Fitness-Armband Ratgeber - Wichtige Tipps für die richtige Wahl

Wir haben 13 Fitness-Armbänder für Sie recherchiert.

Fitness-Armbänder sind zu einem wesentlichen Bestandteil des modernen Gesundheits- und Aktivitätsmanagements geworden. Sie bieten eine Vielzahl an Funktionen, die von der Schrittzählung bis hin zu fortgeschrittenen Gesundheitsüberwachungen reichen. Die Auswahl auf dem Markt ist vielfältig und reicht von einfachen Modellen bis hin zu High-End-Geräten mit umfangreichen Smart-Funktionen.

Beim Vergleich dieser Produkte konzentrieren wir uns auf die von Herstellern bereitgestellten Informationen und die Erfahrungswerte der Nutzer. Wir berücksichtigen dabei Faktoren wie Akkulaufzeit, Tragekomfort, Benutzerfreundlichkeit und die Genauigkeit der Überwachungsfunktionen. Unsere Einsichten basieren auf verfügbaren Daten und Kundenfeedback, ohne dass die Produkte physisch von uns getestet wurden.

Trotz der fehlenden Praxistests sind wir überzeugt, dass dieser Kaufratgeber wichtige Informationen bietet, die Kunden dabei helfen, eine fundierte Entscheidung zu treffen. Unsere Analyse zielt darauf ab, eine klar verständliche Übersicht zu geben, um die Auswahl des passenden Fitness-Armbandes zu vereinfachen.
Um den Preisvergleich zu vereinfachen, ermitteln wir zu den einzelnen Artikeln die Preise bei Amazon, Ebay und weiteren Shops und verlinken die Angebote ggf. per Partner-Link. Dadurch erhalten wir eine Provision, wenn du etwas kaufst, was wir empfehlen – der Preis ändert sich für dich dadurch nicht.

Wie man das passende Fitnessarmband findet

Wichtige Kriterien

  • Genauigkeit der Messdaten
  • Batterielaufzeit
  • Kompatibilität mit dem eigenen Smartphone
  • Tragekomfort
  • Funktionsumfang
  • Wasserdichtigkeit

1.) Funktionen und Tracking-Möglichkeiten prüfen

Bevor man ein Fitness-Armband kauft, sollte man sich darüber informieren, welche Funktionen und Tracking-Möglichkeiten es bietet. Manche Armbänder können beispielsweise Herzfrequenz, Schritte, Kalorienverbrauch und Schlaf qualitativ erfassen, während andere möglicherweise weniger detaillierte Informationen bieten. Es ist wichtig, die eigenen Bedürfnisse und Ziele zu berücksichtigen und ein Armband zu wählen, das diese erfüllt.

2.) Kompatibilität mit dem eigenen Smartphone prüfen

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Kompatibilität des Fitness-Armbands mit dem eigenen Smartphone. Nicht alle Armbänder sind mit allen Geräten kompatibel. Es ist wichtig zu überprüfen, ob das gewünschte Armband mit dem eigenen iOS oder Android-Betriebssystem kompatibel ist, um eine reibungslose Verbindung und Nutzung zu gewährleisten.

3.) Design und Tragekomfort berücksichtigen

Neben den technischen Aspekten sollte man auch das Design und den Tragekomfort des Fitness-Armbands beachten. Da das Armband wahrscheinlich täglich getragen wird, ist es wichtig, dass es angenehm zu tragen ist und zum persönlichen Stil passt. Einige Armbänder bieten austauschbare Bänder, um den individuellen Geschmack anzupassen. Es ist ratsam, das Armband vor dem Kauf anzuprobieren oder zumindest die Abmessungen des Armbands zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es am Handgelenk passt.

Die Fitness-Armbänder unserer Wahl

1
Empfehlung
Xiaomi Mi Band 6 Smartwatch
Xiaomi Mi Band 6 Smartwatch
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Normal
  • Vollbild-Display: 1,56-Zoll AMOLED-Bildschirm, 49% größer als Vorgänger
  • Gute Sporttracking-Funktion: 30 Trainingsmodi zur Aufzeichnung von Herzfrequenz und Kalorienverbrauch
  • Schlafüberwachung: Aufzeichnung der REM-Phase, Nickerchen und Schlafatmung
  • Lange Akkulaufzeit: Bis zu 14 Tage bei Standardnutzung
  • Einfaches Aufladen: Magnetisches Ladegerät
  • Wasserdicht: Bis 5 ATM (50m)
44,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
2
HUAWEI Band 2 Pro Fitness-Tracker
HUAWEI Band 2 Pro Fitness-Tracker
Typ/Farbe: Schwarz Größe: 1
  • Verschiedene Sportarten tracken mithilfe von GPS
  • Schwimmenaufzeichnung mit 5 ATM Wasserdichtigkeit
  • Kontinuierliche Herzfrequenzmessung in 5 Herzfrequenzbereichen
  • Schlafüberwachung und Atemanleitung mit HUAWEI TruSleep
  • Bis zu 21 Tage Akkulaufzeit, Länge: 114,67 mm + 101,35 mm
24,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
3
Tipmant Fitnessuhr mit Pulsmesser Schlafmonitor Schrittzähler
Tipmant Fitnessuhr mit Pulsmesser Schlafmonitor Schrittzähler
Typ/Farbe: Schwarz Größe: Normal
  • Fitnessarmband mit 1,14 Zoll IPS-Farbdisplay und hochempfindlichem Berührungssensor.
  • Nordic 52832-Chip für geringen Stromverbrauch und längere Akkulaufzeit.
  • Automatische Aktivitätserfassung wie Schritte, Kalorien, Kilometer und aktive Minuten.
  • Verbindung zum Smartphone-GPS für präzises Tempo, Distanz und Routen.
  • Pulsuhren und automatische Aufzeichnung des Schlafs.
  • Intelligente Benachrichtigungserinnerung über Bluetooth-Verbindung.
  • IP68 wasserdicht für den Gebrauch bei Regen und Schwimmen.
  • Kompatibel mit iOS 8.0 oder höher und Android 4.4 oder höher.
  • 12 Monate Produktgarantie und 24/7 freundlicher Kundenservice.
42,98 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
4
Xiaomi Smart Band 8 Fitness-Tracker
Xiaomi Smart Band 8 Fitness-Tracker
Typ/Farbe: Gold Größe: Normal
  • Gute Akkulaufzeit von bis zu 16 Tagen unter normaler Nutzung
  • Schnelles Ablesen auf dem 1,64-Zoll-AMOLED-Display
  • Anpassbare Displayhelligkeit und 60Hz Bildwiederholrate sorgen für flüssige Bedienung
  • Internationale Produkte können sich in passender Größe, Altersfreigabe und Sprache unterscheiden.
37,39 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
5
BIGGERFIVE Fitness Armband für Kinder
BIGGERFIVE Fitness Armband für Kinder
Modell: ID115U Typ/Farbe: Blau/Grün
  • Gutes Design, passend für Jugendliche und Kinder ab 5 Jahren.
  • Hergestellt aus flexiblem und haltbarem TPU-Material.
  • Leicht und angenehm zu tragen, nur 17 g.
  • Automatische Verfolgung von Schritten, Entfernung und Kalorienverbrauch.
  • Einfache Anzeige der Daten über das Uhrendisplay oder die App.
  • Automatische Schlafverfolgung und Schlaftrends in der App.
  • Stiller Wecker ohne andere zu stören.
  • Integrierte USB-Schnittstelle zum bequemen Aufladen.
  • Lange Batterielaufzeit von bis zu 7 Tagen.
  • Kompatibel mit Smartphones, kostenlose App 'VeryFitPro'.
32,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
6
NK Xiaomi Mi Smart Band 8 Aktivitäts
NK Xiaomi Mi Smart Band 8 Aktivitäts
Typ/Farbe: Black Größe: 1
  • Das Smart Band 8 hat einen 1,62-Zoll-OLED-Bildschirm mit 326 PPI.
  • Es hat eine Bildwiederholfrequenz von 60 Hz und 600 Nits Helligkeit.
  • Mit über 150 Sport-Modi können Sie Kalorien, Herzfrequenz und mehr verfolgen.
  • Es überwacht SpO2, Herzfrequenz und Stresslevel den ganzen Tag.
  • Der Akku hat eine Kapazität von 190 mAh und hält bis zu 16 Tage.
36,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
7
Fitbit Inspire 3 by Google – Gesundheits- & Fitness
Fitbit Inspire 3 by Google – Gesundheits- & Fitness
Typ/Farbe: Nachtschwarz Größe: One Size
  • 10 TAGE AKKULAUFZEIT - Bis zu 10 Tage Akkulaufzeit & Schnellladefunktion
  • SCHLAFTRACKING - Aufzeichnung des Schlafindex & intelligenter Wecker
  • STRESSMANAGEMENT - Always-on Gesundheitstracking & Achtsamkeitsübungen
  • GESUNDHEITSWERT-DASHBOARD - SpO2, Zyklus-Tracking & Ruhepuls
  • AKTIVITÄTEN-TRACKING - Herzfrequenzmessung & 20+ Trainingsmodi
  • KOMPATIBILITÄT - iOS 14+ und Android 8+
  • SCHWIMMFEST - Wasserdicht bis 50 Meter
75,00 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
8
Blackview Smartwatch Herren Damen
Blackview Smartwatch Herren Damen
Modell: BV-R1 Typ/Farbe: Schwarz
  • 1,47 Zoll Farb-HD-Display mit vielen Zifferblättern zur Auswahl.
  • Unterstützt 24 Sportmodi und ist wasserdicht.
  • Überwacht Herzfrequenz, Blutsauerstoff und Schlafstatus.
  • Freischaltung weiterer Funktionen über die GloryFit App.
  • Kompatibel mit den meisten Android- und iOS-Smartphones.
  • Akku mit 2-stündigem Schnellladen für 5-7 Tage Nutzung.
23,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
9
Xiaomi Mi Smart Band 7 Fitness
Xiaomi Mi Smart Band 7 Fitness
Typ/Farbe: Schwarz
  • Großer 1,62″ AMOLED-Bildschirm mit 25% mehr Display-Bereich.
  • Über 110 Sportmodi für umfassendes Training.
  • Gesundheitsüberwachung von Herzfrequenz, Sauerstoffgehalt, Schlaf und Stress.
  • Wasserdicht bis 5 ATM und magnetisches Aufladen mit 15 Tagen Akkulaufzeit.
  • Über 100 neue anpassbare Zifferblätter für individuelles Design.
35,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
10
LEBEXY Fitness Armband Wasserdicht
LEBEXY Fitness Armband Wasserdicht
Typ/Farbe: Schwarze Größe: Activity Trackers
19,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
11
BingoFit Fitness Tracker
BingoFit Fitness Tracker
Typ/Farbe: Polarstern Größe: Nicht haben
  • Bleiben Sie über Bluetooth verbunden, um Anrufe entgegenzunehmen und Benachrichtigungen zu erhalten.
  • Umfassende Gesundheitsüberwachung: Herzfrequenz, Schlafmuster, Sauerstoffgehalt im Blut, Körpertemperatur und Blutdruck.
  • 20 Sportmodi zur Messung von Schritten, Entfernung und Kalorien. Wasserdicht.
  • Praktische Funktionen: Sprachassistent, Atemtraining, Alarme, Musiksteuerung, Handyortung, Wetteraktualisierungen.
  • Lange Akkulaufzeit von 5-7 Tagen und Standby-Modus von 15 Tagen. Kompatibel mit Android und iOS.
35,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
12
ciciglow M6 Smart Armband Herzfrequenz Blutdruck
ciciglow M6 Smart Armband Herzfrequenz Blutdruck
10,36 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
13
TOOBUR Fitness Tracker & Aktivitätstracker mit Pulsmesser
TOOBUR Fitness Tracker & Aktivitätstracker mit Pulsmesser
Modell: ID155 Typ/Farbe: Schwarz
  • Echtzeit-Fitness- und Aktivitätsverfolgung mit Herzfrequenz- und Stressüberwachung
  • Überwachung von Kalorienverbrauch, Schritten und Training
  • Unterstützung von 14 Sportmodi, wie Laufen, Radfahren und Schwimmen
  • Mehrstufige Schlafüberwachung für besseren Schlaf
  • Akkulaufzeit von bis zu 7 Tagen bei normaler Nutzung
  • 1,05-Zoll-HD-Bildschirm mit anpassbarem Zifferblatt
  • Empfangen von Telefonbenachrichtigungen (SMS, Social-Media, E-Mails)
  • Wetter, Alarm, Stoppuhr, Musiksteuerung und mehr
  • Finden Sie Ihr Telefon und Erinnerungen für Bewegungspausen
29,99 € *
Zum Angebot
auf Amazon.de
* Alle Preise inkl. MwSt, ggf. zzgl. Versand. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Die Auswahl der Produkte wurde herstellerunabhängig und ohne Anspruch auf Vollständigkeit getroffen. Alle Links zu Produkten sind externe Partnerlinks. Alle Angaben ohne Gewähr.

Ihr Ratgeber für das richtige Fitness-Armband

Für Einsteiger
Einsteiger benötigen oft ein benutzerfreundliches Fitness-Armband, das grundlegende Funktionen bietet. Ideal für die, die gerade erst anfangen, ihre Aktivitäten zu tracken und einen gesünderen Lebensstil suchen. Schlichte Modelle mit essentiellen Features reichen hier völlig aus.
Für Sportbegeisterte
Sportbegeisterte sind auf der Suche nach robusten Armbändern mit vielfältigen Tracking-Optionen. Sie sollten auf Modelle setzen, die zahlreiche Sportarten erkennen und ihre Trainingsfortschritte präzise analysieren können. Widerstandsfähigkeit gegen Schweiß und Wetter sind ein Muss.
Für Technikfans
Technikfans legen Wert auf die neuesten Features und smarte Konnektivität. Sie bevorzugen Fitness-Armbänder, die mit dem Smartphone harmonieren und Benachrichtigungen anzeigen. Auch integrierte Zahlungsfunktionen können hier interessant sein.
Für das Alltags-Tracking
Wer den ganzen Tag über sein Aktivitätslevel im Blick behalten möchte, sollte zu einem diskreten, aber effizienten Fitness-Armband greifen. Modelle mit einer guten Akkulaufzeit und einer übersichtlichen Darstellung der täglichen Aktivitäten sind ideal für das kontinuierliche Monitoring.
Für Preisbewusste
Preisbewusste Käufer suchen nach einem Fitness-Armband, das ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Wichtig sind hier verlässliche Grundfunktionen und eine einfache Bedienbarkeit zu einem erschwinglichen Preis. Es gibt zahlreiche preisgünstige Modelle, die solide Messwerte liefern.

Häufig gestelle Fragen bezüglich Fitness-Armbänder

Fitness-Armbänder bieten verschiedene Funktionen wie Schrittzähler, Herzfrequenzmessung, Schlafüberwachung, Kalorienverbrauch, Distanzmessung, Benachrichtigungen (Anrufe, Nachrichten), GPS-Tracking, Trainingsmodi und mehr.
Die Akkulaufzeit variiert je nach Modell und Nutzung. Die meisten Fitness-Armbänder halten jedoch zwischen 3 und 7 Tagen mit einer Ladung. Einige Modelle können sogar bis zu 2 Wochen halten.
Nicht alle Fitness-Armbänder sind wasserdicht. Einige sind nur spritzwassergeschützt, während andere bis zu einer bestimmten Tiefe wasserdicht sind. Es ist wichtig, die Herstellerangaben zu überprüfen, um sicherzustellen, dass das Armband den eigenen Anforderungen entspricht, z.B. beim Schwimmen oder Duschen getragen werden kann.
Ja, die meisten Fitness-Armbänder lassen sich über Bluetooth mit einem Smartphone verbinden. Dadurch können Daten synchronisiert, Benachrichtigungen empfangen und weitere Funktionen genutzt werden. Es ist jedoch wichtig sicherzustellen, dass das Armband mit dem eigenen Smartphone kompatibel ist.
Ja, Fitness-Armbänder sind für den Sport konzipiert und können während des Trainings getragen werden. Sie sind oft bequem und leicht, sodass sie beim Laufen, Radfahren, Krafttraining und anderen Aktivitäten nicht stören. Einige Modelle bieten sogar spezielle Trainingsmodi und Echtzeitdaten, um das Training zu optimieren.

Aktuelle Umfrage auf StrawPoll

Fitness-Armband Ratgeber

Fitness spielt im Leben von vielen Menschen eine immer wichtigere Rolle. Doch wer kontrolliert die Schritte, wer zählt die Kalorien und wer misst die Herzfrequenz. Dafür gibt es inzwischen fürs Smartphone viele nützliche Apps und auch altbewährte kleine Hilfsmittel. Fitness-Armbänder vereinen alle diese Funktionen in einem nützlichen und vor allem sehr kleinen und kompakten Gerät, das man ums Handgelenk tragen kann. Inzwischen gibt es viele Anbieter, die ein Fitness-Armband auf den Markt gebracht haben. Diese sogenannte Fitness-Tracker verkaufen sich inzwischen sehr gut. Doch nicht alle Geräte dieser Art sind auch wirklich gut bzw. entsprechen den Anforderungen, die die Nutzer an sie haben. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, dass man sich vor dem Kauf von einem nicht gerade billigen Gerät ausführlich über die integrierten Funktionen erkundigt. Der Bedarf ist jedenfalls da. Denn wie Marktstudien belegen, erwartet mal Absätze von Millionen von Geräten weltweit. Denn nicht nur in Europa ist der Drang der Menschen nach Fitness groß geworden. Ein Grund, warum diese Geräte offenbar so beliebt sind, ist dass das Versprechen der Hersteller, nämlich den inneren Schweinehund damit besiegen zu können, offenbar den Zeitgeist trifft. Denn die Fitness-Armbänder sollen vor allem die Träger dazu motivieren einen aktiveren und gesünderen Lebensstil zu praktizieren. Denn die Fitness-Armbänder zeigen das Bewegungsoll an, das an einem Tag noch nicht erfüllt wurde. Das heißt diese Geräte halten dem Nutzer regelrecht einen Spiegel vor und regen ihn dazu an jeden Tag das Maximum aus sich herauszuholen.

Es kommt nicht auf die Farbe an

Optisch schön aussehende Fitness-Armbänder etwas in einer Pastellfarbe oder in einem leuchtend schönen Gold oder Silber werden von einigen Herstellern angeboten. Diese sollen vor allem auch einen modischen Aspekt decken. Denn viele möchten nicht, dass so stark auffällt, dass man ein Fitness-Armband trägt. Andere wiederum sehen in dem Fitness-Tracker ein schönes Modeaccessoires, das auch ein bisschen auffallen sollte. Grundsätzlich sollte es beim Kauf von einem Fitness-Armband aber nicht auf die Farbe ankommen, die dieses Gerät hat. Vielmehr sollte auf die Funktionen geachtet werden, die das Gerät zu bieten hat. Und bei der Auswahl des Herstellers sollte darauf geachtet werden, dass dieser auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz großen Wert legt. Denn einiger dieser Tracker enthalten den Phthalat-Weichmacher DEHP. Und dieser ist nicht gerade zuträglich für die Gesundheit. Denn DEHP wird nachgesagt, dass er die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen kann. Also gerade schön farbige bzw. vom Tragegefühl her sehr weiche Fitness-Armbänder sollten sehr kritisch beäugt werden. Der Blick sollte daher beim Kauf durchaus auch auf das vom Hersteller ausgewiesene Material wandern und nicht nur auf die reine Optik.

Hoher Tragekomfort und sicherer Verschluss

Doch auch wenn ein Fitness-Armband nicht offenkundig weich ist, sollte auf den hohen Tragekomfort geachtet werden. Denn viele Nutzer lassen die Fitness-Armbänder 24 Stunden am Arm. Da sollte das Armband natürlich nicht drücken und möglichst elastisch sein. Auch auf den Verschluss ist in diesem Zusammenhang zu achten. Es ist gar nicht so selten, dass sich Tracker einfach so öffnen, und zwar unbeabsichtigt. Daher sollte vor dem Kauf geprüft werden, ob die Befestigungsmöglichkeit des ins Auge gefassten Trackers auch den am liebsten auszuführenden Aktivitäten auftretenden Energieeinwirkungen standhalten kann. Ein Fitness-Armband in Form von einem Armreif ohne Verschluss reicht allerdings allenfalls aus, um täglichen Aktivitäten wie dem Schritte zählen beim Gehen standzuhalten. Einen schon hochwertigeren Verschluss sollte das Armband haben, wenn Kraftsport oder Outdoor-Aktivitäten betrieben werden, wie Wandern, Bergsteigen oder Golf spielen. Denn nur so kann man sich vor dem Verlust des Gerätes schützen. Ein einfacher Armreif würde eventuell vom Handgelenk rutschen da die Krafteinwirkungen doch recht hoch sind. Am besten entscheidet man sich aber für ein Fitness-Armband, das über die Möglichkeit verfügt, dass man ein sogenanntes Bitbelt anbringen kann. Hierbei handelt es sich um kleine Sicherheitsringe, welche als zuverlässige Zusatzverschlüsse gelten. Es gibt zudem auch Geräte, die vom Armband gelöst und an ein Gürtelclip gesteckt werden können. Diese Clips lassen sich sehr gut am Sportdress befestigen. Bei Bergtouren indes ist es zu empfehlen diese Clips an die Jackentasche zu klemmen. Outdoor-Jacken verfügen inzwischen teils sogar über spezielle Knopf- bzw. Klettlaschen dafür.

Viele tolle Funktionen stehen zur Wahl

Die meisten Nutzer von einem Fitness-Armband wählen das Gerät natürlich nach dessen Funktionen aus. Je nach Preisklasse und Hersteller werden hier bei den unterschiedlichen Geräten auch unterschiedliche Funktionen geboten. Der Bewegungssensor und der Schrittzähler sind Standard, wobei der Umfang der Funktionen hier von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich ist. Einig Fitness-Armbänder erfassen nur die Anzahl der Schritte, was sie nur dazu auslegt, dass man sie nicht zum Joggen verwenden kann. Andere Geräte unterscheiden zwischen verschiedenen Mustern, wie dem Gehen, dem Laufen und dem Rennen. Entsprechend unterschiedlich ist auch das Schrittprotokoll, aus dem sich für den Nutzer die Energiewerte ergeben, die schon recht differenziert sind. Letztlich ist nur ein derartiges Fitness-Armband auch für sportliche Aktivitäten geeignet. Die Herzfrequenz kann man mit diesen Geräten auch messen, ebenso wie den Puls. Hierfür muss das Gerät allerdings mit einem Brustgurt kombiniert werden. Neben diesen für den Kraft- und Breitensport sehr nützlichen Anzeigen stellen einige Hersteller für die Tracker auch noch andere Features zur Verfügung. Für Fitness-Armbänder, die zum Beispiel auch fürs Wandern und fürs Bergesteigen geeignet sind, haben die Hersteller auch noch einen Höhenmesser in die Geräte integriert. Wenn das Gerät für die Motivation genutzt werden soll, ist es sinnvoll, wenn das Gerät auch über einen Vibrationsakku verfügt. Dieser macht den Nutzer in einer bewegungsarmen Phase des Tages darauf aufmerksam, dass es mal wieder Zeit wird sich zu bewegen. Dieser Alarm kann auch als Weckalarm verwendet werden. Gerade aber wenn das Fitness-Armband 24 Stunden am Tag getragen werden soll, ist es wichtig, dass das Gerät auch in der Lage ist Schlafphasen aufzuzeichnen. Die Eingabemöglichkeit von persönlichen Daten und der Umrechnung der Leistung in den Kalorienverbrauch, ist ebenfalls sinnvoll. Auf diese Weise ist es möglich umfangreiche Bewegungsprofile zu verwalten.

Weiter Features, auf die man achten sollte

Gerade wer sein Fitness-Armband jeden Tag und 24 Stunden täglich tragen möchte, der sollte darauf achten, dass das Gerät über eine hohe Schutzklasse verfügt. Unter Schutzklasse versteht man in diesem Fall den Grad der Wasserfestigkeit. Es gibt Fitness-Armbänder, die nur einen Spritzwasserschutz aufweisen. Diese halten nicht nur den Gang unter die Dusche aus, sondern auch leichten bis mittelstarken Regen. Für den Outdoor-Bereich wie das Golf spielen, Wandern oder Bergsteigen sollte die Wahl auf Fitness-Armbänder fallen, die über eine hohe Wasserfestigkeit verfügen. Dabei steht die Schutzklasse IP67 für den maximal 30 Minuten dauernden Aufenthalt im flachen Wasser. Mit einem Fitness-Armband der Schutzklasse IP58 kann man auch schon mal länger in flachem Wasser bleiben. Doch auch hier gibt es Unterschiede. Einige Geräte sind sogar zum Tauchen bis zu einer Tiefe von 100 m geeignet und dann immer noch wasserdicht.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem Fitness-Armband ist, der sollte sich nicht von schönen Farben blenden lassen. Der Blick sollte besser auf die Funktionen wandern, die Fitness-Armbänder nun einmal zu bieten haben. Wirklich gute Fitness-Armbänder können auch rund um die Uhr getragen werden - sogar beim Duschen und auch unter Wasser beim Tauchen.

Testberichte und Empfehlungen aus Diskussions-Foren

Wir haben eine Liste zusammengestellt, die Ihnen die besten Links zum Thema Fitness-Armbänder bietet. Diese Links führen zu vertrauenswürdigen Testberichten, zuverlässigen Empfehlungen aus Expertenforen sowie Diskussionen auf Reddit und Videos. Die Liste ist in vier Kategorien aufgeteilt: Testberichte, Forenbeiträge, Reddit-Diskussionen und Videos.
Das Fitness-Armband bringt den Gesundheits-Check im kleinen Format ans Handgelenkt. Das macht es zur echten Smartwatch-Alternative.
Weiterlesen | Hilfreich?
Whoop ist bei Sportlern wegen ihrer detaillierten Auswertungen eine Hausnummer. Auf Grundlage einer generativen KI bietet der Anbieter einen virtuellen Trainer.
Weiterlesen | Hilfreich?
Hi! Ich habe mich mittlerweile an mein Redmi Fitnessarmband gewöhnt. Mich nervt nur, dass das Bluetooth nicht ausgeschaltet werden kann. Kann jemand eine...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo ihr Lieben, gerne würde ich mir einen günstigen Fitnesstracker anschaffen. Nur leider sind die alle so klobig. Das Armband geht gar nicht richtig zu. Ich brauch einen für sehr schmale Arme. H...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo liebe Freunde mechanischer Uhren, vorab: Bis auf einen ähnlichen und kurzen Thread aus 2020, da ging es um einen Ring, konnte ich zu dem Thema nichts finden. Um was geht: Ich möchte ke...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallo zusammen! Ich überlege, mir ein Fitness-Armband zuzulegen, um meine Aktivitäten und meinen Schlaf besser im Auge zu behalten. Was sind...
Weiterlesen | Hilfreich?
Hallihallo meine lieben :) wie oben schon im titel steht, bin ich auf der suche nach einer recht günstigen fitnessuhr, da ich das erst mal...
Weiterlesen | Hilfreich?
Jawbone "mangelhaft" (fitness tracker review german)
YouTube Logo
Test Fitnessarmbänder: Jawbone "mangelhaft" (fitness tracker review german) ... NEW FITBIT INSPIRE 3 (Best Fitness Band of 2022?) Mike O'Brien...

Beitrag teilen

Mehr zum Thema Fitness auf StrawPoll