Asus-Grafikkarte - Wichtige Tipps für die richtige Wahl

Wir haben 13 Asus-Grafikkarten für Sie recherchiert.

Asus ist bekannt für seine hochwertigen Grafikkarten, die sowohl in Gaming-PCs als auch in professionellen Arbeitsstationen Verwendung finden. Das Unternehmen bietet eine breite Palette an Modellen, die sich in Leistung, Kühlungstechnologie und Zusatzfunktionen unterscheiden. Jede Produktserie ist darauf ausgerichtet, bestimmte Nutzeranforderungen zu erfüllen, von Gelegenheitsspielern bis hin zu anspruchsvollen Grafikdesignern.

Ein Vergleich der Grafikkarten von Asus kann aufgrund der technischen Daten und Ausstattungsmerkmale erfolgen. Indem wir Spezifikationen wie GPU-Architektur, Taktfrequenzen, VRAM-Kapazität und Stromverbrauch betrachten, können wir Rückschlüsse auf die Leistungsfähigkeit der Karten ziehen. Neben den harten Fakten sind auch die Erfahrungswerte der Nutzer von großem Interesse, die etwa Hinweise auf die Langlebigkeit und das Übertaktungspotenzial geben können.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei beliebten Online-Shops und Marktplätzen wie Amazon oder Ebay und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man die passende ASUS-Grafikkarte findet

Wichtige Kriterien

  • Leistung
  • Kühlung
  • Langlebigkeit
  • Treiberunterstützung
  • Overclocking-Fähigkeiten
  • 3D-Gaming-Performance
  • Anschlussmöglichkeiten

1.) Kompatibilität überprüfen

Bevor Sie eine Asus-Grafikkarte kaufen, sollten Sie sicherstellen, dass sie mit Ihrem System kompatibel ist. Überprüfen Sie die Anschlüsse und Schnittstellen Ihres Mainboards, um sicherzustellen, dass sie mit der Grafikkarte kompatibel sind.

2.) Stromversorgungsanforderungen beachten

Asus-Grafikkarten haben oft höhere Stromanforderungen als Standardgrafikkarten. Stellen Sie sicher, dass Ihr Netzteil genügend Leistung und die richtigen Anschlüsse hat, um die Grafikkarte zu versorgen. Überprüfen Sie die empfohlene Wattzahl und die benötigten Stecker der Grafikkarte.

3.) Bewertungen und Tests lesen

Vor dem Kauf einer Asus-Grafikkarte lohnt es sich, Bewertungen und Tests von zuverlässigen Quellen zu lesen. Überprüfen Sie, wie die Grafikkarte in Bezug auf Leistung, Lautstärke, Kühlung und Zuverlässigkeit abschneidet. Dies hilft Ihnen, die beste Grafikkarte für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.

Die Asus-Grafikkarten unserer Wahl

Empfehlung
Asus GeForce Dual RTX 3060 12GB
Asus GeForce Dual RTX 3060 12GB
Typ/Farbe: schwarz Größe: OC Edition
  • Nvidia Ampere Streaming-Multiprozessoren
  • RT-Kerne der Zweiten Generation
  • Kleinere Lüfternabe dank Axial-Tech-Lüfterdesign
  • Niedrige Geräuschentwicklung bei weniger anspruchsvollen Spielen
  • Härtere und widerstandsfähigere Anschlussblende aus Edelstahl
285,60 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
ASUS Dual Radeon RX 6600 V2
ASUS Dual Radeon RX 6600 V2
Typ/Farbe: divers Größe: Standard Edition
  • OC-Modus: Bis zu 2491 MHz (Boost Clock)/bis zu 2064 MHz (Game Clock)
  • Axial-Tech-Lüfterdesign mit längerer Flügellänge und erhöhtem Luftdruck
  • Lüfter mit Doppelkugellagern für eine längere Haltbarkeit
  • Automatisierung der Zuverlässigkeit durch Auto-Extreme-Technologie
  • Schützende Backplate, um Platine und Leiterbahnen zu bewahren
228,71 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Asus GeForce Dual RTX 3050 8GB
Asus GeForce Dual RTX 3050 8GB
Typ/Farbe: black Größe: OC Edition
  • NVIDIA Ampere Streaming Multiprozessoren bieten verbesserte Energieeffizienz und doppelten FP32-Durchsatz.
  • RT-Kerne der 2. Generation ermöglichen doppelten Durchsatz für Raytracing und Shading.
  • Tensor-Kerne der 3. Generation sorgen für höheren Durchsatz und bieten verbesserte KI-Funktionen.
  • Axial-Tech-Lüfterdesign mit längeren Flügeln und erhöhtem Luftdruck.
  • 2-Slot-Design für maximale Kompatibilität und Kühleffizienz.
  • 0dB-Technologie ermöglicht leise Spiele ohne Lüftergeräusche.
265,72 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
ASUS Dual GeForce RTX 3050 V2
ASUS Dual GeForce RTX 3050 V2
Typ/Farbe: divers
  • NVIDIA Ampere Streaming-Multiprozessoren bieten verbesserte Leistungseffizienz
  • RT-Kerne der 2. Generation ermöglichen Raytracing mit höherem Durchsatz
  • Tensor-Cores der 3. Generation verbessern Gaming-Leistung und KI-Fähigkeiten
  • Boost-Takt von bis zu 1852 MHz (im OC-Modus)
  • Axial-Tech-Lüfterdesign für bessere Kühlung und leiseren Betrieb
  • 2-Slot-Design maximiert Kompatibilität und Kühleffizienz
  • 0dB-Technologie für geräuschloses Spielerlebnis bei leichten Spielen
231,67 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
Preis-Tipp
ASUS Dual GeForce GTX 1650 4GB
ASUS Dual GeForce GTX 1650 4GB
Größe: OC Edition
  • Nutze Grafikleistung der NVIDIA Turing Architektur
  • Ultraschneller GDDR6 für High-Speed-Gaming
  • GeForce Experience für Aufnahmen und Teilen von Medien
  • Boost-Takt 1785 MHz (OC-Modus) / 1755 MHz (Standardmodus)
  • IP5X Staubschutz für bessere Haltbarkeit
154,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
Asus Dual GeForce RTX 4070 OC
Asus Dual GeForce RTX 4070 OC
Typ/Farbe: divers Größe: OC Edition
  • Angetrieben von NVIDIA DLSS3 und Ada Lovelace-Bogen
  • Tensor Cores der 4. Generation für mehr Leistung
  • Bis zu 4x mehr Leistung mit DLSS 3
  • Bis zu 2x Raytracing-Leistung mit RT-Kernen
  • OC Edition: Boost-Takt bis zu 2550 MHz
  • Axial-Tech-Lüfterdesign für effiziente Kühlung
563,33 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
ASUS ProArt GeForce RTX 4080 SUPER
ASUS ProArt GeForce RTX 4080 SUPER
Typ/Farbe: Schwarz
1174,80 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
ASUS TUF Gaming AMD Radeon RX
ASUS TUF Gaming AMD Radeon RX
Typ/Farbe: divers Größe: OC Edition
  • Axial-Tech-Lüfter bieten einen 14% höheren Luftstrom.
  • Lüfter mit Doppelkugellager haben eine längere Lebensdauer als herkömmliche Lüfter.
  • Kondensatoren in Militärqualität ermöglichen eine langlebige GPU-Stromschiene.
  • Metall-Exoskelett gewährleistet strukturelle Steifigkeit und bessere Wärmeableitung.
  • Präzise automatisierte Fertigung für höhere Zuverlässigkeit.
999,19 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
ASUS Dual GeForce RTX 3050 OC
ASUS Dual GeForce RTX 3050 OC
198,90 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
ASUS TUF Gaming Radeon RX 7800 XT
ASUS TUF Gaming Radeon RX 7800 XT
Größe: 16 GB
588,98 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
ASUS TUF Gaming Radeon RX 7800 XT
ASUS TUF Gaming Radeon RX 7800 XT
Größe: OC Edition
  • Axial-Tech-Lüfter liefern 24% mehr Luftstrom.
  • Lüfter mit Doppelkugellager halten doppelt so lange.
  • Kondensatoren in Militärqualität für 20.000 Stunden bei 105°C.
  • Metall-Exoskelett für strukturelle Steifigkeit und Wärmeableitung.
  • Auto-Extrem präzise automatisierte Fertigung für höhere Zuverlässigkeit.
  • GPU Tweak III Software für Leistungsoptimierung und Systemüberwachung.
569,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
ASUS GeForce GT 730 2GB DDR3 EVO Low-Profile
ASUS GeForce GT 730 2GB DDR3 EVO Low-Profile
Typ/Farbe: divers Größe: DDR3
83,60 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
ASUSK ASUS Phoenix AMD Radeon 550 2G
ASUSK ASUS Phoenix AMD Radeon 550 2G
Typ/Farbe: 2GB Größe: 2GB
  • IP5X Staubschutz für bessere Haltbarkeit.
  • Lüfter mit Doppelkugellagern langlebiger als Gleitlager.
  • Auto-Extreme-Technologie erhöht Zuverlässigkeit durch Automatisierung.
  • Kompaktes Design für maximale Kompatibilität.
  • AMD Radeon FreeSync für flüssiges Gaming.
  • 144-stündiges Validierungsprogramm für hohe Zuverlässigkeit.
80,71 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks, durch die wir ggf. eine Vergütung erhalten. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Alle Angaben ohne Gewähr.

Top Auswahl: Asus-Grafikkarten für jeden Anspruch

Einsteigerfreundliche Modelle
Wenn Sie gerade erst anfangen, sich mit dem PC-Bau zu beschäftigen, sind einsteigerfreundliche Asus-Grafikkarten ideal. Sie bieten ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und sind robust genug für die ersten Schritte in der Welt der PC-Games.
Mittlere Preisklasse
Für diejenigen, die auf der Suche nach einem guten Mittelweg zwischen Preis und Performance sind, ist die mittlere Preisklasse bei Asus-Grafikkarten empfehlenswert. Diese Modelle bieten eine starke Leistung für die meisten aktuellen Spiele, ohne das Budget zu sprengen.
High-End-Grafikkarten
High-End-Gamer, die nach der maximal möglichen Leistung streben, sollten sich die Spitzenmodelle der Asus-Grafikkarten näher anschauen. Diese Karten treiben die neuesten Spiele auf die höchsten Einstellungen und unterstützen VR- und 4K-Gaming.
Asus-Grafikkarten für Kreative
Kreativprofis, die speziell für Bild- und Videobearbeitung oder 3D-Modellierung eine starke Grafikleistung benötigen, finden bei Asus entsprechende Grafikkarten. Sie sind optimiert für die Arbeit mit professioneller Software und unterstützen große Workflows.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Asus-Grafikkarten

Asus bietet verschiedene Grafikkartenmodelle an, die sich optimal für Gaming eignen. Dazu gehören die ROG Strix, ROG Matrix und TUF Gaming-Serien.
Die meisten Asus-Grafikkarten sind mit Standard-Anschlüssen wie HDMI, DisplayPort und DVI ausgestattet. Einige Modelle bieten zusätzlich spezielle Ausgänge wie USB-C oder VGA.
Für 4K-Gaming empfehlen sich Asus-Grafikkarten mit hohen Leistungsmerkmalen. Die Asus ROG Strix GeForce RTX 3080 bietet beispielsweise eine ausgezeichnete Performance für 4K-Gaming-Erlebnisse.
Ja, viele Asus-Grafikkarten sind für Overclocking geeignet. Besonders die ROG Strix und ROG Matrix-Serien sind bekannt für ihre übertaktungsfreundlichen Eigenschaften.
Die Garantiezeit für Asus-Grafikkarten variiert je nach Modell und Region. In der Regel bietet Asus eine Garantie von zwei bis drei Jahren für Grafikkarten an.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Asus-Grafikkarte Ratgeber

Aus Grafikkarten stehen generell für die hochwertige Technik zu dem fairen Preis. Zu jedem Desktop PC gehören die Grafikkarten einfach mit dazu, egal ob mehrere Monitore im laufenden Betrieb gleichzeitig verwendet werden oder auch ob es beim Gaming hohe Ansprüche gibt. Grafikkarten gibt es heute von verschiedenen Herstellern und auch in den verschiedensten Preisklassen. Schwierig dabei ist immer, das richtige Produkt zu finden. Eine aktuelle Technik und günstige Preise werden auch bei den Asus Grafikkarten erwartet und manche Modelle stellen für alle Interessenten einen echten Tipp dar. Besonders die leistungsstarken Modelle sind heute neben den passiven Grafikkarten gefragt. Ausgerüstet sind diese mit einem aktuellen Chipsatz und besonders unter Last kann sich dann eine hohe Wärme entwickeln. Damit die Leistung dann dennoch gehalten werden kann, gibt es das effektive Kühlsystem bei den Asus Grafikkarten. Mit den aktiven Lüftern kann eine entstehende Abwärme zuverlässig und effektiv von der Karte abgeführt werden. Bei der Hardware kommt dies natürlich besonders der Lebensdauer zugute. Bei Asus gibt es für alle Ansprüche verschiedene Modelle. Die Nutzer sind natürlich bei der Wahl ihrer Grafikkarte auch sehr verschieden. Damit für die Interessenten das Richtige griffbereit ist, gibt es von dem Hersteller Asus auch viele unterschiedliche Modelle. Die Grafikkarten mit dem passiven Lüfter sind zum Beispiel für das sehr ruhige und effiziente System wichtig, welches Zuhause oder im Büro perfekt als Internet und Office Rechner genutzt wird. Die Mitteklasse Modelle von Asus versprechen an dieser Stelle deutlich mehr Leistung. Sie eignen sich dann für das moderate Gaming sehr gut, wenn die Details ein wenig verringert werden. Gerade für die preisbewussten Käufer sind diese Modelle dann sehr gut geeignet, denn für wenig Geld gibt es hier viel Leistung. Wer sich noch mehr Leistung wünscht, der findet von Asus auch die High End Grafikkarten, welche gerade für die leistungsstarken Gaming Computer genutzt werden können. Mit Hilfe von diesen Grafikkarten können auch die anspruchsvollsten und aktuellsten Spiele ohne Schwierigkeiten gespielt werden und dies sogar noch flüssig bei der extrem hohen Auflösung.

Was muss bei dem Kauf beachtet werden?

Wer mit Asus Grafikkarten Geld sparen möchte und sich dennoch Leistung wünscht, der kann auch auf die Modelle zurückgreifen, welches auf dem Chipsatz von der Vorgängergeneration basiert. Die Leistung ist hierbei oftmals nur minimal weniger und absolut ohne Probleme können sie in modernen Systemen noch genutzt werden. Im Vergleich zu den aktuellsten Grafikkarten sind die Preise jedoch meist niedriger. Gerade bei den sehr günstigen Modelle ist wichtig, dass die Hersteller hier bei der Ausstattung sparen und dies ist auch bei den Grafikkarten von Asus zu bemerken. Für eine neue Grafikkarte ist wichtig, dass die Anschlüsse geprüft werden. Am besten werden die veralteten Standards wie zum Beispiel VGA vermieden oder sie werden am besten nur als eine zusätzliche Option genutzt. Die aktuellen Techniken wie DisplayPort oder HDMI sorgen für die hochwertige Signalübertragung und für das bessere Bild. Zudem sind diese Modelle auch für die Unterstützung für die Auflösungen über Full HD Standard noch sehr gut geeignet. Auch wichtig für den Kauf sind die Speichertechnik bzw. der Speicher und die Taktrate. Viele Hersteller möchten hier mehr Technik vorspielen, wie auch wirklich verbaut wurde. Der Speicher hilft nur sehr wenig, wenn er auf veralteten Standards basiert und langsam angebunden ist. Ansonsten sind die wichtigsten Bauteile die Schnittstellen, der RAMDAC, das Video-RAM und die GPU.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Wenn Sie nach zuverlässigen Informationen zu Asus-Grafikkarten suchen, sind Testberichte und Empfehlungen von Experten eine gute Möglichkeit, um fundierte Entscheidungen zu treffen. Aus diesem Grund haben wir für Sie die besten Links zu diesem Thema zusammengestellt. Die Links sind in vier Kategorien unterteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos. So können Sie auf vertrauenswürdige Quellen zugreifen, um mehr über Asus-Grafikkarten zu erfahren.
Nvidias Mittelklasse-Grafikkarten auf Basis der Ada Lovelace Architektur konnten aktuell bislang nicht komplett überzeugen. Mit der Asus Dual GeForce RTX 4060 Ti haben wir uns selbst davon überzeug...
Weiterlesen | Hilfreich?
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)] 1. Wie viel Geld bist du...
Weiterlesen | Hilfreich?
Sind das die einzigen Unterschiede bzw. unterschieden sich die Angebotenen Grafikkarten substanziell in ihrer Bauweise voneinander? Lohnt es...
Weiterlesen | Hilfreich?
Wenn du dein 800€ Budget ausnutzen möchtest würde ich die 7900 xt empfehlen. Die Sapphire Pulse Radeon 7900 xt wäre also wahrscheinlich das...
Weiterlesen | Hilfreich?
Ich habe schon länger überlegt meine GPU zu upgraden und lange waren mir die Preise einfach zu teuer. Nun ist mir letzte Woche die RTX 3080 Asus...
Weiterlesen | Hilfreich?
Habe selbst eine 1070 von ASUS, das damalige Topmodell, die mir bis dato super dienste geleistet hat. 2 Kumpels, jeweils mit einer 970 und ...
Weiterlesen | Hilfreich?
Grafikkarte Asus GeForce RTX 4070 Ti TUF Gaming (OC) | TEST
YouTube Logo
Asus GeForce RTX 4070 Ti TUF Gaming OC Amazon

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Computer, Notebooks & Tablets auf StrawPoll