Subnotebook Ratgeber - Clevere Tipps für den smarten Kauf

Wir haben 10 Subnotebooks für Sie recherchiert.

Subnotebooks sind die kompakten Begleiter im mobilen Zeitalter, ideal für Anwender, die Wert auf Leichtigkeit und Funktionalität legen. Diese leistungsstarken Geräte bieten eine ausgewogene Kombination aus Mobilität und Rechenkraft. Sie zeichnen sich durch ihre geringe Größe und ihr leichtes Gewicht aus und sind somit perfekt für Geschäftsreisende, Studenten und alle, die viel unterwegs sind.

In unserem Vergleich konzentrieren wir uns auf technische Spezifikationen und Ausstattungsmerkmale der führenden Subnotebook-Modelle. Es werden deren Prozessoren, Speicherkapazitäten, Bildschirmqualitäten und Akkulaufzeiten betrachtet, um potenziellen Käufern einen umfassenden Überblick zu geben. Wir ziehen auch Erfahrungswerte und Kundenrezensionen heran, um ein vollständigeres Bild der Nutzerzufriedenheit und des Leistungsvermögens der Geräte zu skizzieren.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Subnotebook findet

Wichtige Kriterien

  • Leichtgewicht
  • Kompakte Größe
  • Lange Akkulaufzeit
  • Hohe Leistung
  • Gutes Display
  • Ausreichender Speicher
  • Gute Konnektivität
  • Robustes Gehäuse

1.) Größe und Gewicht

Beim Kauf eines Subnotebooks sollte die Größe und das Gewicht beachtet werden. Subnotebooks sind besonders leicht und kompakt, was sie ideal für unterwegs macht. Es ist wichtig, ein Modell zu wählen, das den eigenen Anforderungen an Mobilität entspricht.

2.) Leistung und Akkulaufzeit

Die Leistung und die Akkulaufzeit sind bei Subnotebooks ebenfalls entscheidende Faktoren. Je nach Verwendungszweck sollten ausreichend Leistung und eine gute Akkulaufzeit gewährleistet sein, um die gewünschten Aufgaben unterwegs problemlos zu erledigen.

3.) Anschlüsse und Erweiterungsmöglichkeiten

Es ist ratsam, die Anschlüsse und Erweiterungsmöglichkeiten eines Subnotebooks zu überprüfen. Je nach Bedarf sollten genügend Anschlüsse für externe Geräte vorhanden sein und die Möglichkeit bestehen, den Speicher oder andere Komponenten in Zukunft zu erweitern.

Die Subnotebooks unserer Wahl

Empfehlung
Lenovo FullHD 15,6 Zoll Gaming Notebook
Lenovo FullHD 15,6 Zoll Gaming Notebook
Modell: 7471 Typ/Farbe: 15,6 Zoll FullHD Größe: 15.6 FHD i5 12500U - 24GB - 1TB SSD
  • Intel Core i5 12500U 16-Thread Prozessor
  • 1000 GB SSD für Daten und Anwendungen
  • Superleichtes 2.2 Kg, Full-HD Display, 24 GB DDR4 RAM
  • Windows 11 Prof. 64-Bit mit MS Office
  • Service-Mitarbeiter kümmern sich um Upgrades
555,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
Lenovo 15,6 Zoll Full-HD Notebook
Lenovo 15,6 Zoll Full-HD Notebook
Modell: 7323 Typ/Farbe: 15,6 Zoll FullHD Größe: 15.6 FHD N5100 - 16 GB - 1TB - Win11
  • 15.6" Lenovo Laptop mit Intel Celeron N5100 Quad Core 2.80 GHz Prozessor
  • 16GB DDR4 RAM, FullHD Display und 1000 GB SSD
  • Leicht und langlebiger Akku (7 Stunden Wiedergabe)
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten (HDMI, USB, LAN, Kopfhöreranschluss)
  • Windows 11 Prof. 64-Bit mit vorinstalliertem Microsoft Office
  • In Deutschland von shinobee (hmcw Gmbh) zusammengebaut und getestet
366,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Lenovo ThinkPad X270
Lenovo ThinkPad X270
Typ/Farbe: 128GB - 8GB
  • Notebook Laptop - Ideal für Büro, Business, Schule
  • Hohe Leistung - Intel Core i5-6300U Prozessor
  • Solide & hochwertige Marken-IT von 'Lenovo'
  • 12,5 Zoll LED HD TFT Display mit 1366x768 Auflösung
  • 12 Monate Garantie über den Händler 'Cycletronic'
  • Generalüberholtes Gebrauchtgerät, geprüft & gereinigt
  • Gratis Norton Antivirus Schutz für 12 Monate
  • Lieferumfang: Lenovo ThinkPad X270, Norton Antivirus, Cycletronic USB-Stick, Netzteil
179,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
Preis-Tipp
HP EliteBook 820 G3 (12.5")
HP EliteBook 820 G3 (12.5")
Typ/Farbe: 1366 (HD) Größe: 8 GB - 250 GB SSD
  • Enthält einen Artikel pro Paket.
  • Das Produkt ist ein Notebook-Computer.
  • Verfügt über 250,0 GB Arbeitsspeicher.
148,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
Odys mybook iPRO14 14,1"
Odys mybook iPRO14 14,1"
Modell: X620022 Typ/Farbe: Grau/Silber Größe: 64 GB
  • 35,81 cm (14,1") hochauflösendes Full-HD IPS Display (1920 x 1080 Pixel)
  • Nur 1,3 kg Gewicht für maximale Flexibilität
  • Intel Celeron Quad Core Prozessor N4120 mit bis zu 2,6 GHz
  • 4 GB DDR3 RAM Arbeitsspeicher
  • 128 GB eMMC Flashspeicher (erweiterbar)
  • Intel HD Graphics 500
  • Windows 11 Home Edition
199,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
HP 17,3 Zoll FullHD Notebook
HP 17,3 Zoll FullHD Notebook
Modell: 7316-2 Typ/Farbe: 17.3 Zoll FullHD Größe: 17.3 Zoll Quad - 16GB - 512 SSD
  • Intel Quad-Core Prozessor für gute Leistung
  • Leichtes Gewicht von 2.17 kg
  • 17" FHD Display (1920x1080)
  • 16GB DDR4, 512 GB SSD
  • Vielfältige Anschlüsse verfügbar
  • Leise Kühlung für entspanntes Arbeiten
  • Windows 11 Prof. 64-Bit installiert
399,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Lenovo Laptop 15,6 Zoll Full-HD
Lenovo Laptop 15,6 Zoll Full-HD
Modell: 7606 Typ/Farbe: 15.6 Zoll FullHD Größe: 15.6 FHD N5100 - 16 GB - 512 SSD - Win11
  • 15.6" Lenovo Laptop mit Intel Celeron N5100
  • Reicht für Office, Heim-Arbeit und Internet
  • 16GB DDR4 Ram, FullHD Display, 512 GB SSD
  • Nur 1.8 kg, großer 7h Akku, Webcam
  • Anschlüsse: HDMI, USB-C 3.0, USB-A 3.0, USB-A 2.0, Gb LAN, Klinke, Hohlbuchse
  • Sehr leise gekühlt und sehr leicht
  • Windows 11 Prof. 64-Bit mit allen Treibern
333,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
HP 17,3 Zoll FHD Notebook
HP 17,3 Zoll FHD Notebook
Modell: 7383 Typ/Farbe: 17.3 Zoll FullHD Größe: 17.3 i3 12th - 24GB - 1000GB
  • HP Laptop mit Intel Core i3 1215U Prozessor
  • 2 kg leicht, 1000 GB SSD, 24 GB DDR4
  • 17.3 Zoll FullHD Display (1920x1080), Webcam
  • Bluetooth, Kopfhöreranschluss, Wi-Fi 5
  • Anschlüsse: HDMI 1.4b, USB-C 3.0
  • Windows 11 Prof. 64-Bit vorinstalliert
555,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Lenovo ThinkPad I X260 (12 Zoll / HD) Notebook
Lenovo ThinkPad I X260 (12 Zoll / HD) Notebook
  • Leistungsfähige CPU - Intel Core i5-6200U (2.30 GHz), stabil und effizient unter Belastung
  • Dolby Advanced Audio für exzellente Stimmenwiedergabe
  • Preisgekrönte Chiclet Tastatur
  • UltraNav Einheit mit Trackpad & Trackpoint
  • Unterstützt 2x DDR4 RAM
  • Mobil und leicht mit fiberglasverstärktem Gehäuse (1.36kg)
  • Vielseitige Anschlussmöglichkeiten (HDMI, Mini-DisplayPort, USB 3.0)
  • Integrierter Smart Card Reader für zusätzliche Sicherheit
179,89 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
Lenovo 15,6 Zoll Full-HD Notebook
Lenovo 15,6 Zoll Full-HD Notebook
Modell: 7250 Typ/Farbe: 15,6 Zoll FullHD Größe: 15.6" FHD - N 4500 - 16 GB - 512 GB - Win11
  • 15.6" Lenovo Laptop mit Intel Celeron N4500 2x2.80 GHz Prozessor
  • 16GB DDR4 RAM, FullHD Display, 512 GB SSD
  • Nur 1.8 kg, großer 7h Akku, Webcam, HDMI, Bluetooth
  • Leise Kühlung, leichtes Design für entspanntes Arbeiten
  • Windows 11 Prof. 64-Bit mit allen Treibern installiert
  • Fertig zusammengebaut und getestet in Deutschland
319,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Finden Sie das ideale Subnotebook für Ihre Bedürfnisse

Für Geschäftsreisende
Mobilität und Leistung sind entscheidend, wenn Sie oft geschäftlich unterwegs sind. Ein leichtes, robustes Subnotebook mit langer Akkulaufzeit ist der ideale Begleiter. Es sollte problemlos in jede Aktentasche passen und alle notwendigen Anschlüsse bieten.
Für Studierende
Studenten benötigen ein Subnotebook, das preisgünstig, zuverlässig und einfach zu transportieren ist. Ein schlankes Design und eine solide Bauweise helfen bei den täglichen Herausforderungen des Campuslebens. Achten Sie auf Modelle mit guter Akkulaufzeit.
Für Kreative
Kreative Köpfe brauchen ein Gerät, das nicht nur tragbar ist, sondern auch ausreichend Leistung für Grafik- und Videobearbeitung bietet. Ein hochauflösendes Display und ein leistungsstarker Prozessor sind hier von Vorteil. Suchen Sie nach Subnotebooks mit guten Bewertungen in diesen Bereichen.
Für Technikenthusiasten
Technikaffine Anwender suchen nach den neuesten und schnellsten Subnotebooks. Hochwertige Komponenten, innovative Funktionen und die Möglichkeit zur Erweiterung stehen im Vordergrund. Vergleichen Sie aktuelle Modelle, um die Spitze der Technik zu erleben.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Subnotebooks

Ein Subnotebook ist ein besonders schlankes und leichtes Laptop, das sich optimal für unterwegs eignet.
Ein gutes Subnotebook sollte eine lange Akkulaufzeit, ein hochauflösendes Display, eine gute Tastatur und genügend Speicherplatz bieten.
Für die meisten alltäglichen Aufgaben wie Surfen, E-Mails und Office-Anwendungen reicht ein Prozessor der Mittelklasse wie z.B. ein Intel Core i5.
Es ist empfehlenswert, dass ein Subnotebook mindestens einen USB-Anschluss, einen HDMI-Anschluss und einen SD-Kartenleser besitzt.
Für normale Einsatzbereiche reichen 8 GB RAM aus, für anspruchsvollere Aufgaben wie Bild- oder Videobearbeitung empfiehlt sich jedoch 16 GB RAM.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Subnotebook Ratgeber

Bei einem Subnotebook handelt es sich um ein kleines Notebook mit einer Bildschirmgröße von bis zu 13,37", was einer Bilddiagonale von 34 cm entspricht. Die Mindestgröße beträgt 10,6" was einer Diagonale von 27 cm entspricht. Die Subnotebooks sind im Vergleich zu den größeren Notebooks oder Laptops wesentlich leichter. Die Anfänge der Subnotebooks geht auf das Jahr 1989 zurück, als Compaq das LTE auf dem Markt brachte. Damals noch unter der marktüblichen Bezeichnung "Notebook Computer", was sich aber schon kurze Zeit später änderte. Subnotebooks werden heute zumeist als Reise-Notebook oder Zweit-Notebook verwendet, da diese auf ihrer geringen Größe leicht mitzuführen sind. Besonders Reisende, die nur mit Handgepäck im Flugzeug reisen, wissen die Größe, das Gewicht und die Breite sehr zu schätzen. Weitere Bezeichnungen für Subnotebooks sind heute "Slim-Notebook, Slim-Book oder Ultrabook". Es handelt sich um besonders dünne Subnotbooks, die dünner als ein durchschnittlicher Buch-Roman sind.

Hersteller von Subnotebooks in der Übersicht

Auf dem Computer Markt haben sich zahlreiche Hersteller von Subnotebooks etabliert. Allen voran wird die Branche von Größen wie Apple und Samsung dominiert, aber auch Lenovo, Acer und Asus haben sich in dieser Sparte einen Namen gemacht. Waren die Subnotebooks früher noch mit einem großen Festplattenspeicher ausgestattet, hat sich das aufgrund des Designs geändert. Der interne Speicher fällt sehr gering aus, im Schnitt 32 Gigabyte und wird durch eine virtuelle Cloud ergänzt. Der Vorteil daran ist, dass die gespeicherten Daten auf der Cloud ebenso von einem Home-Computer, Tablet oder Smartphone abrufbar sind. So können Nutzer von Subnotebooks von überall ihre Daten herunterladen und bearbeiten. Teilweise kann die Datenspeicherung auch auf einer SD-Karte erfolgen, die in einem integrierten Slot eingeschoben wird. Die Daten lassen sich zudem über eine externe Festplatte sichern. Diese wird mittels eines USB-Kabels angeschlossen. Die Datenübertragung kann zudem über Bluetooth oder NFC erfolgen. Beide Schnittstellen ermöglichen eine kabellose Übertragung aller Daten. Apple bietet zudem die Datenübertragung durch die Option "Synchronisation" via Wifi (WLan) an. Damit können Inhalte von dem Rechner mit dem Smartphone oder/und Tablet von Apple synchronisiert werden. Als Betriebssystem setzt Apple auf hauseigene Programme, während andere Hersteller auf das System Windows angewiesen sind.

Worauf beim Kauf eines Subnotebooks zu achten ist

Die Angebote der Subnotebooks im Internet und in den Elektrofachgeschäften klingen oftmals verlockend. Doch Käufer/innen sollten vorher die Modelle miteinander vergleichen. Das Subnotebook soll schließlich den eigenen Ansprüchen gerecht werden. Bei der Verarbeitung setzen günstige Hersteller auf viel Kunststoff während hochwertige Produkte mit Glas, Carbon oder Edelstahlelementen ausgestattet werden. Wer viel unterwegs ist, sollte durchaus auf ein robustes Subnotebook achten, damit das Gerät nicht bei Stößen beschädigt wird. Eine Subnotebook-Tasche in der passenden Größe ist unerlässlich, nur so wird das Notebook vor Witterungen und anderen Ereignissen geschützt. Die Tasche sollte zudem von innen gepolstert sein oder von außen eine Hartschale aufweisen. Um den heutigen technischen Standards gerecht zu werden, sollte das kleine Notebook mindestens 2 Gigabyte RAM-Speicher besitzen, außerdem einen Dual-Core-Prozessor sowie ausreichend freier Speicherplatz, da sonst die Laufleistung beeinträchtigt wird. Ein guter Akku muss mindestens zehn Stunden ohne Stromzufuhr auskommen. Je anspruchsvoller damit gearbeitet wird, desto höher sollten die Software-Leistungen sein. Eine Mouse kann ganz einfach über einen Stick angeschlossen werden, falls die Arbeit mit dem Touchpad zu schwer fällt. Notwendig ist diese jedoch nicht, da sich die Einstellungen ebenso gut über Tastenkombinationen durchführen lassen. Im Idealfall ist bereits ein gutes Virenprogramm enthalten, so bei Apple, dass keine weiteren Programme zum Schutz benötigt.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Wenn es um Subnotebooks geht, ist es wichtig, vertrauenswürdige Testberichte und Empfehlungen von Experten zu haben. Wir haben uns die Mühe gemacht, die besten Links zu diesem Thema für Sie zusammenzustellen. Diese Links führen zu Testberichten, Forenbeiträgen, Reddit-Diskussionen und Videos, die Ihnen helfen können, die richtige Entscheidung zu treffen.
Ausführlicher Test des HP Pavilion dv2 Subnotebooks (AMD Athlon Neo, 1,6Ghz FSB1600, 512kb L2 Cache / ATI X1270) mit zahlreichen Messungen, Benchmarks und Bewertung
Weiterlesen | Hilfreich?
Gigabyte präsentiert mit dem U4 UD ein sehr leichtes Subnotebook mit recht seltener, aber potenter CPU. Zwar lässt diese in unserem Test nicht wie erhofft die Muskeln spielen. Am Ende überzeugt das...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ausführlicher Test des Dell Latitude D430 Subnotebooks (Intel Core 2 Duo U7600 1.2 GHz) mit zahlreichen Messungen, Benchmarks und Bewertung
Weiterlesen | Hilfreich?
Das Spectre x360 14 aus dem letzten Jahr war eines der besten Convertibles in seiner Größenkategorie. Da die neue Version viele Schwachstellen des Vorgängers ausbügelt, können wir sie ohne Weiteres...
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin... eine Bekannte von mir möchte sich ein Subnotebook mit 10-12" Display kaufen. Es sollte sich schon um ein hochwertiges Gerät mit guter Ausstattung...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, suche ein Subnotebook mit etwa 12 - 13" TFT (also sehr kompakt), und einer möglichst langen Akkulaufzeit. Es sollten 6-8 Stunden realistisch ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusamm´ UPDATE: Hab schon was gefunden, bin also kein Suchender mehr, danke :D auf meiner Suche nach nem möglichst kompakten Subnotebook, das...
Weiterlesen | Hilfreich?
Empfehlung Subnotebook Hardware-Beratung & Erfahrungen
Weiterlesen | Hilfreich?
Studiere ab November Elektrotechnik und Informationstechnik und muss mich für das passende Laptop/Convertible/Tablet entscheiden. Kommt viel...
Weiterlesen | Hilfreich?
Moin zusammen, ich bin jetzt 32 und habe die Verantwortung für Auszubildende. Ich merke ganz langsam die ersten Unterschiede. Hauptsächlich in...
Weiterlesen | Hilfreich?
Achtung, manipulierte Steckdosen sind anscheinend immer noch ein Problem. Heute Morgen im ICE:
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo, ich bin mit meinem momentanen [Rucksack unzufrieden](https://xkcd.com/1952/), die Nähte lösen sich bereits, er trägt sich unbequem und...
Weiterlesen | Hilfreich?
Kompakte Notebooks ab 1 kg Gewicht im Vergleich | c't uplink
YouTube Logo
... Test verbaut HP im Dragonfly immerhin ein mattes Touch-Display mit... Subnotebook oder Ultrabook genannt wurde. Im Podcast sprechen wir ...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Computer, Notebooks & Tablets auf StrawPoll