Kauf von Tauchpumpen basiert auf Erfahrung und der Kenntnis zu den Unterschieden in der Leistung und geförderten Wassermenge. Auch der Stromverbrauch sollte als wichtiges Kriterium ins Augenmerk gelangen, sodass die Tauchpumpe die Energiekosten nicht unnötig erhöht und zum Ärgernis für den Gartenteich- oder Hauswasserwerk Besitzer wird. In Rezensionen anderer Nutzer kann man sich einen konkreten Überblick verschaffen und die Tauchpumpe finden, die am besten zum eigenen Bedarf passt und im Einsatz überzeugt. Letztendlich lohnt sich auch ein Blick auf das Verhältnis aus Preis und Leistung. Die Qualität erkennt der Verbraucher nicht am hohen Kaufpreis, sondern ausschließlich an der Leistung und den Eigenschaften der Tauchpumpe. Ein günstiges Modell kann daher durchaus praktisch und hochwertig sein, sodass man nicht mehr Geld als nötig in die Tauchpumpe investieren muss. Wichtig ist vielmehr, ob sich die gewählte Tauchpumpe für den Dauerbetrieb eignet oder nur gelegentlich in Betrieb genommen werden sollte. Bewertungen von Kunden und Portalen sind eine hilfreiche Unterstützung bei der Auswahl und führen dazu, dass man für jeden Einsatz die passende Tauchpumpe findet und durch den anschließenden Preisvergleich bares Geld sparen und sich für durchaus günstige Konditionen entscheiden kann.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

In dieser Übersicht präsentieren wir eine Zusammenstellung von vertrauenswürdigen Testberichten und zuverlässigen Empfehlungen aus Expertenforen zum Thema Tauchpumpen. Wir haben eine Auswahl der besten Links in vier verschiedenen Kategorien für Sie zusammengestellt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So können Sie sich umfassend informieren und die für Sie passende Tauchpumpe finden.
Unser Test von 16 Bewässerungssystemen hilft: Einige wässern... Manchmal muss der Wasserspeicher tief stehen, damit eine Tauchpumpe das Wasser zu ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach einer ordentlichen Schmutzwasserauchpumpe die nicht zu teuer ist. Ich hab von der Materie nur leider keine Ahnung und bin vom Angebot etwas erschlagen. ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Brauche nochmal Euren fachmännischen Rat: Wir benötigen für unsere Zisterne (10000l, ca. 4m tief) eine dauerhaltbare Tauchpumpe. Gibt es Erfahrungswerte jenseits von Amazon-Bewertungen? Ansprüche...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, bei meinem Kastenwagen hat die Tauchpumpe den Geist aufgegeben. Folgendes verstehe ich nicht, wenn ich diese beiden Pumpen miteinander vergleiche: Comet Tauchpumpe Lux-Plus 19 Lit...
Weiterlesen | Hilfreich?
Empfehlung Tauchpumpe... Unsere Zisterne ist ca. 2m tief, das Wasser wird ausschließlich für die Gartenbewässer verwendet. Bisher hab ich eine ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo liebe Community, ich habe unter der Bodenplatte im Keller eine Hebeanlage mit Tauchpumpe, die ausschließlich für die Geräte im Keller...
Weiterlesen | Hilfreich?
Habe eine Immobilie mit diesem Pumpensumpf übernommen. Funktioniert derzeit allerdings nicht. Will jetzt die Tauchpumpe tauschen, frage mich...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, wir haben vor 1 1/2 Jahre ein Haus gekauft mit einer Regenwasserzisterne unter der Garage. Nachdem wir dieses Jahr unseren Garten erneuert...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo Zusammen, Ich möchte meinen ehemaligen Tankraum aufbereiten (u.A. mit einem Epoxidboden). Im Tankraum liegt ein Verbundestrich, mit einem...
Weiterlesen | Hilfreich?
GÜDE Schmutzwassertauchpumpe im Test - YouTube
YouTube Logo
Güde Schutzwassertauchpumpe GS4000 - In diesem Video geht es um die Schutzwassertauchpumpe GS4000 von Güde.

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Alles für den Garten auf StrawPoll